Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Vereine + Ehrenamt
Bereits im letzten Jahre stieg die Gruselparty im ehemaligen Leichenhaus.

Spuk im Spunk - Gruselparty für Kinder
Halloween im Horrorhaus

Das Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk verwandelt sich am Sonntag, 31. Oktober, 16 bis 19 Uhr, zum Horrorhaus für Kids ab sechs Jahren. Das Haus am Festweg 21 in Ückendorf startete 1899 als Leichenhaus für den damaligen Friedhof dahinter. Auch wenn dort heute keine Leichen aufgebahrt werden, wird es am Halloween-Abend sehr gruselig. Bei der Halloween-Party stehen Spiele, Grusel-Dinner, Verkleiden und Kostümwahl an. Interessierte Kids können sich für die Halloween-Party anmelden. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.21
Ratgeber
Foto: klammer-aeffchen.de

Ein Workshop in der Elternschule Sonnenschein
Krankheiten im Kindesalter natürlich lindern

GE. Die Elternschule Sonnenschein lädt (werdende) Eltern und Großeltern, die ihr Kind/Enkelkind mit bewährten Hausmitteln gut begleiten möchten, wenn es krank ist, zu einem Workshop ein. Am Samstag, 23. Oktober, von 15 bis 17 Uhr findet der Kurs in den Räumen der Elternschule, Virchowstr. 120 (Wohnheim II, 2. OG) in Gelsenkirchen statt. Anja Kahl, qualifizierte Leiterin für Eltern-/Kind-Kurse, gibt Tipps welche Hausmittel wann geeignet sind und zeigt in einem praktisch ausgerichteten Teil, wie...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.21
LK-Gemeinschaft

Krankheiten im Kindesalter natürlich lindern

Ein neuer Workshop in der Elternschule Sonnenschein Die Elternschule Sonnenschein lädt (werdende) Eltern und Großeltern, die ihr Kind/Enkelkind mit bewährten Hausmitteln gut begleiten möchten, wenn es krank ist, zu einem Workshop ein: Samstag, 23. Oktober 2021, 15 bis 17 Uhr in den Räumen der Elternschule, Virchowstr. 120 (Wohnheim II, 2. OG) in Gelsenkirchen statt. Die Kursgebühr in Höhe von 21,42 Euro pro Person bzw. 39,27 Euro pro Paar schließt die Mehrwertsteuer ein. Interessentinnen können...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.21
Sport
Foto: Tri Team Ruhrpott Herne

Der fünfte Funtrailrun startet im Gysenberg
An die Hindernisse und los!

Herne. Nach dem Ausfall des Laufs im letzten Jahr durch die Corona Pandemie wird das Tri Team Ruhrpott Herne den fünften Funtrailrun im Gysenberg durchführen. Der beliebte Hindernislauf startet am Wahlsonntag, 26. September, am Revierpark 22 um 10.30 mit dem ein Kilometer langen Kinderparcours. Um 12 Uhr geht es dann weiter mit dem Hauptparcours. Mit neuem Start und Zielbereich und einer neuen Streckenführung und mit neu gestalteten Hindernissen, geht es an die Bewältigung der circa sieben...

  • Herne
  • 17.09.21
Sport

Cheerleading in Gelsenkirchen
Neues Bewegungsangebot für Kinder

Der Gold Flames Cheerleader e. V. hat nun auch für die ganz Kleinen einen neues Angebot: Am 14.08. startet das neue Team "Learning Witches" in Gelsenkirchen Ückendorf. Die beiden Trainerinnen Chiara und Junia bringen Kindern ab 4 Jahren spielerisch und sportlich die Grundlagen des Cheerleading näher. Das Ziel der beiden: Kindern den Spaß am Sport vermitteln, und gemeinsam ein Teamgefühl wachsen lassen.  Willkommen ist jeder, ob mit oder ohne sportliche Vorerfahrungen. Wer Interesse an einem...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Neunjährige beim Zusammestoß schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Horst ist ein neunjähriges Mädchen am Freitag, 30. Juli , verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Gelsenkirchen. Ein 57-jähriger Autofahrer aus Bottrop war um 15.40 Uhr auf der Schmalhorststraße unterwegs und wollte rechts auf die Devensstraße abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte sein Fahrzeug mit der jungen Gelsenkirchenerin, die mit einem Tretroller die Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß wurde die Neunjährige schwer verletzt und...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 02.08.21
Vereine + Ehrenamt
Die interkulturellen Teams der AWO haben die TU-Masterstudierenden auf dem Consolgelände in Empfang genommen und ihnen die ausgefüllten Fragebögen der Kinder und Jugendlichen übergeben.

Schalke-Nord bewegt sich
Kooperation zwischen AWO GE und TU Dortmund soll Bewegungsräume schaffen

 In Schalke-Nord soll ein Pilotprojekt der Arbeiterwohlfahrt Gelsenkirchen (AWO) und Studierenden der Technischen Universität Dortmund  (TU) dabei helfen, ein bewegungsfreundlicheres Quartier zu schaffen. GE. Immer mehr Kinder und Jugendliche sind auch abseits von Sportanlagen körperlich aktiv. Dadurch steigen die Anforderungen an öffentliche Räume. Gleichzeitig belegen Studien jedoch eine sehr gegensätzliche und besorgniserregende Tendenz: „Obwohl viele Menschen ihre Aktivitäten in öffentliche...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.21
Politik

AUF Gelsenkirchen fordert:
Luftfilter für alle Klassenräume

Mit Nachdruck unterstützt AUF Gelsenkirchen die Forderung einer Elterninitiative, sämtliche Schulklassen mit wirksamen Luftfiltern auszustatten. Zusammen mit verbesserten Lüftungsmöglichkeiten kann so hoffentlich verhindert werden, dass die vordringende Delta-Mutation des Corona-Virus für eine neue Infektionswelle sorgt. Wie die Entwicklung in Großbritannien, Portugal und Israel beweist, infizieren sich auffallend häufig Kinder und Jugendliche. Selbst wenn diese – glücklicherweise – nicht sehr...

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.21
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Projekt „Pusteblume“ hilft der Gelsenkirchener Verein "Nienhof" Familien in einer schwierigen gesundheitlichen Phase. Die Volksbank Ruhr Mitte unterstützt die Arbeit mit 2.000 Euro. Christof Osigus (links), Leiter FinanzCenter Buer der Volksbank Ruhr Mitte, informiert sich bei Jürgen Skotschke ("Nienhof") über die wertvolle Arbeit der „Pusteblume“.

Mit 2.000 Euro fördert die Volksbank Ruhr Mitte das Projekt „Pusteblume“ eines Gelsenkirchener Vereines
Gelsenkirchener "Nienhof" hilft psychisch Kranken

Kinder spüren, wenn es ihren Eltern schlecht geht. Und jedes Kind reagiert auf diese Belastung anders: vielfach irritiert oder hilflos. Sie verstehen das Verhalten ihrer Eltern nicht, fühlen sich häufig sogar schuldig. Mit dem Projekt „Pusteblume“ hilft der Gelsenkirchener Nienhof seit vielen Jahren Familien in dieser schwierigen gesundheitlichen Phase. Die Volksbank Ruhr Mitte unterstützt die Arbeit mit 2.000 Euro. Hilfe für Kinder und Eltern Wenn ein Elternteil psychisch krank ist, leidet die...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.21
Kultur

SummerSchools bei Musikus
Musikalisches Programm in den Sommerferien

Die Sommerferien nahen mit großen Schritten. Auch in diesem Jahr bietet die Musikschule Musikus wieder ein buntes Programm für die Zeit der Sommerferien.  Dabei kommen nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch externe Musikinteressierte auf ihre Kosten.  Wählen kann man zwischen verschiedenen Instrumenten und Gesang. Dabei gibt es sowohl Kurse für Solisten als auch für Gruppen. Die Fächerwahl reicht vom Klavier über die Gitarre, die Cajón bis hin zur Tischharfe. Dabei gibt es...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Reisen + Entdecken
73 Bilder

Urwald
Von knorrigen Buchen und monströsen Eichen

Ein Urwald in Deutschland? Gibt es sowas überhaupt noch? Aber sicher! Der Urwald Sababurg im Reinhardswald, ein Naturschutzgebiet im Landkreis Kassel. Der Urwald ist aus einem Hutewald hervorgegangenes Waldgebiet. Man findet dort knorrige alte Eichen und Buchen die ein alter von 800 bis 1000 Jahre aufweisen. Auch ist der Meterhohe Adlerfarn dort zu finden. Was ist ein Urwald ohne mystische Wesen? Auch die haben wir gefunden. Grimmig schauende Waldgeister und selbst eine Schattenelfe, aber diese...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.21
  • 4
  • 3
Kultur
Den Sommer mit Kultur versüßen sollen "Kulturbonbons" in Gelsenkirchen. Daher werden aktuell Ideen und Konzepte für kulturelle Bildungsangebote gesucht.

Ausschreibung der Kunstschule Gelsenkirchen: Ideen und Konzepte für kulturelle Bildungsangebote gesucht
"Kulturbonbons" in Gelsenkirchen sollen Sommer mit Kultur versüßen

Den Sommer mit Kultur versüßen sollen "Kulturbonbons" in Gelsenkirchen. Daher werden aktuell Ideen und Konzepte für kulturelle Bildungsangebote gesucht. Ab Mitte Juli startet in Gelsenkirchen die Aktion „Kulturbonbons“. Kinder und Jugendliche dürfen sich dann auf zahlreiche kleine kulturelle Aktionen zum Mitmachen und Miterleben in Gelsenkirchener Jugendeinrichtungen und der Kunstschule freuen. Finanziert wird das Projekt durch das Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen, durchgeführt wird es...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.21
LK-Gemeinschaft
Es gibt großen Bedarf an Kindertagespflegemüttern und -vätern.

Kindertagespfleger gesucht
Stadt Gelsenkirchen wirbt mit Film für den Beruf

Plakate in der Stadt, Werbung auf Bussen und zahlreiche Infogespräche und -veranstaltungen: Um mehr Menschen für die Kindertagespflege zu interessieren, haben die Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung (GeKita) und die Stadt in den vergangenen Monaten bereits Einiges unternommen. Damit sich Interessierte einen noch besseren Eindruck verschaffen können, ergänzt ab jetzt auch ein Film das Info-Angebot. In dem Film geben Tagespflegepersonen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und erzählen, was...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.21
Politik

CDU macht sich große Sorgen um die körperlichen Entwicklungen bei Kindern und Jugendlichen

Monika Kutzborski: Sporttreiben im Freien so schnell wie möglich, möglich machen! „Kinder und Jugendliche müssen in Bewegung sein“, so die CDU-Sprecherin im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Monika Kutzborski: „Aufgrund des Stillstands im Vereinssport und in den bewegungsorientierten Freizeit- und Außenaktivitäten drohen gesundheitliche Langfristfolgen.“ Das bekannte Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat in einer Studie im Februar 2021 festgestellt, dass die Alltagsaktivität bei...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.21
Sport

Cheerleading in Gelsenkirchen
Online Probetrainingswochen

Nicht nur die Arbeit kann in das Home Office verlegt werden - auch Teamtraining geht online. Bereits seit Beginn des ersten Lockdowns bieten die Gold Flames Cheerleader für ihre Mitglieder Teamtrainings und zusätzlich spezifische Kurse als Online-Formate an, und das mit großem Erfolg. Die Cheerleader können so auch ohne Zugang zu einer Sporthalle gemeinsam an sich trainieren, und halten den Kontakt zueinander.  Wer sich das ganze Programm mal unverbindlich anschauen möchte, hat nun die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.21
Politik

CDU: Der Kampf für unsere Kinder gegen die Gefahren in der Online-Welt ist eröffnet

Monika Kutzborski begrüßt das neue Jugendschutzgesetz „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Allerdings sind viele bestehende Straf- und Schutzgesetze noch nicht wirklich in der digitalen Welt angekommen. Was bei Erwachsenen noch zum allgemeinen Lebensrisiko zählt, kann bei Kindern und Jugendlichen allerdings schon schwerste Folgen haben. Deshalb ist es wichtig, dass der Bundestag nun eine Modernisierung des Kinder- und Jugendmedienschutzes beschlossen hat", so die Sprecherin der CDU im...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.21
Ratgeber

Waldkindergarten St. Felix startet ab August 2021

Kinder lernen mit und von der Natur Einen starken neuen Akzent in der Gelsenkirchener Kindergartenlandschaft setzt die zum Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörende St. Augustinus Kindergarten GmbH ab August 2021 mit dem neuen Waldkindergarten St. Felix, der vom Campus Marienhospital Gelsenkirchen aus Kinder einlädt, von und mit der Natur zu lernen. Ansgar Suttmeyer, Verwaltungsleiter der St. Augustinus Kindergarten GmbH: „Unser neues Kindergartenangebot bietet...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21
Ratgeber
Die AWO-Familienbildung in Gelsenkirchen kann zur Zeit leider keine Präsenzkurse durchführen und bietet deshalb Alternativen im Internet an. Für Eltern, denen Zuhause alles über den Kopf wächst, hat sie ein Angebot erarbeitet.

KORREKTUR: Gegen gestressten Familienalltag in Gelsenkirchen: Kurzvideos in verschiedenen Sprachen und "Babyzeitpartner"
AWO Gelsenkirchen unterstützt Familien im Lockdown

"In der Corona-Pandemie kommen durch geschlossenen Schulen und fehlende Betreuung viele Familien an ihre Grenzen. Es fehlen soziale Kontakte und die tägliche Bewegung. Kurzum: Der komplette Familienalltag ist auf den Kopf gestellt.", heißt es in der Presseinfo der AWO Gelsenkirchen. Die AWO-Familienbildung kann zur Zeit leider keine Präsenzkurse durchführen und bietet deshalb Alternativen im Internet an. Für Eltern, denen Zuhause alles über den Kopf wächst, hat die Familienbildung ein Angebot...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.21
Kultur
In der vierten Folge des Schauspiels, die das Europäisches Klassikfestival für Kinder von 3 bis 6 Jahren online gestellt hat, feiern Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala Karneval. Eine große Party gibt es im Lockdown leider nicht - aber schnell entdecken sie, dass auch Zuhause jede Menge Spaß möglich ist.
2 Bilder

Europäisches Klassikfestival veröffentlicht vierte Folge seiner digitalen Serie für Kinder im Kindergartenalter
Digitaler Kinder-Karneval mit Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala

Die Situation bleibt für alle Bildungseinrichtungen und Eltern auch im Februar äußerst herausfordernd. Teilhabe an kultureller Bildung zu ermöglichen, scheint unter diesen Vorraussetzungen weiter kaum möglich. Der Gründer des Europäischen Klassikfestivals, Hubert Schulte-Kemper, hat Yehudi Menuhin versprochen, dass er sich stets dafür einsetzen werde, dass Kindern immer Teilhabe an Musik und Theater ermöglich werde. "Deshalb war klar für uns, dass wir auch in der Pandemie einen gangbaren Weg...

  • Gelsenkirchen
  • 10.02.21
Kultur
In der dritten Folge eines Schauspiels, die das Europäisches Klassikfestival für Kinder von 3 bis 6 Jahren online gestellt hat, begrüßen Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala das neue Jahr.
2 Bilder

Digitale Serie für Kinder im Kindergartenalter / Bis Ostern wird in jedem Monat eine Folge bereitgestellt
Europäisches Klassikfestival präsentiert dritte Folge von " Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala"

"Die Situation für alle Bildungseinrichtungen und Eltern bleibt auch in diesem Jahr äußerst herausfordernd. Teilhabe an kultureller Bildung zu ermöglichen, scheint unter diesen Voraussetzungen kaum möglich. Der Gründer unseres Festivals, Hubert Schulte-Kemper, hat dereinst Yehudi Menuhin versprochen, dass er sich stets dafür einsetzen werde, dass Kindern immer Teilhabe an Musik und Theater ermöglich wird.", heißt es von den Machern des Europäischen Klassikfestivals. "Deshalb war klar für uns,...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.21
Kultur
Die Kunstschule Gelsenkirchen möchte sich zur Jahreswende an alle Kreative und an Kunst interessierte Menschen wenden, auch wenn es zurzeit „nur“ online und schriftlich geschehen kann. Damit Kindern und Jugendlichen die Ideen nicht ausgehen, sind 200 „Kulturtüten to go“ gepackt, die allerhand Material zum Basteln, Malen und Kreativsein enthalten.

Online-Angebote für junge Künstler in Gelsenkirchen
Kunstschule Gelsenkirchen präsentiert „Kunsttüte to go“ - eine Tüte voller Ideen

Die Kunstschule Gelsenkirchen möchte sich zur Jahreswende an alle Kreative und an Kunst interessierte Menschen wenden, auch wenn es zurzeit „nur“ online und schriftlich geschehen kann. Das Kunstschulteam plant bereits spannende Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Programm für 2021 und hofft, dass die Kurse dann irgendwann wieder wie gewohnt stattfinden können. Material zum Kreativsein Damit Kindern und Jugendlichen auch rund um Weihnachten die Ideen nicht ausgehen, sind 200 „Kulturtüten to...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.20
Politik

Corona-Prävention bei Schulöffnungen
Mobile Testzentren für Kitas und Schulen dringend nötig!

Ich dokumentiere einen Leserbrief von Dr. Willi Mast, Allgemeinarzt aus Rotthausen und Mitglied der Bezirksvertretung Süd für AUF Gelsenkirchen.  Nach Ferienende beim Kita- und Schulpersonal Abstrich-Untersuchungen durchzuführen, ist absolut notwendig. Unter den aktuellen Bedingungen ist dies jedoch für die betroffenen 5500 Lehrer/innen und Erzieherinnen eine Zumutung - und für die Arztpraxen in diesem Umfang auch gar nicht durchführbar. Was kurzfristig möglich und nötig ist: mobile Testzentren...

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.20
Politik
2 Bilder

Corona-Prävention
Jetzt notwendige Maßnahmen für Schulöffnungen ergreifen!

Erklärung von Jan Specht, Stadtverordneter von AUF Gelsenkirchen und Anna Bartholomé, bildungspolitische Sprecherin von AUF Gelsenkirchen: In zwei Wochen enden die Sommerferien und viele Lehrerinnen, Lehrer, Eltern und natürlich auch größere Kinder machen sich berechtigte Sorgen, wie der Schulbetrieb in dieser – bereits wieder anschwellenden – Corona-Krise laufen soll. Natürlich wünschen auch wir, dass möglichst viele Kinder wieder regelmäßig zur Schule gehen können und dass alles getan wird,...

  • Gelsenkirchen
  • 02.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Jetzt sind die jungen Ückendorfer gefragt und können ihre Meinung zu Angeboten in ihrem Quartier sagen.

Spunk testet mit Kids Spielplätze im Quartier
Wie gefällt Kindern "ihr" Ückendorf?

Am 13. September finden die Kommunalwahlen statt. Hier treten wieder viele verschiedene Parteien gegeneinander an. Sie alle kämpfen um die Stimmen der Menschen über 16 Jahren. Doch welche Meinung haben jüngere Kinder eigentlich über Gelsenkirchen? Wie zufrieden sind sie mit der aktuellen Lage in der Stadt? Das Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk möchte dies von den Kindern und Jugendlichen in diesem Sommer erfragen. Neben verschiedenen Aktionen im Programm der Einrichtung greifen die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.