Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft
Schauspielerin Maria Neumann vom Theater an der Ruhr.

Sonntagsgeschichten für Kinder ab 5 Jahren
Maria Neumann liest vor

An allen Sonntagen im Mai liest Maria Neumann live auf zoom morgens um 10 Uhr Geschichten  für Kinder ab 5 Jahren.  Die Kinder müssen per E-Mail angemeldet werden. Der Link zur Zoom-Plattform wird dann samstags vor dem Termin an die Eltern zugestellt. Bitte melden Sie Ihre Kinder per E-Mail an, Sie bekommen von uns am Samstag vor der Lesung den zoom-Link zugeschickt. Die Anmeldung ist kostenlos: Audience.Development@theater-an-der-ruhr.de Briefe vom Eichhorn an die Ameise An gute Freunde denkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • Witten
  • 07.05.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Polizei gegen 17.15 Uhr zur Röhrschule an der Marktstraße in Hüsten gerufen. Im Beisein der Mütter gaben zwei Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren an, von zwei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht worden zu sein.

Polizei sucht Zeugen
Kinder in Hüsten mit Messer bedroht

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Polizei gegen 17.15 Uhr zur Röhrschule an der Marktstraße in Hüsten gerufen. Im Beisein der Mütter gaben zwei Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren an, von zwei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht worden zu sein. Die Mädchen waren beim Spielen auf dem Schulhof von zwei Jugendlichen angesprochen worden. Unter dem Vorhalt eines Messers verlangten sie die Herausgabe von Wertgegenständen. Die Mädchen rannten daraufhin vom Schulhof, zurück zu ihren...

  • Arnsberg
  • 07.05.21
LK-Gemeinschaft
Covid-19 Antigen Tests für erwachsene und Kinder. (Archivfoto)

Neues Bürgertestzentrum in der Wiesenstraße Mülheim
Testung ohne Termin möglich

Ein weitertes Testzentrum eröffnet am Montag, 10. Mai, in der Wiesenstraße 8-10, in der Nähe vom Haus der Wirtschaft, um kostenlose Bürgertests durchzuführen.  Für die Bewohner von Untersümpten, Eppinghofen und Styrum ist damit eine gut erreichbare weitere Teststation im Angebot.  Bürger können sich ohne Termin im "meditrend-Corona-Testzentrum" von ärztlich geschultem Personal mit zertifizierten Antigen- Tests testen lassen. Möglich sind Nasen- oder auch Rachenabstriche, Spucktests sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Politik
Leere Räume, wie auf diesem Präsentationsfoto aus der evangelischen Kindertageseinrichtung in Rahm, gibt es in den Duisburger Kitas nicht. Trotz Notbetreuung sei man vom Regelbetrieb nicht weit entfernt. Jetzt hoffen die Kitas auf sinnvolle Neuregelungen des NRW-Familienministeriums.
Foto: EBW
3 Bilder

Kita-Leiterinnen haben ihre Sorgen erneut zu Papier gebracht
Der Minister hüllt sich in Schweigen

Die Leiterinnen der 13 Kindertageseinrichtungen des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg (EBW) haben in der vorletzten April-Woche einen „Offenen Brief“ an NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp geschrieben, der zahlreiche Reaktionen hervorgerufen hat, nur nicht beim Minister selbst. Anlass für den Brief war nach Meinung der Kita-Leiterinnen eine „Halbherzigkeit in der Umsetzung der Bundesnotbremse“, die ihre Arbeit erschwere und belaste. „Die sogenannte Notbremse war und ist keine Notbremse“,...

  • Duisburg
  • 07.05.21
Sport
In einem Modellversuch öffnet die Skateanlage „Park der Sonne“ (PDS) hinter der Dinslakener Eishalle zu festgelegten Uhrzeiten zunächst im Zeitraum vom 8. bis zum 25. Mai, dem Ende der Pfingstferien.

Betreute Öffnungszeiten am „Park der Sonne“ in Dinslaken
Skater dürfen sich freuen

In einem Modellversuch öffnet die Skateanlage „Park der Sonne“ (PDS) hinter der Dinslakener Eishalle zu festgelegten Uhrzeiten zunächst im Zeitraum vom 8. bis zum 25. Mai, dem Ende der Pfingstferien. Wie die Stadt mitteilt, kann die Anlage montags bis freitags von 16 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 14 bis 18 Uhr unter Aufsicht genutzt werden. Die Organisation erfolgt vorerst durch die Aufsuchende Jugendarbeit in Kooperation mit dem P-Dorf der Stadt Dinslaken und dem...

  • Dinslaken
  • 07.05.21
Ratgeber
In Corona-Zeiten sind Freizeitaktivitäten für Kinder eingeschränkt. Warum also nicht einmal die eigene Stadt erkunden? Das geht am Besten mit dem kostenlosen Kinder-Stadtplan der Stadt Emmerich.

Kostenlosen Kinder-Stadtplan im Familienbüro (Steinstraße 10) oder im Rathaus abholen und Stadt Emmerich erkunden
Mit dem Kinder-Stadtplan Emmerich entdecken

In Corona-Zeiten sind Freizeitaktivitäten für Kinder eingeschränkt. Warum also nicht einmal die eigene Stadt erkunden? Das geht am Besten mit dem kostenlosen Kinder-Stadtplan der Stadt Emmerich. Kindgerecht gestaltet, sind hier alle besonderen Orte verzeichnet. Von der Bücherei über das Schwimmbad, Parks und Spielplätze bis hin zum Barfußpfad im Ortsteil Elten – der Kinder-Stadtplan lädt Kinder und Familien dazu ein, ihre Stadt (besser) kennenzulernen und vielleicht den ein oder anderen neuen...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.21
Vereine + Ehrenamt
Die Erstkommunionfeiern für die Kinder dieses Jahres finden in Praest und Vrasselt am Sonntag, 9. Mai, statt. Eine Woche später, am Sonntag, 16. Mai, wird die Erstkommunion in der Stadt um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr jeweils in der St.-Aldegundis-Kirche gefeiert.

Kinder und ihre Familien feiern Erstkommunion in Praest und Vrasselt an zwei Sonntagen (9. und 16. Mai)
Erstkommunion 2021 in Praest und Vrasselt

Die Erstkommunionfeiern für die Kinder dieses Jahres finden in Praest und Vrasselt am Sonntag, 9. Mai, statt. Eine Woche später, am Sonntag, 16. Mai, wird die Erstkommunion in der Stadt um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr jeweils in der St.-Aldegundis-Kirche gefeiert. Die Familien sind über die Corona-Schutzbestimmungen informiert. Eine große Feier kann selbstverständlich in diesen Zeiten nicht stattfinden. Darauf haben sich alle einzustellen versucht und kreative Ideen entwickelt, wie die Begegnungen...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.21
Sport
3 Bilder

Auf dem Fahrrad unterwegs mit den Apps „Actionbound“ und „Komoot“
Ganz Hamminkeln erkunden an einem Tag

An einem Tag mit dem Fahrrad und den Apps „Actionbound“ und „Komoot“ alle sieben Orte der Flächengemeinde Hamminkeln  erkunden, das können bis zum 31. Mai Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Familien oder in Kleingruppen bei einer gemeinsamen Aktion vom Jugendzentrum "Juze" und der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit. Die Strecke führt von Hamminkeln über Mehrhoog, Wertherbruch, Loikum, Dingden, Brünen und Ringenberg wieder zurück nach Hamminkeln. Start in allen...

  • Hamminkeln
  • 06.05.21
Politik

CDU und BÜNDNIS 90 / GRÜNE stimmen gegen vollständiges Blaukornverbot

Am 26. April 2021 berichtet der bekannte Düsseldorfer DJ, Theo Fitsos darüber, dass auf öffentlich leicht zugänglichem Grün in der Nähe des WDR, der Marina Düsseldorf und dem Parlamentsufer in Düsseldorf Blaukorn ausgestreut wurde. Blaukorn wird als Dünger verwendet. Dies ist dann eine Gefahr für Hunde und kleine Kinder, wenn diese es zu sich nehmen. Das im Blaukorn vorhandene Nitrat wird im Körper zu Nitrit umgewandelt und kann zu Blausucht, Methämoglobinämie, führen. Ansprechversuche bei der...

  • Düsseldorf
  • 06.05.21
Kultur
Ihren nächsten Kindergottesdienst auf Abstand- aber lebendig und fröhlich über Zoom feiert die Evangelische Kirchengemeinde zu Heeren-Werve am Sonntag, 9. Mai, um 11.15 Uhr.

Anmelden zum Kindergottesdienst per Zoom bis Samstag, 8. Mai, möglich
Kirchengemeinde zu Heeren-Werve lädt Kinder ein

Ihren nächsten Kindergottesdienst auf Abstand- aber lebendig und fröhlich über Zoom feiert die Evangelische Kirchengemeinde zu Heeren-Werve am Sonntag, 9. Mai, um 11.15 Uhr. "Kommt und folgt mir nach!", lautet das Thema und die Geschichte des Sonntages. "Eine knackige halbe Stunde mit Liedern, Gebet und einer Geschichte zum Mitmachen", heißt es in der Ankündigung. Interessierte melden sich bitte über E-Mail: jugendheimheeren@helimail.de bis Samstagnachmittag , 8. Mai, an.

  • Kamen
  • 06.05.21
LK-Gemeinschaft
Gelungener Spielplatztest von "Fachkundigen" führen in den Osterferien.

Bergkamener Spielplätze unter die Lupe genommen
Spielplatztest war ein voller Erfolg

Der erste Spielplatztest des städtischen Kinder- und Jugendbüros, der in den vergangenen Osterferien angeboten wurde, kann als toller Erfolg verbucht werden. 14 Kleingruppen, meist bestehend aus Geschwisterkindern oder besten Freunden oder Freundinnen, haben eine Woche lang die Bergkamener Spielplätze getestet. Das Team des Kinder- und Jugendbüros wollte mit diesem Angebot die Meinung von Kindern und Jugendlichen zu den einzelnen Spielflächen erfahren, um diese Expertenpositionen dann auch in...

  • Kamen
  • 06.05.21
Ratgeber
In der zweiten Hälfte der Sommerferien geht's an den Stadt(st)rand.

Stadtranderholung: Anmeldung ab Dienstag möglich
Ferienspaß für Kinder aus Duisburg

Vom 26. Juli bis zum 13. August bietet das Jugendamt die nächste Stadtranderholung an. Um möglichst vielen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, hat die Stadt die Anzahl der Standorte nochmals erhöht.  Die Ferienbetreuung wird unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsschutzgesetzes durchgeführt. Dazu gehört, dass eine kleinere Anzahl von Kindern pro Standort betreut wird. Auch die Angebote werden auf die aktuelle Situation abgestimmt. Dennoch erwartet Jungen und Mädchen ein...

  • Duisburg
  • 06.05.21
Natur + Garten
Im Revierpark Vonderort tut sich was. Bei der Präsentation der neuen Pläne und Ideen begießen (nicht nur symbolisch) Susanne Brambora-Schulz (Referatsleiterin des RVR), Aggül Zorlu (Projektleiterin), Malin Conrad (Umweltpädagogin), Jürgen Hecht (Geschäftsführer Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr) und Franz Dümenil (Betriebsleiter) die bald bühenden "Pflänzchen der Zukunft".
Fotos: Rüdiger Marquitan
17 Bilder

„Ordentliche Finanzspritze“ beschert dem Revierpark Vonderort eine wohltuende Frischzellenkur
Bald wird kräftig gebuddelt und gebaggert

„Uns war es wichtig, Ökologie und das gesteigerte Bedürfnis nach Bewegung in frischer Luft, das gewachsene Umweltbewusstsein und eine kreativ-aktive Freizeitgestaltung erholsam und zugleich lehrreich unter einen Hut zu bringen“, bringt Jürgen Hecht, Geschäftsführer der Freizeitmetrople Ruhr, all' das auf den Punkt, was sich zurzeit im Revierpark Vonderort tut und künftig im wahren Sinn des Wortes „abspielt“. Mit einem Investitionsvolumen von knapp sechs Millionen Euro aus Fördermitteln der EU...

  • Oberhausen
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Das Angebot "wellcome" entlastet frischgebackene Mütter in Velbert und Heiligenhaus, indem Ehrenamtliche im Alltag unterstützen.

"wellcome" unterstützt Familien auch in Corona-Zeiten
Entlastung für Eltern

Im Spagat zwischen Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung und Haushalt – Mütter sind in der Corona-Pandemie einem starken Druck ausgesetzt. Diesen Druck ein wenig abzufedern, dafür setzt sich "wellcome" in Velbert und Heiligenhaus ein – die gemeinnützige Organisation unterstützt Familien im ersten Jahr nach der Geburt mit Ehrenamtlichen. Eltern sein ist schon unter normalen Umständen oft eine Herausforderung. Die aktuelle Pandemie allerdings stellt auch „sattelfeste“ Familien hart auf die...

  • Velbert
  • 06.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Erzieherinnen und die Kinder bedanken sich herzlich für die Spende.

Kita freut sich über Spende
Ein neuer Sprungkasten sorgt für Bewegung

Wesel. Die Kinder und Erzieherinnen der evangelischen Kindertageseinrichtung an der Gnadenkirche freuen sich, dank einer großzügigen Spende von Dirk Koch (Rewe Fusternberg), über einen tollen großen neuen Sprungkasten für den Bewegungsraum. Gerade jetzt, wo es außerhalb der Kita doch wenig Möglichkeiten für die Kinder gibt, sich aktiv zu bewegen, möchte man den Kindern gern ein möglichst vielfältiges Bewegungsangebot innerhalb der Kita anbieten.

  • Wesel
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt
Lern- und Spielpakete warten im Lernimpuls auf die Kinder.

Bilderbuch, Memory-Spiel und mehr
Kostenlose Lern- und Spielpakete für Kinder in Witten

Kinder von drei bis sechs Jahren, die während der Coronakrise leider keine Kita besuchen konnten beziehungsweise immer noch nicht können, möchte der Verein Lernimpuls Witten mit 80 Lern- und Spielpaketen für zu Hause unterstützen. Abgestimmt ist der Inhalt eines solchen Pakets auf die Entwicklungsförderung des Kindes. In den Paketen finden sich daher zum Beispiel Bilderbücher, Kinderbücher zur Sprachförderung, ein Memory-Spiel, viele verschiedene Mal- und Bastelmaterialien sowie etwas zur...

  • Witten
  • 05.05.21
Kultur
Das Foto zeigt den Künstler Thomas Baumgärtel mit der „Impfbanane“ vor dem Impfzentrum/Theater am Marientor.
Foto: Stadt Duisburg

Künstlerische Auszeichnung für das Duisburger Impfzentrum
"Banane" als Dankeschön

Der international bekannte Künstler Thomas Baumgärtel hat Ende letzter Woche das Impfzentrum am Theater am Marientor besucht und sich dort mit einem Graffiti, der „Impfbanane“, verewigt. Als Danksagung an die Mitarbeiter und als Zeichen der Wertschätzung einzelner Institutionen, die sich für das Impfen einsetzen, hat der Künstler das Symbol der „Impfbanane“ kreiert. Mit diesem Stencil (Schablonengraffiti) werden nun besondere Einrichtungen ausgezeichnet, die beispielsweise mit viel Engagement...

  • Duisburg
  • 05.05.21
Ratgeber
Kreis Wesel: Der im März von der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel veröffentlichte Wegweiser zur partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie "Teile mit mir!" erfreut sich einer großen Nachfrage und war bereits vergriffen und ist nun wieder erhältlich.

Kreis Wesel: Wegweiser zur partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
„Teile mit mir!“ bietet viel Gesprächsstoff

Der im März von der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel veröffentlichte Wegweiser zur partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie "Teile mit mir!" erfreut sich einer großen Nachfrage und war bereits vergriffen und ist nun wieder erhältlich. Der Wegweiser kann bei der Fachstelle Frau und Beruf direkt oder über den Online-Shop des Kreises Wesel angefordert werden. In der Broschüre finden (werdende) Eltern Anregungen, wie sie als Paar Berufstätigkeit und Familienleben...

  • Moers
  • 04.05.21
Politik

EBB für den Kita Neubau Am Loskamp

Einige Anwohner des Loskamp in Altenessen wollen lieber einen wilden Wald belassen, statt dort einen Kindergarten Neubau. Dieser Versuch, den Kindergartenneubau im Loskamp zu verhindern, ist mit dem Essener Bürgerbündnis (EBB) in der BV V nicht zu machen. Wie in der Lokalpresse der WAZ am 29. April zu lesen war, sprechen sich einige Anwohner gegen den Kindergartenneubau Am Loskamp aus. Die Begründung, die leider von dem Grünen Bezirksvertreter Herrn Spitzer – Pachel sowie dem Ratsherrn und...

  • Essen-Nord
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Der Kinder- und Jugendtreff in Ennepetal bietet viele Online-Alternativen an.

Ab sofort online
Kinder- und Jugendtreff in Ennepetal bietet Alternativen

Wegen der aktuellen Coronalage bleibt der städtische Kinder und Jugendtreff in Ennepetal ab sofort geschlossen. Aus diesem Grund bietet die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit Alternativen an: Kids-Chat: Unter diesem Link können sich Kinder ab sechs Jahren mit anderen Kindern und den Fachkräften aus den städtischen Kinder- und Jugendtreffs online treffen und austauschen. Die Termine: bis 6. Mai von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, ab 10. Mai jeweils montags und mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr....

  • wap
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Es gibt großen Bedarf an Kindertagespflegemüttern und -vätern.

Kindertagespfleger gesucht
Stadt Gelsenkirchen wirbt mit Film für den Beruf

Plakate in der Stadt, Werbung auf Bussen und zahlreiche Infogespräche und -veranstaltungen: Um mehr Menschen für die Kindertagespflege zu interessieren, haben die Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung (GeKita) und die Stadt in den vergangenen Monaten bereits Einiges unternommen. Damit sich Interessierte einen noch besseren Eindruck verschaffen können, ergänzt ab jetzt auch ein Film das Info-Angebot. In dem Film geben Tagespflegepersonen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und erzählen, was...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.21
Politik

CDU macht sich große Sorgen um die körperlichen Entwicklungen bei Kindern und Jugendlichen

Monika Kutzborski: Sporttreiben im Freien so schnell wie möglich, möglich machen! „Kinder und Jugendliche müssen in Bewegung sein“, so die CDU-Sprecherin im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Monika Kutzborski: „Aufgrund des Stillstands im Vereinssport und in den bewegungsorientierten Freizeit- und Außenaktivitäten drohen gesundheitliche Langfristfolgen.“ Das bekannte Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat in einer Studie im Februar 2021 festgestellt, dass die Alltagsaktivität bei...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.21
Kultur
Lizenzfreies Stockfoto von Renato Mu Satoshi

Krankenhausaufenthalt: Erfahrungen
So war es und so ist es - Im Krankenhaus

Achtundzwanzig Jahre schon lebe ich in Deutschland und muss zugeben, ich vergleiche immer noch – dieses Land mit dem anderen, den ersten Teil meines Lebens mit dem zweiten. Das geschieht ohne mein Zutun, die Gedanken sind einfach da – beim Einkaufen, beim Bus- oder Zugfahren, bei alltäglichen Erledigungen. Ich finde die Unterschiede stets aufs Neue erschreckend und bedrückend, besonders im Bereich der medizinischen Versorgung. So war es in Russland Die Erinnerungen führen mich zurück zu meinem...

  • Hemer
  • 03.05.21
  • 3

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Mai 2021 um 10:00
  • Jüdisches Museum Westfalen
  • Dorsten

Tag der offenen Tür

Wollten Sie schon immer mal ins Jüdische Museum,aber Sie wussten nicht so recht? Heute ist der Besuch im Jüdischen Museum kostenlos. Kommen Sie doch einfach zu Kaffee und Kuchen in unseren Garten und besuchen Sie unseren Flohmarkt. Bringen Sie auch Ihre Familie mit. Für Kinder haben wir einen großen Basteltisch und eine super Kinderrallye durchs ganze Museum. Interessierte können an einer offenen Führung teilnehmen oder das Museum auf eigene Faust erkunden. Das detaillierte Programm finden Sie...

  • 29. Mai 2021 um 00:00
  • Sundern (Sauerland)
  • Sundern (Sauerland)

Familien-Wochenende des SGV Langscheid/Sorpesee

Leider musste das beliebte Familien-Wochenende des SGV Langscheid/Sorpesee in diesem Jahr abgesagt werden. Nun bietet der Verein einen Nachholtermin vom 29.05. - 30.05.2021 mit Übernachtung in der Jugendherberge Haltern am See an. Zusätzlich zu den Freizeitmöglichkeiten an der Jugendherberge, geht es am Samstagnachmittag in den Kletterwald. Dort stehen, je nach Alter und Körpergröße, drei Kids-Parcours zur Verfügung. Geeignet für Kinder ab 5 Jahre. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum...

  • 29. Mai 2021 um 11:00
  • Jüdisches Museum Westfalen
  • Dorsten

Foto-Workshop mit Fotograf Axel Joerss

In einer digitalen Welt machen wir uns wenig Gedankendarüber, was es bedeutet eine Fotografie zu machen.  Ausgehend von der Ausstellung der Arbeiten der Reisereporterin Lotte Errell gehen wir in diesem Workshop zurück zu den Anfängen der Fotografie, als die Ablichtung noch nicht selbstverständlich war, sondern aufwendig und faszinierend. Wir tauchen ein in die Geschichten der Fotografie und vollziehen praktisch nach wie die Bildherstellung vor 100 Jahren geschah. In einem Praxisteil...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.