Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Ratgeber

Dienstag im Begegnungszentrum
Bürgerdialog zum Thema Spielplätze in Schermbeck

Im Rahmen des Spiel- und Bewegungsraumkonzeptes lädt die Gemeinde Schermbeck am Dienstag, 10. Dezember 2019 in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr in das Begegnungszentrum des Rathauses Schermbeck (Weseler Straße 2) zu einem offenen Bürgerdialog ein. Das beauftragte Planungsbüro DTP wird erste Ideen für den 5. Bauabschnitt „Landschafts- und Abenteuerspiel“, der den Spielplatz „Am Bleichwall“ sowie die Wegeverbindung des Prozessionswegs zwischen der Freudenbergstraße und der Marellenkämpe...

  • Dorsten
  • 05.12.19
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

10-Jährige in Kray ins Gebüsch gezogen und entkleidet:
Poizei Essen fragt: Wer kennt diesen Mann?

Am 26. Oktober 2019 wurde gegen 15.50 Uhr ein zehnjähriges Mädchen von einem Unbekannten auf einem Spielplatz an der Ecke Grimbergstraße/Elsterbuschstraße in ein Gebüsch gezogen. Dort zog der Mann das Mädchen teilweise aus und versuchte, Fotos von ihr zu machen. Das Landeskriminalamt (LKA NRW) hat jetzt ein Phantombild des verdächtigen Mannes erstellt, welches mit Genehmigung der Strafverfolgungsbehörden jetzt zur öffentlichen Fahndung eingesetzt wird. Hinweise zu dem gesuchten Mann nimmt...

  • Essen-Steele
  • 05.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Dies ist nicht der Spielplatz der Nationen, aber auch am City-See können Kinder schaukeln, buddeln und klettern. Foto: Stadt Marl / Archiv.

Spielplatz Planungswerkstatt am 10. Dezember in Marl Mitte

In der Stadtmitte soll wie bekannt der „Spielplatz der Nationen“ entstehen. Bei der zweiten Planungswerkstatt am 10. Dezember um 15 Uhr im Ladenlokal der Diakonie (Merkurstr. 15) sind wieder Ideen von Kindern und Anwohnern aus dem Ortsteil gefragt. Dreh- und Angelpunkt Die neue Spielstätte soll wie berichtet zum zentralen Treffpunkt in dem von Nationalitätenvielfalt geprägten Quartier an der Merkurstraße werden. Als Dreh- und Angelpunkt entstand der Spielplatz im Jahr 1995. Er ist Teil des...

  • Marl
  • 03.12.19
Sport
Trainer Cedric Hüsken hatte seine Mannschaft auf Leverkusen perfekt vorbereitet. Nun gilt es auch den Tabellenzweiten zu schlagen.

Basketballer zu Gast beim Tabellenzweiten
Löwen erwartetschweres Spiel

Einen ungefährdeten Sieg feierte die erste Herrenmannschaft der Hertener Löwen in der ersten Basketball-Regionalliga West. Sie schlugen in eigener Halle die zweite Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen mit 92:73 (23:24, 24:23, 27:6, 18:20). Ihr nächster Gegner ist ein härterer Brocken: Am Samstag, 16. November, sind die Löwen zu Gast bei den bringiton Ballers Ibbenbüren, dem aktuellen Tabellenzweiten. Leverkusen war das nominell schwächere Team, dennoch hatte Löwen-Trainer Cedric Hüsken seine...

  • Herten
  • 15.11.19
Natur + Garten
Foto: ©Rainer Bresslein
4 Bilder

Im Freizeitpark
Vertauschte Rollen!

Während das Federvieh sich am Freilauf erfreute, bevorzugten die Kinder die Käfighaltung! :-)) Das Federvieh gehört im Übrigen zur Gattung der Brahmas. Die Brahmas sind eine alte Hühnerrasse  aus Nordamerika, wahrscheinlich sind sie aus Kreuzungen von Cochin-, Malaien- und Chittagong-Hühnern entstanden und können somit den Hühnern asiatischen Ursprungs zugeordnet werden. Der Name stammt vom indischen Strom Brahmaputra. Fotos: ©Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 12.11.19
  •  17
  •  4
Sport
Kaum war der neue Sport- und Bewegungsspielplatz freigegeben, stürmten die Fünft- und Sechstklässler der Liebfrauenschule die Geräte.

Erzbischöfliche Liebfrauenschule
Neuer Sport- und Bewegungsspielplatz eingeweiht

"2013 hat unser früherer Schulleiter Peter Bärens mit den Planungen begonnen, und jetzt - gut sechs Jahre später - weihen wir den neuen Sport- und Bewegungsspielplatz ein", sagte Realschulrektor Christoph Jakubowski am Mittwoch in einer kurzen Ansprache. Und er fügte augenzwinkernd hinzu: "So schnell geht das in der Schule." Für die Fünft- und Sechstklässler der erzbischöflichen Liebfrauenschule, die in ihrer zweiten großen Pause der Einweihung beiwohnten, waren vor allem die letzten Monate...

  • Ratingen
  • 06.11.19
Reisen + Entdecken
Drei neue Spieltürme mit Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie Rutschstange werden ab Montag auf dem Spielplatz "Am Huser Feld" aufgebaut.

Neuer Spielspaß
Die Gondel kehrt zurück zum Spielplatz „Huser Feld“: Montag beginnt der Aufbau einer großen Spielkombination Herdecke

Im Jahr 2015 wurde der Kleinkinder-Bereich des Spielplatzes „Am Huser Feld“ unter dem Motto „Spielen am Waldrand“ umgestaltet. Nach der Aufstellung einer neuen Doppelschaukel 2018 auf der unteren Ebene wird nun die Anlage mit der großen Spielkombination „Albatros“ komplettiert. Dieser Bereich soll insbesondere auch älteren Kindern weitere Spielanreize bieten. Drei neue Spieltürme laden durch Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie...

  • Hagen
  • 31.10.19
  •  2
Natur + Garten
Grün und Gruga-Bereichsleiter Joachim Jahn (2.v.r.) legte mit den Anwohnern  Standort und Art von drei Neupflanzungen fest.
Foto: Henschke
2 Bilder

Nach Protesten wurde auf dem Spielplatz am Brosweg ein Kompromiss gefunden
Drei Neue für den Spielplatz

Rund um die drohende Fällung des Kletterbaums auf dem Spielplatz am Brosweg gab es zunächst viel Wirbel und großer Ärger drohte. Doch letztlich fand sich ein Kompromiss. Drei Nachpflanzungen werden den Senior ersetzen. Das Forstamt der Stadt Essen hatte die Hainbuche markiert. Nach einem Einspruch des Spielplatzpaten Harald Bruckmann wurde nun ein Ortstermin vorgenommen. Doch zuvor gab es großen Rummel in Heidhausen. Die Medien rückten in breiter Front an: Fernsehen, Radio und...

  • Essen-Werden
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
So schön sieht der neue Spielplatz aus. Doch Kleinigkeiten stören die Idylle. Foto: Stadt Wetter
2 Bilder

Kinder protestieren, weil sie oft Kot im Spielsand finden
Gegen Hundehaufen

Seit Juli erstrahlt alles in neuem Glanz. Hier neue Turnstangen, dort eine bunte Katze und ein Holzschiffchen. Doch etwas stört die Spiellandschaft und dagegen begehren nun die Kinder auf. Die Kinder des Offenen Ganztags an der Bergstraße freuen sich zwar über die Neugestaltung des Spielplatzes auf dem Alten Friedhof an der Bornstraße. Doch zeitweise entdecken sie Hundehaufen im eigentlich frischen Sand und treten manches Mal hinein. „Wir mögen Hunde, aber nicht, wenn sie unsere Bereiche...

  • Wetter (Ruhr)
  • 19.10.19
Politik
Jule und Nina haben das Motiv für das Spielplatzschild gemalt und damit Geld für die Klassenkasse bekommen. Alle Fotos: Pielorz
5 Bilder

Leitthema des neuen Spielplatzes ist das Thema Bergbau
Spielplatz Müsendrei eröffnet

Stadtumbau West ist der Name eines Bund-Länder-Förderprogramms, mit dem den Auswirkungen des demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels in den Kommunen Westdeutschlands mit Hilfe von Städtebauförderungsmitteln begegnet werden soll. In Hattingen profitiert der Stadtteil Welper seit 2017 von diesem Projekt. Im August wurde der Kinderspielplatz „Auf dem Haidchen“ eröffnet, jetzt ist es der Spielplatz Müsendrei. Leitthema des neuen Spielplatzes ist das Thema Bergbau. Das kommt nicht von...

  • Hattingen
  • 11.10.19
Natur + Garten
Endlich wieder spielen können die Kleinen auf den runderneuerten Spielplatz an der Berkenstockstrasse.

Viele neue Spielmöglichkeiten für kleine und größere Kinder auch dank Spenden
Spielplatz in Zweckel an der Berkenstockstraße durch Fußballprofi Klaus Albert offiziell eröffnet

Bürgermeister Ulrich Roland hat jetzt gemeinsam mit dem ehemaligen Fußball-Profi Klaus Albert den neugestalteten Spielplatz an der Berkenstockstraße eröffnet. Dank der Spende des Vereins GOFUS e.V. im Rahmen des Projektes „PLATZ DA!“ konnten hier neue Spielgeräte installiert und die Aufenthaltsqualität verbessert werden. Auch der Bolzplatz im Nordpark konnte so renoviert werden. Der Spielplatz an der Berkenstockstraße hat durch die Aufwertung des Kleinkinderspielbereiches an Attraktivität...

  • Gladbeck
  • 09.10.19
  •  1
  •  1
Politik

Essen-Kray, "Kleine Schweiz":
Indianerstarker Spielplatz ist freigegeben

Am Samstag berichteten wir noch, dass der Spielplatz in der "Kleinen Schweiz" Formen annimmt und zack (!) - seit Freitag können die Kids endlich spielen (Überschneidung aufgrund des Redaktionsschlusses am Donnerstag). Klar, dass am Wochenende Bezirksbürgermeister Gerd Hampel, SPD-Fraktionssprecherin in der BV VII, Michaela Heuser, und die SPD-Mitglieder des Ortsvereines Kray und Leithe, Andrea Auth sowie Gudrun und Norbert Fischeder, die sich für die Kinder und Eltern eingesetzt hatten,...

  • Essen-Steele
  • 01.10.19
Natur + Garten

Kinder gestalten ihren eigenen Spielplatz mit
Bürgerbeteiligung mit Spielmobil-Halt

Am Dienstag, 1. Oktober, findet eine Bürgerbeteiligung für den Spielplatz Im Angerfeld in Utfort statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, mit kreativen Modellen, Skizzen oder einfach nur durch schriftliche Eingaben mitzuwirken. An diesem Tag sind auch ein Landschaftsarchitekt und eine Mitarbeiterin des Fachdienstes Grünflächen und Umwelt vor Ort. Die Aktion findet im Rahmen eines Spielmobil-Einsatzes von 15 bis 17.30 Uhr statt. Das Spielmobil des Kinder- und...

  • Moers
  • 28.09.19
LK-Gemeinschaft
Der neue Spielplatz ist offiziell abgenommen und an die Stadt übergeben worden: (v.l.) Rüdiger Merse (Abteilung Umwelt und Bauverwaltung), Birgit Rindel (Planung und Bauordnung) und Sebastian Arlt (1. Beigeordneter der Stadt).

Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig
Freigabe zum Spielen

Menden. Der Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig. Das große Klettergerüst, der Sand, die Zäune, Abgrenzungen und Bäume sind auf Herz und Nieren geprüft und abgenommen worden. Und: für gut befunden. Das bedeutet, dass ab sofort auf dem großen Klettergerüst und im Sand gespielt werden darf. Dicke, gelb-braune Rundhölzer, geformt zu einem großen Bogen, der in ein Holzgerüst mit Rutsche, Kletternetz und Hängebrücke übergeht. Drumherum ist weißer Sand, in dem eine Reihe großer Findlinge ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.09.19
Politik
2 Bilder

Erneuerung der Spielfläche im Nonnenbusch-Erfolg der Baugemeinde Marl nach jahrelangem Einsatz

Der Spielplatz im Nonnenbusch  soll jetzt endlich wieder erneuert werden. Die Baugemeinde Marl e. V. engagiert sich schon seit  Jahren für den Erhalt und die Erneuerung des städtischen Spielplatzes am Silvertbach, der fester Bestandteile der Siedlung im Nonnenbusch ist,  Der verfiel schon seit  Langem  und stand schließlich auf der Kippe. Es  ist ein großer Meilenstein für alle, die sich  um die Erneuerung und  Umgestaltung dieses Spielplatzes bemüht haben. Die Baugemeinde Nonnenbusch hat...

  • Marl
  • 23.09.19
  •  1
Natur + Garten
Herbert Niehage, Andrea Brachthäuser (Sparkasse), Sabine Rosenbaum (GV Loheide), Frank Gerber (Stadtverband) und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny testen schonmal die Spielgeräte.
3 Bilder

Spende
Neuer Spielplatz im Kleingartenverein Loheide

Die Kleingärtner der Gartenanlage Loheide in Husen sind glücklich: Nach fast 50 Jahren konnten sie ihren Spielplatz von Grund auf renovieren und mit neuen Spielgeräten ausstatten. Klettergeräte und Karussell sind hochmodern und praktisch wartungsfrei. Möglich war das dank großzügiger Spenden der Stadtsparkasse Dortmund, der Bezirksvertretung Scharnhorst und des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine. Mit einem kleinen Umtrunk übergaben die Kleingärtner jetzt ihren erneuerten Spielplatz der...

  • Dortmund-City
  • 15.09.19
Politik
Gerrit Pannenborg (Amt für Stadtplanung), Bürgermeisterin Gaby Schäfer, Bezirksbürgermeister Manfred Molszich und Monika Gombarek (Kindergarten St. Pius) nahmen mit den Kindergartenkindern symbolisch den ersten Spatenstich vor. Foto: Peter Mohr

Bürgermeisterin und Bezirksbürgermeister: erster Spatenstich an der Stresemannstraße
Was lange währt, …

"Was lange währt, wird endlich gut", zitierte Bezirksbürgermeister Manfred Molszich ein altes deutsches Sprichwort beim ersten Spatenstich für den neuen Spielplatz an der Stresemannstraße. Tatsächlich sind fast 18 Monate ins Land gegangen seit dem ersten Ortstermin auf dem seit einigen Jahren brach liegendem Gelände. Umso größer ist nun die Vorfreude, die die Kinder des nahe gelegenen Kindergartens St. Pius verströmten. Mit Schaufeln, Warnwesten und kleinen Arbeitshelmen ausgestattet, waren...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
Ratgeber
Kinderfreundin Beate Kleibrink lädt regelmäßig zur Spielplatzsprechstunde in Herten ein.

Einladung der Kinderfreunde
Spielplatzsprechstunden in Herten

Die Kinderfreunde laden zur Spielplatzsprechstunde ein: Diesmal stehen die Spielplätze an der Friedlandstraße in Scherlebeck und am Dachsweg in Herten-Süd im Zentrum des Geschehens. Die Nachbarschaft, Jugendliche und Kinder sind am Dienstag, 10. September, an der Friedlandstraße, und am Dienstag, 17. September, am Dachsweg jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr herzlich eingeladen vorbeizukommen. Vor Ort sollen Erfahrungen, Ideen, aber auch Probleme und Meinungen rund um die Spielplätze gesammelt...

  • Herten
  • 03.09.19
Natur + Garten
Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Umbau und Aufwertung von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen
Noch mehr Spielmöglichkeiten für den Nachwuchs

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Spielfläche „An der Landwehr“ war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umgebenen Spielplätze wurde im letzten Jahr bereits eine außergewöhnliche Zwei-Turm-Kletteranlage aufgestellt. 2019 folgte eine moderne Doppelseilbahn mit Startrampe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.08.19
Politik

Bürgerinformation
Erneuerung der Spielfläche: Präsentation für Spielplatz an der Drügeshofstraße am 2. September

Nachdem der Spielplatz an der Drügeshofstraße in Altendorf in den letzten Jahren seiner Funktion kaum mehr gerecht werden konnte und er nach sicherheitsbedingtem Abbau der letzten Spielgeräte endgültig seinen Reiz für Kinder und Jugendliche verloren hat, plant die Stadt Essen eine Erneuerung der Spielfläche. Neben dem bereits angelegten Kunstrasenbolzplatz soll ein abwechslungsreiches Angebot an Spielgeräten geschaffen werden. Bereits im Mai 2019 hatte ein Austausch mit Anwohnern, Kindern...

  • Essen-West
  • 25.08.19
Natur + Garten
Da macht das Spielen keinen Spaß. Auf der Wiese liegen jede Menge Kothaufen.

Wenn die Enkel kommen, machen Großeltern vorher die Wiese sauber
Spielplatz an der Triftstraße als Hundeklo?

Wenn die Eheleute Spotka ihre beiden Enkel zu Besuch haben, dann zieht es die Kleinen früher oder später zum benachbarten Spielplatz. Doch unbeschwert laufen lassen können die Großeltern die beiden auf dem Gelände an der Triftstraße / Mayskamp nicht. Denn Grünflächen und immer wieder auch der Sandkasten werden als Hundetoilette genutzt. Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner bleiben allzu oft liegen. von Christa Herlinger Die Anwohner haben es mit Reden versucht. "Ich habe Hundebesitzer...

  • Essen-Borbeck
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Werner Kolter (r.), Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie, Beigeordnete Kerstin Heidler (2.v.l.) und Rene Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros, übergaben die neuen Spielgeräte an die Kinder.

Spielplatz an der Platanenallee wieder eröffnet
Auf die Plätze, fertig, los!

Endlich wieder klettern, rutschen und schaukeln: Der Spielplatz an der Platanenallee wurde offiziell neu eröffnet und ist nun frei zum Spielen und Toben. Die Stadt Unna hat die Sommerferien dazu genutzt, den Spielplatz an der Platanenallee im Kurpark, als auch den Bolz- und Basketballplatz an der Döbelner Straße zu sanieren und an der Hubert-Biernat-Straße einen Naturspielraum zu errichten. Bürgermeister Werner Kolter, Heinz-Dieter Edelkötter, Leiter des Bereiches Jugend und Familie,...

  • Unna
  • 16.08.19
Politik
3 Bilder

Kinder sollen mitmachen bei der Planung des „Spielplatzes der Nationen“ in Marl

Die Stadt Marl ruft Kinder  auf, sich mit Ideen für die künftige Gestaltung des „Spielplatzes der Nationen“ aktiv einzubringen. Eltern mit ihren Kindern sind am 06. September zur ersten Planungswerkstatt herzlich eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr am Standort des MaKi-Mobils in der Merkurstraße. Wie soll der „Spielplatz der Nationen“ in Zukunft aussehen? Für diese Fragestellung holt sich die Stadtverwaltung Expertenrat bei denen, die es wissen müssen. Alle Kinder aus der Stadtmitte sollen...

  • Marl
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt
Andrea Fuchs kann ihren Sohn mitsamt seinem Rolli in ihr Auto schieben. Auch mit einem speziellen E-Bike sind die beiden regelmäßig unterwegs. Im nächsten Jahr wird es sicherlich häufiger Richtung Frintrop gehen.
2 Bilder

Am Frintroper Schemmannsfeld soll nun der erste behindertengerechte Spielplatz in Essen entstehen
Für einen Spielplatzbesuch fährt Andrea Fuchs bis nach Krefeld

Fynn liebt es zu schaukeln. Und wie alle Zehnjährigen sagt er bei der Aussicht auf eine rasante Karussellfahrt nicht nein. Doch allzu oft stehen für den Borbecker Vergnügungen wie diese nicht auf dem Programm. Nicht weil Mama Andrea es ihrem Sohnemann nicht ermöglichen möchte, den beiden fehlt vielmehr die Gelegenheit. Denn Fynn sitzt im Rollstuhl. Der kleine Junge leidet unter dem Angelman Syndrom, einem seltenen Gendefekt auf dem 15. Chromosom. Er kann nicht sprechen, nur wenige...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.