Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Natur + Garten
Bei der Abnahme der Spielplätze auf Niederberg: Sandra Nierfeld, RAG Montan Immobilien, Bereichsleiterin Flächenentwicklung Ruhr West, Geschäftsbereich Entwicklung;, Fabian Bassner, Bauleitung  Knappmann GmbH & Co., Landschaftsbau KG; und Valentin Dreisen, zuständiger Projektleiter von Scape Landschaftsarchitekten.
2 Bilder

Kinder freuen sich auf neue Spielplätze des Wohnquartiers Niederberg 1/2/5
Auf Niederberg gibt es wieder Schichtwechsel und Grubenbahn

Die RAG Montan Immobilien schafft zwei weitere Spielmöglichkeiten für die jüngsten Einwohner des Stadtquartiers Niederberg 1/2/5 in Neukirchen-Vluyn. Die Spielplätze mit dem Bergbau bezogenen Namen „Schichtwechsel“ und „Grubenbahn“ wurden jetzt an die Stadt übergeben und sind bereit bespielt zu werden. Auch ein neuer Grünzug verleiht dem Erfolgsprojekt eine weitere grüne Note. Die Kinder erwartet auf dem 300 Quadratmeter großen Spielplatz „Schichtwechsel“ eine dreidimensionale...

  • Moers
  • 12.08.20
Ratgeber
Ab heute dürfen Kinder wieder auf die Spielplätze. Dogewo21 stattet die Plätze in Dortmund mit Hinweisen aus, dass auf den Infektionsschutz geachtet wird.
2 Bilder

Endlich: Morgen öffnen Spielplätze in Dortmund wieder
Stadt: Eltern sorgen für Abstand

Die gute Nachricht für Familien: Alle 342 städtischen Spielplätze werden ab dem kommenden Donnerstag, 7. Mai, wieder in Dortmund geöffnet sein. Die Eltern sind aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln – Mindestabstand von 1,5 Metern und das für die Erwachsenen empfohlene Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes – eingehalten werden. Auch Dogewo21 gibt am Donnerstag, 7. Mai, seine rund 250 Spielplätze in Dortmund zum Spielen wieder frei. Zu beachten ist aber,...

  • Dortmund-City
  • 06.05.20
Politik
Spielareal am Kuhhirtenplatz, Vorschlag der STADTGESTALTER, 2016

Eine Idee wird Wirklichkeit
Spielplatz am Kuhhirten soll endlich kommen

Auf dem Kuhhirtenplatz soll ein Spielplatz entstehen. Steter Tropfen höhlt den Stein, könnte man sagen. Den Vorschlag für ein Spielareal auf dem Platz hatten die STATDGESTALTER bereits 2016 gemacht. Jetzt wurde die Realisierung am 12.12.19 Stadtrat im beschlossen. Der Vorschlag den Kuhhirtenplatz zum Spielplatz zu machen gibt es seit 2016 Im Beitrag der STADTGESTALTER vom 14.02.2016 (Innenstädte sollen neue Spielplätze erhalten) heißt es. “Die Bochumer Innenstadt bietet “z.B. neben dem...

  • Bochum
  • 14.12.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Drei neue Spieltürme mit Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie Rutschstange werden ab Montag auf dem Spielplatz "Am Huser Feld" aufgebaut.

Neuer Spielspaß
Die Gondel kehrt zurück zum Spielplatz „Huser Feld“: Montag beginnt der Aufbau einer großen Spielkombination Herdecke

Im Jahr 2015 wurde der Kleinkinder-Bereich des Spielplatzes „Am Huser Feld“ unter dem Motto „Spielen am Waldrand“ umgestaltet. Nach der Aufstellung einer neuen Doppelschaukel 2018 auf der unteren Ebene wird nun die Anlage mit der großen Spielkombination „Albatros“ komplettiert. Dieser Bereich soll insbesondere auch älteren Kindern weitere Spielanreize bieten. Drei neue Spieltürme laden durch Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie...

  • Hagen
  • 31.10.19
  • 2
Politik
2 Bilder

Bürgerbegehren für den WATwurm wurde gestartet
Jetzt haben die Wattenscheider die Wahl

Jetzt können die Wattenscheider für den Bau des WATwurms in der Innenstadt unterschreiben (Unterschriftenliste). Das Bürgerbegehren WATwurm hat begonnen. Seit über 40 Jahren fühlen sich die Wattenscheider von Bochum vernachlässigt und bevormundet. Jetzt können sie zumindest bei einem kleinen Projekt, das die Innenstadt aufwerten soll, mitbestimmen, mitplanen und mitbauen. Von Bochumer Seite hört man immer wieder, die Wattenscheider meckern viel, beschweren sich ständig, wenn sie dann...

  • Bochum
  • 16.03.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Das altersschwache Spielmobil der AWO wird durch ein neues Fahrzeug ersetzt. Foto: AWO

Mobile Freizeitangebote für Kinder
Neues AWO-Spielmobil ist gesichert

Das in die Jahre gekommene Spielmobil der Mülheimer AWO kann nun doch mit Hilfe eines neuen Sponsors ersetzt werden und wird in den kommenden Jahren weiter durch Mülheim rollen. Die Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft wird dafür die notwendigen Mittel bereitstellen. Das AWO-Spielmobil bringt gemeinschaftsfördernde Spiel- und Sportaktionen auf die Spielplätze und erweitert die Angebote von Mülheimer Stadtteilfesten, Jugendzentren, Büchereien, Schulen, Kindergärten, Vereinen und Firmen. Es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf den Plätzen in Voerde darf wieder gespielt werden.  (Symbolfoto)

Spielen erlaubt
Umbau von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im diesem Jahr vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Der Spielplatz an der Wilhelmstraße erhielt eine moderne 1-Turm Kletteranlage mit drei Kletternetzen. Die Spielfläche an der Landwehr war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umliegenden Spielplätze wurde hier eine außergewöhnliche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
Überregionales
Neben den Spielangeboten hatte eine Elterninitiative eine Unterschriftensammlung angestoßen. Die Mitglieder warben um Unterstützung für die Schaffung einer weiteren Grundschule in Frintrop.

Gute Stimmung beim Spielplatzfest an der Oberhauser

Volles Haus auf dem Spielplatzgelände an der Oberhauser Straße: Hüpfburg, Spiele und Wasserspaß sorgten für beste Stimmung bei den kleinen Besuchern. Für die notwendige Stärkung standen Kuchen und Grillwürstchen bereit. Sie mundeten nicht nur den Kids, auch die Erwachsenen griffen begeistert zu. Neben Spiel und Spaß ging es beim Spielplatzfest auch um ernste Themen. Eine Elterninitiative hatte eine Unterschriftensammlung für eine weitere Grundschule in Frintrop angestoßen. Die anwesenden...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.18
Politik
Mögliche Teilstücke des WATwurms auf der Westenfelder Straße, gößere Ansicht: http://die-stadtgestalter.de/files/2018/06/watwurm-plan.png
4 Bilder

Farbenfroher Mosaikwurm auf der Westenfelder Straße steht in den Startlöchern

Am Dienstag, den 03.07.18 entscheidet die Bezirksvertretung Wattenscheid über den Startschuss für das Bürgerprojekt WATwurm (Grundsatzbeschluss 20181141). Die Idee: Über die Westenfelder Straße soll sich zukünftig ein bunter Mosaikwurm schlängeln, der Besucher der Innenstadt zum Spielen, Schauen und Verweilen anregt. Gebaut werden soll der Wurm von Wattenscheider Einwohnern aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten. Jeder Wattenscheider der Lust und Zeit hat, kann...

  • Bochum
  • 29.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Zurzeit geschlossen: Neuer Sand für Spielplatz Avegunst

Dinslaken. Öffentliche Grünanlagen wollen gepflegt sein. Und auch wenn die städtische Personaldecke zu gering ist, um alles gleichmäßig gut in Schuss zu halten, die Kinderspielplätze im Stadtgebiet genießen generell Vorrang. Gerade dort werde viel Wert auf die regelmäßige Reinigung gelegt, teilt die städtische Pressestelle mit. Saubere und sichere Spielbereiche sind Voraussetzung für das risikofreie Spielen der Kinder. Alle paar Jahre gehört daher auch der Sandaustausch auf den Spielplätzen...

  • Dinslaken
  • 04.08.17
Überregionales
Mehr Grün, Bolz- und Kletterplätze wünschen sich Kinder. Im Bild die Schüler mit Harald Landskröner und    Sabine Klemp. Christian Niehage und Carsten Elkmann haben die Befragung durchgeführt.

Kinder-Blick auf Dortmund: Umfrage zu Spielräumen

Vierttklässler der Landgrafen-Grundschule haben sich in den vergangenen Wochen intensiv mit ihrer Heimatstadt Dortmund beschäftigt. Sie nahmen interessante Gebäude und Orte unter die Lupe und stellten ihre Ergebnisse aufn Plakaten in der Schule vor. Außerdem beteiligten sie sich an einer Umfrage: Das Jugendamt hat 570 Viertklässler im Stadtbezirk Innenstadt-Ost zu Spielräumen in der Stadt befragt. Nach einer ersten Auswertung von rund 300 Fragebögen bewegen sich Kinder nach wie vor gern...

  • Dortmund-City
  • 13.07.17
Politik
2 Bilder

Ingmar Janssen (SPD): Spielplätze erhalten

Der SPD-Vorsitzende Ingmar Janssen stellte bei der Ortsbegehung des Spielplatzes an der Spessartstraße fest: „Die Anwohner wünschen sich den Erhalt ihres Spielplatzes. Der vorschnelle Beschluss von CDU und FDP, benötigte Spielflächen zu entfernen, muss korrigiert werden.“ Der Ortstermin war mit über 50 Kindern und Erwachsenen sehr gut besucht. Schnell wurde klar, wie wichtig der Spielplatz ist. „Es kann doch nicht sein, dass man erst die Spielplätze vernachlässigt, sodass dann dort kaum...

  • Velbert
  • 09.07.16
Politik

Erhalt des Bolzplatzes Waldweg

Die Initiative zum Erhalt des Bolzplatzes Waldweg hat - die für den Wahlkreis 08 kandidierenden Politiker - zu einer Infoveranstaltung am Donnerstag den 10.09.2015 um 18 Uhr auf den Bolzplatze Waldweg eingeladen. An diesem Termin möchte man die alternativen Grundstücke und Immobilien als Standorte für Flüchtlingsunterkünfte und –containerstandorte vorstellen. Die Initiative zum Erhalt des Bolzplatzes weist nochmals auf die Geschichte und Wichtigkeit des Bolzplatzes Waldweg als Spiel- und...

  • Sprockhövel
  • 08.09.15
Kultur

Spielplatz am Gerhard-Jüttner-Stadion

Wie schön war doch die Zeit als man mit den Kindern einen Spaziergang durch den Wald machen konnte. Mit Erschrecken musste ich erst den Rückbau der Rutsche feststellen und urplötzlich fehlte auch das Gerüst. Nun ja, alles nicht so wild, da man ja auf die benachbarte Schule ausweichen konnte. Auch hier ist der Rückbau bereits voll erfolgt. Was ich vermehrt beobachte ist, dass die Kids nun die Dächer der Schule nutzen. Hoffentlich bleibt es unfallfrei. Quo vadis?

  • Marl
  • 14.06.15
  • 1
Überregionales
Zur Spendenübergabe trafen sich Verena Severin, Ute Engelhardt, Hartmut Hingst und Sabina Stemann-Fuchs (v. l.) am Spielplatzgelände des Franz Sales Hauses, auf dem bald die neuen Spielgeräte aufgestellt werden.
2 Bilder

Heinz Fitz-Stiftung spendet 15.000 Euro für das Franz Sales Haus

Eine Spende der ‚Dr. med. Heinz Fitz-Stiftung’ in Höhe von 15.000 Euro übergaben heute Hartmut Hingst, im Namen des Stiftungsvorstands, und Verena Severin, in ihrer Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung des Wealth Managements der Commerzbank AG in Essen, an Sabina Stemann-Fuchs, Vorstandsmitglied des Franz Sales Hauses, und Ute Engelhardt, Geschäftsführerin der Franz Sales Wohnen GmbH. Für das Franz Sales Haus ist die Geldspende der ‚Dr. med. Heinz Fitz-Stiftung’ ein wichtiger Beitrag,...

  • Essen-Süd
  • 22.04.15
Überregionales

Aktuell: Weltspieltag wird verlegt

Auf Grund des schlechten Wetters findet heute, Mittwoch, 28. Mai, die Veranstaltung zum Weltspieltag nicht wie angekündigt auf dem Spielplatz Auf dem Dudel, sondern im Jugendzentrum Stadtmitte, Georgstraße 24, statt. Von 15 Uhr bis 18 Uhr ist auch der E-Oldie, Heinkel von 1963 vor Ort und sammelt Stofftiere für den Verein "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder". Für jedes abgegebene Tier gibt das RWE 1 Euro für die Kindergruppe Rappelkiste von der AWO an der Eltener Straße.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.14
LK-Gemeinschaft
Nicht nur auf den Spielplätzen der Stadt wie hier im Kreuzviertel, sondern auch auf Schulhöfen, Grünanlagen und sogar in einem Einkausfzentrum darf am 28. Mai nach Herzenslust gespielt  werden

Lass die Kinder spielen!

Ein ganzer Tag für das Spiel - das ist die Idee, die hinter dem Weltspieltag steht. Am 28. Mai wird ganz Dortmund zu einer großen Spielfläche. Der Weltspieltag am 28. Mai will darauf aufmerksam machen, dass in Deutschland die Möglichkeiten von Kindern zum freien Spielen immer mehr eingeschränkt werden. Das Deutsche Kinderhilfswerk und seine Partner im „Bündnis Recht auf Spiel“ fordern, Kindern wieder mehr Raum und Zeit zum Kinderspiel einzuräumen. Das Recht auf Ruhe, Freizeit und...

  • Dortmund-City
  • 26.05.14
Politik

6. Aktion Sauberes Broich der Jusos Broich

Mit vereinten Kräften für einen sauberen Stadtteil – das ist das Ziel der Aktion „Sauberes Broich“, die die Jusos Broich am Samstag, 21. September 2013, ab 12.00 Uhr rund um den Spielplatz an der Bülowstraße nun schon zum sechsten Mal durchführen. Um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, benötigt ein Spielplatz nicht nur Geräte, sondern auch Menschen. Seit Ende November 2010 ist die Juso AG Broich deshalb Spielplatzpate des "Matsch-Spielplatzes" in der MüGa und des Spielplatzes an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.13
LK-Gemeinschaft
Eine Spielhütte, einen Sandbauplatz und vieles mehr gibt es auf dem neuen Spielplatz an der Möllerstraße zu entdecken.
2 Bilder

Neuer Spielplatz für Kinder im Westpark

Vom neuen Spielhügel hat der kleine Indianer die weite Ebene des Westparks im Blick. Im Kaufladen verhandeln junge Verkäuferinnen und Bäcker über den Preis von Sandkuchen und am Sandaufzug sind kleine Bauarbeiter mit Eimer und Schippe am Werk. Der neue Spielplatz Möllerstraße bietet unendlich viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für die kleineren Kinder – genauso, wie es sich die beteiligten Kindergartenkinder während der Planung gewünscht haben. Ganz viele Wünsche der Kinder aus dem...

  • Dortmund-City
  • 08.08.13
Überregionales
Tom testete das Flugzeug am Freitag. Der kleine Experte findet den Flieger super.
3 Bilder

Kletter-Flugzeug sicher am See gelandet

In der Werkstatt wurde es gründlich gecheckt und frisch gestrichen, jetzt ist es zurück: Seit Freitag dürfen Kinder mit dem Flugzeug am Cappenberger See wieder zu Abenteuern abheben. Generationen kletterten schon auf dem Flieger herum. Das war irgendwann nicht mehr zu übersehen. Und so wurde das beliebte aber betagte Flugzeug abgeschleppt zur Schönheitskur. Über Monate wurde gewerkelt, bis das Metallgerüst wieder sicher am Spielplatz landen konnte. Silber gestrichen mit neuen Sitzbänken aus...

  • Lünen
  • 07.09.12
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

"Grüne Lunge" in Schepersfeld

Das Glacis in Schepersfeld lädt alt und jung zum Entspannen, Spielen und Spazierengehen ein. Der Weg ist bestückt mit verschiedenen Spielpunkten. In Richtung Blücher Str. befindet sich ein gut besuchter Spielplatz mit zwei Sitzgruppen für Erwachsene. Frequentiert wird er von etlichen Eltern mit jüngeren Kindern aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Bei den informellen Treffen werden hier auch teilweise Picknicks durchgeführt. Am anderen Ende des Glacis' zur Halterner Str. bietet ein Bolzplatz...

  • Wesel
  • 05.09.12
Überregionales
Am kommenden Donnerstag, 28. Juni, wird der Spielplatz um 15 Uhr eingeweiht.

Spielplatz wird eingeweiht

Andrea Funk und Heike Hilterhaus sind glücklich: Lange haben sie für den Bau eines Kinderspielplatzes an der Lüderitzstraße gekämpft. Am kommenden Donnerstag, 28. Juni, wird er mit einem kleinen Fest um 15 Uhr eingeweiht. „Über das noch fehlende Spielgerät dürfen die Kinder an dem Tag selbst abstimmen“, informiert die aktive Mutter. „Alle Kinder der Umgebung sollten dann da sein.“ Die Geschichte beginnt im Jahr 2010, als Andrea Funk feststellt, dass ein öffentlicher Spielplatz in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.12
Politik
Wo sind die Kinder?
2 Bilder

Kinderspielplatz zwischen Feld- und Kopernikusstraße immer noch gesperrt!

Seit Monaten ist der Spielplatz gesperrt. Aufwändig saniert wurde er, nur die Kinder dürfen noch nicht darauf spielen. Bei Anfragen heißt es immer: "Das Gras muss noch wachsen, darf nicht betreten werden." Inzwischen ist das Gras so gewachsen, dass man Heu draus machen kann! Allmählich drängt sich der Verdacht auf, dass der Nachbar, der sich vor ca. drei Jahren durchsetzte und für den Abbau des dortigen Bolzplatzes sorgte, erneut tätig wird oder einen Nachfolger gefunden hat. Nur ist...

  • Schwerte
  • 13.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.