Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Kinder von Jugendlichen überfallen

Am 12.07.2021, gegen 19:00 Uhr, ist es im Bereich Willy-Brandt-Platz zu einem Raubdelikt gekommen. Zwei Kinder (12/13) sind dabei von drei Jugendlichen (14) beraubt worden. Das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Die beiden Jungs befanden sich am Hauptbahnhof in Höhe des Busbahnsteigs drei. Ein Jugendlicher sprach sie an, bedrohte die Kinder und fragte nach Bargeld. Beide verneinten und zeigten ihre leeren Portmonees...

  • Oberhausen
  • 13.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Ur-Oberhausener Dirk Günther ist stolz auf seine Biker Freunde. Aus ganz Deutschland waren über 100 gekommen, um sich gemeinsam auf den Weg nach Münster zu machen, um dem dortigen Verein Herzenswünsche e.V. eine finanzielle Unterstützung und kleine Geschenke zu überreichen.
Fotos: Carsten Walden
3 Bilder

Von Oberhausen aus wurden Herzenswünsche auf den Weg gebracht
Konvoi der großen Hilfe

Für Dirk Günther gilt seit langem die Devise „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Der Oberhausener Motorrad-Fan und passionierte Biker hat sich mit Gleichgesinnten aus ganz Deutschland zu einer Motorrad-Community zusammengetan, um diejenigen zu unterstützen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Jetzt gab es einen besonderen Höhepunkt, den "Charity Run 2021". Ziel war Münster. Von Oberhausen aus sollte es mit einigen Bikern zum dortigen Sitz von „Herzenswünsche e.V.“...

  • Oberhausen
  • 05.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto mit den Aktiven im Verein Weg der Hoffnung e.V., aufgenommen vor Corona, zeigt, dass viele Menschen ehrenamtlich engagieren, um anderen zu helfen. Trotz Corona hat man nie aufgegeben.
Fotos: Weg der Hoffnung e.V.
3 Bilder

Der Selbsthilfeverein „Weg der Hoffnung“ setzt Zeichen für ein Miteinander und Füreinander
Ein Anker im Meer der Gefühle

Zusammenhalten und Hoffnung schenken, das waren die Grundgedanken von Aynur Celikdöven und weiteren türkischstämmigen Eltern, in Oberhausen den Verein „Weg der Hoffnung“ ins Leben zu rufen. 20 Jahre ist das nun her. Ziel des Vereins war, ist und bleibt es, über Tumor- und Leukämieerkrankungen bei Kindern aufzuklären und betroffene Familien zu begleiten. Längst ist der Selbsthilfeverein für krebskranke Kinder und Familienangehörige weit über die Grenzen der Stadt hinaus zu einem Anker im Meer...

  • Oberhausen
  • 22.06.21
Sport

alternatives Training und Bewegungstüten während Lockdown
TTC Osterfeld 2012 e.V. zurück an den heimischen Platten

Auch beim TTC Osterfeld 2012 e.V. war die Zeit der Entbehrung in den Wintermonaten besonders für den Jugendbereich keine einfache, da der Tischtennis-Sport mit den Einschränkungen bisher nicht möglich war. Die Kinder wurden entsprechend mit kleinen Geschicklichkeitsübungen für zu Hause versorgt oder konnten sich die vereinseigenen Mini-Tischtennisplatten ausleihen. Seit Mitte März trainiert die Jugend wieder: zwar ungewohnt draußen auf dem Sportplatz oder im Wald, und größtenteils ohne...

  • Oberhausen
  • 11.06.21
Natur + Garten
Im Revierpark Vonderort tut sich was. Bei der Präsentation der neuen Pläne und Ideen begießen (nicht nur symbolisch) Susanne Brambora-Schulz (Referatsleiterin des RVR), Aggül Zorlu (Projektleiterin), Malin Conrad (Umweltpädagogin), Jürgen Hecht (Geschäftsführer Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr) und Franz Dümenil (Betriebsleiter) die bald bühenden "Pflänzchen der Zukunft".
Fotos: Rüdiger Marquitan
17 Bilder

„Ordentliche Finanzspritze“ beschert dem Revierpark Vonderort eine wohltuende Frischzellenkur
Bald wird kräftig gebuddelt und gebaggert

„Uns war es wichtig, Ökologie und das gesteigerte Bedürfnis nach Bewegung in frischer Luft, das gewachsene Umweltbewusstsein und eine kreativ-aktive Freizeitgestaltung erholsam und zugleich lehrreich unter einen Hut zu bringen“, bringt Jürgen Hecht, Geschäftsführer der Freizeitmetrople Ruhr, all' das auf den Punkt, was sich zurzeit im Revierpark Vonderort tut und künftig im wahren Sinn des Wortes „abspielt“. Mit einem Investitionsvolumen von knapp sechs Millionen Euro aus Fördermitteln der EU...

  • Oberhausen
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen nach dreistem Raub
Kinder beraubt – Direkt vor Schnellimbiss/DriveIn in Oberhausen

Zwei Jungen (12 und 14 Jahre alt) sind im Bereich Oberhausen Lirich an der Concordiastraße am 13.03.2021 gegen 19:00 Uhr beraubt worden. Zeugen melden sich bitte dringend beim Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Nach dem Kauf von fünf Mitnahmemahlzeiten in einem Schnellimbiss sind die beiden Kinder von einer fünfköpfigen Gruppe angesprochen, bedroht und geschlagen worden. Das Essen raubten die jugendlichen Täter den Kindern....

  • Oberhausen
  • 15.03.21
  • 1
Blaulicht

Fahrräder nach dem Winter erst kontrollieren - Verkehrsunfall in Oberhausen Königshardt
Lenker löst sich - Mädchen stürzt mit dem Fahrrad

Die Fahrradsaison hat noch nicht begonnen. Allerdings sind schon viele Radfahrer unterwegs. Das führt gerade zu Jahresbeginn immer wieder auch zu vermeidbaren Unfällen. Ein Mädchen (11 Jahre alt) ist gestern, am 22.02.2021 gegen 16:00 Uhr auf dem Bürgersteig der Straße Hoher Ring in Oberhausen Königshardt gefahren. Zwischen zwei geparkten Autos wollte sie schließlich auf die Straße fahren. Beim Lenken löste sich allerdings der Lenker und sie stürzte gegen eines der geparkten Autos. Dabei...

  • Oberhausen
  • 23.02.21
  • 1
Politik

KINDERGARTEN JA ODER NEIN?
EINE HELDIN ERZÄHLT

"Heute in einem Jahr sehe ich mich nicht mehr in der Kita!" Lisa Tosi* blickt bei unserem Online Interview traurig in die Kamera. Der sympathischen Kindergartenleitung aus dem Ruhrgebiet geht es psychisch nicht gut. Die NRW Landesregierung bittet darum, dass Kindergartenkinder nach Möglichkeit zu Hause betreut werden. Das ist für Frau Tosi, genauso wie für viele andere Erzieher/innen zu "schwammig". Der stellvertretende Ministerpräsident Joachim Stamp baut mit seinem Appell darauf, dass Eltern,...

  • Oberhausen
  • 25.01.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Geschenkübergabe für Kinder aus Pflegefamilien und den Ambulanten Hilfen der Caritas (v. l.): Alina Walsdorf und Mert Can Ibis von der 6c der Heinrich-Heine-Gesamtschule aus Duisburg mit ihrem Lehrer Thomas Schmitz, Irmgard Handt, Abteilungsleitung Soziales, Bildung und Beratung der Caritas, Lehrerin Monika Tlauka und Jonathan Will, Leitung Caritas-Pflegekinderdienst.

Geschenke von Kindern für Kinder
Schulklasse beschenkt von der Caritas Oberhausen betreute Kinder

Was kostet die Kleidung, die du anhast? Welches Spielzeug hast du in deinem Kinderzimmer und wie teuer war es? Mit diesen Fragen hat sich die Klasse 6c der Heinrich-Heine-Gesamtschule aus Duisburg-Rheinhausen im Englischunterricht auseinandergesetzt. Die Schülerinnen und Schüler waren erstaunt, wieviel Geld tatsächlich für ihre Ausstattung und für Spielzeug benötigt wird. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Monika Tlauka und Thomas Schmitz wurde daraus die Idee geboren, andere Kinder zu...

  • Oberhausen
  • 21.12.20
Ratgeber

Friedensdorf International
Themenabend: Kinder und Aggressionen - über Tränen, Wut und andere starke Gefühle

Über die Bedeutung des Weinens, wie Wut entsteht und wie man es schafft in solchen Situationen Ruhe zu bewahren. Alternativ auch als Onlineangebot möglich! Gerne anfragen! Mehr Informationen auf der Website des Friedensdorf International. Kursleitung: Julia Lemke Donnerstag, 19:30 – 21:45 Uhr 4,- € (3 USTD) 04.11.2021 Familienzentrum Alsbachtal A 21006 E

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Ratgeber

Friedensdorf Bildungswerk
Themenabend: Gesunde Ernährung

Erfahren Sie mehr über den Körper ihres Kindes. An diesem Abend lernen sie einiges über gesunde Ernährung bis hin zu der passenden Bewegung speziell auf das Kind abgestimmt. Alternativ auch als Onlineangebot möglich! Gerne anfragen! Mehr Informationen auf der Website des Friedensdorf International. Kursleitung: Julia Lemke Donnerstag, 19:30 – 21:45 Uhr 4,- € (3 USTD) 07.10.2021 Familienzentrum Alsbachtal A 21005 E

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Ratgeber

Friedensdorf Bildungswerk
Themenabend: Gelassen durch die Trotzphase

Kinder in der sog. „Trotzphase” können das gesamte Familienleben ganz schön auf den Kopf stellen und Eltern oft verzweifeln lassen. Wie kann es gelingen diese herausfordernde Zeit als Entwicklung zu nutzen? Alternativ auch als Onlineangebot möglich! Gerne anfragen! Mehr Informationen auf der Website des Friedensdorf International. Kursleitung: Julia Lemke Donnerstag, 19:30 – 21:45 Uhr 4,- € (3 USTD) 02.09.2021 A 21004 E

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Ratgeber

Friedensdorf Bildungswerk
Themenabend: Grundlagen der kindlichen Entwicklung

An diesem Abend setzen wir uns mit dem Entwicklungsmodell nach Piaget auseinander und erarbeiten hilfreiche Strategien, wie wir unser Kind beim Großwerden verstehen und unterstützen können. Mehr Informationen auf der Website des Friedensdorf International Kursleitung: Julia Lemke Donnerstag, 19:30 – 21:45Uhr 4,- € (3 USTD) 10.06.2021 Familienzentrum Alsbachtal A 21003 E

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Ratgeber

Friedensdorf Bildungswerk
Themenabend: Umgang mit Medien

Wie kann Medienerziehung gelingen? Was kann oder muss beachtet werden? Wieviel Fernsehen ist gesund? Welche Medien sind überhaupt geeignet? Wie sind die Empfehlungen? Wie ist mein persönliches Verhältnis dazu? Reflektieren Sie an diesem Abend über den Umgang mit Medien in Ihrer Familie. Alternativ auch als Onlineangebot möglich! Gerne anfragen! Mehr Informationen auf der Website des Friedensdorf International Kursleitung: Julia Lemke Donnerstag, 19:30 – 21:45 Uhr 4,- € (3 USTD) 08.04.2021 A...

  • Oberhausen
  • 15.12.20
Ratgeber

Online Themenabend: Gelassen durch die Trotzphase

Online Themenabend: Gelassen durch die Trotzphase Gelassen durch die Trotzphase Kinder in der sog. "Trotzphase" können das gesamte Familienleben ganz schön auf den Kopf stellen und Eltern oft verzweifeln lassen. Wie kann es gelingen diese herausfordernde Zeit als Entwicklung zu nutzen? Mittwoch, 07.10.2020, 19.00 – 21.15 Uhr TN-Beitrag 4,00 € Kursnummer: 20005 E Technische Voraussetzungen Sie haben idealerweise Zugang zu einem aktuellen PC bzw. Tablet sowie Headset und Kamera zudem eine stabile...

  • Oberhausen
  • 21.08.20
Kultur
2 Bilder

Wohlfahrtsarbeit
Trotz Corona: Kinder machen Kunst

Mit Mitteln des NRW-Landesprogramm „Kulturrucksack“ und in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Oberhausen, der Städtischen Malschule Oberhausen und dem DRK-Sozialdienst der Gemeinschaftsunterkunft Bahnstraße bot das Oberhausener Rote Kreuz Kindern im Alter von 10-14 Jahren, zwei Mal in der Woche die Möglichkeit, sich in den Sommerferien kostenlos als Kunstschaffende zu versuchen. Das Kunstprojekt „Kneten, Formen, Gießen …Skulpturen und Plastiken selbst erstellen” konnte unter der Leitung...

  • Oberhausen
  • 19.08.20
Blaulicht

Kind nach Unfall gesucht!

Die Polizei sucht das Kind, das am Freitag (10.07.) in Osterfeld angefahren und vermutlich leicht verletzt worden ist. Nachdem ein Autofahrer gegen 19:00 Uhr an der Kreuzung von der Vestischen Straße nach rechts in die Kappellenstraße eingebogen war, hörte er plötzlich ein leichtes Anstoßgeräusch. Sofort hielt der 73-Jährige an und stellte fest, dass ein Kind mit seinem Fahrrad rechts neben seinem BMW auf dem Boden lag. Der Junge gab auf Nachfrage an, dass es ihm gut gehe und er nicht wolle,...

  • Oberhausen
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt

#50TagePower
Gemeinsam in Bewegung bleiben

Einige von uns hat die Angst vor Ansteckung fast gelähmt. Viele sind sprachlos und vielleicht auch ein wenig unsicher angesichts der Wucht der weltweiten Auswirkungen dieser Krankheit. Wir alle wissen nicht, was in den kommenden Monaten geschieht – medizinisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Deshalb müssen wir zusammen vorangehen! Lähmende Hoffnungslosigkeit und scheinbare Alternativlosigkeit lassen sich gemeinsam am besten in den Griff bekommen – das beweisen die Freunde und Förderer des...

  • Oberhausen
  • 12.06.20
  • 1
Politik

EINE ERZIEHERIN ÜBER CORONA, HYGIENESTANDARDS UND ARMIN LASCHET
IN DER KITA GIBT ES KEINEN ABSTAND

Lisa Tosi* geht es nicht gut. Die sympathische Enddreißigerin ist enttäuscht von der Politik, besser gesagt von der Politik Armin Laschets.  "Die Politik von Frau Merkel gefällt mir gut. Sie hat uns bisher mit Vorsicht und Besonnenheit gut durch die Krise geführt", sagt die Erzieherin und gleichzeitig Leiterin einer Kindertageseinrichtung in NRW. Die Politik von Herrn Laschet dagegen gefalle ihr gar nicht mehr. Es mache den Anschein, dass er alles tue, sobald die Wähler, zum Beispiel die Eltern...

  • Oberhausen
  • 06.06.20
  • 1
Kultur
Preisverleihung bei den Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet.

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet
Kinderfilmtage im Ruhrgebiet suchen filmbegeisterte Kinder

Für die diesjährigen 37. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet werden wieder filmbegeisterte Kinder für die Kinderjury gesucht.  Was sind die Voraussetzungen?  Die Bewerber sind nach den Sommerferien im 5. SchuljahrDie Kinder lieben es Filme zu schauen und reden danach gerne darüber Sie haben an folgenden Terminen Zeit:  Samstag, den 20.06.2020 (erstes Kennenlernen) Samstag & Sonntag, den 12./13.09.2020 sowie 19./20.09.2020  (Sichtung der Wettbewerbsfilme)  Sonntag, den 27.09. (Eröffnung) &...

  • Oberhausen
  • 04.05.20
LK-Gemeinschaft
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt.

Aktion: Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt Eure Großeltern in der WAP!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr zwei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen! Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eins: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu bekämpfen....

  • wap
  • 28.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Thema «Coronavirus» kommt derzeit kaum jemand vorbei – auch die Kinder in der Kita und Grundschule nicht.   Was können Eltern tun, um ihnen die Ängste zu nehmen? Antworten gibt Angelika Stabenow, Pädagogin des Sicher- Stark-Teams.

Wie ich mein Kind vor dem Coronavirus schützen kann!
Gespräch mit den Sicher-Stark-Experten

Am Thema «Coronavirus» kommt derzeit kaum jemand vorbei – auch die Kinder in der Kita und Grundschule nicht. Sie hören beunruhigende Meldungen und werden mit neuen Hygieneregeln konfrontiert.  Was können Eltern tun, um ihnen die Ängste zu nehmen? Antworten gibt Angelika Stabenow, Pädagogin des Sicher- Stark-Teams. Wie erleben die Kinder die momentane Situation? Das Coronavirus ist klar ein Thema in Kita und Grundschule. Wie die Kinder die Situation aufnehmen, hängt vor allem auch davon ab, wie...

  • Essen
  • 12.03.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten

BUND Oberhausen
Kindergruppe "Junge Naturforscher und Naturschützer"

Naturkundlicher Frühlingsspaziergang und Aussaat in unserem Kräuterbeet mit Samen für bienenfreundliche Pflanzen Wir machen uns auf die Suche nach Frühblühern und beobachten die Knospenbildung bei Bäumen und Sträuchern. Vielleicht sehen wir auch Bienen, die von den ersten Blüten ihre Nahrung bekommen. Anschließend wollen wir Samen für bienenfreundliche Pflanzen in unser Kräuterbeet säen, damit Bienen Nahrung finden und wir später im Jahr frische Kräuter ernten können. Veranstalter:...

  • Oberhausen
  • 09.03.20
Sport

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung mit System
Hochqualifizierte und lizenzierte Kampfkunst Akademie für Gewaltprävention / Selbstschutz / Selbstverteidigung in Oberhausen

Faszination Weng Tjun Kampfkunst Weng Tjun ist ein chinesisches Kampfkunst-System, welches ausschließlich der Selbstverteidigung dient.  Die Verteidigungsfähigkeit des einzelnen Schülers wird durch regelmäßiges und konzentriertes Training von Mal zu Mal besser. Die Weng Tjun Kampftechniken gehen somit wie ins Blut über, so dass fließende Bewegungen und plötzliche Schnelligkeit verschmelzen. Durch das strukturierte Erlernen der Kampfkunst Weng Tjun wird die körperliche und geistige Wahrnehmung...

  • Oberhausen
  • 13.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.