Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Kultur
Carolin Karnuth als Rote Königin, Cassandra Schütt als Alice und Thaddäus Maria Jungmann als Hutmacher.

Theater Hagen
Weihnachtsmärchen - Kartenvorverkauf hat begonnen

HAGEN. Das Theater wird zum Wunderland Hagen. Das Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, teilt mit, dass der Kartenvorverkauf für das Märchen "Alice im Wunderland" begonnen hat. Es ist ein fantastisches Märchen zur Weihnachtszeit von Lewis Carroll in einer Bearbeitung von Anja Schöne mit Musik von Andres Reukauf. Mehrere Aufführungen im November Schon ab Samstag, 6. November, ist es als mitreißendes Theaterabenteuer voller Tanz und Live-Musik bis kurz vor Weihnachten an zahlreichen Terminen im...

  • Hagen
  • 14.10.21
Kultur

Oh, wie schön ist Panama
Kostenloses Erzähl-Theater für Kinder

HAGEN. Zu einem Erzähltheater (Kamishibai) für Kinder ab fünf Jahren lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Dienstag, 12. Oktober, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag steht die Geschichte "Oh, wie schön ist Panama!" von Janosch im Mittelpunkt. Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Doch eines Tages machen sie sich auf nach Panama. Was...

  • Hagen
  • 11.10.21
Kultur
Kinder lieben Bücher.

Stadtteilbücherei Haspe
Kostenlose Vorlesestunde für Kinder

HAGEN. Zu einer Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren lädt die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus, Kölner Straße 1, Dienstag 12. Oktober, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag dreht sich alles um die Geschichte "Mama Muh räumt auf!" von Jujja und Tomas Wieslander. Die Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten. Für Teilnehmende besteht eine Maskenpflicht, Kinder im Kindergartenalter sind von dieser Pflicht ausgenommen. Grundschulkinder, die gerne teilnehmen möchten, müssen ein negatives Testergebnis...

  • Hagen
  • 11.10.21
Ratgeber
Wie kann ich Fakenews also Falschmeldungen im Internet erkennen.

Fake News?
Workshop zum Thema Verschwörungsmythen

HAGEN. „Verschwörungserzählungen und Fake News in Schulen sinnvoll entgegentreten“ lautet der Titel eines Workshops der Schulpsychologischen Beratungsstelle, ansässig im städtischen Beratungszentrum Rat am Ring, am Donnerstag, 30. September, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Kultopia, Konkordiastraße 23-25. Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und -sozialarbeiter, Mitarbeitende der Offenen Ganztagsschule (OGS) und Interessierte. Mikrochip im Impfstoff, Corona als eine...

  • Hagen
  • 28.09.21
LK-Gemeinschaft
Für Kinder ist der Wald ein großer Abenteuerspielplatz. Das Spielen an der frischen Luft fördert die Kreativität und stärkt die Abwehrkräfte. In dem Wald Camp wird zusätzlich noch die Sprache gefördert.

Wald Camp
Spannende Herbstferien Aktion für Kinder

HAGEN. In den Herbstferien, Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, findet für Kindern von acht bis elf Jahren ein kostenloses Sprachcamp in besonderer Atmosphäre statt. Unter Leitung des Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Hagen, können die Kids im Wald, die heimische Natur entdecken und werden zugleich sprachlich gefördert. Treffpunkt für das Wald-Sprachcamp ist der Betriebshof Loxbaum des Wirtschaftsbetriebs Hagen im Fleyer Wald. Insgesamt 45 Plätze stehen für Kinder der...

  • Hagen
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Gündogdu Karakaya, Unternehmer aus Hagen, möchte Kinder beschenken.

Kinder glücklich machen
Vom Hochwasser betroffene Hagener Familien können sich bewerben

Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Logistik, Industrie und Handel vermittelt Gündogdu Karakaya, Inhaber des Hagener Unternehmens Experka Consulting Experts, normalerweise. Doch nachdem Hagen in der vergangenen Woche durch die Unwetter-Katastrophe schwer getroffen wurde, vermittelt das Unternehmen nun vor allem Hagener Kindern Hilfe und Zuversicht. Denn auch Kinder leiden unter den Folgen des Hochwassers. 100 Kindern aus Hagen wird Experka deswegen Trost und neues Spielzeug oder neue...

  • Hagen
  • 20.07.21
Vereine + Ehrenamt
Noch kann die DLRG-Ortsgruppe Hagen die Schwimmkurse für Kinder nicht wieder anbieten.
2 Bilder

Lebensgefahr im Wasser
DLRG-Ortsgruppe Hagen kann seit März 2020 keine Nichtschwimmer unterrichten

"Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder Nichtschwimmerkurse anbieten können", sagt Arianna Schmidt (28), zweite Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Hagen und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit. Im März 2020, als die Schulen wegen der Coronapandemie das erste Mal schlossen, musste auch die DLRG ihre Schwimmkurse einstellen. Seitdem konnte sie keine Kinder unterrichten. Von Vera Demuth Normalerweise besuchen pro Jahr etwa 90 Jungen und Mädchen ab dem fünften Lebensjahr die...

  • Hagen
  • 14.07.21
Reisen + Entdecken
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
Kultur
Die „DigiKlanggeschichten“ der Stadtbücherei auf der Springe für Kinder von drei bis acht Jahren finden am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr und um 16 Uhr online statt. Die Links zum Livestream sowie die jeweiligen Zugangsdaten stehen auf der Seite der Stadtbücherei unter: www.hagen.de/stadtbuecherei zur Verfügung.

Veranstaltung für Kinder der Bücherei Hagen am Dienstag, 1. Juni, um 10 und 16 Uhr online
Stadtbücherei auf der Springe bietet „DigiKlanggeschichten“ für Kinder an

Die „DigiKlanggeschichten“ der Stadtbücherei auf der Springe für Kinder von drei bis acht Jahren finden am Dienstag, 1. Juni, um 10 Uhr und um 16 Uhr online statt. Die Links zum Livestream sowie die jeweiligen Zugangsdaten stehen auf der Seite der Stadtbücherei unter: www.hagen.de/stadtbuecherei zur Verfügung. Die Kinder können bequem von zu Hause aus dabei sein, wenn Max, das Büchereimonster, und Musikbibliothekarin Juliane Streu Geschichten erzählen, zum Beispiel über einen kleinen, wütenden...

  • Hagen
  • 31.05.21
Blaulicht
Am Karweg wollte ein 9-Jähriger am Mittwoch, 28. April, gegen 14 Uhr mit seinem Fahrrad eine Hauseinfahrt hinabfahren. Er fuhr anschließend ungebremst auf die Straße, wo es zum Zusammenstoß mit einem Renault kam.

Unfall am Karweg
9-Jähriger Radfahrer mit Auto zusammen gestoßen: Kind bei Unfall in Hagen verletzt

Am Karweg wollte ein 9-Jähriger am Mittwoch, 28. April, gegen 14 Uhr mit seinem Fahrrad eine Hauseinfahrt hinabfahren. Er fuhr anschließend ungebremst auf die Straße, wo es zum Zusammenstoß mit einem Renault kam. Der 44-jährige Fahrer war mit dem Auto aus Richtung Dickenbruchstraße kommend in Richtung Dammstraße unterwegs. Durch die Kollision stürzte der Junge und verletzte sich leicht. Es wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

  • Hagen
  • 29.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Kita feiert Welttag des Buches.

Programm für Kinder
Welttag des Buches in der Kita Martinstraße: Aktionen rund ums Lesen

Zum Welttag des Buches am Freitag, 23. April, bietet das Team der städtischen Kindertagesstätte Martinstraße ein Programm für alle Kinder an. Allen Kindern, die zurzeit die Kita besuchen können, wird vom Erzähltheater für die ganz Kleinen, über das ganzheitliche Erleben einer Tiergeschichte, der Ausstellung von Lieblingsbüchern bis hin zur Papierproduktion viel geboten. Die Eltern erwartet ein "Blind Date" mit einem Buch. Bei dieser Aktion darf aus einer Vielzahl von eingepackten Büchern eines...

  • Hagen
  • 22.04.21
Blaulicht
Nachdem ein 10-Järhiger beraubt wurde, sucht die Polizei in Hagen Zeugen.

Polizei sucht Gruppe von Jugendlichen
Täter drückte 10-Jährigen an die Wand und zwang ihn die Schuhe auszuziehen: Räuberischer Diebstahl in Eilpe

Vier unbekannte Jugendliche zwangen am Donnerstag, 8. April in Eilpe einen 10-Jährigen zu der Herausgabe seiner hochwertigen Schuhe und flüchteten anschließend. Der Hagener befand sich gegen 14 Uhr auf dem Heimweg und ging die Franzstraße entlang. Auf Höhe der dortigen Schule sprachen ihn die Unbekannten an. Einer der Jugendlichen packte ihn an den Schultern und drückte ihn an die Wand. Dabei forderte er ihn dazu auf, seine hochwertigen Turnschuhe auszuziehen und diese herauszugeben. Er könne...

  • Hagen
  • 09.04.21
Blaulicht
Ein erst 14-Jähriger Drogendealer wurde von Zivilbeamten am Hagener Hauptbahnhof erwischt.

Kontrollen am Bahnhof
14-Jähriger Drogendealer aufgeflogen: Polizei führte erneute Kontrollen gegen Drogenkriminalität durch

Am Donnerstag, 11. Februar, wurde durch Kräfte der Polizei Hagen wiederholt Druck auf die Rauschgiftszene im Bahnhofsbereich ausgeübt. Zivile Beamte der Polizeiwache Innenstadt konnten einen 38-Jährigen ohne festen Wohnsitz festnehmen, der durch das Ausländeramt zur Festnahme (Abschiebung) ausgeschrieben war. Es konnten zudem vier Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (Marihuana) eingeleitet werden. Zwei Strafverfahren hiervon wurden wegen des illegalen Handels mit...

  • Hagen
  • 12.02.21
Vereine + Ehrenamt
Die vierjährige Alessia freut sich immer auf den Tag, an dem ein neues Tütchen am Zaun des Kinderhaus Lukas aufgehängt wird. „Wir freuen uns, dass die Aktion in Eckesey Kreise zieht“, so Katrin Sievering.

Tolle Aktion
"Pakete to go": Kinderhaus Lukas bietet kleine Aktivitäten zum Mitnehmen an

Wer auf das Ev. Kinderhaus Lukas an der Schillerstraße zusteuert, sieht sie schon von Weitem: bunte Wimpel, die den langen Zaun an der Kita schmücken. Bei näherem Hinsehen gibt es noch etwas anderes zu entdecken. Kleine Tütchen, gut geschützt durch eine Klarsichthülle, sind ebenfalls an dem Zaun befestigt. „Zum Mitnehmen“ – steht da ganz groß. „Schon im ersten Lockdown haben wir solche Tüten mit Geschichten, Liedern, Bastelangeboten oder Backrezepten für die Familien unserer Kita zur Verfügung...

  • Hagen
  • 07.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt, Beigeordnete Bettina Bothe und Sybille Hahn von der Bürgerstiftung (v.l.).

In Herdecke
250 Päckchen für leuchtende Kinderaugen: Wunschbaumaktion macht Kinder glücklich

250 liebevoll verpackte Geschenke und Päckchen stapeln sich hinter den Türen des Jugendamts der Stadt Herdecke und warten darauf, verteilt zu werden. Fußbälle, Puzzles, Spiele, Malsachen, Spielzeugautos, Kopfhörer aber auch Bücher, Hörspiele, Gutscheine, Kleidung und Süßigkeiten werden Kinderherzen schon bald höherschlagen lassen. Das traditionelle Verteilen der Wunschzettel beim Winterzauber an einem Stand des Kinder- und Jugendparlamentes fiel in diesem Jahr leider aus. Stattdessen hingen...

  • Hagen
  • 23.12.20
Ratgeber
Dr. med. Jan-Claudius Becker, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am AKH, informiert am Expertentelefon über "Covid 19" bei Kindern.

Dr. Becker informiert
„Covid19 bei Kindern“: Expertentelefon für Eltern beim Allgemeinen Krankenhaus

Die SARS-CoV-2-Pandemie hält seit Monaten die Welt in Atem und bewegt quer durch alle Altersschichten. Dabei sind auch viele Eltern in Sorge: „Wie unterscheide ich Covid19 von den üblichen Infekten bei Kindern?“ oder auch „Was sollte ich bei einem Covid19-Verdacht bei meinem Kind beachten?“ oder auch „Muss ich jetzt mit jedem Schnupfen zum Kinderarzt?“.  Diese und andere Fragen zum Thema beantwortet Dr. Jan-Claudius Becker, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, gerne im...

  • Hagen
  • 29.11.20
Blaulicht
Pluto, Minnie Mouse und weitere Disney-Stars statten dem Herdecker Viadukt einen Besuch ab. Möglich macht dies der Künstler Sharyar Azhdari, der die Comicfiguren und die Herdecker Landmarke auf einem Bild vereinigte.
3 Bilder

Wenn Mufasa mit dem Schiff kommt...
Disneyland Herdecke: Disney-Stars besuchen Herdecker Viadukt in neuem Kunstwerk

Kunst mit „Wow-Effekt“, Bilder, die bereits auf den ersten Blick fesseln und dann mit jedem weiteren Blick Neues offenbaren: Das möchte der Essener Architekt und Künstler Sharyar Azhdari mit seinen Werken erreichen, die aktuell auch im Ambulanticum zu sehen sind. Eine der farbenreichen Collagen wurde vom Künstler eigens für das Therapiezentrum angefertigt. Das Herdecker Viadukt ist das bestimmende Motiv des 2,50 Meter x 1,40 Meter messenden Kunstwerks, das einen der Flure verschönert. „Mir war...

  • Hagen
  • 10.10.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Für die Ferienprogrammteilnehmer geht es einen Tag in den Dortmunder Zoo. Der anmutende Nebelpader ist da nur eines von vielen Highlights.
2 Bilder

Schnell anmelden
Vom Zoobesuch bis zum Billardturnier: Vielfältiges Ferienprogramm im Kinder- und Jugendpark Haspe

Ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm bietet der Kinder- und Jugendpark Haspe, Frankstraße 20a, an verschiedenen Veranstaltungsorten für Kinder und Jugendliche an. Eine Anmeldung ist bei allen Veranstaltungen erforderlich. Am Montag, 12. Oktober, gibt es zwischen 15 und 17.30 Uhr ein spannendes Jaccolo-Turnier und Pizza. Kinder von sechs bis 13 Jahren treffen sich direkt am Jugendzentrum. Am Abend ist von 18.30 bis 21 Uhr das Jugendcafé für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet. In den...

  • Hagen
  • 09.10.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletztem 6-Jährigen kam es am Mittwochmorgen in Hagen.

Fußgänger übersehen
Verkehrsunfall in Hagen: 6-Jähriger leicht verletzt

Am Mittwoch, 7. Oktober, kam es gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen im Bereich der Kreuzung Delsterner Straße/ Hummelbachstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Seat zunächst die Delsterner Straße und beabsichtigte im weiteren Verlauf in die Hummelbachstraße abzubiegen. Dabei übersah sie aus bislang ungeklärter Ursache einen 6-Jährigen, welcher die Straße bei Grünlicht zeigender Ampel überquerte. Beide Beteiligte wurden bei dem...

  • Hagen
  • 08.10.20
Reisen + Entdecken
Der Hasper Kirmesbauer ist nur eines der vielen Sehenswürdigkeiten des Hagener Stadtteils.

Stadtteil entdecken
„Reiseführer von Kindern für Kinder“: Schreibworkshop mit Birgit Ebbert startet am 12. Oktober

Kinder zwischen zehn und 13 Jahren, die gerne schreiben und für die Herbstferien noch eine Beschäftigung suchen, sind bei dem Schreibworkshop „Hasper Geschichten 2.0“ mit der Hagener Autorin Dr. Birgit Ebbert ab Montag, 12. Oktober, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, genau richtig. Die weiteren Termine finden am Dienstag, 13. Oktober, Donnerstag, 15. Oktober, Freitag, 16. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, jeweils auch von 10 bis 13 Uhr statt. Eine...

  • Hagen
  • 26.09.20
Reisen + Entdecken
Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet tolle Karussells.
8 Bilder

Park statt Gevelsberger Kirmes
Gevelsberg dreht durch: Tolle Karussells beim Gevelsberger Sommerfeeling

Es war ein Stich ins Gevelsberger Kirmesherz, als die Absage der beliebten Veranstaltung kam. Die Kirmes selbst fand Ende Juni nur im Herzen statt. Ein paar Traditionen wie ein Mini-Umzug am Sonntag, eine Lasershow die das Feuerwerk ersetzte wurden dennoch im Rahmen des möglichen gewahrt und auch eine Modellkirmes mit Riesenrad drehte sich auf dem Dorfplatz. Jetzt, genauer gesagt vom 21. bis 25. August drehen sich echte Karussells in Gevelsberg. Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet am...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Wasserschloss Werdringen.

Was macht die Arbeit von Archäologen aus?
Archäologie hautnah im Wasserschloss: Führung durchs Museum in Werdringen

Was macht die Arbeit von Archäologen aus? Wo und wie finden Archäologen Objekte von alten Kulturen? Warum graben Archäologen manchmal nach Sachen, die nur ein paar Jahrzehnte alt sind? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte während der Themenführung „Archäologie hautnah“ am Sonntag, 2. August, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen. Beim Rundgang durch das Museum erzählt ein Archäologe von seiner Tätigkeit und berichtet bei zahlreichen Objekten von den Fundzusammenhängen. Zudem...

  • Hagen
  • 31.07.20
Kultur
7 Bilder

Rabe Socke kommt nach Hagen
Kinderherzen schlagen höher bei Rabe Socke

Familie Barber hat eine lange Tradition in NRW und kommt in der schwierigen Zeit mit 1 Theaterstück in die Stadt. Rabe Socke lässt die Kinderherzen höher schlagen. "Die Gäste bekommen eine kindgerechte Theater-Inszinierung, die sich deutlich von anderen Theater abhebt. Familie Barber ist gerade die Nähe zu den Kindern sehr wichtig, gerade der pädagogische Wert eines Figurentheaters ist nicht zu unterschätzen. Rabe Socke sind Figuren die bei Kindern gut ankommen", berichtet Timo Köppel der...

  • Hagen
  • 22.07.20
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal eine...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.