Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
BUS-STOP-MUSIC Projekt
mit Initiator Michael Meier aus Unna (links) und dem Hagener Lukas Dylong
Video

Musiker aus Unna & Hagen mobil unterwegs
"BUS-STOP-MUSIC" Projekt wird im Sommer 21 wieder auf Live-Tour gehen

Das "BUS-STOP-MUSIC Projekt" von Michael Meier steht in den Startlöchern bei z.Zt. stark sinkenden Inzidenzen, um im Sommer dem Publikum endlich wieder live gespielte Musik im Außenbereich zu präsentieren. Ob Sommerfeste, Partys oder zu anderen Gelegenheiten - eben persönliche Konzerte mit Live- Musik an fast jedem Ort. Benötigt wird nur ein Stellplatz und bestenfalls noch eine Steckdose. Ein Großraum-Van wurde umgebaut und im Innenraum moderne Ton-Technik installiert. Ein mobiles Musik-Paket...

  • Hagen
  • 02.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Eine Statue von Charles Hallé an der Springe erinnert an den großen Pianisten, der am Sonntag, 11. April, in Hagen geboren wurde.

Orchester wurde nach ihm benannt
Geburtstag eines großen Pianisten: Erinnerung an Sir Charles Hallé aus Hagen

In Hagen trotz Denkmal relativ unbekannt - in Großbritannien eine Größe, nach der Orchester benannt werden: Das war Sir Charles Hallé. Am 11. April 1819 wurde er im Schatten der Hagener Johanniskirche geboren und aus diesem Anlass erinnert der Stadtanzeiger Hagen an den großen Künstler. Musikalische Schätze zu verbreiten war Karl Halle wichtiger als sein eigenes, durchaus bedeutendes kompositorisches Schaffen und so bereiste er Orte in Europa, Australien und Afrika. Karl Halle ist in seiner...

  • Hagen
  • 11.04.21
Kultur
Classic-Night-Band Konzert 
aus der WARSTEINER-MUSIC-HALL im Okt. 2020

u.a. mit John de Silva (Bassist/Vocal)
Video

Kulturwünsche 2021
Hoffnung auf Musikkonzerte in diesem Jahr

Hoffen auf Normalität, für weitere Corona-konforme Shows mit Hygienekonzepten 2021, denn Livemusik fehlt sehr. Hoffen, dass alle Künstler/innen die Pandemie möglichst unbeschadet überstehen und ihren Beruf wieder gewinnbringend ausüben können. Hoffen, dass sie in diesem Jahr weitaus mehr unterstützt werden und dass auch Konzert-Locations unter die Arme gegriffen wird - was für ein wichtiges Gut unsere Kultur ist, haben inzwischen alle bemerkt. Das kleine Lied (frei nach Johann Wolfgang von...

  • Hagen
  • 08.01.21
Kultur
Eine Szene aus dem Stück mit (v.l.) Basil Weis, Kristina Günther, Aischa-Lina Löbbert, Benedict Dörpinghaus.

Wiederaufnahme im Lutz
Woyzeck im Theater Hagen: Eine LiveMusikKlassikerShow nach dem Drama von Georg Büchner

Die zweite Wiederaufnahme im Lutz findet am Samstag, 12. September, um 19.30 Uhr statt. Auf dem Programm steht „Woyzeck“ – Eine LiveMusikKlassikerShow nach dem Drama von Georg Büchner in einer Fassung von Anja Schöne (ab 14 Jahren – Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Klassen 9 bis 13). Ein Radiomoderator hat jahrelang Anrufe von Menschen entgegengenommen, die seinen Rat suchten. Nun feiert er seine letzte Sendung und will seinen Abschied stimmungsvoll mit einer Live Band begehen....

  • Hagen
  • 11.09.20
LK-Gemeinschaft
Prof. Frank Hillebrandt und seine Mitarbeiterin Amela Radetinac mit einem "Schatz" aus der Schallplattensammlung des Soziologen: Das Cover ist im Stil der 1960er Jahre gestaltet.

Love-and-Peace-Festival vor 50 Jahren
Das "europäische Woodstock": Auf den Spuren von legendären Festivals und Erinnerungskulturen

Vor 50 Jahren, vom 4. bis 6. September 1970, fand das erste mehrtägige Popfestival auf dem europäischen Kontinent statt. Das „Love-and-Peace-Festival“ lockte 25.000 bis 30.000 Besucher auf die Ostseeinsel Fehmarn. Hier trat Jimi Hendrix letztmalig vor seinem Tod am 18. September 1970 vor einem großen Publikum auf – einer der Gründe, warum das Fehmarn-Festival heute noch für viele ein Begriff ist. Die Musik der 1960-er und 1970-er Jahre und die Festival-Kultur haben jedoch viel mehr...

  • Hagen
  • 01.09.20
  • 1
Kultur
Generalmusikdirektor Joseph Trafton. Foto: Theater Hagen

Philharmonisches Orchester beendet ungewöhnliche Spielzeit
Konzert im Theater

Zum Abschluss dieser außergewöhnlichen Spielzeit wird am Samstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr im Theater Hagen ein wahrhaft paradiesisches Konzert erklingen: Himmlische Stimmungen treffen hier auf Idyllen der Natur und tief private Geschichten des Glücks. Der estnische Komponist Arvo Pärt hat mit seinem Cantus in Memoriam Benjamin Britten ein schwebendes Stück geschaffen, dessen Streicherklänge eine ebenso zarte wie andächtige Gedenkmusik für den tief bewunderten...

  • Hagen
  • 24.06.20
Kultur
"Die Amigos mit Stargast Daniela Alfinito" kommen
am Sonntag, 28. Februar 2021 in die Stadthalle Hagen.
Video

"Die Amigos" kommen mit Stargast nach Hagen
Schlagerfreunde aufgepasst: Chartstürmerin tritt mit den "Amigos" 2021 in der Stadthalle auf

"Die Amigos mit Stargast Daniela Alfinito" kommenam Sonntag, 28. Februar 2021 in die Stadthalle Hagen. Die legendären Amigos, die wahren Ausnahmekünstler Bernd und Karl-Heinz gehen mit Thomann Management aus dem fränkischen Burgebrach in 2021 als große Künstlerfamilie auf eine Sonder-Tournee in nur 16 ausgesuchten Konzerthallen in Deutschland. Auch die Stadthalle Hagen kommt am 28. Februar 2021 um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr) in den Genuss der größten Amigos Hits. Eine weiterer Höhepunkt innerhalb...

  • Hagen
  • 04.06.20
  • 2
Kultur
Volkslieder, Choräle und die Weisen alter Meister spielt das Ehepaar Terweiden allabendlich auf seiner Dachterrasse,

Seit zwei Monaten Balkonmusik
Schöne Klänge: Ehepaar Terweiden spielt jeden Abend für die Nachbarschaft

Seit nunmehr zwei Monaten gibt es allabendlich in einem der Häuserkarrees Wehringhausens ein kleines Konzert. Mit Posaune und Tuba ausgerüstet, steht das Ehepaar Terweiden auf seiner Dachterrasse und sorgt durch Wohlklang für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Leute ringsum. Pünktlich um 19 Uhr hat sich deshalb das Stammauditorium auf Balkon, Gehweg oder im Fenster eingefunden, um Volkslieder, Choräle oder kleine Musikstücke alter Meister zu hören. Auf die Frage, wie die Idee zu dieser Aktion...

  • Hagen
  • 22.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Der Dörken-Chor präsentiert sich jetzt als "virtueller Chor" und hat damit einen großen Erfolg.
Video

Dörken-Chor aus Herdecke präsentiert sich als "virtueller Chor"
Über 620 Musikfreunde hörten schon zu

Mit einer tollen Idee, die den Zeitgeist dieser Tage trifft, macht der Dörken-Chor auf sich aufmerksam. Da die Gemeinschaft derzeit nicht proben kann und auch keine Konzerte geben darf, präsentieren sich die Sängerinnen und Sänger jetzt als „virtueller Chor“ mit dem Lied „Ocho Kandelikas“. Über 620 Aufrufe im Internet allein am vergangenen Wochenende, sprechen für diese Aktion.  Jedes Chormitglied hat hierfür per Video einzeln seine Stimme eingesungen. Alle Videos wurden dann digital von...

  • Herdecke
  • 20.04.20
Reisen + Entdecken
Frohe Ostern und willkommen in der Welt der Kirmesorgeln. Diese lange Orgel konnte man im vergangenen Jahr auf der Osterwiese in Bremen sehen. Die folgende Bildergalerie hat noch mehr spannende Orgeln zu bieten. Viel Spaß beim durchgucken.
11 Bilder

Orgel zu Ostern
"Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln

Sie sind schön anzuschauen, noch schöner anzuhören und bringen klassisches Jahrmarktfeeling auf die Festplätze; Die Kirmesorgel. Auf historischen Märkten wie dem Jubiläumswasen in Stuttgart 2018, der Oide Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest, aber auch auf Plätzen wie der Cranger Kirmes, der Bremer Osterwiese oder in dem amerikanischen Freizeitpark „Knoebels“ sind die beliebten Orgeln zu finden. Man merkt, die klassische Kirmesorgel erfreut auch heutzutage Jahrmarktbesucher in der ganzen Welt....

  • Hagen
  • 12.04.20
  • 2
Kultur
Björn Nonnweiler ist 2020 mit neuem Programm am Start.

Neues von Nonnweiler
"Es ist an der Zeit": Neue Lieder und Coverversionen am 20. März im Kulturhof Emst

 Keine leichte Zeit, in der wir uns bewegen. Sport- und Kulturveranstaltungen werden abgesagt, Museen geschlossen und ganze Länder als Schutzzonen in Quarantäne gesetzt. Im Emster Kulturhof, der seit Jahren von der heimischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) als Begegnungsstätte genutzt wird, ist man sich noch nicht sicher, ob die Irrungen und Wirrungen in den kommenden Tagen dazu beitragen werden, dass man die unlängst geplante Veranstaltungen eventuell, von Amtswegen, doch noch absagen muss. Es wäre,...

  • Hagen
  • 13.03.20
Kultur
Ein mitreißendes Konzert garantiert das Musikkorps der Bundeswehr, das erneut für den Guten Zweck in der Hagener Stadthalle aufspielt.Foto: Veranstalter

Filmmusik, Märsche und Bohemian Rhapsody in der Stadthalle Hagen
Orchestermusik der Extraklasse

Filmmusik, Märsche und Bohemian Rhapsody in der Stadthalle Das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling gastiert wieder in der Hagener Stadthalle und zwar am Donnerstag, 19. März. Damit wird die Tradition des Benefizkonzertes mit dem Rotary Club Hagen-Lenne weiter fortgesetzt. Bereits zum neunten Mal ist es dem Rotary Club Hagen-Lenne gelungen, das Musikkorps der Bundeswehr für ein Benefizkonzert in der Hagener Stadthalle zu gewinnen. Das „musikalische...

  • Hagen
  • 11.03.20
Kultur
Das Theater Hagen sucht für eine Produktion alte Film und Fotoaufnahmen.

„Wenn die Nacht am tiefsten (… ist der Tag am nächsten)“
Für die Deutsch-Rock-Punk-Pop-Theater-Party: Theater Hagen sucht Film-und Fotomaterial

Für die Produktion der Deutsch-Rock-Punk-Pop-Theater-Party „Wenn die Nacht am tiefsten (… ist der Tag am nächsten)“ mit Musik von Ton Steine Scherben, Fehlfarben, Einstürzende Neubauten, Grobschnitt, Extrabreit, BAP, Die Toten Hosen, Nena, Nina Hagen, Udo Lindenberg, Rio Reiser, Ideal u.a. (Premiere: 14.3.2020, Großes Haus) sucht das Theater Hagen Foto- und Filmmaterial in digitalisierter Form zum Thema Stadtleben/Stadtbild und Musikleben (Parties, Konzertbesuche, Kneipenatmosphäre etc.) in...

  • Hagen
  • 28.02.20
LK-Gemeinschaft
So gute Stimmung wie im letzten Jahr, als unser Foto entstand, dürfte auch jetzt wieder beim Kinderkarneval im Zweibrücker Hof herrschen. Foto: Archiv

Herdecke: Zweibrücker Hof lädt ein
Kostenloser Karnevalsspass für Kinder

Kostenloser Kostümspass für kleine Narren Herdecke. Im Ruhrfestsaal im Ringhotel Zweibrücker Hof steigt am Freitag, 21. Februar, wieder eine tolle Karnevalsparty für Kids. Mit Clownin Pauline, den Junior Cheerleadern von Phoenix Hagen und dem Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit geht es zum Fest der Narren hoch her! In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können die jungen Gäste nach Herzenslust zu fetziger Musik Limbo tanzen und spielen. Dabei prasselt auch hin und wieder ein Regen aus Kamellen...

  • Herdecke
  • 12.02.20
Kultur
Ganz besondere Musik gibt es am 14. Januar beim Sinfoniekonzert in der Stadthalle zu hören.

Mit Juan José Mosalini
"Latin Fiesta": Sinfoniekonzert in der Stadthalle Hagen

Das fünfte Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen findet am Dienstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Hagen statt. Unter dem Titel Latin Fiesta zieht temperamentvolle Musik aus Latein- und Südamerika in den Konzertsaal ein. Zum Orchester stoßen zum einen der faszinierende argentinische Solist Juan José Mosalini am Bandoneon und zum anderen der Baske Enrique Ugarte am Akkordeon, der zudem das Orchester dirigiert und als herausragender Musiker bereits 2018 das Hagener...

  • Hagen
  • 10.01.20
LK-Gemeinschaft
Immer für ein Späßchen zu haben: Altenpflegehelfer Stefan Stapane.
2 Bilder

Aktion: Pfleger mit Herz
Ohne Herz geht gar nichts!

Für Pflegehelfer Stefan Stapane sind die alten Menschen wie eine FamilieMusik an! Stefan kommt! Die Bewohner im Haus Magdalena in Volmarstein wissen sofort Bescheid, wenn der Altenpflegehelfer seinen Dienst beginnt. „Im Altenheim muss einfach Musik laufen“, sagt Stefan Stapane aus Überzeugung. Inzwischen weiß er auch, dass die Bewohner es lieben. So wie die 98-jährige Dame, mit der der 37-Jährige – noch bevor es an die Pflege ging – immer ein Tänzchen machte. Trotz Rollator. „Ich möchte...

  • Hagen
  • 09.01.20
Kultur

Rätsel des Lebens
Sophie de la Rue beim Ambrocker Sonntagskonzert: Diesmal an Silvester

Musikerin, Geschichtenerzählerin, Clownin, Zauberin und Schauspielerin Sophie de la Rue entlüftet im Rahmen der Ambrocker Sonntagskonzerte an Silvester, 31. Januar, um 11 Uhr für das Publikum das große Rätsel des Lebens und entführt es zum Monte Verita, dem Berg der Wahrheit. Begleitet von ihrer Dosenband erzählt, singt und spielt sie auf ihren Instrumenten (Saxophon, Ukulele, singende Säge) Geschichten, die das Leben schreibt. Die Veranstaltung findet in der Eingangshalle Vamed-Klinik Ambrock,...

  • Hagen
  • 30.12.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Blick auf das Hohenlimburger Rathaus. Die Zeichnung entstand um 1960.

Weihnachtliche Klänge
Traditionelles Turmblasen: Elseyer Posaunenchor spielt auf dem Hohenlimburger Rathausturm

Auch in diesem Jahr möchte der Elseyer Posaunenchor die Tradition des Turmblasens auf dem Hohenlimburger Rathausturm fortsetzen und am ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, ab ca. 12.30 Uhr Weihnachtslieder über der Innenstadt erklingen lassen. Das besondere Konzert erhält dabei in diesem Jahr eine besondere Note. Erstmals soll dabei auch mit dem Rathaus-Glockenspiel zusammen musiziert werden. Die Bläserinnen und Bläser des Elseyer Posaunenchores stehen dabei unmittelbar vor den Glocken, das...

  • Hagen
  • 22.12.19
Kultur
Mitsingen und zuhören können alle Musikfreunde am 14. Dezember in der St.-Elisabeth-Kirche bei einem adventlichen Liederabend.

Siehst du das Licht?
Adventlicher Liederabend in der St.-Elisabeth-Kirche: Mitsingen in bunter Atmosphäre

Markus Ehrhardt und Musikerfreunde laden am Samstag, 14. Dezember, gleich zweimal Klein und Groß zum Zuhören und Mitsingen in die St.-Elisabeth-Kirche in der Franziskanerstraße ein: Um 15.30 Uhr und um 19.30 Uhr. Mit tiefsinnigen, aber auch humorvollen Liedtexten, mit bewegender Musik, mit Medleys bekannter Ohrwürmer zum Mitsingen, mit Kerzen und Kirchenillumination will dieser Liederabend adventlich berühren und bewegen. Mit Piano, Gitarre, Viola, Flöte, Percussion singen sie in ihrem...

  • Hagen
  • 13.12.19
Kultur
Das Ensemble" Pomp-A-Dur" und viele weitere Gäste unterstützen das Konzert der Heiderose.
8 Bilder

Traditionelles Jahreskonzert
Advent mit der MGV Heiderose: Konzertbusse am 21. Dezember zur Stadthalle im Einsatz

Der größte Männerchor von Hagen, der MGV „Heiderose“ Hagen-Boelerheide 1896 veranstaltet sein traditionelles Jahreskonzert unter dem Motto „Weihnachten mit der Heiderose“ in Hagens guter Stube, der Stadthalle Hagen. Das Weihnachtskonzert findet am Samstag, 21.Dezember um 18 Uhr statt, Einlass ist um 17.30 Uhr. Mitwirkende sind Laura Lex (Mezzosopran), Thalia Azrak (Sopran), Stefan Lex (Tenor), das Ensemble" Pomp-A-Dur", Sigrid Althoff am Klavier und natürlich der MGV „Heiderose“...

  • Hagen
  • 12.12.19
Kultur
Boogie Woogie-Pianist Jörg Hegemann ist zu Gast im Hasper Hammer.

Im Hasper Hammer
Meister des Boogie Woogie: Pianist Jörg Hegemann zeigt in Hagen sein Können

Mit einem furiosen Auftakt startet die Künstler-Gilde Hagen in ihre Jubiläums-aktivitäten „40 Jahre Künstler-Gilde Hagen.“ Es ist ihr gelungen, mit dem Meister des Boogie Woogie, Jörg Hegemann, einen der weltbesten Pianisten dieser Stilrichtung, für ein Konzert in Kooperation mit dem Hasper Hammer am Freitag, 31. Januar 2020, zu gewinnen. Jörg Hegemann aus Witten an der Ruhr, 1966 geboren, kann nach über 2000 Auftritten, darunter in den USA und Russland sowie 13 europäischen Ländern auf...

  • Hagen
  • 08.12.19
Ratgeber
12 Bilder

Duo Schlager Deluxe
Zauberhafte Klänge in der Rathaus Galerie

Zauberhafte Klänge in der Rathaus Galerie Wunderbare Musik brachte das Duo Schlager Deluxe mit. Steffi und Silvia stimmten die Besucher der Rathaus Galerie auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Ihr Repertoire umfasst Lieder von Silbermond, Helene Fischer, Jennifer Rush, Musical Highlights, Weihnachts und Kirchenlieder. Und viel viel mehr. Fans von Stefanie Vormschlag und Silvia Svoboda können sie Wiederhören: 31.1.2020 19 Uhr The Shakespeare Herdecke

  • Hagen
  • 06.12.19
Kultur
2 Bilder

TEN SING United singt im Halbfinale bei „Der beste Chor im Westen“

Am 22.11. war es soweit. 38 TEN SINGer aus ganz NRW kämpften im Vorentscheid in der Grand Hall der Zeche Zollverein um den Einzug ins Halbfinale des WDR Chorwettbewerbs „Der beste Chor im Westen“. Mit dabei ist auch Katharina Kuhn aus Hagen, ehemaliges Mitglied von TEN SING Hagen. „Kennengelernt haben wir uns über die Mitarbeit beim TEN SING Westbundseminar, einem Schulungsseminar für junge TEN SINGer. Dort sind wir Freunde geworden und haben später den Chor gegründet“, erklärt die Sängerin...

  • Hagen
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.