Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

"Die Schöpfung" von Joseph Haydn in der Hagener Stadthalle:
SCRATCH 2019

In diesem Jahr widmet sich das Mitsingkonzert SCRATCH am 29. Juni (18 Uhr, Stadthalle Hagen) der Aufführung von Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“. Wer immer schon einmal mit einem großen Orchester auftreten und gemeinsam mit professionellen Gesangssolisten, nämlich der Sopranistin Cristina Piccardi, dem Tenor Daniel Jenz und dem Bass Andrew Nolen, auf der Bühne stehen wollte, hat nun die einmalige Chance dazu. Innerhalb eines Tages wird dieses beliebte Werk von Joseph Haydn, welches die...

  • Hagen
  • 26.06.19
Kultur
Headbangen ist am morgigen Donnerstag, 20. Juni, angesagt. Dann lassen ab 20 Uhr die Thrash Metal Legende "Death Angel" das Kultopia erbeben lassen. Einlass ist um 19 Uhr.

Ab in den Moshpit
Headbangen mit Metal-Legenden: "Death Angel" kommen ins Kultopia

Am Donnerstag, 20. Juni, kommt die Bay Area Thrash Metal Legende Death Angel nach Hagen ins Kultopia. Das ist gelebter Kult im Kultopia. Death Angel sind seit Jahren eine feste Konstante in der Metalszene. Mit „Humanicide“ haben die Amerikaner ihr frisch veröffentlichtes neues Album mit im Gepäck. Die bis jetzt über 30-jährige Bandgeschichte hat die Musiker nicht müde gemacht. Im Gegenteil. So frisch und aggressiv die neuen Songs klingen hat man den Eindruck Death Angel“ stehen am Anfang...

  • Hagen
  • 18.06.19
  •  1
Kultur
Am Klavier und am Pult wird das Philharmonische Orchester Hagen geleitet von Frank Dupree.

Hagener Impulse – 100 Jahre Bauhaus im Westen
„I Got Rhythm!“: 9. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters

Im 9. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am Dienstag, 18. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen gibt es nicht nur sinfonische, sondern auch jazzige Klänge zu hören – „I Got Rhythm!“ Dieses Konzert ist in das Programm „Hagener Impulse – 100 Jahre Bauhaus im Westen“ eingebunden. Die Komponisten des Programms haben in der Zeit der Bauhausgründung gelebt – allen voran Kurt Weill. Der Komponist stammte aus Dessau, wo sich die Bauhaus-Schule ab 1926 niederließ. Zu dieser...

  • Hagen
  • 16.06.19
Kultur

Die Grandüpas im Werkhof Hohenlimburg:
Seit 50 Jahren auf der Bühne

Die Grandpas sind wieder da und zwar am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr im Hohenlimburger Werkhof an der Herrenstraße. Vor nun mehr als 50 Jahren sind sie als Beatband das erste Mal vor Publikum aufgetreten. Sie waren gerade mal 15 oder 16 Jahre alt und der britische Beat der 60er, die Vibrations des Summer of Love und die beginnende heiße Zeit fixten sie derbe an. Als Special Guest erwartet die Band „Bubi“ Hönig an der Gitarre. Milla Kapolke, Hans Martin Eickmann, Bernhard von Schwerin und Jochen...

  • Hagen
  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das große Blasorchester der Max-Reger-Musikschule steht für anspruchsvolle Darbietungen und hohen Unterhaltungswert.

Blasorchester-Konzert der Max-Reger-Musikschule:
Sound Attack fürs Trommelfell

Unter dem Titel "BlasOHRchester - Sound Attack fürs Trommelfell" findet am Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr ein Konzert des großen Blasorchesters (GBO) der Max-Reger-Musikschule im Sparkassen-Karree, Sparkassen-Karree 1, statt. Das Orchester wurde 2016 auf Initiative der Trompetenlehrer Horst Raabe und Axel Riesenweber ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich das große Blasorchester als fester Klangkörper etabliert. Mit ausgefeilten Arrangements populärer Songs entfacht das aus Blech- und...

  • Hagen
  • 22.05.19
Kultur

Klavierkonzert mit Ahema Ahmad in der Max-Reger-Musikschule:
Der Pianist im Bombenkrater

Ein Klavierkonzert sowie eine Lesung mit dem berühmten Pianisten und Buchautor Ahema Ahmad findet am Sonntag, 19. Mai, um 11.30 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Der besondere Gast ist international als Pianist am Klavier bekannt, der inmitten der Bombenkrater von Marmouk, einem Stadtteil von Damaskus, spielt. Mit der Veranstaltung soll an die Erklärung der allgemeinen Menschenrechte vor 70 Jahren durch die UNO erinnert werden. In seinem Buch "Und die Vögel werden...

  • Hagen
  • 15.05.19
Kultur
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  5
Kultur
Paul G. Minor und Michael Pfetzing wollen im ihrem Konzert in Breckerfeld für einen tollen Start ins Wochenende sorgen.

Konzert in Breckerfeld
Schmiedelounge im Heimatmuseum: Gitarrenkonzert mit Paul G. Minor und Michael Pfetzing

Paul G. Minor und Michael Pfetzing werden im Rahmen der Schmiedelounge am Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr ein Blues- und Schmus-Konzert im Heimatmuseum, Museumsgasse 3, geben. Die zwei Gitarristen Paul G. Minor und Michael Pfetzing werden ihre Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise in die 60iger und 70iger Jahre entführen. Sie interpretieren Musik von Bob Dylan, Eric Burdon, Eric Clapton, John Mayer, Tom Petty u.a. Die zwei versierten Musiker sorgen mit kleinen Anekdoten, lustigen,...

  • Hagen
  • 03.05.19
Kultur
Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten geben am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr ein Gastspiel in der Stadthalle Hagen.

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten in der Hagener Stadthalle
Volksmusik-Freunde können Freikarten gewinnen

„20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, erinnert sich Ernst Hutter. Zur Wehmut in der Stimme des Orchesterchefs mischt sich auch ein bisschen Stolz. Musikantenstolz. Denn aus der heutigen Besetzung von Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – das Original waren damals schon ein Dutzend Solisten dabei. Für einen Auftritt kommen die Musiker am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr in die Stadthalle Hagen und dafür verlosen wir 3x2...

  • Hagen
  • 26.04.19
Reisen + Entdecken
Der Maibaum wird traditionell durch die Iämpeströter aufgebaut.

Hasper Maifest 2019
"Ein richtiges MAI-Light": Hasper Heimatfreunde feiern zwei Tage unter dem Maibaum

Der Hasper Heimat- und Brauchtum Verein (HHBV) lädt auch in diesem Jahr zum Tanz in den Mai mit großem Maifest ein. Wieder einmal zeigen die Hasper den Freunden aus den umliegenden Nachbarprovinzen wie ein anständiges Fest gefeiert wird. Am Dienstag , 30. April, ab 18 Uhr wird traditionell der Tanz in den Mai eingeläutet. Die Band „Crunchic - Cover mit Biss“ verwandelt ab 19.30 Uhr mit ihren Pop-, Rock- und Party-Klängen den Hüttenplatz in einen Hexenkessel. Partystimmung ist garantiert! Für...

  • Hagen
  • 26.04.19
Kultur
Maren Lueg, George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi bilden die Formation Hamam Abbiad.

Melodien des Orients
Syrische Musik: Weltenbummler-Matinee im Lutz

In der vierten Ausgabe der Weltenbummler-Matinee im Lutz am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr können sich Zuschauer aller Generationen nach Syrien entführen lassen. Den Rahmen bildet ein Konzert des Hagener Ensembles Hamam Abbiad, bestehend aus der Hagener Musikerin Maren Lueg und den syrischen Musikern George Alfazaa, Adnan Abdullah und Mohammed Usaid Drobi. Ihre Musik ist ein mitreißendes Zusammenspiel zwischen traditionellen Melodien des Orients, freien Improvisationen der Oud, kurdischen...

  • Hagen
  • 26.04.19
Kultur
Die Pink-Floyd-Tributeband "Echoes" rockt am Samstag, 27. April, um 20 Uhr die Stadthalle Hagen. Für dieses Event verlost der Stadtanzeiger Hagen 3x2 Freikarten.

Pink-Floyd vom Feinsten
Bombastische Live-Show in der Stadthalle Hagen: Wir verlosen 3x2 Freikarten

Pink Floyd - Giganten des Progressive- und Art-Rock, Architekten gewaltiger magischer Klanggebäude mit einzigartiger musikalischer Ästhetik, Zeremonienmeister bombastischer Live-Shows - ein Monolith im Strom der Rockgeschichte. Die Pink-Floyd-Tributeband "Echeos" bringt die Musik am Samstag, 27. April, um 20 Uhr in ihrer großen L-Show live auf die Bühne der Stadthalle Hagen. Für dieses Event verlosen wir 3x2 Freikarten. Seit dem viel zu frühen Tod des Pink Floyd-Keyboarders Richard Wright im...

  • Hagen
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Quadro Nuevo gab ein Benefiz Konert für den  Zonta-Club Hagen.
3 Bilder

Benefiz Konzert in Hagen
Quadro Nuevo begeistert Publikum im Schumacher-Museum

Am vergangenen Samstag waren alle Plätze im Auditorium des Emil-Schumacher-Museum besetzt, als Quadro Nuevo spielte. Die vier Musiker, die mit Saxophon/Klarinette, Kontrabass/Perkussion, Akkordeon/Vibrandoneon/ Bandoneon und an der Harfe/Salterio orientalisch inspirierte Musik genauso innovativ präsentierten, wie Volkslieder, Tango und italienische Straßenlieder, begeisterten das Publikum derartig, dass mehrere Zugaben nötig wurden langer Applaus im Stehen gespendet wurde. Die einzigartige...

  • Hagen
  • 08.04.19
Kultur
Am Sonntag, 7. April, um 19 Uhr präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert der Reihe 'Best of NRW' mit dem Pianisten Jun-Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal, Wetterstraße 60.

Gänsehautkonzert
Best of NRW-Konzert: Pianist Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal

Am Sonntag, 7. April, um 19 Uhr präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert der Reihe 'Best of NRW' mit dem Pianisten Jun-Ho Gabriel Yeo im Werner Richard Saal, Wetterstraße 60. Das Programm des Konzertes beinhaltet Werke von J.S. Bach, Robert Schumann, Sergej Prokofieff und Franz Liszt. Nach dem Konzert ist das Publikum eingeladen, im Foyer zu verweilen und den Künstler näher kennen zu lernen. Reservierungen werden unter Tel. 0231-58976606 entgegen genommen. Vor...

  • Hagen
  • 05.04.19
Kultur
Der Tag am See findet zwar erst am 29. Juni statt. Wer  beim musikalischen Kulturtag am Südufer des Hengsteysees beteiligen möchte, kann sich bis zum 30. April anmelden.

Musik und Kleinkunst beim musikalischen Kulturtag am See
„Tag am See 2019“: Jetzt anmelden und sich einen Platz auf der Plattform sichern

Ob Chöre, Sänger oder Bands, Zauberer, Pantomime oder Clowns – beim „Tag am See“ am Samstag, 29. Juni, von 13 bis 17 Uhr können Künstler aus Hagen und Umgebung sich und ihr Können einem breiten Publikum vorstellen. Die Idee zu diesem musikalischen Kulturtag am Südufer des Hengsteysees ist im Rahmen der Zukunftsschmiede Hagen entstanden und vereint nun im dritten Jahr in Kooperation mit dem Ruhrverband sowie den Seeanrainern die schönen Seiten der Hagener Landschaft mit jenen der Kultur- und...

  • Hagen
  • 05.04.19
Kultur
Schlagerpunk ist am Freitag, 29. März, ab 20 Uhr im Kultopia in Hagen zu hören. Es spielt dann die Band Steckbeckenzecken aus Leverkusen.

Konzert in Hagen
Schlagerpunk im Kultopia: Steckbeckenzecken rocken Hagen

Schlagerpunk ist am Freitag, 29. März, ab 20 Uhr im Kultopia in Hagen zu hören. Es spielt dann die Band Steckbeckenzecken aus Leverkusen. Natürlich sind auch im Schlagerpunk, wie in vielen anderen Genres, Schlagzeug, Bass und Gitarre die Hauptelemente. Doch kommt auch ein Repertoire von Flöten zum Einsatz. Die Sopran-Blockflöte ist ein immer wiederkehrender Kandida, doch auch eine Alt-Blockflöte sowie eine in Frankreich erworbene Luftballonflöte sind hier zu hören.

  • Hagen
  • 17.03.19
Kultur
Der Flötist Flötisten Elya Levin.

Philharmonischen Orchesters Hagen
„Nordische Klänge“ beim siebten Sinfoniekonzert in Hagen

Zwei hochbegabte junge Talente sind im 7. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am 19. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen) zu erleben, das sich der vielfältigen Klanglandschaft Skandinaviens widmet. Der israelische Flötist Elya Levin sammelte hochkarätige internationale Erfahrung im berühmten West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung von Daniel Barenboim, ist Stipendiat des Deutschen Musikrats und Solo-Flötist der Badischen Staatskapelle. Seine außerordentliche...

  • Hagen
  • 15.03.19
Kultur
Muirsheen Durkin bringen zum St. Patrick´s Day ordentlich Irish Folk Musik in die Pelmke.

St. Patrick´s Day in Hagen
Irish Folk in der Pelmke: "The Ceili Family" auf Paddy Day Party

Ein Abend, zwei Bands und das ganz im Zeichen des Irish Folk. Anlässlich des St. Patrick´s Day startet die Pelmke am Samstag, 16. März, um 20.30 Uhr einen tollen Konzertabend mit "The Ceili Family" und "Muirsheen Durkin & Friends". Die Ceili Family hat zur diesjährigen Paddy Day Party alte Kumpels eingeladen. Aus dem schönen Sauerland kommen Muirsheen Durkin & Friends – eine lustige Truppe rund um den ehemaligen Lady Godiva-Haudegen Mac Rünker! Er und seine Tin Whistle hatten auch...

  • Hagen
  • 12.03.19
  •  1
  •  2
Kultur
Am kommenden Freitag, 15. Februar, präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert aus der Reihe 'Jazz' mit dem ‚Jens Düppe Quartett‘ im Werner Richard Saal in Herdecke.

Großer Jazzabend
Besonderes Konzert: Jens Düppe Quartett spielen in den Werner Richard Saal

Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung präsentiert am Freitag, 15. Februar, ein Konzert aus der Reihe "Jazz" mit dem "Jens Düppe Quartett" im Werner Richard Saal in Herdecke. Frederik Köster (Trumpet), Lars Duppler (Piano) und Christian Ramond (Bass) sind die Wegbegleiter und Inspiratoren von Jens Düppe (Drums). Sie haben mit ihrem außerordentlichen Können eine ganz individuelle Klangvielfalt entwickelt, ein unverwechselbarer Gesamtklang als Band.Als Vorband sind Roever, Kintopf und...

  • Hagen
  • 09.02.19
Kultur
Die Lenne-Brothers laden am 16. Februar auf der 95-Jahr-Feier der Löschgruppe Reh-Henkhausen zur Rockabilly-Party ein.

Großes Konzert
Rockabillyparty beim 95 Jahre Löschgruppen-Jubiläum : 1x2 Freikarten zu gewinnen

95 Jahre Löschgruppe Reh-Henkhausen; Das wird riesengroß gefeiert. Drei Bands rocken auf der besonderen Geburtstagsfeier die Bühne an der Feuerwache Ost in Hohenlimburg um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Zu diesem einmaligen Event am 16. Februar verlosen wir zwei Freikarten. Auf die Ohren gibt es Rockabilly von den "Lenne Brothers" aus Hohenlimburg. Sänger Michael Ele Koch hat für das Jubiläum noch ein heißes Eisen im Gepäck. Die Band präsentiert ein neues, extra für die Veranstaltung...

  • Hagen
  • 09.02.19
Kultur
Es wird laut, es wird heiß, es wird grandios. John Diva And The Rockets Of Love rocken am 8. Januar um 20 Uhr die Stadthalle in Hagen. Die schrille Rockformation im Style der 80er Jahre und mit der Gabe gesegnet, frischen Wind in die klassische Rockmusik zu bringen, veröffentlichen am selben Abend ihr Debütalbum "Mama Said Rock Is Dead".

Warmsingen fürs Megakonzert
Grandiose Rockshow mit John Diva am Freitag in Hagen: Das sind die Singles aus dem Debüt "Mama Said Rock Is Dead"

"Mama Said Rock Is Dead", lautet nicht nur der Name vom Debütalbum der schrillen Rockformation John Diva, sondern auch die neueste Single. Zusammen mit dem schon im November veröffentlichen Song "Lolita" steigt die Vorfreude auf das Album und natürlich auf die große Rockshow am 8. Februar in der Stadthalle Hagen.  John Diva & The Rockets Of Love, die schrille Rockformation im Style der 80er Jahre und mit der Gabe gesegnet, frischen Wind in die klassische Rockmusik zu bringen,...

  • Hagen
  • 05.02.19
  •  2
  •  2
Kultur
Viel heller und freundlicher wirkte die Johanniskirche schon während des Umbaus.
2 Bilder

Kirche in Hagen
Festwoche in der Johanniskirche +++ Wiedereröffnung wird Sonntag gefeiert

Zur Wiedereröffnung der Johanniskirche am Hagener Markt lädt die Ev.-Luth. Stadtkirchengemeinde von Sonntag, 27. Januar, bis Sonntag, 3. Februar, zu einer Festwoche ein. Neben anderem stehen musikalische Veranstaltungen, ein Rundgang durch das Viertel nahe der Hagener Innenstadt und der Eröffnungsgottesdienst mit Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), auf dem Programm. Die älteste Kirche der Volmestadt ist im vergangenen Jahr aufwändig renoviert worden. Im...

  • Hagen
  • 25.01.19
Kultur
Unter anderem wird die Gelsenkirchener Rock-Cover-Band „Cop Connection“ bei der 27. Oldie-Night wieder für Stimmung sorgen. Bereits drei Mal ist die Band schon bei der Oldie-Night aufgetreten.

Kult-Veranstaltung
27. Oldie-Night im Stadtsaal Alt-Wetter +++ Der Vorverkauf startet jetzt

Zu den größten Hits aus drei Jahrzehnten Musikgesichte tanzen, alte Freunde treffen, neue Bekanntschaften schließen, dazu klönen und ein Gläschen zusammen trinken. Das ist ein Teil des Konzepts für die so beliebte und weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gewordene Oldie-Night des Löschzuges Alt-Wetter. Die Qualität und die Vielfalt der dargeboten Musik, eine gute Organisation und ein reichhaltiges Buffet sind weitere Garanten für eine mittlerweile in das Erwachsenenalter aufgestiegene...

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.01.19
Kultur
Die Marke Sixx Paxx steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen durchtrainierten Männerkörpern. Zu sehen gibt es das alles am Freitag, 1. Februar, in der Stadthalle Hagen. Der Stadtanzeiger Hagen verlost für das Mega-Event 3x2 Tickets.
2 Bilder

Gewinnspiel +++ Stadthalle Hagen
Heiße Typen heizen Hagen ein +++ SIXX PAXX bringt heiße Show mit Marc Terenzi nach Hagen +++ 3x2 Karten gewinnen

Es wird richtig heiß am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle. Denn dann kommt die Menstrip-Formation SIXX PAXX mit Marc Terenzi in die Volmestadt. Stadtanzeiger Gewinnspiel Für das Event verlosen wir 3x2 Freikarten. Die Marke Sixx Paxx steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen durchtrainierten Männerkörpern! Die neue Tour "SIXX PAXX, ROXX TOUR 2018/19" startete am 1....

  • Hagen
  • 21.01.19