Bild

Nachrichten - Hagen-Vorhalle

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

102 folgen Hagen-Vorhalle
Blaulicht
Auf der Tillmannstraße kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 8-jährigen Jungen und einem Auto.

Auf Hasper Tillmannstraße
Schwer verletzt nach Unfall: Kind (8) in fahrenden Autos gelaufen

Am Mittwochmorgen, 8.15 Uhr, kam es auf der Tillmannstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 8-jährigen Jungen und einem Auto. Das Kind hatte aus Richtung Heubingstraße die Tillmannstraße überqueren wollen und lief in die Beifahrerseite eines Fords, der von einem 29-Jährigen aus der Hammerstraße in Richtung Heubingstraße bewegt wurde. Das Kind verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Ein Krankenwagen brachte es, gemeinsam mit seiner Mutter, in ein Krankenahaus. Es entstand...

  • Hagen
  • 12.12.19
Blaulicht
Zeugen die was zu den Sachbeschädigungen sagen können, melden sich bitte bei der Polizei Hagen unter Tel. 02331-986-2066.

Vierstelliger Sachschaden
Aggressiver Vandalismus in Eilpe: Neun Autos innerhalb von 20 Minuten zerkratzt

Auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Eilpe kam es am Mittwoch zu mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Pkw. Zwischen 17 Uhr und 17.20 Uhr zerkratzte ein noch unbekannter Täter insgesamt neun Autos, die vor einem Schuhgeschäft geparkt waren. An den Wagen waren die Motorhauben, teilweise die Fahrzeugflanken oder das Heck betroffen. Hinweise auf den Täter erlangte die Polizei noch nicht. Der Gesamtschaden liegt im mittleren, vierstelligen Bereich. Zeugen können sich unter Tel....

  • Hagen
  • 12.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Die Polizei bittet, dass Zeugen des Vorfalls sich unter der Tel. 02331-9862066 melden.

Auf Friedhofparkplatz
Einbruch in PKW: Handtasche aus Fahrzeug in Hagen gestohlen

Am Mittwoch, 11. Dezember, brachen Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 14.15 Uhr in das Auto einer 65-Jährigen ein. Der VW Passat war auf dem Parkplatz eines Friedhofes in der Straße Am Berghang abgestellt. Unbekannte Schlugen auf der Beifahrerseite die Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten eine Handtasche. In dieser befanden sich neben rund 100 Euro Bargeld verschiedene Ausweisdokumente sowie eine Bankkarte. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben und bittet um Hinweise....

  • Hagen
  • 12.12.19
LK-Gemeinschaft
Am Samstag, 14. Dezember findet im Hagener Tierheim wieder die Aktion "Ein Päckchen für ein armes Pfötchen" statt.

Blick hinter die Kulissen
"Ein Päckchen für ein armes Pfötchen": Weihnachtsaktion im Tierheim Hagen

Das Tierheim Hagen in der Hasselstraße 8 lädt am Samstag, 14. Dezember, zur Aktion "Ein Päckchen für ein armes Pfötchen" ein. Von 10 bis 15 Uhr können Interessierte die Tierheimtiere beschenken. Außerdem finden ab 12 Tierheimführungen statt, welche einen Blick hinter die Kulissen geben. Für das Leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Wunschliste der Tiere finden Interessierte auf www.tierschutzverein-hagen.de. Vermittlungen findet an diesem Tag nicht statt.

  • Hagen
  • 12.12.19
  •  1
Kultur
Der Abend mit Carsten Bülow findet am Samstag, 14. Dezember um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) im Kulturhof Emst, Auf dem Kämpchen 16, in Hagen statt.

Charles Dickens` Weihnachtsgeschichte
Emster Weihnachtstradition: Carsten Bülow rezitiert Charles Dickens

Seit 2010 bildet der Dortmunder Rezitator und Schauspieler Carsten Bülow den Jahresabschluss im Kulturhof mit seiner szenischen Lesung nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Bei jedem seiner Auftritte begrüßt Bülow als Charles Dickens seine Zuhörer im zeitgenössischen Kostüm mit den Worten: „Mein Name ist Charles Dickens“, dann folgt die Erzählung von dem geizigen und unbelehrbaren Ebeneezer Scrooge, der nur an sich selbst und die Macht des Geldes glaubt. Er ist von sich überzeugt...

  • Hagen
  • 12.12.19
Kultur
Das Ensemble" Pomp-A-Dur" und viele weitere Gäste unterstützen das Konzert der Heiderose.
8 Bilder

Traditionelles Jahreskonzert
Advent mit der MGV Heiderose: Konzertbusse am 21. Dezember zur Stadthalle im Einsatz

Der größte Männerchor von Hagen, der MGV „Heiderose“ Hagen-Boelerheide 1896 veranstaltet sein traditionelles Jahreskonzert unter dem Motto „Weihnachten mit der Heiderose“ in Hagens guter Stube, der Stadthalle Hagen. Das Weihnachtskonzert findet am Samstag, 21.Dezember um 18 Uhr statt, Einlass ist um 17.30 Uhr. Mitwirkende sind Laura Lex (Mezzosopran), Thalia Azrak (Sopran), Stefan Lex (Tenor), das Ensemble" Pomp-A-Dur", Sigrid Althoff am Klavier und natürlich der MGV „Heiderose“...

  • Hagen
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Veranstaltung in der Volme-Galerie war im vergangenen Jahr wie immer sehr gut besucht.

Es geht weiter:
13. Hagener Fummellauf am 20.02.2020

Auch 2020 gibt es wieder einen Fummellauf. Und zwar den mittlerweile 13.. Nach dem Erfolg im letzten Jahr mit leicht geändertem Konzept wollen die Veranstalter die beliebte Show gewohnt an Weiberfastnacht weiterführen. Alle Unterstützer, wie auch Radio Hagen-Moderator Timo Hiepler, sind wieder mit im Boot. „Wir freuen uns darüber, dass der Fummellauf nach wie vor so einen großartigen Zuspruch bekommt. Er ist aus dem Hagener Karneval gar nicht wegzudenken. `De Drömmelköppe` zum Beispiel sind...

  • Hagen
  • 11.12.19
Ratgeber

Am Samstag, 14. Dezember
Hagen: Feuerwehr testet Sirenen im Stadtgebiet

Die Feuerwehr Hagen testet am Samstag, 14. Dezember, um 12 Uhr das Sirenennetz im Hagener Stadtgebiet und die Warnapp "NINA" des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.   Bei Großeinsatzlagen, Katastrophen und Ereignissen, bei denen die Bürger der Stadt über eine akute Gefahrenlage oder eine Störung der Infrastruktur (zum Beispiel großflächiger Stromausfall oder Störung der Wasserversorgung) informiert werden müssen, kann die Feuerwehr auf zwei Systeme zurückgreifen: die...

  • Hagen
  • 11.12.19
Blaulicht

Bitte melden!
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Hagen-Hohenlimburg

Am Montag, 9. Dezember, ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Oeger Straße in Hohenlimburg. Eine 55-jährige Audi-Fahrerin verletzte sich schwer, nachdem sie in Richtung Mühlenbergstraße fahrend aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Sattelzug eines 41-Jährigen kollidierte. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der nach Angaben der Beteiligten Zeuge des Unfalls wurde und sich mit seinem Fahrzeug direkt hinter dem Audi befunden hatte. Hinweise werden unter Tel. 02331-986...

  • Hagen
  • 11.12.19
Politik

Rat beschließt Namenszusatz
Herdecke - "Stadt der Stauseen"

„Herdeckes besondere Lage an der Ruhr mit seinen zwei Stauseen hat die Stadt auf ganz verschiedene Weise geprägt“, so steht es einleitend in der Beschlussvorlage zur Einführung eines Namenszusatzes für Herdecke. Mit der notwendigen Dreiviertelmehrheit der gesetzlichen Zahl der Mitglieder hat der Rat der Stadt den Namenszusatz bereits am vergangenen Donnerstag (5. Dezember) beschlossen. Herdecke möchten nun den Titel „Stadt der Ruhrseen“ führen. Die erforderliche Genehmigung wird nun beim...

  • Herdecke
  • 11.12.19
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Am dritten Advent in Hagen-Vorhalle
Weihnachtsmarkt im Wasserschloss Werdringen

Über 30 Stände mit einem vielfältigen Angebot an holz- und kunstgewerblichen Produkten in besonderer Atmosphäre: Das hält der traditionelle Weihnachtsmarkt im Wasserschloss Werdringen am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember, von 11 bis 18 Uhr bereit. Der Weihnachtsmarkt im Wasserschloss bietet besinnliche Weihnachtsmusik im Schlosshof und ein großes Angebot an Getränken sowie süßen und deftigen Speisen. Zudem lädt die Feuerstelle der Ritterschaft der...

  • Hagen
  • 11.12.19
Sport
Es war das erste Spiel der laufenden Saison. 31:23 gewann die Eintracht zum Saisonauftakt gegen die Panther.

3. Handball-Bundesliga
VfL Eintracht Hagen startet gegen Bergische Panther in die Rückrunde

Die Hinrunde in der 3. Handball-Liga ist vorbei und der VfL Eintracht Hagen eröffnet die Rückserie am Freitag, 13. Dezember, um 20 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei den Bergischen Panthern. ,,Keine einfache Aufgabe”, weiß VfL-Trainer Stefan Neff: ,,da die HSG jederzeit in der Lage ist, ein konstantes Niveau abzurufen. “ Die Grün-Gelben beendeten die Hinrunde mit einer Niederlage in Neuss, die zwar vermeidbar war, aber der Wille und Kampf war den Jungs anzusehen. Keine Mannschaft in der 3. Liga...

  • Hagen
  • 11.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Drei Exemplare der DVD von Bastian Bielendorfer können die Leser des Stadtanzeiger Hagen/Herdecke gewinnen.

Bastian Bielendorfer
"Das Leben ist kein Pausenhof": Stadtanzeiger Hagen/Herdecke verlost DVDs

Bestseller-Autor und Comedian Bastian Bielendorfer bringt sein erstes Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ auf DVD heraus. Das Programm wurde im Stadttheater in Marl aufgezeichnet und liegt jetzt in der exklusiven Langfassung mit jeder Menge Bonus-Material vor. Drei Exemplare davon verlosen wir in dieser Woche. Die Eltern sind Lehrer, der Onkel ist Schuldirektor. Bastian Bielendorfer ist: Das Lehrerkind! Im schulischen Guantanamo aufgewachsen, gab es für Bastian nur zwei...

  • Hagen
  • 11.12.19
Blaulicht

Gewalt gegen Rettungsdienst-Mitarbeiter
Der Rettungsdienst ist nicht Ihr Feind!

Seit nun mehr als 15 Jahre bin ich im Rettungsdienst als Notarzt und leitenden Notarzt aktiv. Ich kann mich nicht mehr an die Anzahl der Einsätze erinnern, aber es handelt sich um einige Tausende. Im Rettungsdienst erlebt man nahezu alles. Von glücklichen Momenten wie eine Geburt im RTW und tragische Momente, wenn bei schweren Unfällen es zu mehreren Verletzten und Todesfällen kommt. In all diesen Jahren habe ich die Mitarbeiter des Rettungsdienstes als fleißig und zuverlässig erlebt. Sie...

  • Hagen
  • 10.12.19
  •  6
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Haus Harkorten.
2 Bilder

Ein einmaliges baukulturelles Erbe
Haus Harkorten wird „wach geküsst“

Der aufgestellte Bauzaun zeigt es unübersehbar an – am Haus Harkorten tut sich etwas. „Endlich“, sagt Oberbürgermeister Erik O. Schulz, der bereits 2015 einen Arbeitskreis unter der Leitung von Denkmalpflegerin Ina Hanemann zusammenrief, der sich seitdem mit der zukünftigen Nutzung des Herrenhauses beschäftigt und um die Akquise von Fördermitteln bemühte. Mit Erfolg, denn die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sagte nach einer Besichtigung des Gebäudes spontan noch für dieses Jahr 80.000 Euro für...

  • Hagen
  • 10.12.19
Blaulicht
Wohnmobil in Wehringhausen gestohlen. Wer was gesehen hat sollte sich bei der Polizei melden.

In der Pelmkestraße
Wohnmobil in Wehringhausen gestohlen: Polizei sucht Hinweise

Bereits am 4. Dezember hatte ein 58-jähriger Mann sein Wohnmobil in der Pelmkestraße abgestellt. Als er am 9. Dezember zu der Stelle kam, wo das Fahrzeug abgestellt war, war es verschwunden. Es handelt sich um einen Kastenwagen auf Basis eines Fiat Ducato, der zum Wohnmobil umgebaut worden war. Die Polizei geht von einem Diebstahl des Fiats aus, der zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Hinweise können unter Tel. 02331-986-2066 an die Polizei weitergegeben werden.

  • Hagen
  • 10.12.19
Blaulicht
Leichtverletzte 55-Jährige nach Unfall in Hohenlimburg.

2.500 Euro Sachschaden
Mit Sattelzug kollidiert: 55-Jährige nach Unfall in Hohenlimburg leicht verletzt

Am Montag, 9. Dezember, ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Oeger Straße in Hohenlimburg. Eine 55-Jährige war mit ihrem Audi in Richtung Mühlenbergstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte sie im weiteren Verlauf mit dem Sattelzug eines 41-Jährigen. Bei der Kollision verletzte sich die Hagenerin leicht und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme führte die Polizei den Verkehr...

  • Hagen
  • 10.12.19
Kultur
Gospel-Stars kommen nach Herdecke und Hagen.

Langweilige Kirchenmusik? Von wegen!
Gospel im Doppelpack: Die New York Gospel Stars kommen nach Hagen und Herdecke

Auch in diesem Jahr kommen die New York Gospel Stars wieder auf große Deutschlandtournee. In über 80 Städte werden sie auftreten und erfüllen die Kirchen und Hallen mit ihren wunderschönen Stimmen. Schon seit über 10 Jahren spiegeln die New York Gospel Stars ihre bedingungslose Liebe Gottes in ihren Liedern wieder. Sie geben den Menschen Kraft und verbreiten mit ihrer Musik die gute Nachricht Jesus Christi. Für sie gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Feiern und Beten. Warum? Weil sie...

  • Hagen
  • 10.12.19
Kultur
Petra Bleicher bei der Atelierarbeit.
3 Bilder

Große Eröffnung in Breckerfeld
Petra Bleichers „Strukturwelten“: Abstrakte Malerei und Fotografiein bei Kunst bei Pfeiffer

Abstraktes Werk in Rot„Meine Kunst ist mal bunt, mal sehr reduziert, aber immer abstrakt.“ Mit diesen Worten beschreibt die Künstlerin Petra Bleicher ihre im besten Wortsinn vielschichtigen Bilder und Fotografien, die ab dem kommenden Sonntag, 15. Dezember, in Breckerfeld zu sehen sein werden. Ihre treffenderweise „Strukturwelten“ betitelte Ausstellung wird an diesem Tag um 11 Uhr in den Ideenräumen von Lammerding & Pfeiffer, Frankfurter Straße 73, eröffnet. „Als Inspirationsquelle nutze...

  • Hagen
  • 10.12.19
Kultur
„Terrastic and Guests“.

Auftritt von „Terrastic and Guests“
„Nachtcafé“ im Theater Hagen

Die Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Nachtcafé“ im Theater Hagen wird in dieser Spielzeit fortgesetzt. Den Anfang macht der Auftritt von „Terrastic and Guests“ am Mittwoch, 11. Dezember, um 22 Uhr im Theatercafé. Die Band Terrastic wurde vor drei Jahren von dem Gitarristen und Sänger Dirk Achille, der seit vielen Jahren Mitglied im Opernchor des Theaters Hagen ist, gegründet. Zu ihr gehören als Sängerin Achilles Tochter vornamens Galini, die im Theater Hagen auch in der Produktion „Take...

  • Hagen
  • 09.12.19
Blaulicht

Internistischer Notfall
Breckerfeld: Drei Leichtverletzte nach Unfall im Gegenverkehr

Am Sonntagmorgen fuhr eine 75 jährige Breckerfelderin mit ihrem Renault Kangoo auf der Deller Straße in Richtung Breckerfeld. Aufgrund eines internistischen Notfalls verlor sie das Bewusstsein und die Kontrolle über ihren Pkw und geriet auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier stieß sie mit dem VW einer 49-Jährigen zusammen. Die 75-Jährige sowie die 49-Jährige und ihr 47-jähriger Beifahrer wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt. Die Beteiligten wurden mit Rettungswagen zur...

  • Breckerfeld
  • 09.12.19
Kultur
Am kommenden Samstag gastiert eine der wohl besten AC/DC Tribute Bands im Kultopia.

Hole foll of love
AC/DC Tribute Band im Hagener Kultopia

Am Samstag, 14. Dezember, um 20 Uhr ist eine der besten AC/DC Tribute Bands im Kultopia in Hagen zu Gast. HOLE FULL OF LOVE lassen die Bon Scott Ära aufleben. Wenn man der Stimme des Sängers Dario Djurinovac lauscht hat man das Gefühl das Original steht auf der Bühne. AC/DC in den 70-ern. Ehrlicher, harter Rock´n´Roll. Sonst nichts! Genau dieser Musik und dieser Ära hat sich HOLE FULL OF LOVE verschrieben. Konsequent – und kompromisslos. So nah am Original, dass selbst Dave Evans, Mitgründer...

  • Hagen
  • 09.12.19
Blaulicht

Trunkenheitsfahrt in Hagen
Mann begeht mit 3,7 Promille Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, 7. Dezember, gegen 21 Uhr, verständigte ein 57-jähriger Hagener die Polizei, nachdem er Zeuge einer Verkehrsunfallflucht geworden war. Der Mann befuhr mit seinem Fahrzeug die Industriestraße in Richtung Sauerlandstraße und sah, wie ein Audi mit einem Zaun kollidierte und anschließend von der Unfallstelle in Schlangenlinien fahrend flüchtete. Der Zeuge folgte dem Fahrzeug bis zu einem Parkplatz. Als die Polizei eintraf, fand diese den 35-jährigen Audi-Fahrer im Auto vor. Er stand...

  • Hagen
  • 09.12.19
Blaulicht

Nach zehn Jahren ist Schluss
Polizei Hagen verabschiedet Diensthund Manfred in den Ruhestand

Fast zehn Jahre war Manfred im Dienst der Hagener Polizei. Er kam bereits als Junghund zu seinem Diensthundeführer Achim Hilger. Der 49-Jährige durchlief mit ihm nicht nur die Schutzhundprüfung, sondern auch alle Tests zum Rauschgiftspürhund. In seinem Leben hat "Manni", wie ihn viele Polizisten nennen, so einiges erlebt. Er war mit seinem Herrchen bei Sondereinsätzen in Berlin, Hamburg und Köln. Auch in Hagen hat er das ein oder andere Highlight erlebt. Einmal konnte er eine...

  • Hagen
  • 09.12.19
Kultur
Boogie Woogie-Pianist Jörg Hegemann ist zu Gast im Hasper Hammer.

Im Hasper Hammer
Meister des Boogie Woogie: Pianist Jörg Hegemann zeigt in Hagen sein Können

Mit einem furiosen Auftakt startet die Künstler-Gilde Hagen in ihre Jubiläums-aktivitäten „40 Jahre Künstler-Gilde Hagen.“ Es ist ihr gelungen, mit dem Meister des Boogie Woogie, Jörg Hegemann, einen der weltbesten Pianisten dieser Stilrichtung, für ein Konzert in Kooperation mit dem Hasper Hammer am Freitag, 31. Januar 2020, zu gewinnen. Jörg Hegemann aus Witten an der Ruhr, 1966 geboren, kann nach über 2000 Auftritten, darunter in den USA und Russland sowie 13 europäischen Ländern auf...

  • Hagen
  • 08.12.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Senioren verbringen den Weihnachtstag allein.

Wichteln gegen Einsamkeit
Spendenaktion sorgt bei Senioren für ein schönes Weihnachtsfest

 Weihnachten, das Fest der Liebe steht vor der Tür. Während die meisten Leute diese Feier im Kreis ihrer Familie und Freunden verbringen, sind viele Senioren an diesem Tag alleine und isoliert. Mit der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ ruft die Alloheim Seniorenresidenz „Am Theater“ auch in diesem Jahr alle Bürger der Region dazu auf, kleine Weihnachtsgeschenke zu spenden, um älteren Menschen am 24. Dezember eine Freude zu machen. Weihnachten wird meist gemeinsam mit Freunden und...

  • Hagen
  • 08.12.19
Sport
22 Bilder

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen - MLP Academics Heidelberg 78:67

Dem Anspruch, den ersten Heimsieg des Jahres nicht als Eintagsfliege ziehen zu lassen, wurde Phoenix Hagen am 13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gerecht. Ein 78:67 (40:25)-Sieg gegen die MLP Academics sorgte dafür, dass man sich langsam aber sicher von den Abstiegsplätzen lösen kann. Die Heidelberger mussten an diesem Abend ohne den verletzten Topscorer Shyron Ely an den Start gehen und so schickte Coach Ignjatovic zunächst Niklas Würzner, Zamal Nixon, Armin Trtovac,...

  • Hagen
  • 07.12.19
Kultur
Es war zwar kalt, aber sonnig, als Katja Bohnet auf Recherchetour unterwegs war.
2 Bilder

"Diese Stadt ist authentisch"
Kommt’s zum Mord in Wehringhausen? Katja Bohnet recherchiert für neuen Krimi in Hagen

„Ich bin wirklich glücklich darüber, dass ich für Hagen ausgewählt wurde“, sagt Krimi-Autorin Katja Bohnet. „Diese Stadt ist authentisch, ein Ort ohne Glamour und Schickimicki. Solche Städte mag ich. Sie passen gut zu meinen Geschichten.“ Zu ihren bekanntesten Storys zählen der „Messertanz“ und der „Krähentod“ – außergewöhnliche Thriller mit den Berliner LKA-Ermittlern Victor Saizew und Rosa Lopez im Mittelpunkt. 2019 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Hazel Frost ihren bislang letzten...

  • Hagen
  • 07.12.19
  •  1
Blaulicht
Nach einem feigen Raubüberfall einer zehnköpfigen Personengruppe auf zwei Hagener sucht die Polzei Täter und Zeugen des Vorfalls.

Raub in Hagen
10-köpfige Gruppe raubt Männer aus: Flucht Richtung Fehrbelliner Straße

Am Donnerstag, 5. Dezember, ereignete sich gegen 20.30 Uhr ein Raub auf der Wehrstraße. Zwei 43-Jährige unterhielten sich auf einem Parkplatz mit einer etwa 10-köpfigen Personengruppe. Die ihnen unbekannten Männer griffen die Hagener im weiteren Verlauf unvermittelt an und entwendeten die Geldbörsen. Anschließend flüchtete die Gruppe fußläufig in Richtung Fehrbelliner Straße. Eine Fahndung im Nahbereich durch die Polizei verlief negativ. In den Geldbörsen befanden sich neben einer kleinen...

  • Hagen
  • 06.12.19
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Zeugen, bitte melden!
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 3.September  gegen 14 Uhr wurde eine 38-Jährige Opfer eines Diebstahls. Die Frau war in einer Bankfiliale in der Elberfelder Straße und vergaß dort ihr Mobiltelefon an einem Schalter. Zwei Männer fanden das Handy, einer von ihnen steckte es anschließend ein. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Sie werden unter der Tel. 02331-986 2066 entgegengenommen.

  • Hagen
  • 06.12.19
Kultur
Die musikalische Leitung übernehmen Studierende der Dirigierklasse der Hochschule für Musik Detmold - Mareike Jörling, Florian Kretlow, Taepyeong Kwak, Lukas Ziesché.

Am 2. Advent
„O du fröhliche“ : Weihnachtliches Mitsingkonzert in der Johanniskirche

Das Philharmonische Orchester Hagen lädt in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr alle sangesfreudigen Menschen zum kräftigen Mitsingen in einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert in die Johanniskirche ein. Wer nur zuhören möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen. Neben bekannten Weihnachtsliedern wie „Tochter Zion“, „O du fröhliche“ und „Kommet ihr Hirten“ enthält das abwechslungsreiche Programm u.a. Werke von Engelbert Humperdinck (Fünf...

  • Hagen
  • 06.12.19
Sport
Phoenix Hagen haben neben dem Spiel am Samstag noch eine Überraschung in petto. Am Sonntag gastiert die Mannschaft zu einer Autogrammstunde in Hagen auf dem Weihnachtsmarkt.

Spiel am Samstag
Nach einer kleinen Pause erwartet Phoenix Heidelberg: Autogrammstunde auf Weihnachtsmarkt

Nachdem Phoenix Hagen am vergangenen Spieltag endlich den lang ersehnten ersten Heimsieg des Jahres gegen die VfL Kirchheim Knights eingefahren hat, stand erst einmal ein spielfreies Wochenende auf der Agenda. Genug Zeit, sich auf den Gegner des 13. Spieltages der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA vorzubereiten: Am Samstag, 7. Dezember, sind die MLP Academics Heidelberg zu Gast in der Krollmann Arena. Tip-Off ist um 19 Uhr. Phoenix Hagen wird gegen Heidelberg definitiv noch auf Niklas...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Der Kirchender Weihnachtsmarkt bietet seinen Besuchern ein tolles Programm.

Tolles Programm
Budenzauber in Kirchende: Bürgermeisterin verteilt Stutenkerle

Pünktlich am Samstag, 7. Dezember, ist es wieder so weit: auf den Plätzen am Gemeindehaus und der „Neuen Mitte“ sowie am Kirchender Dorfweg werden viele örtliche Vereine, Institutionen und Privatleute beim 34. Kirchender Weihnachtsmarkt eine breite Palette meist handgefertigter Produkte präsentieren. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird wie gesorgt sein. „Mit knapp 40 Buden und Ständen werden wir erneut ein breites Angebot bieten können“, so dass Organisationsteam. Auch in diesem...

  • Hagen
  • 06.12.19
LK-Gemeinschaft
Fußballfans können dieses Buch gewinnen.

Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten
"Borussia Dortmund für Klugscheißer": Mit dem Stadtanzeiger Hagen Drei Taschenbücher gewinnen

Warum heißt der Verein eigentlich Borussia Dortmund? Und welcher Argentinier mit kroatischem Namen zauberte nur in der Halle? Das sind Fragen, auf die es im Taschenbuch "Borussia Dortmund für Klugscheißer"von Sascha Staat Antworten gibt. Drei Exemplare dieses Lesewerks gibt es in dieser Woche zu gewinnen. Böse Zeitgenossen - besonders wenn sie nicht schwarz-gelb eingefärbt sind - behaupten nun, das sei alles unnötiges Wissen. Nicht für echte Borussia Dortmund-Klugscheißer. Die wissen...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  2
Kultur
Erika Diederich freut sich auf ihre erste Einzelausstellung.

Zum ersten Mal
Impressionen in Form und Farbe: Malerin Erika Diederich stellt im Glörtal aus

Ab Montag, 9. Dezember, zeigt die Breckerfelder Malerin Erika Diederich, Mitglied der Kunstfreunde Breckerfeld, im Haus Glörtal einen Querschnitt ihrer aktuellen Arbeiten in Acryltechnik unter dem Titel „Impressionen in Form und Farbe“. „Ich setze mir bei der Malerei keine Grenzen und erlaube mir, ganz allein meiner Intuition und Kreativität zu folgen“, erklärt die Künstlerin. Ihre sehenswerte Auswahl an Acrylwerken aus der jüngeren Schaffensperiode sind im Haus Glörtal noch bis zum 29....

  • Hagen
  • 06.12.19
Kultur
Der Kabarettist Martin Zingsheim gastiert in Hagen.

Martin Zingsheim
„Aber bitte mit ohne“: Kabarett-Reihe im Theater Hagen

Die beliebte Kabarett-Reihe im Theater Hagen wird am Montag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr mit dem Auftritt von Martin Zingsheim und seinem neuen Programm „Aber bitte mit ohne“ fortgesetzt. Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus: Kein Fleisch, keine Laktose, keine Religion und vor allem keine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht: Ein Mann, ein Mikro, keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine...

  • Hagen
  • 06.12.19
LK-Gemeinschaft
Wenn die Besucher der Hagener Pauluskirche am zweiten Advent eine um die andere Kerze entzündet haben, dann steht jede Flamme für einen Namen.

Sensibles Thema
Dort sind Menschen, die dich verstehen: Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder am 8. Dezember

Spätestens mit dem Advent hat die Zeit der leuchtenden Kerzen begonnen. Sie brennen auf den Kränzen, vor den Fenstern und Türen, in den Kirchen. Sie geben Licht in der dunklen Jahreszeit und auf dem Weg zur Weihnacht. Wenn die Besucher der Hagener Pauluskirche, Gutenbergstraße 18, am zweiten Advent, 8. Dezember, eine um die andere Kerze entzündet haben, dann steht jede Flamme für einen Namen. Für alle verstorbenen Kinder wird an diesem Tag um 16 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Eingeladen sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
Reisen + Entdecken
Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember finden in Boele der Weihnachtsmarkt statt.

Auf dem Kirchplatz
Weihnachtsmarkt in Boele: Ort stimmt sich auf Weihnachten ein Boele

In der Vorweihnachtszeit vermittelt nicht nur der 52. Hagener Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eine einzigartige, heimelige Atmosphäre, die in besonderer Weise auf das Weihnachtsfest einstimmt. In den Stadtteilen erstrahlen auf Plätzen und an besonderen Orten in vorweihnachtlichem Lichterglanz und der Duft nach Lebkuchen und Glühwein steigt den Besuchern in die Nase – Weihnachten liegt in der Luft. So ist es am kommenden Wochenende auch im Hagener Norden beim Weihnachtsmarkt Boele. Dieser...

  • Hagen
  • 06.12.19
Reisen + Entdecken
Vom 6. bis 8. Dezember wird die Hansestadt zum Weihnachtsdorf.

Breckerfelder Weihnachtsmarkt 2019
40. Jubiläum: Vom 6. bis 8. Dezember wird die Hansestadt zum Weihnachtsdorf

Auch dieses Jahr findet wieder der Breckerfelder Weihnachtsmarkt rund um die Ev. Jakobus-Kirche im Herzen von Breckerfeld statt. Es ist ein Weihnachtsmarkt, der sich durch seine besinnliche Atmosphäre auszeichnet. Rund 40 Stände fügen sich in die Nischen und Winkel der Jakobus-Kirche ein. Dazu bereichern weitere Stände im Bereich der Schulstraße den Markt. Lichterketten und der beleuchtete Weihnachtsbaum am Eingang zur Jakobus-Kirche sorgen für eine vorweihnachtliche, stimmungsvolle...

  • Hagen
  • 06.12.19
Sport
In der ProB-Nord sind die BSW Sixers diesmal die Gegner der EN Baskets Schwelm. Das Spiel findet am Sonntag, um 18 Uhr in Sandersdorf statt.

Auf zum Gipfeltreffen
EN Baskets Schwelm spielen am Sonntag gegen die BSW Sixers

Die BSW Sixers und die EN Baskets Schwelm stehen gemeinsam punktgleich an der Tabellenspitze der ProB-Nord. Beide Teams konnten in den bisherigen Partien der Hinrunde weitestgehend überzeugen und nehmen zurecht die obersten Positionen ein. Die EN Baskets konnten bisher nur in Bernau und Itzehoe nicht ihren besten Basketball abrufen und waren in diesen Spielen deutlich unterlegen. Doch den schlechten Leistungen folgte bereits im darauffolgenden Heimspiel jeweils die Wiedergutmachung, so dass...

  • Schwelm
  • 06.12.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes 2019.
37 Bilder

Riesige Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes
Vom Volkspark bis zum Ebertplatz: So schön ist die Hagener Weihnachtsmeile

Die Innenstadt ist wieder zur Weihnachtsmeile geworden. Denn der Weihnachtsmarkt in Hagen kann auch in diesem Jahr wieder mit schöner Weihnachtsdeko, einem Riesenrad und guten Imbissständen punkten. Ob Kuchen, Langos oder Backfisch, hier gibt es einiges zu entdecken. Auch die Kinderkarussells sind schön dekoriert und wie im letzten Jahr hat das Laufgeschäft "Time Factory" den Weg auf den Markt gefunden. In einigen Bereichen wurden Lichtfiguren und Märchenkästen aufgestellt. Diese sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  1
Kultur
Raphael Stompe und Kathrin Ackermann spielen Harold und Maude.

Morbid und amüsant
Skandal-Kultfilm von damals kommt auf die Bühne: „Harold und Maude“ im Theater Hagen

Die Reihe der Schauspiel-Gastspiele am Theater Hagen startet am 10. Dezember um 19.30 Uhr, Großes Haus) mit der Aufführung von „Harold und Maude“ (Komödie von Colin Higgins) durch die Theatergastspiele Fürth. Die zeitlose schwarze Komödie erzählt eine zarte Liebesgeschichte, jongliert humorvoll mit gesellschaftlichen Tabuthemen und ist ein klares Ja zum Leben. – In „Harold und Maude“ geht es um die Liebesgeschichte eines todessüchtigen, neurotischen Achtzehnjährigen aus gutem Hause und einer...

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
1.	Die neue Weihnachtsbeleuchtung sorgt für eine festliche Atmosphäre in der Weihnachtszeit. Foto: Michelle Damaszek
2 Bilder

Weihnachten in Wetter:
Neue Festbeleuchtung

Was wäre die abendliche Vorweihnachtszeit ohne eine festlich-atmosphärische Beleuchtung? Genau, da würde etwas fehlen. Mit Unterstützung des Ruhrtal Centers und des Verfügungsfonds der Stadt Wetter (Ruhr) kann die Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr auf zehn neue Bäume ausgeweitet werden. Neben dem Verfügungsfonds aus der Stadterneuerungsmaßnahme „Untere Kaiserstraße / Königstraße und angrenzende Bereiche“ hat die Stadt Wetter dies auch durch die Finanzierung von neuen Maststeckdosen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.12.19
LK-Gemeinschaft
Ausländerrechtliche Kontrollen zur Prüfung des Aufenthalts und der Lebensverhältnisse wurden gestern in Hagen durchgeführt.

180 Personen kontrolliert
Mit Ordnungsamt und Polizei unterwegs: Ausländerrechtliche Kontrollen in Hagen

Unter der Federführung der Ausländerbehörde haben gestern (4. Dezember) Mitarbeiter der Polizei, des Jobcenters, der Wohnungs- und bauaufsicht und des Stadtordnungsdienstes rund 180 Personen in sieben Häusern im Stadtgebiet aufgesucht, um unter anderem den Meldestatus und die Lebensverhältnisse dieser zu überprüfen. Von vier angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen findet eine Echtheitsüberprüfung statt, und es erfolgt eine...

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

In Schlangenform und Einzeltanz
Kreistanz in Eppenhausen: Stadtteilforum lädt am Sonntag ein - Jetzt anmelden

Das Stadtteilforum Eppenhausen lädt am Sonntag, 8. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zum Kreistanz im Advent ein. Im DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36, leitet Susanne Bendrat auch Tänze in Schlangenformen und Einzeltänze an. Paartänze finden nicht statt, Paare können aber gerne mittanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Teilnehmenden können Kreistänze durch einfache Schrittfolgen leicht erlernen und bei der Verbindung von Musik und gemeinsamer Bewegung große Freude erleben....

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Anstatt Schaufensterleerstand zieren alte Stadtteilbilder die Schaufenster Galerie.

Galerie statt Leerstand
Historisches Hohenlimburg: Schaufenster-Ausstellung zeigt Stadtteil von früher

Aktuell steht das Ladenlokal in der Herrenstraße 1 (ehem. Kaufhaus Dierkes) leer und sucht einen neuen Mieter. Bis dieser gefunden ist, sorgt ab sofort eine neue Schaufenster-Ausstellung mit historischen Hohenlimburg-Motiven dafür, dass es sich trotzdem lohnt, im Eckbereich zwischen Freiheit- und Herrenstraße vorbeizuschauen. Auf einer Breite von rund elf Metern lassen sich verschiedenste Ansichten aus vergangenen Hohenlimburger Tagen entdecken. Die Idee hinter diesem Projekt ist, neben...

  • Hagen
  • 05.12.19
Ratgeber
v.l.n.r.: Vorstandsbeisitzer Karl-Heinz Ester, Kreishandwerksmeister Bernd Marquardt, stellvertretender Kreishandwerksmeister Klaus Plohmann, Kreislehrlingswartin Cornelia Garneyer-Bergenthal, Vorstandsbeisitzer Detlef Peter Grün, als Gast der Delegiertenversammlung Carsten Harder, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dortmund und Vorstandsbeisitzer Bernhard Mertens

Hagener Handwerkerschaft mit neuer Spitze
Delegiertenversammlung hat gewählt: Bernd Marquardt ist neuer Kreishandwerksmeister

Die im Rahmen der Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Hagen am 25. November turnusmäßig durchgeführte Neuwahl des Vorstands führte zu personellen Veränderungen in der Führungsspitze der Hagener Handwerksvertretung. Der Hagener Maler- und Lackierermeister Bernd Marquardt übernahm nach einstimmiger Wahl das Amt des Kreishandwerksmeisters und damit den Vorstandsvorsitz von Elektroinstallateurmeister Joachim Beinhold, der dieses Amt über 13 Jahre inne gehalten hatte und der...

  • Hagen
  • 05.12.19
Blaulicht
In Wetter musste die Feuerwehr einen in Brand geratenen Anbau löschen.
2 Bilder

Vollalarm für die Feuerwehr
Feuer wütete "Auf der Bleiche": Anbau von Gebäude in Vollbrand

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) der Feuerwehr Wetter(Ruhr) wurde am Mittwochmorgen um 5.32 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Straße "Auf der Bleiche" alarmiert. Hier wurde gemeldet, dass ein Carport in Vollbrand stehen soll. Schon auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass das Feuer auf ein Wohngebäude übergreifen sollte und dementsprechend wurde Vollalarm für die Feuerwehr Wetter (Ruhr) gegeben. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle stand der Carport, in...

  • Hagen
  • 05.12.19
Blaulicht
-Jähriger mit Betäubungsmitteln und Springmesser in Vorhalle unterwegs.

Auf Streife
Chemische Betäubungsmitteln entdeckt: 23-Jähriger mit Springmesser muss mit Anzeigen rechnen

Am Donnerstag, 5. Dezember fuhr der Nachtdienst der Wache Hoheleye in Vorhalle Streife. Gegen 2.20 Uhr fiel der Streifenwagenbesatzung ein Mann mit Rucksack auf, der sein Gesicht unter einer Kapuze zu verbergen schien. Die Beamten kontrollierten den 23-jährigen Mann. In seinem Rucksack fanden sie zwei Plastikbehälter, in denen sich Überreste von vermutlich chemischen Betäubungsmitteln befanden. Ferner stellten die Polizisten ein verbotenes Springmesser sicher. Angaben zu den Drogen wollte...

  • Hagen
  • 05.12.19
Sport
Freude bei Eintracht-Keeper Dresrüsse über den Sieg gegen Aurich.

3. Handball-Bundesliga
VfL Eintracht Hagen: Letztes Hinrundenspiel gegen HC Rhein Vikings

Die Eintracht eröffnet den letzten Hinrundenspieltag in der 3. Liga Nord/West am Freitag, 6. Dezember, mit einem Gastspiel in Neuss. Es wird darum gehen, nicht noch mehr Minuspunkte zu sammeln und eine turbulente Hinrunde versöhnlich zu beenden. Die Grün-Gelben reisen wieder gestärkt nach Neuss, Grund dafür war vor allem die zweite Halbzeit beim Sieg gegen OHV Aurich am vergangenen Wochenende. Dort hat man gesehen, wie die Mannschaft in engen Situationen zusammenrücken kann und hat trotz...

  • Hagen
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.