Hagen-Vorhalle - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Spielsachen, Stifte und vieles mehr passen in einen Schuhkarton.

Aktionsstart 2019 mit neuen Sammelstellen in Hagen
Weihnachten im Schuhkarton

Die wohl schönste Spendenaktion der Welt hat wieder begonnen: Weihnachten im Schuhkarton ermöglicht es Kindern in armen Ländern, ihr vielleicht erstes Geschenk im Leben zu bekommen.  Die Aktion läuft weltweit seit über 25 Jahren und ist so einfach umzusetzen: Man befüllt einen leeren Schuhkarton mit Dingen, über die sich ein Kind freut. Hierbei entscheidet man sich, ob das Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen einer bestimmten Altersklasse sein soll und gibt seinen Karton in einer der...

  • Hagen
  • 11.10.19

„Tour der Hoffnung“
OB überreicht Spenden für krebskranke Kinder

Die 36. Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ macht in diesem Jahr wieder Halt in Hagen. Die dritte Tagesetappe der Fahrradtour beginnt am Samstag, 17. August, um 8.40 Uhr auf dem Firmengelände von C.D.Wälzholz und erreicht um 9 Uhr das Rathaus an der Volme. Oberbürgermeister Erik O. Schulz nimmt dort die Teilnehmenden in Empfang und begleitet die 195 Radler auf dem ersten Stück der Etappe. Gegen 8.45 Uhr landen der ehemalige Kunstturnweltmeister und heutige Bundestagesabgeordneter Eberhard...

  • Hagen
  • 13.08.19
einen Monat, bevor ich meinen ersten Arbeitstag hatte. 
Abschlussklasse in der Bruchtorschule in Hattingen.

In der Klasse wusste niemand Bescheid. Dachte ich zumindest.
8 Bilder

AIDS ist auch nicht mehr das, was es mal war
Gedanken nach 35 Jahren als Erzieher

Tja Schätzchen, wenn Du so weiter machst, dann liegst Du bald genau so hier Heute auf den Tag genau ist es 35 Jahre her, dass ich meinen ersten Arbeitstag als "Vorpraktikant" im Kindergarten hatte. Ich wollte Erzieher werden. Und hier, im evangelischen Kindergarten Welper sollte mein Start in dieses neue und aufregende Berufsleben stattfinden. Mit "süßen" 17 einerseits ein ganz schönes "Luder". Oder wie man in manchen Kreisen so sagt "Wanderpokal", andererseits voll mit Zweifeln, Naivität...

  • Hagen
  • 13.08.19
  •  3

Treffen Initiative NoMonstertrasse in Hohenlimburg
Akivisten fertigen im Lennepark Banner an

Die Initiative NoMonstertrasse lädt zu Samstag, 10. August, um 15 Uhr in den Lennepark ein. Dort sollen große Banner erstellt werden, um für die Demonstration am Samstag, 24. August, einzuladen. Das Material ist vorbereitet, die Wettervorhersage gut! Die Organisatoren freuen sich über bereits aktive und neue Interessenten. Treffpunkt ist bei "Brüderchen und Schwesterchen".

  • Hagen
  • 09.08.19
Das „Team“ (von links): Peter Siewert, Mina Kamrani, Andre Kunze.

Mina Kamrani, Andre Kunze und Peter Siewert füllen Treffpunkt mit Leben
„Vorhaller Wohnzimmer“ verbindet Kulturen

Ein Lkw-Fahrer, ein Bäcker und eine Sportlehrerin. Ein Borussen-Fan und ein Königsblauer. Zwei Deutsche und eine Afghanin. Zwei AGH-Kräfte und ein Mitarbeiter nach dem 16i-Programm: Drei Personen betreiben seit mehreren Monaten das „Vorhaller Wohnzimmer“ - ein Projekt der regionalen Arbeiterwohlfahrt (AWO), im Zusammenspiel mit dem Jobcenter. Aus unterschiedlichen persönlichen Gründen sind die drei AWO-Mitarbeiter in den diversen Maßnahmen der Arbeitsvermittlung gelandet und nunmehr ein...

  • Hagen
  • 09.08.19
6 Bilder

Sommerfest der Loßröcke Boele vom 3. bis 5. August
Ochsenbraten, Tauziehen und gute Laune im Hagener Norden

Am ersten August-Wochenende, vom 3. bis 5. August, geht es in Boele wieder rund: Die Loßröcke veranstalten ihr traditionelles Sommerfest auf dem Vereinsgelände an der Malmkestraße. Der Startschuss zu dem buten Treiben fällt wie gewohnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Anschneiden des traditionell zubereiteten "Ochsenbraten vom Spieß". Am Abend heizen die "Substitutes" den Gästen mit Beat und Rock der 60er und 80er Jahre ordentlich ein. Der Sonntag startet mit einem Frühschoppen, begleitet...

  • Hagen
  • 02.08.19
Gerhard Gabriel, Christian Kluge und Thomas Grosch (v.l.) gratulierten Werner Lange (2.v.l.) zu seinem neuen Amt.

Rechtsanwalt als Präsident
Rotary verbindet die Welt: Rechtsanwalt Werner Lange neuer Präsident des Clubs

Unter dem Motto des Weltpräsidenten „Rotary verbindet die Welt“ möchte der Rechtsanwalt und Notar a.D. Werner Lange den Rotary Club Wetter-Herdecke-Ruhrtal führen. Am Herzen liegt ihm besonders der persönliche Einsatz aller Mitglieder für die lokalen, nationalen und internationalen Projekte, die immer den Anspruch haben, dort zu helfen, wo es notwendig und zielführend ist. In seinem Rückblick dankte er Christian Kluge, dem ausscheidenden Präsidenten, für sein erfolgreiches und interessantes...

  • Hagen
  • 02.08.19
Der neue Vorstand der Kreisjägerschaft Ennepe-Ruhr: Elmar Herrmann (Schatzmeister), Martin Schmidt (Schriftführer), Simon Nowack (Vorsitzender), Axel Blankennagel (stellv. Vorsitzender) (von links).

Staffelübergabe bei den Jägern
Waidmannsheil: Die Kreisjägerschaft im EN-Kreis hat einen neuen Vorstand

Staffelstabübergabe bei den Jägern des Ennepe-Ruhr-Kreises: Einstimmig wählten die mehr als 200 anwesenden Mitglieder der Kreisjägerschaft in der Elbschehalle in Wetter-Wengern Simon Nowack (Jägerschaft Witten) zum neuen Vorsitzenden. Ihm zur Seite stehen als stellvertretender Vorsitzender Axel Blankenagel (Hegering Sprockhövel), Schriftführer Martin Schmidt und Schatzmeister Elmar Herrmann (beide Hegering Ennepetal). Nachdem der alte Vorstand um den scheidenden Vorsitzenden Otmar Benner...

  • Hagen
  • 26.07.19
Das Königsschießen und die Zeltparty sind nur einige der tollen Programmpunkte des Junggesellen Schützenfestes 2019.

BRECKERFELDER JAKOBUS-KIRMES 2019
Von der Zeltparty zum Königsball: Junggesellen-Schützenfest 2019 mit tollem Programm

Jakobuskirmes und das Junggesellen Schützenfest gehen Hand in Hand und so findet vom 26. bis 28. Juli wieder ein grandioses Festzeltprogramm statt. Am 26. Juli startet ab 20.30 Uhr die riesige Zeltparty mit DJ Manuel. Der Samstag 27. Juli, beginnt um 13 Uhr mit dem Pfänder- und Königsschießen auf der Sportanlage Wannscheiderstraße. Ab 20 Uhr gibt es den prunkvollen Königsball im Festzelt. Das Schützenfest klingt am Sonntag, 28. Juli, beim legendären Frühshoppen ab 11 Uhr aus.

  • Hagen
  • 25.07.19
  •  1
Vor der Sommerpause gab es ein tolles Fest im "Cafe Miteinander". Foto: privat

Cafe Miteinander in Wetter feiert:
Mit großem Sommerfest in die Ferienpause

Das „Café Miteinander“ verabschiedete sich mit Barbecue, Waffeln und vielfältigen Spielangeboten in die Sommerpause. Seit fast vier Jahren schon öffnet der Kinder-und Jugendtreff Kicka Schmandbruch seine Türen für das integrative Café. Das Café findet alle vierzehn Tage freitags, jeweils von 15 bis 18 Uhr, statt. Es wird von ehrenamtlichen Helfern in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Wetter geplant und durchgeführt. Während der Wintermonate erhält das Café durch die...

  • Wetter (Ruhr)
  • 17.07.19
Einen Scheck über insgesamt 9.700 Euro konnten jetzt die Verantwortlichen des Herdecker Vereins Pro Kid entgegennehmen. Die beachtliche Summe wurde im Rahmen eines Spendenmarathons gesammelt, der im Rahmen der Aktion "RTL - Wir helfen Kindern" organisiert worden war. Die Freude über den überraschenden Geldsegen war beim Herdecker Verein und vielen Familien riesengroß. Schließlich unterstützt Pro Kid schwerkranke Kinder und ihre Familien im Heimischen Raum. Wie der Verein vor Ort hilft, lesen Sie auf Seite 5.^Foto: privat

RTL-Spendenmarathon zugunsten des Herdecker Vereins Pro Kid
Spendenmarathon für Herdecke: 9.700 Euro für kranke Kinder

Großzügige finanzielle Unterstützung erfuhr jetzt der Verein Pro Kid e.V. mit Sitz in Herdecke und Büro in Witten: Die Initiatoren des großen jährlichen Spendenmarathons „RTL-Wir helfen Kindern“ sammelten 9.700 Euro für den heimischen Verein, der schwerkranke Kinder und ihre Familien im Ennepe-Ruhr-Kreis unterstützt. Dr. Hilgard nahm den Scheck im RTL-Studio Köln von Wolfram Kons entgegen. Wenn ein Kind schwer erkrankt, haben Familien oft einen besonders hohen Bedarf an Unterstützung. Sehr...

  • Herdecke
  • 17.07.19

Haushaltsartikel, Bücher und Kinderkleidung wechseln den Besitzer
Trödelmarkt am Allerwelthaus

In dem schönen Ambiente rund ums Allerwelthaus findet am kommenden Sonntag ein Trödelmarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr werden viele Haushaltsartikel, Bücher, Kinderkleidung oder Krimskrams den Besitzer wechseln. Auch Kinder können noch spontan kommen und die Schätze ihres Kinderzimmers anbieten oder gegen Neues tauschen. Zugelassen sind nur private Anbieter, keine Gewerbetreibende. Für Tische, Sonnen- oder Regenschutz und dergleichen sorgt jeder selbst. Im Café Mundial des Allerwelthauses wird...

  • Hagen
  • 05.07.19
 Das Organ-Team: v.l.n.r. Roman Krüger, Stephanie Lampe, Jürgen Quass-Meurer, Annette Schoop, Mütze, Anne Schmitter, Frank Unbereit, Anne Schmunz, nicht auf dem Foto:Ursula Kähler, Elke Schwerdtfeger, Franziska Klutmann und Pedde.

Menschen, Gärten, Sensationen
Zeigt her Eure Höfe - Wehringhausen querbeet

Am Sonntag, 30. Juni, lässt es sich von 11 bis 19 Uhr am "Tag der offenen Hinterhöfe" wieder durch private, grüne Oasen im Hagener Stadtteil Wehringhausen streifen. Der Wunsch nach dem "Blick in des Nachbars Garten" zu netten Gesprächen ist bei dieser ehrenamtlichen Bürger-Aktion Programm.Möglich macht dies in diesem Jahr der "Grüne Stern" der den "Tag der offenen Hinterhöfe" organisiert. Die teilnehmenden Objekte reichen von der modernisierten Wohnanlage des Wohnungsvereins, über...

  • Hagen
  • 28.06.19

Hilfe für durstige Reisende in der heißen Zeit
Bahnhofsmission Hagen bittet um Mineralwasser-Spenden

Mit Blick auf die hochsommerlichen Temperaturen bittet das Team der Bahnhofsmission Hagen um Mineralwasser-Spenden. „Wir haben festgestellt, dass wir momentan von Reisenden und Hilfesuchenden häufiger als üblich aufgesucht werden. Viele Besucher des Hagener Bahnhofs wünschen sich dann etwas zu trinken“, so Einrichtungsleitung Ilona Ladwig-Henning. „Schon jetzt möchte ich mich im Namen des gesamten Teams für die Unterstützung bedanken.“ Die Spenden können auf Gleis 8/10 in der...

  • Hagen
  • 26.06.19
Thorsten Keim (2.v.li.) mit Markus Drüke, (li., Stadtmarketing-Vorstand), Bürgermeister Frank Hasenberg, Tina Huth (Stadtmarketing) und Rainer Zimmermann von der städtischen Wirtschaftsförderung.

Frischer Wind beim Stadtmarketing Wetter
Mit Wetter-DNA und vielen Ideen: Thorsten Keim will als neuer Leiter beim Stadtmarketing für Schwung sorgen

Mit „Profession und Passion“ startet Thorsten Keim in seine neue Aufgabe: Seit dem 1 .Juni ist Keim Leiter des Stadtmarketings Wetter. „Thorsten Keim besitzt die Wetter-DNA. Er hat uns mit seiner Persönlichkeit und seinen Ideen überzeugt“, erklärte Markus Drüke, Vorsitzender des Stadtmarketing-Vorstands. Bürgermeister Frank Hasenberg: „Wir wollen mit dem neuen Konzept des Stadtmarketings die Stadt als Marke voran bringen und die Qualitäten und Stärken Wetters offensiv darstellen. Dieses...

  • Hagen
  • 23.06.19
Freuen sich über die bunte und vielfältige Aktionswoche: (v.li.) Edda Sichelschmidt, Cathrin Zeller (beide vom Verein Wir in Wetter), Franziska Böhmer vom Fachdienst Jugend und Bürgermeister Frank Hasenberg.

Aktionstage Demokratie
„Bass gegen Hass“: Kitas, Schulen und Verbände setzen gemeinsam ein starkes Zeichen

Von Bass gegen Hass zu den Aktionstagen Demokratie: Die beim Konzert „Bass gegen Hass“ im September 2018 gesammelten Spenden wurden von dem Organisator Christian Salihin dem Verein Wir in Wetter zur Verfügung gestellt. Verwendet werden sollten die Spenden für Aktionen zum Thema „Jugend gegen Rassismus.“ Daraus sind die „Aktionstage Demokratie“ entstanden, die nun vom 8. bis zum 12. Juli viele verschiedene Projekte und Veranstaltungen bündeln. „Wir haben uns überlegt, wie wir die...

  • Hagen
  • 23.06.19
Thomas Wolter, Heidi Häger, Heinz-Dieter Kohaupt und Erika Isphording sind die neuen Wachholderritter.

„Erbsensuppenessen“ stand wieder ganz im Zeichen des Ulks und der Ehrungen
Hasper Bolzen für die Polizei

Die Hasper Ulk- und Kirmes-Tage sind vorbei, im Tal der Ennepe regiert wieder der Alltag. Am gestrigen Dienstagabend wurden bereits die Fahrgeschäfte abgebaut und auch die Kirmesfestzugwagen werden in dieser Woche wieder in die Garagen geschoben. Von Michael Eckhoff Rund 80 Ulk- und Prunkwagen, Fußgruppen und Musikkapellen zogen – zum Start um 14.30 Uhr „angeböllert“ vom Hasper Artillerieverein – am Samstag durch die Straßen zwischen Wachholderhäuschen und Quambusch. Weit über 20.000...

  • Hagen
  • 19.06.19
Die Vorfreude der Veranstalter auf das Lenneparkfest vom 22. und 23. Juni ist groß. Bei so einem tollen Programm ist dies jedoch nicht verwunderlich.

18. Lenneparkfest mit Bauernmarkt, Trödelmarkt und Bühnenprogramm
Tolles Programm für Groß und Klein in Hagen-Hohenlimburg

Zum 18. Mal veranstaltet die CDU Hohenlimburg am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, das große Lenneparkfest mit Bauernmarkt, Bühnenshow, Kinder-Basar und vielen weiteren Attraktionen. Veranstaltungsmittelpunkt wird an beiden Tagen die Lennepark-Show-Bühne im Karree des Richard-Römer-Hallenbades sein. Um wetterunabhängig zu sein, werden im Bühnenbereich große Veranstaltungszelte aufgebaut. Auch die anliegenden Räumlichkeiten der AWO stehen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Schon zur...

  • Hagen
  • 19.06.19
Lothar Zielke, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Sozialen Küchenstudio, im Gespräch mit einer Kundin. Die Haushaltsgegenstände werden kostenlos an die Menschen abgegeben, die in die Einrichtung kommen. Foto: privat

Recycling statt Wegwerfen bei Hagen ist BUNT
Geschirr-Spenden für Soziales Küchenstudio

Recycling statt Wegwerfen ist in aller Munde – warum nicht auch beim Geschirr? Über Geschirrspenden jeder Art freut sich das Soziale Küchenstudio des Vereins Hagen ist BUNT in Hagen-Haspe, Hüttenplatz 67. In der Einrichtung des Vereins Hagen ist BUNT werden Menschen, die sich neu einrichten, kostenlos mit Haushaltsutensilien versorgt. Dringend benötigt werden derzeit vor allem große Töpfe und Pfannen, große Löffel, sonstiges Besteck und mehrteilige Ess-Services, Auflaufformen, Kindergeschirr...

  • Hagen
  • 12.06.19
Auch wenn die Förderung für das Projekt "Nachbarschaftshilfe" ausgelaufen ist, will sich das Team um Andreas Disselnkötter weiterhin für die Belange der Geflüchteten einsetzen und mit vielen Aktivitäten für weniger Vorurteile und Ängste bei Neu- und Altbürgern sorgen.^Foto: Stadt Herdecke

Herdecker Nachbarschaftsnetzwerk zieht positive Bilanz
Interkultureller Stadtplan

Die Förderung für das Projekt „Nachbarschaftsnetzwerke“ endete zum 31. Mai 2019. Projektleiter Andreas Disselnkötter zog bei einer Präsentation im Rathaus jetzt gemeinsam mit dem Träger VCS, einigen aktiven Teilnehmern und ehrenamtlichen Mitstreitern und Kooperationspartnern eine positive Bilanz: „Das Projekt hat dazu beigetragen, Ängste und Vorurteile abzubauen. Durch die gemeinsamen Treffen, Ausflüge, Kochabende und Unternehmungen konnten sich alle Beteiligten besser kennenlernen. Fremde...

  • Herdecke
  • 12.06.19
Am Steuer eines großen Müllwagens waren jetzt die Mädchen und Jungen der Oberlinschule.

Einmal Müllmann: Abfallentsorger AHE war bei Oberlinschülern zu Gast

Da kam Freude auf: Am Steuer eines großen Müllwagens waren die Mädchen und Jungen der Oberlinschule. Die Müllwagen-Besatzung des regionalen Abfallentsorgers AHE war samt ihres mächtigen Fahrzeugs zu Besuch an der Förderschule der Ev. Stiftung Volmarstein. Im Unterricht hatten sich die Acht- und Neunjährigen der Bären-Klasse ausführlich mit dem Thema „Mülltrennung“ beschäftigt. Im Klassenraum hatten sie gelernt Biomüll, Altpapier, Plastikmüll und Restmüll voneinander zu unterscheiden. „Der...

  • Hagen
  • 08.06.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.