Bild

Nachrichten - Hagen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.173 folgen Hagen
Ratgeber

Kontrolle der Maskenpflicht
Disziplin der Fahrgäste in Hagener Bussen lobenswert

Am Montag, 6. Juli, hat eine Kontrolle der Maskenpflicht in Bussen und an Haltestellen in Hagen stattgefunden. Zwischen 9  und 13 Uhr überprüften Mitarbeiter der Hagener Straßenbahn (HST) in Kooperation mit der Polizei die Fahrgäste. Schwerpunktmäßig wurden dabei die Fahrzeuge am Hauptbahnhof kontrolliert. Insgesamt ist die Disziplin der Fahrgäste zu loben. Nur vereinzelt musste zur Einhaltung der Trageordnung ermahnt werden. Weitere Kontrollen geplant In den nächsten Wochen sind weitere...

  • Hagen
  • 09.07.20
Blaulicht

Brutale Körperverletzung
Herdecke: Trio schlägt auf 29-Jährigen ein

Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 16 Uhr wurde ein 29-jähriger Herdecker Opfer einer Körperverletzung. Er ging auf der Neuen Bachstraße in Richtung Hengsteysee, als er Höhe Rehbergstraße unvermittelt von drei unbekannten Personen angegriffen wurde. Zwei schlugen ihn mit Fäusten und traten ihn, als er am Boden lag. Die dritte Person stand mit einem Schlagstock in der Hand daneben. Der Herdecker konnte schließlich aufstehen und in Richtung Fußgängerzone flüchten, wo er um Hilfe bat. Die drei...

  • Herdecke
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

15 Personen in Quarantäne
Hagen: Coronafall in Kita Ev. Kinderhaus Lukas

An der Kindertagesstätte Ev. Kinderhaus Lukas in Eckesey ist ein Coronafall aufgetreten. Die rund 15 Kontaktpersonen der Kategorie eins, enge Kontakte, wurden vom Gesundheitsamt der Stadt Hagen ermittelt. Für die Kontaktpersonen, die jetzt getestet werden, wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Eine zweite Testreihe in der kommenden Woche wird darüber entscheiden, ob eine Verlängerung der Quarantäne notwendig sein wird oder nicht.

  • Hagen
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Überraschung für die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz: Die SPD spendierte Bratwurst und Pommes. Foto: SPD

Abenteuerspielplatz in Herdecke
Bratwurst und Pommes für alle

Eine Überraschung hatte die SPD-Herdecke jetzt für die Mädchen und Jungen auf dem Abenteuerspielplatz im Gepäck: Für Kinder und Betreuer gab es Bratwurst und Pommes. An der Aktion beteiligten sich die Landtagsabgeordnete Dr. Nadja Büteführ, die stellvertretende Bürgermeisterin Karin Striepen, der SPD-Vorsitzende Prof. Dr. Ulrich Schwellenberg und der Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Jan-Christoph Schaberick.

  • Herdecke
  • 09.07.20
Ratgeber
Padiva Blues Gang
  14 Bilder

Padiva Blues Gang
Neues von Padiva

Im Proberaum der Padiva Blues Gang tut sich was. Nach einem langen Arbeitstag treffen sich Patricia, Kai, Jürgen und Thomas im Proberaum der Padiva Blues Gang. Neue Stücke werden geprobt und einstudiert. Die Fans können sich freuen.

  • Hagen
  • 09.07.20
  •  2
  •  2
Kultur
Afterwork-Session in Unna mit:
Faiz Mangart (Vocals); Shiela Tan (Vocals); Dennis Hormes (Guitar & Vocals); Jan Klinkenberg (Keys); Günter Asbek (Bass & Vocals); Gastgeber Michael Meier (Drums & Percussion)
  Video   3 Bilder

Lindenbrauerei Unna
Tolle Live-Musik bei der Afterwork-Session in Unna (siehe Video-Trailer)

Für die Musiker hieß es gestern Abend: Endlich wieder einen Auftritt vor Publikum und das Publikum genoss es, wieder live Musik von tollen Musikern auf der Bühne zu erleben - wenn auch ein bisschen anders als gewohnt mit striktem Sicherheitskonzept. Es war eine besondere musikalische Darbietung von Songs bekannter Interpreten teilweise aber auch auf Basis eigener Songs wie z. B. diesmal von Dennis Hormes. Eine große Anzahl Musik- & Konzertliebhaber waren begeistert vom Auftritt der...

  • Hagen
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Marc Schulte (links) und Harald Müller (rechts), beides CDU-Ratskandidaten, beteiligten sich an der Säuberungsaktion in den Wahlkreisen. Foto: privat

Säuberungsaktion in Herdecke
CDU-Politiker räumen auf

Als Saubermänner betätigten sich in den letzten Tagen die CDU-Wahlkreiskandidaten. Gemeinsam sammelten sie in der Aktion "Herdecke räumt auf" Plastikmüll und Verpackungen ein. Vorbild war die Aktion "Ende räumt auf", die bereits seit nunmehr zehn Jahren für Sauberkeit in dem Wetteraner Ortsteil sorgt.  Im September soll eine weitere Reinigungsaktion im gesamten Stadtgebiet folgen.

  • Herdecke
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Ratgeber

Zeugnisübergabe im kleinen Rahmen
Hagen: Die Abiturienten des Cuno-Berufskollegs II

Für die Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums der beiden Schwerpunkte „Gestaltungstechnik“ und „Ingenieurwissenschaften“ lief Corona-bedingt in diesem Jahr auch am Cuno-Berufskolleg 2 vieles anders. Dennoch konnten die Abiturprüfungen letztendlich unter Mitwirkung aller Beteiligten ordnungsgemäß durchgeführt werden, so dass Ende Juni allen Abiturienten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Abschlusszeugnisse im Foyer der Cuno-Berufskollegs überreicht werden konnten. Folgenden Schüler kann...

  • Hagen
  • 09.07.20
Fotografie
*Wölfe im Allwetterzoo Münster* 🐕
- Foto/ Copyright: Allwetterzoo Münster 📷
  6 Bilder

*Wölfe im Allwetterzoo Münster*

Im Allwetterzoo Münster leben in einer Gruppe derzeit drei männliche Timberwölfen (Canis lupus lycaon) seit Oktober 2015. Zwei hellere Wölfe stammen aus Mulhouse im Elsass, der dritte dunklere Wolf kommt  aus dem Tierpark Saerbeck im Kreis Steinfurt. Timberwölfe sind in großen Bereichen Nordamerikas verbreitet. Heute findet man sie noch in dichten Nadelwäldern im Südosten Kanadas und im Osten der USA. "Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache." Marcus Tullius...

  • Hagen
  • 08.07.20
  •  2
  •  2
Politik
Bürgermeister Horst Wisotzki und Ruth Sauerwein (Hagener Friedensinitiative) zeigen Flagge gegen Atomwaffen.

„Bürgermeister für den Frieden“
Hagen: Flagge zeigen gegen Atomwaffen

Heute weht am Hagener Rathaus die Flagge der „Bürgermeister für den Frieden“(Mayors for Peace). 75 Jahre nach den Abwürfen der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki steht das weltweite Bündnis für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Die Aktion wird in Hagen von der Hagener Friedensinitiative begleitet. Der Flaggentag erinnert an ein Rechtsgutachten des internationalen Gerichtshofs in Den Haag vom 8. Juli 1996, das eine völkerrechtliche Verpflichtung zur nuklearen Abrüstung feststellt und...

  • Hagen
  • 08.07.20
Ratgeber
Lothar Zielke, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Sozialen Küchenstudio, im Gespräch mit einer Kundin. Die Haushaltsgegenstände werden kostenlos an die Menschen abgegeben, die in die Einrichtung kommen.

Interkulturelles Team sucht Verstärkung
Soziales Küchenstudio in Hagen wieder geöffnet

Eine wichtige Anlaufstelle für Menschen, die sich neu einrichten müssen, hat endlich wieder geöffnet: Am heutigen Mittwoch, 8. Juli, öffnet das Soziale Küchenstudio in Hagen-Haspe mit neuem Sicherheits- und Hygienekonzept nach einer Corona bedingten Pause. Das Soziale Küchenstudio ist eine Einrichtung des Hagen-ist-BUNT e.V., in der vor allem Flüchtlingsfamilien mit Küchenutensilien versorgt werden und Anschluss finden können. Jeden Mittwoch und Donnerstag zwischen 12 und 16 Uhr sowie an...

  • Hagen
  • 08.07.20
Ratgeber

Am Wochenende (11. bis 13. Juli)
Vollsperrung der A45 zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord

Samstagabend (11. Juli) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm ab 20 Uhr die A45 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen sperren. Die Sperrung in Fahrtrichtung Dortmund wird am Sonntagmorgen (12. Juli) um 11 Uhr und in Fahrtrichtung Frankfurt am Montagmorgen (13. Juli) um 5 Uhr aufgehoben. Umleitungen werden eingerichtet. Für den Neubau der Brücke "Rumscheid-Bölling" wird jetzt die alte Brücke angerissen. Die Straße "Nimmertal" bleibt...

  • Hagen
  • 08.07.20
Blaulicht

Dumm gelaufen
Hagen: Unbekannte kommen während Diebstahl aus Pkw an Hupe

Am Mittwoch, 8. Juli, erhielt die Polizei in den frühen Morgenstunden einen Einsatz in die Batheyer Straße. Eine 21-Jährige verständigte gegen 1.20 Uhr die Polizei nachdem sie beobachtet hatte, wie zwei Männer in dem Dacia einer 40-jährigen Anwohnerin nach Wertgegenständen suchten. Die unbekannten Tatverdächtigen kamen gegen die Hupe des Fahrzeugs und flüchteten ohne Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Zeugin konnte die Personen wie folgt beschreiben: eine Person war schlank, die andere...

  • Hagen
  • 08.07.20
Blaulicht

Beim abbiegen einfach übersehen
Hagen: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 68-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen (7. Juli) in Hohenlimburg schwer verletzt worden. Ein 69-jähriger Ford-Fahrer befuhr gegen 9.30 Uhr die Mühlenbergstraße und beabsichtige in Höhe eines Garagenhofes nach links abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden 68-Jährigen auf seinem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß und der Radfahrer fiel zu Boden. Hier blieb er schwer verletzt liegen und musste durch den Rettungsdienst in ein Hagener Krankenhaus...

  • Hagen
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
Die dritte Ferienwoche steht im Zeichen der Natur: Bei den „Express-Naturführungen“ spüren die Teilnehmer in 30 Minuten die Pflanzen der Wiesen, die Sträucher und die Tierchen im Mäckingerbachtal auf. Fotos: LWL
  2 Bilder

Tolles Ferienprogramm im LWL-Freilichtmuseum Hagen
Jede Menge Natur und Technik

Das Ferienprogramm im LWL-Freilichtmuseum Hagen Natur und Technik - mit diesen Begriffen lässt sich das kostenlose Ferienprogramm im Freilichtmuseum Hagen umschreiben. Wegen der Corona-Pandemie hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das Programm in diesem Sommer etwas anders konzipiert. Jeden Tag bietet er im Mäckingerbachtal den Besuchern ein Programm mit weniger Teilnehmern dafür aber öfter und zwar immer stündlich von 12 bis 16 Uhr. In der zweiten Ferienwoche (7. bis 10. Juli)...

  • Hagen
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Frank Hasenberg und Ehrenamtskoordinatorin Marietta Elsche übergeben am ersten September den Heimatpreis. Foto Stadt Wetter

Heimatpreis honoriert besonderes Engagement der Bürger
In Wetter an der Ruhr zu Hause

Heimat hat für jeden eine ganz persönliche Bedeutung. Besonders in der aktuellen Situation in Bezug auf den Corona-Virus und seine Folgen gehören zu einem Gefühl von Heimat viel mehr Faktoren, als nur der bloße Ort, an dem man uns aufhält. „Dass ein solches Heimatgefühl entstehen kann, liegt vor allem an den Menschen, die sich ständig darum bemühen, unsere Stadt zu erhalten, weiterzuentwickeln und lebenswert zu gestalten“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Das gilt insbesondere in dieser...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.07.20
Sport

Krombacher Westfalenpokal
SpVg Hagen spielt im Halbfinal am 15. August

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat die Halbfinal-Spiele im Krombacher Westfalenpokal angesetzt: Am Samstag, 15. August (15 Uhr) spielen der RSV Meinerzhagen gegen den SV Rödinghausen sowie der SV Schermbeck gegen die SpVg Hagen 11. Darauf haben sich die Verbands- und Vereinsvertreter in einer gemeinsamen Videokonferenz am Dienstagabend  verständigt. Voraussetzung für die Austragung der Spiele ist die strenge Einhaltung aller Hygienevorschriften, die Beachtung der...

  • Hagen
  • 08.07.20
Wirtschaft
Gastgeberin Nicole Grote (links) und Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster freuten sich über den Start der Marktschwärmerei. Foto: Stadt Herdecke

Marktschwärmerei Herdecke feiert Eröffnung im Cafe Erste Sahne
Der neue Weg zum Kunden

Fair, flexibel und unkompliziert: Mit diesem Slogan wirbt die Marktschwärmerei Hagen Herdecke von Nicole Grote, die jetzt im Café Erste Sahne offiziell eröffnet wurde. Der wöchentlich organisierte Markt soll dafür sorgen, gute Lebensmittel aus der Region direkt in die Nachbarschaft zu bringen – und die Bauern gleich mit. Bei der Eröffnung stellten sich nun 14 Erzeuger interessierten Herdeckern vor. „Im Vorfeld unseres Marktes gingen 37 Bestellungen ein, die heute abgeholt werden“, freute...

  • Herdecke
  • 08.07.20
Fotografie
*Willkommen auf Schloss Loburg*  🏰
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
  13 Bilder

*Willkommen auf Schloss Loburg*

Das Schloss Loburg ist ein Wasserschloss in der Nähe von Ostbevern im Kreis Warendorf. Es wurde 1294 erstmals urkundlich erwähnt. Im 15. Jahrhundert wurde das Bauwerk erweitert um eine Teilbefestigung. Nach den Plänen von Johann Conrad Schlaun wurde es im Jahr 1760 zum barocken Schloss umgebaut. Heute beherbergt das nach einem Brand im Jahre 1900 im neobarocken Stil wiederaufgebaute Schloss eine Schule mit zugehörigem Internat. Das Schloss ist umgeben vom Loburger Park mit seiner...

  • Hagen
  • 07.07.20
  •  2
  •  2
Ratgeber
3.600 Quadratmeter begrünte Dachfläche wurde an der Fernuniversität Hagen von Unrat, Wildblumen und Laub befreit und präsentieren sich jetzt in einem vorbildlichen Zustand.
  2 Bilder

Auf dem Weg zum nachhaltigen Campus
Wildblumen, begrünte Dächer und Ladestation für E-Autos in FernUni

Wildblumen blühen auf dem Campus. Bienen summen am Waldrand. Elektroautos werden an den neuen Dockingstationen aufgeladen. Der Campus der FernUniversität in Hagen ist während der Corona-Krise nachhaltiger geworden.  Kanzlerin Birgit Rimpo-Repp hatte bei ihrem Amtsantritt im Herbst 2019 angekündigt, die Außenflächen auf dem Campus vielfältiger, bunter und nachhaltiger zu gestalten. „Das Thema Nachhaltigkeit liegt mir am Herzen“, sagt die Verwaltungschefin. „Ich baue darauf, dass viele...

  • Hagen
  • 07.07.20
Blaulicht

Einbruch in Hagener Grundschule
"Schulbesuch" in den Ferien

Mitten in den Sommerferien besuchten Unbekannte am vergangenen Wochenende die Grundschule in der Fraunhoferstraße in Altenhagen. Einem Mitarbeiter der Schule fiel am Montagmorgen die beschädigte Eingangstür auf. Inwieweit etwas gestohlen wurde, ist derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 02331-9862066.

  • Hagen
  • 07.07.20
Blaulicht

Zwei Promille Alkohol im Blut
Hagen: Mann schlägt mit Metallrohr um sich und landet im Gewahrsam

Am vergangenen Freitag, 3. Juli, riefen Mitarbeiter eines Pflegeheimes in der Eckeseyer Straße die Polizei. Gegen 11 Uhr erschien vor dem Gebäude ein 34-jähriger Mann. Er war augenscheinlich stark alkoholisiert. Mit einem Metallrohr schlug er mehrere Male gegen die gläserne Eingangstür, sowie gegen den Zaun vor dem Gebäude. Die Tür wurde dabei leicht beschädigt. Als eine 50-jährige Mitarbeiterin ihn aufforderte, die Sachbeschädigung zu unterlassen, holte der Mann zum Schlag gegen die Frau...

  • Hagen
  • 06.07.20
Kultur
*Auf dem Kulturgelände "Hawerkamp" 👹🎨
- Am Hawerkamp - Münster
  16 Bilder

*Auf dem Kulturgelände Hawerkamp*

Der Hawerkamp 31 e.V. verwaltet seit dem 01. Januar 2013 das Hawerkamp-Gelände in Eigenregie. 
2006 hatte der Vorgängerverein "Erhaltet den Hawerkamp e.V." mit der Selbstverwaltung begonnen. Grundlage ist ein Miet- und Überlassungsvertrag zwischen dem Verein und der Stadt Münster. Die Mieter des Geländes sind Clubs, Schrauber, Künstler u.V.m. . Da besonderes Ziel ist die Förderung von Kunst und Kultur auf dem Gelände. Das Selbstverwaltungsprojekt ist in dieser Form einzigartig in der...

  • Hagen
  • 05.07.20
  •  2
  •  2
Fotografie
*Im Märchenwald* 🧙🧚🌳
- Baumschule Rüskamp GbR Dülmen (Kreis Coesfeld)
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
  10 Bilder

*Im Märchenwald*

"Als ich noch Märchen gelesen habe, dachte ich solche Dinge könnten niemals passieren, und hier bin ich nun und lebe mein eigenes." Lewis Carroll (1832 - 1898 - Britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon) "Märchen sind Geschichten die alle Generationen verbinden, weil es sie schon so lange gibt." Jamie Dornan (1982 - Britischer Schauspieler, Fotomodel und Musiker) "Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch...

  • Hagen
  • 04.07.20
  •  4
  •  4
Politik
An vier Autobahnausfahrten - wie hier bei Hagen-West - hat die Zählung des LKW-Durchgangverkehrs stattgefunden.

Weniger Schwerlastverkehr und Lärmreduzierung in der City
Lkw-Verkehrszählung an Autobahnausfahrten in Hagen

Weniger Schwerlastverkehr und eine Lärmreduzierung in der Innenstadt: Um für diese Ziele belastbares Datenmaterial zu bekommen, hat die Stadt Hagen kürzlich eine umfangreiche Zählung des Lkw-Durchgangverkehrs an den vier Autobahnausfahrten Volmarstein, Hagen-West, -Mitte und -Süd durchführen lassen. Das Ingenieurbüro "Brilon Bondzio Weiser" hielt an insgesamt acht Standorten zwei Tage lang die Verkehrsmengen im Zeitraum von 6 bis 18 Uhr fest. Damit sollte eine möglichst hohe Aussagekraft der...

  • Hagen
  • 03.07.20
Wirtschaft

Nachhaltige Mobilität in Hagen
Wirtschaft fordert: Öffnung der Busspuren auf der Körnerstraße für E-Autos

Nachhaltige Mobilität in Hagen und eine attraktiv erreichbare Innenstadt als Einkaufsmagnet für die gesamte Region dürfen kein Widerspruch sein. Deshalb fordern die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), der Handelsverband Südwestfalen und die Kreishandwerkerschaft Hagen die Öffnung der Busspuren auf der Körnerstraße in Hagen für E-Fahrzeuge. „Seit einem halben Jahr sind jeden Werktag in Spitzenzeiten Rückstaus von mehr als 50 Fahrzeugen Richtung Innenstadt auf der...

  • Hagen
  • 03.07.20
Ratgeber

A1
Dienstag- und Mittwochnacht Sperrungen in Volmarstein Richtung Köln

Dienstagnacht (7. auf 8. Juli) und Mittwochnacht (8. auf 9. Juli) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Volmarstein in Fahrtrichtung Köln jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr Sperrungen. Dienstagnacht wird die Ausfahrt und Mittwochnacht die Auffahrt gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss im Bereich der Anschlussstelle einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 55.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.07.20
Blaulicht

19 Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes
Verstärkte Kontrollen im Bahnhofsbereich durch die Polizei Hagen

In dieser Woche (29. Juni bis 3. Juli) führte die Polizei Hagen verstärkte Kontrollen im Bereich des Hagener Bahnhofs durch. Die Beamten kontrollierten dabei zahlreiche Personen. Das Fazit: Insgesamt wurden 19 Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes gefertigt. Unter anderem stellten die Beamten 27 Bubble mit Heroin sicher. Zudem wurden drei Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen des Führens von Waffen geschrieben. Die kontrollierten Personen waren im Besitz von...

  • Hagen
  • 03.07.20
Ratgeber

Corona-Update
Hagen: Zwei Coronafälle in Kita und Grundschule

An der Grundschule Geweke und an der Kindertagesstätte "Am Gosekolk" in Haspe sind insgesamt zwei Coronafälle aufgetreten. Bei den beiden Infizierten handelt es sich um Geschwister. Die Kontaktpersonen der Kategorie eins, enge Kontakte, wurden vom Gesundheitsamt der Stadt Hagen ermittelt. An der Grundschule Geweke rund 25 und an der Kita "Am Gosekolk" rund 85. Für die inzwischen getesteten Kontaktpersonen wurde häusliche Quarantäne angeordnet. Eine zweite Testreihe in der kommenden...

  • Hagen
  • 03.07.20
Ratgeber
Die Führungen durch das Koepchenwerk beinhalten auch einen Blick in die Maschinenhalle.

Blick hinter die Kulissen
Auch an diesem Wochenende Führungen im Herdecker Koepchenwerk

Mit Beginn der 1920er Jahre geriet der Ausbau von Wasserkraftwerken stärker in die Debatte der Energiewirtschaft. Der Mangel an nutzbarer Steinkohle als Energieträger sollte durch Wasserkraftanlagen ausgeglichen werden. In dieser Zeit, nämlich in den Jahren 1927 bis 1930, entstand das Koepchenwerk in Herdecke. Am Wochenende (4. und 5. Juli) haben Besucher Gelegenheit, mehr über die Geschichte, Bedeutung und Technik dieses national bedeutsamen Denkmals zu erfahren. Bei Kurzführungen geht es in...

  • Herdecke
  • 03.07.20
Sport

2. Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen erhält Lizenz erneut ohne Auflagen

Die Planungen für die Saison 2020/2021 in der 2.Basketball Bundesliga schreiten mit großen Schritten voran. Die Spieler halten sich in der Sommerpause unter Anleitung der Coaches freiwillig fit. Im Office wird an den Vorbereitungen zur neuen Saison mit großer Energie und Optimismus gearbeitet. Und die sportliche Leitung beschäftigt sich tagtäglich mit den nächsten Puzzelsteinen in der Kaderzusammenstellung. Wie die Ligaleitung heute mitgeteilt hat, erhält Phoenix Hagen die Lizenz erneut...

  • Hagen
  • 03.07.20
Ratgeber

Beseitigung von Fahrbahnschäden
A1: Montagnacht Sperrung in Hagen-Nord Richtung Bremen

Montagnacht (6. auf 7. Juli) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Hagen-Nord in Fahrtrichtung Bremen in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr eine Auffahrtssperrung. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Hagen-West wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Auffahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 35.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Ausfahrt nutzen.

  • Hagen
  • 03.07.20
Fotografie
*Im Wildfreigehege Nöttler Berg in Saerbeck* 🐏🐓🦌
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münsterland in Bildern 📷
  25 Bilder

*Im Wildfreigehege Nöttler Berg*

*Im Wildfreigehege Nöttler Berg in Saerbeck (Kreis Steinfurt)* Sowohl heimischen Arten wie Rotwild, Wildschweine, Haushühnern, Ziegen, Schafe und den europäischen Nerz, als auch fremdartige Tiere wie Bisons, Nandus, Alpakas und vietnamesische Zwerghängebauchschweine, sind in diesem Wildfreigehege zu entdecken. Viele Tiere bewegen sich in dem weitläufigen Gelände in Tuchfühlung mit den BesucherInnen, was nicht nur Kinder als ein  besonderes Erlebnis empfinden. - Foto/ Copyright: Birgit...

  • Hagen
  • 02.07.20
  •  3
  •  2
Ratgeber
Trotz Coronakrise erzielten die Abiturienten am Christian Rohlfs-Gymnasium gute Noten.

Gute Abiturnoten
Christian-Rohlfs-Gymnasium verabschiedet Abschlussjahrgang

Die Abiturienten des Christian-Rohlfs-Gymnasiums können sich über ihr bestandenes Abitur freuen! Unter den Einschränkungen der Corona-Krise ist es besonders erwähnenswert, dass unter den diesjährigen Abiturzeugnissen dreimal ein Durchschnitt von 1.0 erreicht wurde und auch insgesamt eine große Anzahl an Schülern sehr gute Abiturnoten erzielten, darunter auch eine Schülerin, die zuvor die internationale Förderschule besucht hatte. Die Abiturienten: Lirilinda Abazi, Melissa Sofia Abrantes...

  • Hagen
  • 02.07.20
Vereine + Ehrenamt
Oli Trelenberg plant seine Route.

Hagener Spendenradler wieder auf Tour
Oli Trelenbergs hilft „Flying Hope“

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz ist der Hagener Oliver (Oli) Trelenberg vom 6. Juli bis 26. September wieder als „Spendenradler“ unter dem Motto „Tue Gutes – und rede darüber“ quer durch Deutschland unterwegs, um durch Öffentlichkeitsarbeit auf die Belange vieler Krebspatienten aufmerksam zu machen. In diesem Jahr sammelt er Spenden für die Hilfsorganisation „Flying Hope“.  Der gemeinnützige Verein, dem zahlreiche Piloten mit langjähriger Flugerfahrung...

  • Hagen
  • 02.07.20
Blaulicht

Widerstand auf Emst
Mann entreißt Polizist Pfefferspray

Am Mittwoch, 1. Juli, kam es zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte in der Gerhard-Hauptmann-Straße. Anwohner eines Mehrfamilienhauses beschwerten sich dort gegen 23.10 über laute Musik, die aus einer Wohnung drang. Als die Beamten läuteten und den alkoholisierten Mieter (33) zur Ruhe ermahnten, zeigte sich dieser uneinsichtig. Während der Erläuterungen der Polizisten wurde der Hagener immer aggressiver. Als er mit erhobenen Fäusten auf einen 32-jährigen Beamten losging, kam es zu einem...

  • Hagen
  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft

Vier Patienten im Krankenhaus
Drei neue Corona-Fälle im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 477 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 2. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 443 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 3 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 20 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (6), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter...

  • Herdecke
  • 02.07.20
Blaulicht

Poilzei Hagen sucht Zeugen
Bagger mit Graffiti besprüht

Am Dienstag, 30. Juni, rief ein 49-Jähriger gegen sieben Uhr die Polizei. Der Mann arbeitet auf einer Baustelle in der Lievinstraße und stellte zum Arbeitsbeginn fest, dass ein Baustellenfahrzeug mit Graffiti besprüht worden war. Der Bagger war an den Reifen, einer Fahrzeugklappe und der linken Seite bemalt. Zudem wurde ein auf dem Dach befestigtes Warnlicht entwendet sowie eine Antenne verbogen. Der Mann hatte die Baustelle am Vortag gegen 16.30 Uhr verlassen, zu diesem Zeitpunkt war das...

  • Hagen
  • 01.07.20
Blaulicht

Am Friedhof Hagen wurde ein Auto aufgebrochen
Dreisten Dieben reichten zehn Minuten

Als ein 63-Jähriger am Dienstag gegen 12.10 Uhr nach einem kurzen Friedhofsbesuch am Loxbaum mit seinem Auto weiterfahren wollte, bemerkte er, dass sich sein Mobiltelefon und eine Geldbörse nicht mehr im Fahrzeug befanden.Er hatte den Pkw an der Hoheleye für ungefähr zehn Minuten abgestellt. In der Zwischenzeit stahlen Unbekannte die Wertsachen aus dem Fahrzeug. In der entwendeten Geldbörse befand sich neben Ausweisdokumenten Bargeld in einer niedrigen dreistelligen Höhe. Die Polizei bittet um...

  • Hagen
  • 01.07.20
Natur + Garten
Pottstein
  20 Bilder

Bank an der Lennemündung
Rundgang am See

Das fängt ja gut an, finde einen Pottstein. Die Schwäne, Kormorane, Reiher, Enten und Kaninchen sind weit weg. Wo kommt die Bank her, eine gute Gelegenheit zum pausieren. Halbe Bäume wurden hier verbrannt und leider der Müll zurückgelassen. Hinten im Wald steht ein Campingzelt. Die Bewohner haben die Halbinsel zu ihrem Gebiet erklärt und den Durchgang mit Ästen, Sträuchern und Decken abgeriegelt. Der Schädel eines Kaninchens signalisiert, bis hierhin und nicht weiter.

  • Hagen
  • 01.07.20
  •  4
  •  2
Ratgeber
Dokumentieren Sie jetzt Ihre Zählerstände.

Der Bund der Steuerzahler NRW gibt Ratschläge
„Mehrwertsteuerreduzierung – Unsere Tipps für Kunden und Unternehmer“

Die Mehrwertsteuer wird gesenkt – so ist es seit gestern beschlossen. Die reduzierten Steuersätze gelten ab Mittwoch, dem 1. Juli. Statt 19 Prozent werden dann nur noch 16 Prozent Steuern fällig, der ermäßigte Steuersatz sinkt von 7 auf 5 Prozent. Doch was müssen Verbraucher und Betriebe jetzt wissen? Wer zuhause sparen will, der sollte am 30. Juni sicherheitshalber seine Zählerstände von Strom, Wasser, Gas etc. dokumentieren bzw. fotografieren. Weitere Tipps rund um die Senkung der...

  • Hagen
  • 01.07.20
Natur + Garten
Eine tolle Fahrradtour durch den Hagener Norden haben Christian Isenbeck, Manager der fahrradfreundlichen Elbershallen (links), und Karl-Heinz Kubas vom Rad-Sport-Club Hagen ausgearbeitet. Fotos: Eckhoff
  2 Bilder

Attraktive Strecken quer durch Hagen
Radelspaß mit Industriekultur

Seit es E-Bikes und Pedelecs gibt, macht es auch Untrainierten viel mehr Spaß, eine Runde mit dem Rad zu drehen. Jeder weiß: Das ist gesund und öffnet neue Horizonte. In Hagen hat man viel Zeit gebraucht, das touristische Potenzial zu erkennen. Aber es wird besser. von Michael Eckhoff Vor allem der Hagener Norden entlang der Ruhr und rund um die Zwei-Seen-Platte ist hervorragend für Touren aller Art geeignet. Noch besser kann man seine Runden hier drehen, wenn die neue Volmequerung...

  • Hagen
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft

Harkortturm in Wetter gesperrt
Ohne Aussicht

Gesperrt ist jetzt die Plattform des Harkortturms. Im Rahmen einer Begehungsmaßnahme mit Fachleuten ist festgestellt worden, dass das Geländer korrodiert ist und sich der Plattenbelag absenkt. Dadurch besteht Stolpergefahr. Aus Gründen der Verkehrssicherheit kann die Plattform daher nicht mehr genutzt werden. Anlass für die Begehung war ein Abstimmungstermin zwischen städtischem Fachpersonal zusammen mit Architekten, Statiker, Geologin und Denkmalbehörde, um die Sanierungsmaßnahmen zu...

  • Wetter (Ruhr)
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Auf dem Abenteuerspielplatz Herdecke geht es etwas leiser zu
Budenbauen unter Corona-Auflagen

Normalerweise herrscht auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) am Kalkheck dicht gedrängtes, wuseliges Treiben. Aufgrund der aktuellen Coronalage fällt die Eröffnung des diesjährigen Ferienspektakels deutlich ruhiger aus. Die Beschränkung auf 50 Kinder und Jugendliche pro Woche tut der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Gut gelaunt schlendern die Budenbauer mit ausreichend Werkzeug ausgestattet über den Platz, ziehen Paletten zu dem ausgeschauten Hüttenplatz und schlagen konzentriert die ersten Nägel...

  • Herdecke
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft
Seit 30 Jahren zum ersten Mal ganz leer ist das Pumpspeicherbecken der RWE. Foto: Klaus Görgen (RWE)
  2 Bilder

Große Revision im Pumpspeicherkraftwerk Herdecke
Wer hat den Stöpsel gezogen?

Bis zu 1,6 Millionen Kubikmeter Wasser passen ins Oberbecken des RWE Pumpspeicherkraftwerks (PSW) in Herdecke. Doch aktuell steht das Staubecken leer – erstmals seit mehr als 30 Jahren. Grund dafür ist der erste Teil der Hauptrevision, für den das größte Pumpspeicherkraftwerk Nordrhein-Westfalens voraussichtlich zehn Wochen vom Stromnetz getrennt sein wird.  Neben zahlreichen kleineren Instandsetzungen stehen Arbeiten an zwei Großkomponenten auf dem Plan: die Sohle des Oberbeckens und das...

  • Herdecke
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.