Ratgeber
Da gehen einem eine Menge Gedanken durch den Kopf
4 Bilder

HIV und andere Infektionen testen - immer wieder am letzten Mittwoch eines Monats
"Wenne Mittwochs überlebst, is Donnerstach"

Wenne Mittwoch überlebst, ist DonnerstachWas  klingt, wie die Liedzeile des ehemaligen Ruhpott-Kabaretteams Missfits, war vor ein paar Tagen der Stoßseufzer eines unserer Besucher, nachdem er alle Untersuchungen und das Beratungsgespräch mit der Ergebnismitteilung bei uns hinter sich hatte und sich auf unserer Treppe vor dem Cafè erleichtert zurücklehnte und sich erst einmal eine Zigarette anzündete. "puh, jetzt bin ich wirklich erleichtert." Um diese Geschichte zu verstehen, müssen wir...

  • Hagen
  • 20.08.19
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss zum Polizeirevier gefahren

Am Montag, 19.  August, suchte ein 50-Jähriger gegen 10 Uhr die Polizeiwache der Hagener Innenstadt auf, um einen Kontrollbericht vorzuzeigen. Zuvor hatte er sein Fahrzeug zunächst auf einem Parkplatz für die Einsatzfahrzeuge abgestellt und nach einem Hinweis durch eine Polizistin auf einem Behindertenparkplatz geparkt. Nachdem der Mann die Wache betreten hatte, fiel den Beamten auf, dass er ungewöhnlich schwitzte. Da der Verdacht bestand, dass der Hagener unter dem Einfluss von...

  • Hagen
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Urkunde wurde falsch interpretiert - Stadtteil feiert trotzdem
Berchum ist keine 850 Jahre alt!

Die Plakate, die überall im Dorf aufgeklebt wurden, weisen auf ein Großereignis hin: Berchum feiert vom 6. bis 8. September sein 850-jähriges Bestehen. Mit einem großem Mittelalterfest will man den runden Geburtstag feiern. "Aber Berchum ist noch gar nicht so alt", sagt nun der Historiker Prof. Dr. Gerhard E. Sollbach. Und er muss es wissen, hat er doch im Auftrag des Stadtarchivs nachgeforscht. Lange bevor sich in Berchum ein Festkomitee zur 850-Jahrfeier zusammenfand, meldete sich das...

  • Hagen
  • 20.08.19
Ratgeber

Erneuerung einer 400-Volt-Stromleitung in der Vogelsanger Straße
Tiefbauarbeiten in Hagen-Haspe

Die ENERVIE Vernetzt GmbH führt ab Montag, 19. August, Tiefbauarbeiten in Hagen-Haspe im Bereich „Vogelsanger Straße“ durch. Hintergrund ist die Erneuerung einer dortigen Stromversorgungsleitung sowie die Umbindung einiger Hausanschlüsse. Damit wird die Versorgungssicherheit vor Ort auf den neuesten Stand gebracht. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis zum 6. September andauern. Konkret wird auf einer Länge von rund 25 Metern auf der Vogelsanger Straße in Höhe der Hausnummer 29 die...

  • Hagen
  • 20.08.19
Kultur
*Stadtfest: Münster mittendrin*
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern �
17 Bilder

*Münster mittendrin - Ein Heimspiel für die H-Blockx und Roland Kaiser*

Drei Tage lang vom 16. bis 18. August 2019 wurde gefeiert, gelacht und getanzt bei Münsters Stadtfest "Münster mittendrin". Roland Kaiser war zum dritten Mal in Folge dabei, die H-Blockx haben ihr Comeback des Jahres gefeiert und auch DJ Lost Frequencies feierte Premiere beim Auftakt des Stadtfestes. Fast 30.000 Fans insgesamt erlebten die Konzerte auf der großen ANTENNE MÜNSTER-Bühne auf dem Domplatz. Es war die Reunion des Jahres. Sieben Jahre nach ihrem letzten Album sind die...

  • Hagen
  • 19.08.19
  •  3
  •  1
Kultur

Visuelles Theaterstück "The Weather Show"
Britischer Humor beim Muschelsalat

Britischen Humor präsentieren die British Events Theatre Company und das WallStreetTheatre am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr auf dem Bleichplatz in Eilpe. Im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat gilt auch für diese Veranstaltung: "mittwochs, umsonst und draußen." Das visuelle Theaterstück "The Weather Show" der British Events Theatre Company garantiert den Zuschauern Lachen und Staunen. Zu sehen gibt es Besucher aus Großbritannien, die gerade mit Koffern und Regenschirm ankommen und ihr...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Die etwas andere Öffentlichkeitsfahndung
Hagen: Wer kennt Einbrecher mit besonderem Rückentatto?

Bereits am Dienstag, 14. Mai, begaben sich zwei Unbekannte in ein Parkhaus eines Einkaufszentrums am Märkischen Ring und durchtrennen dort zunächst die Stromversorgung von zwei Überwachungsanlagen. Anschließend hebelten sie mit einem Stemmeisen den Parkautomaten auf. Daraufhin entnahmen sie das enthaltende Bargeld in Höhe eines vierstelligen Betrages. Es entstand zudem ein Schaden von zirka 7.000 Euro. Die vermummten Täter entdeckten eine dritte Videoüberwachungsanlage jedoch nicht. Diese...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Fahrer unter Drogeneinfluss
Hagen: Allgemeine Verkehrskontrollen mit Folgen

Am Freitag, 16. August, war ein 38-Jähriger gegen 13 Uhr auf dem Bergischen Ring mit seinem Audi unterwegs. Die Polizei bemerkte, dass zwei Bremslichter defekt waren und hielt den Mann an. Bei der Kontrolle reagierte der Hagener auffällig nervös. Im weiteren Verlauf stellte sich durch einen Schnelltest heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Am Sonntag, 18. August, geriet zudem ein 20-jähriger Ford-Fahrer um 22.40 Uhr auf der Herdecker Straße in eine allgemeine...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Schwer , aber nicht lebensgefährlich verletzt
Hagen: Kind auf Voerder Straße angefahren

Am Sonntagabend, um 19:30 Uhr, ereignete sich auf der Voerder Straße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kindes. Ein 34-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Kia die Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Ein 6-jähriger Junge lief vom Fahrbahnrand hinter einem Ball über die Fahrbahn. Trotz Bremsung konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Vater brachte den Sohn eigenständig in ein Krankenhaus. Das Kind ist schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt....

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

537 Personen überprüft
Präsenzkontrollen in Wehringhausen und Altenhagen

Am Donnerstag, 15. August, führte die Polizei Hagen mit Unterstützung von Kräften der Einsatzhundertschaft und in Kooperation mit weiteren städtischen Behörden Präsenzkontrollen durch. Der Fokus des Sondereinsatzes lag auf dem Innenstadtbereich sowie den Stadtgebieten Altenhagen und Wehringhausen. Zwischen 15 und 20 Uhr kontrollierten die Beamten 537 Personen. Dabei wurden zwei Haftbefehle vollstreckt sowie fünf Strafanzeigen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln aufgenommenen. Im...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Hoher Sachschaden, keine Verletzte
Hagen: Pkw unter Lkw eingeklemmt

Am Donnerstag, 15. August, ereignete sich gegen 5.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Volmestraße/Ecke Märkischer Ring. Der 59-jährige Fahrer eines Lkw war in Richtung Emilienplatz unterwegs. Als er beim Abbiegen auf den Märkische Ring fahren wollte, kollidierte sein Fahrzeug mit dem Mercedes eines 41-Jährigen. Das Auto geriet unter den Lkw und wurde eingeklemmt. Es konnte später mittels einer Seilwinde geborgen werden. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Abbiegespur der Volmestraße...

  • Hagen
  • 19.08.19
Natur + Garten

Aufblasbare Pools sorgen für Abkühlung im Sommer

Die Sonne drückt, die Hitze macht zu schaffen. Herrlich, wenn es eine Abkühlung im kalten Wasser gibt. Wer nicht ins Freibad fahren möchte, kann sich mit einem aufblasbaren Pool Erfrischung verschaffen. Der Vorteil ist, aufblasbare Pools sind preiswert, es muss keine Baugrube ausgehoben werden und im Winter wird er einfach wieder eingepackt. Dennoch sollte vorher ausgemessen werden, welche Größe in den Garten passt und ob eine eckige Variante einem runden Pool vorzuziehen ist. Es gibt...

  • Hagen
  • 19.08.19
LK-Gemeinschaft
Pflegefachkraft Andrea Unnasch mit Patient Karl-Friedrich Orth und seiner Frau Christa.

Ambulante Pflege im digitalen Zeitalter
Pflege mit Herz und Handy

Wenn Andrea Unnasch von der Diakonie Mark-Ruhr zu ihren Patienten fährt, weiß die examinierte Pflegefachkraft, genau, was sie erwartet und was zu tun ist. Denn die dienstinterne App begleitet sie und liefert ihr die Informationen, die sie aktuell braucht. Der Tag von Andrea Unnasch fängt früh an. Die examinierte Pflegefachkraft ist schon morgens um sechs Uhr im Büro der Diakoniestation Hagen-Nord der Diakonie Mark-Ruhr. Dort bereitet sie sich auf den Tag und die anstehenden ambulanten...

  • Hagen
  • 19.08.19
Kultur
*Teatime* �

*Tiemann testet - Ik & mijn moeder in Enschede*

*Christoph Tiemann testet* Diemal besucht er ein Teehaus in Enschede: 🍵 High-Tea in Enschede ... da wird Christoph Tiemann sprachlich mal so richtig gefordert. 😊 Delicious. Lecker. Smakelijk. https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-tiemann-testet-ik--mijn-moeder-in-enschede-100.html - Das Video ist verfügbar bis zum 23. Augsut 2019 - Ik & mijn moeder in Enschede: http://www.ikenmijnmoeder.nl/ Christoph Tiemann ( 4. Dezember 1977 in...

  • Hagen
  • 17.08.19
  •  5
  •  4
Sport
Insbesondere an der Defense werden Coach Milos Stankovic (re.) und seine Kangaroos  in den kommenden Wochen noch arbeiten (müssen). Foto: Verein

Stankovic-Team verliert 104:108 nach Verlängerung gegen die Rhöndorf Dragons
Ein erster Test für die Iserlohn Kangaroos

Vor den Eingangstüren der Matthias-Grothe-Halle witzelte man im Vorfeld des ersten Testspiel der neuen Saison gegen die Rhöndorf Dragons: „Hab ich was verpasst? Ist heute schon das erste Saisonspiel?“. 300 Fans bei Testspiel-Auftakt Hintergrund der Verwunderung: Trotz des ungewöhnlichen Termins am Mittwoch Abend fanden sich zahlreiche Zuschauer in der Halle ein, um den ersten Auftritt ihrer Kangaroos live zu verfolgen. Sie sollten für ihr Kommen belohnt werden, denn sowohl das Farmteam des...

  • Iserlohn
  • 16.08.19
Blaulicht
16 Bilder

Brandeinsatz in der Thüringenstraße in Haspe

Nach ersten Erkenntnissen ist das Feuer in einem Kinderzimmer ausgebrochen. Zum Zeitpunkt befanden sich drei Jugendliche in der Wohnung, die sich vor eintreffen der Feuerwehr selbstständig retten konnten. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Feuerwehr wird noch ein paar Stunden im Einsatz sein.

  • Hagen
  • 15.08.19
Sport
15 Bilder

Fanfest der Iserlohn Roosters an der Bauernkirche

„Wenn man 25 Jahre alt wird, darf man auch eine ordentliche Party feiern. Man weiß nie, ob man den 30. noch mitfeiern kann“, sagt Roosters-Clubchef Wolfgang Brück mit einem Augenzwinkern. Der Mann weiß, wovon er redet. Brück verpasste die Roosters-Geburtstagsparty zum 20. aufgrund einer schweren Magen-Darm-Grippe. In diesem Jahr will er den Geburtstag seines Clubs genießen, in vollen Zügen. "Wir feiern in der guten Stube" Gefeiert wird am Sonntag, 18. August auf dem Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 14.08.19
  •  1
Blaulicht

Vollsperrung der A1 zwischen dem AK-Wuppertal Nord und der AS Hagen West
Verkehrschaos droht am letzten August-Wochenende

Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird am letzten August-Wochenende das alte Brückenbauwerk „Eichholzstraße“ über der Autobahn abgebrochen. Im „Schatten“ dieser Vollsperrung führt auch die Deges zwingend notwendige Arbeiten im Bereich der Baustellen „Talbrücke Volmarstein“ und der „Brücke Hengstey“ durch. Daher wird die A1 von Freitag, 30. August, 18 Uhr, bis Montag 2. September, 5 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Hagen-West in beiden...

  • Gevelsberg
  • 14.08.19
Blaulicht

Bewaffneter Täter und schlagfertige Angestellte
Hagen: Erfolgloser Raub auf Lotto-Geschäft

Am Dienstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, überfiel ein Unbekannter ein Lotto-Toto-Geschäft auf dem Märkischen Ring. Der Täter hielt einer Angestellten eine Schusswaffe vor und verlangte das Geld aus der Kasse. Die Angestellte kam der Aufforderung nicht nach, schlug dem Räuber in einem Reflex gegen den Arm und drohte damit, einen Alarm auszulösen. Daraufhin ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute aus der Filiale. Nach Zeugenaussagen lief er in Richtung Volmestraße. Der...

  • Hagen
  • 14.08.19
Sport
Gemeinsam für mehr Kraft, Ausdauer und Teamgeist: In Hagen besuchten Nachwuchskicker das Boxtraining. Foto: privat

Hagener trainieren gemeinsam:
Fußballer besuchten Box-Training

Die Jugendabteilung des Box-Sport-Club Haspe 1949/97 hatte Besuch von den Fußballern der A- und B-Jugendmannschaft des Türkiyemspor Hagen. In einem gemeinsamen Boxtraining wurden die Fußballer auf die anstehende Saison vorbereitet. Es wurde an Kraft, Ausdauer und Teamgeist gearbeitet. Im Anschluss des Trainings erfolgte eine Einladung zum Gegenbesuch zu einer Fußballeinheit. Ziel der gemeinsamen Einheit ist es Freundschaften zu knüpfen und Brücken zu bilden. Als Stützpunktverein im...

  • Hagen
  • 14.08.19
Sport
Besonders stolz ist der SV Hohenlimburg auf seine erfolgreiche Mädchenmannschaft.
^Foto: Verein

Trainingsauftakt mit Bundesliganachwuchs aus Gütersloh
SV Hohenlimburg baut Mädchenfußball weiter aus

Der SV Hohenlimburg 1910 und der FSV Gütersloh absolvierten eine gemeinsame Trainingseinheit, um auch in den großen Sommerferien den Mädchennachwuchs zu fördern. Zu Gast war der Bundesliganachwuchs vom FSV Gütersloh mit seinem U 15-Mädchenteam, um mit dem Einüben von Passfolgen, Torschussvarianten und Fußballtricks die Attraktivität und Leistungsfähigkeit des Fußballspielens für Mädchen zu präsentieren. Höhepunkt war ein freundschaftliches Trainingsspiel mit gemischten Teams. Der SV...

  • Hagen
  • 14.08.19
Kultur
Eindrucksvolle Porträts gehören zu der Ausstellung, die die Amateurfotografen "Die Lichtfänger" jetzt im St. Johannes-Hospital zeigen.^Foto: Veranstalter

Hobbyfotografen stellen Fotos im St.-Johannes-Hospital in Hagen aus
"Die Lichtfänger" auf der Suche nach dem perfekten Motiv

Ausdrucksstarke Portraits, Blumen, Reiseaufnahmen, Landschaften, Tiere. In der aktuellen Ausstellung der Lichtfänger ist alles zu sehen. „Wir gehen mit offenen Augen durch die Welt und haben die Kamera immer dabei“, sagt Thorsten Denz, Vorsitzender der Amateurfotografen „Die Lichtfänger“. „Ein gutes Foto dauert, das kann manchmal neben allem Spaß an der Sache auch anstrengend sein“, ergänzt er und erzählt von dem Fotoclub. „19 Personen aus unterschiedlichen Bereichen gehören zu der Gruppe, die...

  • Hagen
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Wochenende gibt es eine Neuauflage von "Herdecke karibisch" in der Fußgängerzone.^Foto: Archiv

Urlaub direkt vor der eigenen Haustür:
"Herdecke karibisch" lockt vom 16. bis 18. August in die Fußgängerzone

Der Sommer wird karibisch – auch zuhause: Zum zweiten Mal findet in Herdecke das Festival „Herdecke karibisch“ statt! Vom 16. bis 18. August gibt es das ultimative Strandfeeling direkt in der Fußgängerzone (Hauptstraße) – ganz ohne Flugtickets oder schweres Gepäck. Um den warmen Sommertemperaturen zu trotzen, werden die Gäste an der Cocktailbar mit kühlen, kreativen Drinks versorgt: Ob ausgefallene Kreationen oder der klassische Caipirinha, hier wird fruchtige Erfrischung für alle geboten. Für...

  • Herdecke
  • 14.08.19
Kultur
- Mark Knopfler: Dortmunder Westfalen Halle 2015 �
- Foto/ Copyright: Frank Bock �

*Happy Birthday Mark Knopfler*

Mark Freuder Knopfler wurde 12. August 1949 in Glasgow geboren. Er ist ein britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Mitgründer der Rockgruppe Dire Straits, mit der er weltweit bekannt wurde. Bis heute ist er auch solo erfolgreich. Mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern zählt er zu den „Best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Er gehört zu den bekanntesten E-Gitarristen der Welt und schrieb Soundtracks für mehrere Filme....

  • Hagen
  • 13.08.19
  •  4
  •  4
LK-Gemeinschaft
Wurst-Achim das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister.
3 Bilder

Hanseatische Stimmung auf dem Friedrich-Ebert-Platz
Die besten Marktschreier der Republik gastieren zum zweiten Mal in Hagen

Die besten Marktschreier der Republik gastieren von Donnerstag bis Sonntag zum zweiten Mal in Hagen auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie. Ebenfalls in Hagen ist der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen der Welt, Wurst-Achim. Er wird die Besucher mit Wortwitz und Humor in seinen Bann ziehen. Mit dabei: Wurst-Achim, Gewürze-Uwe, der holländische Blumenkönig und Zwiebel-Ruud. Der Markt ist von Donnerstag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von...

  • Hagen
  • 13.08.19
Ratgeber
7 Bilder

B226 - Friedrichstraße/Weststraße
Vollsperrung der Ruhrbrücke in Wetter wird am Freitag aufgehoben

Im Laufe des kommenden Freitags, 16. August, wird die Vollsperrung an der Ruhrbrücke im Zuge der B226 aufgehoben. Für die Verkehrsführung der ab 9. September anstehenden Fahrbahnsanierung der B226 (Volmarsteinerstraße/Hagenerstraße) von der Einmündung Weststraße in Hagen bis kurz nach der Einmündung Bachstraße in Volmarstein wird am Donnerstag, 15. August, auf der Ruhrbrücke (Friedrichstraße/Weststraße) eine Einbahnregelung mit einer Ampelanlage aufgebaut, da der Gesamtverkehr über...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt

„Tour der Hoffnung“
OB überreicht Spenden für krebskranke Kinder

Die 36. Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ macht in diesem Jahr wieder Halt in Hagen. Die dritte Tagesetappe der Fahrradtour beginnt am Samstag, 17. August, um 8.40 Uhr auf dem Firmengelände von C.D.Wälzholz und erreicht um 9 Uhr das Rathaus an der Volme. Oberbürgermeister Erik O. Schulz nimmt dort die Teilnehmenden in Empfang und begleitet die 195 Radler auf dem ersten Stück der Etappe. Gegen 8.45 Uhr landen der ehemalige Kunstturnweltmeister und heutige Bundestagesabgeordneter Eberhard...

  • Hagen
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
einen Monat, bevor ich meinen ersten Arbeitstag hatte. 
Abschlussklasse in der Bruchtorschule in Hattingen.

In der Klasse wusste niemand Bescheid. Dachte ich zumindest.
8 Bilder

AIDS ist auch nicht mehr das, was es mal war
Gedanken nach 35 Jahren als Erzieher

Tja Schätzchen, wenn Du so weiter machst, dann liegst Du bald genau so hier Heute auf den Tag genau ist es 35 Jahre her, dass ich meinen ersten Arbeitstag als "Vorpraktikant" im Kindergarten hatte. Ich wollte Erzieher werden. Und hier, im evangelischen Kindergarten Welper sollte mein Start in dieses neue und aufregende Berufsleben stattfinden. Mit "süßen" 17 einerseits ein ganz schönes "Luder". Oder wie man in manchen Kreisen so sagt "Wanderpokal", andererseits voll mit Zweifeln, Naivität...

  • Hagen
  • 13.08.19
  •  3
KulturAnzeige

Künstler-Gilde
Boogie-Woogie vom Feinsten

Nach rd. 2.000 Auftritten in über 30 Bühnenjahren und Konzerten in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern spielt mit Jörg Hegemann einer der weltbesten Boogie-Woogie Pianisten im Hammer auf. Er beherrscht den Piano-Stil perfekt und hält die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig. Eins ist sicher: er wird mit seinem mitreißenden und virtuosen Spiel den Hammer zum Beben bringen!

  • Hagen
  • 13.08.19
Blaulicht

Pkw-Brand in Haspe
Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus

Am Montagabend, 23.10 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr einen Einsatz zur Grundschötteler Straße. An einem Citroen-Kastenwagen, der auf eine Firma zugelassen ist, war ein Brandt ausgebrochen. Das Feuer an zwei Reifen sowie an der Motorhaube konnte durch die Polizei eingedämmt und durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Firmeninhaber, der am Einsatzort erschien, erklärte dass der Wagen an der Stelle über Nacht zu Werbezwecken abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund...

  • Hagen
  • 13.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Verkehrsunfall auf Herdecker Straße
Hagen: BMW prallt gegen Vordach - Auto sichergestellt

Am Montag, 12.08.2019, kam es zu einem Unfall auf der Herdecker Straße. Gegen 21:30 Uhr fuhr dort nach bisherigen Erkenntnissen ein 21-Jähriger in Richtung Herdecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Hagener die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr über eine Verkehrsinsel und prallte gegen das Vordach eines Geschäfts. Dabei riss ein Reifen ab. Da der Unterboden des Fahrzeuges aufgerissen wurde, liefen Betriebsstoffe aus. Die Hagener Feuerwehr streute diese ab. Der 21-jährige Fahrer...

  • Hagen
  • 12.08.19
Politik

Austausch zwischen „Fridays for Future“ und Vertretern aus Politik und Verwaltung
Umwelt-Aktivisten diskutieren mit Politikern im Hagener Ratssaal

Der Termin steht, die Regie auch: am Dienstag, 10. September, findet ab 18 Uhr im Ratssaal im Rathaus an der Volme der anvisierte, direkte Austausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Hagener Initiative der Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ und Politik und Verwaltung statt. Den Wunsch danach untermauerte der Rat der Stadt Hagen bereits im April dieses Jahres mit breiter Mehrheit mit einem entsprechenden Beschluss. Bei einem ersten Zusammentreffen mit Oberbürgermeister Erik O....

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

Auf dem Parkplatz des Ruheforstes
Fahrradfahrer nach Raubüberfall leicht verletzt

Am Samstag gegen 5.15 Uhr überfiel ein unbekannter Mann einen Fahrradfahrer auf dem Parkplatz Ruheforst in der Kuhlestraße. Der 46-Jährige versuchte an seinem Rad eine herausgesprungene Kette zu reparieren, als eine Person von hinten an ihn herantrat, um sein Portemonnaie aus der Gesäßtasche zu ziehen und das Fahrrad zu entwenden. Der Hagener wehrte sich, im Verlauf des Gerangels schlug ihm der Täter jedoch ins Gesicht und flüchtete anschließend fußläufig in unbekannte Richtung. Der...

  • Hagen
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft
Das Haus der Ruhrkohle an der Gerichtsstraße in Hagen.
2 Bilder

Interessante Veranstaltung im Rahmen des Urlaubskorbs
Führung durch das "Haus der Ruhrkohle"

Eine Führung durch das denkmalgeschützte Verwaltungsgebäude "Haus der Ruhrkohle" bietet die Volkshochschule im Rahmen des Urlaubskorbs am Mittwoch, 14. August, von 17 bis 18 Uhr an. Treffpunkt ist das Haus der Ruhrkohle, Gerichtsstraße 25. Das Verwaltungsgebäude wurde von 1925 bis 1926 nach dem Entwurf des Hagener Architekten Ernst Kohlhage erbaut. Die Architektur zeigt eine neoklassizistische Grundhaltung. Später wurde das Gebäude durch die Ruhrkohle AG genutzt, auf die der heute...

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

30-Jähriger verletzte sich leicht
Hagen: Radfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss mit Handy in der Hand

Am Freitag, 9. August, fuhr nach bisherigen Ermittlungen gegen 18 Uhr ein 30-Jähriger den Fußweg an der Volmetalstraße in Richtung Hasselstraße entlang. Hier nahm er offenbar sein Mobiltelefon in die Hand und lenkte sein Fahrrad einhändig. Vermutlich stieß er mit seinem Lenker gegen das Brückengeländer. Der Hagener verlor das Gleichgewicht und stürzte.  Der Hagener verständigte verletzt den Notruf. Da er Alkohol getrunken hatte, ließen ihm die Beamten eine Blutprobe entnehmen. Er muss jetzt...

  • Hagen
  • 12.08.19
Kultur
4 Bilder

„Kugeln bedeuten für mich den Inbegriff des Lebens“
Peter Wollnys „Perspektiven“ im Haus Glörtal

Nach der erfolgreichen Ausstellung der Malerin Barbara Sasse aus Neuenrade rückt nun im Haus Glörtal die sehenswerte Präsentation der Arbeiten des Hagener Zeichners und Malers Peter Wollny in den Fokus. Wollny,1949 in Zwiesel geboren, zeichnet und malt seit seiner frühesten Jugend. Nach seiner Ausbildung als Werbetechniker schloss er mit dem Besuch der Bundesfachschule in Lahr (Schwarzwald) 1972 als Werbetechnikmeister ab und nahm 1973 seinen Wohnsitz in Hagen. Noch heute tragen in Hagen und...

  • Breckerfeld
  • 12.08.19
  •  1
Kultur
7 Bilder

Springefest in Hagen
Veranstalter zieht positive Bilanz

Das Springefest 2019 zieht positive Bilanz. Durch die Änderung des Konzepts auf der Springe war es 2019 mehr besucht als die Jahre zuvor. Hunderte Zuschauer kamen zu diesem Event auf der Springe in Hagen. Und die Gastronomen sowie der Veranstalter können auf 2020 blicken um das Event Springefest noch einmal zu toppen.

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

25 Autos und 40 Motorräder
Hagen: Hochzeitskorso von Emst nach Dahl

Samstagnachmittag kam es zu einem Hochzeitskorso von einer Emster Kirche nach Hagen-Dahl. Unter den rund 100 Teilnehmern befanden sich auch Anhänger der Freeway Riders. Mit ca. 25 Autos und  40 Motorrädern verlief der Korso weitgehend unproblematisch. Die Polizei hielt den Korso im Blick und musste ihn auf der Eilper Straße kurzzeitig anhalten, um die Einhaltung von Verkehrsregeln anzumahnen und Verkehrsverstöße zu ahnden. Siebenmal fuhren Teilnehmer über rot, einmal wurde unerlaubt...

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

Iserlohner hatte zu tief ins Glas geschaut
Hagen: Betrunkener auf Autobahnzubringer

Am Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei auf der Saarlandstraße den Verkehr in Richtung Iserlohn. Um 5.55 Uhr passierte ein Corsa die Polizeikontrolle, hielt aber nicht an, sondern wechselte den Fahrstreifen und fuhr an der Kontrolle vorbei. Die Beamten besetzen den Streifenwagen und nahmen die Verfolgung auf. In Höhe der Autobahnabfahrt Hagen-Elsey erreichten die Polizisten den Opelfahrer und hielten ihn an. Der Fahrer, ein 24-jähriger Iserlohner, wies einen Atemalkoholwert von 1,2...

  • Hagen
  • 12.08.19
Politik
- Foto/ Copyright: CHANCE.ORG

*Der Stierkampf - Aufforderung zu einem sofortigen Verbot*

Der Stierkampf Nach zweijähriger Pause wurde dieses blutige Gemetzel am gestrigen Abend, den 09. August 2019, in der Arena in Palma auf Mallorca  anlässlich des 90-jährigen Jubiläums fortgesetzt. Der Protest der TierschützerInnen vor der Arena war groß, während sich an der Kasse eine lange Schlange bildete. Das spanische Verfassungsgericht ließ den seit 2017 verbotenen Stierkampf nun wieder zu mit der Begründung, es sei Tradtion. Der Stierkampf sei 2013 zum nationalen Kulturgut Spaniens...

  • Hagen
  • 10.08.19
  •  3
  •  3
Blaulicht
6 Bilder

Schwelm - Großeinsatz der Feuerwehr

Um 15.17 Uhr wurde der Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Kölner Straße in Schwelm gemeldet. Als die ersten Kräfte nur wenige Minuten später in der Altstadt eintrafen, hatte der Brand bereits auf den Dachstuhl des dreigeschossigen Fachwerkhauses übergegriffen. Auch ein weiterer Dachstuhl eines angrenzenden Hauses war vom Feuer betroffen. Direkt in der ersten Phase des Einsatzes wurde mit massivem Kräfte- und Materialansatz versucht, ein Übergreifen auf die weiteren,...

  • Hagen
  • 10.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Polizei-Feuerwehr-Ordnungsamt- Einsatz auf der Eugen-Richter-Strasse

Wieder einmal musste die Polizei, Feuerwehr Hagen und das Ordnungsamt zu dem Haus Eugen-Richter-str. 102. Dort fiel eine Scheibe auf die Straße und stellte eine Gefahr für die Fußgänger dar. Die noch befindlichen Scheiben die eine Grfaht darstellen können so nicht gesichert werden. das Ordnungsamt entschied den Bürgersteig abzusperren um für die Sicherheit der Fußgänger zu gewährleisten.

  • Hagen
  • 10.08.19
Natur + Garten
Ein Blumenstrauß für 8882 Cent Foto: Deutsche Post
2 Bilder

Mäulchen und Mütterchen aus Iserlohner Kreativfabrik
Iserlohner Stefan Klein und Olaf Neumann designen Briefmarkenserie der Deutschen Post

Stefan Klein und Olaf Neumann sind Gestalter der aktuellen Briefmarkenserie der Deutschen Post Mit Königin Nofretete hatten die beiden Männer schon zu tun, auch mit Johann Wolfgang von Goethe und dem Luftfahrtpionier Dornier. Rund um Handball- oder Leichtathletik-Weltmeisterschaften waren sie bereits kreativ und haben etwa das Projekt Ruhr.2010 für den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ gefeiert: Stefan Klein und Olaf Neumann sind Kommunikationsdesigner. Stück Zeitgeschichte für die...

  • Iserlohn
  • 10.08.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Faszinierender Himmel.

Himmlisches Feuerwerk
Der Sternschnuppenstrom der Perseiden

Jedes Jahr, in etwa zwischen dem 10. und 15. August, ist der Meteorstrom der Perseiden am aktivsten. Dieser Meteorstrom, im Volksmund auch "Laurentius-Tränen" genannt (nach dem Märtyrer Laurentius, gest. 258 n. Chr.), bildet wohl den spektakulärsten des ganzen Jahres. Die Perseiden sind mit rund 60 Kilometer pro Sekunde sehr schnelle Objekte. In der Regel verglühen sie in Höhen zwischen 80 und 100 Kilometern. Die gewöhnliche Sternschnuppe wird von einem Objekt erzeugt, das nicht viel größer als...

  • Hagen
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
Ein Archäologe bei der Arbeit.

Archäologie hautnah
Führung im Museum Wasserschloss Werdringen

Rund um die Archäologie dreht sich am Mittwoch, 14. August, um 15 Uhr eine Führung im Museum Wasserschloss Werdringen. Wo und wie finden Archäologen Objekte von alten Kulturen? Wie erkennen Archäologen bei Steinen, ob diese von Menschen in der Steinzeit bearbeitet wurden? Und warum graben Archäologen manchmal auch nach Sachen, die nur ein paar Jahrzehnte alt sind? Antworten auf diese Fragen bekommen interessierte Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren während der Führung. Einen...

  • Hagen
  • 09.08.19
Vereine + Ehrenamt

Treffen Initiative NoMonstertrasse in Hohenlimburg
Akivisten fertigen im Lennepark Banner an

Die Initiative NoMonstertrasse lädt zu Samstag, 10. August, um 15 Uhr in den Lennepark ein. Dort sollen große Banner erstellt werden, um für die Demonstration am Samstag, 24. August, einzuladen. Das Material ist vorbereitet, die Wettervorhersage gut! Die Organisatoren freuen sich über bereits aktive und neue Interessenten. Treffpunkt ist bei "Brüderchen und Schwesterchen".

  • Hagen
  • 09.08.19
Ratgeber
Dr. Karin Michael

Wie können Eltern helfen?
Abendvisite vermittelt wichtige medizinische Tipps im Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Infektionen der Atemwege sowie Magen-Darm-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen von kleinen Kindern. Gerade beim ersten Kind sind Eltern häufig unsicher, wie sie das Verhalten und den Zustand ihres Kindes einschätzen sollen: Ist das Fieber nur eine Begleiterscheinung eines an sich harmlosen Infekts? Oder steckt doch etwas Ernsthafteres dahinter? In der Abendvisite am kommenden Donnerstag, 15. August, klärt Dr. med. Karin Michael, Oberärztin der Abteilung für Kinder- und...

  • Herdecke
  • 09.08.19
Blaulicht

Zu schnell, nicht angegurtet, mit Handy am Steuer und unter Drogen
Hagener Verkehrsdienst führt Großkontrolle durch

Donnerstagnachmittag führte der Verkehrsdienst des Polizeipräsidiums an zwei Stellen im Stadtgebiet Großkontrollen durch. Mit insgesamt 15 Beamten kontrollierten die Spezialisten sowohl auf der Preußerstraße als auch auf der Wehringhauser Straße den fließenden Verkehr. Ein 26-Jähriger war mit seinem Fiat-Transporter unter dem Einfluss von Drogen unterwegs und musste eine Blutprobe abgeben. Zwei weitere Fahrer hatten technische Veränderungen an ihren Autos durchgeführt, wodurch die...

  • Hagen
  • 09.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.