Hagen

Beiträge zum Thema Hagen

Ratgeber
Bis zum Abend sind schwere Gewitter möglich.

Unwetterwarnung in Hagen
Stadt schließt vorsorglich die Sportplätze

Das Servicezentrum Sport (SZS) der Stadt Hagen weist darauf hin, dass wegen der aktuellen Unwetterwarnung alle städtischen Sportplätze am heutigen Donnerstag, 19. Mai, vorsorglich gesperrt bleiben und der Trainings- sowie Spielbetrieb daher nicht stattfinden kann.  Schutzmaßnahmen ergreifen Ergreifen Sie Schutzmaßnahmen und sichern Sie draußen gelagerte Gegenstände! Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vermeiden Sie deshalb den Aufenthalt im Freien und halten Sie Türen und Fenster geschlossen....

  • Hagen
  • 19.05.22
Blaulicht
Die Polizei Hagen wurde zu einem tierischen Irrflug gerufen.

Verwirrte Tiere
Von der Volme in die Sackgasse - Gänsefamilie gerettet

HAGEN. Am Mittwoch, 18. Mai, riefen Anwohner die Polizei gegen 13.30 Uhr in die Lenaustraße. Eine Gänsefamilie hatte sich hierhin verirrt und fand den Weg mit dem Nachwuchs offenbar nicht aus dem Wohngebiet heraus. Die Polizisten und eine ehrenamtliche Helferin des Hagener Tierschutzvereins brachten die Kanadagänse zurück an die Volme. Anwohner spendierten Brot und Wasser für die Wildtiere.

  • Hagen
  • 19.05.22
Blaulicht
Für das Phantombild auf Seite 2 weiterklicken...
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Schwerer Raub in Hagen - Wer kennt den Mann auf dem Phantombild?

HAGEN. Bereits am Samstag, 28. August 2021, überfielen zwei bislang unbekannte Männer einen 69-jährigen Mann in dessen Wohnung in der Gertrudstraße. Der Hagener schlief vor seinem Fernseher ein und erkannte, gegen 23.20 Uhr, die beiden Täter in seiner Wohnung. Einer der Räuber schlug dem Mann ins Gesicht. Dabei benutzte er vermutlich einen Schlagring. Nachdem die Täter zwei Armbanduhren, Manschettenknöpfe und Bargeld aus der Wohnung des 69-Jährigen stahlen, flüchteten sie.  Wer erkennt den Mann...

  • Hagen
  • 19.05.22
Ratgeber
Bei der Ausbildungsmesse in Hagen stehen Personalwerber der Polizei Hagen mit einem Stand für Fragen bereit.

Ausbildungsmesse Hagen
Traumberuf bei der Polizei Hagen verwirklichen

HAGEN. Am Donnerstag, 19. Mai, findet in den Elbershallen die Ausbildungsmesse Hagen statt. Die Personalwerber der Polizei Hagen, Polizeihauptkommissarin Sylvia Deitmer und Polizeihauptkommissar Carsten Goldbach, stehen an Stand 05 Rede und Antwort. Als Besonderheit können Interessierte dort den sogenannten "Airstream" begutachten. Hierbei handelt es sich um einen Anhänger, der zur Eventfläche umgebaut wurde. Vormittags ist die Messe für Schulbesuche und ab 13 Uhr für die Allgemeinheit...

  • Hagen
  • 18.05.22
Blaulicht

Achtung Telefonbetrüger
Amtsgericht Hagen kassiert kein Geld auf offener Straße

HAGEN. Eine 80-jährige Hagenerin übergab am Dienstagabend, 17. Mai, Bargeld und Schmuck an eine bislang unbekannte Frau, nachdem sie einen Anruf von einer Trickbetrügerin erhielt. Gegen 17.45 Uhr rief die bislang unbekannte Täterin auf dem Festnetztelefon der Seniorin am Bergischen Ring an. Sie gab sich als Mitarbeiterin des Amtsgerichts Hagen aus und teilte der Frau mit, dass ihr Sohn in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen sei. Die 80-Jährige müsse eine Kautionszahlung leisten, um zu...

  • Hagen
  • 18.05.22
Blaulicht

Großeinsatzes der Polizei Hagen
Bilanz des Fahndungs- und Kontrolltages

HAGEN. Die Polizei Hagen führte am heutigen Dienstag, 17.Mai, im Rahmen eines Großeinsatzes einen Fahndungs- und Kontrolltag durch. Mit dem Ziel der Bekämpfung von Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität zeigten Polizeibeamte im gesamten Stadtgebiet starke Präsenz und führten Kontrollen durch. Hierbei waren sie sowohl uniformiert als auch zivil unterwegs. Beamte einer Einsatzhundertschaft unterstützten sie dabei. Auch Polizisten der Direktion Verkehr waren an dem Einsatz beteiligt und...

  • Hagen
  • 17.05.22
Sport
Die Rundturnhalle Elsey öffnet auch in den Sommerferien nach Absprache mit dem SZS.

Vereine aus Hagen jetzt anmelden
Öffnung der städtischen Sporthallen in den Sommerferien

HAGEN. Das Servicezentrum Sport (SZS) der Stadt Hagen weist darauf hin, dass in diesem Jahr in den Sommerferien voraussichtlich folgende Hagener Sporthallen für den Trainingsbetrieb der Leistungsmannschaften geöffnet werden: Bereich Hagen-Mitte Für den Bezirk öffnen die Sporthalle Mittelstadt, die Sporthalle Wehringhausen, die Sporthalle Altenhagen, die Käthe-Kollwitz-Halle/Öwen-Witt-Halle und die Sporthalle Emst. Bereich Nord Für den Bereich Nord können genutzt werden das Sportzentrum Helfe...

  • Hagen
  • 17.05.22
Blaulicht

Attacke am Straßenrand
Radfahrer mit Pfefferspray und Faustschlägen niedergestreckt

HAGEN. Ein Fahrradfahrer wurde am Montagabend, 16. Mai, von zwei unbekannten Männern offensichtlich grundlos angegriffen. Der 33-jährige Hagener befuhr gegen 22.15 Uhr die Leimstraße in Richtung Hasper Zentrum. Als an der Kreuzung Heilig-Geist-Straße die Ampel für den Mann rot zeigte, verlangsamte er seine Fahrt. In dem Moment griffen den 33-Jährigen plötzlich zwei unbekannte Männer an. Einer der Täter sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht. Der andere Täter riss sein Opfer vom Fahrrad und...

  • Hagen
  • 17.05.22
Blaulicht

Dumm gelaufen
Mann überquert in Hagen eine rote Ampel und landet im Knast

HAGEN. Am Montag, 16. Mai, überwachten zwei Beamte gezielt den Verkehr am Berliner Platz. Dort fiel ihnen gegen 12 Uhr ein Mann auf. Der 21-Jährige sah offenbar die Rotlicht zeigende Fußgängerampel, überquerte aber dennoch den Graf-von-Galen-Ring. Die Polizisten stoppten den Mann und kontrollierten ihn. Bei einer Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen ihn zwei Aufenthaltsermittlungen und ein Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung vorlagen. Die...

  • Hagen
  • 17.05.22
  • 1
Blaulicht
Die Tatwaffe, eine Holzlatte stellte die Polizei Hagen sicher.

Tatwaffe Holzlatte
Gefährliche Körperverletzung in Hagen

HAGEN. Am Montagabend, 16. Mai, ging ein 26-Jähriger gegen 23.50 Uhr die Hochstraße entlang. Dort kam ihm ein 35-Jähriger entgegen, der eine Holzlatte über der Schulter trug. Der Mann war aggressiv und rief dem 26-Jährigen etwas entgegen. Er schubste den Mann mit dem Knüppel, um einen Angriff zu verhindern. Daraufhin versuchte dieser mit der Holzlatte auf den Kopf des 26-Jährigen zu schlagen, traf ihn jedoch nur an der Schulter. Beide rangen den jeweils anderen zu Boden, wobei der 26-Jährige...

  • Hagen
  • 17.05.22
Blaulicht

Riesenschreck
Rentnerin erwischt Einbrecher auf frischer Tat in Wohnung

HAGEN. Es war ein Riesenschreck, den eine 72-jährige Hagenerin am Samstagnachmittag, 14. Mai, bekommen hat. Die Seniorin hat am Mittag ihre Wohnung in der Lohestraße nur kurz verlassen. Als sie gegen 15.20 Uhr ihre Wohnungstür aufgeschlossen hat, bemerkte sie zunächst im Flur mehrere offenstehende Schubladen. Im weiteren Verlauf fiel ihr ein fremder Mann in ihrem Wohnzimmer auf. Im Anschluss bemerkte die verdutze Frau einen weiteren Mann, der aus ihrem Schlafzimmer rannte. Beide Einbrecher...

  • Hagen
  • 16.05.22
Blaulicht

Ungebetene Umzugshelfer
Kühl- und Gefriergeräte vor der Haustür geklaut

HAGEN. Ein 31-jähriger Hohenlimburger beabsichtigte am Samstag, 14. Mai, seinen Umzug in den Hagener Stadtteil Haspe zu vollziehen. Wie es nicht unüblich ist, stellte der Mann verschieden Möbelstücke und Elektrogroßgeräte nach dem Ausladen vor das Haus, um diese dann einzeln in seine neue Wohnung tragen zu können. Nachdem er die ersten Möbel in die neue Wohnung getragen hatte, verbrachte er circa 15 Minuten in dieser. Als er wieder vor das Haus trat, musste er mit erschrecken feststellen, dass...

  • Hagen
  • 16.05.22
Blaulicht
Auf Höhe der Bushaltestelle Houbenstraße kollidierte der Wagen mit der Verkehrsinsel und kam dann zum stehen.

Auto überschlägt sich
Alkoholisierte Autofahrerin kollidiert mit Mittelinsel

HAGEN. Eine 38-jährige Verkehrsteilnehmerin verletzte sich in der Nacht von Sonntag, 15. Mai, auf Montag leicht, als sie mit ihrem Auto gegen eine Verkehrsinsel in Altenhagen fuhr und sich daraufhin überschlug. Die Hagenerin war, gegen 00.25 Uhr, mit ihrem grauen Mazda von der Boeler Straße aus kommend in Richtung der Ischelandbrücke auf der Alexanderstraße unterwegs. Auf Höhe der Bushaltestelle Houbenstraße kollidierte sie mit der dortigen Verkehrsinsel. In Folge des Aufpralls überschlug sich...

  • Hagen
  • 16.05.22
Politik

NRW-Landtagwahl
Die Ergebnisse im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen fest

NRW hat am Sonntag, 15. Mai einen neuen Landtag gewählt. Die vorläufigen amtlichen Endergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit seinen Wahlkreisen 104, 105 und 106 liegen jetzt vor - und es wird deutlich: Im Kreis konnten sich - entgegen den NRW-Trend - die Direktkandidaten der SPD durchsetzen.  Die Sieger stehen fest - und es sind drei Siegerinnen: Ina Blumenthal (SPD), Kirsten Stich (SPD) und Dr. Nadja Büteführ (SPD) werden in der kommenden Legislaturperiode den Ennepe-Ruhr-Kreis in Düsseldorf...

  • Witten
  • 16.05.22
  • 1
Blaulicht

Auto gerammt und abgehauen
Aufmerksamer Zeuge hilft bei Aufklärung

HAGEN. Ein 26-Jähriger beging Donnerstag, 13. Mai, gegen 22.45 Uhr eine Verkehrsunfallflucht und wurde dabei von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Der Fußgänger war auf ein lautes Knirschen aufmerksam geworden und sah, wie der Hagener mit seinem Mazda an der Kreuzung der Alsenstraße mit der hinteren rechten Fahrzeugseite in einen anderen geparkten Mazda fuhr. Der Autofahrer sei jedoch sofort von der Unfallstelle geflohen, die Vinckestraße herab gefahren und...

  • Hagen
  • 13.05.22
  • 1
Politik
Fahrradprotestaktion „Ohne Kerosin nach Düsseldorf“ machte auch in Hagen halt.
2 Bilder

Landtagswahl NRW
Protestaktion auch in Hagen - „Ohne Kerosin nach Düsseldorf“

HAGEN. Am Dienstag, 10. Mai, hat die Fahrradprotestaktion „Ohne Kerosin nach Düsseldorf“ auf ihrem Weg von Bielefeld Düsseldorf auch in Hagen Station gemacht. Eine Woche lang radeln die Aktivisten durch NRW, um vor der Landtagswahl am Sonntag, 15. Mai, auf die Klimakrise aufmerksam zu machen und in verschiedenen Aktionen Forderungen an die neue Landesregierung zu erarbeiten. Open-Air-Diskussion in Hagen In Hagen fand in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis Hagen eine Open-Air-Diskussion am...

  • Hagen
  • 13.05.22
Natur + Garten

Basisches Sickerwasser im Hasselbachtal
Umweltamt bereitet Entsorgung vor

HAGEN. Durch ein technisches Versagen auf der Deponie Henkhausen kommt es aktuell zu einem Austritt von basischem Sickerwasser aus der Hangdrainage des Deponiegeländes im Hasselbachtal. Um einen möglichen Schaden an dem angrenzenden Gewässersystem sowie den sich darin befindlichen Lebewesen zu verhindern, bereitet das Umweltamt der Stadt Hagen ab Montag, 16. Mai, als Übergangslösung einen bereits vorhandenen Absatzteich zum Auffangen des austretenden Wassers vor. Der Teich muss dazu zunächst...

  • Hagen
  • 13.05.22
Blaulicht
Die Polizei Hagen nahm die herrenlose Schildkröte zunächst auf die Wache.

Wer ist der Besitzer dieses Reptils?
Kurioser Fund am Landgericht Hagen

HAGEN. Am Donnerstag, 12. Mai, gegen 17.15 Uhr meldete ein Mann der Polizei eine herrenlose Schildkröte. Das Reptil befand sich mitten auf dem Parkplatz des Gerichts. Polizisten kamen zur Gerichtsstraße und nahmen das Tier in sichere Verwahrung. Die Schildkröte wurde etwa eine Stunde später von einer Tierheimbereitschaft auf der Wache abgeholt. Hinweise auf den Besitzer der Schildkröte liegen nicht vor.

  • Hagen
  • 13.05.22
Blaulicht

Aussage gegen Aussage
Jugendlichen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht

HAGEN. Dienstag, 10. Mai, gegen 3 Uhr sprühte ein 14-Jähriger einem 19-Jährigen in der Körnerstraße bei einer Auseinandersetzung Pfefferspray in das Gesicht. Die beiden Jugendlichen hielten sich zunächst mit anderen Jugendlichen im Volkspark auf und unterhielten sich. Der 19-jährige Hagener schilderte, dass er von dem Jüngeren während des Gesprächs "aus Spaß" einmal gegen die rechte Schulter und einmal gegen die linke Schläfe "geboxt" worden sei. Dies habe er jedoch nicht als Spaß aufgefasst...

  • Hagen
  • 10.05.22
Blaulicht
Auf der Voerder Straße in Richtung Hagen Haspe kam es am Montagmorgen zu einem Frontalzusammenstoß.

Unfall in Hagen
BMW gerät in Gegenverkehr - Frontalzusammenstoß mit LKW

HAGEN. Auf der Voerder Straße in Richtung Haspe geriet ein 60-Jähriger Montagmorgen, 9. Mai gegen 6.25 Uhr mit seinem BMW in den Gegenverkehr. Der Hagener war in Höhe der Einmündung am Andreasberg aus bislang ungeklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur abgekommen und frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Der 61-jährige Lkw-Fahrer, der in Richtung Ennepetal unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Männer verletzten sich bei dem Unfall und kamen jeweils mit...

  • Hagen
  • 10.05.22
Blaulicht

Betrunkener Rentner
80-Jähriger fährt mit 1,2 Promille gegen Verkehrsschild

HAGEN. Am Sonntag, 8. Mai, rückte eine Streifenwagenbesatzung in die Grundschöttler Straße aus. Hier kam es kurz zuvor zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 80-Jähriger die Straße in Richtung Volmarstein. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dort einen Opel und einen Ford. Anschließend kam er nach links ab, überfuhr mit seinem Opel ein Verkehrsschild ("Willkommen in Hagen") und kam zum Stillstand. Der Hagener wurde leicht verletzt und durch Rettungskräfte...

  • Hagen
  • 10.05.22
Blaulicht

Randalierer kehrt zurück
Polizei Hagen fast pöbelnden Störenfried

HAGEN. Ein 35-Jähriger randalierte Freitagabend, 6. Mai, auf dem Berliner Platz und musste von der Polizei zur Verhinderung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in Gewahrsam genommen werden. Bereits am späten Nachmittag stritt sich der Wuppertaler am Graf-von-Galen-Ring mit einem 25-Jährigen und schlug ihm mit beiden Fäusten auf den Oberkörper. Polizisten erteilten ihm einen Platzverweis, der auch den Bereich des Berliner Platzes umfasste und schrieben eine Anzeige wegen Körperverletzung....

  • Hagen
  • 09.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.