Hagen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Eine interessante Stadtführung zum Thema „Koloniale Spuren in Hagen“ findet am 29. Februar statt.

Kostenlos
„Koloniale Spuren in Hagen“: Anmelden für interessante Stadtführung

Auf „Koloniale Spuren in Hagen“ können sich die Teilnehmer einer besonderen Stadtführung am Samstag, 29. Februar, von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr begeben. Der Treffpunkt ist am Fuße des historischen Rathausturms, Friedrich-Ebert-Platz in Hagen, direkt vor dem ehemaligen „Ratskeller“. Durchgeführt wird der Rundgang von Barbara Schneider, Fabian Fechner und Studierenden des Seminars „Hagen postkolonial". Die Teilnahme kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

  • Hagen
  • 22.02.20
Am Samstag, 22. Februar komm es auf der A46 zu einer Ausfahrtssperrung in Hagen-Elsey Richtung Hemer.

Gehölzpflegearbeiten
A46: Ausfahrtssperrung in Hagen-Elsey Richtung Hemer am Samstag

Am Samstag, 22. Februar, wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A46-Anschlussstelle Hagen-Elsey die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hemer in der Zeit von 8 bis 18 Uhr sperren. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg wird eingerichtet. Die Autobahnmeisterei Lüdenscheid wird in der Ausfahrt Gehölzpflegearbeiten durchführen. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können die Anschlussstelle nutzen

  • Hagen
  • 21.02.20
Die Polizei in Hagen gibt Hinweise für einen tollen Straßenkarneval.

Karneval in Hagen
Friedliche Feierei: Hinweise der Polizei Hagen zum Karnevalstreiben

Der Hagener Karneval und seine traditionellen Umzüge stehen vor der Tür. Am Tulpensonntag in Boele und Rosenmontag in der Hagener Innenstadt hat die Karnevalszeit hier ihren Höhepunkt erreicht. Die Hagener Polizei hat sich auf diese Tage vorbereitet. Mit einem speziell erarbeiteten Sicherheitsprogramm werden uniformierte und zivile Beamtinnen und Beamte für die Sicherheit aller Karnevalistinnen und Karnevalisten sorgen. Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Einsatzkräfte frühzeitig...

  • Hagen
  • 21.02.20
Andreas Winterkemper, Manager für Nachhaltige Mobilität der Stadt Hagen, übergibt die Preise an die beiden glücklichen Gewinner Sascha Buchholz und Michèle Strelow-Bentlage (Fachbereich Jugend und Soziales) (von rechts).

Stadtmitarbeiter befragt
Wie mobil ist Hagen? Umfrage liefert wichtige Ergebnisse

Umfrage sorgt für Gewinner: Um das Mobilitätsverhalten genauer zu untersuchen, hat die Stadt Hagen zusammen mit dem Dresdner Unternehmen "Mobilitätswerk" 623 städtische Mitarbeiter befragt und zwei Preise vergeben. Bei der Auslosung unter allen Teilnehmern der Befragung hatten Sascha Buchholz und Michèle Strelow-Bentlage aus dem Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen das Glück auf ihrer Seite. Andreas Winterkemper, Manager für Nachhaltige Mobilität der Stadt Hagen, überreichte...

  • Hagen
  • 21.02.20
Guter Wein muss nicht teuer sein.

Eventkompass
In vino veritas - "Wine & Spirits"

Wein verbindet Länder, Regionen und Menschen. Genau dieses Flair bietet die "Wine & Spirits"-Messe in Hagen. Sie findet vom 29. Februar bis 1. März in der Stadthalle statt. Guter Wein will entdeckt werden, er muss dabei nicht teuer sein. Nach diesem Motto bringen den Besuchern annähernd 60 Aussteller die komplexe Welt der Weine näher. Wein spricht alle Sinne an, bietet in Verbindung mit Speisen ansprechende Kombinationen, macht als Geschenk oder bei Proben und Tastings auch gerne mal...

  • Hagen
  • 19.02.20
Die Grafen
18 Bilder

Ein Grafen Abend eben, Besser geht nicht.
Übervolles Haus mit den „Grafen“!

Lange vor Einlass drängen die Fans des guten Beats in den Ruhrfestsaal des Ringhotels Zweibrücker Hof in Herdecke. Helmut Wockelmann hat für ausreichend Sitzmöglichkeiten gesorgt und es gibt auch jede Menge Stehtische. Erst sah es so aus, als müssten die Grafen den Gig absagen. Michael „Mick“ Kochanski, der charismatische Sänger der Grafen, war krankheitsbedingt angeschlagen. Dann die gute Nachricht für die 280 Beatbegeisterten. Der Auftritt steht. Musiker von befreundeten Bands...

  • Hagen
  • 17.02.20
  •  7
  •  3
Die Hauptschulen, Sekundarschulen, Realschulen und Gymnasien haben nun die Anmeldetermine bekannt gegeben.

Schulwechsel
Anmeldeverfahren 2020: Hauptschulen, Sekundarschulen, Realschulen und Gymnasien geben Termine bekannt

Eltern und Erziehungsberechtigte, deren Kind Ende dieses Schuljahres die Grundschule verlässt, müssen jetzt entscheiden, welche weiterführende Schule ihr Kind besuchen soll. Bevor sich Eltern und Erziehungsberechtigte für die Anmeldung ihres Kindes an einer Hauptschule, einer Realschule, einer Sekundarschule, einer Gesamtschule oder an einem Gymnasium entschließen, sollten sie sich von dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin des Kindes beraten lassen. Die folgenden Informationen beziehen...

  • Hagen
  • 14.02.20
Wer sich für einen Pflegeberuf interessiert, kann sich beim Speed-Dating am kommenden Montag mit erfahrenen Pflegekräften austauschen.

Am Montag
Mit Speed-Dating zum neuen Job: Austausch mit erfahrenen Pflegekräften

Austausch mit erfahrenen Pflegekräften Schnell, unkompliziert und in wenigen Minuten zum neuen Job. Was für viele Bewerber verlockend klingen dürfte, kann am Montag, 17. Februar, in der Orthopädischen Klinik Volmarstein Realität werden. Bei einem Job-Speed-Dating können sich Interessierte und Pflegeteams von 17.30 bis 19.30 Uhr austauschen. Das Team der Pflegedienstleitung und Mitarbeitende der Fachklinik in Volmarstein, der Ortho-Klinik Dortmund und des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe freuen...

  • Hagen
  • 14.02.20

Achtung! Wichtiger Verkehrshinweis
A1 zwischen Hagen-West und Volmarstein weiterhin gesperrt

Die A1 Köln/Dortmund ist zwischen Hagen-West und Volmarstein in beiden Richtung wegen Reinigungsarbeiten seit 4 Uhr gesperrt. Dort hat ein Lkw mehrere hundert Liter Diesel verloren. Ursache war ein Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Verletzte gab es dabei nicht. Der Lkw wurde bereits abgeschleppt. In Richtung Dortmund 6 Kilometer Stau ab Wuppertal-Nord und in Richtung Köln 10 Kilometer Stau ab Schwerte. Die Sperrung wird noch Zeit in Anspruch nehmen. Die Polizei bitte...

  • Hagen
  • 13.02.20
Mit dieser Nummer wird einem in ganz Europa schnell geholfen.

11.2.: Heute ist Notruf-Tag
112 ist europaweit die Nummer für schnelle Hilfe

Ob Feuer in Finnland oder Unfall in Ungarn, Überschwemmungen in Portugal oder ABC Alarm in Italien - der Notruf 112 ist in Europa seit 2009 der einheitliche und direkte Draht zu schneller Hilfe. Darauf weist der europaweite Notruf-Tag am 11. Februar alljährlich öffentlichkeitswirksam hin. Die Botschaft ist eindeutig: Seit mehr als zehn Jahren muss sich niemand in Europa vor einer Auslandsreise länderspezifische Telefonnummern notieren, damit er im Falle des Notfalls schnelle und...

  • Hagen
  • 11.02.20
Die Schulen und Kitas in Hagen blieben am Montag geschlossen.

Zwischenbilanz Orkantief „Sabine“:
Hagen: 400 Einsatzkräfte rücken zu 39 sturmbedingten Einsätzen aus – Morgen regulärer Schulbetrieb

Nach einer stürmischen Nacht durch Orkantief „Sabine“ zieht die Feuerwehr der Stadt Hagen eine erste Zwischenbilanz: Bei Sturmböen bis zu 120 Stundenkilometer waren insgesamt rund 400 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, der Berufsfeuerwehr, des Technischen Hilfswerkes (THW) und anderer Hilfsorganisationen in ganz Hagen unterwegs. Seit gestern um 15 Uhr gab es 39 sturmbedingte Einsätze, einige davon laufen noch wie beispielsweise die Beseitigung umgestürzter Bäume auf die...

  • Hagen
  • 10.02.20

Orkantief „Sabine“
Montag kein Unterricht an Hagener Schulen - Aufenthalt im Freien vermeiden

Das Orkantief „Sabine“ wird auch das Hagener Stadtgebiet treffen. Dabei können im Extremfall Böen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 Stundenkilometern auftreten, zudem ist mit Starkregen zu rechnen. Vor diesem Hintergrund hat am Sonntagmittag der Krisenstab der Stadt Hagen die Entscheidung getroffen, dass am Montag, 10. Februar, an allen (!) städtischen Schulen der Unterricht ausfällt. Gleichwohl werden Schüler, die über diese Information nicht verfügen, nicht vor verschlossenen...

  • Hagen
  • 09.02.20
Eine Multivisionsshow gibt es am Mittwoch, 12. Februar, im Allerwelthaus zu sehen. Foto: Allerwelthaus

Volkshochschule Hagen
Auf Weltreise im Allerwelthaus: Multivisionsshow mit dem Schwerpunkt "Fairtrade"

Zu einer Multivisionsshow durch die Welt mit den Schwerpunkten Fair-Trade-Produzenten, Naturwunder und Heiligtümer lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) zusammen mit dem AllerWeltHaus am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Weltbilder" ein. Der Treffpunkt ist im Allerwelthaus, Potthofstraße 22. In Ghana, Israel, Palästina, Sri Lanka, Nepal und Ecuador besuchten die beiden Fotojournalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner imposante Heiligtümer der fünf...

  • Hagen
  • 09.02.20
Ideen, Konzepte und Apps für die digitale Bildung wollen 100 Studierende verschiedenster Fachrichtungen beim Bildungshackathron entwickeln.

Ideen für die Zukunft der Bildung
#HackUcation – der Bildungshackathon: Anmeldung bis 15. Februar

Nicht nur ihre eigenen, sondern auch Studierende von allen anderen Hochschulen und aus allen Fachrichtungen lädt die FernUniversität in Hagen zu ihrem ersten Bildungshackathon am Samstag, 7. März, von 10 bis 22 Uhr ein. Gesucht werden Ideen für die Zukunft der Bildung zum z.B. in Form von programmierten Apps, Mockups für Softwareanwendungen oder innovativen Konzepten. Beim FernUni-Hackathon, einer Wortschöpfung aus „to hack“ und „Marathon“, kommen rund 100 Studierende verschiedener...

  • Hagen
  • 08.02.20
Der richtige Umgang mit Antibiotika ist Thema eines Vortrags im Allgemeinen Krankenhaus Hagen.

Antibiotikum – Freund oder Feind?
Wann setze ich ein Antibiotikum richtig ein? - Vortrag im AK Hagen

Jeder kennt die Situation: Die Nase läuft, alle Knochen tun weh, der Husten raubt einem den Schlaf. Eine handfeste Erkältung ist im Anmarsch.Was tut man dagegen? Landläufig hat sich vielfach die Meinung eingebrannt, dass hier ein Antibiotikum sicher helfen könnte. Dass dies ganz und gar nicht so ist, wird im Vortrag „Der richtige Umgang mit Antibiotika“ ausführ-lich dargestellt und zwar am Montag, 10. Februar, um 17 Uhr, in der Cafeteria des St.-Josefs-Hospitals, Dreieckstraße 17, sowie am...

  • Hagen
  • 07.02.20
10 Bilder

Gute Unterhaltung für kleines Geld
Super-Stimmung mit 4-Music im Kultopia

Peter Ruttkamp von den Leather Brothers hat noch ein Plätzchen frei für mich im ausverkauften Haus. 4-Music Night 2020 Die Musiker Andy, Sean, John, Daniele, Felix, Shiela und Lewin trumpfen mächtig auf. Hier gibt es was auf die Ohren. Zum 25 ten Mal spielt diese Formation bereits erfolgreich im Kultopia. Die Stimmung und die Temperatur steigen, da kommt das kühle Bierchen gerade richtig. In der Pause gibt es vor dem Plakat von „Elvis meets Beat und The Leather Brothers“ am...

  • Hagen
  • 07.02.20
  •  5
  •  2

Nach dem schweren Lkw-Unfall heute Morgen
Am Samstag Verkehrsbehinderung auf der A45 zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd

Auf der A45 kommt es morgen (8. Februar) in der Zeit von 8 bis 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd durch die Autobahnniederlassung Hamm zu Verkehrsbehinderungen. In beiden Fahrtrichtungen stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Aufgrund eines Lkw-Unfalls vom heutigen Morgen muss die Autobahnmeisterei Lüdenscheid 170 Meter Schutzplanke erneuern. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Hagen
  • 07.02.20
Ein windiges Wochenende steht in Deutschland bevor.

Schwere Sturmböen am Wochenende
Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkantief Sabine

Mit Orkantief Sabine steht Deutschland am Sonntag und in der Nacht zum Montag eine gefährliche Wetterlage bevor. Laut Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sind schwere Sturmböen um 100 Stundenkilometer wahrscheinlich, einzelne orkanartige Böen oder Orkanböen ebenfalls. Besonders in Gewitternähe muss darauf geachtet werden. Bei den höchsten Böen etwas außen vor ist nach aktuellem Stand der Nordosten. Der DWD wird die breite Öffentlichkeit und seine Partner bei den...

  • Hagen
  • 07.02.20
Chefarzt PD Dr. M. Meyer untersucht eine Patientin.

Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe
Patientenforum am Dienstag: Neue Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Gefäßentzündungen

 „Neue Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Gefäßentzündungen“, so lautet der Titel des nächsten Patientenforums, zu dem das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe am Dienstag, 11. Februar, um 18.00 einlädt. Referent ist Priv.-Doz. Dr. Martin F. Meyer, Chefarzt der Klinik für Rheumatologie am Mops. Gefäßentzündungen, die man als Vaskulitis bezeichnet, können im Rahmen von rheumatischen Erkrankungen, Infektionen, bösartigen Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen auftreten. Durch die Entzündung kann...

  • Hagen
  • 07.02.20
Rektor Prof. Dr. Claus Schuster (r.) und Prorektor Prof. Dr. Andreas Nevoigt (l.) zeichneten Johannes Pöppelbaum, Carmen Alicia Richter und Svenja Decker (v.l.n.r.) mit dem Dr. Kirchhoff-Preis aus.

Beim Jahresempfang der FSH
Dr. Kirchhoff-Preis verliehen: Auszeichnung stand im Zeichen des Gedenkens

Der Jahresempfang der Fachhochschule Südwestfalen war auch in diesem Jahr feierlicher Rahmen für die Verleihung des Dr. Kirchhoff-Preises. Drei Absolventen der Standorte Hagen, Iserlohn und Soest wurden damit für ihre herausragenden Abschlussarbeiten ausgezeichnet. Der Jahresempfang stand aber auch im Zeichen des Gedenkens an zwei herausragende Persönlichkeiten. Etwa 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kammern und Hochschule begrüßte Rektor Prof. Dr. Claus Schuster zum Jahresempfang der...

  • Hagen
  • 07.02.20
Saunameister Frank Schmidt vom Förderverein des Richard-Römer-Lennebades erklärt am Samstag, 8. Februar, wie man gesundheitsorientiert sauniert.

Tipps für den Saunagang
Länger und gesünder leben: Einführung in das gesundheitsorientierte Saunieren

Regelmäßige Saunagänger können ihre Lebenserwartung um drei bis fünf Jahre steigern, erhöhen ihre Abwehrkräfte, beugen wirksam Erkältungskrankheiten vor und stärken ihr Herz-Kreislaufsystem. Dies sind nur einige der zahlreichen positiven Auswirkungen des Saunierens auf die menschliche Gesundheit, die in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurden. Das gesundheitsorientierte Saunieren bedarf jedoch der Einhaltung bestimmter Abläufe, deren Sinn und Reihenfolge im Rahmen der Veranstaltung...

  • Hagen
  • 06.02.20
Das auf dem Bild abgebildete Mittel hilft nur gegen Bakterien. Es ist lediglich ein Symbolbild. Es gibt aber auch Gele, die gegen Viren helfen.

Menschen wegen Corona auch in Hagen in großer Sorge
Händewaschen wichtigste Präventionsmaßnahme

Gerade seit Bekanntwerden der ersten Corona-Infektionen in Deutschland ist die Sorge bei den Menschen vor einer Ansteckung mit der neuartigen Lungenkrankheit groß. Das gilt auch in Hagen. „Mundschutz-Masken sind derzeit stark gefragt und oftmals nicht mehr über den Großhandel erhältlich“, betont Anja Beier, Sprecherin der Hagener Apothekerschaft. „Aktuell empfohlen wird ein solcher Mundschutz aber vor allem den Menschen, die in den vergangenen 14 Tagen – so lange kann es nach einer Ansteckung...

  • Hagen
  • 05.02.20
11 Bilder

DAS WARS MIT STARS!
Jörg Knör im Hasper Hammer

Die Jahres-Rück-Show 2019 Viele alte Fans und zahlreiche neue konnte der gut aufgelegte Parodist & Entertainer im vollen Hasper Hammer begrüßen. Unterhaltend und Respektvoll, bringt er die Großen dieser Welt nach Haspe. Unvergessen Udo Jürgens, Peter Alexander, Inge Meysel, Helmut Schmidt, Karel Gott, Karl Lagerfeld, Rudi Carrell, Harald Juhnke, Udo Lindenberg, Tom Jones, Howard Carpendale, Dieter Bohlen und Arnold Schwarzenegger, sie alle hat er drauf. Und noch viel mehr. Ein...

  • Hagen
  • 03.02.20
  •  5
  •  1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.