Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Ein beschädigter Lkw war das Ergebnis der Zerstörungswut von unbekannte Tätern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. 986 2066.

Sachbeschädigung
Lkw in Buschmühlenstraße beschädigt: Polizei sucht nach Zeugen in Hagen und Umgebung

Ein beschädigter Lkw war das Ergebnis der Zerstörungswut von  unbekannte Tätern. Diese beschädigten zwischen dem 15. und 18. Februar das in der Buschmühlenstraße geparkte Fahrzeug. Die Täter schlugen sowohl die Vorder- als auch die Rücklichter ein und zerschnitten diverse Anschlusskabel an dem Sattelzugfahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. 986 2066.

  • Hagen
  • 20.02.19
  • 25× gelesen
Blaulicht

Frontalunfall auf der Tückingstraße +++ Unfallstelle zirka zwei Stunden komplett gesperrt

Am Montag, 11. Februar, kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Gegen 7.30 Uhr fuhr nach bisherigen Ermittlungen ein 55-Jähriger in seinem Citroen die Tückingstraße aus Richtung Haspe hinauf. Dort geriet er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Ein 25-jähriger Hyundai-Fahrer konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Es kam zum frontalen Zusammenstoß der Fahrzeuge. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der 25-Jährige wurde durch die Feuerwehr leichtverletzt in ein...

  • Hagen
  • 18.02.19
  • 292× gelesen
Blaulicht

Trickdiebstahl in Altenhagener Apotheke +++ Zwei Täter stehlen hohen Geldbetrag +++ Zeugen gesucht

Bereits am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, kam es zu einem Trickdiebstahl in einer Apotheke an der Altenhagener Straße. Zwei Unbekannte betraten das Geschäft und verwickelten die beiden Angestellten unabhängig voneinander in Gespräche. Dabei ging es auch darum, einen Geldschein zu tauschen. Nachdem die Männer die Apotheke verließen, stellten die Apothekerinnen fest, dass ein dreistelliger Betrag aus den Kassen fehlte. Täterbeschreibung Der erste Mann war 165-170 cm groß, schlank und hatte...

  • Hagen
  • 15.02.19
  • 643× gelesen
Blaulicht

Sprengstoff unter der Autobahntalbrücke
Erneut Sprengstofffund +++ Autobahntalbrücke Hagen Brunsbecke betroffen +++ Sprengung durchgeführt

Heute, Freitag 15. Februrar, kam es am späten Vormittag bei Straßenarbeiten erneut zu einem Sprengstofff und an der Bundesautobahn 45. Bei den insgesamt vier aufgefundenen Stangen handelte es sich offensichtlich um den gleichen Plastiksprengstoff aus den 60er Jahren, der dort bereits gestern aufgefunden wurde und der seinerzeit beim Bau der Autobahn Verwendung fand. Spezialisten und Bundespolizei vor OrtSprengstoffspezialisten der Bundespolizei erschienen vor Ort. Den Spezialisten gelang...

  • Hagen
  • 15.02.19
  • 96× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Wetter
Hund aus Wohnung gerettet +++ Rettungsdienst versorgte das Tier

Die Feuerwehr Wetter wurde am Dienstagabend um 17.45 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Memelstraße auf dem Harkortberg alarmiert. Nachbarn hatten dort in einem Einfamilienhaus ausgelöste Rauchmelder und eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss wahrgenommen und daraufhin direkt die Feuerwehr alarmiert. Als das erste Fahrzeug nach vier Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen war, wurde dem Einsatzleiter direkt der Wohnungsschlüssel des Hauses ausgehändigt. Ein Trupp unter...

  • Hagen
  • 13.02.19
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Tatverdächtige fest
Hagener Mehrfamilienhaus brannte +++ Polizei stellt schnappt nun zwei Tatverdächtige

Bereits am vergangenen Donnerstag, 7. Februar, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Hauptbahnhof. Mehrere Anwohner mussten nach den Löscharbeiten mit Atembeschwerden in Krankenhäuser gebracht werden. Nach ersten Untersuchungen durch die Streifenpolizisten vor Ort und anschließenden Ermittlungen durch die Kripo konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Dem 19- und dem 25-Jährigen wird vorgeworfen, am Donnerstagmorgen zunächst in ein Geschäft eingebrochen zu...

  • Hagen
  • 11.02.19
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelt
Schlägerei in Wehringhausen +++ Vier Personen schlagen wild drauf ein +++ Drei Verletzte

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Februar,  kam es auf der Lange Straße zwischen zwei Gruppierungen zu einem Handgemenge. Die 28-, 29-, 36- und 45-jährigen Beschuldigten schlugen auf die 40-, 43- und 52-jährigen Geschädigten ein. Diese trugen unter anderem eine blutige Lippe, einen Cut am Ohr und Schmerzen in der rechten Hand davon. Warum es zu dieser handfesten Auseinandersetzung ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

  • Hagen
  • 11.02.19
  • 216× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Polizei sucht nach Autodiebstahl Zeugen +++ Wo befindet sich der blaue Mercedes Sprinter

Mercedes Sprinter in der Heinitzstraße entwendet Am Montag, 11. Februar, bemerkte ein 59-jähriger Hagener um 04.00 Uhr, dass sein blauer Mercedes Sprinter verschwunden war. Der 59-Jährige hatte das Fahrzeug im Verlaufe des Wochenendes in der Heinitzstraße abgestellt. Am Sonntag befand sich der Mercedes um22 Uhr noch an seinem Abstellort. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 25.000,00 Euro. Zeugenhinweise Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331-986-2066 zu melden.

  • Hagen
  • 11.02.19
  • 217× gelesen
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Vor Bus gelaufen +++ Unfall mit verletztem Kind

Am Dienstag, 5. Februar, kam es zu einem Unfall mit einem verletzten Kind in der Alleestraße. Dort fuhr gegen 16 Uhr ein Linienbus in Richtung Brinkstraße. Auf Höhe der Fraunhoferstraße kam dem 56-jährigen Fahrer ein weiterer Bus entgegen. An der Einmündung mussten beide aneinander vorbei rangieren. Zu diesem Zeitpunkt lief nach bisherigen Ermittlungen ein 7-Jähriger auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug, wobei der Junge stürzte und sich leicht verletzte. Rettungskräfte...

  • Hagen
  • 06.02.19
  • 123× gelesen
Blaulicht
Eine verletzte Person und 15.000 Euro Sachschaden waren Folge eines Unfalls auf Emst am Montag.

Sach- und Personenschaden
Verkehrsunfall auf Emst mit einer Verletzten

Eine 57-jährige Hagenerin befuhr am Montag, den 4. Februar, um 7.55 Uhr die Karl-Ernst-Osthausstraße in aufsteigender Richtung. Sie verlor auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Renault Clio und kollidierte mit einem parkend am Fahrbahnrand abgestellten Jeep. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Die Karl-Ernst-Osthaus-Straße wurde für den...

  • Hagen
  • 05.02.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Blaulichtmeldung
Unfall am Staplack in Hagen +++ Drei Verletzte Personen +++ Hoher Sachschaden

Am 30. Januar, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf der Straße Staplack ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Zur Unfallursache Bei schneebedeckter Fahrbahn kam ein 22-jähriger Mercedesfahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten VW Golf, in dem sich eine 34-jährige Frau und ein 9-jähriger Junge befanden. Alle drei Beteiligten wurden beim Unfall verletzt, der Junge muss nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich stationär im Krankenhaus verbleiben. Es...

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 228× gelesen
Blaulicht
Verkehrsunfall in Wetter

Verkehrunfall in Wetter
Unfall mit verletzter Person in Wetter +++ Fahrbahn komplett gesperrt

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Samstagabend, 2. Februar um 18.54 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ruhrstrasse alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich zur Wasserstrasse war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkws gekommen. Bei Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte wurde eine verletzte Person schon vom Rettungsdienst versorgt und im Laufe des Einsatzes in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. In Absprache mit der Polizei wurde die Fahrbahn zur...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.02.19
  • 39× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Autofahrer festgenommen +++ Volltrunken und ohne festen Wohnsitz in Deutschland

Am Sonntag, 3. Februar, kontrollierte die Polizei um 00.55 Uhr einen Opel auf der Elberfelder Straße. Der Wagen war geparkt, auf dem Fahrersitz trank ein Mann aus einer Bierflasche. Kurz zuvor war der Wagen von den Beamten noch fahrend gesehen worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Es folgten zwei Blutprobenentnahmen auf der Polizeiwache. Ermittlungen ergaben, dass der 38-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Da er zudem keinen festen Wohnsitz in...

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 63× gelesen
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Wichtiger Hinweis der Polizei +++ Mehrfach Betrugsversuche in Hohenlimburg +++ Dubiose Anrufe

Am 31. Januar kam es zwischen 10 Uhr und 13 Uhr zu fünf Fällen, bei denen Personen dubiose Anrufe zu einem vermeintlichen Gewinn erhielten. Ein weiterer Fall ereignete sich am 25. Januar. Die Anruferin gab in allen Fällen an, im Auftrag eines Rechtsanwalts aus Österreich anzurufen und bat die Geschädigten, eine bestimmte Nummer zurückzurufen. Dieser Aufforderung kamen die Angerufenen nicht nach, sondern meldeten sich bei der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 241× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Hagen
Tatort Vereinsheim +++ Täter verschaffen sich Zugang zu Hagener Vereinsheim

Am Samstag bemerkte ein 33-jähriger Zeuge um 11 Uhr, dass die Zugangstür zu einem Vereinsheim im Treppenhaus eines Gebäudes auf der Berliner Straße aufgehebelt war. Den Ermittlungen der Polizei zufolge hatten sich bislang unbekannte Einbrecher im Verlauf der Nacht zum Samstag auf diesem Wege Zugang in das Vereinsheim verschafft. Hier hebelten die Täter einen Geldspielautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. Außerdem ließen die Einbrecher etwa 25 Dosen Cola und Sprite mitgehen....

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 94× gelesen
Blaulicht

Blaulicht Report aus Herdecke
Einsatz im Kirchender Altententrum +++ Baustaub löste Feuerwehreinsatz aus

Ein Brandmeldealarm wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke am Montag um 8.52 Uhr aus einem Altenzentrum aus Kirchende gemeldet. Die ersten Einsatzkräfte trafen bereits nach fünf Minuten ein. Vor Ort wurde festgestellt, dass Baustaub den Rauchmelder versehentlich ausgelöst hatte. Der Einsatz wurde abgebrochen. Einsatzdauer für den Löschzug 30 Minuten. Die Polizei war auch vor Ort.

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 42× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Mit Schusswaffe bedroht
Zwei Männer überfallen Tankstelle

Am vergangenen Sonntag, 3. Februar, betraten zwei Männer um 21.38 Uhr eine Tankstelle in der Straße Am Sportpark und forderten eine 23-jährige Angestellte laut schreiend auf, den Inhalt der Kasse herauszugeben. Hierbei bedrohte einer der beiden Täter die Angestellte mit einer Schusswaffe. Der andere Mann begab sich mit der 23-Jährigen hinter den Verkaufstresen. Hier entnahm er der Kasse einen dreistelligen Geldbetrag. Dann flüchteten die beiden Räuber in Richtung Otto-Ackermann-Platz....

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 93× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

1100 Euro Schaden
Einbruch in Kleingartenanlage in Hagen

Am Samstag, 2. Februar, meldete gegen 16.30 Uhr ein Mitglied des Kleingartenvereins Goldberg einen Einbruch in zwei Gartenhäuser des Vereins. Vor Ort gab er an, dass er beim Aufsuchen seiner Gartenlaube im Bereich Am Waldhang festgestellt habe, dass sowohl seine als auch die Nachbarlaube aufgebrochen worden waren. Zwei Hütten durchsucht Nach dem gewaltsamen Öffnen der Eingangstüren seien beide Hütten offensichtlich durchsucht worden. Zur erlangten Beute konnte er noch keine Angaben...

  • Hagen
  • 04.02.19
  • 44× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Nach der Uhrzeit gefragt
Junger Mann entreißt Frau das Portmonee

Am Donnerstag begab sich eine 35-jährige Frau zu einer Bankfiliale in Hagen Haspe und hob einen dreistelligen Geldbetrag ab.  Anschließend durchquerte sie die Bezirkssportanlage unterhalb der Stephanstraße. Um 10.36 Uhr begegnete der 35-Jährigen ein junger Mann. Der Mann fragte sie nach der Uhrzeit. Die Frau öffnete ihre Handtasche, um ihr Handy herauszuholen und die Uhrzeit abzulesen. Plötzlich griff der Mann in die Handtasche und entriss der Geschädigten das Portmonee. Dann schubste er...

  • Hagen
  • 01.02.19
  • 45× gelesen
Blaulicht
Welche Drogen die Verkehrsteilnehmer konsumiert haben gab die Polizei nicht bekannt. Hier ein Symbolbild.

Auf der Bechelte- und auf der Bahnhofstraße in Hagen
Drei Drogenfahrten in einer Nacht

Allein in der gestrigen Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar stellte die Polizei gleich drei Personen fest, die unter dem Einfluss von Drogen im Straßenverkehr unterwegs waren. Gegen 0.20 Uhr kontrollierten die Polizisten einen 23-Jährigen aus Wuppertal, der auf der Becheltestraße mit seinem Opel unterwegs war. Ein Drogentest verlief positiv. Drogentest positiv Wenige Minuten darauf fiel an gleicher Stelle ein 19-Jähriger aus Witten auf, der mit seinem VW in Richtung Vorhalle...

  • Hagen
  • 01.02.19
  • 74× gelesen
Blaulicht
Der Dieb während des Überfalls. Klar zu sehen: die Waffe in seiner Hand.
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Räuber mit Pistole in der Poststraße in Hagen

Am Freitag, 25. Januar, gegen 19.58 Uhr, ereignete sich in einem Getränkemarkt in der Poststraße ein schwerer Raub. Ein Einzeltäter bedrohte die anwesenden Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und erbeutete Bargeld aus der offen stehenden Kassenlade. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Borgenfeldstraße. Öffentlichkeitsfahndung Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf. Der Hagener Kriminalpolizei liegt jetzt ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Die Ermittler fragen:...

  • Hagen
  • 01.02.19
  • 131× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

In der Stadionstraße in Hagen
Einbruch in Betreuungsstätte für Kinder

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ( 29. auf 30. Januar) brachen unbekannte Täter in eine Betreuungsstätte für Kinder und Jugendliche in der Stadionstraße ein. Mit Stein geworfen Die Täter warfen mit einem Stein die Glastür auf der Rückseite des Gebäudes ein und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Als Tatbeute entwendeten die Einbrecher einen Fernseher, einen Computerbildschirm und einen elektronischen Bilderrahmen. Der Beutewert liegt bei ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die...

  • Hagen
  • 31.01.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Betrugsfall in Hagen
Hagener Zivilpolizisten nehmen Betrügerin in Leverkusen fest +++ 60-Jähriger Hagener wurde zum Opfer

Am Dienstag gelang zivilen Beamten des Hagener Einsatztrupps, eine 46-jährige Frau in Zusammenarbeit mit Kölner Polizisten in Leverkusen festzunehmen. Gegen die Frau besteht ein Betrugsverfahren beim Polizeipräsidium Hagen. Die Täterin hatte mit einem über 60-jährigen Senior aus Hagen Kontakt aufgenommen. Nach intensiver Kontaktpflege via Telefon und PC gewann sie das Vertrauen des Opfers und täuschte eine finanzielle Notlage vor, so dass der Senior ihr einen mittleren fünfstelligen Betrag zur...

  • Hagen
  • 30.01.19
  • 70× gelesen
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Mutiger Zeuge hindert dreisten Dieb an der Flucht

Am Dienstag, den 29.01.2019, vereitelte ein 22-jähriger Zeuge einen Diebstahl in Haspe. Ein 54-Jähriger versuchte gegen 13:30 Uhr auf der Kölner Straße, ein elektronisches Prüfgerät aus einem Handwerkerfahrzeug zu entwenden. Der Zeuge, selbst Mitarbeiter der Firma, wurde auf die Tat aufmerksam, verfolgte den Dieb über 500m, hielt ihn fest und verständigte die Polizei. Polizei nimmt Täter in Gewahrsam Die Beamten stellten die Personalien fest und fertigten gegen den Dieb eine Strafanzeige....

  • Hagen
  • 30.01.19
  • 88× gelesen