Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Auf dem Abenteuerspielplatz Herdecke geht es etwas leiser zu
Budenbauen unter Corona-Auflagen

Normalerweise herrscht auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) am Kalkheck dicht gedrängtes, wuseliges Treiben. Aufgrund der aktuellen Coronalage fällt die Eröffnung des diesjährigen Ferienspektakels deutlich ruhiger aus. Die Beschränkung auf 50 Kinder und Jugendliche pro Woche tut der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Gut gelaunt schlendern die Budenbauer mit ausreichend Werkzeug ausgestattet über den Platz, ziehen Paletten zu dem ausgeschauten Hüttenplatz und schlagen konzentriert die ersten Nägel...

  • Herdecke
  • 01.07.20
Kultur

TU Dortmund arbeitet an Konzepten für Blumenthal
Erste fachliche Beurteilung der "TecWorld"-Pläne

Raumplanerinnen und Raumplaner der TU Dortmund arbeiten an Konzepten für Blumenthal Einblicke in die fachliche Beurteilung der „TecWorld“-Pläne von OB Dr. Frank Dudda. An der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund arbeiten Studierende, die kurz vor Ihrem Abschluss stehen, unter der Leitung von Prof. Dr. Dietwald Gruehn an alternativen Plänen für die verbliebene Brachfläche des ehemaligen Bergwerks „General Blumenthal“. Das Blumenthal-Gelände ist die letzte verbliebene Freifläche in...

  • Wanne-Eickel
  • 23.06.20
Kultur
Das Theater con Cuore präsentiert eine fantasievolle Neuinszenierung des 70er Jahre Klassikers in der sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das FlieWaTüüt dreht.
  2 Bilder

Verschiebung der Reihe ins nächste Jahr
Neue Termine für Kindertheater in Fröndenberg

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation hat die Stadt Fröndenberg/Ruhr entschieden, auch die weiteren für dieses Jahr geplanten Kindertheater in der Kulturschmiede auf das kommende Jahr zu verschieben. "Die Kulturschmiede als geplanter Veranstaltungsort bietet nicht den ausreichenden Platz einer Bestuhlung, welche die Hygienevorschriften erfüllen würde, heißt es aus dem Kulturbüro. Weiterhin lebt das Kindertheater von der Lebendigkeit und dem Aktionismus der Kinder in der Vorstellung und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.06.20
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Das ist mein Bochum
Zündende Idee: Spaß für alle in der Bochumer-City

Zwei temporäre Spielplätze machen Bochums City spielerisch attraktiver. 90 Bretter die Die Welt bedeuten. Spielerisch auf Brettern und Stegen balancieren oder einfach nur im Umfeld verweilen am Husemann Platz. Oder am Dr.Ruerplatz die Kleinsten beschäftigen mit Klettern, toben, rutschen. Eine tolle Aktion der Stadt unterstützt von der Initiative Bochum City (Gewerbetreibende) und natürlich der Sparkasse. Bis September bleibt der Spaß mitten im Herzen unserer wunderbaren Stadt. Das...

  • Bochum
  • 06.06.20
  •  3
  •  3
Natur + Garten
  6 Bilder

Der Wasserpark in Bergkamen

Mitten in der Stadt ist der Wasserpark in Bergkamen.  Eine Oase für Groß und Klein.  Die Kleinen haben Ihren Spaß in dem flachen Wasser und an den Wasserspielen und die Großen können entspannen.

  • Bergkamen
  • 01.06.20
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft
Viele Treff-Angebote werden draußen stattfinden.

Unter besonderen Vorgaben - Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Mendener Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder!

Es wird ein Stück Normalität für viele Mendener Kinder und Jugendliche. Aber es wird doch auch anders sein, als es vorher war. Aber immerhin: Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Menden werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Das bietet für viele Kinder und Jugendliche endlich wieder mehr Abwechslung, um ihre Freizeit zu verbringen. Natürlich gelten auch für die Stadtteiltreffs besondere Vorgaben. So gibt es vorerst geänderte Öffnungszeiten, ein Großteil der Angebote findet im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Politik
  2 Bilder

Möglichkeiten für Kinder schaffen
Kinder brauchen Bewegung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, U. Gorris Fraktionsvorsitzender, wendet sich am 14.05.2020 mit nachfolgender Anfrage an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel U. Westkamp: Kindertag – Spiel, Spaß und Bewegung Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, die Grünen in Wesel bitten die Verwaltung zu prüfen, wie auch in Wesel in der nächsten Zeit ein Kindertag durchgeführt werden kann. Anzustreben wäre ein...

  • Wesel
  • 14.05.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

Herzenswunsch Niederrhein aktuell
Trauer braucht Zeit und (einen) Raum

Seit mehr als vier Jahren bietet der Verein Herzenswunsch Niederrhein e.V. ehrenamtlich Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche am gesamten Niederrhein an. Neben einer Kinder- und einer Jugendtrauergruppe, die sich einmal im Monat treffen, gibt es auch einen Trommelworkshop, einen Theaterworkshop, ein Anti-Aggressionstraining und selbstverständlich die individuelle Einzelbegleitung. Ja, es ist still geworden im Moment. Auch der Verein Herzenswunsch Niederrhein, der normalerweise mit...

  • Kleve
  • 02.05.20
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

+++Eltern mit Kindern (ab 4 Jahre) aufgepasst+++
Am 08. März zeigt das SCALA Kulturspielhaus in Wesel das Musical "Sing, Luisa, sing!"

Das wird ein wunderbarer Familiensonntag,denn Guido Kasmann kommt mit seinem "Musical für Kinder" (ab 4 Jahre) zu dem Buch "Sing, Luisa, sing!" ins SCALA Kulturspielhaus. Zur Geschichte: Eines Tages läuft Luisa voller Freude zu Mama und Papa Ziege in den Stall und sagt: „Hört nur, ich kann singen wie eine Amsel. Klingt das nicht wunderschön?“ Und sie beginnt zu singen. „Hör auf damit! Das ist ja lächerlich. Eine Ziege, die wie eine Amsel singen will. Was soll das?“, schimpft Papa...

  • Wesel
  • 25.02.20
  •  1
Kultur
  25 Bilder

Kinder im Zelt
Närrischer Nachmittag für den Nachwuchs bei der MKG

Die Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau vergisst niemanden: Nach den Damen- und Herrensitzungen wurde das Zelt für die Kinder geöffnet. Neben dem Nachwuchs nutzten aber auch Mama und Papa, um bunt kostümiert in den Karneval zu starten. Nach dem Einmarsch begrüßten Luca und Amy, das Kinderprinzenpaar, den Narren-Nachwuchs, bevor das Programm auf der Bühne startete. Die Tanzgarden von den Turmflöhen über die Turmsterne bis zu den Junior‘s und der Jugendgruppe zeigten die Mädels, was sie...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.20
Kultur
Marc der Steuernde begrüßt die Kids im Kinderdorf. 
Fotos: SOS-Kinderdorf Niederrhein / Katrin Wißen
  2 Bilder

Bunter Nachmittag mit dem Klever Kanevalsprinz Marc der Steuernde
Große Karnevalsfeier im Materborner Kinderdorf

Materborn. Wenn jede Menge Superhelden, Einhörner und Zauberer zu fetziger Musik wild tanzen, lachen und Spaß haben, ist Karneval im SOS-Kinderdorf in Materborn. Wenn dann auch noch ein waschechter Prinz mit Garde und Tanzgruppe vorbeischaut, geht die Party richtig los. „Ich begrüße euch mit einem dreifachen, kräftigen Helau“, ruft Marc der Steuernde, Klever Karnevalsprinz den kleinen Jecken zu – und „Helau“ schallt es mindestens 60 Mal von den Mädchen und Jungen zurück, die im Kinderdorf...

  • Kleve
  • 19.02.20
Kultur
Natürlich wollten alle mit Prinz Marc und Funkenmariechen Miriam auf das Foto. Foto: Kita Kinderburg

In Kranenburg wurde auch in der Kinderburg Karneval gefeiert
Mariechen Miriam kommt aus den eigenen (Kita)-Reihen

Kranenburg. Eine fröhliche, bunte, stimmungsvolle Karnevalsparty stieg jetzt in Kranenburger AWO Kita „Kinderburg“. Die Kinder, Eltern sowie das Team feierten ausgelassen zusammen mit den Kranenburger Helau-Armeen – bestehend aus Tanzgarden, Elferrat sowie Prinz Marc und seinem Funkemariechen Miriam. „Aufregend: Miriam arbeitet in unserem Kita-Team, somit war die Party natürlich besonders toll“, verrät Leiterin Isabel Beermann. Die Vorschulkinder hatten extra für „ihre“ Miriam und den...

  • Kranenburg
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Sport

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung mit System
Hochqualifizierte und lizenzierte Kampfkunst Akademie für Gewaltprävention / Selbstschutz / Selbstverteidigung in Oberhausen

Faszination Weng Tjun Kampfkunst Weng Tjun ist ein chinesisches Kampfkunst-System, welches ausschließlich der Selbstverteidigung dient.  Die Verteidigungsfähigkeit des einzelnen Schülers wird durch regelmäßiges und konzentriertes Training von Mal zu Mal besser. Die Weng Tjun Kampftechniken gehen somit wie ins Blut über, so dass fließende Bewegungen und plötzliche Schnelligkeit verschmelzen. Durch das strukturierte Erlernen der Kampfkunst Weng Tjun wird die körperliche und geistige...

  • Oberhausen
  • 13.02.20
Vereine + Ehrenamt
In Millingen dürfen die kleinsten auch in diesem Jahr wieder eine große Karnevalsparty feiern.

Tanzgarde und eine Zaubershow mit Clown Liar sollen die kleinsten unterhalten
Hände zum Himmel: Karneval für die Kinder

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Millingen die Millinger Karnevalssitzung für Kinder. Obwohl er bekanntlich kein Karnevals-, sondern ein Sportverein ist, hat sich der Vorstand einstimmig dafür ausgesprochen und damit müssen die Millinger Kinder auch in diesem Jahr nicht auf ihren Kinderkarneval verzichten, der am Sonntag, 16. Februar, um 14.11 Uhr in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus stattfindet. Ein kindgerechtes karnevalistisches Programm wartet auf die jungen Narren. Neben den...

  • Rheinberg
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

+++Eltern mit Kindern aufgepasst+++ KinderMitmachKonzert im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Hurra, Hurra, HerrH ist am 02. Februar wieder da!

Wir freuen uns nun schon zum zweiten Mal auf herrH und sein kunterbuntes und turbulentes KinderMitmachKonzert!herrH alias Simon Horn ist Kinderheld aus Berufung, oder besser gesagt, ein Familiensoundtrack auf zwei Beinen. Denn für kleine und große Menschen Musik zu machen, ist für ihn das Allergrößte. „Mit Kindern zu arbeiten ist etwas ganz Wertvolles, auch gleichzeitig etwas ganz Sinnvolles und etwas ganz Ehrliches und Direktes und Unmittelbares. Einfach weil sie mich an die Hand nehmen und...

  • Wesel
  • 28.01.20
Natur + Garten
Mit einem Teleskop können die Besucher einen Blick in den Sternenhimmel werfen.

"Faszination Sternenhimmel"
Blick in die Sterne: Sternwarte kann man am Samstag kennenlernen

Bei klarem Himmel steht am Samstag, 18. Januar, von 19 bis 21 Uhr die Himmelsbeobachtung mit den Teleskopen der Sternwarte Hagen im Vordergrund. Auch wird der aktuelle Sternenhimmel mit bloßem Auge und Fernglas beobachtet. Dabei können die Besucher die Sternbilder kennen lernen. Bei bedecktem oder noch zu hellem Himmel präsentiert die Sternwarte den Sternenhimmel per Computersimulation auf einer großen Leinwand in unserem gemütlichen Vortragsraum. Die Mitglieder der Sternwarte stehen den...

  • Hagen
  • 17.01.20
  •  1
Kultur
Das Küken wird wegen seines andersartigen Federkleides vom Entenhof verstoßen.

Kindertheater Kulturschmiede
„Das Hässliche junge Entlein“

Fröndenberg. Am Sonntag, 19. Januar, kommt das Theater Mario um 15 Uhr mit dem Stück „Das hässliche junge Entlein“ in die Kulturschmiede. Eine heitere, wie auch anrührende Inszenierung eines Märchens für Kinder und Erwachsene, welches auch nach 185 Jahren tagesaktuell ist. Einlass ins Foyer für Kaffee und Waffeln vom Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule ist um 14 Uhr, Einlass in den Saal um 14.45 Uhr. Eintrittskarten sind unter anderem im Kulturbüro in der Touristeninformation des...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.01.20
  •  2
  •  1
Kultur
Ein neues spannende Abenteuer wartet für Jung und Alt am 1. Februar in der Stadthalle Hagen auf seine Besucher. Feuerwehrmann Sam ist dann mit seiner neuen Bühnenshow zu Gast

Alle Kinder lieben Sam
"Das große Campingabenteuer": Feuerwehrmann Sam kommt nach Hagen

Nach dem Mega-Erfolg von „Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus“ kommt Pontypandys Held zusammen mit seinem Jupiter-Feuerwehrauto und der Pontypandy Crew für eine völlig neue, aufregende Show wieder live auf die Bühne. Präsentiert werden Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen, spektakulären Familienshow für Jung und Alt: Feuerwehrmann Sam – Das große Campingabenteuer. Die Geschichte: Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in...

  • Hagen
  • 03.01.20
  •  1
Reisen + Entdecken
Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember finden in Boele der Weihnachtsmarkt statt.

Auf dem Kirchplatz
Weihnachtsmarkt in Boele: Ort stimmt sich auf Weihnachten ein Boele

In der Vorweihnachtszeit vermittelt nicht nur der 52. Hagener Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eine einzigartige, heimelige Atmosphäre, die in besonderer Weise auf das Weihnachtsfest einstimmt. In den Stadtteilen erstrahlen auf Plätzen und an besonderen Orten in vorweihnachtlichem Lichterglanz und der Duft nach Lebkuchen und Glühwein steigt den Besuchern in die Nase – Weihnachten liegt in der Luft. So ist es am kommenden Wochenende auch im Hagener Norden beim Weihnachtsmarkt Boele. Dieser...

  • Hagen
  • 06.12.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes 2019.
  37 Bilder

Riesige Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes
Vom Volkspark bis zum Ebertplatz: So schön ist die Hagener Weihnachtsmeile

Die Innenstadt ist wieder zur Weihnachtsmeile geworden. Denn der Weihnachtsmarkt in Hagen kann auch in diesem Jahr wieder mit schöner Weihnachtsdeko, einem Riesenrad und guten Imbissständen punkten. Ob Kuchen, Langos oder Backfisch, hier gibt es einiges zu entdecken. Auch die Kinderkarussells sind schön dekoriert und wie im letzten Jahr hat das Laufgeschäft "Time Factory" den Weg auf den Markt gefunden. In einigen Bereichen wurden Lichtfiguren und Märchenkästen aufgestellt. Diese sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  1
Kultur

Stück ist für Kinder von drei bis sechs Jahren
Kasperletheater in der Stadtbücherei Goch

Goch. Am Dienstag, den 10. Dezember, kommt der Kasper in die Stadtbücherei Goch. Franziska Linnemann und Cornelia Rufeger spielen jeweils um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr das Stück „Aufregung am Weihnachtsabend“. Alle Kinder von drei bis sechs Jahren sind herzlich eingeladen. Tickets gibt es für zwei Euro pro Stück nur im Vorverkauf in der Stadtbücherei Goch. Und darum geht es in dem Stück: Gretel und Kasper haben einen schönen Weihnachtsbaum aus dem Wald geholt. Großmutter hat Plätzchen...

  • Goch
  • 03.12.19
Reisen + Entdecken
Cranger Weihnachtszauber 2019.
  53 Bilder

Glühwein, Langos, Karussells
Verzaubert auf Crange: Cranger Weihnachtszauber 2019 in großer Bildergalerie

Im letzten Jahr kam die Meldung wie ein Paukenschlag. Crange soll eine Weihnachtskirmes bekommen. Dass man dann einen kompletten Weihnachtspark präsentierte hat die Erwartung vieler übertroffen. Die Premiere des Cranger Weihnachtszauber wusste zu gefallen und so war aus Veranstaltersicht klar; Das muss wiederholt werden. Auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Aktionsflächen rund um den künstlichen Weihnachtsbaum auf dem Cranger Kirmesgelände. Ein wunderschönes altes...

  • Hagen
  • 03.12.19
  •  3
  •  4
  5 Bilder
  • 11. Juli 2020 um 14:00
  • Deichdorfmuseum Bislich
  • Wesel

Für Sie geöffnet - Das Deichdorfmuseum Bislich erzählt von Rhein, Deich sowie dem Leben früher

Wo kann man schon mal einem Urvieh ohne Glas ins augenlose Gesicht blicken, die Steinarten kennenlernen, die der Rhein so mitschleppt, Deichbau hautnah erklärt bekommen oder erfahren, warum dieser große Fluss heute in unserem Gebiet rund 80km kürzer ist als früher ... bei uns im Deichdorfmuseum natürlich! Unsere Ehrenamtler öffnen am Wochenende das Museum für Sie! Immer Sa/So 14.00-17.00 Uhr. Bis auf Abruf sogar ohne festen Eintrittspreis, sondern nur mit der Bitte um eine Spende. Auf unseren...

Anzeige
  2 Bilder
  • 11. Juli 2020 um 16:30
  • 45470
  • Mülheim an der Ruhr

Mütter von Kindern mit Behinderung - Austausch für Frauen im Zentrums-Garten

Als Mutter musst Du sowieso schon unzählige Rollen erfüllen! Seelentrösterin, Taxifahrerin, Schutzschild, Erzieherin, Fachfrau... Du musst zu psychischen und physischen Höchstleistungen im Stande sein. Viel Verantwortung - wenig Schlaf. Viele Sorgen - wenig Halt. Und wenn dann bei dem geliebten Nachwuchs noch eine Behinderung vorliegt, dann gerät häufig das eigene Leben komplett aus den Fugen. Ein Termin bei Ärzten und Ämtern jagt den nächsten, Bürokratie ist nicht mehr aus dem Alltag...

Anzeige
  2 Bilder
  • 2. August 2020 um 16:00
  • 45470
  • Mülheim an der Ruhr

Ich habe ein gefühlsstarkes Kind. Austausch für Frauen im Zentrums-Garten

Gefühlsstarke Kinder nach Nora Imlau sind anders als andere Kinder: wilder, bedürfnisstärker, fordernder und gleichzeitig oft so sensibel, feinfühlig und verletzlich. Ihr hohes Energieniveau schafft im Alltag immer wieder Belastungsproben für Eltern. Gefühlsstärke ist KEINE Anomalie, KEINE behandlungsbedürftige Problemtatik, sondern eine herausfordernde, aber letztlich ganz normale Spielart der Persönlichkeitsentwicklung. Es kann auch nicht das Ziel als Eltern sein, ihren inneren Konflikt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.