Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Blaulicht
2 Bilder

Neues Testzentrum in Gladbeck
Drive-In-Coronatest am Schloss Wittringen

Ab Freitag, 23. April 2021, startet auf dem Parkplatz ab 10 Uhr das erste Drive-In-Testzentrum am Wasserschloss Wittringen. Über tausend Menschen sollen hier theoretisch pro Tag getestet werden können, so die Organisatoren. Wer sich kostenlos testen lassen möchte, registriert sich vorher auf der Internetseite schnelltest.nrw um einen datensicheren, persönlichen QR-Code zu generieren. Mit diesem QR-Code (ob auf dem Handy oder ausgedruckt) und einem Ausweisdokument (zum Beispiel Personalausweis)...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. April: Sechs weitere Todesfälle, Inzidenz unter 200

Am heutigen Mittwoch ist die kreisweite Inzidenz auf 195,6 gestiegen (+4,6 im Vergleich zum Vortag) und liegt damit weiterhin noch knapp unter der 200er Marke. Leider werden sechs Trauerfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet, davon vier aus Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 21. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 27.719 (+147 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 24.303 (+176) als genesen. 797 (+6) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
Positiver Trend vor Ort in Gladbeck und auch im Kreis Recklinghausen: Am zweiten Tag in Folge sind die Inzidenzwerte gesunken.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 20. April liegen vor
In Gladbeck und im Kreis Recklinghausen sinkt der Inzidenzwert weiter

Das wäre natürlich schön, wenn sich dieser Trend weiter fortsetzen würde: Wie schon am gestrigen Montag meldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen sinkende Inzidenzwerte - sowohl für den Kreis Recklinghausen als auch für Gladbeck. Traurig stimmt aber die Tatsache, dass es 8 weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Marl meldet 3 Sterbefälle, je 2 Todesopfer gab es in Herten sowie Oer-Erkenschwick und in Dorsten wurde 1 Todesfall registriert. Aktuell...

  • Gladbeck
  • 20.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Sieben Tage die Woche wird direkt im Auto getestet
Testzentrum auf dem Festplatz gestartet

Das Corona-Testzentrum auf dem Gladbecker Festplatz an der Horster Straße geht am Dienstag, 20. April, an den Start. Zunächst hatte das formale Genehmigungsverfahren die Eröffnung etwas verzögert. Betreiber ist die Schreurs Consulting Group GmbH. Die Öffnungszeiten werden an 7 Tagen in der Woche von 9-12 und 15-19 Uhr sein. Getestet wird bequem im PKW ohne lange Wartezeit. Für den reibungslosen Ablauf im Drive In Zentrum ist eine Terminreservierung unter www.testcov.de oder Tel: 02841 3684511...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
Blaulicht
Um die Corona-Pandemie nachhaltig einzudämmen müssen mindestens 70 Prozent der Bevölkerung je zwei Corona-Schutzimpfungen erhalten. Bis dieses Ziel erreicht wird, werden auch die Gladbecker die Corona-Schutzverordnung einhalten müssen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 19. April liegen vor
Inzidenz in Gladbeck und im Kreisgebiet knapp unter die 200er-Grenze gesunken

Leider sind die Corona-Wochenendzahlen bekanntlich nicht besonders aussagekräftig. Fakt ist aber, dass in den vergangenen 24 Stunden der Inzidenzwert sowohl in Gladbeck als auch auf der Ebene des Kreises Recklinghausen knapp unter den 200er-Grenzwert gesunken ist. Ob dies eine Trendwende darstellt oder eben doch nur auf den Faktor "Wochenende" zurückzuführen ist, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Erfreulich ist auf jeden Fall die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
18. April: Kreis reißt 200er Marke

Am heutigen Sonntag ist die kreisweite Inzidenz auf 200,1 gestiegen (+3,6 im Vergleich zum Vortag). Sollte die 200er Marke drei Tage in Folge gerissen werden, gilt am übernächsten Tag die sogenannte Notbremse. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder Geschäfte zu besuchen. Weiterhin möglich ist das Abholen von Einkäufen per Click and Collect. Körpernahe...

  • Gladbeck
  • 18.04.21
Politik
Die zu erwartende Entscheidung ist gefallen: In der 16. Kalenderwoche wird es an allen Schulen im Kreis Recklinghausen, also auch in Gladbeck, Distanzunterricht geben.

Regelung gilt auch für Gladbeck
Distanzunterricht an allen Schulen bleibt vorerst

Das OK aus Düsseldorf kam ganz schnell: Im Kreis Recklinghausen wird es in der kommenden Woche (19. bis 23. April) weiterhin Distanzunterricht geben. Denn das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat sein Einvernehmen zur Allgemeinverfügung erteilt, die der Kreis Freitagabend auf den Weg gebracht hatte. Zwar liegt die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz weiterhin noch knapp unter dem Grenzwert 200, in den meisten großen kreisangehörigen Städten lag sie schon in den vergangenen...

  • Gladbeck
  • 17.04.21
Blaulicht
Überraschenderweise ist der Inzidenzwert auf der Ebene des Kreises Recklinghausen als auch in Gladbeck in den letzten 24 Stunden leicht gesunken. Experten gehen dennoch davon aus, dass schon in Kürze auf Kreisebene die 200er-Marke überschritten wird.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. April liegen vor
Inzidenzwerte in Gladbeck und im Kreis Recklinghausen leicht rückläufig

Da reibt man sich verwundert die Augen: Die Vermutung, der Kreis Recklinghausen werde spätestens am heutigen Samstag, 17. April, die Inzidenzmarke von 200 überschreiten, hat sich nicht bewahrheit: Auf Kreisebene und auch in Gladbeck ist besagter Wert leicht zurückgegangen. Erfreulich auch die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 17. April, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 16. April) gibt es...

  • Gladbeck
  • 17.04.21
Ratgeber
Hinter „luca“ steckt die Berliner culture4life GmbH und damit ein kommerzieller Anbieter. Foto: luca

Verbraucherzentrale informiert über alternative App
Was „luca“ anders macht

Neben der offiziellen Corona-Warn-App der Bundesregierung soll die App „luca“ dabei helfen, gesellschaftliches Leben in der Pandemie wieder zu ermöglichen. Prominente und Politiker werben schon für sie. Was macht sie anders als die offizielle Corona-Warn-App der Bundesregierung? Die Verbraucherzentrale NRW gibt einen Überblick. • Worin unterscheiden sich die Corona-Warn-App (CWA) und „luca“ in der Anwendung? Die CWA arbeitet nach ihrer Installation mit eingeschaltetem Bluetooth selbstständig im...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
16. April: Kreis bereitet sich auf Notbremse vor

Der Trend ist unverkennbar: Am heutigen Freitag ist die kreisweite Inzidenz weiter gestiegen und liegt bei 199,1 (+9,4 im Vergleich zum Vortag). Sollte die 200er Marke drei Tage in Folge gerissen werden, gilt am übernächsten Tag die sogenannte Notbremse. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder Geschäfte zu besuchen. Weiterhin möglich ist das Abholen von...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
Ratgeber
Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, wann im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert die 200er-Grenze überschreitet. Wenn der Wert dann drei Tage in Folge über 200 liegt, wird kreisweit die Corona-"Notbremse" mit ihren zusätzlichen Einschränkungen gezogen.

Von einer Ausgangssperre ist (noch) nicht die Rede
Auch im Kreis Recklinghausen rückt die "Notbremse" immer näher

Die Zahlen sprechen für sich: Schon seit Tagen steigt der kreisweite Inzidenzwert stetig an und hat sich bis heute (Stand Freitag, 16. April) bis auf gerade einmal noch 0,9 Punkte (Stand 199,1) der 200er-Grenze genähert. Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann der Inzidenzwert über 200 ansteigt. Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz dann aber den Wert 200 drei Tage lang in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die so genannte "Notbremse" im Kreis Recklinghausen. Das haben...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
15. April: Inzidenzen steigen rasant an - erste Stadt über 300

Die Corona-Situation im Kreis verschärft sich weiter: Am heutigen Donnerstag ist die kreisweite Inzidenz erneut deutlich gestiegen und liegt bei 189,7 (+29 im Vergleich zum Vortag). Gleich vier Städte sind nun über der 200er Marke, Castrop sogar über 300. Dabei sind die Zuwachsraten innerhalb eines Tages teilweise sehr hoch: In Recklinghausen steigt die Inzidenz fast um 40, in Gladbeck sogar um über 50 Zähler. Zudem werden vier weitere Todesfälle gemeldet. Wenn sich die Situation weiter so...

  • Gladbeck
  • 15.04.21
  • 1
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. April: Inzidenz steigt deutlich - Gladbecker verstorben

Die Corona-Situation im Kreis trübt sich weiter ein: Am heutigen Mittwoch ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 160,7 (+12,5 im Vergleich zum Vortag). Nur nördlich der Lippe ist die Inzidenz dabei noch unter der 100er Marke, während sie in Castrop-Rauxel bereits weit über 250 liegt. In den Kliniken des Kreises müssen zudem deutlich mehr Menschen als noch vor einer Woche wegen Covid-19 behandelt werden. So stieg die Anzahl der Intensivpatienten innerhalb von sieben Tagen um...

  • Gladbeck
  • 14.04.21
  • 1
Politik
Kommt nun auch für Gladbeck die "Corona-Notbremse" mit ihren bereits bekannten Einschränkungen?

Bund hält an seinem Kurs "Harter Lockdown" fest
Kommt auch für Gladbeck nun die "Notbremse"?

Ein Kommentar Auf Bundesebene zeichnet sich eine kleine Sensation ab: Die meisten Bundesländer sind offenbar bereit, in Sachen "Corona" den größten Teil ihrer Verfügungsgewalt an die Bundesregierung abzugeben. Das würde den Weg frei machen für bundesweit einheitliche Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. So wie es die Kanzlerin, ihre Minister und die Ministerpräsidenten schon seit mehr als einem Jahr erreichen wollten. Doch die meisten - durchaus auch guten - Ansätze wurden bekanntlich in der...

  • Gladbeck
  • 13.04.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Auch im Impfzentrum Recklinghausen ist die Zahl der verabreichten Impfdosen in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Trotzdem wird die Zahl der an Corona erkrankten Menschen im Kreis Recklinghausen immer größer. Das wirkt sich natürlich auch auf den Inzidenzwert aus, der in 9 der 10 kreisangehörigen Städte erneut gestiegen ist.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 13. April liegen vor
Inzidenzwert-Anstieg in Gladbeck abgebremst

Der Trend der letzten Tage hält leider an: Die Zahl der Corona-Infektionen im gesamten Kreis Recklinghausen ist in den letzten Stunden  weiter angestiegen. Dies gilt auch für Gladbeck, wobei aber der Anstieg vor Ort - auch des Inzidenzwertes - im Vergleich zum Vortag deutlich abgebremst wurde. Hinzu kommt, dass 8 weitere Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können, gemeldet werden. Unter den Verstorbenen befindet sich auch ein 86-jähriger Mann aus Gladbeck. Die weiteren...

  • Gladbeck
  • 13.04.21
Blaulicht
Auch immer mehr Gladbecker Bürger haben schon ihre erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Bis die angestrebte Impfquote von 70 Prozent erreicht ist, wird es aber noch Monate dauern.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. April liegen vor
Auch in Gladbeck klettert der Inzidenzwert weiter nach oben

In Sachen Corona fällt der Start in die neue Woche leider negativ aus. Dabei präsentiert sich die Lage uneinheitlich: In sechs der zehn dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte steigt der Inzidenzwert unaufhörlich an. Ausnahmen stellen lediglich die beiden "Musterstädte" Haltern und Dorsten dar. Hinzu kommt auch ein leichter Rückgang in Castrop-Rauxel und Waltrop. Und so ist die Corona-Lage natürlich auch in Gladbeck leider nach wie vor sehr angespannt. Optimistisch stimmen mag lediglich,...

  • Gladbeck
  • 12.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. April: Sechs Monate Risikogebiet - Inzidenz bei 135

Seit einem halben Jahr gilt der Kreis Recklinghausen nun als Risikogebiet, und noch immer ist kein Ende in Sicht: Am heutigen Sonntag ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 135 (+11,2 im Vergleich zum Vortag). Auch in neun der zehn Kreisstädte wird eine steigende Inzidenz registriert. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 11. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 26.213 (+171 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 22.866 (+127)...

  • Gladbeck
  • 11.04.21
Vereine + Ehrenamt
Die Freude ist riesig: Dank der mehreren Tablets, die der Verein "Smile - das ist dein Tag" der Gladbecker Einrichtung spendete, kann nun das Homeschooling viel effektiver und einfach organisiert und durchgeführt werden.

Verein "Smile" spendete mehrere Geräte
Tablets helfen beim Homeschooling

Nach wie vor stellt Corona auch die Gladbecker tagtäglich vor neue und große Herausforderungen. Das gilt für Einzelpersonen gleichermaßen wie auch für Familien sowie Vereine und Institutionen. Hikmet Süner, Vorsitzender des Vereins "Smile - das ist dein Tag", kennt sich als Vater von fünf Kindern da bestens aus. "Ich selbst kann es kaum in Worten ausdrücken, wie anstrengend es ist, unseren Kindern das Homeschooling angemessen zu organisieren und zu ermöglichen. Beginnend mit den technischen...

  • Gladbeck
  • 10.04.21
Blaulicht
Kreisweit, also auch in Gladbeck, melden alle Städte einen Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Das schlägt sich auch auf den Inzidenzwert nieder.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. April liegen vor
Inzidenzwert steigt kreisweit in allen Städten

Das ist ein heftiger Rückschlag: Das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen meldet für Gladbeck für einen einzigen Tag 32 Corona-Neuinfektionen! Also so viele Neufälle, wie schon seit Wochen nicht mehr. Das wirkt sich natürlich auch auf den Inzidenzwert aus, der sich allerdings in allen kreisangehörigen Städten erhöht hat. Hinzu kommen kreisweit drei weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können. Zwei Sterbefälle werden aus Recklinghausen gemeldet und einer aus Marl....

  • Gladbeck
  • 10.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
9. April: Inzidenz steigt, Impfzahlen auch

Am heutigen Freitag ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 108,3 (+4,9 im Vergleich zum Vortag). Auch die Zahl der bestätigten Neuinfektionen ist deutlich höher als bisher in dieser Woche. Positiv ist hingegen die deutlich gestiegene Zahl der Menschen, die bereits mindestens eine Impfung erhalten haben - hier zahlt es sich aus, dass nun auch in Arztpraxen geimpft wird. Zudem konnten sich über 60-Jährige Anfang der Woche für eine Impfung mit einem Sonderposten AstraZeneca...

  • Gladbeck
  • 09.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
8. April: Inzidenz sinkt deutlich - Sieben Todesfälle

Am heutigen Donnerstag ist die kreisweite Inzidenz stark gefallen und liegt bei 103,4 (-26,9 im Vergleich zum Vortag). Damit liegen auch fünf von zehn Städten im Kreis wieder unter der 100er-Marke. Da in die Berechnungen aber auch das Osterwochenende hineinwirkt, sind die Zahlen mit Vorsicht zu betrachten. Leider gibt es auch sieben weitere Trauerfälle zu vermelden. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 8. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 25.576 (+45) im Vergleich zum...

  • Gladbeck
  • 08.04.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. April: Kreis-Inzidenz sinkt auf 130,3

Am heutigen Mittwoch ist die kreisweite Inzidenz um mehr als zwölf Punkte gefallen und liegt bei 130,3 (-12,5 im Vergleich zum Vortag). Nur Haltern und Dorsten liegen weiterhin unter der 100er-Marke. Da in die Berechnungen aber auch das Osterwochenende hineinwirkt, sind die Zahlen mit Vorsicht zu betrachten. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 7. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 25.531 (+42) im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 22.393...

  • Gladbeck
  • 07.04.21
Blaulicht
Auch viele Gladbecker nutzen die Möglichkeit der Corona-Schnelltests. Gegen die Pandemie hilft aber natürlich nur eine Schutzimpfung.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 6. April liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck um 2,6 Punkte gestiegen

Das ist sicher keine Überraschung: Innerhalb von 24 Stunden sind sieben weitere Gladbecker an Corona erkrankt, was auch einen Anstieg des Inzidenzwertes mit sich gebracht hat. Ansonsten melden aber fast alle anderen Städte im Kreis Recklinghausen sinkende Inzidenzwerte. Welche Aussagekraft die am Osterfest-Wochenende mitgeteilten Zahlen haben, wird sich aber wohl erst in den nächsten Tagen zeigen. Erfreulich stimmt aber auf jeden Fall, dass keine weiteren Todesfälle, die mit Corona in...

  • Gladbeck
  • 06.04.21
Blaulicht
Auch am Ostermontag, damit also am dritten Tag in Folge, liegt der Inzidenzwert für Gladbeck bei 144,2 Punkten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. April liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert am dritten Tag in Folge unverändert bei 144,2

So etwas ist schon außergewöhnlich: Am dritten Tag in Folge vermeldet Gladbeck einen bis auf den Punkt genau gleichbleibenden Inzidenzwert. Und in den meisten Städten im Kreis Recklinghausen darf man sich sogar über sinkende Inzidenzzahlen freuen. Welche Aussagekraft die am Osterfest-Wochenende mitgeteilten Zahlen haben, wird sich aber wohl erst nach den Festtagen zeigen. Erfreulich stimmt zudem aber auch die Tatsache, dass kein weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden...

  • Gladbeck
  • 05.04.21
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.