Coronavirus-Update für Gladbeck
Kreis-Inzidenz sinkt auf 300er-Wert

Obwohl die Maskenpflicht für den Handel aufgehoben wurde, tragen viele Gladbecker vor allen Dingen in Supermärkten noch einen Mund-/Naseschutz. Was auch von vielen Experten befürwortet wird.
  • Obwohl die Maskenpflicht für den Handel aufgehoben wurde, tragen viele Gladbecker vor allen Dingen in Supermärkten noch einen Mund-/Naseschutz. Was auch von vielen Experten befürwortet wird.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Wie bereits berichtet hat der Kreis Recklinghausen die Bekanntgabe der aktuellen Corona-Zahlen nahezu eingestellt. Ab sofort erfolgt die Veröffentlichung von Detailzahlen für alle 10 kreisangehörigen Städte nur noch ein mal pro Woche und zwar jeden Freitag.

Die aktuellen Gladbecker Zahlen gibt es hier: https://www.lokalkompass.de/gladbeck/c-blaulicht/gladbeck-mit-drittbesten-inzidenzwert-im-kreis_a1733059?ref=curate

Die Münsteraner Bezirksregierung hingegen stellt weiterhin tagesaktuelle Zahlen zur Verfügung, wobei natürlich nur die Daten für Landkreise sowie kreisfreie Städte vorliegen.

Demnach (Stand 25. Mai, 0 Uhr, in den Klammern die Veränderungen im Vergleich zum 24. Mai) liegt die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Nordrhein-Westfalen bei 2,87 (- 0,20). Der Anteil der Corona-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten liegt in Nordrhein-Westfalen bei 3,36 (- 0,19) Prozent und die landesweite 7-Tages-Inzidenz bei 300,0 (- 19,9).

Für die nachfolgenden Angaben gilt "Stand 25. Mai, 0 Uhr", in den Klammern die Veränderungen im Vergleich zum 24. Mai:

Im Kreis Recklinghausen gibt es insgesamt 162.884 (+ 274) gemeldete Infektionen. Derzeit aktuell infiziert sind 8.800 Personen (- 600), die Zahl der Genesenen liegt bei 152.700 (+ 800) und bislang gab es 1.331 (unverändert), die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.

In Bottrop gab es bislang insgesamt 31.870 (+ 77) Infizierte und aktuell sind 850 (- 10) an Corona erkrankt. Als "genesen" gelten 30.800 (unverändert) Personen und es wurden bislang 178 (unverändert) Verstorbene gezählt.

Und in Gelsenkirchen wurden bislang insgesamt 71.749 (+ 131) Infektionen gezählt, aktuell erkrankt sind 3.400 (- 100) Menschen. Genesen sind 67.800 (+ 300) Personen und es gab bislang 568 (unverändert) Verstorbene.

Das ergibt nachfolgende Inzidenzzahlen (Stand 25. Mai, in den Klammern die Veränderungen zum 24. Mai): Kreis Recklinghausen = 300,5 (- 20,4); Stadt Bottrop = 246,2 (+ 9,4); Stadt Gelsenkirchen = 239,3 (- 10,4).

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.