Neuinfektionen

Beiträge zum Thema Neuinfektionen

Blaulicht
Gründliche Hygiene, Abstand halten und Masken tragen - das sind die drei aktuell am effektivsten Maßnahmen gegen eine Corona-Infektion.

Die aktuellen Zahlen vom 8. September um 10.40 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt nur unerheblich

Wie nicht anders als in den vergangenen Wochen ist die Zahl der Corona-Neuinfizierungen zum Start in die 37. Kalenderwoche im Kreis Recklinghausen deutlich zurückgegangen. Nach Angaben des Kreisgesundheitsamt wurden vom 7. auf den 8. September insgesamt nur 5 Neuerkrankungen, darunter auch 1 Fall in Gladbeck, registriert. So gibt es aktuell (Stand 8. September, 10.40 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.907 (+ 5) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.764 ( +...

  • Gladbeck
  • 08.09.20
Ratgeber
An der Franz Sales Förderschule ist ein Kollegiumsmitglied positiv auf das Coronavirus getestet worden. Für 21 betroffene Schüler wurde häusliche Quarantäne angeordnet.

Kollegiumsmitglied betroffen - 21 Schüler in Quarantäne - vier leben in einer Wohngruppe
Positiver Corona-Fall an Essener Förderschule

70 Corona-Neuinfektionen hat es in den letzten sieben Tagen in Essen gegeben, durchschnittlich also zehn pro Tag. Jetzt ist an der Franz Sales Förderschule in Huttrop ein weiterer Fall aufgetreten. Im Lehrerkollegium. Für 21 betroffene Schüler wurde durch das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde häusliche Quarantäne angeordnet, vier der Schüler leben in einer Wohngruppe. Stand Donnerstag (27. August ) sind in Essen 86 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Beginn der...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises testen täglich viele Personen. Durch Tests an Schulen oder in Kitas soll eine Ausbreitung des Virus verhindert werden.

Coronavirus
Märkischer Kreis meldet elf Infizierte weniger

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Märkischen Kreis sinkt um elf auf aktuell 106 bestätigte Fälle im Kreisgebiet. Das Gesundheitsamt meldet sieben Neuinfektionen seit gestern, 26. August. Insgesamt befinden sich zurzeit mehr als 800 Personen in Quarantäne. Nach einer bestätigten Erkrankung konnten 17 vormals Infizierte als wieder gesundet gemeldet werden – 768 Genesene zählt der Kreis. Durch näheren Kontakt zu einem Angesteckten gelten 694 Personen als Kontaktpersonen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Ratgeber
Mindestens bis Mittwoch bleibt das Gymnasium Gevelsberg noch geschlossen.

Coronavirus
713 Infektionen, 647 Gesundete, 51 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 713 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 25. August, 9 Uhr), von diesen gelten 647 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um sieben gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 51 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (8), Herdecke (7), Sprockhövel...

  • Schwelm
  • 25.08.20
Ratgeber
Wegen drei bestätigten Coronafällen gibt es im Gymnasium Gevelsberg bis mindestens Mittwoch Distanzunterricht.

Drei bestätigte Coronafälle
Gymnasium Gevelsberg zurück im Distanzunterricht

Zum ersten Mal seit den Sommerferien muss eine ganze Schule im Ennepe-Ruhr-Kreis wieder in den Distanzunterricht wechseln: Das Gesundheitsamt hat das Gymnasium Gevelsberg vorsorglich geschlossen, nachdem dort seit Anfang vergangener Woche in enger zeitlicher Folge eine Mitarbeiterin (18. August), ein Kind (19. August) und eine Lehrerin (21. August) positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. "Angesichts dieser Entwicklung möchten wir uns einen Überblick über die Lage in der Schule...

  • Gevelsberg
  • 24.08.20
Ratgeber

Coronavirus
693 Infektionen, 620 Gesundete, 58 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 693 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 20. August, 9 Uhr), von diesen gelten 620 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um neun gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 58 Erkrankten wohnen in Ennepetal (7), Gevelsberg (5), Hattingen (10), Herdecke (10),...

  • Schwelm
  • 20.08.20
Ratgeber
Seit gestern wurden sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis gemeldet.

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
Sechs neue Infektionen im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet seit Dienstag sechs labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. 78 Kontaktpersonen wurden gestern unter Quarantäne gestellt. Nach dem Schulbeginn steigen die Infektionszahlen auf 116 akute Coronafälle. In Lüdenscheid verzeichnet das Kreisgesundheitsamt seit gestern sechs Neuinfektionen. Fünf Personen haben die Erkrankung überwunden. Das Kreisgesundheitsamt hat die Statistik erneut bereinigt. Unter Quarantäne stehen derzeit 579 Kontaktpersonen...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.08.20
Ratgeber
Seit gestern, 18. August, gibt es 14 neue Corona-Fälle im EN-Kreis.

Infektionszahlen steigen weiter an
14 neue Corona-Fälle im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Ennepe-Ruhr-Kreis ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen. Stand Mittwoch, 19. August, 9 Uhr gibt es 684 Corona-Fälle, von denen 613 als genesen gelten. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 56 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (5), Hattingen (9), Herdecke (11),...

  • Schwelm
  • 19.08.20
Ratgeber
Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises ist an zwölf Schulen im Einsatz.

Neuinfektionen im EN-Kreis
Coronafälle an Schulen in Schwelm und Gevelsberg

Tag 5 nach den Ferien und an zwölf Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis führte und führt das Coronavirus zu Aktivitäten des Gesundheitsamtes. Neu hinzugekommen sind heute, 18. August, sechs Schulen aus Sprockhövel, Schwelm, Wetter, Herdecke und Gevelsberg. Sie ergänzen die Liste, auf der bereits sechs Schulen aus Hattingen, Sprockhövel und Witten standen. Auch an der Grundschule Börgerbruch in Sprockhövel liegt für ein Kind ein positives Testergebnis vor. Konsequenz: Die betroffene Klasse sowie...

  • Schwelm
  • 18.08.20
Ratgeber
366 Personen im Ennepe-Ruhr-Kreis sind zurzeit in Quarantäne.

366 in Quarantäne
670 Infektionen, 594 Gesundete, 61 Erkrankte im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 670 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 18. August, 9 Uhr), von diesen gelten 594 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um fünf gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 61 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (12), Herdecke (8), Schwelm...

  • Schwelm
  • 18.08.20
Ratgeber
Ein 88-jähriger Mann aus Sprockhövel ist gestern, 16. August, am Coronavirus verstorben.

Vier neue Coronafälle im EN-Kreis
Mann aus Sprockhövel verstorben

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 665 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 17. August, 9 Uhr), von diesen gelten 594 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um vier gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 56 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (5), Hattingen (11), Herdecke (8), Schwelm (1),...

  • Schwelm
  • 17.08.20
Ratgeber
Die Zahl der bestätigten Coronafälle in Herne stieg von gestern auf heute, 14. August, um 21 Personen.

Coronavirus
In Herne gibt es seit gestern 21 neue Infektionen

Nachdem die Stadt Herne gestern, 13. August, keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnete, stieg die Zahl der bestätigten Fälle bis heute, 14. August (Stand 10 Uhr), um 21 Personen. Damit sind insgesamt 386 Fälle bekannt, von denen 320 Personen wieder genesen sind. 61 Menschen sind derzeit infiziert, davon befinden sich drei im Krankenhaus. Fünf Personen sind verstorben. Von den neu festgestellten Infektionen sind 13 Betroffene von Reisen in Risikogebiete zurückgekehrt. Sie haben...

  • Herne
  • 14.08.20
Blaulicht
19 Corona-Neuinfizierungen wurden in den vergangenen 24 Stunden im Kreis Recklinghausen registriert. Vier der Erkrankten stammen aus Gladbeck.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. August um 10.30 Uhr liegen vor
Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt wieder stärker an

Deutlich angestiegen ist in den vergangenen 24 Stunden die Zahl der neu registrierten Corona-Erkrankungen im Kreis Recklinghausen. In der Zeit zwischen dem 10. und dem 11. August zählte das Kreisgesundheitsamt insgesamt 19 Neuerkrankungen, darunter vier in Gladbeck. So gibt es aktuell (Stand 11. August, 10.30 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen 1.630 (+ 19) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten inzwischen aber auch 1.475 (+ 11) als genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert...

  • Gladbeck
  • 11.08.20
Ratgeber
Nach Einschätzung der Stadt Herne macht sich das Ende der Sommerferien bei den Fallzahlen bemerkbar.

Coronavirus
59 Herner sind zurzeit infiziert, zwölf davon sind Urlauber

Das Ende der Sommerferien macht sich nach Einschätzung der Stadtverwaltung in Herne bemerkbar: Inzwischen sind bei 362 Bürgern Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen (Stand 10. August, 12 Uhr). 299 dieser Personen sind wieder genesen. Derzeit infiziert sind 59 Personen, von denen sich zwei im Krankenhaus befinden. Vier Personen sind verstorben. Von den seit Freitag, 7. August, neu festgestellten Infektionen sind zwölf Betroffene aus dem Urlaub zurückgekehrt. Sie haben sich nach der...

  • Herne
  • 10.08.20
Ratgeber
25.000 Schutzmasken werden als Reserve an die Schulen im Märkischen Kreis verteilt.

Masken für die Schulen
Sechs neue Coronafälle im Märkischen Kreis

Sechs labor-technisch bestätigte Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit Donnerstag, 6. August. Derzeit sind 62 Männer und Frauen am Coronavirus erkrankt. Mit ihnen stehen auch 160 Kontaktpersonen sowie 173 Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten unter Quarantäne. In Iserlohn haben sich zwei Personen und in Halver, Herscheid, Plettenberg und Werdohl jeweils eine Person mit dem Coronavirus angesteckt. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnet das Kreisgesundheitsamt...

  • Iserlohn
  • 07.08.20
Ratgeber
Die Zahl der bestätigten Infizierten mit dem Coronavirus ist seit gestern um 13 gestiegen.

Coronavirus
13 neue Infizierte im Ennepe-Ruhr-Kreis seit gestern

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 607 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. August, 9 Uhr), von denen 546 als genesen gelten. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die zurzeit 47 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke (11),...

  • Herdecke
  • 06.08.20
Ratgeber
Der Märkische Kreis verzeichnet sieben weitere bestätigte Coronafälle.

Coronavirus
Sieben weitere Menschen im Märkischen Kreis infiziert

Zwei Personen aus Iserlohn und jeweils eine aus Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg, Werdohl, Kierspe und Menden haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Kreisgesundheitsamt (6. August, 9 Uhr) mit. Seit Mittwoch, 5. August, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sieben labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Derzeit sind 56 Männer und Frauen am Coronavirus erkrankt. Mit ihnen stehen auch 167 Kontaktpersonen sowie 182 Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten unter...

  • Iserlohn
  • 06.08.20
Ratgeber
Seit gestern, 4. August, wurden sieben weitere Neuinfektionen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus gemeldet.

Coronavirus
Zwei neue bestätigte Infektionsfälle in Iserlohn, einer in Hemer

Sieben bestätigte Neuinfektionen und zwei Gesundete verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit gestern, 4. August. Aktuell stehen 46 Coronapatienten und 123 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Am Montag, 4. August, erhielt das Kreisgesundheitsamt die labor-technischen Bestätigungen für zwei Coronafälle in Iserlohn, zwei in Neuenrade sowie jeweils einen in Hemer und Nachrodt-Wiblingwerde. Zwei Personen, eine in Iserlohn und eine in Menden, haben die Erkrankung überwunden und...

  • Iserlohn
  • 04.08.20
Ratgeber

Anzahl der Infektionen
Der Kreis Wesel informiert über die Coronavirus-Entwicklung

Der Kreis Wesel informiert über den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit den Coronavirus (Covid-19). Im Vergleich zum Vortag gibt es einen Erkrankten mehr.  Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 888, Stand 28.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 27.07.2020, 12 Uhr = 887 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 5,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele...

  • Xanten
  • 28.07.20
Ratgeber

Mit dem Coronavirus infiziert
Der Kreis Wesel informiert über die neuen Zahlen

Der Kreis Wesel gibt den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Danach gibt es zwei Fälle mehr als gestern.  Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 865, Stand 22.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 21.07.2020, 12 Uhr = 863 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 3,7. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen...

  • Xanten
  • 22.07.20
Ratgeber

Stand der Infektionsfälle
863 Menschen haben sich im Kreis Wesel mit dem Coronavirus infiziert

Der Kreis Wesel gibt den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Die Zahl bleibt gegenüber dem Vortag konstant. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 863, Stand 21.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 20.07.2020, 12 Uhr = 863 Fälle. 7-Tage-Inzidenz Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 3,5. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an,...

  • Xanten
  • 21.07.20
Ratgeber

153 Essener sind in einer häuslichen Quarantäne
Corona: 59 sind aktuell am Virus erkrankt

Am heutigen Montagmorgen, 20. Juli, sind in Essen aktuell 59 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 1.075 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (11.07.–19.07.) hat es 42 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 6 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 975 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion...

  • Essen-West
  • 20.07.20
Ratgeber

Fünf haben sich neu infiziert
Die Zahl der am Coronavirus-Erkrankten im Kreis steigt

Der Kreis Wesel gibt wieder den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Seit gestern kommen fünf Erkrankte hinzu. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 856, Stand 17. Juli, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 16. Juli, 12 Uhr = 851 Fälle. 7-Tage-Inzidenz Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 4,6. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie...

  • Xanten
  • 17.07.20
Ratgeber

Ein weiterer Todesfall
Der Kreis Wesel informiert über Coronavirus-Infektionen

Der Kreis Wesel informiert über den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19). Dabei wurde auch ein weiter Todesfall im Kreis registriert.  Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf den Coronavirus getestet wurde. Es handelt sich um eine 80 Jahre alte Frau aus Moers. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 26. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen...

  • Xanten
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.