Hemer

Beiträge zum Thema Hemer

Politik

FDP Hemer
Interessant war`s: Digitaler Bürgerstammtisch der FDP Hemer zum Thema "Älter werden in der Gemeinde - Doch was tun, wenn es Probleme gibt?"

Auch diesen Monat fand der Liberaler Bürgerstammtisch der FDP-Hemer wieder als digitale Veranstaltung über GoToMeeting statt. Dabei konnte Ortsvorsitzende Andrea Lipproß als Gast Elke Koling zum Thema „Älter werden in der Gemeinde – doch was tun, wenn es Probleme gibt?“ begrüßen. Elke Koling ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Geriatrie und als Leitende Oberärztin am Gerontopsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Iserlohn tätig, das zur LWL-Klinik Hemer gehört. Zwar...

  • Hemer
  • 03.06.21
  • 1
Ratgeber
Die Stadt Hemer hat in Abstimmung mit den Schulleitungen die Installation von 60 "Fahrradanlehnbügeln" beauftragt. Die Arbeiten dafür haben bereits begonnen. Die Freude ist bei den Schulleitungen Jörg Trelenberg (Gymnasium), Anne Beck (Realschule) und Kai Hartmann (Europaschule) sowie BM Christian Schweitzer (l.) groß.

In Pandemie-Zeiten nutzen immer mehr Hemer Schüler das Rad für den Schulweg
60 neue Fahrradanlehnbügel für weiterführende Schulen in Hemer

Nachdem der Bedarf an Fahrrad-Stellplätzen an den weiterführenden Schulen in den vergangenen Jahren, insbesondere aber mit der Corona-Pandemie, gestiegen ist, hat die Stadt Hemer in enger Abstimmung mit den Schulleitungen die Installation von 60 so genannten "Fahrradanlehnbügeln" beauftragt. Die Arbeiten dafür haben bereits begonnen. „Die berechtigten Rufe nach zusätzlichen Rad-Stellplätzen können nun befriedigt werden“, erinnert sich Bürgermeister Christian Schweitzer an zahlreiche...

  • Hemer
  • 01.06.21
Politik

Sechster digitaler liberaler Bürgerstammtisch der FDP-Hemer am 1. Juni 2021 um 19:30 Uhr
Älter werden in der Gemeinde - doch was tun, wenn es Probleme gibt?

Die FDP-Hemer lädt zu ihrem sechsten digitalen liberalen Bürgerstammtisch ein. Unter dem Titel "Älter werden in der Gemeinde - doch was tun, wenn es Probleme gibt?" referiert die Leitende Oberärztin im Gerontopsychiatrischen Zentrum der LWL-Klinik Hemer Elke Koling insbesondere über Strukturen von Alterserkrankungen im ländlichen Bereich sowie Voraussetzungen für ein altersgerechtes Umfeld. Anschließend steht Elke Koling für Fragen zur Verfügung. Wer am Dienstag, 1. Juni , um 19:30 Uhr mit...

  • Hemer
  • 29.05.21
Ratgeber

Corona-Update
50 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenz 57,3

50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises binnen eines Tages. 38 vormals Infizierte durften die Quarantäne verlassen. Glücklicherweise wurden keine neuen Todesfälle registriert. Aktuell sind 556 Personen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ebenso dürfen 584 Kontaktpersonen ihre Häuser beziehungsweise ihre Wohnungen nicht verlassen. In den letzten 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt 50...

  • Iserlohn
  • 28.05.21
Ratgeber

Schichtsystem ermöglicht Schwimmen unter Hygieneauflagen
Freibad öffnet ab Sonntag als reines Sportbad

Vor gut zwei Wochen konnte das Bäderteam um Schwimmmeister Uwe Sperling den Freibadbetrieb für die Rettungsschwimmerausbildung öffnen. Am Sonntag folgt nun der nächste Öffnungsschritt. Denn dann öffnet das Freibad am Damm auch für alle Freizeitsportler. Voraussetzung für den Sprung in das mit 24 Grad schon angenehm temperierte Wasser ist zum einen ein negativer Schnelltest, durchgeführt von einem offiziellen Testzentrum und nicht älter als 48 Stunden alt, sowie eine über die Stadtwerke-Website...

  • Hemer
  • 21.05.21
Ratgeber
2 Bilder

Tolle Aktion an Vatertag
Marshmallow-Challenge in Diesterwegschule

Die Diesterwegschule in Hemer hat zum Vatertag die Schulväter und ihre Kinder zur Marshmallow-Challenge eingeladen. Auf dem Schulhof standen Tüten mit 20 Spaghetti und einem Marshmallow für jedes Kind. Aufgabe an das Vater-Kind-Team: Baut in 15 Minuten einen möglichst hohen Turm, der an seiner Spitze das Marshmallow trägt und mindestens so lange hält, bis das Beweisfoto geschossen wurde. Allen Einsendern ist ein Hausaufgaben-Gutschein sicher, unter allen erfolgreichen Teams werden...

  • Hemer
  • 18.05.21
Politik

FDP Hemer
FDP Hemer fordert das Programm „Extra-Zeit zum Lernen“ in Hemer umzusetzen

Die NRW-Landesregierung hat beschlossen, weitere finanzielle Mittel in Höhe von 36 Millionen Euro für die Organisation und Durchführung von zusätzlichen außerschulischen Bildungs- und Betreuungsangeboten bereitzustellen. FDP-Ratsmitglied Peter Brand, der seine Fraktion im Schulausschuss vertritt, betont: „Diese außerschulischen Bildungs- und Betreuungsangebote des Landes sind eine wichtige Unterstützung, um die individuellen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Schülerinnen und Schüler...

  • Hemer
  • 18.05.21
  • 1
Politik

FDP Hemer
Fraktion der FDP-Hemer hat Fachbereichsleiterin Klima und Umwelt "zu Gast"

Bei der letzten Sitzung der FDP-Fraktion in Hemer, konnte der Fraktionsvorsitzende Arne Hermann Stopsack mit Sylvia Steiger die neue Fachdienstleiterin für Klima und Umwelt begrüßen. Dadurch konnte die Tradition der FDP, mit verantwortlichen Mitarbeitern aus der Verwaltung, zu unterschiedlichen Themen in einem direkten Dialog zu treten, auch in Corona Zeiten – jetzt digital - fortgeführt werden. Sylvia Steiger stellte den Fraktionsmitgliedern und sachkundigen Bürgern der FDP-Fraktion kurz den...

  • Hemer
  • 17.05.21
  • 1
Politik

FDP Hemer
Liberaler Start ins Wochenende mit Katrin Helling-Plahr MdB

Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe Liberaler Start ins Wochenende ist diesmal die regionale FDP Bundestagsabgeordnete Katrin Helling-Plahr zu Gast. Am 14. Mai 2021 wird Katrin Helling-Plahr von 16 bis 17 Uhr zum Thema "Selbstbestimmt in allen Lebenslagen – auch am Lebensende" in der digitalen Veranstaltung diskutieren. Die Selbstbestimmung am Lebensende war lange ein Tabu, ist aber inzwischen Gegenstand der politischen und gesellschaftlichen Diskussion. Spätestens seit dem Urteil des...

  • Hemer
  • 11.05.21
  • 2
Politik
3 Bilder

FDP Hemer
Anfrage der FDP-Hemer zu "Straßenschäden in Hemer"

Der Winter 2020/2021 hat für jeden Bürger ersichtlich, deutliche Schäden an Hemeraner Straßen verursacht. Daher hat die FDP-Hemer explizit im Rahmen einer Anfrage an die Verwaltung nachgefragt, wie diese Schäden systematisch erfasst und beseitigt werden. Im Detail möchten wir wissen: Welche Straßenschäden hat der Winter 2020/2021 bei den städtischen Straßen verursachtWo meldet eine Hemeraner Bürgerin oder Hemeraner Bürger richtigerweise Straßenschäden (Schlaglöcher), umgefallene Leitbaken,...

  • Hemer
  • 06.05.21
  • 2
Natur + Garten
24 Bilder

Es grünt so grün...
Blütenpracht im Sauerlandpark Hemer

Wer in diesen Tagen durch den Sauerlandpark Hemer streift, der trifft vor allem auf eines: Frühling. Nach monatelanger Kälte, viel Regen und Dunkelheit erstrahlt Südwestfalens Garten- und Landschaftspark in bunter Blütenpracht. Die Natur zeigt Vielfalt und das zehntausendfach. Insgesamt 120.000 Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Winterlinge wurden in den letzten Monaten vom "Team Grün" in den Boden eingebracht. Das sind vier Mal so viele, wie in den Vorjahren und das Ergebnis kann sich bereits...

  • Hemer
  • 04.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bürgerbus Hemer sucht neue Fahrer. Auf dem Foto: Eric Kirchner (57). Er hat den Anfang gemacht und zu Beginn des Jahres sein Interesse bekundet.

Ehrenamtler, die sich als Bürgerbus-Fahrer engagieren möchten, bitte beim Verein in Iserlohn-Hemer melden
Bürgerbus Hemer sucht dringend neue Fahrer

Nicht nur den zahlreichen Vereinen setzt die Corona-Krise immer stärker zu, auch dem Bürgerbus Hemer hat das Ausscheiden dreier Fahrer in dieser Zeit einiges Kopfzerbrechen bereitet. Mit den zurzeit einsatzbereiten vier Fahrerinnen und neun Fahrern stößt das Team oft an seine zeitlichen Grenzen, schließlich stehen in der Woche zur Erfüllung des Fahrplanes neun vierstündige Einsätze an. Voraussetzungen für Ehrenamtler Der Verein sucht daher dringend Führerscheinbesitzer der Klasse III/B zwischen...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Ratgeber

Corona-Update
Inzidenzwert sinkt unter 200 im Märkischen Kreis

Am Wochenende hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 256 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Leider wurden auch drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung bekannt. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts ist der Inzidenzwert im Märkischen Kreis gesunken. In den letzten sieben Tagen haben sich danach 182,8 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell sind 1.714 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen...

  • Iserlohn
  • 03.05.21
Politik

FDP Hemer
Digitaler Landesparteitag der FDP-NRW

Die Freien Demokraten in Nordrhein-Westfalen haben am Samstag ihren ersten digitalen Landesparteitag absolviert. Neben den Wahlen zum Landesvorstand stand die Erneuerung des Aufstiegsversprechens im Vordergrund. Nur der geschäftsführende Landesvorstand, das Präsidium und einige für die Technik verantwortliche Personen waren vor Ort. Die Delegierten nahmen über Computer oder Tablet teil; auch die Abstimmungen und Wahlen erfolgten komfortabel und rechtssicher, d. h. bei den Wahlen auch geheim,...

  • Hemer
  • 28.04.21
  • 2
Politik

FDP Hemer
Liberaler Start ins Wochenende mit Christian Lindner

Am kommenden Freitag, den 30.04.2021 von 16 bis 17 Uhr, ist Christian Lindner im Märkischen Kreis zu Gast, zumindest in digitaler Form. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Liberaler Start ins Wochenende“ begrüßen die heimische Landtagsabgeordnete Angela Freimuth und der Kreisvorsitzende Arne Hermann Stopsack den FDP-Bundes- und Fraktionsvorsitzenden. Unter dem Titel „Zukunft braucht Verbündete“ wird Christian Lindner zu aktuellen Herausforderungen sprechen, aber auch für einen Gedankenaustausch...

  • Hemer
  • 28.04.21
  • 2
Fotografie

SENSATION!!
Dinosaurier-Skelett bei Straßenbauarbeiten in Hemer gefunden

Hier eine neue Idee von mir, die Leser ein bisschen aufs Glatteis führen soll. Auf den ersten Blick scheint die Sache einigermaßen glaubwürdig. Auf den zweiten schon nicht mehr. Als ich durch Hemer mit meiner Kamera mal wieder stadtgestreicht bin, habe ich die Baustelle entdeckt. Die beiden Arbeiter habe ich um Fotoerlaubnis gebeten. Nachdem ich ihnen den Spaß mit dem Saurierfund und der Fotomontage erklärt habe, waren sie mit einem Foto einverstanden. Das Saurierskelett habe ich von einer...

  • Hemer
  • 15.04.21
Ratgeber

Kontaktrückverfolgungen werden ab Montag vorausgesetzt
Sauerlandpark Hemer bleibt geöffnet

Aufgrund der ab morgen (Montag, 29. März) geltenden Allgemeinverfügung des Märkischen Kreises ist der Sauerlandpark Hemer gezwungen, Besuche aller Gäste zu erfassen. Das bedeutet, alle Besucherinnen und Besucher, die in den Sauerlandpark möchten, müssen sich ab sofort an den Eingängen registrieren. „Mit dieser kleinen Veränderung der Abläufe gelingt es uns, trotz der hohen Inzidenz im Märkischen Kreis, den Sauerlandpark geöffnet zu halten“, sagt Geschäftsführer Thomas Bielawski. Zunächst kann...

  • Hemer
  • 28.03.21
Fotografie

Hiobsbotschaften aus Hemer
Riesenloch in Straße - Monster frißt Auto

Bin neulich durch Hemer gelaufen, sozusagen als Stadtstreicher, mit meiner Kamera und habe Straßen und Häuser fotografiert. Dann kam mir die Idee mit den Collagen. Ich will eine Serie machen mit Szenen aus Hemer, in denen allerhand witzige, alptraumhafte, traumhafte, surrealistische, verrückte Sachen passieren. Hier meine erste Collage. Weitere Collagen sollen in unregelmäßigen Abständen folgen. Die Fotos lade ich zuhause auf den PC und bearbeite sie mit Photoshop. In letzter Zeit habe ich in...

  • Hemer
  • 25.03.21
  • 2
  • 1
Ratgeber

Corona-Update
204 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert: 220,4

Aktuell sind kreisweit 1.647 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen befinden sich 2.386 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 204 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. 86 vormals mit dem Coronavirus Infizierte konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 220,4...

  • Iserlohn
  • 25.03.21
Blaulicht
Der Hubschrauber landete auf einer Wiese in der Nähe des Unfallortes.

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik
Reiterin nach Sturz schwer verletzt

Am heutigen Samstag ereignete sich um kurz nach 11 Uhr ein Reitunfall auf dem Mesterscheid. Eine Reiterin stürzte vom Pferd und verletzte sich dabei schwer am Kopf. Da zunächst kein Rettungswagen verfügbar war, wurde das Löschfahrzeug der Hauptwache als so genannter First Responder zum Mesterscheid geschickt. Bei First Responter Einsätzen übernehmen die ausgebildeten Kräfte des Löschfahrzeuges so lange die Erstversorgung, bis ein Rettungswagen frei oder aus einer Nachbargemeinde verfügbar ist....

  • Hemer
  • 20.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Keine neuen Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Märkischen Kreis - Inzidenz 188,7

Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.336 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 188,7 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Virus angesteckt. Binnen 24 Stunden sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 112 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen eingegangen. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf 1.336. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Auch 2.136 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung...

  • Iserlohn
  • 19.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Steigende Infektionszahlen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert 180,9

Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 224 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Der Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt bei 180,9. Nach dem Dashboard der Landesregierung NRW haben sich in den letzten sieben Tagen im Märkischen Kreis 180,9 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell befinden sich 1.297 Infizierte in häuslicher Quarantäne. 1.903 Kontaktpersonen dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus für 14 Tage...

  • Iserlohn
  • 18.03.21
Blaulicht

Gegenmaßnahmen eines 56-jährigen Hemeraners
Nach Klingelstreichen Hunde auf Jugendliche gehetzt

Nach mehreren "Klingelstreichen" hat ein 56-jähriger Hemeraner Gegenmaßnahmen ergriffen und sich damit wiederum eine Anzeige der 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen zugezogen. Vor sechs Wochen seien sie erwischt worden, erklärten die Jugendlichen der Polizei. Darauf habe der Hausbesitzer seine Hunde auf sie gehetzt, mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen und ihnen Prügel angedroht. Am Freitag sei er mit dem Auto hinter ihnen her gefahren. Einen der Jugendlichen habe er so heftig...

  • Hemer
  • 15.03.21
Ratgeber
Unter www.hemer.de/online-beteiligung ist auch ein erklärendes Video zu finden.

Bewerbung um Regionale-Projekt „Stadtmitte 4.0“ auf der Zielgeraden
Mit Hemeraner Bürgern auf dem Weg zum dritten Stern für neue Bücherei

Zwei von drei Sternen für das Regionale-Projekt „Stadtmitte 4.0“, in dem auch die „Bücherei der Zukunft“ verankert ist, hat die Stadt Hemer bereits eingeheimst. Auf der Zielgeraden sind ab Montag, 15. März, auch die Bürger gefragt und können sich aktiv einbringen. Unter www.hemer.de/online-beteiligung wird Interessierten bis Mittwoch, 14. April, die Möglichkeit geben, Meinungen zu den vorgeschlagenen Maßnahmen abzugeben, neue Anregungen zu ergänzen oder auch Kritik zu äußern. Bei der...

  • Hemer
  • 15.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.