Peter Brand

Beiträge zum Thema Peter Brand

Politik
Verabschiedung des Wahlprogramms
3 Bilder

Pressemitteilung vom 13. Juli 2020
FDP Hemer verabschiedet Programm zur Kommunalwahl

Am 10. Juli 2020 fand im Jugend- und Kulturzentrum der außerordentliche Ortsparteitag der FDP Hemer zum Kommunalwahlprogramm für 2020 statt. Nach erfolgter Begrüßung durch Ortsvorsitzende Andrea Lipproß, wurde das in den letzten Monaten erarbeitete Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 13. September 2020 durch den Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack vorgestellt. Der Wahlslogan „HEMER braucht Tempo“, ist dabei das zentrale Motto, nicht nur für die bevorstehende Kommunalwahl, sondern auch...

  • Hemer
  • 13.07.20
Kultur
Das "Monday Night Orchester" der städtischen Musikschule Hattingen als Eröffnungsband brachte mit Sängerin Doro Sawatzki und ihrer Interpretation von Sinéad O'Connors "Nothing compares 2 U" generationübergreifende Gänsehaut.  Foto: RüBe
4 Bilder

Hattingen: Festival im Henrichs zum 50jährigen der städtischen Musikschule
Jazz-Hits im Bigband-Sound begeistern das Publikum

(Von Rüdiger Berndt) 1. Hattinger Bigband-Festival zu 50 Jahre Musikschule Hattingen Anlässlich des 50. Geburtstags der Musikschule sollte es ein Experiment sein, das 1. Hattinger Bigband-Festival. Überschwänglicher Applaus im ausverkauften Haus und mehr als 80 selbst begeisterte Akteure verlangten unüberhörbar: „Das fordert Wiederholungen!“ Im zur Kultkulisse gemauserten Stahlrahmen des „Henrichs“ hatte Musikschulleiter Peter Brand „seine“ Jazz- und Bigband-Formationen zusammengerufen....

  • Hattingen
  • 03.02.20
Kultur
Auch in der 14. Auflage von Hattingen Live begeistern sie sich für die Veranstaltungsreihe: (hinten, jeweils v.l.) Thomas Alexander (Volksbank), Udo Schnieders (Sparkasse), (mitte) Georg Hartmann (Hattingen Marketing), Jörg Prostka (AVU), Steven Scheiker (Stadtwerke) und vorne Sandra Glomb (Hattingen Marketing).    Foto: Römer

Elf Bands und Kneipen sowie zwei Galerien am 30. März dabei
"Hattingen Live" mit Kunst und noch mehr Musik

Mit einem "Klassiker", der 2007 erstmals ins Rampenlicht rückte, eröffnet Hattingen Marketing das Veranstaltungsjahr: "Hattingen Live" bietet am Samstag, 30. März, zum 14. Mal Live-Musik und Kunst in elf Altstadtkneipen und zwei Galerien. Ab 17 Uhr öffnen die Galerien "Kunstrevier", Obermarkt 13, und "Atelier Lichtburg", Heggerstraße 34, ihre Türen für Kunstfreunde. Bis 22 Uhr können sie Malerei, Skulpturen und Handwerk von Künstlern aus Hattingen und Umgebung erleben. Die Live-Bands in den...

  • Hattingen
  • 19.03.19
Kultur
Freuen sich auf die Konzerte: v.l. Geigerin Emilia (12), Isabel Pfeil, Landrat Olaf Schade, Thomas Alexander (Volksbank Marketing), Gunnar Wirth, Bernd Wolf und Musikschulleiter Peter Brand. Foto: Pielorz

Donnerwetter, die spielen das Wetter

Es waren einmal… zwei Hattinger Gymnasien mit musikbegeisterten Schülern und ein neuer Leiter der Hattinger Musikschule mit Namen Peter Brand. Und der dachte sich, es wäre doch schön, wenn die musikalische Qualität der Schulorchester weitere Früchte tragen könnte. Und weil er mit dieser Idee auf Gleichgesinnte stieß, entstand 2003 das Jugendsinfonieorchester EN. Dann kamen noch mehr Gleichgesinnte dazu und seit 2009 fördert der Ennepe-Ruhr-Kreis die Jugend als „Kreissinfonieorchester EN“. Doch...

  • Hattingen
  • 01.03.18
Sport
Peter Brand Foto Janning

Peter Brand stirbt an seinem 67. Geburtstag

Der Markthändler war Funktionär und Förderer der Gahmener Fußballer Von Bernd Janning GAHMEN. Peter Brand ist tot. Der engagierte Fußball-Funktionär der SG Gahmen 24/74 starb nach kurzer und schwerer Krankheit am Montag, 13. November, am Tage seines 67. Geburtstages in seinem Haus in Gahmen. In Lütgendortmund geboren, fing der gelernte Fernmeldetechniker beim damaligen VfL Alemannia, heute SC Dortmund, mit dem Kicken an. Als Jugendlicher wechselte er zum FC Merkur, für den er auch zwei...

  • Lünen
  • 17.11.17
Kultur

Über 100 Musiker rocken das Henrichs

Bereits zum zwölften Mal organisiert die städtische Musikschule den Big Band Workshop. Vier Bands üben deshalb fleißig für Ihren Auftritt am Sonntag, 31. Januar 2016 um 17 Uhr im Henrichs, Werksstraße 31 bis 33. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich das Ergebnis der Proben anzuhören. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen. Mit dabei ist die Big Concert Band, das Orchester des Gymnasiums Holthausen und der Musikschule mit über 40 Teilnehmern. Unter der Leitung des Big...

  • Hattingen
  • 28.01.16
  • 2
Überregionales
alle Fotos: Strzysz
40 Bilder

Altstadtfest Hattingen, Tag zwei: Achtung Baby, funkige Bläsersätze!

Den zweiten Altstadtfest-Tag nutzten trotz des ersten Wochenendes der Sommerferien erstaunlich viele Menschen zu einem Besuch. Es war zwar nicht so proppenvoll wie in den früheren Jahren, aber dennoch überdurchschnittlich gut besucht. Und obwohl sich zwischenzeitlich der Himmel zeigte wie zuletzt vor der großen Sintflut, als er seinerzeit Noah wohl zum Bau der großen Arche veranlasste, hatte Petrus diesmal ein Einsehen mit den Hattingern und ihren Gästen und verschonte die Stadt – zumindest ab...

  • Hattingen
  • 28.06.15
  • 2
  • 9
Kultur
Die Programmhefte mit einem Überblick über alle Workshops und Seminare, die im Rahmen der Projektwoche angeboten werden, liegen in der Geschäftsstelle der Musikschule an der Bredenscheider Straße 19 aus. Peter Brand, Leiter der Musikschule, hofft auf großes Interesse seitens der Bürger.

Da steckt Musik drin - Projektwoche der Musikschule für Jedermann

Interessante Angebote rund um Musik bieten, die über den üblichen Unterricht hinausgehen, dieses Ziel verfolgen die Mitarbeiter der Musikschule Hattingen seit drei Jahren mit ihren Projektwochen. Und in diesem Jahr ist dieses Angebot erstmalig offen für alle interessierten Bürger und richtet sich nicht nur gezielt an die Schüler der städtischen Einrichtung. „Wir wollten etwas Neues ausprobieren und gleichzeitig die Möglichkeit nutzen, um unsere Arbeit vorzustellen“, erklärt Peter Brand,...

  • Hattingen
  • 27.05.15
  • 4
Kultur
Präsentieren die neuen Räume: (v.l.) Musikschulleiter Peter Brand, Bernd Maaß (Vorsitzender des VHS-Fördervereines), VHS-Leiterin Petra Kamburg, Schulleiterin Anne Buschmann von der Bruchfeldschule und Fachbereichsleiterin Bettina Hagenschulte. Foto: Pielorz

Tag der offenen Tür von Musikschule und Vhs

Musikschule und Volkshochschule haben sich in der Lessingstraße 10 eingerichtet und wollen mit einer offenen Tür dieses auch bekannt machen. Termin ist, parallel zum Südstadt-Fest, Samstag, 9. Mai. Der Startschuss fällt um 13 Uhr mit der Begrüßung durch die Bürgermeisterin und einem improvisierten Chor der Erstklässler der benachbarten Bruchfeldschule. Danach gibt es bis 16 Uhr reichlich Gelegenheit, sich in Bildung und Mitmachaktionen zu versuchen. Auf einer Bühne auf dem Schulhof und...

  • Hattingen
  • 05.05.15
  • 1
Kultur
Peter Brand, Leiter der städtischen Musikschule Hattingen

Behinderten-Projekt: Musikschule schaut in der Schulstraße übern Tellerrand

21 Menschen mit geistiger, körperlicher, sprachlicher und auch schwerstmehrfacher Behinderung leben im Tom-Mutters-Haus an der Schulstraße 64. Sie alle lieben Musik und so gibt es seit gut anderthalb Monaten ein gemeinsames Projekt mit der städtischen Musikschule. Noch allerdings ist die Gruppe relativ klein, die sich an die Instrumente wagt. Um die vier Bewohner sind es, die sich regelmäßig mittwochs gegen viertel nach sechs Uhr für 45 Minuten treffen, um sich mit Schlaginstrumenten wie...

  • Hattingen
  • 21.04.15
  • 2
Kultur
Das Foto zeigt (v.l.) Musikschulleiter Peter Brand, Sarah Klose, Torsten Grabinski (Sparkasse Hattingen, hinten), Helena Happich und Anny Chen.   Foto: Kosjak

Hattinger bei Jugend musiziert: „Musik ist Persönlichkeitsbildung“

(von Dino Kosjak) Am 52. Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ haben Schülerinnen der Musikschule Hattingen erfolgreich teilgenommen. Eine von ihnen ist Sarah Klose. Die 21-jährige hat für die Region Westfalen-West den dritten Platz in der Erwachsenengruppe belegt. Dieser Tage präsentierten sich die Gewinnerinnen vor kleinerem Publikum in der Musikschule. Sarah Klose blickt konzentriert auf das Notenblatt, setzt die Querflöte an und beginnt zu spielen. Ihr Atem klingt mit in den...

  • Hattingen
  • 20.02.15
  • 2
Kultur
Hier einige der Mitwirkenden beim „Aschenputtel“-Ballett teilweise in Kostümen sowie Menschen von „hinter den Kulissen“ wie (v.l.) Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse Hattingen, die die Veranstaltung am 5., 6. und 7. Dezember in der Gebläsehalle präsentiert, Gunda Otholt (LWL-Industriemuseum Henrichshütte), Choreografin Natica Gulich sowie (ganz rechts) Musikschulleiter Peter Brand und (im karierten Hemd) Olaf Jacksteit (Fachbereich Jugend).    Foto: Römer

Ballett: „Aschenputtel oder Wem gehört der verflixte Schuh?“

„Ballett ist auf die Spitze getriebene Anmut.“ Von der Richtigkeit dieser Aussage des Aphoristikers Erwin Koch können sich die Hattinger gleich bei drei Veranstaltungen Anfang Dezember in der Gebläsehalle überzeugen. Am 5., 6. (17 Uhr) und 7. Dezember (16 Uhr) führt an diesen Tagen die Ballett-Klasse der städtischen Musikschule unter der Leitung von Natica Gulich eine Adaption, also Bearbeitung des berühmten Märchens „Aschenputtel“ auf: „Aschenputtel oder Wem gehört der verflixte Schuh?“...

  • Hattingen
  • 28.10.14
  • 2
Kultur
Hattingen Live lockt am Samstag wieder mit Live-Musik in diesmal 17 Kneipen. Hinzu kommen vier Ateliers, die sich für Kunstbegeisterte öffnen. Appetit auf die beliebte Veranstaltungsreihe, für die es grüne Eintrittsbändchen für acht Euro bei den beteiligten Kneipen, in der Tourist-Info und am Samstag bei den Türstehern gibt, machen auf unserem Foto (v.l.) Praktikant Ugur Ince, Jose Albrecht, Georg Hartmann, Markus Pilia, Sandra Glomb und Torsten Grabinski.  Foto: Römer

Hattingen Live 9: Samstag geht's rund in der Altstadt

Kunst- und Musikfreunde, aufgepasst: Am Samstag, 29. März, geht „Hattingen live“ in seine mittlerweile neunte Auflage. Und diesmal nehmen sogar 17 Gastronomiebetriebe daran teil – und damit so viele wie noch nie zuvor. Rock, Pop, Soul, Blues, Folk oder Jazz: Bei „Hattingen live“ ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei, darunter auch sieben Hattinger Bands. Es treten ab 20 Uhr auf: Chris Werner & Friends (Albrecht‘s): Chris Werner & Friends das ist Chris Werner aus Essen mit jeweils einem...

  • Hattingen
  • 25.03.14
  • 3
  • 4
Überregionales
24 Bilder

50 Jahre Volksbank in der Gebläsehalle

800 Gäste durfte die Volksbank Sprockhövel anlässlich ihrer großen ‚Geburtstagsfeier‘ am vergangenen Samstag in der Gebläsehalle begrüßen. Bereits seit Wochen war das Event restlos ausverkauft. Diejenigen, die eines der begehrten Tickets ergattert hatten, erlebten einen fantastischen Abend. Unterhaltung hatte die Volksbank sich für ihre Geburtstagsfeier auf die Fahnen geschrieben. „Wir wollen uns bei unseren Kunden mit dieser Feier bedanken und wir möchten der Region etwas zurückgeben“,...

  • Hattingen
  • 17.03.14
Kultur
alle Fotos: Biene
50 Bilder

Altstadtfest, Tag zwei: Petrus sorgt für gutes Wetter und die Massen strömen nur so

Na also, es geht doch: Nach dem total verregneten Freitag zeigte sich Petrus und damit auch das Altstadtfest von seiner besten Seite. Da es an "Tag zwei" weder zu warm noch zu kalt war, strömten die Massen nur so in Richtung der vier Bühnen in der Innenstadt. Das zeigen auch die Fotos von STADTSPIEGEL-Fotografin "Biene" Hagel. Traditionell ist der Samstag der Tag der Schulen auf dem Kirchplatz. Wie in jedem Jahr zogen sie viel Publikum mit ihren oft sehr hochwertigen Aufführungen an. Gleiches...

  • Hattingen
  • 30.06.13
  • 5
Überregionales
38 Bilder

Super-Stimmung trotz verregnetem Altstadtfest-Auftakt

Was für ein Auftakt am Freitagabend zum 39. Hattinger Altstadtfest: Regen, Regen und noch einmal Regen standen vor allen vier Bühnen guter Laune, super Stimmung und hervorragenden Bands gegenüber. Auf dem Kirchplatz setzte Sebel, der Ruhrgebietsbarde und "Das perfekte Dinner"-Koch, ein erstes positives Ausrufezeichen, bevor mit dem "King Size Clan" eine echte Hammer-Band vor begeisterten Massen den Kirchplatz rockte. Da war den meisten egal, dass es immer wieder in Strömen goss. Sie setzten...

  • Hattingen
  • 29.06.13
  • 9
Kultur
Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch

Willkommen zum 39. Hattinger Altstadtfest

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus nah und fern! Herzlich willkommen zum 39. Altstadtfest! Das größte Stadtfest in Hattingen verspricht auch in diesem Jahr wieder der Höhepunkt des Sommers zu werden. Ein Drei-Tage-Spektakel in historischem Ambiente – das ist einmalig. 30 Live-Acts verwandeln die Altstadt in ein riesiges Open-Air-Festival. Das Hattingen Marketing-Team hat gemeinsam mit vielen Unterstützern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Unterhaltsame...

  • Hattingen
  • 25.06.13
  • 3
Kultur
Die „Jungen Hattinger Sinfoniker“ proben für ihre Auftritte am Freitag und Samstag, 1. und 2. März. In diesem Jahr begeht die Musikformation ihren zehnten Geburtstag. Vorne links die musikalische Leitung Christinane Büscher mit Geige, in der Mitte die Dirigenten Bernd Wolf und Wolf Dieter Schäfer.  Foto: Kosjak

Zehn Jahre Junge Hattinger Sinfoniker

Vor fast genau zehn Jahren fand das erste Konzert einer neuen Musikformation in Hattingen statt. Peter Brand von der Musikschule, Bernd Wolf vom Gymnasium an der Waldstraße und Wolf Dieter Schäfer vom Gymnasium in Holthausen hatten beschlossen, ein gemeinsames Orchester zu gründen, weil jede der Institutionen allein kein großes sinfonisches Orchester zusammen bringen konnte, das auch anspruchsvollere Werke aufführen konnte. Acht Wochen wurde intensiv im Januar und Februar 2003 an vielen...

  • Hattingen
  • 26.02.13
Kultur
„Hattingen hat Sound und Session“: Musikschulleiter Peter Brand mit den Flyern zur Projektwoche der Musikschule vom 11. bis 16. Juni, die sich nicht nur an die Musikschüler, sondern alle interessierten Musiker in Hattingen richtet. Foto: Römer

Hattingen hat Musikprojekte: kostenlos mit anderen musizieren

Raus aus den eigenen vier Wänden und gemeinsam mit anderen musizieren. Das verbirgt sich hinter der Projektwoche „Hattingen hat Sound und Session“ der Städtischen Musikschule. „Zeitgemäßer Unterricht besteht nicht nur aus Üben in den eigenen vier Wänden. Das gemeinsame Musizieren, der kollektive Klang, das ästhetische Erleben von Musik mit Gleichgesinnten ist ein wichtiges Element des Musikschullebens“, weiß Musikschulleiter Peter Brand. „Wir haben versucht, Projekte zu präsentieren, die...

  • Hattingen
  • 21.05.12
Kultur
Freuen sich auf „Jugend musiziert“: v.l. Musikschullehrerin Anja Loddenkämper, Dr. Monika Burzik, Vorsitzen des Vorstandes des Regionalausschusses „Jugend musiziert“, die Teilnehmerinnen in der Querflöte aus Hattingen, die Schülerinnen Sarah Klose (18) und Jodie Schwetke (11), sowie Sparkassen-Marketing-Chef Udo Schnieders und Musikschulleiter Peter Brand. Foto: Pielorz

"Jugend musiziert" auch in digitalen Zeiten

Seit 1963 gibt es bereits den Klassiker im Wettbewerb: „Jugend musiziert“. Und auch in diesem Jahr geht er zunächst in Regionalwettbewerben an den Start. Der Landeswettbewerb findet am 21. März in Köln statt, dann folgt der Bundeswettbewerb. Möglichst weit wollen dabei auch die Hattinger Mitstreiter kommen. „Ich bin jetzt elf Jahre hier und in den Anfängen hat die Hattinger Musikschule keine Teilnehmer zu diesem Wettbewerb geschickt. Jetzt freue ich mich sehr, dass es in diesem Jahr sechs...

  • Hattingen
  • 18.01.12
Überregionales
Tagsüber geht jeder seinem Beruf nach und abends werden kräftig die Töne rausgelassen, die Bandmitglieder vom „Monday Night Orchestra“ sind mit Feuereifer dabei. Foto: Biene
2 Bilder

Musik hält jung und frisch

(von Cay Kamphorst) Im Raum 168 des Gymnasiums Holthausen steppt einmal wöchentlich der Bär, wenn das „Monday Night Orchestra“ für seine nächsten Auftritte probt. Die Schule wirkt gespenstisch, ohne lärmende Schüler. Bis man aus einer Ecke des leeren Gymnasiums die flotten Klänge vom „Monday Night Orchestra“ hört und am liebsten mitswingen möchte. Es herrscht eine lockere Atmosphäre, während sich die Bandmitglieder ihre einheitlichen Shirts überziehen und die Instrumente stimmen. „Das...

  • Hattingen
  • 09.08.11
Überregionales
Peter Brand, Leiter der Hattinger Musikschule. Foto: Winkelnkemper

Arbeit der Musikschule im Wandel

(Alex Winkelnkemper) Jedem Kind ein Instrument, kurz Jeki: Es ist ein anspruchsvolles Ziel, dass sich die Jeki-Stiftung auf die Fahnen geschrieben hat, angesichts von rund 800 Schülern allein in Hattingen. Seit vier Jahren läuft das Projekt in der Stadt, die Arbeit der Hattinger Musikschule hat sich radikal gewandelt. Auch für die einzelnen Musiklehrer ändert sich viel: „Die Anforderungen sind ganz andere. Einige kommen damit klar, andere nicht. Die Verteilung des Unterrichts haben wir in...

  • Hattingen
  • 01.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.