Musikschule

Beiträge zum Thema Musikschule

Kultur

Wochen des offenen Unterrichts
Schauen Sie live bei uns zu

Singen unter der Dusche? Machen Sie mehr daraus, lernen Sie Ihre Stimme kennen! Gesangsunterricht ist für jeden möglich, der Freude beim Singen hat. Vielleicht wird ja mehr daraus und Sie schließen sich einem Chor an!? Gerade diese Corona-Zeit lässt uns oft innehalten und schauen, was wir mit unserer Freizeit so machen. Der Wunsch nach einem Instrument taucht immer wieder auf? Bei uns haben Sie Gelegenheit, dieses kennen zu lernen und auch zu spielen. Schauen Sie live bei uns zu, wie sich ein...

  • Oberhausen
  • 18.01.22
Kultur
Das Haus Witten hat wie viele Einrichtungen in der Stadt auch über die Feiertage geschlossen.

Weihnachtszeit
Öffnungszeiten der Einrichtungen des Kulturforums Witten

In der Weihnachtszeit gelten besondere Öffnungszeiten und beschränkte Erreichbarkeiten in den Einrichtungen des Kulturforum Witten. Kulturbüro Witten Das Kulturbüro ist vom 20. Dezember 2021 bis zum 4. Januar 2022 geschlossen. Stadtarchiv Witten Das Stadtarchiv ist vom 20. Dezember 2021 bis zum 2. Januar 2022 geschlossen. Ab dem 3. Januar können wieder Termine beim Stadtarchiv vereinbart werden. Märkisches Museum Witten Das Märkisches Museum ist vom 20. Dezember 2021 bis zum 4. Januar 2022...

  • Witten
  • 21.12.21
Kultur
Weihnachtskonzert 2021
18:57

Musikschule Witten
Weihnachtskonzert wieder digital

Das Weihnachtskonzert der Musikschule Witten gehört ganz selbstverständlich zur Vorweihnachtszeit. Vor Ort musste es erneut ausfallen, was sowohl die Schüler als auch die Lehrerschaft sehr bedauert haben, wie Leiter Michael Eckelt berichtet. Zumindest gibt es wieder digitalen Ersatz. Auf der Homepage der Musikschule unter www.kulturforum-witten.de/musikschule steht das digitale Weihnachtskonzert mit Beiträgen vieler Schüler – die sich über viele „Daumen hoch“ freuen werden.

  • Witten
  • 21.12.21
Ratgeber
In der Woche vom 10. bis 14. Januar werden die Weihnachtsbäume abgeholt.

Pause zwischen den Jahren
Städtische Einrichtungen an den Feiertagen geschlossen

Die städtischen Einrichtungen und das Bürgerbüro im Rathaus bleiben an Heiligabend und Silvester, die in diesem Jahr auf einen Freitag fallen, geschlossen. Gleiches gilt für Samstag, 1. Januar (Neujahr). Bürgerbüro im Rathaus Das Bürgerbüro im Rathaus hat vor und nach den Feiertagen wie üblich geöffnet. Städtischer Betriebshof Die Annahmestelle am Betriebshof (Hansastraße 1a) ist sowohl am Samstag, 25. Dezember, als auch am darauffolgenden Samstag, 1. Januar 2022 geschlossen. Am Dienstag, 4....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.12.21
Ratgeber
Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sind die Dienste der Stadtverwaltung eingeschränkt.

Eingeschränkte Dienste der Stadtverwaltung
Betriebsferien

Auch in diesem Jahr wird die Duisburger Stadtverwaltung einschließlich der städtischen Kindertageseinrichtungen in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 27. Dezember bis einschließlich 2. Januar, in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Einzelne Dienststellen sind von dieser Regelung ausgenommen, wie beispielsweise die Feuerwehr, das Gesundheitsamt sowie der Städtische Außendienst des Bürger- und Ordnungsamtes. Diese Dienststellen sind an allen Tagen erreichbar. Für die zentrale...

  • Duisburg
  • 07.12.21
Reisen + Entdecken
Workshop mit DJ AT aka Atwashere.

DJing-Workshop für Einsteiger*innen an der Musikschule Dortmund
Früh auflegen lernen

Beim Workshop „DJing für Einsteiger*innen“ bietet die Musikschule Dortmund einen echten DJ und Produzenten "zum Anfassen" – und nicht nur das: Am Samstag, 27. November, 10 bis 14 Uhr können Kinder und Jugendliche zwischen 10 bis 14 Jahren von Albert Ruppelt (DJ AT aka Atwashere) Tipps und Tricks aus seinem Berufsalltag kennenlernen. Außerdem stehen Praxisbeispiele und -übungen an Schallplattenspielern und Mischpulten auf dem Programm, und die Teilnehmenden können sich selbst als DJ...

  • Dortmund-City
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreichte Bürgermeister Frank Schneider (links) dem Langenfelder Stephan Meiser.

Stephan Meiser (63) mit hoher Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland geehrt
Bundesverdienstkreuz für Langenfelder

Eine besondere Ehrung wurde dem Langenfelder Stephan Meiser zuteil. Im Rahmen einer musikalischen Andacht in der Kirche St. Josef überreichte ihm Bürgermeister Frank Schneider das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Gewürdigt werden damit die Verdienste des gebürtigen Langenfelders, der sich sowohl in der Chormusik im Singekreis an St. Josef seit fast vier Jahrzehnten engagiert, als auch beim Förderverein der Musikschule und nicht zuletzt in Vertiefung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.11.21
Vereine + Ehrenamt
Abschied Karin Wehefritz‘ mit Orchesterleiter Prof. Heinz Kricke.

Treue Schülerin und Oboistin verabschiedet sich vom Dortmunder Musikschul-Bläserorchester AufWind
Mit 81 etwas kürzer treten

Sie ist eine der ältesten und treuesten Schülerinnen der Musikschule Dortmund: Karin Wehefritz spielt seit fast 30 Jahren im Musikschul-Orchester „AufWind“ die Oboe. Nun will die 81-Jährige etwas kürzer treten. Am 1. Oktober haben sich ihre langjährigen Orchester-Kolleg*innen sowie der Leiter und Gründer des Ensembles, Prof. Heinz Kricke, von ihrer Oboistin verabschiedet. Das Bläseremsemble der Musikschule war zunächst für die Erwachsenenbildung konzipiert und  entwickelte sich zu einem...

  • Dortmund-City
  • 08.10.21
Kultur
Die Bedenkzeit am Freitag, 1. Oktober, in der Ebbergskirche wird von Kirchencowns begleitet. Foto: Kirchengemeinde Hemer

Bedenkezeit mit Kirchenclowns und Fortsetzung der Reihe „hörenswert“
„Gott lacht und weint und weint und lacht“

Hemer. In der „Bedenkzeit“ in der Ebbergskirche sind am Freitag, 1. Oktober, um 19 Uhr Kirchenclowns zu Gast. Sie freuen sich über das Gute, lachen über die wunderbaren Seiten der Menschen, über Rettungen und Neuanfänge. Clowns können aber auch stolpern, über Riesenbrocken und kleine Steine, und hinfallen. Sie stehen aber wieder auf, suchen nach neuen Lösungen und wenden sich wieder dem Leben zu. Die Zuschauer können sich in ihre Welt hineinbegeben, mit ihnen traurig sein und sich verzaubern...

  • Hemer
  • 28.09.21
Kultur

Wochen des offenen Unterrichts
Unterricht in der Klostermusikschule live erleben!

Sie wollten schon immer mal Ihre Stimme kennenlernen, können sich aber Gesangsunterricht nicht vorstellen? Schon immer fanden Sie ein Instrument interessant, aber trauten sich bisher nicht, sich zum Unterricht anzumelden? Dann haben Sie jetzt Gelegenheit, live bei uns zu schauen, wie sich ein Unterricht in unserer Klostermusikschule gestaltet. Schnuppern Sie mal rein! In diesem Jahr bieten wir erstmals über 2 Wochen Einblick in unseren Unterricht an, in den Wochen des offenen Unterrichts. In...

  • Oberhausen
  • 25.09.21
Kultur
Am 25. September ist das gesamte Zwölftett in der Kölner Philharmonie bei einem Konzert der Bundespreisträger*innen zu erleben – endlich wieder vor Publikum.

Erster Preis beim Bundeswettbewerb in Bremen erreicht
Dieses Dortmunder Cello-Zwölftett der Musikschule ist spitze

Zwölf Cellist*innen der Musikschule Dortmund haben sich in Bremen einen Sieg erspielt: Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erzielte das Zwölftett 24 Punkte und damit einen ersten Preis. Die jungen Musiker*innen sind zwischen 12 und 18 Jahren alt: Julia Kuljus Biosca, Maria Bovensmann, Ina Wietheger, Isabelle Clara Weinsheimer, David Elias Kusch, Nora-Franziska Lichtenberg, Cosima Helene von Laer, Alexandra Althoff, Katharina Marie Graf, Marlene Kruse, Dorothea Zurhove und Maris Christian...

  • Dortmund-City
  • 24.09.21
Politik

FDP-Bezirksvertreter irritiert über Parksituation an der neuen Musikschule.
Behr: „Keine Halteplätze am Haus der Musik?“

Bei der Planung für das neue Haus der Musik sind bis jetzt 30 Tiefgaragenstellplätze vorgesehen. Allerdings nur für die Mitarbeiter:innen. Besucher gehen leer aus. Volker Behr, Bezirksvertreter der FDP dazu, “Wer die Musikschule besucht bringt teils schweres Gepäck mit sich, viele Instrumente sind sperrig und sollten nur in begrenztem Maße Wind und Wetter ausgesetzt werden. Insbesondere Kinder können den Weg oftmals nicht selbst bewältigen und müssen gebracht werden. Hier stellt sich nun die...

  • Bochum
  • 16.09.21
Kultur
Die Musikschule Ratingen meldet sich zurück: Nachdem Corona-bedingt seit März 2020 keine einzige Veranstaltung stattfinden konnte, laden die Schüler der Musikschule für Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder zu einem Konzert in die Stadthalle Ratingen ein. Der Eintritt ist frei.

Musikschüler laden am Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder in die Stadthalle Ratingen ein
Musikschule Ratingen meldet sich nach langer Konzertpause zurück

Die Musikschule Ratingen meldet sich zurück: Nachdem Corona-bedingt seit März 2020 keine einzige Veranstaltung stattfinden konnte, laden die Schüler der Musikschule für Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr endlich wieder zu einem Konzert in die Stadthalle Ratingen ein. Der Eintritt ist frei. Musikschulleiter Paul Sevenich freut sich sehr, dass trotz Lockdown und Online-Unterricht nun wieder live gemeinsam musiziert wird. Deshalb haben sich die Ensembleleiter als Begrüßung auch gleich etwas...

  • Ratingen
  • 14.09.21
Kultur

Musik im Herbst
Herbstprogramm bei Musikus

Im Herbst 2021 bietet die Musikschule Musikus viele musikalische Aktivitäten. Zur Auswahl steht ein Musikkurs für Kinder von 2,5 bis 4 Jahren, ein Trommelkurs, ein Anfängerkurs im Fach Gitarre und auch Kurs für fortgeschrittene Anfänger im Fach Gitarre, Weitere Infos erhalten Interessierte unter 0209 878883.

  • Gelsenkirchen
  • 10.09.21
Kultur

Erlebnis Musik der Städtischen Muiskchule Kamen
Erlebnis Musik passt sich den Corona- und Betreuungsbedingungen der Grundschulen an

"Die Beste Nachricht der letzten Wochen", so die Dozentinnen von Erlebnis Musik an den Kamener Grundschulen. "Wir dürfen unsere Arbeit mit den Kindern in den Grundschulen wieder aufnehmen und kommen weg von der undankbaren Onlinevariante", so Birgit Nakken die Projektleitung von Erlebnis Musik. "Es geht doch nichts über Musikunterricht in Präsenz mit echten Kindern und echten Musiklehrerinnen - ich freue mich so", fügt Alexandra Gerres hinzu. "In den letzten Wochen haben wir geschwitzt und uns...

  • Kamen
  • 06.09.21
Kultur
 Nach der Vertragsunterzeichnung: Das Foto zeigt von links nach rechts Prof. Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität, Bürgermeisterin Bettina Weist, Musikschulleiter Rolf Hilgers, Musikschüler Linus Pfister, und Dr. Matthias Sakel, Institutsleiter „folkwang junior“.

Gladbecker Musikschüler sollen noch gezielter gefördert werden
Weitere Kooperation mit der Folkwang-Universität

Nun ist es amtlich: Vor wenigen Tagen unterzeichneten Bürgermeisterin Bettina Weist und Prof. Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste, einen weiteren Kooperationsvertrag zwischen der Musikschule und der Hochschule. Gegenstand dieses Vertrages ist die Kooperation im Rahmen der künstlerischen Nachwuchsförderung „folkwang junior“. „Die musikalische Nachwuchsförderung ist eine wichtige Aufgabe. Dabei ist es wichtig, Talente frühzeitig zu erkennen und gezielt fördern zu können....

  • Gladbeck
  • 04.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Alle freuen sich über den uterzeichneten Kooperationsvertrag für Hochbegabte: (v.l.n.r) : Prof. Dr. Andreas Jacob, Ansorge, Bärbel Frech-Endress, Matthias Sakel, Peter Vermeulen

Vertrag zur Förderung mit Folkwang-Hochschule
Musikalisch Hochbegabte fördern

Das begabte Musikschüler, die Musik studieren möchten, an der Musikschule und an der Folkwanghochschule in Essen und Duisburg eine studienvorbereitende Ausbildung durchlaufen, ist nicht neu. Neu ist aber, dass die Musikschule der Stadt und die Folkwanghochschule zusammenarbeiten, wenn es darum geht, musikalisch hochbegabte Kinder zu fördern. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Prof. Dr. Andreas Jacob als Rektor der Folkwang-Musikhochschule und Kulturdezernent Peter Vermeulen am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.21
Kultur

SummerSchools bei Musikus
Musikalisches Programm in den Sommerferien

Die Sommerferien nahen mit großen Schritten. Auch in diesem Jahr bietet die Musikschule Musikus wieder ein buntes Programm für die Zeit der Sommerferien.  Dabei kommen nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch externe Musikinteressierte auf ihre Kosten.  Wählen kann man zwischen verschiedenen Instrumenten und Gesang. Dabei gibt es sowohl Kurse für Solisten als auch für Gruppen. Die Fächerwahl reicht vom Klavier über die Gitarre, die Cajón bis hin zur Tischharfe. Dabei gibt es...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Kultur

Statt Chorarbeit
Rotary-Club Hemer spendet Trommeln für Musikschulworkshops

Anfang des Schuljahres 2020/21 kristallisierte sich heraus, dass es aufgrund der Coronasituation auf längere Zeit hin keine Chorarbeit der Musikschule als Großgruppenmusizierangebote in den Grundschulen geben konnte. Als Alternative dazu wurden Trommelkurse eingerichtet. Der Rotary-Club unterstütze die Kurse mit einer Spende in Höhe von mehr als 3.000 Euro und ermöglichte es, die für den Percussion-Unterricht benötigten Djemben für alle Grundschulen anzuschaffen. Die von den...

  • Hemer
  • 21.06.21
Kultur
Anmeldungen für die „Musikalische Grundausbildung“ der Musikschule in Iserlohn sind bis Dienstag möglich.

Dienstag ist Anmeldeschluss
Für „Musikalische Grundausbildung“ der Musikschule in Iserlohn anmelden

Die Förderstiftung der Musikschule Iserlohn spendiert auch für das kommende Schuljahr jedem Zweitklässler acht Euro pro Monat und damit fast die Hälfte des Kursentgeltes der neuen "Musikalische Grundausbildung". So sollen möglichst viele Kinder diesen Einstieg in die Musikschule erleichtert bekommen und die Freude an der Musik mit Gleichaltrigen teilen können. Ab 18. August beginnen die einjährigen Kurse in Iserlohn (Gartenstraße 39) und in der Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Straße 14)....

  • Iserlohn
  • 18.06.21
Kultur
Der Chor „Singpause“ probt an jedem Mittwochmittag.

Große Freude
„Singpause“ nimmt Chorbetrieb wieder auf

Große Freude gab es bei den Mitgliedern der Chorgruppe „Singpause“ der Musikschule am vergangenen Mittwochmittag. Nach langer Corona-Pause durften sie sich wieder zum gemeinsamen Gesang im Sauerlandpark Open Air treffen um den Chorbetrieb wieder aufzunehmen. Immer nach dem Motto "Ein falscher Ton bringt uns nicht um". Die Freude der Sängerinnen und Sänger war sichtlich groß, ebenso die Beteiligung an der ersten Probe "danach". Die Sehnsucht nach gemeinsamem Gesang in der Gruppe während der...

  • Hemer
  • 14.06.21
Politik
Besuch in der ZUE Dorsten: Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff, Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Marion Müsgen (ASB) und Azzeddine Echcharif (Bezirksregierung Münster).

Regierungspräsidentin besucht Unterkunft für Flüchtlinge in Dorsten

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat sich bei einem Besuch in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Geflüchtete in Dorsten einen allgemeinen Eindruck über die aktuelle Lage verschafft. Die Regierungspräsidentin traf in der Einrichtung mit Mitarbeitern der Einrichtung sowie des Betreuungsverbands und auch Bürgermeister Tobias Stockhoff zusammen. Dorothee Feller informierte sich bei ihrem Besuch über die der Stimmung sowohl in der Einrichtung wie auch in der Nachbarschaft, die...

  • Dorsten
  • 14.06.21
Kultur
PreisträgerInnen und ihre Lehrkräfte. Von links: Vivienne Di Lippe, Fabian Angelo Tavernise, Luise Matz, die Lehrkräfte Sigrid Althoff und Mechthild van der Linde, Maria Bovensmann, Joseph Chang, Simon Pütter.

Drei Duos aus Dortmund wurden beim Bundeswettbewerb mit 1. und 2. Preisen ausgezeichnet
MusikschülerInnen glänzen bei „Jugend musiziert“

Große Erfolge von SchülerInnen der Musikschule Dortmund bei „Jugend musiziert“: Der Wettbewerb fand über Pfingsten in digitaler Form statt – die TeilnehmerInnen hatten Videos nach Bremen und Bremerhaven geschickt. In der Kategorie „Klavier und ein Streichinstrument“ erhielten Joseph Chang (Klavier) und Maria Bovensmann (Violoncello) einen 1. Preis mit 24 Punkten. Damit schnitten sie bundesweit als bestes Duo in der Besetzung Klavier und Violoncello ab. In der Kategorie „Klavier 4-händig“ gingen...

  • Dortmund-City
  • 12.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.