Alles zum Thema Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Vereine + Ehrenamt

Jetzt anmelden:
Beim Klimacampus selbst Eco Bags nähen

Im Rahmen des Projektes Klimacampus werden unter fachlicher Anleitung Eco Bags an vier aufeinanderfolgenden Terminen genäht. Eco Bags sind mit geschroteten Korken gefüllte Baumwolltaschen, mit denen zeit- und energiesparend gekocht werden kann. Vorkenntnisse im Nähen sind nicht notwendig. Nähmaschinen und Materialien werden gestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl auf acht begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 11. November unter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die 15-jährige Sophie (l.) befreit sich in dieser Übung aus dem (An)Griff von Trainerin Anja Derksen.

Opfer? – Nein Danke!

Der Gang in ein düsteres Parkhaus oder nach der Party alleine nach Hause ist für viele Frauen mit Angst oder einem mulmigen Gefühl verbunden. Vielleicht wartet der potenzielle, unbekannte Verbrecher schon hinter der nächsten Ecke? Selten. Denn eher sind es die geschlossenen Räume mitten im Alltagsleben, in denen Sexualverbrechen am häufigsten stattfinden, wie Selbstverteidigungsexpertin Anja Derksen betont. Wie Frau sich von der Opferrolle lösen kann und sich in brenzligen Situationen souverän...

  • Unna
  • 06.11.18
  • 41× gelesen
LK-Gemeinschaft
Dreharbeiten vor dem Kulturhaus an der Goethestraße.
2 Bilder

„Kamera läuft“: Jugendliche drehen in Herdecke eigene Mini-Serie – Premiere am Donnerstag

Langeweile in den Herbstferien? Für die 13 Schülerinnen und Schüler, die am Musik-Video-Workshop in Herdecke teilnehmen trifft das ganz sicher nicht zu. Seit Montagvormittag lernen die 13 Kinder und Jugendlichen unter professioneller Anleitung von Film- und Theatermusiker Florian Mönks sowie Regisseur Björn Schürmann nicht nur den Umgang mit Kamera- und Tontechnik. „Wir haben uns die Geschichten selber ausgedacht“, erzählt der elfjährige Armin Bartholmes, der mit Feuereifer dabei ist und...

  • Herdecke
  • 24.10.18
  • 69× gelesen
LK-Gemeinschaft
Kinderschminken zu Halloween im Familienbüro Süd.

Datteln: Halloween-Schminken für Kinder

Passend für Halloween veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro Datteln einen Make-Up-Vormittag. Kinder von 6 bis 13 Jahren lernen, wie sie sich für Halloween schminken können. Treffpunkt ist das Familienbüro Süd, Böckenheckstraße 3, am Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13.30 Uhr. Die Teilnahme kostet einen Euro, eine Anmeldung ist nicht nötig.

  • Datteln
  • 23.10.18
  • 15× gelesen
Ratgeber

Psychoseseminar EN-Süd: Selbstsorge und Recovery für Angehörige

Über die Hälfte der Menschen mit einer psychischen Krankheit werden von ihren Angehörigen betreut. Eine Aufgabe, die schnell an die eigene Belastungsgrenzen gehen kann. Viele Angehörige psychisch Kranker sind daher selbst gefährdet sich psychisch zu überlasten. Wie es gelingen kann, trotz großer Belastung auf sich zu achten und eine Überforderung als Angehöriger zu verhindern, ist Thema des Psychoseseminars EN-Süd. Am Mittwoch, 24. Oktober um 19 Uhr besucht zudem Wiebke Schubert, 1....

  • Herdecke
  • 22.10.18
  • 19× gelesen
Kultur
Schauspielerin Laura Götz spielt in "Let's play: Ein Spiel für Benny"

Let’s Play: Theaterstück über den Verlust eines ungeborenen Babys und die Trauer der Familie - für Kinder ab zehn Jahren - Theaterworkshop vorab

Die Stadt Dinslaken und die Burghofbühne Dinslaken arbeiten auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Kulturrucksacks NRW zusammen. Unter dem Motto „Let's Play Theater“ gibt es zunächst am Samstag, 10. November, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr einen Theaterworkshop für alle Zehn- bis 14-Jährigen. Dort können die Teilnehmer die Burghofbühne mit ihren Werkstätten und Proberäumen kennenlernen und es werden Grundlagen des Schauspielens erarbeitet und spielerisch alle Phasen durchlaufen, die es...

  • Dinslaken
  • 20.10.18
  • 26× gelesen
Überregionales
Die Spannung wächst

Vorhang auf für den neuen Lokalkompass

Wie alles begann: Liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, wie viele von euch schon mit bekommen haben, die Redaktion (Das sind Thomas Knackert,Martin Dobois,Miriam Dabitsch und Jens Steinmann) verschickten Einladungen zu einem gemeinsamen Workshop. Ihr erinnert euch? Hurra, ich erhielt eine solche Einladung und freute mich natürlich mitschneidern zu dürfen an den neuen Kleidern des Lokalkompass. Verschwinden sollte das alte Design, moderner, zeitgemäßer und bunter sollte er...

  • Bochum
  • 19.10.18
  • 185× gelesen
  • 22
LK-Gemeinschaft
UNPERFEKTHAUS in Essen - TREFFPUNKT für WORKSHOP - Bild von Fotograf LUKAS
42 Bilder

Mein schönstes Lokalkompass-Erlebnis - Kleine Ergänzung - Das hier, war für mich auch ein tolles, schönes Erlebnis! - Workshop im Unperfekthaus

* Nachdem ich gestern über meine vielen, vielen schönsten Erlebnisse berichtet hatte, werde ich heute ein weiteres "Schönstes Erlebnis" hervorheben! Ausführlich berichtet habe ich schon davon und hier ist auch alles darüber ganz genau nachzulesen! So schreibe ich hier nur, warum das Treffen im Unperfekthaus für mich auch eines der SCHÖNSTEN ERLEBNISSE war! Gemeinsam über Verbesserungen reden... das war das Thema dieses Workshops am Mittwoch, 22. November...

  • Recklinghausen
  • 10.10.18
  • 176× gelesen
  • 10
Ratgeber
Ein Workhop mit dem  Filmclub Hohenlimburg findet am 12. Oktober statt.

Workhop mit dem Filmclub Hohenlimburg

Jeder, der ein Smartphone oder Tablet hat, kann heute Filme produzieren. Was bei der Herstellung ausdrucksvoller Videos zu berücksichtigen ist, erfahren Interessierte bei einem Workshop des Filmclubs Hohenlimburg am Freitag, 12. Oktober, von 17 bis 21 Uhr bei der Volkshochschule Hagen (VHS) im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10. Die Teilnehmer erstellen selbst einen kurzen Film von drei Minuten mit vorbereitetem Material. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, aber auch an Filmer, die eine...

  • Hagen
  • 09.10.18
  • 7× gelesen
Überregionales
In den Herbstferien entwickelt sich eine Spielzeug-Tauschbörse von Kindern für Kinder. Foto: Ulrike Willems

Schenk ich dir!: Ein Workshop für Freudenschenker in Rüttenscheid

Die Jugend Architektur Stadt e.V. bietet in den Herbstferien von Freitag und Samstag, 26. und 27. Oktober, von 10 bis 14 Uhr und Sonntag, 28. Oktober, von 11 bis 13 Uhr einen Workshop für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren an. Zusammen mit den Kindern wird eine Kannste-Haben-Kiste für Spielzeug, Bücher, Kuscheltiere und andere versteckte Kinderzimmer-Schätze gebaut. Die Kiste wird künftig in Essen Rüttenscheid stehen und alle Kinder aus dem Stadtteil können jederzeit unkompliziert...

  • Essen-Süd
  • 08.10.18
  • 25× gelesen
Kultur
5 Bilder

Brackeler Bildungszentrum bietet buntes Kinder- und Jugendprogramm

In den Herbstferien bietet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. noch freie Plätze für sein vielfältiges Angebot rund um Technik für Kinder und Jugendliche an. Erste Herbstferienwoche Im Kurs Let’s-Play-Videos (15. – 17.10., 09:30 – 12:30 Uhr) lernen die Teilnehmer ansprechende Videos von Computerspielen mitzuschneiden um diese anschließend zu bearbeiten und im Internet zu veröffentlichen. Im Tastaturschreiben Schnellkurs (15.10. – 26.10., 10:00 – 11:30 Uhr) dreht sich alles um das...

  • Dortmund-Ost
  • 08.10.18
  • 26× gelesen
Ratgeber
Die Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e.V. hilft bei der Ahnenforschung.

Waltrop: Tante in Amerika? - Workshop zur Ahnenforschung im Schiffshebewerk

Forschen, fragen, helfen und diskutieren - das bietet der Workshop der Genealogisch-heraldischen Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e.V.. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt angehende und fortgeschrittene Ahnenforscher dazu am Sonntag, 14. Oktober, ab 10 Uhr ins Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Wer schon immer wissen wollte, ob er Verwandte in Amerika hat, kann dieser Frage im Waltroper LWL-Industriemuseum auf den Grund gehen. Die Dortmunder Genealogen (Familienforscher)...

  • Datteln
  • 08.10.18
  • 36× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Workshops wollen Engagierten eine Unterstützung bieten (Foto Ehrenamt Agentur Essen)

Jetzt anmelden! – Workshops im Oktober für Interessierte und Engagierte

Bis November 2018 bietet die Ehrenamt Agentur Essen offene Workshops für Interessierte, Ehren- und Hauptamtliche an, die sich in der Flüchtlingshilfe sowie in Integrationsprojekten engagieren bzw. dies planen. Dabei geht es um die Möglichkeiten und Grenzen von Ehrenamt, bessere Vernetzung und Kooperation oder auch um die Stärkung von Anerkennungskultur. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer sich engagiert, der macht dies aus Überzeugung und oft mit viel persönlichem Einsatz. Durch die...

  • Essen-Süd
  • 02.10.18
  • 41× gelesen
Kultur
Auch die Inszenierung des Ozeanmärchens von Mariela Rossi (Fotos) steht in den nächsten Monaten auf dem Programm.

Theater in Breilsort - Kostproben bei der Kunstspur

Der Countdown läuft: Im neuen Frohnhauser Theater "der leere raum" beginnt in wenigen Tagen die neue Spielzeit. Doch zuvor gibt's an diesem Wochenende, 29. und 30. September, die Möglichkeit, den beiden Macherinnen Claudia Maurer und Mariela Rossi im Rahmen der Aktion Kunstspur 2018 über die Schultern zu schauen. "Für alle Neugierigen, die gerne das Theater kennenlernen möchten, das vor einem Jahr nach Frohnhausen-Breilsort gezogen ist, die Fragen haben oder sogar Lust hätten, bei einem...

  • Essen-West
  • 25.09.18
  • 36× gelesen
Politik
Am Mittwoch werden drei unterschiedliche Pläne zur Neugestaltung des August-Bebel-Platzes vorgestellt. ^Foto: Peter Mohr

August-Bebel-Platz: Anhören und mitbestimmen

Die Meinung der Wattenscheider Bürger ist gefragt, so der Tenor der Stadtverwaltung. Am Mittwoch um 18 Uhr findet in der Lohnhalle der Zeche Holland ein offener Workshop zur Neugestaltung des August-Bebel-Platzes statt. Drei unterschiedliche Pläne werden am Abend vorgestellt, entworfen von drei externen Büros. "Es gab kaum Tabus, was die Pläne angeht", so Burkhard Huhn vom Amt für Stadtplanung und Wohnen. Es gehe vor allem darum, bei der Neugestaltung die unterschiedlichen Interessen zu...

  • Wattenscheid
  • 24.09.18
  • 286× gelesen
Überregionales
Bin gespannt
21 Bilder

Lokales aus Bochum: Wir sind 100 000 - ein Strauß unvergesslicher Momente als BürgerReporter Teil 3

Lokalkompass das heißt viele neue Erlebnisse -100 000 BürgerReporter - wir sagen Danke-Seminare und auch Veränderungen . Der Workshop vom 22 November letzten Jahres wird zum 31.10.2018 umgesetzt. Der Workshop: Den Lokalkompass zeitgemäß zu gestalten und zukunftsorientiert auf den Weg zu bringen- das Ergebnis wird mit Spannung erwartet. Welche Besonderheiten wird es geben - was wurde umgesetzt - das interessiert. Hier noch ein paar unvergessliche Momente aus der Vergangenheit...

  • Bochum
  • 22.09.18
  • 99× gelesen
  • 17
Ratgeber
Am Freitag, 21. September, geht der Campus-Tag Haus Berge in die zweite Runde.

2. Campus-Tag Haus Berge startet am Freitag

Nach dem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr laden das Seniorenstift Haus Berge und das Geriatrie-Zentrum Haus Berge anlässlich des Welt-Alzheimertags am 21. September zum 2. Campus-Tag Haus Berge ein. Vorträge, Workshops und Infostände Unter dem Motto „Neues und Bewährtes“ können betroffene Patienten, Angehörige und Interessierte von 14 bis 19 Uhr Vorträge, Workshops und Infostände besuchen. Auch ein Gedächtnis-Check kann vor Ort gemacht werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.18
  • 24× gelesen
LK-Gemeinschaft
Mit der eigenen Nähmaschine zum Handarbeitserfolg – darum geht‘s in diesem Kurz-Kurs im Kulturzentrum balou e.V..

Nähmaschinenführerschein ab 28. September 2018

Do it yourself an der eigenen Nähmaschine im Kurz-Kurs des Kulturzentrums balou e.V.! „Do it yourself“ ist ein riesiger Trend und sollte nicht an der Technik scheitern! Daher richtet sich dieser Nähmaschinengrundkurs ab dem 28. September im Kulturzentrum balou e.V. an Nähanfängerinnen und -anfänger, die sich eine Nähmaschine kaufen möchten oder bereits eine besitzen, mit der sie nichts anfangen können. Am Ende dieses dreiteiligen Kurz-Kurses sollten die Teilnehmenden in der Lage sein,...

  • Dortmund-Ost
  • 19.09.18
  • 21× gelesen
LK-Gemeinschaft
Michaele Mohr leitet den Workshop "Das Feuer der Djembe".

Afrikanisches Trommeln als Workshop

„Das Feuer der Djembe“ am 29. September 2018: Das Kulturzentrum balou e.V. lädt ins Kulturhaus Neuasseln! Westafrikanische Rhythmen sind energiegeladen und explosiv und lassen sich wunderbar auf der Djembe umsetzen. Das Kulturzentrum balou e.V. lädt zusammen mit Kursleiterin Michaele Mohr am Samstag, 29. September, zu einem Djembe-Workshop ins Kulturhaus Neuasseln. An diesem Tag voll Inspiraton und Spaß geht es um die verschiedenen Begleitrhythmen auf der Djembe. Der Workshop wendet sich...

  • Dortmund-Ost
  • 19.09.18
  • 27× gelesen
LK-Gemeinschaft

Tanzworkshops in AWO-Boelerheide

Am 14. September ist ein Findungsworkshop zum gegenseitigen Kennenlernen; Kursleiterin Larisa Homischin verfügt über eine Ausbildung im klassischen Tanz und jahrelange Tanzerfahrung solo und mit Gruppen; sie gibt seit mehreren Jahren erfolgreich Unterrricht von Ballett über Bollywood bis Hip Hop. Reinschauen lohnt sich. Treffpunkt ist vor der Begegnungsstätte Boelerheide Overbergstr. 125, Anmeldung nicht erforderlich, bequeme Sachen mitbringen; keine Voraussetzungen und Erfahrungen im Tanz...

  • Hagen
  • 13.09.18
  • 10× gelesen
Ratgeber

Freie Plätze für den Workshop zur beruflichen Umorientierung: „Karriere in 3 Schritten“

Wesel. (pd) Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel veranstaltet einen zweitägigen Workshop „Karriere in 3 Schritten“ zur beruflichen Umorientierung für Frauen. Termine sind am Dienstag, 18. September, und Dienstag, 25. September, jeweils von 9 Uhr bis 12.30 Uhr. Die Jobtrainerin Christina Thiel gibt Hilfen zur Strategieentwicklung. Wo will ich beruflich hin? Was kann ich tun, um mein Ziel zu erreichen? Frauen mit diesen oder ähnlichen Fragen haben in diesem Workshop die...

  • Schermbeck
  • 06.09.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
Dem Wolf auf der Spur!

NAJU-Workshop: Auf den Spuren der Wölfe!

Nachdem sie in Deutschland lange Zeit ausgerottet waren, erobern sich die Wölfe nun langsam ihren alten Lebensraum zurück. Stimmt nun das Märchen vom bösen Wolf oder sollten wir den Wolf ins unserem Land wieder willkommen heißen? Wo leben Wölfe in Deutschland, wie kam es zu der Rückkehr und warum sind Wölfe eigentlich wichtig für unsere Flora und Fauna? All das hinterfragen wir in unserem Workshop auf spielerische Weise und versetzen uns einmal in diese faszinierenden Tiere hinein. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.18
  • 71× gelesen
Politik

Jetzt bewerben: Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion

Vom 17. bis zum 19. Oktober lädt die SPD-Bundestagsfraktion Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen aus ganz Deutschland zu den Jugendpressetagen nach Berlin ein. Einen Platz dafür vergibt die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas. „Die Jugendpressetage sind eine tolle Chance, die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion und vor allem das Zusammenspiel von Medien und Politik im politischen Berlin direkt zu erleben“, erläutert Bärbel Bas. Drei Tage lang können 100...

  • Duisburg
  • 03.09.18
  • 21× gelesen
Politik
Zu einem Workshoptag "Brücken statt Mauern bauen" lädt die BUNDJugend NRW am 22. 9. in die Nordstadt.
2 Bilder

Brücken statt Mauern bauen

Geflüchtete und nicht-geflüchtete junge Menschen der BUNDjugend NRW organisieren einen Workshoptag am Samstag, 22. September, in Dortmund. Ein vielfältiges Programm vom syrischen Kochworkshop, über Argumentationstraining bis hin zu alternativen Stadtrundgängen zu Flucht und Migration sowie kreativen „Seebrücke“- Aktionen haben sie vorbereitet. Bund Jugend lädt zu Workshops und Aktionen ein  „Angesichts der Rechtsverschiebung in Europa müssen wir Brücken statt Mauern bauern“ , finden die...

  • Dortmund-City
  • 30.08.18
  • 30× gelesen