Alles zum Thema Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Ratgeber
Alles rund um heimische Vogelarten lernen Kinder ab acht Jahren am Samstag, 29. Juni, von 11 bis 14 Uhr in einem Workshop des Kinder- und Jugendtreffs Eilper Welle, In der Welle 35.

Tag der Artenvielfalt 2019
Heimische Vogelarten kennenlernen: Workshop in der Eilper Welle

Alles rund um heimische Vogelarten lernen Kinder ab acht Jahren am Samstag, 29. Juni, von 11 bis 14 Uhr in einem Workshop des Kinder- und Jugendtreffs Eilper Welle, In der Welle 35. Welcher Vogel flattert hier eigentlich durch den Garten? Was frisst die Amsel am liebsten? Diesen und weiteren Fragen gehen die Kinder mit Spaßvogel Knut auf den Grund. Sie lernen die wichtigsten heimischen Vogelarten kennen und erfahren, warum es wichtig ist, diese auch im Sommer zu füttern. Anschließend bauen...

  • Hagen
  • 23.06.19
Ratgeber
Auf der Faszination Heimtierwelt sowie auf dem Fachforum Heimtier stehen exklusive Fachvorträge und Workshops zur Auswahl.
2 Bilder

Faszination Heimtierwelt und Fachforum Heimtier
Workshop-Anmeldung noch möglich

Die Vorbereitungen für die Faszination Heimtierwelt und das parallel stattfindende Branchenevent Fachforum Heimtier sind in vollem Gange und schon heute zeigt sich ihre herausragende Bedeutung als beliebte Heimtiermesse und nationaler Branchentreff. Die Flächen beider Veranstaltungsformate sind bereits seit längerem ausgebucht und beide Events präsentieren eindrucksvoll das breit gefächerte Spektrum der Heimtierbranche in seiner ganzen Vielfalt, darunter viele Workshops und Fachvorträge...

  • Düsseldorf
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
"New York Beauty" ist eine Nähtechnik auf Papier.

Waltrop: "New York Beauty" - Patchwork-Workshop in der VHS Waltrop

Von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juni, bietet die VHS einen Patchwork-Workshop an. "New York Beauty" ist eine Nähtechnik auf Papier, die in Amerika entwickelt wurde. Hier werden verschiedenfarbige Baumwollstoffe in spitz zulaufenden Formen auf Papier genäht. Der fertige Blog hat die Form eines Sterns. Jeder Teilnehmer stellt sich mit den unterschiedlichen Blogs einen individuellen Quilt zusammen. Der dreitägige Workshop läuft jeweils von 10 bis 17 Uhr. Der wöchentliche Patchwork-Kurs...

  • Waltrop
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt

Workshop am 29. Juni - Die Städtepartnerschaften im Fokus

Seit Jahren baut die Stadt Schwerte in Europa Brücken. So unterhält die Ruhrstadt Partnerschaften zu neun Städten in Europa. Da ist es naheliegend, dass Gabriele Stange, persönliche Referentin von Bürgermeister Dimitrios Axourgos, diese Städtepartnerschaftsprojekte einmal in den Fokus der Öffentlichkeit rücken wird. Deshalb lädt die Stadt Schwerte zu einem Städtepartnerschafts-Workshop ein, der am 29. Juni - in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Bürgersaal des Rathauses (Rathausstraße 31) - über die...

  • Schwerte
  • 17.06.19
Kultur

Unter dem Motto „zusammen wachsen – gemeinsam gestalten“
Maskenspiel-Workshop in Huttrop

Im Juli bietet die Arche Noah Essen einen Maskenspiel-Workshop in Huttrop an. Das einstudierte Maskenspiel wird dann beim Arche Noah Fest  im September vorgeführt. Jede Kultur hat ihre Traditionen – wie wäre es, sie zusammen zu bringen? Passend zum diesjährigen Thema „zusammen wachsen – gemeinsam gestalten“ startet die Arche Noah Essen in diesem Jahr eine neue Aktion: Vereine, Gruppen und Einzelpersonen aus unterschiedlichen Kulturen sind eingeladen, gemeinsam einen Tanz der Kulturen oder...

  • Essen-Süd
  • 17.06.19
Reisen + Entdecken
Die ersten Container werden auf dem Festplatz abgeladen.
20 Bilder

Zum Kirchentag wird aus dem Festplatz ein buntes Dorf aus Überseecontainern
Jugend baut Container-Kiez auf

"Container.Kiez.Kirche" nennt kurz und bündig die Evangelische Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ihr neues Großprojekt. Für den Kirchentag hat sie den Festplatz an der Eberstraße mit Containern bestückt.  Die Evangelische Jugend beteiligt sich mit einem Gemeinschaftsprojekt mit vier Partnern am Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. Im Rahmen der Veranstaltung wird die Container.Kiez.Kirche am Fredenbaumplatz in der Nordstadt errichtet. Am...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt

Unnaer Bike-Night
Kurzentschlossene können heute Abend den Workshop nutzen

Die 3. Unnaer Bike-Night startet am Mittwoch, 12. Juni. Die Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Fahrräder so auffällig wie möglich zu illuminieren. Dazu bietet der ADFC Unna am heutigen Donnerstag, 6. Juni, einen Workshop von 19 bis 23 Uhr in Zusammenarbeit mit dem UN-Hack-Bar e.V. in dessen Räumlichkeiten in der Morgenstraße 6 in Unna an. „Wir bauen uns kreative, mittels App steuerbare LED-Installationen für das Rad“, heißt es von der UN-Hack-Bar. Die kostenlosen Bausätze sind begrenzt, daher...

  • Unna
  • 06.06.19
Kultur
Auf Geräuschefang beim Hörspielworkshop
3 Bilder

Medienprofis bieten Hörspielworkshop an!
„Glückskinder“ - Hörspiel selbstgemacht an Pfingsten

Hörspiele sind angesagt wie nie, besonders spannende Detektivgeschichten: Egal ob „Die drei ???“ oder „TKKG“ - Das ist für Hörspielfans „Kino für die Ohren“. Im Hörspielworkshop vom 9.-11. Juni in der Musik- und Kunstschule Remscheid dürfen Kids von 10-14 Jahren selbst Teil einer aufregenden Geschichte werden. „Das werden drei spannende Tage“, verspricht Produzent und Medienprofi Philipp Kersting von „Freigesprochen Mediencoaching“, der gemeinsam mit Kollegin Sunny Bansemer (Schauspielerin,...

  • 05.06.19
Ratgeber
Leana (l.) und Sarah testeten den Überschlagsimulator auf dem Schulhof.
5 Bilder

1.800 Robert-Schuman-Kollegschüler erlebten einen Tag am U rund um Sport und Ernährung
Beim Gesundheitstag ging's rund

Im Workshop Tipps zur gesunden Ernährung bekommen, direkt danach einen von Mitschülern frisch zubereiteten Smoothie trinken und dann los zum Tischtennisturnier: 1.800 Schüler des Robert-Schuman-Berufskollegs erlebten  einen ungewöhnlichen Schultag. Unter dem Motto „Gemeinsam. Gesundheit. Stärken“ setzten sich die Jugendlichen mit Aspekten des Themas Gesundheit auseinander. Vielfältig waren nicht nur die Inhalte sondern auch die Aktionsformen: Die Schüler hörten Vorträge zur...

  • Dortmund-City
  • 05.06.19
Kultur

Neuer Workshop im balou
Ein Kinderschmink-Kurs für Erwachsene

Brackel. In diesem Workshop zeigt die Künstlerin Gesine Marwedel ihren Gästen, wie sie kleine Kinder mit Pinsel und Farbe in zauberhafte Feen, wilde Löwen, mutige Superhelden, finstere Gruselgestalten und anderes fantastisches Getier verwandeln können. Die Teilnehmer*innen erfahren alles Wissenswerte über den Farbauftrag der Schminke und die One-Stroke-Technik. Am Ende des Workshops sind sie in der Lage, einfache Masken anzufertigen, die auf jedem Kinderfest oder an Karneval heiß begehrt sind!...

  • Dortmund-Ost
  • 04.06.19
Kultur
Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen.
4 Bilder

Chor lädt ein: Konzerte, Workshop und Gottesdienst
"Bridge Walkers are back again" in Wesel, Brünen, Drevenack und Emmerich

Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen. "Bridge Walkers" laden ein Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr: Konzert Christuskirche, Am Geistmarkt in EmmerichSamstag, 15. Juni, 18 Uhr: Konzert Dorfkirche in BrünenSonntag, 16. Juni, 9.30 Uhr: Partnerschaftsgottesdienst in der Friedenskirche, Wesel-FeldmarkMontag, 17. Juni, ab 15.30 Uhr: Chorworkshop für...

  • Wesel
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt

Verein UN-Hack-Bar bereitet auf die Bike Night vor
Joghurtdrink-Flaschen und Mikrowellendeckel bringen Räder zum Leuchten

In Vorbereitung auf die kommende dritte Bike Night am Mittwoch, 12. Juni, bietet der Verein UN-Hack-Bar aus Unna zusammen mit dem ADFC einen Workshop zum "Fahrrad selber illuminieren" an. Da die Bike Night ein Lichtkunst Event ist, können sich die Teilnehmer selbst eine bunt blinkende Installation fürs eigene Rad basteln. Vorgesehen sind LED Streifen, bei denen jede LED in Helligkeit und Farbe individuell angesteuert werden kann, wodurch schier unendliche Muster und Farbfolgen möglich sind....

  • Unna
  • 26.05.19
Kultur

Selbst zum Künstler werden
Workshop im Kleinen Atelierhaus auf der Margarethenhöhe am Sonntag, 26. Mai

Das Ruhr Museum veranstaltet im Kleinen Atelierhaus auf der Margarethenhöhe am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr den Workshop „Künstler in Aktion“. Die Teilnehmer können hier selbst zu Künstlern werden. Den vierstündigen Workshop leitet der Enkel des Künstlers Hermann Kätelhön, Martin Kätelhön. Der Druckprozess wie vor 100 Jahren wird von ihm an der Original-Presse seines Großvaters demonstriert und die Teilnehmer werden bei Radier-Versuchen auf kleinen Kupferplatten angeleitet. 1919 wurde das...

  • Essen-Süd
  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Thomas Wormitt leitet den Workshop für alte Musik an der Dom-Musikschule Xanten.

Dom-Musikschule weist auf Workshop hin
Alte Musik erklingt im Kriemhildsaal

Xanten. Am 24. und 25. Mai findet in der Xantener Dom-Musikschule ein „Workshop Alte Musik“ statt. Er richtet sich in erster Linie an Querflötenschülerinnen, aber auch an alle Freunde von Cembalo-Musik. Dozent ist Thomas Wormitt, ein erfahrener und preisgekrönter Spezialist sowohl für Cembalo, als auch für Traversflöte. Höhepunkte des Workshops sind ein Konzert mit Cembalo-Musik am Freitag, den 24. Mai. um 19 Uhr, ein Vortrag mit Klangbeispielen über Travers- bzw. Querflöte am Samstag, den...

  • Xanten
  • 16.05.19
Ratgeber

Workshop der Volkshochschule Monheim
Nützliche Übungen gegen negative Gefühle

Sich mit negativen Gefühlen auseinanderzusetzen und sie zu vermeiden, kostet viel Zeit. Wie man die eigene Gefühlswelt besser versteht, lernen Teilnehmende am Freitag, 17. Mai, in einem Workshop in der Monheimer Volkshochschule (VHS). Unter dem Titel „Umgang mit negativen Gefühlen – Wenn Wolken vor der Sonne stehen!“ (Kursnummer 19S6159) werden von 17 bis 20 Uhr unter anderem nützliche Übungen vermittelt. Negative Gefühle rauben Kraft und können die Gesundheit beeinträchtigen. In der VHS...

  • Monheim am Rhein
  • 15.05.19
Ratgeber
Der eintägige Workshop "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine" der Volkshochschule Dinslaken deckt die ganze Bandbreite von moderner Öffentlichkeitsarbeit ab.

Workshop an der VHS in Dinslaken
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine

Der eintägige Workshop "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine" der Volkshochschule Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 84, am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 14 Uhr deckt die ganze Bandbreite von moderner Öffentlichkeitsarbeit ab. Wie schreibe ich eine Nachricht? Wie meistere ich die Kunst des ersten Satzes? Wie schreibe ich so, dass der Leser nicht sofort wieder aussteigt? Carmen Friemond führt leicht verständlich und praxisnah ein in den Umgang mit Journalismus und auch mit...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Kultur

General Blumenthal - Schächte I,II, VI
Eine Werkstattreihe anlässlich der Umgestaltung des ehemaligen Zechengeländes

Am 6. Mai 2019 startete die zweite Auflage unseres General Blumenthal-Workshops, der sich mit der Umgestaltung des Paulusviertels auseinandersetzt. Mit der Ansiedlung neuer Wirtschaftsunternehmen und einer damit einhergehenden Neubebauung verändert sich auch das Gesicht des Bezirks. Mit der Werkstattreihe wollen wir im Stadtmuseum diesen Veränderungsprozess kreativ begleiten und erstellen mit der Recklinghäuser Künstlerin SARIDI. Modelle, die Teil einer temporären Ausstellung im Institut für...

  • Recklinghausen
  • 06.05.19
  •  1
Sport

Tango Argentino Workshop
Tango Argentino Workshop - Getanzte Leidenschaft

Tango Argentino ist in Tanz umgesetztes Gefühl. Für Interessierte und Wiedereinsteiger bietet der Tanz-Turnier-Club (TTC) Mülheim ab Mai einen Workshop an. Unter der Leitung von Trainer und Tänzer Guido Gottlieb tauchen die Teilnehmer ein in die Welt dieses faszinierenden Tanzes. Der Tango Argentino Workshop beginnt am 15. Mai 2019 in den Räumen des TTC an der Zeppelinstraße 193 und umfasst 10 Unterrichtseinheiten. Anmeldungen sind unter Tel. 02066/4695876 oder info@ttc-muelheim.de...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.19
  •  1
Politik

Zweiter Workshop zur Glashaus-Sanierung
Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt

Das Glashaus ist seit 25 Jahren ein Magnet der Hertener Innenstadt. Neben der geschätzten Bibliothek in Inneren des Gebäudes, ist die Rotunde während Kulturveranstaltungen regelmäßig gefüllt. Nun soll das Glashaus saniert werden. In Form eines zweiten öffentlichen Workshops am Donnerstag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr im Foyer des Zukunftszentrums (Konrad-Adenauer-Str. 9-13) können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen sowie Gedanken zur Sanierung des Glashauses äußern. An diesem Abend stellen die...

  • Herten
  • 30.04.19
Sport

Kostenlose Tanz-Workshops
TSC Eintracht lädt Generationen zum Tanzen ein

Die Dance Company des TSC Eintracht Dortmund bietet kostenlose Workshops für jedes Alter an. Am Samstag, dem 4. Mai, bekommen Familien und Einzelpersonen im TSC Sportzentrum Einblicke in die Vielfalt der Tanzangebote des Vereins. Unter dem Motto „Generationen tanzen“ bewegen sich von 11.00 – 15.30 Uhr junge und ältere Menschen zur Musik. Ausgebildete Tanzlehrer zeigen in 45-minütigen Workshops die Basisschritte verschiedenster Tanzstile. Während die Kleinsten bei den „Tanzwürmchen“ erste...

  • Dortmund-Süd
  • 30.04.19
Politik
2 Bilder

Angermund
KEINE Bebauung östlich zur Lindung

Düsseldorf, 29. April 2019 In der Sitzung der Bezirksvertretung 5 am Dienstag, dem 30. April 2019 beschäftigt sich ein Tagesordnungspunkt mit der Bebauung östlich zur Lindung in Angermund. Nachdem CDU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE am 9. Oktober 2018 in der Bezirksvertretung 5 und am 14. November 2018 auch im Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung grundsätzlich dem Verfahren zur Bebauung zustimmten, schlägt die Verwaltung nun vor, dass vor Beginn des formalen Bebauungsplanverfahrens in...

  • Düsseldorf
  • 29.04.19
  •  1
Kultur

Workshop in der Osterwoche
Kreative Kinder im Stadtmuseum

In Anlehnung an die aktuelle Ausstellung "FarbSTOFF" von Barbara Esser und Wolfgang Horn konnten beim Workshop "Mustermix und andere lustige Dinge" im Stadtmuseum jetzt 14 Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Seit mehr als 25 Jahren arbeiten Barbara Esser und Wolfgang Horn konsequent mit textilen Materialien. Mit ihren Geweben, Skulpturen und Grafiken finden sie immer wieder ganz einzigartige Ausdrucksweisen. Diplom-Designerin Alexandra Luczak knüpfte in wahrsten Sinne des Wortes...

  • Hattingen
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Mit der bewährten Zweiteilung in Workshop und Konzert bietet das Essener Gospel-Festival auch bei seiner mittlerweile achten Auflage viele mitreißende Songs - stimmungsvoll, berührend und immer in Bewegung!

8. Essener Gospel-Festival
Bei Workshop und Konzert Gospelfeeling live und aktiv erleben - "Sei dabei!"

Gospelfeeling aktiv erleben und beim 8. Essener Gospel-Festival mitsingen! Das bietet ein Workshop, den die Ensembles „Memories“ und „Reformation Singers‘ Company“ am Samstag, 27. April, von 11 bis 18 Uhr im Gemeindesaal der Reformationskirche in Rüttenscheid, Julienstraße 39, veranstalten. „Zum Workshop sind alle willkommen, die Freude am Singen haben – ob in einem Chor oder einfach nur privat unter der Dusche. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht nötig“, heißt es dazu.Unter der...

  • Essen
  • 16.04.19
  •  1
  •  2
Fotografie

Noch Plätze frei
"Shake it! Like a Polaroid": Osterworkshop für Jugendliche und Senioren in Hassels

Edwin Herbert Land erfindet vor 70 Jahren eine Kamera, die binnen weniger Sekunden ein selbst aufgenommenes Bild ausdruckt. Mittlerweile sind Polaroid Kameras Kult und von Geburtstagen und Hochzeiten nicht mehr wegzudenken, denn sie halten Erinnerungen sofort fest. Das viertägige Caritas-Projekt „Shake it! Like a Polaroid“ verbindet die Technik der Sofortbildkamera mit den Möglichkeiten aus Graffiti und Streetart. Unter professioneller Anleitung eines Künstlers haben Jugendliche und Senioren...

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
  •  1