Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur
Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein überreicht das Präsent an die 5000. Besucherin Anna Rickenbrock von der Firma Trilux.

Sauerland-Museum Arnsberg
5000. Besucher nach der Eröffnung begrüßt

Eigentlich hatten die Mitarbeiter von Trilux eine ganz normale Museumsführung gebucht. Zu ihrer Überraschung wurden sie vom Museumsteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit empfangen: Seit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 16. September, besuchten bereits 5.000 Gäste die neu konzipierte Dauerausstellung. Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein überreichte Anna Rickenbrock als 5000. Besucherin ein Buch über den in Meschede geborenen Künstler August Macke, der auch in der Ausstellung des Museums...

  • Arnsberg
  • 15.12.18
  • 8× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
17 Bilder

Ulle Bowski öffnete Türen und Herzen in Recklinghausen
Farbe bekennen ! Fotoaktion zum Thema 30 Artikel zur Erklärung der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) wurde am 10. Dezember 1948 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie umfasst 30 Artikel, in denen die Rechte und Freiheiten eines jeden Menschen festgelegt sind. Zu ihrem 70. Geburtstag in diesem Jahr (10.12.2018) hat sie an Aktualität und Dringlichkeit nichts eingebüßt. Deshalb widmete Ulle Bowski sich dem Thema Menschenrechte auf besondere Weise. Farbe bekennen nennt er seine Ausstellung, dessen Schirmherr der...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
  • 25× gelesen
  •  1
Kultur
Gitarrist Peter Finger.

Olfen: "Die andere Saite" Gitarrist Peter Finger in Szene gesetzt

Die beiden Olfener Künstler Ulla und Eugen Zymner haben den Gitarristen Peter Finger in Szene gesetzt. Sie zeigen ihre Werke in der Ausstellung im Olfonium als Kalligrafie und Fotografie noch bis zum 13. Januar. Peter Finger ist ein deutscher Gitarrist, Verleger und Gitarrenbauer. Finger gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Fingerstyle-Gitarristen und Komponisten für Gitarrenmusik. Seine stilistische Bandbreite reicht von Romantik und Impressionismus über Jazz und Traditional bis...

  • Olfen
  • 12.12.18
  • 17× gelesen
Ratgeber
12 Bilder

Unsere Bergwelt
DER BERG RUFT

Und wir sind dem Ruf endlich gefolgt. Eine einzigartige Bilderschau, im Gasometer Oberhausen, über die Geschichte der Berge in unserer Welt. Bilder, Filme und Texte über die Faszination der berühmten Berggipfel. Die sehenswerte Ausstellung wurde verlängert bis zum 27.10.2019.

  • Essen-West
  • 11.12.18
  • 15× gelesen
  •  1
Kultur
Anne Schoel - Carlo und Rüdiger
5 Bilder

So wird der Hund zur Kunst und die Katze zum Sammlerstück
Benefiz-Aktion Tierporträt - viele Bilder fanden ein neues Zuhause

Bereits 2016 war die erste „Benefiz-Aktion Tierporträt“ im Rahmen der „animalia 3“ ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten ins Kunst- und Galeriehaus an der Lohrheidestraße in Wattenscheid, um sich die vielfältigen Porträts der Hunde, Katzen und Pferde anzuschauen. Am 01.12.2018 startete nun die zweite Auflage der „Benefiz-Aktion Tierporträt“, ein weiteres Mal kombiniert mit der „animalia“ im Kunst- und Galeriehaus des Kunstkreises Wattenscheid e.V. Erneut hatten Tierhalter die...

  • Wattenscheid
  • 11.12.18
  • 6× gelesen
Kultur
Anne Schoel - Carlo und Rüdiger
5 Bilder

So wiord der Hund zur Kunst und die Katze zum Sammlerstück
Benefiz-Aktion Tierporträt - viele Bilder fanden ein neues Zuhause

Bereits 2016 war die erste „Benefiz-Aktion Tierporträt“ im Rahmen der „animalia 3“ ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten ins Kunst- und Galeriehaus an der Lohrheidestraße in Wattenscheid, um sich die vielfältigen Porträts der Hunde, Katzen und Pferde anzuschauen. Am 01.12.2018 startete nun die zweite Auflage der „Benefiz-Aktion Tierporträt“, ein weiteres Mal kombiniert mit der „animalia“ im Kunst- und Galeriehaus des Kunstkreises Wattenscheid e.V. Erneut hatten Tierhalter die...

  • Wattenscheid
  • 11.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
In den Ateliers der Kunstschule probierten die Teilnehmenden verschiedene Techniken aus. Die entstandenen Werke werden jetzt im Beratungscentrum ausgestellt.
Foto: Kunstschule

Ausstellung im Monheimer Beratungscentrum
Flüchtlinge zeigen ihre Kunst

Zehn geflüchtete Menschen aus vier verschiedenen Nationen haben in den vergangenen Wochen spannende künstlerische Werke geschaffen. Die Monheimer Kunstschule hatte den Kurs mit der Dozentin Julia Herbster in Kooperation mit dem Beratungscentrum organisiert. Die Ergebnisse des Projektes „DaHeim“ werden jetzt in einer Ausstellung im Beratungscentrum im Haus der Chancen, Friedenauer Straße 17c, präsentiert. Zur Eröffnung am Donnerstag, 13. Dezember, um 16 Uhr sind alle Interessierten herzlich...

  • Monheim am Rhein
  • 11.12.18
  • 21× gelesen
Kultur
Foto: Steve

Ausstellung
Man(n) blickt durch

Das schaute nicht nur Museumsdirektor Dr. Stephan Mann genau hin. Am vergangenen Sonntag wurde um 11.30 Uhr im Museum Goch die Ausstellung "what a beautiful day" von Auke de Vries eröffnet. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Iris Kengen aus Boxmeer. Zur gleichen Zeit fand ein Kids Opening für die jungen Gäste statt. Die Ausstellung ist bis zum 10. März dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie am Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitag, 14. Dezember, findet...

  • Goch
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
2 Bilder

Gelsenkirchenerin Karin Fuchs stellt aus
„ruhrpottaquarelle“

Im Atelier „Kunst in der City“, Von der Recke Straße 1, wurde kürzlich die Ausstellung „ruhrpott-aquarelle“ von Karin Fuchs eröffnet. Im Jahr des Abschieds vom Bergbau widmet die Galerie „Kunst in der City“ ihre Dezember-Ausstellung der Industriekultur des Ruhrgebiets. Die Gelsenkirchenerin Karin Fuchs präsentiert Aquarelle und Acrylbilder mit Motiven von Zechen, Kokereien oder dem Schloss. Auch der Landschaftspark Duisburg-Nord, Nordsternpark und der Wissenschaftspark in Ückendorf eigneten...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
  • 13× gelesen
Kultur
Die Heilige Familie vor einer Palastruine. Die neapolitanische Krippe aus dem Jahr 1760 wurde im 19. Jahrhundert ergänzt.  Eilsabeth Maas zeigt sich über die wertvolle Darstellung begeistert.  Foto: CP

Kostbare Weihnachtskrippen sind jetzt im Xantener StiftsMuseum zu sehen
"Gemälde in 3D"

Weihnachtszeit ist Krippenzeit. Auch das StiftsMuseum in Xanten kommt Jahr für Jahr um diese Erkenntnis nicht herum. Und so zeigt das Museum erneut acht ausgewählt Krippen aus der Kevelaerer Sammlung des Niederrheinischen Museums für Volkskunde und Naturgeschichte. Xanten. Gemeinsam mit der Kunsthistorikern Susanne M. Rupprecht hat die stellvertretende Leiterin des StiftsMuseum, Elisabeth Maas, diesmal die Krippen ausgewählt. Sie stammen aus Frankreich, Italien und Deutschland und...

  • Xanten
  • 10.12.18
  • 17× gelesen
Kultur

Ausstellung
Anja Bohnhof | Tracking Gandhi - Bahak - Krishak - Mohila

In "Tracking Gandhi" begibt sich Anja Bohnhof auf die Reise zu den bedeutsamen Schlüsselsituationen in Gandhis privatem und öffentlichem Leben. Es ist eine Reise, die sich von Indien über Afrika bis nach Europa erstreckt. Weiter zu sehen sind die Porträtserien „Krishak“ und „Mohila“ von Reisbauern und Erntehelfern in West-Bengalen.

  • Bochum
  • 07.12.18
  • 4× gelesen
Kultur

Ausstellung
Tanya Poole | The Whispering Spring

Die Ausstellung “The Whispering Spring”, die am 07. Dezember 2018 in der Galerie m eröffnet wird, kreist um die Themen Botanik und die abnehmende Insektenpopulation und widmet sich zugleich den Forschern, die immer wieder neue Fakten und Zusammenhänge aufdecken, die das Potential haben, uns die Augen zu öffnen für das Vermögen, die Magie und Schönheit, aber auch die Zerbrechlichkeit der uns umgebenden Natur.

  • Bochum
  • 07.12.18
  • 3× gelesen
Kultur
4 Bilder

die 1. Guerilla Flashart Ausstellung
mit Künstlern feiern..

Einladung zur 1. Guerilla Flashart in der Kunstmuellerei Düsseldorf Künstler kommen - hängen - feiern Freitag 14.12. 18 Uhr-22 Uhr Vernissage - Sa 12-18 - Sonntag 12-18 Uhr geöffnet - bis 05.01 - mi und sa 12-18 oder nach Absprache geöffnet jeder teilnehmende Künstler hängt am 14.12. bis 18 Uhr drei Bilder - jeder Besucher und Künstler bekommt 5 Punkte, die er nach Gefallen unter die Bilder oder Skulpturen klebt.. Am Ende der Vernissage um 21.30 gewinnen die 3 Künstler mit den meisten...

  • Düsseldorf
  • 03.12.18
  • 35× gelesen
  •  1
Kultur
Die farbenprächtigen Märchen-Bilder der Neusser Künstlerin Ursula Küppers sind ein Teil der diesjährigen Jahresausstellung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck in der Alten Cuesterey.

Jahresausstellung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Kinder basteln am Mittwoch Motivkerzen

Handspinnerinnen demonstrieren ihr altes Handwerk Wer sich in diesen Tagen in Adventsstimmung bringen will, der ist in der Alten Cuesterey genau richtig. Das hat bei seinem Besuch der Ausstellung „Märchenhafte Weihnachten“ auch das Ehepaar Helga und Ernst Lösing aus Karnap festgestellt. Für sie hat sich der Weg vom Essener Norden in den Westen nach eigener Aussage gelohnt: „Das war für uns der passende Auftakt in die Weihnachtszeit. Die Exponate mit weihnachtlichen Motiven haben das Herz...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Adriaen van Ostade - Der Raucher am Fenster
11 Bilder

Kunst Ausstellung Radierungen im Kunstverein Wessel Iserlohn
Radierungen von Adriaen van Ostade im Kunstverein Wessel in Iserlohn

Lassen Sie sich begeistern vom einfachen alltäglichen Leben aus der Vergangenheit dargestellt in der neuen Ausstellung Adriaen van Ostade im Kunstverein Wessel in Iserlohn in Form von Radierungen. Adriaen van Ostade zählt zu den großen Meistern der Radierkunst. Auch zu sehen sind einige Orginaldruckplatten. Was ich auch interessant finde sind die alten verschiedenen Rahmen in den sich die Arbeiten befinden. Die Ausstellung ist noch zu sehen bis 27.01.2019. Weitere Informationen zur Ausstellung...

  • Iserlohn
  • 01.12.18
  • 47× gelesen
Kultur
Die Hagener Künstlerin Karin Heyltjes präsentiert ihre Ausstellung  „Zu Land zu Wasser“.

Ruhrblicke, Strandgut und Unterwasser
Hochdrucke und Monotypien von Karin Heyltjes in neuer Ausstellung

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Fotocollagen, Skulpturen aus Holz, Lampen aus Strohhalmen, Rost- und Papierarbeiten waren schon zu sehen. In der...

  • Hagen
  • 30.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Schon einen Blick in die Schau warf der Jugendbeirat mit Museumsdirektor Dr. Jens Stöcker und Daniela Brechensbauer (Museumspädagogik).

Museum lädt Kinder zur Mitmach-Ausstellung „Weihnachtszauber“ ein
Den Advent mit allen Sinnen genießen

Weihnachten ist die Zeit der Geschichten. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund erzählen die Ausstellungsmacher seit 18 Jahren vom Weihnachtsfest: Mal ging es um Wunschzettel, mal um Leckereien oder um Gabenbringer in aller Welt. Nun ist die Weihnachtsausstellung erwachsen – und erinnert an die schönsten Geschichten vergangener Jahre. Unter dem Titel „Weihnachtszauber“ präsentiert das Museum an der Hansastraße ausgewählte weihnachtliche Exponate aus der eigenen Sammlung....

  • Dortmund-City
  • 30.11.18
  • 13× gelesen
  •  1
Kultur
Viele Besucher kamen zur Eröffnung der Spielzeugausstellung.
7 Bilder

Neue Ausstellung im Museum
Viel Lob für RESSA

Der Reeser Geschichtsverein eröffnete Spielzeugausstellung Am Sonntag wurde die Ausstellung „Teddy, Märklin, Matchbox: Spielzeug in Rees und im Rest der Welt“ eröffnet. Bis zum 17. März zeigt der Reeser Geschichtsverein RESSA 1987 e. V. im städtischen Koenraad-Bosman-Museum die umfangreiche Ausstellung. Neben Peter Engel, einem Dinslakener Spielzeugsammler und -experte, der dem Geschichtsverein viele Exponate unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat, begrüßte der RESSA-Vorsitzende Heinz...

  • Rees
  • 28.11.18
  • 38× gelesen
Kultur
VHS-Studienleiterin Sandra Hilse lädt zur Ausstellung ein.

Recklinghausen: "Frauen im Aufbruch" - Ausstellung im Willy-Brandt-Haus

Seit 100 Jahren, genau seit dem 12. November 1918, haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht - ein Jubiläum, das in diesen Tagen bundesweit gefeiert und gewürdigt wird. Unter dem Titel "Frauen im Aufbruch" zeigt die Volkshochschule Recklinghausen eine historische Plakatausstellung der Werbung um die politische Beteiligung von Frauen. Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 29. November, um 18.30 Uhr lädt die VHS deshalb ins Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17 ein. Die Medienwissenschaftlerin...

  • Recklinghausen
  • 28.11.18
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schüler der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und interessierte Senioren haben sich mehrfach getroffen, um im Rahmen eines Workshops gemeinsam Sitzbänke zu gestalten.
2 Bilder

Ausstellung im Ludgerustreff
Schüler und Senioren fordern auf: „Nimm Platz!“

„Nimm Platz!“ lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Ludgerustreff an der Ludgerusstraße 2a in Heiligenhaus zu sehen ist. "Es handelt sich dabei um eine einladende und gastfreundliche Aufforderung, sich zu setzen", sagt Ingrid Niering, Leiterin des Treffs. ",Nimm Platz!' ist nämlich etwas, das in jeder Kultur bekannt ist und Gastfreundschaft ausdrückt." In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk des Kreises Mettmann, Schülern der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und mit...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.18
  • 18× gelesen
Kultur
13 Bilder

Gasometer
Der Berg ruft im Gasometer Oberhausen

Eine Faszinierende Ausstellung im Gasometer Oberhausen auf die Welt der Berge. Das Ruhrgebiet ist wieder um eine aussagefähige Ausstellung reicher. Ab dem 16. März 2018 an heißt es dort "Der Berg ruft". Die beeindruckende Ausstellung zeigt die Vielfalt der außergewöhnlichen Bergwelt, deren Vergänglichkeit und Veränderung. Wir haben uns in der „Tonne“ (wie der Gasometer liebevoll von den Einheischen dort genannt wird) umgesehen und erlebten eine Einzigartige, inspirierende und vor allem...

  • Oberhausen
  • 25.11.18
  • 32× gelesen
Kultur
Hier wartet sicherlich das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.
3 Bilder

Aqua Tinta feiert Auftakt und Ende
Jahresrückblick und neuer Kalender in der Radierwerkstatt

Es riecht nach Kerzenwachs, Quiche und nach - Kunst. Wie Kunst riecht? Unverkennbar, den schon beim Betreten des kleinen Ateliers in Frohnhausen steigen die Gerüche der Farben und Materialien in die Nase der Besucher und machen diese noch neugieriger. Nicht nur für die Mitglieder der Radierwerkstatt ist die alljährliche Kalenderausstellung eine liebgewonnene Tradition. Auch von den rund 500 Eingeladenen nutzt eine Vielzahl die Gelegenheit, um in Vorweihnachtsstimmung zu kommen. „So 350 bis...

  • Essen-Süd
  • 25.11.18
  • 6× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Im Stall-Atelier an der Krabbenheider Straße 68 wird am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr eine neue Ausstellung von Gastkünstlerin Sabine Dieckerhoff aus Dortmund eröffnet.

Vernissage
"Kunst im Stall" mit Gastkünstlerin Sabine Dieckerhoff

Cornelia und Peter Bildheim laden von Sonntag, 25. November, bis Sonntag, 9. Dezember, ein in ihr Stall-Atelier an der Krabbenheider Straße 68. „Natürlich figürlich“ heißt das diesjährige Thema. Die Gastkünstlerin in diesem Jahr ist Sabine Dieckerhoff aus Dortmund, Schülerin des Oldenburger Künstlers Werner Tegethoff. Eröffnung dieser Ausstellung ist am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr. Einführende Worte spricht Karl-Heinz Keuthen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Gitarristin...

  • Schwelm
  • 23.11.18
  • 6× gelesen