Alles zum Thema rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Politik

AfD Bundestagsabgeordneter Stephan Protschka in Emmerich am Rhein
Bundestagsabgeordneter Stephan Protschka (AfD) besucht Landwirte in Emmerich am Rhein

Hohen Besuch hatte in der vergangenen Woche der AfD Stadtverband Emmerich am Rhein. Aus Niederbayern angereist war der Bundestagsabgeordnete Stephan Protschka. Er ist Obmann der AfD Bundestagsfraktion für Ernährung und Landwirtschaft sowie Mitglied des Bundesvorstands. Zusammen mit dem Sprecher des AfD Stadtverband Emmerich am Rhein Christoph Kukulies machte MdB Stephan Protschka einen Kurzbesuch im Emmericher Rathaus. Hier wurde er vom Bürgermeister Peter Hinze begrüßt. Im Anschluss besuchte...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.12.18
  • 21× gelesen
  •  1
Politik

Neue Technische Beigeordnete für Voerde?
Geht es nach der Mehrheit des Stadtrates, wird Nicole Johann die Nachfolgerin von Wilfried Limke

Wahl am 2. April 2019 „Wer tritt die Nachfolge von Wilfried Limke, dem Technischen Beigeordneten, der im August 2019 in den Ruhestand tritt, an?“ Diese Frage stellt sich den Mitgliedern des Voerder Stadtrates seit geraumer Zeit. Auf die entsprechende Ausschreibung hatten sich 13 Kandidatinnen und Kandidaten beworben. Hiervon kam es für zwei zum Vorstellungstermin bei den Fraktionen. Überzeugen konnte die Mehrheit letztlich die bei der Stadt Bocholt tätige Nicole Johann durch ihre fachliche...

  • 09.12.18
  • 32× gelesen
Politik
Im Mülheimer Rathaus gab es auseinanderlaufende Diskussionen um den Haushalt 2019.
Foto: Archiv / Henschke
2 Bilder

Fraktionsspitzen von CDU, Grüne und SPD äußern Verdruss über „Die Verweigerer“
„Uns wird die Drecksarbeit überlassen“

Einen Tag nach der Ratssitzung sitzen die Fraktionsspitzen von CDU, Grünen und SPD zusammen und lassen die Debatten um den Haushalt Revue passieren. Widersprüchliche Gefühle stehen im Vordergrund. Einerseits bahnt sich offensichtlich eine engere Zusammenarbeit dieser drei Parteien an. Die Einbringung eines genehmigungsfähigen Haushaltes sei ein gewaltiger Kraftakt gewesen, aber man habe zusammengefunden. So könne es gerne weitergehen, sagt Franziska Krumwiede-Steiner und schwärmt fast: „In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.18
  • 182× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Heike Jütting und Hanne Möhring verkauften Bücher für den guten Zweck.
Foto: Gohl
5 Bilder

Eine Gruppe Werdener Bücherfreunde stößt Projekte rund ums Lesen an
Freunde des Schmökerns

Der Bücherflohmarkt im Rathausfoyer lud zum Verschnaufen vom Trubel des Weihnachtsmarktes. Hier wurden aussortierte Bücher, CDs, DVDs und Buchspenden für den guten Zweck verkauft. Die Ehrenamtlichen Heike Jütting und Hanne Möhring konnten am Ende zufrieden mitteilen, dass wieder eine stattliche Summe zusammen gekommen war. Denn mit diesem Erlös können die Regale der Stadtteilbibliothek neu bestückt werden, vornehmlich mit Büchern für Kinder. Auch weiterhin können Bibliophile sich zu...

  • Essen-Werden
  • 04.12.18
  • 28× gelesen
Kultur

Düsseldorf-Kaiserswerth
Burggrafenpaar gekürt

Das Rathaus zu Kaiserswerth war am 24. November fest in närrischer Hand. Denn dort kürte die KG Düsseldorfer Nordlichter ihr neues Burggrafenpaar. Burggraf Oskar Tasch-Schott und seine Gräfin Iris Athanassiou-Keyzers werden in dieser Session die Karnevalisten im Düsseldorfer Norden regieren. Neben Bezirksbürgermeister Stefan Golißa machte auch OB Thomas Geisel den Tollitäten seine Aufwartung.

  • Düsseldorf
  • 04.12.18
  • 4× gelesen
Politik

Marl soll „grün“ bleiben! Kompensationsangebote auf Marler Stadtgebiet schaffen!

Die Eingriffsregelung (auch Eingriffs-Ausgleichs-Regelung) ist im deutschen Recht das bedeutendste Instrument zur Durchsetzung von Belangen des Naturschutzes, das in der „Normal-Landschaft“ greift, also auch außerhalb naturschutzrechtlich gesicherter Gebiete. Grundidee ist ein generelles Verschlechterungsverbot für Natur und Landschaft. Die sich aus dem Eingriff ergebenden Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft sind funktional auszugleichen, oder es sind gleichwertige andere Aufwertungen...

  • Marl
  • 30.11.18
  • 21× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Quick Response „schnelle Antwort“, QR- Codes an städtischen Einrichtungen

Anfangs nutzte nur die Industrie QR-Codes, aber mittlerweile erobern die quadratischen Muster zunehmend auch den privaten Bereich. Diese kleinen, 2D-Barcodes bieten eine breite Palette an Möglichkeiten, „den Kunden“ besser an das „Unternehmen“ zu binden und haben ein großes Potential die online und offline Werbung sinnvoll miteinander zu verbinden. Von diesem Marketinginstrument sollte auch die Stadt Marl profitieren um Informationen an städtischen Immobilien/Einrichtungen leichter zugänglich...

  • Marl
  • 30.11.18
  • 5× gelesen
Politik

Bildung und Teilhabe
Viermonatige Wartezeit: Personelle Probleme im Rathaus

350 Euro schlagen für die Klassenfahrt der älteren Tochter (13) zu Buche. Das Geld muss bis Januar überwiesen werden. Die Castrop-Rauxeler Familie kann die Finanzierung alleine nicht stemmen. Im September hatte die Mutter (41) daher bei der Stadtverwaltung im Bereich "Bildung und Teilhabe" einen Antrag auf Unterstützung eingereicht. Dort habe man ihr mitgeteilt, dass es vom Einreichen des Antrags bis zur Genehmigung vier Monate dauere und dafür personelle Gründe angeführt. Der Stadtanzeiger...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.11.18
  • 38× gelesen
Natur + Garten

Weihnachtsstimmung in Moers
15 Meter hoher Bürgerbaum auf dem Neumarkt

Was wäre Weihnachten ohne einen Weihnachtsbaum? Woher der Brauch stammt, sich zum Fest einen geschmückten Baum in die gute Stube zu stellen, ist nicht eindeutig überliefert. Doch bereits seit dem 16. Jahrhundert ist die Tradition in Deutschland gewachsen. Eine kürzere Geschichte hat der Bürgerbaum in Moers: Hier stellen die ENNI Stadt & Service und die Firma Krause alljährlich Weihnachtsbäume auf dem Neumarkt und vor dem Rathaus auf, die zuvor Bürger gestiftet haben. "In diesem Jahr...

  • Moers
  • 28.11.18
  • 116× gelesen
Politik

Essen muss wieder HANSEstadt werden!

Die PARTEI fordert den Beitritt der Stadt Essen zum Städtebund „DIE HANSE“! Die PARTEI fordert in ihrem jüngsten Antrag den Rat der Stadt Essen auf, den Beitritt zum Städtebund „DIE HANSE“ zu erklären und im Haushalt der Stadt entsprechende Finanzmittel einzuplanen.  Hier geht es zum Antrag! Ratsherr „El Comandante“ Matthias Stadtmann erklärt dazu: „Obwohl keine Küsten-, sondern Binnenstadt, war Essen lange Zeit Teil des hansischen Städtebundes und zudem Freie Reichsstadt und hat die...

  • Essen-Süd
  • 24.11.18
  • 79× gelesen
Politik

Keine Sperrklausel bei der Europawahl 2019!
Bei der Europawahl 2019 wird es keine Sperrklausel geben!

Bei der Europawahl 2019 wird es keine Sperrklausel geben, - laut der Internetplattform Abgeordnetenwatch hat SPD Chefin Nahles heute von diesem Plan Abstand genommen. Für die Einsetzung einer Sperrklausel hätten die ehemaligen Volksparteien von CDU/CSU und SPD neben der FDP auch die Stimmen der Grünen gebraucht. Im Bundestag hätte es wohl mit den Stimmen von SPD, Union und FDP knapp zu einer 2/3 Mehrheit gereicht. Im Bundesrat wäre man aber auf die Unterstützung der Grünen angewiesen. Diese...

  • Essen-Süd
  • 23.11.18
  • 32× gelesen
Politik

Rathaus in Schwerte
Nebeneingang Anfang Dezember für zwei Tage geschlossen

Die Stadtverwaltung Schwerte bittet um Verständnis dafür, dass durch das Aufstellen eines Kranes im Rahmen der andauernden Dachsanierung, der Nebeneingang des Rathauses I am Dienstag, 4. Dezember, und Mittwoch, 5. Dezember, nicht genutzt werden kann. Ein barrierefreier Zugang ist vorübergehend über den Hintereingang des Bürgersaals ab dem 4. Dezember, 11 Uhr, gewährleistet. Der Hintereingang ist über den Parkplatz des Verwaltungsgebäudes erreichbar.

  • Schwerte
  • 23.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
Musikschüler und -schülerinnen geben im Rathaus Konzerte.

Recklinghausen: Musikschüler im Rathaus

Aus der Reihe "Podium Musikschule" findet am Montag, 26. November, um 18 Uhr das erste Konzert im Rathaus statt. Bis zum Frühjahr sind an sechs Tagen Konzerte von Schülerinnen und Schülern der Musikschule zu hören. Der Eintritt ist frei. ^Foto: privat

  • Recklinghausen
  • 23.11.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
Agnes Wallek und Christiane Goldmann wollen Werden orange leuchten lassen. 
Foto: Henschke

Die Zontaclubs lassen am Freitag die Werdener Altstadt orange leuchten
Nein zu Gewalt gegen Frauen

Die Zontaclubs unterstützen die Vereinten Nationen beim Kampf um die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Orange ist die Kampagnenfarbe von UN Women. „Zonta says No“ knüpft an diese Kampagne an und versteht sich als gemeinsames Dach zahlreicher Projekte. Auch in der Werdener Altstadt werden viele Fenster und Türen orange leuchten. Am Freitag, 23. November, wird bei Einbruch der Dunkelheit unter dem Motto „Orange Your City“ zu einem gewaltfreien Miteinander von Frauen und Männern aufgerufen....

  • Essen-Werden
  • 22.11.18
  • 37× gelesen
  •  1
Ratgeber
Das Stadtbüro in Neheim musste jetzt kurzfristig aufgrund baulicher Maßnahmen geschlossen werden. Es ist daher vorübergehend im Rathaus, Rathausplatz 1 in Neheim, untergebracht.

Kurzfristige Schließung: Stadtbüro Neheim vorübergehend im Rathaus untergebracht

Das Stadtbüro in Neheim musste jetzt kurzfristig aufgrund baulicher Maßnahmen geschlossen werden. Ab sofort bietet die Stadt folgende erweiterte bzw. neue Öffnungszeiten an: Das Stadtbüro Neheim ist vorübergehend im Rathaus, Rathausplatz 1 untergebracht. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr. Erweiterte Öffnungszeiten im Stadtbüro Hüsten Das Stadtbüro Hüsten hat aufgrund der Besonderheit erweiterte Öffnungszeiten:...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.11.18
  • 18× gelesen
Politik

Offener Brief zur Rathaussanierung an den Bürgermeister der Stadt Marl, Herrn Werner Arndt

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens Rathaussanierung stoppen haben sich mit einen Brief an den Bürgermeister gewand um die offenen Fragen zur Rathaussanierung beantwortet zu bekommen.  Sehr geehrter Herr Bürgermeister, durch die unterschiedlichen veröffentlichten Zahlenwerke und Varianten sind zum Thema Rathaussanierung versus Neubau Irritationen in der Bevölkerung und dadurch bedingt Diskussionen für und wider aufgetreten, die teilweise auf Fehlinformationen beruhen. Um für die Marler...

  • Marl
  • 17.11.18
  • 91× gelesen
Politik
Steuergeldverschwendung stoppen

3. öffentliche Aktionsversammlung der Initiatoren des Bürgerbegehrens „Rathaussanierung stoppen!“

Um über aktuelle Entwicklungen zu diskutieren, den aktuellen Stand des Bürgerbegehrens mit der Stadt Marl vorzustellen, bisherige Aktionsplanungen zu vertiefen und weitere Maßnahmen zu erörtern laden die Initiatoren des Bürgerbegehrens „Rathaussanierung stoppen!“ alle Bürger/innen, die das Bürgerbegehren unterstützen wollen, zur nächsten Aktionsversammlung ein. Diese Versammlung findet statt am Dienstag, den 20. November 2018, um 19:30 Uhr in der Gaststätte Kluge, Lipper Weg 89, 45770...

  • Marl
  • 17.11.18
  • 44× gelesen
Ratgeber

Personalversammlung in Menden
Rathaus eingeschränkt geöffnet

Menden. Am nächsten Mittwoch, 21. November, findet eine Personalversammlung für alle städtischen Mitarbeiter der Mendener Stadtverwaltung statt. Daher sind die Abteilungen an diesem Vormittag ab etwa 10.30 Uhr nur eingeschränkt oder teils nicht erreichbar. Das gilt auch für telefonische Anfragen. "Bestehende Terminvereinbarungen werden eingehalten. Soweit erforderlich, werden Notdienste eingerichtet", heißt es aus dem Rathaus.

  • Menden (Sauerland)
  • 16.11.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
HDK-Präsident Michael Jansen (r.), ohnehin nie um Worte verlegen, traf beim Empfang im Rathaus wieder den richtigen Ton.
Fotos: Hannes Kirchner
4 Bilder

Die künftigen Prinzencrews machten ihren Antrittsbesuch im Duisburger Rathaus
„Unsere Stadt liegt uns am Herzen“

Michael Jansen, nie ums Wort verlegener Präsident des Hauptausschusses für den Duisburger Karneval (HDK), brachte es auf den Punkt: „Wir stecken alle in den Startlöchern.“ Und die entsprechende Starthilfe gab es vom Oberbürgermeister höchstpersönlich. OB Sören Link begrüßte jetzt traditionell die neu gewählte Prinzencrew und das Kinderprinzenpaar im Mercatorzimmer des Duisburger Rathauses. Da gab es jede Menge gute Laune, Vorfreude und Streicheleinheiten. „Unsere Stadt liegt uns am Herzen“,...

  • Duisburg
  • 16.11.18
  • 57× gelesen
Kultur
Das Bläsersextett der Neuen Philharmonie Westfalen präsentiert unter anderen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.

Recklinghausen: Mozart im Rathaus

Am Sonntag, 18. November, gastiert um 11 Uhr das Bläsersextett der Neuen Philharmonie Westfalen mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen im Rathaus. Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

  • Recklinghausen
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Politik
Foto Quelle: 
https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=bci8tZF1&id=3FA964403DA39628085043054F00BED0910C9E24&thid=OIP.bci8tZF1vcBSDccUXHkExgAAAA&mediaurl=https%3a%2f%2fimage.pixelio.de%2f000%2f491%2f480%2fplayer%2f1--491480-Teamwork%2520Stra%2526szlig%253Benbau-pixelio.jpg&exph=253&expw=400&q=kostenloses+foto+Stra%c3%9fenbau&simid=608044041811657950&selectedIndex=0&ajaxhist=0
2 Bilder

Die Dichtheitsprüfung steht sehr oft im Zusammenhang mit dem Straßenbau!
Bis zu 80% vom Eigentümer zu zahlen. >Straßenbaubeiträge

Die Bürgerinitiative (BI) -Alles dicht in Gronau- wird am Montag 19. November erneut zusammen kommen. Das Treffen findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Nienhaus, Gluckstr. 22 statt, zu dem auch alle interessierten Bürger eingeladen sind. Themen: neueste Erkenntnis zum Monitoring. Zur Erinnerung, mit diesem sollte der Nachweis erbracht werden, dass private Abwasserleitungen eine Gefahr für Grund- und Trinkwasser seien. .Das ist zwar seit Dez. 2017 beendet, es liegen aber bis jetzt keine...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
  • 63× gelesen
Politik
Für die Themen Flucht und Integration der Gegenwart steht der Gast des Abends Safwat Raslan zur Verfügung. Der liberale Moslem wird sowohl von der urbanen, modernen und religiös toleranten Lebenswirklichkeit der einst knapp 6 Millionen Einwohner zählenden Großstadtmetropole Aleppos vor dem Krieg berichten sowie von den Gründen, welche ihn zur seinerzeitigen Flucht aus dem seit 2011 durch einen Bürgerkrieg gemarterten Land veranlassten.
2 Bilder

CDU - Traditionelles Politisches-Rathaus-Generationengespräch

Flucht und Vertreibung aus der Perspektive zweier Epochen – So unterschiedlich und doch so gleich! – Deutscher Heimatvertriebener trifft syrischen Flüchtling – Erlebnisse, Erfahrungen und Perspektiven! Am kommenden Freitag, dem 16. November 2018, 18.00 Uhr, klassisch im Rathaus Essen (Raum 2.12), laden die CDU-Vereinigungen Junge Union (JU), Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV) sowie der Evangelische Arbeitskreis (EAK) alle interessierten Mitbürger/Innen und Jugendlichen zum...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.18
  • 47× gelesen
Politik

Resolution des Stadtrates zur Änderung der Rechtslage gefordert
Tierschutzpartei: Straßenbaubeiträge abschaffen

Nach geltendem Recht ist die Stadt Essen bislang verpflichtet, bei Erneuerungsarbeiten an Straßen anliegende Wohn- und Hauseigentümer an den Kosten per Bescheid pflichtmäßig zu 'beteiligen', also eine Kostenbeteiligung als Zwangsabgabe einzufordern. Unsoziale Abgabe Die Essener Ratsgruppe Tierschutzpartei/Bürgerliche Alternative hält die Straßenbaubeiträge für weitgehend unsozial, in Einzelfällen für Bürgerinnen und Bürger sogar existenzgefährdend. Schon in der September-Ratssitzung 2018...

  • Essen
  • 13.11.18
  • 5× gelesen
Ratgeber

Recklinghausen: Bürgermeistersprechstunde im Rathaus

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt haben am Donnerstag, 15. November, die Möglichkeit, dem stellvertretenden Bürgermeister Jochen Weber Anregungen und auch Beschwerden vorzutragen. Die Bürgermeistersprechstunde findet statt in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Rathaus in Raum 1.23. Nähere Informationen hierzu erhalten interessierte Bürger unter Tel. 50-1206.

  • Recklinghausen
  • 13.11.18
  • 0× gelesen