Lünen

Beiträge zum Thema Lünen

Sport
Eine Familie mit viel Pferdeverstand: Britta und Christian Wittenbrink mit den Kindern Lea (8) und Heinrich (4) sowie Heinz und Heike Hüser auf dem neuen Reitplatz inmitten der Felder hinter den Ställen.
8 Bilder

Pferde sind hier Familiensache

Kinder träumen mit den Geschichten von Hexe Bibi und ihrer Freundin Tina den Traum vom Leben auf dem Reiterhof. Familie Hüser-Wittenbrink in Alstedde lebt ihn - vollkommen ohne Hexerei, dafür aber mit viel Leidenschaft und Wir-Gefühl! Pferde schauen im herbstlichen Sonnenschein aus ihren Boxen, die Wiesen sind noch nass vom Tau. Britta Wittenbrink ist schon seit Stunden auf den Beinen. Zweifach-Mama und Pferdwirtin, da findet sich auch so früh schon Arbeit. Britta ist seit rund vier Jahren hier...

  • Lünen
  • 09.10.21
Blaulicht
Freuen sich über Baby Kiara: (v.l.) Tim Kewitz, Dennis Hertel, Vater Thorsten Behler, Hebamme Natalia Schäfer und Mutter Sabrina Scholze.

Kiara ist ein echtes Blaulicht-Baby

Höchst selten nimmt ein Rettungswagen einen Patienten auf und kommt mit zwei Patienten beim Krankenhaus an. Zwischen Lünen und Selm passierte aber genau das am Donnerstag. VON PETER ADAM Die schwangere Sabrina Scholze, aus Selm hat Wehen im Abstand von zehn Minuten. Ihre Schwägerin wählt den Notruf. Um 6.44 Uhr rückten von der Feuerwache Bork Volker Meyer und Jörg Reinke vom Deutschen Roten Kreuz mit dem Rettungswagen aus. Wenige Minuten später ist der Einsatzwagen mit Sabrina Scholze an Bord...

  • Lünen
  • 07.10.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise auf den vermissten Teenie.
2 Bilder

Polizei sucht vermissten Teenie aus Selm

Ermittler der Polizei suchen nach Anthony T. aus Selm - der Teenie verschwand bereits vor über zwei Wochen. Anthony lebt in Selm in einem Wohnheim und schon im Juli verschwand er von dort , doch während er damals kurz nach seinem Verschwinden am Bahnhof in Lünen wieder auftauchte, dauert die Suche nach ihm nun schon seit dem 20. September. Der Vermisste hat eine schlanke Statur, ist etwa 1,68 Meter groß und hat rotblonde Haare. Wer Hinweise auf den Schüler oder seinen Aufenthaltsort hat, meldet...

  • Lünen
  • 07.10.21
Blaulicht
Endstation Graben: Das Auto landete auf dem Dach, ein Abschleppunternehmen holte es mit einem Kran wieder auf die Fahrbahn.
5 Bilder

Reh-Retter fährt mit Auto in Graben

Reh und die Beifahrerin sind unverletzt, der Autofahrer im Krankenhaus und der Corsa wohl ein Totalschaden - so endete am Abend in Brambauer ein schwerer Verkehrsunfall. Der Mann aus Lünen wollte, so berichtete er es der Polizei, einem Reh ausweichen, das vor ihm über die Brambauer Straße lief, doch dabei verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle. Der Corsa kam nach rechts auf den Grünstreifen ab, rutschte in den Graben, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Fahrer des Autos kam -...

  • Lünen
  • 06.10.21
Natur + Garten
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Julis braucht die Welt

Wenn Preise für das Ehrenamt oder den Einsatz für die Natur verliehen werden, dann sollte man nicht nur an die Projekte denken, die weit leuchten, sondern auch die kleinen, vermeintlich unbedeutenderen Aktionen. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Welt ist voller verschiedener Menschen. Menschen sind darunter, die sich einen Dreck kümmern um ihren Dreck. Menschen sind darunter, die es einen Dreck kümmert, dass sich andere einen Dreck kümmern um ihren Dreck. Menschen sind darunter, die die...

  • Lünen
  • 02.10.21
  • 1
  • 1
Kultur

Preußenhafenfest am Wochenende in Lünen-Süd
Hafenrundfahrt, Schatzsuche und Musik

Preußenhafenfest 2021: Sein oder nicht sein, das ist nicht mehr die Frage. Der Termin steht fest. Vom 1. bis 3. Oktober. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir es dieses Jahr machen“ sagt Tobias Klotz von der Veranstaltungsagentur Six4media beim Pressetermin vor Ort. Corona-Infektionszahlen und die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordreinwestfalen zeichneten noch vor wenigen Monaten ein düsteres Bild. Die Organisatoren und Sponsoren für das Preußenhafenfest, sprechen den eigenen Anspruch...

  • Lünen
  • 30.09.21
  • 1
Blaulicht
Das Auto stoppte am Bahnübergang.
7 Bilder

Bahn bremst vor Unfallstelle am Gleis

Die Schranken schlossen sich nach einem schweren Unfall an der Borker Straße in Lünen - das Auto stand da noch mit der Motorhaube im Gleis.  Der Autofahrer (31) aus Lünen wollte von der Döttelbeckstraße wohl nach links auf die Borker Straße fahren, laut Polizei übersah er dabei vermutlich den Motorradfahrer - und der krachte mit seiner Maschine in die Seite des Autos, kam zu Fall. Das Auto kam auf mit der Motorhaube im Bereich der Gleise zum Stehen, als die alarmierten Retter eintrafen,...

  • Lünen
  • 29.09.21
Sport
2 Bilder

Judo-Bezirksmeisterschaften der U 11, U 13 und U 15 in Holzwickede
Samantha und Sammy vom Lüner SV Judo 3. der Bezirksmeisterschaften

Judo-Bezirksmeisterschaften der U 11, U 13 und U 15 in Holzwickede Endlich geht es nach der Corona-Pause mit dem Wettkampfbetrieb weiter. Die Mädchen und Jungen des Lüner SV Judo zeigten sich bei den Bezirks-Titelkämpfen in Holzwickede bestens motiviert. In der Altersklasse U 15 qualifizierte sich als einzige LSVerin Samantha Anders für die Westdeutsche Meisterschaft: Sie erreichte den 3. Platz bis 48 kg und feierte so ihren bisher größten Erfolg! Lynn Westerhoff verpasste hingegen die Quali...

  • Lünen
  • 27.09.21
  • 1
Kultur
Im Theater um Len Mette herum sind noch viele Plätze frei - das soll sich bald ändern, denn der Künstler lädt ein zur Gala für Corona-Helden.
2 Bilder

Len Mette hat im Theater Platz für Helden

Corona-Helden haben mehr verdient als ein bisschen Applaus, dachte sich Len Mette - und so tut der Musiker, Buchautor und Kabarettist eben das, was er kann: Len lädt die stillen Heldinnen und Helden ein zu einem Gala-Abend im Heinz-Hilpert-Theater. Der Termin rückt näher, seit dieser Woche laufen auch die Proben für die Show am 6. November und auch die Plakate sind da: "Ballett für Erwachsene" steht darauf und das hört sich erst einmal an nach Sport. Len verspricht aber, dass die Corona-Helden...

  • Lünen
  • 27.09.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Im Marien-Hospital gibt es einen Wasserschaden.

Notdienst-Praxis an neuer Adresse

Die Notdienst-Praxis muss in der kommenden Woche vorerst aus dem Marien-Hospital ausziehen - bleibt aber für Patienten weiter in der Nähe des Krankenhauses. Grund für den Ortswechsel ist ein Wasserschaden im Klinikum. Patienten finden die Praxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst ab Dienstag, 28. September, im Gebäude Altstadtstraße 24 in der Nähe des Parkhauses. Die Zeiten, zu denen sich Ärzte hier um Patienten kümmern, ändern sich nicht: ...

  • Lünen
  • 24.09.21
Blaulicht
Im Rewe-Markt an der Kurt-Schumacher-Straße drohte am Abend eine Frau mit einem Messer.

Frau droht im Rewe-Markt mit Messer

Schock für die Mitarbeiter bei Rewe Hübner: Eine Frau bedrohte sie am Abend im Markt mit einem Messer! Polizisten brachten die Situation unter Kontrolle. Die Frau (50) aus Düsseldorf kam am frühen Mittwochabend in das Geschäft an der Kurt-Schumacher-Straße, lief zu einer Mitarbeiterin, forderte von ihr die Schließung des Ladens und drohte dabei mit einem Messer. Das Personal des Rewe-Marktes brachte sofort alle Kunden in Sicherheit. Polizisten trafen dann im Kassenbereich auf die Frau, das...

  • Lünen
  • 22.09.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Mann mit der Rose.

Polizei sucht Mann mit Rose auf der Hand

Polizisten ermitteln nach der sexuellen Belästigung eines Kindes in Selm. Ein Unbekannter auf einem Fahrrad sprach das Mädchen an, bedrohte und fasste es an - die Schülerin flüchtete vor dem Mann. Das Kind (12) war am Dienstag um 7.45 Uhr auf dem Weg zur Schule, da kam es auf der Südkirchener Straße zum Zusammentreffen mit einem Mann mit einem schwarzen Fahrrad. Der Täter soll etwa 45 bis 55 Jahre alt sein, etwa 1,85 Meter groß, hat eine sehr helle Gesichtsfarbe, ist schlank, hat bräunliche,...

  • Lünen
  • 22.09.21
Blaulicht
Der Unbekannte schmierte das Wort Pose 1 auch an die Werbe-Stele der alten Sparkasse in Beckinghausen.
12 Bilder

Graffiti ziehen sich durch zwei Städte

Schilder, Auto, Briefkasten, Haustür und viele weitere Stellen - mit Filzstift schmierte ein Unbekannter am Wochenende in zwei Stadtteilen. Tatzeit war nach ersten Erkenntnissen die Nacht zu Sonntag. Ein Anwohner bemerkte am Morgen die Schmierereien im Bereich im Sundern in Oberaden, unter anderem an mehreren Verkehrsschildern. Die Spur des Unbekannten, führte aber noch viel weiter: Die Schriftzüge "Pose 1" und "Pose" fanden sich auch an Gebäuden, Werbetafeln und mindestens einem Auto an der...

  • Lünen
  • 22.09.21
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 26. September 2021, ist Bundestagswahl.

„Es liegt an uns, die Weichen für die Zukunft zu stellen“
HWK-Präsident Berthold Schröder ruft zur Bundestagswahl auf

Am 26. September haben alle Handwerkerinnen und Handwerker im Kammerbezirk wieder die Möglichkeit, ihr demokratisches Bürgerrecht wahrzunehmen und ihre Stimme bei der Bundestagswahl geltend zu machen. Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, ruft alle Mitglieder dazu auf, ihr Wahlrecht zu nutzen: „Gehen Sie zur Wahl und überlassen Sie die Entscheidung über die Zukunft unseres Landes nicht anderen. Das Handwerk zeichnet sich seit jeher durch ein hohes gesellschaftliches...

  • Dortmund-Ost
  • 21.09.21
Politik
Hunderte radelnde versammelten sich zur Radsternfahrt Ruhr am Sonntagmittag am Stadion an der Strobelallee. Vom Signal Iduna Park führte die Strecke über die B54 und die B1 durch den Tunnel der B236 nach Lünen.
7 Bilder

1.500 radeln für eine Verkehrsende in Dortmund bei der Radsternfahrt Ruhr vom Stadion über die B1
Sonntag gehörte die B1 den Radfahrern

"Die Verkehrswende jetzt" forderten rund 1500 Radelnde Sonntag bei der Radsternfahrt Ruhr quer durch Dortmund. Vom Stadion aus ging's mit Musik über die B54 auf über die B1 und durch den B236-Tunnel nach Lünen, wo am Seepark eine Abschlusskundgebung betont wurde, wie wichtig ein durchgängiges Radwegenetz, (über-)regional und ganzjährig, die Schaffung eines angstfreien und sicheren Fahrradklimas und eine fahrradfreundliche Umgebung an KiTas und Schulen sind. Auch Tempo 30 innerorts, bis auf...

  • Dortmund-City
  • 20.09.21
Politik
Der Pulk der Radfahrer rollte über die B236 und mit Polizei-Eskorte nach Lünen.
98 Bilder

Radfahrer-Demo rollt nach Lünen

Autos mussten warten, denn Vorfahrt hatten die Radfahrer! Von Witten und anderen Städten radelten die mit Polizei-Eskorte durch den Pott. Das Ziel: Der Horstmarer See in Lünen - und mehr Fahrradfreundlichkeit im Verkehr. Die Sternfahrt Ruhr unter dem Motto "Verkehrswende jetzt" sollte die Aufmerksamkeit auf den Fahrradverkehr lenken und das schafften die Teilnehmer ohne Zweifel. 1.500 Zweiräder machten sich nach ersten Informationen der Polizei Dortmund allein Dortmund und zuvor vom Start in...

  • Lünen
  • 19.09.21
Politik
GFL-Ratsherr Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 19. September 2021, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Lüner Telefonnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Kunibert Kampmann ist Mitglied des Lüner Stadtrates. In seiner Heimatstadt kümmert sich der Pädagoge (und reaktivierte) Schulleiter u. a. um die Themenbereiche Bürgerservice und Soziales sowie um Jugendhilfe. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln?...

  • Lünen
  • 17.09.21
Blaulicht
Laut Polizei-Pressemitteilung wurden beim Unfall mit der Stadtbahn zwei Personen leicht verletzt; es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 14.500 Euro.

Auf dem Brackeler Hellweg in Gegenverkehr geraten
Frontal gegen die U43 geprallt: Zwei Verletzte

Aus derzeit unbekanntem Grund lenkte ein 78-Jähriger seinen VW Scirocco am Donnerstag (16.9.) um 11.24 Uhr auf dem Brackeler Hellweg in Brackel in den Gegenverkehr. Dabei stieß er in Höhe des Hauses Nummer 80 frontal mit einer in Richtung Innenstadt fahrenden Straßenbahn der Linie U43 zusammen und prallte anschließend in einen geparkten Opel Astra. Der VW-Fahrer erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Ebenfalls verletzt wurde ein Fahrgast in der Straßenbahn: Der 60-jährige Mann aus...

  • Dortmund-Ost
  • 17.09.21
Blaulicht
Die Polizei hat nach ersten Erkenntnissen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Hubschrauber: Mann stürzt aus Fenster

In Lünen-Süd stürzte am Abend ein Mann aus einem Fenster im dritten Stock eines Hauses nahe des Datteln-Hamm-Kanals. Hubschrauber Christoph Westfalen brachte den Schwerstverletzten in eine Klinik. Hinweise auf Fremdverschulden haben die Ermittler nach aktuellem Stand vom Abend nicht, wahrscheinlich scheint ein Unfall. Der Mann stürzte etwa acht bis neun Meter tief und schwebt in Lebensgefahr. Ein Notarzt kümmerte sich vor Ort um den Schwerstverletzten, für den Transport in ein Krankenhaus kam...

  • Lünen
  • 13.09.21
  • 1
Kultur
66 Bilder

Lünen feiert wie beim ersten Mal

Lünen feiert an diesem Abend, als wäre es das erste Mal! Das Benefiz-Konzert für die Hochwasser-Betroffenen im Freibad ist bis zum letzten Ticket ausverkauft und alle hier haben Lust auf Party! Nino Rosato und Stevie Hard heizen den Gästen von "We Love Lünen" noch mit Hits vom Plattenteller ein, da bereiten sich die ersten Künstler hinter den Kulissen schon auf ihren Auftritt vor: Profis durch die Bank, die schon auf vielen Bühnen standen - und doch wirken sie ein bisschen, wie ein Kind am...

  • Lünen
  • 13.09.21
Politik
GFL-Ratsfrau Anja Lueg freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 12. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die GFL-Ratsfrau freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Anja Lueg ist insbesondere für die Bereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bildung und Sport zuständig. Sie freut sich aber auch...

  • Lünen
  • 10.09.21
Ratgeber
Die Baumaßnahmen an der Stadtgrenze Dortmund/Lünen (Archivgrafik).

Bundesstraße B236 zwischen Dortmund und Lünen
Wieder zwei Fahrstreifen für die Auffahrt auf die Bundesstraße B54

Seit Donnerstagmorgen (9.9.) stehen dem Verkehr im Dortmunder Norden auf der Bundesstraße B236 zwischen der B54, d.h. der Evinger Straße auf Stadtgebiet Dortmund bzw. der Dortmunder Straße auf Stadtgebiet Lünen, und der A2-Anschlussstelle Dortmund-Nordost wieder zwei Fahrstreifen für die Auffahrt auf die B54 zur Verfügung. Dies hat Straßen.NRW soeben (10.9.) mitgeteilt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert noch bis Anfang Oktober die Fahrbahn der B236 in Fahrtrichtung...

  • Dortmund-Nord
  • 10.09.21
Blaulicht
Kriminaltechniker sichern Spuren rund um die Sparkassen-Filiale.
20 Bilder

Explosionen zerstören Bank in Lünen-Süd

Detonationen zerstören die nächtliche Stille in Lünen-Süd und mit ihr die Filiale der Sparkasse. Sekunden danach flüchten Geldautomaten-Knacker mit einem schnellen Auto vom Tatort. Die Geschäftsstelle der Bank ist nach der Tat ein Trümmerfeld: Fenster und Türen rissen die Explosionen aus dem Gebäude, die Druckwelle schleuderte die Scherben über viele Meter bis zur Jägerstraße. Automaten im Foyer liegen auf der Seite, aus der Decke kommen Kabel. Einsatzkräfte der Polizei sind nach dem ersten...

  • Lünen
  • 10.09.21
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
3 Bilder
  • 17. Oktober 2021 um 10:30
  • Kunst-Cafe Lünen
  • Lünen

Malkurs in Lünen - Kunstcafé Lünen

Unter künstlerischer Leitung treffen sich hier Kinder & Erwachsene jeden Sonntag von 10:30 – 12:30 Uhr zum malen. Unkostenbeitrag je Stunde inkl. Material Kinder: 4€ Erwachsene: 6€ Anmeldung und mehr Informationen im Kunstcafé oder telefonisch: 02306/7818988

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.