Lünen

Beiträge zum Thema Lünen

Wirtschaft
Im Marien-Hospital gibt es einen Wasserschaden.

Notdienst-Praxis an neuer Adresse

Die Notdienst-Praxis muss in der kommenden Woche vorerst aus dem Marien-Hospital ausziehen - bleibt aber für Patienten weiter in der Nähe des Krankenhauses. Grund für den Ortswechsel ist ein Wasserschaden im Klinikum. Patienten finden die Praxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst ab Dienstag, 28. September, im Gebäude Altstadtstraße 24 in der Nähe des Parkhauses. Die Zeiten, zu denen sich Ärzte hier um Patienten kümmern, ändern sich nicht: ...

  • Lünen
  • 24.09.21
Blaulicht
Im Rewe-Markt an der Kurt-Schumacher-Straße drohte am Abend eine Frau mit einem Messer.

Frau droht im Rewe-Markt mit Messer

Schock für die Mitarbeiter bei Rewe Hübner: Eine Frau bedrohte sie am Abend im Markt mit einem Messer! Polizisten brachten die Situation unter Kontrolle. Die Frau (50) aus Düsseldorf kam am frühen Mittwochabend in das Geschäft an der Kurt-Schumacher-Straße, lief zu einer Mitarbeiterin, forderte von ihr die Schließung des Ladens und drohte dabei mit einem Messer. Das Personal des Rewe-Marktes brachte sofort alle Kunden in Sicherheit. Polizisten trafen dann im Kassenbereich auf die Frau, das...

  • Lünen
  • 22.09.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Mann mit der Rose.

Polizei sucht Mann mit Rose auf der Hand

Polizisten ermitteln nach der sexuellen Belästigung eines Kindes in Selm. Ein Unbekannter auf einem Fahrrad sprach das Mädchen an, bedrohte und fasste es an - die Schülerin flüchtete vor dem Mann. Das Kind (12) war am Dienstag um 7.45 Uhr auf dem Weg zur Schule, da kam es auf der Südkirchener Straße zum Zusammentreffen mit einem Mann mit einem schwarzen Fahrrad. Der Täter soll etwa 45 bis 55 Jahre alt sein, etwa 1,85 Meter groß, hat eine sehr helle Gesichtsfarbe, ist schlank, hat bräunliche,...

  • Lünen
  • 22.09.21
Blaulicht
Der Unbekannte schmierte das Wort Pose 1 auch an die Werbe-Stele der alten Sparkasse in Beckinghausen.
12 Bilder

Graffiti ziehen sich durch zwei Städte

Schilder, Auto, Briefkasten, Haustür und viele weitere Stellen - mit Filzstift schmierte ein Unbekannter am Wochenende in zwei Stadtteilen. Tatzeit war nach ersten Erkenntnissen die Nacht zu Sonntag. Ein Anwohner bemerkte am Morgen die Schmierereien im Bereich im Sundern in Oberaden, unter anderem an mehreren Verkehrsschildern. Die Spur des Unbekannten, führte aber noch viel weiter: Die Schriftzüge "Pose 1" und "Pose" fanden sich auch an Gebäuden, Werbetafeln und mindestens einem Auto an der...

  • Lünen
  • 22.09.21
Politik
Der Pulk der Radfahrer rollte über die B236 und mit Polizei-Eskorte nach Lünen.
98 Bilder

Radfahrer-Demo rollt nach Lünen

Autos mussten warten, denn Vorfahrt hatten die Radfahrer! Von Witten und anderen Städten radelten die mit Polizei-Eskorte durch den Pott. Das Ziel: Der Horstmarer See in Lünen - und mehr Fahrradfreundlichkeit im Verkehr. Die Sternfahrt Ruhr unter dem Motto "Verkehrswende jetzt" sollte die Aufmerksamkeit auf den Fahrradverkehr lenken und das schafften die Teilnehmer ohne Zweifel. 1.500 Zweiräder machten sich nach ersten Informationen der Polizei Dortmund allein Dortmund und zuvor vom Start in...

  • Lünen
  • 19.09.21
Politik
GFL-Ratsherr Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 19. September 2021, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Lüner Telefonnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Kunibert Kampmann ist Mitglied des Lüner Stadtrates. In seiner Heimatstadt kümmert sich der Pädagoge (und reaktivierte) Schulleiter u. a. um die Themenbereiche Bürgerservice und Soziales sowie um Jugendhilfe. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln?...

  • Lünen
  • 17.09.21
Blaulicht
Die Polizei hat nach ersten Erkenntnissen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Hubschrauber: Mann stürzt aus Fenster

In Lünen-Süd stürzte am Abend ein Mann aus einem Fenster im dritten Stock eines Hauses nahe des Datteln-Hamm-Kanals. Hubschrauber Christoph Westfalen brachte den Schwerstverletzten in eine Klinik. Hinweise auf Fremdverschulden haben die Ermittler nach aktuellem Stand vom Abend nicht, wahrscheinlich scheint ein Unfall. Der Mann stürzte etwa acht bis neun Meter tief und schwebt in Lebensgefahr. Ein Notarzt kümmerte sich vor Ort um den Schwerstverletzten, für den Transport in ein Krankenhaus kam...

  • Lünen
  • 13.09.21
  • 1
Kultur
66 Bilder

Lünen feiert wie beim ersten Mal

Lünen feiert an diesem Abend, als wäre es das erste Mal! Das Benefiz-Konzert für die Hochwasser-Betroffenen im Freibad ist bis zum letzten Ticket ausverkauft und alle hier haben Lust auf Party! Nino Rosato und Stevie Hard heizen den Gästen von "We Love Lünen" noch mit Hits vom Plattenteller ein, da bereiten sich die ersten Künstler hinter den Kulissen schon auf ihren Auftritt vor: Profis durch die Bank, die schon auf vielen Bühnen standen - und doch wirken sie ein bisschen, wie ein Kind am...

  • Lünen
  • 13.09.21
Politik
GFL-Ratsfrau Anja Lueg freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 12. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die GFL-Ratsfrau freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Anja Lueg ist insbesondere für die Bereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bildung und Sport zuständig. Sie freut sich aber auch...

  • Lünen
  • 10.09.21
Blaulicht
Kriminaltechniker sichern Spuren rund um die Sparkassen-Filiale.
20 Bilder

Explosionen zerstören Bank in Lünen-Süd

Detonationen zerstören die nächtliche Stille in Lünen-Süd und mit ihr die Filiale der Sparkasse. Sekunden danach flüchten Geldautomaten-Knacker mit einem schnellen Auto vom Tatort. Die Geschäftsstelle der Bank ist nach der Tat ein Trümmerfeld: Fenster und Türen rissen die Explosionen aus dem Gebäude, die Druckwelle schleuderte die Scherben über viele Meter bis zur Jägerstraße. Automaten im Foyer liegen auf der Seite, aus der Decke kommen Kabel. Einsatzkräfte der Polizei sind nach dem ersten...

  • Lünen
  • 10.09.21
  • 1
Politik
Die Insel in der Fahrbahnmitte bremst weder Autos noch Laster, erzählen die Anwohner. Beinah-Kollisionen mit dem "Hindernis" seien keine Seltenheit.
2 Bilder

Nachbarn fürchten um ihre Sicherheit

Felder und Wiesen, Kanal und Fluss in direkter Nähe, viel Platz für die Kinder - hier lässt es sich leben, wären da nicht die Raser vor der Haustür. Anwohner in Beckinghausen sind sauer und hoffen auf Hilfe. Die Frau mittleren Alters am Steuer der schwarzen Limousine stört sich kaum am Ortsschild. Tempo 50 dürfte sie ab hier auf der Hammer Straße im "kleinen Beckinghausen" höchstens fahren, doch sie hat deutlich mehr auf dem Tacho. Anwohner Alexander Halbe kennt diese Situationen. Die...

  • Lünen
  • 07.09.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Küchenbrand fordert eine verletzte Person

Rauchmelder retten Leben, dass diese Aussage zutrifft, erlebten am Montagabend die Bewohner eines Hauses in Bork. In einer Erdgeschosswohnung brach ein Feuer in der Küche aus. Noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr aus Selm und Bork, verließen alle Bewohner das Haus. Ein Bewohner kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Was zu dem Brand in der Küche führte, wird durch die Polizei ermittelt.

  • Lünen
  • 06.09.21
Blaulicht
Mitarbeiter der Tankstelle schütteten ein Bindemittel auf das Benzin und bannten so die akute Gefahr.
3 Bilder

Frau verteilt Benzin an Tankstelle

Zwischenfall an einer Tankstelle in Brambauer: Eine Frau verteilt Benzin auf dem Boden, flüchtet dann vom Tatort. Polizisten stellen sie kurz darauf am Verkehrshof. Nach Informationen der Polizei kommt die Frau am Sonntagmorgen auf das Gelände der Tankstelle an der Königsheide. Ein Auto hat sie nicht, dennoch nimmt sie eine Zapfpistole aus einer der Säulen - und spritzt den Kraftstoff auf den Boden. Glück ist, dass das Benzin sich nicht entzündet, Mitarbeiter der Tankstelle streuen es mit einem...

  • Lünen
  • 05.09.21
  • 3
Politik
GFL-Ratsherr und GFL+WfU-Kreistagsmitglied Andreas Dahlke freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 5. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der grüne Unternehmer aus Brambauer engagiert seit der jüngsten Kommunalwahl ehrenamtlich als Ratsherr im Lüner Stadtparlament sowie als Mitglied des Kreistages Unna. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Bereiche Umwelt und Stadtentwicklung sowie Sicherheit und Ordnung. Andreas Dahlke freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe...

  • Lünen
  • 03.09.21
Kultur
Quarantäne statt Schule heißt es im Moment für fast siebenhundert Schüler im Kreis Unna.

Corona-Fälle an vielen Schulen im Kreis

Unterricht läuft an den Schulen im Kreis, doch über dem schwebt wie eine schwarze Wolke noch immer die Corona-Pandemie. Nach Infektionen in verschiedenen Klassen sind im Kreis fast siebenhundert Schülerinnen und Schüler in Quarantäne. In Lünen sind aktuell die meisten Schulen betroffen, hier berichtet der Kreis von 25 Corona-Infektionen in vierzehn Schulen. 118 Kinder sind deshalb in Quarantäne. Unna und Bergkamen verzeichnen je acht betroffene Schulen, in Quarantäne sind hier 150...

  • Lünen
  • 01.09.21
Ratgeber
Samuel hat nach der Operation einen Fixateur am Bein.
2 Bilder

Unfall: Suche nach Hilfe frustet Familie

Natasha Delmonte schaut auf das Telefon. Samuel, ihr Sohn ruft an - doch dann hört die Mutter aus Lünen eine fremde Stimme. Ein Mann erzählt, dass Samuel einen schweren Unfall hatte und im Hintergrund schreit der vor Schmerzen. Natasha Delmonte wird sich wohl immer an diesen Moment erinnern: Die Sommerferien sind vorbei, Samuel (11) ist nun ein Sechstklässler und zurück aus der Schule zieht es ihn mit seinem Fahrrad ins Freie. Die Freude aber ist nur von kurzer Dauer. Im Bereich des...

  • Lünen
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
Das Wetter ist für die Tonne und nicht zum Platz nehmen ...
24 Bilder

JPEG Rezepte im Regen
Ein Sonntagsspaziergang im Lüner Regen

Sonntagmorgen und der Regen lacht ...  ein in diesem Sommer gewohntes Bild, welches mich gleich an einen Spruch von vor einigen Tagen denken lässt... "Der Sommer 2021 war ein schöner Tag"  :-) Egal, die freie Zeit wünscht sich genutzt zu werden und meine Kamera hat auch Lust die frische feuchte Luft zu genießen. Somit Tasche gepackt, die wetterfeste, Kamera geschnappt und hier ebenfalls eine wetterfeste. Heute soll es mal wieder ein älteres Modell sein, die machen nämlich immer noch gute...

  • Lünen
  • 29.08.21
  • 6
  • 4
Kultur
Die Standpauke der Kinder wartete auf alle "Falschhalter", unterstützt wurden die Schüler-Teams dabei von der Polizei.
3 Bilder

Taxi-Eltern sind Gefahr für Kinder

Plakate halten die Kinder in die Höhe, ihre Warnwesten leuchten im Niesel-Grau und auch die vier Polizistenan ihrer Seite sind keine unscheinbaren Personen. Ein Umstand, der viele Eltern offenbar nicht stört, sie halten trotzdem im Halteverbot. Ein Fall für die Kinder-Polizei! Die Sonne versteckt sich zwar hinter dicken Wolken und es nieselt etwas, doch was vom Himmel kommt, ist weit entfernt von Sturzbächen. Kein Grund, die Kinder fast bis ins Klassenzimmer zu fahren und doch machen exakt das...

  • Lünen
  • 27.08.21
Politik
Schilder wie dieses stehen bald an verschiedenen Strecken in Lünen.

Lärmschutz: Lünen bremst den Verkehr

Lünen will den Lärm des Verkehrs reduzieren - und setzt dafür auf Tempo-Limits auf belebten Strecken. Autofahrer müssen hier runter vom Gas. Tempo 30 soll den Verkehrslärm senken, aktuell ist das mit den neuen Schildern schon  an der Borker Straße zwischen der Konrad-Adenauer-Straße und dem Ortsausgang nach Selm. Nach Informationen aus dem Rathaus werden an weiteren belebten Strecken ebenfalls Schilder aufgestellt, darunter die Cappenberger Straße, die Münsterstraße, die Viktoriastraße, die...

  • Lünen
  • 24.08.21
  • 1
Kultur
Alfons Grohs hat keine Locken mehr, doch die Augen leuchten noch immer: Maria ist auch sechzig Jahre nach dem Ja-Wort noch die Traumfrau.
2 Bilder

Alfons, Maria und das Abenteuer Liebe

Maria hat beim Tanztee die Freundinnen an ihrer Seite. Alfons hat also die volle Auswahl, doch die braucht er nicht, denn er will nur Maria. Der Tanz war der erste Schritt in der Geschichte einer wirklich "grohsen" Liebe - am Wochenende feierten die beiden Lüner die Diamantene Hochzeit. Amor hat damals im Haus der Kultur in einem kleinen Dorf nahe Allenstein in Polen, das vorher Ostpreußen war, nicht viel Arbeit: Die Kapelle macht Musik, man amüsiert sich, es ist ein schöner Kontrast zur harten...

  • Lünen
  • 24.08.21
  • 1
  • 3
Sport
Die 2. Vorsitzende des TV Eintracht: Marita Hipler-Weßel
8 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Unsere 2. Vorsitzende feiert Geburtstag

Marita Hipler-Weßel hat einen runden Geburtstag: Der Turnverein Eintracht aus Brambauer gratuliert seiner 2. Vorsitzenden Marita Hipler-Weßel, die in diesem Monat ihren 60. Geburtstag feiert. Seit 1967 gehört sie schon zum TV Eintracht und ist damit nicht nur 2. Vorsitzende, sondern auch Ehrenmitglied des Vereins. Die entsprechende Urkunde überreichte ihr die 1. Vorsitzende im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2018. Anfänge beim Turnen Als Marita Hipler 1967 mit 6 Jahren in den Verein eintrat,...

  • Lünen
  • 24.08.21
  • 2
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Verletzte nach Streit am Horstmarer See

Einsatzkräfte der Polizei wollen den Bereich rund um den Horstmarer See in nächster Zeit verstärkt im Blick behalten - der Grund ist ein Vorfall mit mehreren Verletzten am Wochenende. Samstagabend hielten sich eine Frau und vier Männer aus Lünen, alle im Alter von 19 bis 21 Jahren, mit anderen am Ufer des Kanals auf, da näherte sich etwa um 23.10 Uhr eine Gruppe. Nach Informationen der Polizei kam es aus dieser Gruppe zunächst zu Provokationen und einem verbalen Streit, dann kam es zu einer...

  • Lünen
  • 23.08.21
Sport
7 Bilder

Mountainbiker nach 30 Jahren wieder zusammen unterwegs
Wir bringen die Band wieder zusammen...

...so das Vorhaben von Jake und Elwood Blues in ihrem Film Blues Brothers von 1980. 41 Jahre später dachte Jürgen Horchert fast das gleiche. Bei einem eher zufälligen Treffen mit Helmut Dahms wuchs die Idee die alte Mountainbike Truppe die bereits Ende der 1980er Jahre unter der Leitung von Horchert zusammengefunden hatte, erneut ins Gelände auszuführen. Gesagt und getan, Jürgen sammelte viele Nummern zusammen und setzte sich ans Telefon. Am Samstag den 21.08. war es dann soweit. Mit einer...

  • Lünen
  • 21.08.21
  • 3
  • 2
Kultur
Feierabend - im Freibad Cappenberger See endet nach dem Wochenende die Saison.

Lippe Bad öffnet nach Wochenende

Freibad-Fans sollten das Wochenende noch einmal nutzen, denn danach ist Schluss mit der Saison am Cappenberger See. Das Freibad macht Feierabend für dieses Jahr, dafür öffnet das Lippe Bad. Das Lippe Bad startet am Montag, 23. August, direkt wieder für alle Gruppen - also sowohl die Öffentlichkeit als auch Schulen und Vereine - zu den bekannten Zeiten. Die Bädergesellschaft entschied das nach Bekanntwerden der neuen Corona-Schutzverordnung. Besucher müssen sich aber, weil die Inzidenz im Kreis...

  • Lünen
  • 20.08.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
3 Bilder
  • 3. Oktober 2021 um 10:30
  • Kunst-Cafe Lünen
  • Lünen

Malkurs in Lünen - Kunstcafé Lünen

Unter künstlerischer Leitung treffen sich hier Kinder & Erwachsene jeden Sonntag von 10:30 – 12:30 Uhr zum malen. Unkostenbeitrag je Stunde inkl. Material Kinder: 4€ Erwachsene: 6€ Anmeldung und mehr Informationen im Kunstcafé oder telefonisch: 02306/7818988

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.