GFL

Beiträge zum Thema GFL

Politik
GFL-Ratsfrau Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Susanne Großkrüger am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 29. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Susanne Großkrüger zu erreichen. Susanne Großkrüger ist Mitglied des Stadtrates. Zu ihren wichtigsten Themenfeldern zählen Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag aber auch über Vorschläge und Anregungen zu anderen Lüner Themen und steht für...

  • Lünen
  • 26.11.20
Politik
Die siebenköpfige GFL-Ratsfraktion mit Otto Korte, Anja Lueg, Kunibert Kampmann, Andreas Dahlke, Armin Ott, Susanne Großkrüger, Prof. Dr. Johannes. R. Hofnagel (v.li.). Foto: GFL

Große Einigkeit im Team
Hofnagel führt auch die neue GFL-Ratsfraktion an

Die neue GFL-Ratsfraktion hat ihre Arbeit aufgenommen und bereits einige Anträge auf den Weg gebracht. Bei der konstituierenden Sitzung herrschte auch in Personalangelegenheiten große Einigkeit. Die sieben Ratsmitglieder wählten in geheimer Abstimmung Johannes Hofnagel zu ihrem Vorsitzenden, Kunibert Kampmann zum ersten Stellvertreter sowie Andreas Dahlke und Anja Lueg zu weiteren Stellvertretern. Die Wahlergebnisse vielen jeweils einstimmig aus, es gab keine Enthaltungen. "Unser Team...

  • Lünen
  • 20.11.20
Politik
GFL-Ratsherr Otto Korte aus Brambauer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Otto Korte am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 22. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Otto Korte erreichbar. Otto Korte ist Mitglied des Stadtrates und kümmert sich insbesondere um die Themen Stadtentwicklung und Umwelt sowie Sicherheit und Ordnung. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL einsetzen? Otto Korte freut sich am Sonntag über Anrufe zu...

  • Lünen
  • 20.11.20
Politik
Prof. Dr. Johannes R. Hofnagel, Margarethe Strathoff und Andreas Dahlke (v.li.) bilden die neue GFL + WfU-Kreistagsfraktion. Foto: GFL + WfU

Starkes Trio am Start
Neue GFL+WfU-Kreistagsfraktion nimmt ihre Arbeit auf

Die Wählergemeinschaften Gemeinsam Für Lünen (GFL) und "Wir für Unna" (WfU) kooperieren jetzt und haben sich zu einer Fraktion im Kreistag Unna zusammengeschlossen. Andreas Dahlke, Johannes Hofnagel (jeweils GFL) und Margarethe Strathoff (WfU) bilden die neue GFL+WfU-Kreistagsfraktion. "Das dreiköpfige Team aus zwei Wählergemeinschaften passt politisch gut zusammen; unsere Wahlprogramm decken sich in allen wichtigen Fragen weitgehend. Auch menschlich verstehen wir uns gut", sagt Andreas...

  • Lünen
  • 17.11.20
Politik
GFL-Ratsherr Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 15. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Kunibert Kampmann ist Mitglied des Lüner Stadtrates. In Lünen kümmert sich der Pädagoge und ehemalige Schulleiter u. a. um die Themenbereiche Bürgerservice und Soziales sowie um Jugendhilfe. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL...

  • Lünen
  • 13.11.20
Politik
Die GFL-Ratsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Musikschule ihren Betrieb zügig wieder aufnimmt. Bild: Pixabay
2 Bilder

Eilantrag an den Rat
GFL: Musikschule soll Unterricht zügig wieder aufnehmen

Die GFL-Ratsfraktion spricht dafür aus, dass die Musikschule ihren Unterricht wieder aufnimmt. Mit Blick auf die Corona-Schutzmaßnahmen könne Unterricht ggf. auch online erfolgen. Einen entsprechenden Eilantrag an den Rat der Stadt (26. November) stellte die GFL-Ratsfraktion jetzt. Danach soll der Unterricht der Musikschule "unverzüglich und in geeigneter Form wieder aufgenommen" werden. Die Musikschullehrer dürften nicht länger für Ordnungsdienste abgeordnet werden. Hierfür müssten andere...

  • Lünen
  • 11.11.20
Politik
GFL-Ratsherr Armin Ott freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Armin Ott am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am kommenden Sonntag, 8. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Armin Ott erreichbar. Armin Ott war bisher als Sachkundiger Bürger der GFL in Ratsausschüssen aktiv. Mit Beginn der neuen Wahlperiode vertritt er seine Wählerinnen und Wähler als Ratsherr im Stadtparlament. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL einsetzen? Armin Ott freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen...

  • Lünen
  • 06.11.20
Politik
Andreas Dahlke ist neu gewähltes Ratsmitglied sowie Mitglied des Kreistages Unna. Er freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lokalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 1.November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Brambaueraner engagierte sich bisher als Sachkundiger Bürger der GFL-Fraktion in verschiedenen Ausschüssen. Nun zieht Andreas Dahlke in den Rat der Stadt Lünen sowie in den Kreistag Unna ein. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen die Bereiche Stadtentwicklung und Umwelt sowie Sicherheit und Ordnung. Andreas Dahlke...

  • Lünen
  • 29.10.20
Politik
Armin Ott freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Armin Ott am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am kommenden Sonntag, 25. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Armin Ott erreichbar. Armin Ott war bisher als Sachkundiger Bürger der GFL in Ratsausschüssen aktiv. Nun zieht der engagierte Geist-Bewohner als Ratsherr in den neu gewählten Stadtrat ein. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL einsetzen? Armin Ott freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen Themen, die Lünen...

  • Lünen
  • 24.10.20
Politik
Herbert Hamann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Herbert Hamann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am kommenden Sonntag, 18. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Herbert Hamann erreichbar. Herbert Hamann ist als Sachkundiger Bürger der GFL in Ratsausschüssen aktiv. Hier setzt er sich u. a. für den Erhalt und die Förderung der Kultur in Lünen ein. Aber auch die Schaffung von fußgänger- und radfahrerfreundlichen Verbindungen im Stadtgebiet sowie...

  • Lünen
  • 16.10.20
Politik
Sabine Rodorff freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Sabine Rodorff am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 11. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Sabine Rodorff erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Bürgerservice und Soziales sowie Stadtentwicklung und Umwelt. Sabine Rodorff freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist per E-Mail unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im...

  • Lünen
  • 09.10.20
Politik
GFL-Ratsfrau Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Susanne Großkrüger am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 29. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Susanne Großkrüger zu erreichen. Susanne Großkrüger ist Mitglied des Rates. Zu ihren wichtigsten Themenfeldern zählen Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Susanne Großkrüger freut sich am Sonntag aber auch über Vorschläge und Anregungen zu anderen Lüner Themen und steht für...

  • Lünen
  • 02.10.20
Politik
Anja Lueg freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik. Foto: GFL

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 27. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Anja Lueg aus Brambauer war bisher Sachkundige Bürgerin der GFL im Ausschuss für Kultur und Europaangelegenheiten sowie im Ausschuss für Bildung und Sport. Im November zieht sie als neu gewähltes Ratsmitglied in den Lüner Stadtrat ein. Anja Lueg freut sich am Sonntag über...

  • Lünen
  • 25.09.20
Politik
Der Vorstand der GFL gibt für die Stichwahl am Sonntag keine Wahlempfehlung. Foto: Pixabay

Einstimmiger Vorstandsbeschluss
GFL gibt keine Empfehlung zur BM-Stichwahl

Am kommenden Sonntag (27.9.) entscheidet die Stichwahl, wer in den nächsten fünf Jahren Bürgermeister in Lünen sein wird. Der Vorstand der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) hat sich zu der Frage einer möglichen Wahlempfehlung beraten. Hierzu wurde folgende Stellungnahme einstimmig vom Vorstand bei einer Enthaltung beschlossen (11 von 12 stimmberechtigten Vorstandsmitgliedern waren anwesend): „Jürgen Kleine-Frauns tritt als unabhängiger Kandidat aus dem Amt heraus zur...

  • Lünen
  • 22.09.20
  • 1
Politik
Andreas Dahlke freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 20. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke zu erreichen. Andreas Dahlke zieht nach seinen guten Wahlergebnissen in den Rat der Stadt sowie in den Kreistag Unna ein. Zu seinen wichtigsten Themen zählten bisher Stadtentwicklung und Umwelt sowie Sicherheit und Ordnung. Andreas Dahlke freut sich am Sonntag aber auch über Vorschläge...

  • Lünen
  • 18.09.20
Politik
Die GFL bewarb sich hauptsächlich mit Sachthemen um die Gunst der Wähler:innen. Foto: GFL
2 Bilder

GFL dankt allen Wähler:innen
GFL zufrieden mit den Wahlergebnissen

Die Kommunalwahl 2020 wird wohl als eine der schwierigsten Wahlen aller Zeiten gelten. Corona-Schutzmaßnahmen, rechtspopulistische Stimmenfänger, ein Landestrend zugunsten der Grünen, nicht vertretbare lange Wartezeiten vor den Wahllokalen und eine historisch niedrige Wahlbeteiligung haben (auch) der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) den Wahlkampf schwer gemacht. „Vor diesem Hintergrund kann die GFL mit dem Wahlergebnis von 14,4 Prozent (2014: 15,5 Prozent) im Stadtrat und dem...

  • Lünen
  • 17.09.20
Politik
Letzter Info-Stand vor der Wahl mit Johannes Hofnagel, Andreas Dahlke, Nils Lewandowski, Emely Otto und Armin Ott. Foto: GFL

Durchweg positiver Wahlkampf
Wählen Sie mal keine Partei. GFL wählen.

Mit zahlreichen Gesprächen in der Fußgängerzone endete heute der Wahlkampf der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL). Morgen haben die Wähler:innen das Wort. "Die Stimmung an unseren Info-Ständen war ausgesprochen gut", fasste GFL-Vorsitzender Johannes Hofnagel die Zeit des Wahlkampfs zusammen. "Wir haben deutlich gemacht, dass wir mit zahlreichen Entscheidungen der etablierten Parteien überhaupt nicht einverstanden sind. Aber wir kritisieren nicht nur, sondern haben jeweils bessere...

  • Lünen
  • 12.09.20
  • 1
Politik
GFL-Vorsitzender Johannes Hofnagel freut sich am Samstag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und dem Kreis Unna. Foto: GFL

GFL-Bürgertelefon am Samstag von 16 bis 18 Uhr
Mit Herz & Verstand. GFL wählen.

"Wählen Sie mal keine Partei! Helfen Sie unserer Wählergemeinschaft, stärker zu werden. Erst wenn wir gemeinsam die unerfreuliche Mehrheit aus SPD und CDU im Rat der Stadt und im Kreistag brechen, ist mehr Bürgernähe möglich", sagt Johannes Hofnagel. Der GFL-Vorsitzende bittet alle Wahlberechtigten in Lünen und im Kreis Unna, am Sonntag (13.) zur Abstimmung zu gehen - falls noch keine Briefwahl erfolgte.  Zu den wichtigsten Zielen der GFL gehören: mehr Schwimmfläche schaffen...

  • Lünen
  • 11.09.20
Politik

Mehr Kita-Plätze, bessere Schulen
Liebenswertes Lünen. GFL wählen.

GFL-Ratsfrau Susanne Großkrüger über ein liebenswertes Lünen. Die Lippestadt hat viele charmante Seiten. Aber die Stadt braucht Kitas für alle Kinder; auch müssen die Betreuungszeiten flexibler werden. Ebenso müssen die Schulen besser ausgestattet werden. P.S.: Bitte gehen Sie am 13. September zur Kommunalwahl. Wir sollten unsere Heimatstadt gemeinsam besser gestalten. Hier geht's zum Flyer mit den GFL-Kandidat:innen.

  • Lünen
  • 04.09.20
Politik

Landratskandidat Andreas Dahlke am Tatort Horstmar
"Kein Klimaschutz, keine Bürgernähe"

Liebe Wähler:innen, ich heiße Andreas Dahlke und kandidiere bei der Kommunalwahl am 13. September als Landrat für den Kreis Unna. Ich wohne mit meiner Familie im Lüner Ortsteil Brambauer. Beruflich arbeite ich als grüner Unternehmer im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Ich bin 55 Jahre alt und verheiratet mit meiner Frau Sabine. Wir haben zwei Söhne, die auch im Betrieb arbeiten. Willkommen zu meiner kleinen Serie „Als Landrat würde ich ...“. Der Mehrheitsblock aus SPD und CDU samt...

  • Lünen
  • 04.09.20
Politik

Heute 3. Teil der kleinen Video-Serie
Brambauer kann mehr. GFL wählen.

Im dritten und letzten Teil unserer kleinen Video-Serie "Brambauer kann mehr" sprecht sich GFL-Kandidat Andreas Dahlke für ein großes Baugebiet in Brambauer aus, das insbesondere junge Familien aufnehmen soll. GFL-Kandidat Hajo Bellmann steht für eine ökologische Wende in Lünen. Er begrüßt neue Betriebe auf dem Ex-Steag-Gelände, die umweltschädlich produzieren. Umwelt- und Gesundheitsgefährdung durch giftige Emissionen haben wir mehr als genug. Schauen Sie rein. Hier geht's...

  • Lünen
  • 03.09.20
Politik

GFL-Landratskandidat Andreas Dahlke
"Den Klimawandel aktiv angehen"

Liebe Wähler:innen, ich heiße Andreas Dahlke und kandidiere bei der Kommunalwahl am 13. September als Landrat für den Kreis Unna. Ich wohne mit meiner Familie im Lüner Ortsteil Brambauer. Beruflich arbeite ich als grüner Unternehmer im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Ich bin 55 Jahre alt und verheiratet mit meiner Frau Sabine. Wir haben zwei Söhne, die auch im Betrieb arbeiten. Heute bin ich mit meinem Video „Als Landrat würde ich ...“ in Holzwickede unterwegs. Nach der Hitzeperiode...

  • Lünen
  • 28.08.20
Politik
"Wir sind keine Partei. Wir als Wählergemeinschaft kümmern und nur um Lünen und den Kreis Unna", sagt GFL-Vorsitzender Johannes Hofnagel. Foto: GFL

Bürgertelefon am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
GFL wählen - mehr Heimatliebe geht nicht

"Die GFL ist keine Partei. Die GFL ist eine Wählergemeinschaft engagierter Bürger:innen. Wir kümmern uns nur um Lünen und den Kreis Unna. Das hat den großen Vorteil, dass wir keine Rücksicht auf Parteitagsbeschlüsse im Bund oder Land nehmen müssen. Wir machen Kommunalpolitik pur", sagt Johannes Hofnagel, Vorsitzender der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL). Die GFL spricht sich für eine bürgernahe Politik aus, die alle wichtigen Entscheidungen transparent und im Interesse aller...

  • Lünen
  • 28.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.