Blitzer

Beiträge zum Thema Blitzer

Politik
Raser haben es noch schwerer. Die neue Blitzanlage ist farblich unauffällig und misst auf allen Fahrspuren einer Fahrtrichtung. Die Daten werden per Funk direkt übertragen.
23 Bilder

Blitzen aus dem Anhänger - Neuer Tempomesser erfasst alle Spuren

Von Stefan Reimet  Der gestiegenen Zahl an Unfalltoten und Geschwindigkeitsunfällen begegnet die Polizei NRW jetzt mit einem neuen mobilen Blitzer-Anhänger. Der "Enforcemnet-Trailer" wurde jetzt an der Autobahnmeisterei Kamen (A1) vorgestellt. Die mobile Messeinrichtung kann bis zu einer Woche am Platze bleiben, ist nahezu sicher vor Vandalismus und erfasst alle Fahrspuren. Der fahrbare "Starenkasten" wirkt wie ein Anhänger für Baustellenmaterial. Dort soll auch einer seiner Haupteinsatzorte...

  • Holzwickede
  • 17.10.17
  • 1
Überregionales
Halt Polizei - Donnerstag gehen die Beamten auf Raser-Jagd.

Blitzer-Marathon: Standorte im Kreis Unna

Tempo ist ein Killer auf den Straßen, jedes Jahr fordern Raser-Unfälle viele Tote und Verletzte. Donnerstag macht die Polizei auch im Kreis Unna beim Blitzer-Marathon wieder in einer großen Aktion Jagd auf Bleifüße und hat eine wichtige Botschaft. Vom Morgen bis zum späten Abend kontrollieren die Beamten in Lünen und Selm am Donnerstag an über siebzehn Stellen die Geschwindigkeit und auch in den umliegenden Städten gibt es viele Kontrollpunkte. "Nicht nur Todesopfer, sondern alle...

  • Lünen
  • 19.04.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Polizei kontrolliert am Donnerstag wieder die Geschwindigkeit.

Blitzer-Marathon: Standorte im Kreis Unna

Donnerstag gehen hunderte Polizisten auf Raserjagd - beim Blitzer-Marathon steht die Geschwindigkeit auf den Straßen auch im Kreis Unna wieder im Fokus. In Lünen gaben Bürger im Internet-Voting der Polizei drei Straßen besonders oft ihre Stimme. Tempo ist der größte Killer auf den Straßen, sagt die Polizei. In Lünen starben im vergangenen Jahr nach Angaben der Behörden drei Menschen im Straßenverkehr, bei den Nachbarn in Dortmund waren es sogar zwölf Opfer. Der Blitzer-Marathon dauert, das...

  • Lünen
  • 14.04.15
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Blitzen ist keine Abzocke

Tempo-Kontrollen von Stadt, Kreis oder Polizei gelten bei Autofahrern gerne als reine Geldmaschine. Die Schuld am Knöllchen suchen manche Zeitgenossen dabei an anderer Stelle. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Der Blitzer-Marathon scheidet die Geister. Die Befürworter finden die Offensive gegen Temposünder gut, die Kritiker halten den Großeinsatz für reine Medien-Show oder sogar „Verschwendung“ von Polizeikräften. Tenor: Die Polizei sollte sich mal lieber um Einbrecher kümmern... Abzocke...

  • Lünen
  • 19.09.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Calvin nahm an der Laser-Pistole Autofahrer ins Visier.
2 Bilder

Blitzer-Marathon: Polizei zufrieden mit Bilanz

Calvin aus der Kardinal-von-Galen-Schule hat ein Auto im Visier. Das Lasergerät piept kurz, aber der Autofahrer hält sich auf der Schulstraße an das erlaubte Tempo. Kein Einzelfall. Die Polizei zog am Freitag eine positive Abschlussbilanz zum Blitzer-Marathon. Die Klasse von Lehrerin Bärbel Krause beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit dem Blitzer-Marathon. Die Schüler gaben den Polizisten im Vorfeld Tipps zu gefährlichen Stellen und durften zur Belohnung in Begleitung von...

  • Lünen
  • 18.09.14
Ratgeber
Die Polizei ist bereit für den Blitzer-Marathon am Donnerstag.

Polizei macht Donnerstag Jagd auf Raser

Donnerstag ist Blitzertag! Bleifüße sollten besser im Bett bleiben, denn die Polizei startet die nächste Ofensive gegen Raser, Die Beamten nehmen die Autofahrer in Lünen an zwanzig Stellen im Stadtgebiet ins Visier, in Selm gibt es drei Blitzer-Standorte. Unterstützung gibt es auch von der Stadt. Respekt vor dem Leben - ich bin dabei! In Nordrhein-Westfalen ist das dieses Mal das Motto für den Blitzer-Marathon. Polizisten waren im Vorfeld in Schulen auf Tour und sprachen mit den Schülern...

  • Lünen
  • 16.09.14
  • 1
Überregionales
Die Kids sind in ihren Leuchtwesten echte Verkehrsdetektive und helfen mit ihren Erfahrungen nun der Polizei.
2 Bilder

Schüler geben Tipps für Blitzer-Marathon

Donnerstag in einer Woche bläst die Polizei zum großen Blitzer-Marathon. Die Auswahl der Standorte war dieses Mal zum Teil Sache von Kindern. Polizisten besuchten am Dienstag die Kardinal-von-Galen-Schule und sprachen mit den Viertklässlern. Jost nerven schnelle Autofahrer auf der Rudolph-Nagell-Straße. Luis wünscht sich die Laakstraße als Mess-Stelle der Polizei und Calvin die Borker Straße an der Tankstelle. Adina berichtet von Schnellfahrern auf der Alstedder Straße. Im Visier der Kids...

  • Lünen
  • 10.09.14
Überregionales
Die Polizei hatte mit ihrer Fahndung in der Öffentlichkeit schnell Erfolg.

Zeugen erkennen Mann vom Blitzer-Foto

Turbo-Erfolg bei der Fahndung nach einem Mann, der mit einem Auto mit gestohlenen Kennzeichen aus Lünen in Niedersachsen in eine Radar-Falle raste: Der Unbekannte ist identifiziert, meldete die Polizei am Mittag. "Dank der Unterstützung der Polizeipressestelle Hannover gab es mehrere Hinweise aus dem Großraum Hannover, die letztendlich zur Identifizierung des bis dahin Unbekannten führten", so die Polizei in Dortmund. Es handelt sich dabei um einen Mann (36), der gebürtig aus Berlin kommt...

  • Lünen
  • 28.05.14
  • 1
  • 2
Überregionales
Polizeipäsident Gregor Lange im Gespräch mit den Polizisten Reinhard Walter und Nadine Kleihege am Messpunkt Heinrichstraße.

Blitzermarathon: Polizei-Chef lobt Autofahrer

Dienstag war Blitzer-Tag! Polizisten im ganzen Land waren zum sechsten Mal rund um die Uhr in Sachen Geschwindigkeit im Einsatz, für Gregor Lange, den neuen Polizeipräsidenten von Dortmund, war es eine Premiere. Lange hatte im März die Nachfolge von Norbert Wesseler angetreten und besuchte zum ersten Mal die Messpunkte bei einem Blitzermarathon. Hauptkommisar Reinhard Walter und Polizeikommissarin Nadine Kleihege zeigten ihrem Chef an der Heinrichstraße in Brambauer mit sichtlich Spaß die...

  • Lünen
  • 08.04.14
  • 2
  • 1
Ratgeber
Polizei, Stadt und Kreis nehmen Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 17. bis 23. März

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 17....

  • Lünen
  • 16.03.14
Ratgeber
Polizei, Stadt und Kreis nehmen Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 3. bis 9. März

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 3....

  • Lünen
  • 02.03.14
Ratgeber
Stopp, die Polizei nimmt Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 17. bis 23. Februar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 17....

  • Lünen
  • 16.02.14
Ratgeber
Die Polizei nimmt Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 10. bis 16. Februar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 10....

  • Lünen
  • 10.02.14
  • 1
Ratgeber
Achtung, Raser: Polizei, Stadt und Kreis planen viele Messungen.

Achtung, Blitzer: 27. Januar bis 2. Februar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 27....

  • Lünen
  • 26.01.14
  • 1
Ratgeber
Stopp, Polizei! Kontrollen sollen Raser bremsen.

Achtung, Blitzer: 20. bis 26. Januar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 20....

  • Lünen
  • 19.01.14
  • 1
Ratgeber
Raser wollen Polizei, Stadt Lünen und Kreis Unna bremsen.

Achtung, Blitzer: 13. bis 19. Januar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 13....

  • Lünen
  • 12.01.14
Ratgeber
Polizei, Stadt Lünen und Kreis Unna nehmen Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 6. bis 12. Januar

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 6....

  • Lünen
  • 05.01.14
Ratgeber
Halt Polizei! Kontrollen finden auch in der Woche vor Weihnachten statt.

Achtung, Blitzer: 16. bis 22. Dezember

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 16....

  • Lünen
  • 15.12.13
Ratgeber
Polizei, Stadt und Kreis kündigen Kontrollen an.

Achtung, Blitzer: 9. bis 15. Dezember

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 9....

  • Lünen
  • 08.12.13
Ratgeber
Halt, Polizei! Autofahrer müssen mit Kontrollen rechnen.

Achtung, Blitzer: 2. bis 8. Dezember

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche vom 2....

  • Lünen
  • 01.12.13
Ratgeber
Polizei, Stadt und Kreis nehmen Raser ins Visier.

Achtung, Blitzer: 18. bis 24. November

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben deshalb die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche...

  • Lünen
  • 17.11.13
Ratgeber
Achtung, Kontrolle: Polizei, Stadt und Kreis Unna haben Raser im Blick.

Achtung, Blitzer: 11. bis 17. November

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben deshalb die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche...

  • Lünen
  • 10.11.13
Überregionales
Halt, Polizei! Wer diese Kelle sieht, war wohl zu schnell auf den Straßen unterwegs.

Achtung, Blitzer 4. bis 10. November

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben deshalb die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche...

  • Lünen
  • 03.11.13
Ratgeber
Autofahrer mit Bleifuß müssen mit Konsequenzen rechnen.

Achtung, Blitzer: 28. Oktober bis 3. November

Bleifüße stoppen, schwere Unfälle verhindern - das ist das Ziel. Polizei, Ordnungsamt und Kreis Unna geben deshalb die aktuellen Standorte der geplanten Geschwindigkeitsmessungen bekannt. Aber Achtung, Autofahrer sollten sich nicht zu sicher fühlen. Denn die Polizei schreibt, dass weitere Geschwindigkeitsüberwachungen durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten und zivilen Polizeifahrzeugen an unterschiedlichen Stellen möglich sind - auch ohne Ankündigung. Hier blitzt es in der Woche...

  • Lünen
  • 27.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.