Nachrichten - Schwerte

LK-Gemeinschaft
Kirschblütenfest in Schwerte

Kirschblütenfest in Schwerte 2019 (Video-Clip)

Alle Jahre wieder...eines der beliebtesten Lichterfeste in Nordrhein-Westfalen. Das Kirschblütenfest in Schwerte zieht alt und jung in den Bann und ist inzwischen weit über die Region bekannt. Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter und Anwohner der Graf-Diederich-Straße in Schwerte ein tolles Programm mit viel Ambiente zusammen gestellt.

  • Schwerte
  • 21.04.19
Reisen + Entdecken
Am heutigen Nachmittag eröffnete der Hagener Bürgermeister Erik O. Schulz die Osterkirmes 2019. Zahlreiche Gäste ließen sich das Spektakel nicht nehmen und starteten ab 14 Uhr in den bunten Kirmestrubel. Der Stadtanzeiger Hagen war dabei und präsentiert eine große Bildergalerie vom Eröffnungstag.
47 Bilder

Riesige Bildergalerie der Hagener Osterkirmes 2019
Endlich wieder Kirmeszeit: Hagener Osterkirmes 2019 feierlich eröffnet

Richtig gut besucht war der Otto Ackermann-Platz am heutigen Samstagmittag, als Oberbürgermeister Erik O. Schulz zusammen mit den Hagener Schaustellern die Osterkirmes feierlich eröffnete. Bei bestem Wetter strahlten zahlreiche Kirmesbesucher mit der Sonne um die Wette. Kein Wunder, denn die grandiosen Fahrgeschäfte und das kulinarische Angebot kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Auch das Rahmenprogramm der Kirmes wird in der nächsten Tagen das Publikum begeistern. Am...

  • Hagen
  • 20.04.19
  •  1
Sport
Freuen sich auf die kommenden Veranstaltungen: Bürgermeister Dimitrios Axourgos, die Klimaschutzmanagerinnen Anja Paechnatz sowie Jana Ermlich, Monika Rosenthal vom ADFC und Verena Janke (Stadt Schwerte).

Drahteselmarkt und Stadtradeln:
Schwerte steht im Zeichen des Fahrrads

Fahrrad fahren ist wie ein bisschen Ferien machen. So steht’s auf einem Plakat zum Thema Stadtradeln. Vom 25. Mai bis zum 14. Juni können ganz viele Schwerter*innen ganz viel Ferien machen. Dann nimmt nämlich die Aktion „Stadtradeln“ Fahrt auf – frei nach dem Motto „ein Leben ohne Fahrrad ist möglich, aber sinnlos“. Ums Fahrrad geht es aber auch schon vorher. Am 5. Mai nämlich findet der beliebte Drahteselmarkt in Schwerte statt, dieses Mal in der Rathausstraße - zwischen Postplatz und...

  • Schwerte
  • 19.04.19
Kultur
Mir dem Monat Mai rollt eine Veranstaltungswelle auf Schwerte zu.

Mir dem Monat Mai rollt eine Veranstaltungswelle auf Schwerte zu:
Viele Veranstaltungen - viele Straßensperrungen

In den nächsten Tagen und Wochen werden in Schwerte eine Reihe von Straßen gesperrt. Nachstehend ein Überblick: MaikirmesDie Maikirmes macht die Sperrung ganzer Straßenzüge notwendig. So ist vom 30. April, 19 Uhr, bis zum 7. Mai, 16 Uhr, der abgebundene Teil der Rathausstraße, die Hastingsallee zwischen Rathausstraße und Karl-Gerharts-Straße und die Poststraße - vom Ende ihrer Bebauung bis zur Hastingsallee -  gesperrt. In dieser Zeit fahren die Busse der DSW 21 nur über die...

  • Schwerte
  • 19.04.19
Politik

Europawahl:
Im Schwerter Rathaus darf gewählt werden

Schon vom 29. April an können Schwerter*innen ihr Kreuz für die Europawahl machen – per Briefwahl im Rathaus. In diesen Tagen werden die Wahlbenachrichtigungen verschickt, die ersten haben ihre Empfänger*innen bereits erreicht. Wer im Bürgersaal des Rathauses (Rathausstraße 31) schon vor dem 26. Mai, dem Tag der Europawahl, wählen möchte, kann das gegen Vorlage der Wahlbenachrichtigung oder eines gültigen Personalausweises machen. Der Bürgersaal ist für die Wahl an folgenden Tagen...

  • Schwerte
  • 19.04.19
Ratgeber
Kaninchen sind keine Kuscheltiere.

Kaninchen als Haustier
„Kaninchen sind keine Kuscheltiere“: TASSO informiert über Kaninchenhaltung

Sie symbolisieren Ostern wie kein anderes Tier: Kaninchen. Überall sind in diesen Tagen Bilder der possierlichen Lebewesen zu sehen. Kein Wunder, schließlich ist es der Osterhase, auf den viele Kinder nun sehnlichst warten. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass gerade in dieser Zeit der Wunsch aufkommt, ein eigenes Kaninchen zu halten. Besonders Kinder wünschen sich oft einen solch kuscheligen kleinen Freund. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister...

  • Hagen
  • 19.04.19
Politik
An dieser Stelle wird zwar ein Kreisverkehr entstehen, frühestens aber erst in der zweiten Jahreshälfte 2020.

Aufgeschoben aber nicht aufgehoben:
Ergster Kreisel wird erst nach dem Umbau der B236 errichtet

So schnell, wie sich das die Politik gewünscht hat, wird ein Kreisverkehr in Ergste im Bereich der Letmather Straße / Ruhrtalstraße nicht gebaut werden. Die Regionalniederlassung Ruhr im Landesbetrieb Straßen.NRW erteilte entsprechenden Forderungen jetzt eine Absage und verwies darauf, dass der besagte Knotenpunkt frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2020 umgebaut werden könne. Im Februar war der Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) einstimmig einem Antrag...

  • Schwerte
  • 17.04.19
Wirtschaft
Bürgermeister Dimitrios Axourgos besuchte gemeinsam mit Jens Ewald und Christoph Gutzeit das Unternehmen Noweda. Klaus Rüth und Guido Ihlbrock waren die Gastgeber.

Firmenfreitag - Ein Besuch bei Noweda

Firmenfreitag nennen die Technopark und Wirtschaftsförderung (TWS) und die Stadtverwaltung den Tag, an dem in regelmäßigen Abständen Unternehmen in Schwerte besucht werden. Das war jetzt die Apothekergenossenschaft „Noweda“ an ihrem Niederlassungssitz in Ergste. Bürgermeister Dimitrios Axourgos sowie TWS-Geschäftsführer Christoph Gutzeit und Prokurist Jens Ewald schätzen den intensiven Austausch mit Unternehmen, erfahren sie doch auf diese Weise, ob und wo der Schuh drückt. Jetzt waren die...

  • Schwerte
  • 17.04.19
Reisen + Entdecken
Vom 20. bis 28. April lockt die Hagener Osterkirmes mit einem tollen Rahmenprogramm und spekatkulären Fahrgeschäften auf den Otto-Ackermann Platz.

Hagener Osterkirmes 2019
Von Osterhasen und Superhelden: Hagener Osterkirmes bietet hochkarätige Karussells und tolles Programm

"Die Kirmes dieses Jahr platzt aus allen Nähten", freut sich der Hagener Schaustellerverein auf die Hagener Osterkirmes: Vom 20. bis 28. April begeistern täglich von 14 bis 22 Uhr hochkarätige Neuheiten und ein familienfreundliches Kirmesprogramm die Besucher. Das Karussell "X-Force" hat neben dem Neuheiten-Bonus auch noch Superhelden im Gepäck. Verkleidet als Iron Man und Co. bieten die Betreiber eine spektakuläre Fahrt an. Neben den beliebten Karussells wie Kettenflieger, Musik Express und...

  • Hagen
  • 17.04.19
Reisen + Entdecken
Aufbau der Hagener Osterkirmes 2019.
25 Bilder

Hagener Osterkirmes 2019
Juhuu, die Osterkirmes ist da: Spektakuläre Bildergalerie vom Kirmesaufbau der Hagener Osterkirmes 2019

Es geht hoch her auf dem Otto-Ackermann Platz. Hier wird geschuftet und geklotzt, denn am Samstag geht sie endlich los. Die Hagener Osterkirmes 2019. Vom 20. April bis 28. April drehen sich wieder spekatkuläre Karussells auf dem Otto-Ackermann Platz. Der Stadtanzeiger Hagen war heute Morgen beim Aufbau dabei und hat eine Bildergalerie im Gepäck.  Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 17.04.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Double Jump.
6 Bilder

Kirmes am Seilersee
Vom Riesenrad zum Unikat: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Iserlohner Osterkirmes 2019

Von Samstag 20. bis zum Sonntag, 28. April, locken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, Verkaufsstände, Imbissbetriebe und Kinderkarussells zu einem vergnüglichen Rummel an den Seilersee. Die Iserlohner Osterkirmes hat nämlich in diesem Jahr ganz besondere Attraktionen zu bieten. Neu, jedenfalls in seiner jetzigen Gestaltung ist auf der Osterkirmes 2019 der „Double Jump“. Hier drehen sich anstatt wie bei einem normalen Hopser gleich zwei Kessel. Durch das Auf-und Abhüpfen der Fahrgastträger...

  • Hagen
  • 16.04.19
  •  1
Kultur
Rund 40 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland suchten am vergangenen Wochenende nach Antworten auf die Frage „Was geht mich das (denn) an?“

Was geht mich das an!?
Neunte SchAka – Akademie für Schülerinnen und Schüler in Villigst

Bei der diesjährigen SchAka in Schwerte/Villigst suchten am vergangenen Wochenende rund 40 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland nach Antworten auf die Frage „Was geht mich das (denn) an?“ Bereits zum neunten Mal fand die Veranstaltung, die das Evangelische Studienwerk gemeinsam mit dem Pädagogischen Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen und dem Bund evangelischer Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Gymnasien und Gesamtschulen in Westfalen und Lippe organisiert,...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Ratgeber
So leer wie hier im Toverland (Fenix im Themenbereich Avalon) wird es in den Osterferien wohl nicht. Dennoch sind viele Freizeitparks auch bei hohem Besucherandrang zu schaffen. Mit ein paar Tipps kann man da nicht nur Zeit, sondern auch Nerven sparen

Ab in die Achterbahn
Freizeitpark-Tipps für volle Ferientage: Ostern in die Achterbahn

Die Osterferien sind in vollem Gange, die Sommerferien kommen bald. Somit steht auch für viele Familien ein Ausflug in den Freizeitpark an. Außerhalb der Ferien ist ein Freizeitparkbesuch aufgrund des geringeren Besucherandrangs besser, aber was, wenn ein Tag im Park nur in der Ferienzeit möglich ist? Einfach gesagt: Rein ins Getümmel und das Beste draus machen. Denn mit der richtigen Taktik und unter der Berücksichtigung einiger Tipps kann man auch in einem vollen Freizeitpark seinen Park...

  • Hagen
  • 16.04.19
  •  1
Blaulicht
Bürgermeister Dimitrios Axourgos und die Beigeordnete Bettina Brennenstuhl statteten der Schwerter Polizei einen Besuch ab und wurden von Andreas Vallieri (links) und Marco Schulze empfangen.

Auf Besuch bei der Schwerter Polizei:
Bürgermeister und Beigeordnete im "Streifendienst"

Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Beigeordnete Bettina Brennenstuhl statteten jetzt der Schwerter Polizei einen Besuch ab. Sie folgten der Einladung von Polizeichef Andreas Vallieri, einmal einen Streifendienst zu begleiten. „Das war eine spannende Angelegenheit und eine intensive Erfahrung“, so der Bürgermeister nach dem mehrstündigen Miteinander mit der Polizei. Es habe Personen- und Fahrzeugkontrollen ebenso gegeben, wie eine Personensuche, berichtete das Stadtoberhaupt. Das...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Politik
Bürgermeister Dimitrios Axourgos empfing am Montag den Besuch aus dem Pauluskindergarten.

Würden gerne Bürgermeister werden:
Vorschulkinder aus dem Pauluskindergarten besuchten das Rathaus

Auf die Frage, wer denn später einmal Bürgermeister*in werden wolle, gingen die meisten Arme spontan nach oben. Stadtoberhaupt zu sein ist eben ein spannender Beruf, vor allem, wenn man noch in einem so schönen Rathaus arbeitet wie Bürgermeister Dimitrios Axourgos das macht. Er erzählte am Montag zehn Kindern aus dem Pauluskindergarten über diese Arbeit und hatte ganz interessiert zuhörende kleine Besucher*innen auf seiner Seite. Es sind die Vorschulkinder aus dem Pauluskindergarten, die...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Politik
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (links) und der Erste Beigeordnete Hans-Georg Winkler begrüßen Sandra Brinkmann.

Neues aus dem Schwerter Rathaus:
Sandra Brinkmann übernimmt die Leitung des Sozialamtes

Im Schwerter Rathaus hat eine neue Ära begonnen. Seit Montag (15. April) leitet Sandra Brinkmann das Sozialamt der Stadt Schwerte. Sie tritt damit die Nachfolge von Jörg-Andreas Otte an. "Ich bin überzeugt, dass die Stelle optimal besetzt worden ist", so Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Er freut sich, dass einer Frau die Verantwortung übertragen werden konnte. Mit dieser Entscheidung ist der Anteil der weiblichen Führungskräfte innerhalb eines Jahres um 10% auf nun 33% gestiegen. „Sie hat...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Politik
Dieses Parkdeck am Marienkrankenhaus soll aufgestockt werden.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Bebauungspläne: Öffentlichkeit wird noch bis zum 9. Mai beteiligt

Noch bis zum 30. April haben Schwerter Einwohner*innen die Möglichkeit, sich im Rahmen frühzeitiger Beteiligungen der Öffentlichkeit zu drei Planungsabsichten zu äußern - Anregungen oder Bedenken vorzutragen. Die Planunterlagen liegen zur Einsicht im Rathaus (Rathausstraße 31) aus. Allen Vorhaben liegen entsprechende politische Beschlüsse zugrunde. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 28 "Freiflächenphotovoltaik“ Auf der Schwerter Heide soll, direkt an der Autobahn A,1...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Politik
Frauenempfang im Bürgersaal: Dimitrios Axourgos, Birgit Wippermann, Jennifer Sandhu, Rebecca Beerheide, Jürgen Paul, Ursula Meise, Christa Thurau, Gudrun Körber, Irmtraut Ruder und Helga Hübner (von rechts).

Aus dem Schwerter Rathaus:
Empfang des Bürgermeisters würdigt die Leistungen von Frauen

Parität statt Quote – auch darum ging es am Donnerstag letzter Woche beim Frauenempfang im Bürgersaal des Rathauses. Einmal im Jahr rückt der Bürgermeister als Gastgeber die Leistungen von Frauen in Schwerte in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. So war das auch am Donnerstag, als Dimitrios Axourgos die Begeisterung von Frauen, ihre Empathie, ihr soziales Engagement und ihre Kompetenz herausstrich und würdigte. Anwesend waren auch sein Stellvertreter Jürgen Paul und seine Stellvertreterin Ursula...

  • Schwerte
  • 16.04.19
Ratgeber
FlixBus kehr nach Hagen zurück.

Ohne Umstieg nach Frankfurt, Hamburg oder Brüssel
FlixBus kehrt nach Hagen zurück

FlixBus baut aus: Um möglichst vielen Menschen günstiges und nachhaltiges Reisen zu ermöglichen, werden auch 2019 zahlreiche neue Halte von den grünen Fernbussen angefahren. Auch Hagen wird wieder an das FlixBus-Netzwerk angeschlossen. Ab sofort sind tägliche Direktverbindungen zu nationalen und internationalen Zielen buchbar. Fahrgäste aus Hagen können täglich um 12.40 Uhr bereits ab 15,99 Euro nach Brüssel reisen. Ebenfalls siebenmal die Woche fahren um 11.35 Uhr FlixBusse nach Hannover...

  • Hagen
  • 16.04.19
  •  1
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 16. Kalenderwoche

Montag, 15. April Fröndenberg: Strickherdicker Weg, Hohenheide, Eulenstraße Holzwickede: Friedhofstraße, Sachsenstraße, Natorper Straße Bönen: Hammer Straße, Auf dem HoltfeldDienstag, 16. April Werne: Goerdelerstraße, Ostring, Selmer Landstraße Unna: Obere-Husemann-Straße, Zechenstraße, Mozartstraße Kamen: Lindenallee, Massener Straße Mittwoch,17. April Bergkamen: Töddinghauser Straße, Bruktererstraße, Preinstraße Schwerte: Beckestraße, Holzener Weg, Friedhofstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.19
Sport

Dauerkarten-Vorverkauf beginnt am 15. April
Phoenix Hagen bleibt preisstabil

Nach der Saison ist vor der Saison: Bereits ab dem 15. April können Phoenix-Fans ihre Dauerkarten verlängern. Und nicht nur das: Phoenix Hagen hat sich für die "Early Birds" unter den treuen Dauerkarten-Inhabern einige Specials überlegt: Unter den ersten 200 Verlängerungen verlosen wir drei goldene Molten-Bälle mit Unterschriften des Phoenix-Teams 18/19, 18 original handsignierte und gerahmte David Bell Fotomontagen, zwei Meet&Greets mit einem Spieler, Offiziellen oder einer Kombination...

  • Hagen
  • 12.04.19
Sport
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 5. bis zum 12. April. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde 2 vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Schwerte: 2 vollendete Wohnungseinbrüche In den acht weiteren Kommunen im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde Unna wurden keine Wohnungseinbrüche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.19
Sport
Kreismeisterschaften im Schwimmen im Rahmen des Landessportfest der Schulen.

Landessportfest der Schulen
KSB Unna ermittelt die besten Schwimmer des Kreises

In unterschiedlichen Altersklassen schwammen die zahlreich anwesenden Schulteams im Rahmen des Landessportfestes der Schulen –Jugend trainiert für Olympia– um die Kreismeistertitel. Rund 120 Schülerinnen und Schüler kämpften um die besten Zeiten und somit auch um den direkten Einzug in das Landesfinale. Austragungsort war die Schwimmsporthalle „Am Bergenkamp“ in Unna unter Leitung und Hilfe der Schwimmfreunde Unna. Kreismeister Mädchen:  In der Wettkampfklasse III und IV (WK, Jg....

  • Unna
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Schade: Eine Begegnungsstätte für alle Generationen wird auf der Sportanlage des Geisecker SV am Buschkampweg zumindest vorläufig nicht gebaut werden.

Mehrgenerationentreff in Geisecke erhält:
Keine Förderung aus Berlin

Eine Begegnungsstätte für alle Generationen wird auf der Sportanlage des Geisecker SV am Buschkampweg zumindest vorläufig nicht gebaut werden. Durch eine aktuelle Absage aus Berlin haben sich die Hoffnungen auf eine Förderung aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur 2018“ nicht erfüllt. „Es ist schade, dass ein derart vielversprechendes und vorbildliches Projekt keine Förderung erfährt“, bedauert Bürgermeister Dimitrios Axourgos die...

  • Schwerte
  • 11.04.19
Politik
Bürgermeister Dimitrios Axourgos wohnte dem Abschluss des Projekts Schülerhaushalt in der Westhofener Reichshofschule bei. Seine Mitarbeiterinnen Anke Skupin (links) und Sabine Reetz sind federführend im Projekt. Rechts Schulleiterin Beatrix Schulze.

Reichshofschüler entscheiden sich beim Schülerhaushalt für:
Ein Fußballfeld für die Reichshofschule

Groß war der Jubel in der Klasse 3b der Reichshofschule in Westhofen. Die Schüler*innen hatten im Rahmen des Projekts Schülerhaushalt für ein Fußballfeld geworben, für das am Ende die meisten Stimmen abgegeben worden waren. Knapp dahinter kam die Schachfeldschaukel der Klasse 4b auf Platz zwei. Ihr Slogan „Setz dich drauf, dann bist du gut drauf“ hatte gezogen, aber wer kann sich schon gegen König Fußball durchsetzen? Natürlich hatte es sich Bürgermeister Dimitrios Axourgos nicht nehmen...

  • Schwerte
  • 11.04.19
Politik
Adrian Mork (Mitte) tritt Anfang Mai in den Dienst der Bezirksregierung Arnsberg.

Weggang aus dem Schwerter Rathaus:
Bürgermeister Dimitrios Axourgos verabschiedet Adrian Mork

Die Stadt Schwerte wird die Leitung ihres Dezernates Stadtplanung, Bauordnung und Immobilienmanagement neu besetzen müssen. Adrian Mork, der diese Position zuletzt bekleidet hatte, wird zum 30. April aus dem Dienst der Stadt Schwerte ausscheiden. Bürgermeister Dimitrios Axourgos nutzte am Mittwoch die Sitzung des Rates, um den Dezernatsleiter zu verabschieden. „Ich danke Adrian Mork für die neun Jahre, die er im Dienst der Stadt Schwerte gestanden hat“, sagte Axourgos und überreichte ihm...

  • Schwerte
  • 11.04.19
Politik

Stadt Schwerte teilt mit:
Ruhrtalstraße wird halbseitig gesperrt

Von Montag (15. April) an müssen Verkehrsteilnehmer*innen mit Beeinträchtigungen auf der Ruhrtalstraße in Ergste rechnen. In der Höhe der Zuwegungen zum Grandweg, nördlich der Straße und zur Schubertstraße, südlich der Straße müssen Arbeiten an Gasversorgungsleitungen durchgeführt werden. Das führt tagsüber, in der Zeit von 8 bis 15 Uhr, zur halbseitigen Sperrung. Der Verkehr wird in dieser Zeit über eine Behelfsampel geregelt. In der übrigens Tageszeit ist die Straße an besagter Stelle...

  • Schwerte
  • 11.04.19
Politik

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Wertstoffhof bleibt am Karsamstag geschlossen

Der Wertstoffhof der Stadt Schwerte - in der Schützenstraße - bleibt am 20. April (Karsamstag) geschlossen - so das Schwerter Rathaus. An den anderen Tagen der Osterwoche verändern sich die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes nicht. Entsorgungen können somit am Dienstag, von 8 und 12 Uhr, am Mittwoch, von 12 bis 16 Uhr, und am Donnerstag, von 12 bis 18 Uhr, vorgenommen werden.

  • Schwerte
  • 11.04.19
Ratgeber
Im Rahmen einer Feuerwehrübung ging es für den Löschzug Alt-Wetter im Gummianzug auf Shopping-Tour.
11 Bilder

Bildergalerie von kurioser Feuerwehrübung im Ruhrtalcenter
Shoppen mal anders: Im Gummianzug auf Einkaustour Kaufland in Wetter

Zu einem Einkaufsbummel der besonderen Art traf sich der Löschzug Alt-Wetter am Abend des 9. April. Das Ziel war der Supermarkt "Kaufland" im Ruhrtal Center. Während des laufenden Geschäftsbetriebes legten an einem Infostand der Feuerwehr mehrere Einsatzkräfte Chemikalienschutzanzüge an. Anschließend begaben diese sich in Begleitung weiterer Atemschutztrupps, mit einer vorgefertigten Einkaufsliste, Bargeld und einem Einkaufskorb in das Ladengeschäft. Dort mussten z.B. Puddingpulver,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 11.04.19
  •  1
Politik
Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer Dortmund (links) und Bürgermeister Dimitrios Axourgos führten ein angeregtes Gespräch.

Spitzengespräch:
Präsident der Handwerkskammer besuchte den Schwerter Bürgermeister

Digitalisierung, Fachkräftemangel, der Kampf gegen die Schwarzarbeit und die künftige Zusammenarbeit waren Themen eines Gesprächs zwischen Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Berthold Schröder. Der Präsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund war jetzt zu Gast in der Ruhrstadt; es war sein erster Besuch im Schwerter Rathaus. Rund 20.000 Mitgliedsbetriebe mit mehr als 120.000 Mitarbeiter*innen sind der Handwerkskammer Dortmund angeschlossen. "Das Handwerk in unserer Region ist ein starker...

  • Schwerte
  • 10.04.19
Politik
Gabriele Stange und Dimitrios Axourgos begrüßen den neuen Ehrenamtskoordinator Christopher Wartenberg (von links).

Aus dem Schwerter Rathaus:
Das Ehrenamt - ein Fall für Christopher Wartenberg

Wer den Namen Christopher Wartenberg hört oder liest, denkt an das Schichtwesen, an bürgerschaftliches Engagement, an SCHWERengagierTE, an den Begriff Bürgerkommune. An das Freiwilligenzentrum „Die Börse“, wo er zwei Jahre lang 2. Vorsitzender war. Und an „Schichti“. Unter diesem Spitznamen kennen viele Schwerter*innen Christopher Wartenberg. Der 34-Jährige gehörte lange Zeit der Entwicklungsgruppe Bürgerkommune an, war bis zum März 2018 Oberschichtmeister und ist stets gerne in die Rolle des...

  • Schwerte
  • 10.04.19
Ratgeber

Täuschend echt
SIHK Hagen warnt vor falschen Rechnungen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) warnt Unternehmen vor falschen Kostenrechnungen für Handelsregistereinträge. Aktuell versendet die „Zentrale Zahlstelle Justiz“ aus Berlin Rechnungen für Handelsregistereinträge des Amtsgerichts Hagen über 830 Euro. „Auch dem erfahrenen und aufmerksamen Leser fällt erst sehr spät auf, dass er getäuscht werden soll, so gut sind die Formulare gemacht“, erklärt Sandra von Heine, Beraterin bei der SIHK. Durch die Angabe von...

  • Hagen
  • 10.04.19
Ratgeber

Mein Recht auf Geld vom Staat ! Welche Leistungen stehen mir zu ?

Geld vom Staat – wem steht was zu? Der neuer Ratgeber informiert über die wichtigsten Leistungen. Entgegen einer landläufigen Meinung zieht der Staat seinen Bürgerinnen und Bürgern nicht nur Geld aus der Tasche. In vielen Fällen sorgt er vielmehr dafür, dass in schwierigen Situationen finanzielle Grundlagen vorhanden sind. So floss 2017 eine knappe Billion Euro an Sozialleistungen, etwa ein Drittel davon aus Zuschüssen des Staates außerhalb der beitragsfinanzierten Versicherungen. Es...

  • Schwerte
  • 10.04.19
Ratgeber

Solarstrom vom eigenen Dach bringt gute Rendite

Sichere Geldanlagen mit Renditen von 3,4 Prozent? Was in der heutigen Zinssituation nahezu traumhaft klingt, ist für Solarstromanlagen durchaus realistisch. Diesen Wert hat jetzt die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW errechnet – für Anlagen mit 10 Kilowatt Nennleistung auf Einfamilienhäusern unter aktuellen Rahmenbedingungen. Kommt ein E-Auto dazu, können es demnach sogar 4,7 Prozent werden. „Für Hausbesitzer lohnt es sich auch...

  • Schwerte
  • 10.04.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dimitrios Axourgos besuchte jetzt die ZWAR-Basisgruppe Schwerte-Mitte.

Kampf gegen Vereinsamung
Schwerter Bürgermeister solidarisch mit der ZWAR-Basisgruppe

Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos hat 2019 zum Jahr des Kampfes gegen die Einsamkeit erklärt. Dazu gab es bereits einen Runden Tisch - Fortsetzung folgt. Jetzt besuchte das Stadtoberhaupt die Schwerter ZWAR-Gruppe und damit Menschen, die im Kreise Gleichgesinnter Aktivitäten organisieren und somit gruppendynamisch einen Zusammenhalt schaffen. "Ich finde es wichtig, dass in dieser Gruppe Solidarität ein Eckpfeiler ist", hebt Axourgos hervor. "Diese und alle weiteren ZWAR-Gruppen sind...

  • Schwerte
  • 09.04.19
Blaulicht

Einbruch in Schwerte
Im Flur auf zwei Einbrecher gestoßen

Am Dienstagmorgen (9.4.) ging ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Hagener Straße gegen 4.45 Uhr aus seinem Schlafzimmer und trat, ohne Licht einzuschalten, in seinen Flur. Dort habe er plötzlich einer unbekannten, maskierten Person gegenüber gestanden, die mit einem weiteren unbekannten Täter in den Keller flüchtete, berichtet die Polizei.  Der Geschädigte habe die Polizei gerufen, die jedoch keinen Täter mehr im Haus antreffen konnte. Nach ersten Ermittlungen hatten die Täter die...

  • Schwerte
  • 09.04.19
Politik
Schwertes Bürgermeister moderierte am Montag den Tag der Entscheidung.

Schülerhaushalt:
Pogo Sticks für die Schwerter Friedrich-Kayser-Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Kayser-Schule (FKS) in Schwerte haben gewählt und damit entschieden: Pogo Sticks werden schon bald den Schulalltag bereichern. Einer der Ersten, der eines dieser Spielgeräte benutzen wird, wird Dimitrios Axourgos sein. Der Bürgermeister moderierte am Montag den Tag der Entscheidung und wurde unter tosendem Beifall der Grundschulkinder eingeladen, eine Runde über den Schulhof zu hüpfen. Noch sind die Spiel- und Sportgeräte nicht angeschafft. Aber...

  • Schwerte
  • 09.04.19
Natur + Garten
Max Arnold stellt derzeit in der Rathaus-Galerie aus.

Max Arnold:
Abstrakte Kunst mit Zufall und Spachtel

Abstraktion und Figuration haben Einzug gehalten ins Schwerter Rathaus. Max Arnold stellt derzeit in der Rathaus-Galerie aus. Seine Bilder sind sehenswerte Kompositionen von Farben, Kontrasten, Linien und geometrischen Formen ohne absichtliche Abbildung von Gegenständen. Farben sind gestisch aufgetragen, erzeugen Spannung und lassen Raum für Interpretation. Das erzeugt den Reiz dieser Ausstellung MXA – Max Arnold kreiert sowohl mit einer reichhaltigen als auch mit einer minimalistischen...

  • Schwerte
  • 09.04.19
Blaulicht

Reifendiebe unterwegs
Räder an elf Autos gestohlen: Hoher Sachschaden in Hagen

Am Montag, 8. April, machte ein Mitarbeiter eines Autohauses zu Beginn seiner Arbeit eine unschöne Entdeckung. An zehn Autos haben sich dreiste Reifendiebe zu schaffen gemacht. Auf einem Parkplatz neben der Firma an der Hochofenstraße waren an zehn Mitsubishi und einem SsangYong alle Räder entwendet. Vermutlich schlugen die Täter zwischen Samstagnachmittag, 6. April, und Montag, 7.30 Uhr, zu. Sie hoben die Fahrzeuge an und montierten so die Felgen ab. Die Radmuttern ließen sie vor Ort...

  • Hagen
  • 09.04.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 15. Kalenderwoche

Montag, 8. April Schwerte: Heidestraße, Reichshofstraße, Rote-Haus-Straße Selm: Werner Straße L 507, Breite Straße, Olfener Straße Unna: Westhemmerder Weg, Palaiseaustraße Dienstag, 9. April Kamen: Einsteinstraße, Hammer Straße, Münsterstraße Fröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, Springstraße Bergkamen: Hochstraße, Gedächtnisstraße  Mittwoch, 10. April Werne: Goetheweg, Wibbeltstraße, Selmer Straße Bönen: Witheborgstraße, Siemensstraße, Bahnhofstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.04.19
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Lars Vaupel (l.) und Rene Casutt (M.) von profit2rent und Matthias Müller (r.) vom zdi-Netzwerk 
Perspektive Technik freuen sich schon auf den kommenden Osterferien-Workshop.

Kostenloser Osterferienkurs des zdi-Netzwerks Perspektive Technik
Cooler Taschenalarm selbst gebaut

Tablet, Notebook oder Tagebuch diebstahlsicher aufbewahren – wer am kostenlosen Osterferien-Workshop „Tablettasche mit Alarmsicherung“ des zdi-Netzwerks Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) teilnimmt, kann am Ende eine Tasche mit personalisierter Alarmfunktion mit nach Hause nehmen. Gemeinsam mit der Schwerter profit2rent GmbH lädt das Netzwerk am Donnerstag, 25. April, von 10 bis 15.30 Uhr Jugendliche ab der siebten Klasse dazu ins Schwerter TZ ein. Anmeldungen werden...

  • Unna
  • 07.04.19
Reisen + Entdecken
Bürgermeister Dimitrios Axourgos und viele andere handelnde Personen nahmen an der Eröffnung des Planetenwegs teil.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Eine Radtour zum Neptun

Merkur, Venus und Mutter Erde kreisen schon mal um St. Viktor. Die anderen fünf Planeten unseres Sonnensystems, namentlich Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun, nehmen in den nächsten Tagen und Wochen kreisend Fahrt auf. Mit anderen Worten: Der Planetenweg ist kurz vor seiner Fertigstellung. Am letzten Freitag wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde eröffnet. Die interplanetarische Fete dazu steigt am 29. Juni - diesen Termin sollten sich interessierte Schwerter Einwohnerinnen und...

  • Schwerte
  • 06.04.19
Kultur
Maximilian Erbprinz zu Bentheim-Tecklenburg und seine Frau Marissa trugen sich ins Gästebuch der Stadt Schwerte ein.

Hoher Besuch:
Fürstenpaar besucht Schwerter Bürgermeister

Hoher Besuch im Schwerter Rathaus: Maximilian Erbprinz zu Bentheim-Tecklenburg und seine Frau Marissa statteten Bürgermeister Dimitrios Axourgos jetzt einen Besuch ab. Das Fürstenpaar erwiderte damit einen Besuch des Stadtoberhauptes auf Schloss Rheda, dem Wohnsitz der adligen Familie. Sie trugen sich ins Gästebuch der Stadt Schwerte ein, genossen dabei einen Cappuccino und beendeten ihren Besuch nach einem kleinen Stadtrundgang mit einem Mittagessen in der Rohrmeisterei. Die...

  • Schwerte
  • 06.04.19
Ratgeber
Je vollständiger der Antrag, desto schneller fließt Geld.

BAföG-Anträge frühzeitig stellen

Wer sich früh kümmert, zahlt selten drauf. Das gilt jedenfalls für BAföG-Leistungen. Der Kreis rät deshalb Schülern, bereits jetzt Anträge zu stellen, auch wenn die Ausbildung erst im August bzw. September beginnt.Dieser Tipp gilt vor allem für die, die das Geld zur Absicherung des Lebensunterhaltes einplanen. "Erfahrungsgemäß kommt es durch die Vielzahl der zu Beginn des Schuljahres eingehenden Anträge bei der Bewilligung zu Verzögerungen. Und wer BAföG erst nach dem Beginn der Ausbildung...

  • Unna
  • 05.04.19
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Einbrecher im Kreis
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 29. März bis zum 5. April. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde 2 versuchte und 5 vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Bergkamen: 1 vollendeter und 2 versuchte Wohnungseinbrüche Bönen: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 1...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.04.19
Politik

Nicht vorhersehbar:
Hermann-von-Wanthoff-Straße bleibt länger gesperrt

Länger, als zunächst erwartet, bleibt die Hermann-von-Wanthoff-Straße gesperrt. Die Kanalbauarbeiten für das neue Gewerbegebiet in Wandhofen sollten eigentlich am 9. April abgeschlossen sein. Doch so schnell können die Arbeiten nicht beendet werden. Jetzt wurde die Sperrung bis zum 23. April verlängert. Die Ausschilderungen für die Umleitung bleiben stehen.

  • Schwerte
  • 04.04.19
Politik
Die Gründung eines Palliativnetzwerks Schwerte ist wieder einen Schritt vorangekommen.

Stadt Schwerte teilt mit:
Palliativnetzwerk Schwerte auf gutem Weg zur Gründung

Die Gründung eines Palliativnetzwerks Schwerte ist wieder einen Schritt vorangekommen. Gabriele Stange, Persönliche Referentin von Bürgermeister Dimitrios Axourgos, war am Mittwochabend im Bürgersaal Gastgeberin einer Versammlung, die erneut Ärzte, ambulante und stationäre Pflegedienste sowie ehrenamtlich tätige Vereine und Verbände an einen Tisch brachte. Der Bürgermeister hat weiterhin die Schirmherrschaft über das Vorhaben. "Alle Organisationen und Institutionen, die mit der Betreuung...

  • Schwerte
  • 04.04.19
Wirtschaft
v.l. n. re.: Linda Gey, Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Werner Kerski, Dimitrios Axourgos (Bürgermeister der Stadt Schwerte), Familie Wiesberg, Ulla Meise (SPD Ratsfrau u. stellvertr. Bürgermeisterin), Angelika Nappert (SPD Ratsfrau)

Bürgermeister und SPD gratulierten zur Eröffnung
Café Note in Schwerte-Ergste öffnet seine Pforten

Am Dienstag, den 2. April 2019 hat "CaféNote - Das Café in Ergste" eröffnet. Seitdem heißt es "wohlfühlen reden genießen treffen Kuchen essen Kaffee trinken träumen verlieben sehen schmecken lachen sprechen sitzen ausruhen nachdenken freuen hören schauen probieren fühlen erleben plaudern entdecken lieben" bei Familie Wiesberg im Café Note auf der Letmather Str. 133 in Ergste. Am Eröffnungstag waren unter vielen Gästen auch Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Vertreter der SPD-Fraktion...

  • Schwerte
  • 04.04.19
  •  1