Schwerte - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Der bevorstehende Umbau der B236 macht die weitere Verlegung einer Versorgungsleitung notwendig.

Umbau wird vorbereitet:
Neue Baustelle auf der B236 in Schwerte

Notwendige Verlegungen von Versorgungsleitungen lassen auf der B236 in Schwerte eine neue Baustelle entstehen. Sie steht in Zusammenhang mit dem anstehenden Umbau der Bundesstraße. Am 20. Januar (Montag) geht es los. Dann werden im Bereich zwischen der Autobahnauffahrt A1 Richtung Bremen und der Kreuzung Hörder Straße/Am Eckey/Talweg Fahrspuren verengt und verlegt. Bis zum 20. März wandert die Baustelle dann in drei Bauabschnitten über die gesamte Fahrbahnbreite. In dieser Zeit wird auch die...

  • Schwerte
  • 14.01.20
Anzeige

Vonovia modernisiert 24 Wohnungen in Schwerte

• Investition: 1 Mio. Euro • Schwerpunkt energetische Modernisierung Bochum, 17.12.2019. Die letzten Arbeiten sind fast abgeschlossen: Vonovia hat in den vergangenen Monaten die Gebäude Tannenstraße 9 bis 15 in Schwerte umfassend modernisiert. Das Unternehmen investierte insgesamt rund 1 Mio. Euro in die vier Häuser mit insgesamt 24 Wohnungen. Der Schwerpunkt der Modernisierung lag auf energetischen Maßnahmen: Außenwände und die obersten Geschossdecken wurden gedämmt,...

  • Schwerte
  • 17.12.19
Bürgermeister Dimitrios Axourgos und die städtischen Mitarbeiterinnen Anke Skupin (rechts) sowie Sabine Reetz brachten den Schülerhaushalt in der Albert-Schweitzer-Schule über die Bühne.

Projekt Schülerhaushalt:
Hüpfstangen für die Albert-Schweitzer-Schule

Auf die Hüpfstangen, fertig, los - so wird es künftig in der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) heißen. Denn die Pogo Sticks, wie die Stangen im Fachjargon genannt werden, entwickelten sich im Projekt Schülerhaushalt zum absoluten Renner. Ein Drittel aller Schüler*innen der Grundschule hatten für diese Hüpfstangen votiert. Entsprechend laut war der Jubel, als Bürgermeister Dimitrios Axourgos den Sieg verkündete. "Mit dem Schüler*innen-Haushalt verfolgen wir das Ziel, Kindern mehr Möglichkeiten...

  • Schwerte
  • 15.11.19
Mit diesem Plakat warben Schüler*innen der Heideschule erfolgreich für den Schulgarten.

Schülerhaushalt Heideschule:
Große Mehrheit für einen Schulgarten

An der Heideschule wird ein Schulgarten entstehen. Fast ein Drittel aller Schüler*innen dort haben im Rahmen des Projekts Schülerhaushalt diesem ökologischen Vorschlag ihre Stimme gegeben. Selbst die sonst so beliebten Fußballtore konnten da nicht mithalten. Der Jubel war groß, als Bürgermeister Dimitrios Axourgos das Ergebnis verkündete. "Mit dem Schüler*innen-Haushalt verfolgen wir das Ziel, Kindern mehr Möglichkeiten der Gestaltung und Mitbestimmung in ihrem Umfeld zu geben und dabei...

  • Schwerte
  • 12.11.19
Nordwall-Karree: Ansicht von der Ostenstraße

Schwerter Unternehmen will 40 zentral gelegene Wohnungen schaffen
Nordwall-Karree als Brücke zwischen alter Hansestadt und der Moderne

Alles begann mit ersten Überlegungen für eine neue Nutzung der Besitzung Pferdekämper im Herzen der Schwerter Innenstadt. Michael Schröer und sein Kollege Wolfgang Behr hatten eine behutsame Lösung im Sinn, die über die vergangenen Monate immer wieder weiterentwickelt wurde. „Der besondere Reiz aller Planungen lag darin, die Lage direkt außerhalb der früheren Stadtmauer zwar zu bebauen, aber möglichst viel auch von der mittelalterlichen Situation Schwertes erlebbar zu machen. Und zugleich...

  • Schwerte
  • 06.11.19
  •  1
Wegen der großen Hitze kühlt der Asphalt nicht schnell ab.

Wegen großer Hitze:
Fertiger "Nordwall" muss erst auskühlen

Alle Leitungen sind verlegt, der Asphalt ist aufgetragen, aber die Straße "Nordwall" kann erst am Donnerstag wieder freigegeben werden - frühestens. Denn, die große Hitze macht dem Vorhaben, schon am Mittwoch die Sperrbaken zu entfernen, einen Strich durch die Rechnung. Seit Mitte Juli waren im Nordwall Fernwärme- und Versorgungsleitungen u. a. auch für das noch an der Hüsingstraße zu bauende Café Extrablatt verlegt worden. Deshalb war die Straße gesperrt worden, zunächst zwischen...

  • Schwerte
  • 27.08.19
Wilhelm Bergmann wird seit einem Jahr vom Pflegedienst betreut und freut sich jedes Mal, wenn „Schwester Iris“ ihn versorgt.
2 Bilder

Einblick in die Pflege-Branche
Pflegekraft und Seelsorgerin: Ruhr-Anzeiger Schwerte begleitet die ambulante Pflegerin Iris Krüger

Pflegekräfte werden immer mehr gebraucht; mobile Pflegedienste sind gefragter denn je. Wir haben die Pflegerin Iris Krüger auf ihrer Freitagstour in Schwerte begleitet. Von Dietmar Nolte Als wir uns um 7.30 Uhr in Westhofen treffen, ist Iris Krüger bereits seit eineinhalb Stunden unterwegs. Bis zum Mittag stehen 17 Hausbesuche auf dem Programm der gelernten Krankenschwester; einige Patienten werden mehrfach angefahren. Von Stress aber bislang keine Spur bei „Schwester Iris“ wie sie sich...

  • Schwerte
  • 21.08.19
Zu den ersten Gästen gehörten Bürgermeister Dimitrios Axourgos, die Beigeordnete Bettina Brennenstuhl und Christian Struwe, Leiter des Haupt- und Personalamtes. Sie wurden von Veronika und Jens Fördes begrüßt.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Bürgerbistro im Rathaus II steht wieder unter Dampf

Die Kantine im Rathaus II an der Konrad-Zuse-Straße steht wieder unter Dampf. Jens Fördes hat am letzten Dienstag (13. August) die Türen zum Bürgerbistro geöffnet. Und wie es der Name verrät, ist seine "Snackeria" nicht nur ein Ort, an dem Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung statt werden können - nein: sie steht für alle offen, die frühstücken und Mittag essen möchten. Jens Fördes betreibt die Snackeria gemeinsam mit seiner Mutter Veronika Fördes, die Geschäftsführerin ist. Drei weitere...

  • Schwerte
  • 15.08.19

Nordwall Schwerte:
Der zweite Bauabschnitt beginnt am 13. August

Schon am Dienstag (13. August) beginnt auf dem Nordwall der zweite Bauabschnitt. Dann ist die Straße zwischen Einmündung Goethestraße und Einmündung Kampstraße gesperrt. Im kleinen Abschnitt zwischen Kampstraße und Kleppingstraße muss mit Einschränkungen gerechnet werden, da hier im zweiten Bauabschnitt halbseitig gearbeitet werden wird. Hintergrund der Maßnahme ist weiterhin die Verlegung einer Fernwärmeleitung und weiterer Versorgungsleitungen. Das war auch der Grund für die Sperrung des...

  • Schwerte
  • 11.08.19
18 Auszubildende sind bei Gartencenter Augsburg ins Berufsleben gestartet.

Gartencenter Augsburg begrüßt 18 neue Auszubildende

18 Berufseinsteiger haben sich für die abwechslungsreiche Ausbildung bei Gartencenter Augsburg entschieden und starten in einen neuen wichtigen Lebensabschnitt. Sie wurden am 1. August sowohl von den Auszubildenden im zweiten und dritten Ausbildungsjahr, als auch von Trainerin Claudia Kaune und Geschäftsführer Christian Schmitz herzlich willkommen geheißen. Neben der Ausbildungsvielfalt bietet Gartencenter Augsburg intensive Unterstützung und Betreuung während der Ausbildungszeit....

  • Schwerte
  • 07.08.19
3 Bilder

Anfang August in Geisecke:
Sperrungen "Zum Wellenbad"

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW saniert die Straße "Zum Wellenbad" von Montag, 5. August, an bis zum Freitag, 16. August. Betroffen ist der Bereich "Zum Wellenbad/ Geisecker Talstraße/Zum Kellerbach", und zwar in zwei Bauabschnitten. Wegen erheblicher Absenkungen der Fahrbahn nahmen Anwohner verstärkt Lärmbelästigungen wahr. Schon lange beschweren sie sich über den Zustand der Straße. Jetzt, während der Ferien, behebt der Landesbetrieb die Schäden. Im ersten Bauabschnitt wird die Straße...

  • Schwerte
  • 24.07.19
Petra Küthe ist innerhalb der Stadtverwaltung zuständig für die Ausbildung.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Mit PiA gegen den Fachkräftemangel

Die Stadt Schwerte bekämpft gezielt den Fachkräftemangel und bietet vom 1. August an die so genannte "Praxisintegrierte Ausbildung Erzieher*in" an. In den Kindertagesstätten in Wandhofen, in Geisecke und in der Kita Tausendfüßler in Schwerte nehmen drei Auszubildende in Kürze ihre Tätigkeit auf. Es ist das erste Mal überhaupt, dass in Schwerte PiA-Stellen angeboten werden. "Mit ihnen lässt sich eigener Nachwuchs so ausbilden, dass er nach bestandener Prüfung und der damit verbundenen...

  • Schwerte
  • 18.07.19
Sebastian Kirchmann

Aus dem Schwerter Rathaus:
Sebastian Kirchmann wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Schwerte GmbH sowie die Gesellschafterversammlungen haben in ihren Sitzungen am Donnerstag Sebastian Kirchmann zu einem weiteren Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Stadtwerke Schwerte bestellt. Sebastian Kirchmann tritt zum 1. April 2020 seinen Dienst in Schwerte an und wird ab dem 1. Oktober 2020 Nachfolger des jetzigen Geschäftsführers Michael Grüll, der sich zum 30. September 2020 in den Ruhestand verabschiedet. Sebastian Kirchmann ist bereits seit...

  • Schwerte
  • 12.07.19

Baustelle in Westhofen - Umleitung über den Kreisel

Von Dienstag an können Autofahrer*innen vorübergehend nicht mehr die DB-Brücke in Westhofen von der Hagener Straße aus unterqueren. An diesem Tag beginnt der zweite Bauabschnitt im Rahmen der derzeit dort stattfindenen Tiefbauarbeiten für Wasser und Glasfaser. Diese Arbeiten machen eine Einbahnstraßenregelung unter der Brücke erforderlich. Somit kann die Unterführung nur von Westhofen aus genutzt werden. Für alle Autofahrer*innen, die von Garenfeld kommend in den Ort wollen, wird eine...

  • Schwerte
  • 28.06.19

Baustelle auf der Bergstraße

Noch bis zum 18. Juli werden die Bauarbeiten dauern, die in der Bergstraße / Höhe Bergerhofweg begonnen haben. Im Auftrag der Open Grid Europe beseitigt die Firma Mackscheidt Undichtigkeiten an einer Gasleitung. Die Baustelle ist nur eingeschränkt passierbar. Der Verkehr wird von Ampeln geregelt. Aus dem Bergerhofweg kommend, ist das Rechtsabbiegen auf die Bergstraße Richtung B 236 für die Dauer der Baustelle nicht möglich. Autofahrer*innen müssen sich beim Linksabbiegen in die Grünphase...

  • Schwerte
  • 28.06.19

Wegen der Hitze:
Verkürzter Markt am Mittwoch

Weil auch am Mittwoch die Hitze groß sein wird, findet der Wochenmarkt an diesem 26. Juni 2019 nur bis 12 Uhr statt. Das teilt die Deutsche Marktgilde als Betreiberin des Wochenmarktes mit. Der Markt öffnet seine Pforten - wie gewohnt - um 8 Uhr.

  • Schwerte
  • 24.06.19
Bürgermeister Dimitrios Axourgos, die Beigeordnete Bettina Brennenstuhl und Ordnungsamtschefin 
Jenny Golombek (hinten) begrüßten Martin Rosmiarek (links), Ingo Johnson (2. von links) und Cornelia Pitzer 
von der Deutschen Marktgilde.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Deutsche Marktgilde präsentiert ab Samstag den neuen Wochenmarkt

Der Betreiber ist neu, das Angebot altbekannt: Wenn der Schwerter Wochenmarkt am Samstag (1. Juni) erstmals von der Deutschen Marktgilde präsentiert wird, dann werden auch alle Markthändler*innen wieder dabei sein, die bislang ihre Waren am Fuße der St. Viktorkirche angeboten haben. „Alle Händler*innen sind untergekommen“, sagt Martin Rosmiarek, diplomierter Kaufmann und zuständiger Niederlassungsleiter der Deutschen Marktgilde. Er hatte noch eine gute Nachricht parat: „Der Markt wird zwar...

  • Schwerte
  • 27.05.19

Warum wurde der Verkauf von CBD Produkten bei dm und Rossmann gestoppt?
Vorübergehender Verkaufsstopp von CBD Produkten bei DM und Rossmann

CBD Produkte dienen der Gesundheit wurden aber dennoch von DM und Rossmann kurz nach Einführung wieder aus dem Verkaufs-Sortiment genommen. Der Grund hierfür ist, dass der Gesetzgeber sagt: CBD ist ein ggf. illegales und somit gesetzeswidriges Produkt. Wie kann dies aber sein, wenn doch die Hersteller angeben, das der Cannabis Anteil in diesen Produkten so gering ist, das diese nur der Heilung, nicht aber für den Drogenkonsum geeignet sind? Das Problem liegt unter anderem wohl bei dem Anteil...

  • Schwerte
  • 02.05.19
Andrea Semeraro (links) und Dieter Bothe präsentieren Fahrräder, die am Sonntag unter den Hammer kommen.

Drahteselmarkt in Schwerte:
Super Fundräder kommen unter den Hammer

Stellenweise in einem Topzustand befinden sich Fahrräder, die am Sonntag (5. Mai) auf dem Drahteselmarkt in der Rathausstraße - zwischen Hastingsallee und Postplatz - unter den Hammer kommen werden. Die Versteigerung dieser Räder gehört zu den Höhepunkten eines Sonntags, der es in sich haben wird. Denn der von der Stadt Schwerte veranstaltete Drahteselmarkt ist erstmals Teil einer Aktion der Schwerter Werbegemeinschaft. "Schwerte Mobil" heißt es an diesem 5. Mai (Sonntag). Der Autofrühling...

  • Schwerte
  • 01.05.19
Nahmen Michael Kersting in die Mitte: Dimitrios Axourgos (links), Bettina Brennenstuhl, Jens Ewald und Christoph Gutzeit (rechts).

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
"Volle Kraft voraus" - Michael Kersting sorgt fürs Stadtmarketing

Michael Kersting steckt voller Tatendrang. "Volle Kraft voraus!" - nach diesem Motto will der 30-Jährige das Stadtmarketing nach vorne bringen, ihm neue, professionelle Strukturen verleihen. Seit Mitte April ist er hauptamtlich Leiter des Bereichs Stadtmarketing, der bei der TechnoPark und Wirtschaftsförderung Schwerte (TWS) angesiedelt ist. Dort stellten Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Geschäftsführer Christoph Gutzeit, Geschäftsführerin Bettina Brennenstuhl und Prokurist Jens Ewald den...

  • Schwerte
  • 25.04.19
Bürgermeister Dimitrios Axourgos besuchte gemeinsam mit Jens Ewald und Christoph Gutzeit das Unternehmen Noweda. Klaus Rüth und Guido Ihlbrock waren die Gastgeber.

Firmenfreitag - Ein Besuch bei Noweda

Firmenfreitag nennen die Technopark und Wirtschaftsförderung (TWS) und die Stadtverwaltung den Tag, an dem in regelmäßigen Abständen Unternehmen in Schwerte besucht werden. Das war jetzt die Apothekergenossenschaft „Noweda“ an ihrem Niederlassungssitz in Ergste. Bürgermeister Dimitrios Axourgos sowie TWS-Geschäftsführer Christoph Gutzeit und Prokurist Jens Ewald schätzen den intensiven Austausch mit Unternehmen, erfahren sie doch auf diese Weise, ob und wo der Schuh drückt. Jetzt waren die...

  • Schwerte
  • 17.04.19
v.l. n. re.: Linda Gey, Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Werner Kerski, Dimitrios Axourgos (Bürgermeister der Stadt Schwerte), Familie Wiesberg, Ulla Meise (SPD Ratsfrau u. stellvertr. Bürgermeisterin), Angelika Nappert (SPD Ratsfrau)

Bürgermeister und SPD gratulierten zur Eröffnung
Café Note in Schwerte-Ergste öffnet seine Pforten

Am Dienstag, den 2. April 2019 hat "CaféNote - Das Café in Ergste" eröffnet. Seitdem heißt es "wohlfühlen reden genießen treffen Kuchen essen Kaffee trinken träumen verlieben sehen schmecken lachen sprechen sitzen ausruhen nachdenken freuen hören schauen probieren fühlen erleben plaudern entdecken lieben" bei Familie Wiesberg im Café Note auf der Letmather Str. 133 in Ergste. Am Eröffnungstag waren unter vielen Gästen auch Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Vertreter der SPD-Fraktion...

  • Schwerte
  • 04.04.19
  •  1

Wegen neuer Wasserleitung:
Klusenweg wird halbseitig gesperrt

Von Mittwoch (27. März) an müssen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen im Bereich des Klusenwegs rechnen. Zwischen Ostendamm und Sonnenstraße wird eine Wasserleitung erneuert. Weil die Trasse der Leitung durch die Straße verläuft, wird der Klusenweg in diesem Abschnitt halbseitig gesperrt und ein Halteverbot auf der gegenüberliegenden Straßenseite eingerichtet. Die Firma Hundhausen und die Betreiber der anliegenden Waschstraße sind informiert. Das ausführende...

  • Schwerte
  • 22.03.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.