Schwerte - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Armin Laschet bewirbt sich jetzt um den CDU-Vorsitz. Foto: Carsten Walden
3 Bilder

CDU: Laschet, Merz und Röttgen kandidieren, Spahn nicht
Machtkampf der NRW-Granden

Laschet will es werden, Merz und Röttgen auch: In der CDU ist der Machtkampf um die Nachfolge des Parteivorsitzes und die Kanzlerkandidatur entbrannt. Laschet und Spahn erklärten ihre Ambitionen am Dienstagvormittag in Berlin im Team vor der Presse, Merz folgte kurz darauf. Röttgen äußerte sich unterdessen auf Twitter. Einer ist 'raus aus der Bewerber-Runde: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (39) verzichtet auf eine zunächst angedachte eigene Kandidatur und unterstützt stattdessen den...

  • Essen-Süd
  • 25.02.20
  •  5

Aus dem Rat der Stadt Schwerte / Ratssitzung am 12. Feb. 2020
Rat stimmt dem Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" zu

In seiner Sitzung am 12. Feb. 2020 hat der Rat der Stadt Schwerte mit knapper Mehrheit (eine Stimme Mehrheit) dem Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" beschlossen. In einem gemeinsamen Antrag haben die Fraktionen von SPD, WfS und Die Linke das Thema und den Beschluss zu diesem Bebauungsplan zurück in den Rat geholt. Das Ergebnis der geheimen Abstimmung war der positiv beschlossene Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" und Einleitung des...

  • Schwerte
  • 12.02.20
  •  1
Bürgermeister Dimitrios Axourgos sprach von einer Gemeinschaftsaufgabe von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft.

5G: Mit der fünften Generation gemeinsam in die Zukunft

5G steht vor der Tür - auch in Schwerte. Über die neue, fünfte Generation im Bereich mobiles Internet und Mobiltelefonie ging es am Montag auf einer Veranstaltung, zu der Tristan Richter in den Schwerter TechnoPark eingeladen hatte. Der Digitalisierungsbeauftragte der Stadt Schwerte stellte dort das aktuelle Förderprojekt vor und informierte über Chancen und Möglichkeiten von 5G. Schwerte gehört bundesweit zu den 63 kommunalen Gebietskörperschaften, die von dem 5G-Innovationsprogramm des...

  • Schwerte
  • 11.02.20
Am Friedrich-Bährens-Gymnasium und am Ruhrtal-Gymnasium (Bild) werden vier neue Klassen gebildet.

Genehmigung aus Arnsberg liegt vor:
Vierzügigkeit für beide Schwerter Gymnasien

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte (FBG) und das Ruhrtalgymnasium Schwerte (RTG) können vom Schuljahr 2020/21 an wieder mit jeweils vier Zügen an den Start gehen. Die Bezirksregierung Arnsberg genehmigte jetzt einen Antrag der Stadt Schwerte aus dem Oktober vergangenen Jahres. „Die Genehmigung ist gut für eine positive Entwicklung im Bereich der weiterführenden Schulen. Wir haben damit ein Signal gesetzt“, kommentierte Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Der Erste Beigeordnete und...

  • Schwerte
  • 11.02.20
Ein Schiff wird nicht erst kommen! Es ist schon da und wurde am vergangenen Mittwoch auf dem  Mehrgenerationenspielplatz an der Ruhrstraße "inspiziert".

Neues Spielgerät für Kinder
Fregatte hat die Segel gesetzt

Ein Schiff wird kommen, sagte sich Rainer Szepan schon im vergangenen Jahr, als klar war, dass auf dem Mehrgenerationenspielplatz an der Ruhrstraße ein nicht mehr verkehrssicheres Spielgerät erneuert werden musste. Aus der guten Idee ist eine Fregatte geworden, ein Segelschiff mit Kommandobrücke, Strickleitern, Vorschiff und und und. Am letzten Mittwoch machte sich der Schwerter Bürgermeister Dimitrios Axourgos - gemeinsam mit Kindern und Erzieherinnen aus dem DRK-Kinderhort am Wuckenhof -...

  • Schwerte
  • 07.02.20
Feuerwehr-Fahrzeug
2 Bilder

Land NRW fördert „Feuerwehrhäuser in Dörfern“
SPD fordert die Schwerter Verwaltung auf sich um Fördermittel zu bemühen

Die Landesregierung hat im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKGB) ein neues Förderprogramm „Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021“ aufgelegt. Das Förderangebot richtet sich an Orte und Ortsteile mit bis zu 10.000 Einwohner/innen. Frist für das Einreichen von Anträgen ist der 30. September 2020. Für den Sonderaufruf „Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021“ im Rahmen der „Dorferneuerung 2021“ stehen 3 Mio. € zur Verfügung. Die Förderhöchstsumme beträgt 250.000 €, der Fördersatz...

  • Schwerte
  • 06.02.20
  •  1
Jubilarehrung im Dienstzimmer von NRW-Ministerin Ina Scharrenbach.

25 Jahre tätig im Öffentlichen Dienst
Heinrich Böckelühr feiert Silbernes Dienstjubiläum

Der Präsident der Gemeindeprüfungsanstalt NRW (gpaNRW) in Herne und langjährige Bürgermeister der Stadt Schwerte, Heinrich Böckelühr, kann auf eine 25-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst zurück blicken. Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, händigte dem 58-jährigen Juristen jetzt persönlich die entsprechende Ehrenurkunde aus und überbrachte im Namen der Landesregierung die Glückwünsche anlässlich des silbernen...

  • Schwerte
  • 04.02.20
Foto von links: Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Dirk Kienitz (Vorsitzender SC Eintracht Ergste), Sigrid Reihs (SPD Schwerte Stadtverbandsvorsitzende), Angelika Schröder (SPD Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Schwerte).
2 Bilder

Parkplatz am Waldstadion "Zuhause" in Ergste nur eingeschränkt nutzbar
Schwerter SPD unterstützt die SG Eintracht Ergste

SPD setzt sich für die Verkehrssicherheit des Parkplatzes am Waldstadion in Ergste ein. Vertreter der SPD trafen sich am Samstag, 01. Feb. 2020 mit dem Vorsitzenden der SG Eintracht Ergste, Dirk Kienitz, um die Situation auf dem Parkplatz in Augenschein zu nehmen. „Ich freue mich über jede Unterstützung, die Verkehrssicherheit auf unserem Parkplatz wieder herzustellen“, betont Dirk Kienitz.

  • Schwerte
  • 04.02.20
  •  1

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Sprechzeiten der Bürgermeister

Der Hauptamtliche Bürgermeister der Stadt Schwerte und seine Stellvertreter bieten den Schwerter Bürgerinnen und Bürgern im Monat Februar 2020 folgende Sprechzeiten an: 06.02.2020 Ursula Meise Raum 310 13.02.2020 Dimitrios Axourgos Raum 308 27.02.2020 Jürgen Paul Raum 109 Die Bürgermeister sind jeweils in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr zu erreichen. Telefonische Anmeldungen zur Sprechstunde werden erbeten unter Telefon-Nr. 104-251.

  • Schwerte
  • 01.02.20
Der Rat der Stadt Schwerte beschloss mit breiter Mehrheit den Haushalt für das Jahr 2020.

Rat der Stadt Schwerte: Sondersitzung
Haushalt 2020 mit breiter Mehrheit beschlossen

Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Der Rat der Stadt Schwerte hat in einer Sondersitzung den Haushalt 2020 mit den Stimmen von CDU, SPD, Die Linke, WfS und FDP auf den Weg gebracht. Bürgermeister Dimitrios Axourgos begrüßte die Einigung und geht davon aus, dass die Bezirksregierung dem ausgeglichenen Entwurf die Genehmigung erteilen wird. Er schloss sich dem Dank an, den alle Fraktionen an Kämmerin Bettina Brennenstuhl und die Mitarbeiter*innen im Amt für Finanzen richteten. "Haushalt...

  • Schwerte
  • 30.01.20
  •  1
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (Mitte) und Klaus Künzel (2. von .rechts) aus dem Personalrat der Stadt Schwerte ehrten:  (von links) Karin Kalabuch, Ayse Abusan, Angelika Wruck Carreira, Rainer Szepan und Gregor Bröckelmann.

Schöne Feierstunde für verdiente Mitarbeiter
Stadt Schwerte ehrt Jubilare

Bürgermeister Dimitrios Axourgos sprach in einer Feierstunde gleich fünf Mitarbeitern Anerkennung für ihre geleisteten Dienste aus, entließ drei von ihnen in den wohlverdienten Ruhestand und dankte Ayse Abusan und Gregor Bröckelmann für ihre 25-jährige treue Pflichterfüllung im Dienst der Stadt Schwerte. In Anwesenheit des Personalrates, von Amtsleitern, des Dezernenten Christian Vöcks und Angehörigen der zu ehrenden Personen lobte Axourgos die Reinigungskraft Ayse Abusan, die seit 20 Jahren...

  • Schwerte
  • 29.01.20
  •  1
Heinrich Böckelühr erhielt die Urkunde aus den Hände von Ministerin Ina Scharrenbach und Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

18 Jahre Bürgermeister in der Ruhrstadt
Heinrich Böckelühr ist Schwerter Ehrenbürgermeister

 Heinrich Böckelühr ist Ehrenbürgermeister der Stadt Schwerte. In einer Sondersitzung des Rates überreichten Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Ministerin Ina Scharrenbach dem ehemaligen Stadtoberhaupt in Anwesenheit von Ehrenringträgern und seiner Familie eine gerahmte Urkunde. Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung in Nordrhein-Westfalen hatte in einer feierlichen Sondersitzung des Rates der Stadt Schwerte die Laudatio gehalten und Heinrich Böckelühr für sein...

  • Schwerte
  • 23.01.20
Soll umgestaltet werden - der Schwerter Marktplatz.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Schwerter Marktplatz als Markenzeichen für eine charmante Innenstadt

Rund um den Schwerter Marktplatz soll der öffentliche Raum zu einem Markenzeichen für die Schwerter Innenstadt werden, denn letztere möchte sich ihren Charme erhalten. Deshalb will die Stadt Schwerte einen Wettbewerb ausloben und dabei auch die Einwohner Schwertes mit ins Boot holen. Am 14. März gibt es dazu eine Informationsveranstaltung. „Der Marktplatz hat einen funktionalen und repräsentativen Charakter und bildet traditionell die gute Stube einer Innenstadt ab“, so Bürgermeister...

  • Schwerte
  • 23.01.20
  •  1

CDU beginnt Zuhör-Tour
CDU beginnt Zuhörer-Tour

CDU hört zu: Landwirtschaft Der CDU Stadtverband Schwerte hat ein neues Format aufgelegt, um sich der Sorgen und Nöte anzunehmen: „CDU hört zu“ nennen die Christdemokraten ihr Format, bei dem sie den Menschen zuhören möchten, wenn es um Probleme geht. Premiere hatten die Christdemokraten bei den Feuerwehrleuten, den bei zahlreichen Vor-Ort Terminen hörten sie genau hin, was ihnen die Feuerwehrleute zu berichten hatten. Initiiert hat diese Aktion die Ratsfrau Bianca Dausend, die gemeinsam mit...

  • Schwerte
  • 21.01.20
In der Poststelle der Stadtverwaltung werden die Briefe frankiert und abgeschickt. Gregor Bröckelmann (links) und Karl Christian Barabas machen die Grundbesitzabgabenbescheide fertig für den Versand.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Grundbesitzabgaben: Steuern werden nicht erhöht, Gebühren sinken

Rund 18.000 Eigentümer von Grundstücken, Häusern, Eigentumswohnungen, Geschäftsgebäuden und landwirtschaftlichen Betrieben werden in den nächsten Tagen Post aus dem Rathaus erhalten. Der Inhalt: Die Bescheide über die Grundbesitzabgaben für das Jahr 2020. Insgesamt werden mit den Bescheiden rund 18,4 Millionen Euro Steuern und Gebühren erhoben. Erfreulich aus Sicht der Adressaten: Die Steuern werden nicht erhöht. Die Hebesätze sowohl für die Grundsteuer B als auch für die Grundsteuer A für...

  • Schwerte
  • 16.01.20

Landtagspräsident besucht FBG
Ausstellung des Landtags am Friedrich-Bährens-Gymnasium

Wo werden die Gesetze gemacht, die für alle Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen gelten? Welche weiteren Funktionen hat der Landtag Nordrhein-Westfalen und wie sieht die Arbeit der Abgeordneten aus? Wie funktionieren die Wahlen zum Landtag und welche weiteren Möglichkeiten haben Bürgerinnen und Bürger, sich politisch einzubringen? Auf diese und viele weitere Fragen rund um das Land Nordrhein-Westfalen und das Landesparlament gibt eine Wanderausstellung für weiterführende Schule an...

  • Schwerte
  • 16.01.20

Aus dem Schwerter Rathaus:
Barrierefreier Umbau der Haltestellen Kreinberg

Kanalbauarbeiten und der barrierefreie Ausbau der Haltestellen „Kreinberg“ machen temporär eine halbseitige Sperrung der Lichtendorfer Straße in Schwerte-Ost notwendig. Während der Baumaßnahme regeln Ampeln den Verkehr. Die Baumaßnahmen beginnen am kommenden Mittwoch (15. Januar). Spätestens am 16. April wird der Verkehr in diesem Bereich wieder ungehindert fließen, nachdem die Verwaltung die Baustelle bis zum 15. April genehmigt hat. Nach der Maßnahme werden sich Autofahrer an eine neue...

  • Schwerte
  • 10.01.20
Bürgermeister Dimitrios Axourgos

Zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel (2019/2020) für und aus Schwerte:
Grußwort von Bürgermeisters Dimitrios Axourgos

Liebe Schwerterinnen und Schwerter, ein weiteres Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Weihnachten steht vor der Tür und ein hoffentlich fröhlicher Jahreswechsel in ein für alle gutes, glückliches und vor allem gesundes Jahr. Das wünsche ich Ihnen und Ihren Familien aus ganzem Herzen, verbunden mit einem gesegneten und besinnlichen Weihnachtsfest. Sehr gerne und aus der Überzeugung heraus, dass alle Menschen dieser Stadt im Mittelpunkt unseres Handelns stehen, habe ich auch in 2019...

  • Schwerte
  • 23.12.19

Neubau des offenen Ganztages Heideschule

Wenn alles nach Plan läuft, dann beginnt zum Schuljahr 2020/21 in der Heideschule eine neue Zeitrechnung. Denn dann startet die Offene Ganztagsschule der Grundschule in einem nagelneuen Gebäude. „Wir werden mehrere Millionen Euro in die Hand nehmen, in unsere Schulen investieren und so den Bildungsstandort Schwerte weiter verbessern und ihn gut ausstatten“, erklärte Bürgermeister Dimitrios Axourgos beim Ortstermin auf der Schwerterheide. Dazu gehört der Neubau der Offenen...

  • Schwerte
  • 18.12.19

Stadt Schwerte teilt mit:
Lenningskampschule erhält neues Gebäude

Einen Neubau für die Offene Ganztagsschule erhält die Lenningskampschule zum Schuljahr 2020/21. Das neue Gebäude ergänzt und verbindet sich mit dem dann renovierten Bestandsgebäude. Die Maßnahme ist eine von vielen, von denen Schwerter Schulen profitieren werden. „Wir werden deshalb mehrere Millionen Euro in die Hand nehmen und so den Bildungsstandort Schwerte weiter verbessern. Bildung hat Priorität in Schwerte“, erklärte Bürgermeister Dimitrios Axourgos am Dienstag beim Ortstermin am...

  • Schwerte
  • 18.12.19

Aus dem Schwerter Rathaus:
Haushalt: Politik und Verwaltung stellen Weichen auf Konsens

Politik und Verwaltung haben am Dienstag Zeichen gesetzt und wollen in der Debatte um den Haushaltsplanentwurf 2020 einen Konsens zum Wohle der Stadt Schwerte herstellen. Der Haushaltsdialog im Bürgersaal ging auf eine Initiative von Bürgermeister Dimitrios Axourgos zurück. 32 Ratsfrauen und -herren aus allen Fraktionen und Parteien waren der Einladung gefolgt. Die Verwaltung war neben dem Bürgermeister durch den Ersten Beigeordneten Hans-Georg Winkler, der Beigeordneten und Kämmerin Bettina...

  • Schwerte
  • 18.12.19

Veränderte Müllabfuhr
Der neue Abfallkalender ist da

Der Abfallkalender 2020 liegt vor. Zudem weist die Stadt Schwerte auf die Abfall- und Wertstoffentsorgung über die Feiertage hin. Die gedruckte Version des Abfallkalenders 2020 liegt wie gewohnt an den bekannten Stellen zur Abholung bereit: in den Rathäusern, am Baubetriebshof, am Wertstoffhof und in den Verkaufsstellen für Sperrgutkarten. Die Leerungstermine der blauen Altpapiertonne laufen im Jahr 2020 ohne Veränderung weiter. Bei den Restmüll-, Biomüll- und Wertstofftonnen ändert sich...

  • Schwerte
  • 16.12.19
Im Waldorf-Kindergarten wurde jetzt Richtfest für den Anbau gefeiert.

Mehr Plätze, mehr Betreuung:
Waldorf-Kindergarten feierte Richtfest

Je mehr Plätze, desto besser. Jeder Platz in einer Kindertagesstätte hilft nämlich mit, den Rechtsanspruch von Eltern auf einen Betreuungsplatz für ihre Kinder zu erfüllen. Deshalb war Bürgermeister Dimitrios Axourgos auch gerne dabei, als im Waldorf-Kindergarten Richtfest für den Anbau gefeiert wurde. Am Südwall hält nach Fertigstellung des Anbaus eine vierte Gruppe Einzug. Das entspricht dem immer größer gewordenen Bedarf auf Plätze im Waldorf-Kindergarten. Axourgos erinnerte an die...

  • Schwerte
  • 16.12.19
Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos würdigte am Dienstag das Wirken der Wahlhelfer.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Würdigung für ehrenamtliches Engagement von Wahlhelfern

Wahlhelfer*innen sind Menschen, die bei Wahlen zum Gemeinderat, zum Landtag, zum Bundestag oder bei der Europawahl dafür Sorge tragen, dass alles reibungslos läuft. Sie sind für die ordentliche Durchführung von Wahlen unerlässlich. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos würdigte am Dienstag das Wirken der Wahlhelfer*innen. Einen besseren Tag, als den internationalen Tag der Menschenrechte, hätte er kaum dafür aussuchen können – und das in einem Jahr, das der Kreis Unna zum Aktionsjahr für...

  • Schwerte
  • 11.12.19

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.