SPD

Beiträge zum Thema SPD

Natur + Garten
Vortrag zum Thema Schwammstadt von Prof. Dr. Norbert Jardin
5 Bilder

Auf Einladung der SPD Schwerte-Süd
Vortrag zum Thema Schwammstadt von Prof. Dr. Norbert Jardin

Hochinteressanter Vortrag am Dienstagabend (05.10.2021) im Elsebad in Ergste. Auf Einladung des SPD Ortsverein Schwerte-Süd hatte Prof. Dr. Norbert Jardin, Vorstandsvorsitzender des Ruhrverbandes, zum Thema "Schwammstadt" referiert. Zur Frage: "Wie können und sollten Kommunen auf den Klimawandel reagieren?" Die Statistiken des Ruhrverbandes belegen es klar: Der Klimawandel ist längst da! Versickerung, Speicherung, Verdunstung, Abkoppelung vom Kanalsystem - das sind die zentralen...

  • Schwerte
  • 06.10.21
  • 1
Politik
SPD Ratsfraktion Schwerte am Montag, 27.09.2021

SPD Schwerte
Große Freude über Wahlsieg(e) der SPD

Feierstimmung bei der SPD-Fraktionssitzung (Mo., 27.09.2021) im Schwerter Rathaus - was für ein Ergebnis für Olaf Scholz und die SPD wie Oliver Kaczmarek. Wir freuen uns auf die Ampel-Koalition. Die Schwerter SPD freut sich angesichts des Wahl-Ergebnisses für die SPD im Bund, in Mecklenburg-Vorpommern, in Berlin, im Kreis Unna und auch in Schwerte sehr. Ein engagierter Wahlkampf mit einem überzeugenden Direktkandidaten Oliver Kaczmarek (MdB), der auch in Schwerte an vielen Haustüren das...

  • Schwerte
  • 28.09.21
  • 1
Politik
Rathaus Schwerte
2 Bilder

Pressemitteilung der Schwerter SPD zur
Aufkündigung der Kooperation durch die CDU

Die SPD Schwerte hat überrascht die Aufkündigung der Kooperationsvereinbarung durch die CDU zur Kenntnis genommen. Sie erfolgte offenbar vorbereitet, aber ohne Ankündigung gegenüber der SPD. Wir bedauern das abrupte Ende einer Zusammenarbeit, die durch ein mehrwöchig erarbeitetes, gemeinsames Papier vorbereitet worden war und viele konstruktive Gespräche mit sich brachte. Mit Blick auf den Zeitpunkt stellt sich für die SPD die Frage, inwieweit die jetzige Aufkündigung auch Ausdruck der...

  • Schwerte
  • 21.09.21
  • 1
Politik
v.l.: Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Hans Haberschuss (SPD Ratsherr und 1. stellvertretender Bürgermeister), Claudia Belemann-Hülsmeyer (SPD Ratsfrau)
In Aktion beim 1. RuhrCleanUp im Jahr 2020

SPD fordert
Zero Waste-Konzept für Schwerte

Die Müllberge wachsen und in der Pandemie sogar auf Rekordhöhe: Fast-Food-Boxen, Plastiktüten, to-go-Becher finden sich überall. Trotz umfangreicher Mülltrennung werden weiter Rohstoffe verschwendet. Es wird hergestellt, verbraucht, weggeworfen. Die Müllproduktion ist Ausdruck des allgemeinen ökologischen Raubbaus, des unverantwortlichen Verbrauchs natürlicher Ressourcen. Wie kann das verändert werden? Die SPD Schwerte fordert ein Handlungskonzept für die Stadt Schwerte. Die Verwaltung soll in...

  • Schwerte
  • 07.09.21
  • 1
Natur + Garten
Fleißige Helfer beim RuhrCleanUp

Die SPD Schwerte organisiert wieder den
2. Ruhr Clean Up in Schwerte am 11. September 2021

Ein Rucksack voller Elektroschrott, der muschelbesetzte Rumpf eines Motorrades, ein verrosteter Einkaufswagen, ein kaputtes Kajak voller Sand, gute Reiterstiefel – das waren die spektakulärsten Funde letztes Jahr, beim ersten RuhrCleanUp. Rund 150 Schwerterinnen und Schwerter haben im vergangenen Jahr Wagenladungen voller Plastikmüll, Scherben und rostigem Schrott in den Ruhrwiesen zusammengetragen. Jetzt sind wieder alle aufgerufen anzupacken, am Samstag, 11. September, zwischen 10 und 13 Uhr...

  • Schwerte
  • 27.08.21
  • 1
Politik
Musikantenviertel Ergste (Symbol-Foto)
2 Bilder

SPD Schwerte zur
Erweiterung des Musikantenviertel in Ergste

Musikantenviertel heißt das Wohngebiet in Ergste, das sich von der Schubertstraße über den Mozartweg, die Hydenstraße und den Schumannweg bis zur Beethovenstraße erstreckt. Das Viertel entstand in den frühen 1970er Jahren und schon damals war bekannt, dass auch die übriggebliebene Ackerfläche, neben der Justizvollzugsanstalt, mal bebaut werden soll. Wenn dies jetzt tatsächlich erfolgen soll, dürfen die Bewohner*innen des Musikantenviertels nicht über Gebühr mit Baustellenverkehr belastet...

  • Schwerte
  • 12.08.21
  • 1
Politik

SPD beantragt
Schwammstadtkonzept für Schwerte

„Wir möchten, dass kurz-, mittel und langfristige Maßnahmen ergriffen werden, damit Schwerte im ganzen Stadtgebiet gewappnet ist für die Klimaveränderungen, für Starkregen und auch Dürrephasen“, so die SPD-Fraktion Schwerte. Sie hat den Antrag auf den Weg gebracht, ein Regenwassernutzungskonzept im Sinne einer Schwammstadt  (Sponge-City) für Schwerte zu entwickeln. Hüfthoch stand das Wasser am 14. Juli 2021 in den Technikräumen, Duschen und auf den Liegewiesen im Elsebad. Dreckiger Schlamm und...

  • Schwerte
  • 26.07.21
  • 2
Politik
Marktplatz Schwerte

SPD Schwerte zur
Umgestaltung des Schwerter Marktplatz

Die Umgestaltung des Marktplatzes soll aus drei Gründen erfolgen: Erstens geht es um Inklusion. Momentan ist der Große Markt mit seinem welligen Untergrund für Menschen mit Einschränkungen eine große Stolperfalle. Es gehört zu den aktuellen, wichtigen, kommunalpolitischen Aufgaben, die Stadt für die immer älter werdende Gesellschaft herzurichten. Zweitens soll das gesamte Marktareal ökologisch aufgewertet werden. Momentan gibt es auf dem Großen und Kleinen Markt sowie drumherum 22 Bäume....

  • Schwerte
  • 06.07.21
  • 1
Politik
Theodor-Fleitmann Gesamtschule
2 Bilder

Pressemitteilung von SPD und CDU in Schwerte
Für den Neubau der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule

SPD- und CDU-Fraktion sprechen sich für den Neubau der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule aus. Dies ist das Resultat einer intensiven, mehrwöchigen Prüfung der Sachlage. Wir beleuchteten das Problem von allen Seiten, führten zahlreiche Gespräche mit Befürwortern und Gegnern eines Neubaus. Sanierung im Bestand für Schüler*innen nicht zumutbarIm Ergebnis stellen Sanierung und Erweiterung im Bestand für uns ein unkalkulierbares Risiko dar, sowohl für den zeitlichen als auch für den finanziellen...

  • Schwerte
  • 20.04.21
  • 1
Politik
Ratsherr Carsten-André Gey, Ergste

SPD Schwerte und Anwohner erfreut
Kreis verweigert Genehmigung für Windräder in Ergste

Der Kreis hat keine Baugenehmigung für die Riesen-Windräder in Ergste erteilt! „Über diese wichtige und richtige Entscheidung freuen wir uns sehr“, sagt Carsten-André Gey aus Ergste. Der SPD-Ratsherr engagiert sich u.a. aktiv in der frisch gegründeten Bürgerinitiative „Ergster Habitatfreunde“. Diese hatte sich bereits in Position gebracht, um den Klageweg zu beschreiten, wenn die Entscheidung des Kreises anders ausgefallen wäre. Carsten-André Gey betont, dass die Haltung der Stadt Schwerte von...

  • Schwerte
  • 14.04.21
Politik
Marktplatz Schwerte
2 Bilder

Neue Schwerter Mitte
Warum die SPD für die Umgestaltung des Marktareals stimmen will

Ratsmitglieder sind ehrenamtlich engagierte Bürger*innen dieser Stadt, die versuchen, ihre Stadt voranzubringen. Wenn nun die SPD-Vertreter*innen in der nächsten Ratssitzung für die Umgestaltung des Marktareals stimmen wollen, dann tun sie dies im Vertrauen auf einen Prozess, der 1 ½ Jahre angedauert hat: in dem bislang alle Beschlüsse durch alle Parteien einstimmig gefasst wurden und in den sich ganz viele Bürger*innen und Initiativen produktiv eingebracht haben. Architekturwettbewerb...

  • Schwerte
  • 22.02.21
  • 1
Politik
Theodor-Fleitmann-Gesamtschule

Theodor-Fleitmann-Gesamtschule
TFG – es geht voran!

„Wir haben für die Gründung der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule vor fünf Jahren gekämpft und begrüßen sehr die Vorlage der Verwaltung, die Schule jetzt grundlegend zu ertüchtigen – und zwar zügig!“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Angelika Schröder. Aber auch wenn die Zeit drängt, weil die Schule Platznot hat und das Gebäude in einem denkbar schlechten Zustand ist, muss Gelegenheit sein, das Thema breit zu diskutieren. Deswegen werden SPD und CDU gemeinsam beantragen, das Thema TFG - angesichts...

  • Schwerte
  • 16.02.21
  • 1
Politik
Am Dohrbauch

Am Dohrbaum – SPD-Antrag erfolgreich
„Am Dohrbaum“ wird ein reines Gewerbegebiet

„Am Dohrbaum“ wird ein reines Gewerbegebiet – der Antrag der SPD Schwerte ist mit sehr breiter Mehrheit angenommen worden. SPD-Ratsherr Marc Seelbach hat sich erfolgreich für die Abänderung des Plangebietes eingesetzt, nicht zuletzt nach vielen Gesprächen mit Anwohner*innen am Alten Dortmunder Weg. Keine Erschließung über den Alten Dortmunder WegGemäß der letzten Planungen sollte „Am Dohrbaum“ ein Mischgebiet entstehen: teils Gewerbegebiet, teils Wohnbebauung, die über eine neue Straße vom...

  • Schwerte
  • 16.02.21
  • 1
Politik
Dachbegrünung

SPD-Antrag war erfolgreich
Dachbegrünung und Solaranlagen bei Neubauten

„Der SPD-Antrag ist quasi einstimmig angenommen worden, künftig bei Neubauprojekten konsequent Dachbegrünung und/oder Solaranlagen einzufordern“, freut sich Simon Lehmann-Hangebrock. Er vertritt die SPD sowohl im Bau-Ausschuss als auch im Umwelt-Ausschuss. Künftig wird in den Bebauungsplänen verbindlich vorgeschrieben, dass bei Neubauten mit Flachdach oder geringer Dachneigung eine Gestaltung als Solardach, Gründach, Solargründach oder Energiedach vorgenommen werden muss. Wir werden in Zukunft...

  • Schwerte
  • 15.02.21
  • 1
Politik
rot - schwarz

SPD und CDU übernehmen Verantwortung
Gemeinsam die Zukunft zu gestalten

Die Kooperationsvereinbarung von SPD und CDU in Schwerte hat FDP und Grüne überrascht. Mit so einem Bündnis für Schwerte hatten sie offenbar nicht gerechnet – dass die beiden großen Parteien die parteipolitischen Ränkekämpfe der letzten Jahre satt sein könnten und stattdessen sachorientiert zusammenarbeiten wollen! Das ist eine sehr gute NachrichtSPD und CDU haben vereinbart, gemeinsam die Zukunft der Stadt zu gestalten – im Dialog mit den anderen Parteien. Das ist eine sehr gute Nachricht....

  • Schwerte
  • 11.02.21
  • 1
Politik
v.l.: Marco Kordt (CDU), Bianca Dausend (CDU), Sigrid Reihs (SPD), Angelika Schröder (SPD)

Ratsperiode 2020-2025
SPD und CDU schließen Kooperationsvereinbarung

Die Fraktionen von SPD und CDU in Schwerte haben eine Kooperation in dieser Ratsperiode verabredet. „Angesichts der Herausforderungen, die durch die Corona-Pandemie weiter verschärft worden sind, freut es uns sehr, dass die Schwerter Politik jetzt von beiden großen Parteien getragen wird“, freut sich die SPD-Fraktionsvorsitzende Angelika Schröder. Und CDU-Fraktionsvorsitzender Marco Kordt betont: „Wir sind froh darüber, dass es in den letzten Monaten gelungen ist, ein neues Vertrauensverhältnis...

  • Schwerte
  • 03.02.21
  • 1
Politik
Sportplatz

Ratsbeschluss zur Sportarena Wandhofen und neuen Wohnungen
Meilenstein für die Stadtentwicklung in Schwerte

„Das ist ein Meilenstein für die Stadtentwicklung Schwertes“, freut sich Marc Seelbach vom SPD-Fraktionsvorstand über die Entscheidung des Rates der Stadt Schwerte. In der Ratssitzung am 30. Nov. 2020 sprach sich der Stadtrat mit großer Mehrheit für den Bau der neuen Sportanlage am Wandhofener Bruch und die Errichtung von mehreren hundert neuen Wohnungen am Schützenhof, auf dem ehemaligen FAB-Gelände, und in Wandhofen aus. Das Projekt ist lange in der Stadt und innerhalb der Politik diskutiert...

  • Schwerte
  • 03.12.20
  • 1
Politik

Schwerter SPD freut sich über "Super-Nachricht"
Schwerte erhält 400.000 € Fördermittel

„Eine Super-Nachricht mitten im düsteren Lock-Down November.“, freut sich die SPD Schwerte. Die Stadt erhält 400.000 € Fördermittel des Landes NRW aus dem Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte. „Damit ist es der Verwaltung unter der Führung unseres Bürgermeisters Dimitrios Axourgos erneut gelungen, große Fördersummen nach Schwerte zu holen“, betonen Angelika Schröder von der SPD Fraktion und Sigrid Reihs vom SPD Stadtverband: „Nach über 1 Mio. Euro für ein neues Vereinsheim in Geisecke,...

  • Schwerte
  • 18.11.20
  • 1
Politik
Initiative "Ergste gegen Monsterräder" überreicht Unterschriften gegen die Windräder in Ergste an den Landrad des Kreises Unna Michael Makiolla.

v.l. Carsten-André Gey, Tanja Hesse, Ludwig Holzbeck, Michael Makiolla
2 Bilder

Initiative "Ergste gegen Monsterräder" im Kreishaus Unna
Unterschriften gegen Windräder in Ergste an Landrat überreicht

Gespräch im Landrat Michael Makiolla Am Dienstag, den 15. Sept. 2020 waren Tanja Hess und Carsten André Gey als Vertreter der Initiative "Ergste gegen Monsterräder" zu Gast im Kreishaus in Unna. Der Termin mit dem Landrat Michael Makiolla und Dipl.-Ing. Ludwig Holzbeck (Dezernent für Bauen, Kataster u. Vermessung, Natur u. Umwelt) war für 10:30 Uhr vereinbart. In einem knapp 1 1/2-stündigen Gespräch haben Tanja Hesse und Carsten-André Gey den Standpunkt der Ergster Initiativer gegen die...

  • Schwerte
  • 18.09.20
  • 1
Politik

Kommunalwahl in Schwerte - Das Endergebnis liegt vor
Grüne sind Gewinner der Wahl - CDU verliert stark - SPD stärkste Kraft im Rat

Die SPD wird wieder stärkste Kraft im Schwerter Rat. Sie erhielt bei der Kommunalwahl am Sonntag 32,6 Prozent der Stimmen erhalten und liegt damit vor der CDU, auf die 27,9% der Stimmen entfielen. Die CDU, bisher stärkste Fraktion im Schwerter Rathaus,  musste ein Minus von gut 9 Prozentpunkten hinnehmen. Die eigentlichen Wahlgewinner sind die Grünen, die sich um rund 10% Prozentpunkte verbesserten und nun bei 22,6 Prozent liegen.  Auf die Freien Wähler Wfs entfielen 4,7%, Linke 3,4%, FDP 5,2%...

  • Schwerte
  • 13.09.20
Politik
Cilli-Kranefeld-Straße in Schwerte-Ergste
7 Bilder

Ein Straßenname nach einer Frau
Cilli-Kranefeld-Straße in Ergste

Ergste. Ein Straßenname nach einer Frau. Dass das immer noch etwas Besonderes ist, zeigt, wie weit der Weg noch ist zu einer gleichberechtigten Beachtung von Frauen. Wir tun einen Schritt. Link zum: Video | Interview mit Ulla Meise (Tochter von Cilli Kranefeld) Die SPD Schwerte freut sich über den Beschluss des Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt, im Neubaugebiet in Ergste eine Straße nach Cilli Kranefeld zu benennen. Cilli Kranefeld hat über fast drei Jahrzehnte die...

  • Schwerte
  • 09.09.20
  • 2
Politik
Windrad
2 Bilder

Die SPD Schwerte-Süd informiert am Samstag
Zwei 200m hohe Windräder in Ergste?!?

Liebe Ergster*innen, seit heute ist bekannt und öffentlich, dass die Firma ABO WIND AG aus Wiesbaden beim Kreis Unna Bauanträge zur Errichtung und zum Betrieb von zwei Windrädern à 200m Höhe in Ergste gestellt hat. Der Rat der Stadt Schwerte ist aufgefordert in seiner Sitzung am 13.8. eine Stellungnahme gegenüber dem Kreis Unna abzugeben. Über diesen Bauantrag zur Errichtung und zum Betrieb zweier Windräder à 200m Höhe in Schwerte-Ergste möchten wir Sie gerne informieren: Am Samstag, den 01....

  • Schwerte
  • 30.07.20
  • 1
Politik
Tierheim Schwerte

SPD Schwerte gibt den Anstoß
Tierheim bemüht sich um Förderung

Die Schwerter SPD bittet den Bürgermeister, das Schwerter Tierheim über Fördermöglichkeiten zu informieren. Aktuell steht die Bewältigung der Pandemie vor allem für Menschen im Mittelpunkt aller Anstrengungen. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass auch die Tiere und Tierheime in einer schwierigen Situation sind. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tierheime arbeiten unter den erschwerten Bedingungen schon längst an der persönlichen Belastungsgrenze. Spenden für Futterkosten...

  • Schwerte
  • 17.04.20
  • 1
Wirtschaft
Bereits 470.000 Unternehmen haben bei der Bundesagentur für Arbeit eine Anzeige auf Kurzarbeit gestellt. Diese wird durch umfangreiche Rücklagen finanziert.

Bundesagentur für Arbeit und Bundesregierung spannen Rettungsschirm
26 Milliarden Euro für Kurzarbeit

14.351 Menschen sind in Nordrhein-Westfalen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mittlerweile (Stand: 1. April, 8.15 Uhr) am hochansteckenden Caronavirus (COVID-19) erkrankt. Das neuartige Virus legt derzeit nicht nur das öffentliche Leben lahm, sondern stürzt auch die Wirtschaft in eine tiefe Krise. Die Folge: 470.000 Unternehmen meldeten bis Samstag für ihre Beschäftigten Kurzarbeit an. Alleine 96.000 Unternehmen davon kommen aus Nordrhein-Westfalen. Wie viele es noch werden, ist...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.