Alles zum Thema SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik
Die Podiumsdiskussion zum Abschluss der Veranstaltung, v.l.n.r.: Nadine Milewski, Benedikt Lechtenberg, Norbert Meesters, Michael Levedag, Willi Trippe.

Soziale Sicherheit im Blick der Kreis-SPD
SPD Kreis Wesel diskutierte Grundeinkommen

Der Saal im Strandhaus Ahr in Voerde war gut gefüllt, als die SPD Kreis Wesel vergangenen Freitag zur "Langen Nacht des Grundeinkommens" einlud. Die SPD-Arbeitsgemeinschaften der AfA, AG 60plus und Jusos stellten das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) zur Diskussion. Diskussionsfreude war groß Bevor die Lange Nacht ihren Lauf nahm, konnten alle Gäste beim "Grundeinkommenswichteln" am Saal-Eingang ihre Vorstellung über die Höhe eines Grundeinkommens notieren. Anschließend verteilte...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
Die Angermunder dürfen auch in Zukunft ihre hölzernen Straßenschilder behalten.

Straßenschilder in Angermund bleiben
Rosenstadt behält seine hölzernen Schilder

Wer kennt sie nicht, die schönen holzgeschnitzten Straßenschilder in Angermund, die schon längst ein Alleinstellungsmerkmal der Rosenstadt sind? Um ihre Schilder zu reinigen, zu reparieren und zu pflegen, wurden in der Vergangenheit immer wieder Gemeinschaftsaktionen der Interessengemeinschaft Handwerk und Handel in Angermund e.V. und dem Angermunder Kulturkreis e.V. durchgeführt und die Stadtverwaltung über den Zustand schadhafter Schilder informiert. Aufgrund des teilweise sehr...

  • Düsseldorf
  • 11.12.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
62 Bilder

SPD Rheinberg sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

für eine vorweihnachtliche Stimmung bei den Rheinberger Seniorinnen und Senioren sorgte Willi Dibowski als Mitglied des SPD Ortsvereines und Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg. Zu seiner vorweihnachtlichen Tour sowie einem privaten Orgelkonzert in Hamminkeln-Marienthal folgten ihm 54 Personen aus den Ortsteilen Vierbaum, Orsoy, Eversael, Budberg und Rheinberg. Hierbei wurde er von der Firma Wettels Touristik GmbH aus Rheinberg in seiner Organisation unterstützt, die ihm unteranderem...

  • Rheinberg
  • 08.12.18
  • 398× gelesen
Politik
Im Mülheimer Rathaus gab es auseinanderlaufende Diskussionen um den Haushalt 2019.
Foto: Archiv / Henschke
2 Bilder

Fraktionsspitzen von CDU, Grüne und SPD äußern Verdruss über „Die Verweigerer“
„Uns wird die Drecksarbeit überlassen“

Einen Tag nach der Ratssitzung sitzen die Fraktionsspitzen von CDU, Grünen und SPD zusammen und lassen die Debatten um den Haushalt Revue passieren. Widersprüchliche Gefühle stehen im Vordergrund. Einerseits bahnt sich offensichtlich eine engere Zusammenarbeit dieser drei Parteien an. Die Einbringung eines genehmigungsfähigen Haushaltes sei ein gewaltiger Kraftakt gewesen, aber man habe zusammengefunden. So könne es gerne weitergehen, sagt Franziska Krumwiede-Steiner und schwärmt fast: „In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.18
  • 196× gelesen
Politik
2 Bilder

Politik
SPD prüft rechtliche Schritte gegen den Bürgermeister!

Nach einem Jahr Verwaltungsuntätigkeit, Fertigstellung der Dreifachturnhalle in 2020 fraglich? Am 12.12.2017 beschloss der Rat den Bau einer Dreifachsporthalle im Rahmen einer Funktionalausschreibung (bauen mit Fertigelementen) anhand eines bestehenden Raumkonzeptes und beauftragte die Verwaltung mit der Umsetzung. Von der Planung bis zur Umsetzung, ein Auftragnehmer ist verantwortlich. Jetzt für die Ratssitzung am 11.12.2018, inzwischen ist ein Jahr verschenkt, stellt eine...

  • Rheinberg
  • 08.12.18
  • 484× gelesen
Politik

Jusos laden zum LokalpoliTISCH am 12.12.
Bildungsurlaub und die gesetzlichen Anforderungen

Im Rahmen ihres nächsten LokalpoliTISCHs am 12. Dezember um 19 Uhr in der Stadttorstraße 5 beschäftigen sich die Jusos Lünen mit dem Thema Bildungsurlaub. Der Bildungsbeauftragte Robin Wojtak bereitet einen kurzen Vortrag zu dem Thema - Bildungsurlaub und die gesetzlichen Anforderungen in NRW - vor. Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub und welche Bedingungen müssen erfüllt sein? Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in NRW können ihr Recht auf Weiterbildung in einem Bildungsurlaub von fünf Tagen...

  • Lünen
  • 07.12.18
  • 11× gelesen
Politik
Alternative 3
3 Bilder

Sportplatz: „Die Menschen und Vereine in Bruckhausen gewinnen“

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat sich einstimmig für die sogenannte „Alternative 3“ als Rahmenplan für die Gestaltung des Sportplatzes Bruckhausen entschieden. Dazu erklären die beiden Bruckhausener SPD-Ratsmitglieder Horst Meyer (Fraktionsvorsitzender) und Jan Scholte-Reh (Parteivorsitzender): „Schließlich gewinnen die Menschen und Vereine in Bruckhausen. Denn sie haben sich mit ihren Forderungen durchgesetzt. Darauf kommt es an. Mit dem vorliegenden Kompromiss der „Alternative 3“ werden...

  • Hünxe
  • 07.12.18
  • 16× gelesen
Politik

Die PARTEI Essen unterstützt Demo gegen das neue Polizeigesetz

Unter dem Motto "REUL Leise" unterstützt der KV Essen der PARTEI die Demo gegen das neue Polizeigesetz in NRW am 8.12.2018 in Düsseldorf (Start 13.00 Uhr)  Nach den massiven Protesten im Sommer diesen Jahres hat die schwarz-gelbe Landesregierung und Innenminister Reul die Verabschiedung des Gesetzes erst einmal verschoben. Nun soll ein neuer Anlauf genommen werden. Innenminister Reul plant erneut einen massiven Angriff auf unsere Grundrechte:  Die Überwachung von Handys und Laptops mit...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
  • 38× gelesen
Politik
Einige der Jubilare nach den Ehrungen.

"Was uns stark macht"
SPD Hünxe ehrt langjährige Mitglieder

In gemütlichem Rahmen ehrten die Hünxer Sozialdemokraten ihre langjährigen Mitglieder. Rund 50 Gäste waren der Einladung des SPD-Vorsitzenden Jan Scholte-Reh in die Gaststätte Alt-Peddenberg in Drevenack gefolgt. So standen an diesem Abend die Mitglieder im Mittelpunkt. "Wir sind nicht nur eine Partei, sondern eine Gemeinschaft von Menschen mit den gleichen Grundwerten. Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen, jeder hat einen Grund, warum er Mitglied ist", so Scholte-Reh, der gemeinsam...

  • Hünxe-Drevenack
  • 07.12.18
  • 5× gelesen
Politik

Auch die Gladbecker SPD will "Straßenausbaubeiträge" abschaffen
Ein Vorschlag, der bei den Bürgern (natürlich) gut ankommt

Straßenausbaubeiträge belasten auch viele Gladbecker Bürger. Da kommen schnell ein paar tausend Euro zusammen, wenn die Stadt die Anlieger zur Kasse bittet, wenn die Straße vor der Haustüre endlich wieder in einen befahrbaren Zustand versetzt wurde. Da können die Gladbecker und auch alle anderen Bewohner von Nordrhein-Westfalen nur neidisch auf die Bundesländer schauen, in denen die Straßenausbaubeiträge nicht (mehr) erhoben werden. Daher kommt der Vorschlag der Landes-SPD gut an, künftig...

  • Gladbeck
  • 04.12.18
  • 104× gelesen
  •  3
  •  2
Politik
"Aufklärung" und "Transparenz" fordern die Gladbecker SPD und GRÜNEN betreffs der Diskussionen um das Thema "Verbrennung von Ölpellets" und haben daher für die Sitzung des Stadtrates am 6. Dezember einen Dringlichkeitsantrag gestellt.

Dringlichkeitsantrag in Sachen "Verbrennung von Ölpellets"
SPD und GRÜNE machen Druck und fordern umgehend Auskünfte

Gladbeck. Die Gladbecker SPD und GRÜNEN macht Druck: Im Rathaus am Willy-Brandt-Platz ging ein Dringlichkeitsantrag für die Sitzung des Stadtrates am 6. Dezember ein. Und in dem Schreiben fordern die beiden Fraktionsvorsitzenden Michael Hübner (SPD) sowie Simone Steffens (GRÜNE) Bürgermeister Ulrich Roland auf, für besagte Ratssitzung Vertreter von BP, Uniper und der Bezirksregierung Münster einzuladen, damit diese zu den in jüngster Zeit laut gewordenen Vorwürfe zum Thema "Verbrennung von...

  • Gladbeck
  • 04.12.18
  • 74× gelesen
  •  1
Politik
Geehrt für langjährige Mitgliedschaft.

SPD Hünxe ehrt langjährige Mitglieder
„Was uns stark macht“

Bei deftigem Grünkohl mit Mettwurst ehrten die Hünxer Sozialdemokraten ihre langjährigen Mitglieder. Rund 50 Gäste waren der Einladung des SPD-Vorsitzenden Jan Scholte-Reh in die Gaststätte Alt-Peddenberg in Drevenack gefolgt. So stehen an diesem Abend die Mitglieder im Mittelpunkt. „Wir sind nicht nur eine Partei, sondern eine Gemeinschaft von Menschen mit den gleichen Grundwerten. Jeder von uns hat eine Geschichte zu erzählen, jeder hat einen Grund, warum er Mitglied ist“, so Scholte-Reh, der...

  • Hünxe
  • 03.12.18
  • 7× gelesen
Politik
100 Jahre Novemberrevolution-100 Jahre "Rathaussturm"
1918/19 Bottrop
Autor: Sahin Aydin
2 Bilder

Thema: 1. Weltkrieg
Vor 104 Jahren schrieb der Bottroper Arbeiter Karl Bläcker an Karl Liebknecht

Bottrop, d. 28.12.1914 Geehrter Herr Abgeordnete ! Als ehemaliges eingeschriebenes Mitglied und als tätiges Mitglied der soz.-dem. Partei habe ich an allem, was Politik betrifft, immer regen Anteil genommen, auch, nachdem ich seit mehreren Jahren aus der Partei ausgetreten bin. Nun habe ich in einem Zentrumsblatt gelesen, daß Sie im Reichstage allein den Mut hatten, gegen die Kriegskredite zu stimmen. Möge bald die Erleuchtung, daß der Krieg ein Verbrechen ist, auch noch anderen kommen....

  • Bottrop
  • 02.12.18
  • 52× gelesen
Politik
Friedbert Müller, Klaus Berlinski, Sabine Stake, Berthold Lehrke, Monika Walther, Gudrun Ruppert (v.l.). Foto: Greitzke

Arbeitsgemeinschaft 60plus gegründet - Sabine Stake und Friedbert Müller als Vorsitzende
SPD-Senioren machen mobil

Iserlohns SPD-"Oldies" machen mobil. Auf Initiative von Sabine Stake und Friedbert Müller wurde am Mittwoch die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Iserlohn gegründet. Von Kirsten Greitzke Iserlohn. Bei einem ersten Treffen im September hatte man bereits gesehen, dass großes Interesse bei den Seniorinnen und Senioren innerhalb der SPD besteht, eine solche Arbeitsgemeinschaft in Iserlohn zu haben. In den Vorstand wurden einstimmig mit je einer Enthaltung gewählt: Sabine Stake und Friedbert...

  • Iserlohn
  • 02.12.18
  • 9× gelesen
Politik
14 Bilder

Die Nikolausaktion war ein voller Erfolg!

Unsere Vorstandsmitglieder und Nikolaus Heiko verteilten am Samstagmorgen (01.12.2018) zahlreiche Schokonikoläuse an unsere Bürgerinnen und Bürger. Während der Verteilaktion nutzten einige Bürger, die Gelegenheit mit unserem Vorstand ins Gespräch zu kommen. Diverse Themen kamen zur Sprache. Gesprochen wurde u.a. über den Karnaper Feierabendmarkt. Am kommenden Mittwoch findet von 15 bis 20 Uhr der letzte Feierabendmarkt in diesem Jahr statt. Bevor es in die Winterpause geht. Für den...

  • Essen-Nord
  • 01.12.18
  • 57× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Mädchen mit Zöpfen sind der Bundesregierung verdächtig!

Trägt ihre Tochter Zöpfe? Leiten Sie sie zuhause vielleicht sogar zu Handarbeiten an? Und fordern Sie Ihren Sohn vielleicht körperlich stark? Vorsicht! Wenn das den Erziehern in Ihrer Kita auffällt, die den Flyer „Ene, mene, muh - und raus bist du“ der Amadeu Antonio Stiftung gelesen haben. Denn laut Broschüre sind Sie möglicherweise rechtsradikal – und sollten lieber bald zu einem klärenden Gespräch in die Kita einbestellt werden. Vor allem, wenn Ihre Kinder auch noch „gut spuren“ und...

  • Essen-Werden
  • 01.12.18
  • 72× gelesen
  •  5
Politik

Öffentliche Bürgerversammlung mit dem Bundestagsabgeordneten Arno Klare
Öffentliche Bürgerversammlung mit dem Bundestagsabgeordneten Arno Klare 4. Dezmber 2018

Zu einer öffentlichen Bürgerversammlung laden die SPD-Ortsvereine Broich, Saarn-Selbeck-Mintard und Speldorf am Dienstag, den 04. Dezember 2018, um 19.00 Uhr in die Gaststätte „ Am Heuweg, Prinzeß-Luise-Str. 189, 45479 Mülheim an der Ruhr ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Thema „Koalition in Berlin – Zwischenbilanz, Erwartung und Ausblick“. Selbstverständlich können auch andere Themen –wenn der Wunsch besteht – angesprochen und mit MdB Arno Klare diskutiert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.18
  • 10× gelesen
Politik

Vorort-Bürgersprechstunde der SPD Broich am 8.Dezember 2018
Vorort-Bürgersprechstunde der SPD Broich am 8.Dezember 2018

Die Broicher SPD lädt am 8. Dezember 2018 wieder zu ihrer traditionellen Nikolausaktion ein. Während auf die Kinder eine Nikolausüberraschung wartet, wird es für alle interessierten Besucherinnen und Besucher erneut die Gelegenheit geben, in der Bürgersprechstunde mit den Broicher Mitgliedern aus Rat und Bezirksvertretung ins Gespräch zu kommen. Die Nikolausaktion findet von 12:00 bis 14:00 Uhr an der Broicher Mitte vor Edeka statt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.18
  • 1× gelesen
Politik

SPD Broich lädt zum zehnten „PoliTisch“ ein
SPD Broich lädt zum zehnten „PoliTisch“ ein

Die SPD Broich bietet jeweils am ersten Donnerstag im Monat einen politischen Stammtisch an. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen in lockerer Gesprächsrunde über aktuelle Themen aus Kommunal-, Landes- und Bundespolitik zu diskutieren. Der nächste „PoliTisch“ findet am Donnerstag, den 6. Dezember 2018 ab 18 Uhr bei Crêpe & Baguette, Duisburger Str. 51, 45479 Mülheim an der Ruhr statt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
SPD-Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz.

Waltrop: Bürgersprechstunde am 1. Dezember

Am Samstag, 1. Dezember, von 10.30 Uhr bis 12 Uhr findet eine SPD-Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz im Bereich Creativ-Laden in Waltrop statt. Ansprechpartnerinnen sind die SPD-Ratsmitglieder Veronika Schröder-Norosinski und Ute Zimmermann. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen zu besprechen.

  • Waltrop
  • 30.11.18
  • 3× gelesen
Politik

Ladenöffnungszeiten, Dieselfahrverbote, Entfesselungspaket, Stau, Straßenausbaubeiträge
Ein bunter Blumenstrauß von Themen beim ersten „Roten Stammtisch“ der SPD Hünxe

Es ging an diesem Abend nicht nur um die jüngsten Dieselfahrverbote und die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Die SPD Hünxe und ihr Vorsitzender Jan Scholte-Reh hatten unter der Überschrift „Ein Jahr Entfesselungswahnsinn in NRW“ zum ersten „Roten Stammtisch“ in die Gaststätte Dames eingeladen. Die lebendige Diskussion bot einen bunten Blumenstrauß von Themen. Rund 21 Personen, SPD-Mitglieder wie interessierte Mitbürger, waren der Einladung gefolgt. Für einen kleinen Input sorgte...

  • Hünxe
  • 28.11.18
  • 6× gelesen
Politik
"Wir erleben in ganz Europa eine existenzielle Krise der Sozialdemokratie. Vor allem dort, wo sie weiterhin sklavisch festhält an der Politik des Neoliberalismus‘ und Finanzkapitalismus‘, welche die Ungleichheit fördert, die Chancengleichheit schwächt und vor allem nur den obersten 10% der Gesellschaft riesige Vermögen einbringt. In üblen Momenten hat die Sozialdemokratie diese Politik mit angeheizt, teilweise sogar erst möglich gemacht und in guten Momenten war sie zuletzt ein Reparaturbetrieb, um die schlimmsten Auswirkungen des Systems abzumildern. Immer war es höchstens ein „Rumdoktern“ an Symptomen.", erklärt Marco Bülow (Mitglied des Bundestages).

Marco Bülow: "Ich bin und bleibe Sozialdemokrat"
Bundestagsabgeordneter verlässt nach 26 Jahren die SPD

Nach 26 Jahren Mitgliedschaft und 16 Jahren als Bundestagsabgeordneter trete ich aus der SPD aus. Ich tue dies nach reiflicher Überlegung, ohne Häme, aber ernüchtert und auch traurig. Viele Jahre habe ich mich aufgerieben, habe ich gegen die „Entsozialdemokratisierung“, gegen hierarchische, intransparente Strukturen, gegen die Orientierungslosigkeit in der SPD angekämpft. Immer wieder mit der Hoffnung, dass sie sich wandelt, dass sich die Basis gegen die Selbstzerstörung wehrt. Trotz...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.18
  • 32× gelesen
  •  1
Politik

Aufklärungsbedarf in Sachen "Ölpellets" auch in Gladbeck
Für mehr Transparenz!

Die möglicherweise gesundheits- und umweltschädliche Verbrennung so genannter Ölpellets im Kraftwerk Scholven nahe der Gladbecker Stadtgrenze beschäftigt inzwischen auch die Gladbecker Politik. So fand sich das Thema auch auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Gladbecker Umweltausschusses wieder. Doch weder der Kraftwerksbetreiber noch die Münsteraner Bezirksregierung als Genehmigungsbehörde nutzten die Gelegenheit, um vor Ort Informationen zu den erhobenen Vorwürfen zu...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 116× gelesen
  •  3
Politik
Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews.
2 Bilder

Jusos und Bürger/innen diskutieren
LokalpoliTISCH mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Jungsozialist/innen, Sozialdemokrat/innen und Bürger/innen diskutierten am Mittwoch mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Eingeladen hatten die Jusos zu ihrem LokalpoliTISCH, Aufhänger war die aktuelle bundespolitische Lage, gekennzeichnet durch Personalchaos in der Union, Rechtspopulist/innen in allen Landesparlamenten, dem Höhenflug der Grünen und einer SPD, die aktuell nicht genug überzeugen kann. „Wir möchten nicht jammern oder meckern“, stellte die Vorsitzende der Jusos...

  • Lünen
  • 26.11.18
  • 48× gelesen