Bild

Nachrichten - Moers

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.385 folgen Moers
Kultur

Moers - Improviser in Residence 2020
Improviser in Residence spielt im Schlosspark auf

Mariá Portugal trifft auf Tubisten Carl Ludwig Hübsch Der Sommer ist die Open-Air-Zeit, das gilt in diesem Jahr noch viel mehr! Improviser in Residence Mariá Portugal lädt zum zweiten Mal in den schönen Moerser Schlosspark ein, diesmal zusammen mit dem Moerser Kulturbüro. Sie trifft dort den Kölner Tubisten Carl Ludwig Hübsch. Die beiden sorgten beim Moers Festival bereits für extrem spannende Momente. Mit gebührendem Abstand wird das Treffen am Freitag, 7. August, um 19.30 Uhr im Park...

  • Moers
  • 04.08.20
Blaulicht

Rheinberg - Streit unter Autofahrern
Verbale Auseinandersetzung eskaliert

Aggressive Personen gehen mit Baseballschlägern auf Dritte los Laut polizeilicher Mitteilung kam es am Samstag, 1. August, gegen 0.10 Uhr in Rheinberg auf der Annastraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Autofahrern. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten gingen mehrere Personen unter anderem mit Baseballschlägern bewaffnet auf die Insassen eines VW Busses zu. VW Busfahrer durch Glassplitter verletzt Es wurde eineScheibe des Fahrzeuges eingeschlagen. Durch die Splitter wurde der...

  • Rheinberg
  • 04.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Rheinberg - Diebstahl an Saalhoffer Straße
Blaues Yamaha-Quad gestohlen

Wer sah Quad mit Kennzeichen WES-YD 79? Laut polizeilicher Information stahlen Unbekannte in der Nacht von Donnerstag, 30. Juli, auf Freitag, 31. Juli, ein blaues Quad (Yamaha), das vor einer Garage an der Saalhoffer Straße parkte. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen WES-YD 79 zugelassen. Zeugen gesucht Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rheinberg unter Tel.: 02843 / 92760 entgegen.

  • Rheinberg
  • 04.08.20
Natur + Garten
Die offenen Gruppenführungen durch Zechenpark und Kamper Gartenreich finden auch im August statt.

Kamp-Lintfort: Sommeraktion der Laga verlängert
Offene Gästeführungen im August

Unterwegs im Zechenpark und dem Kamper Gartenreich Aufgrund der positiven Resonanz wird die Sommeraktion der offenen Gästeführungen auch im August angeboten. Mittwochs und sonntags finden die Führungen auch dann jeweils um 12 Uhr durch den Zechenpark und um 15 Uhr durch das Kamper Gartenreich statt. Viel Neues über Gartengestaltung gelernt Ursula Thönes hat bereits im Juli mit drei Freundinnen an einer Führung durch das Kamper Gartenreich teilgenommen. „Die Führung war toll! Sie hat mir...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.20
Politik
Moerser Klimaschutzmanager, Bastian Gehrmann.

Moers - Klimaschutz geht nur gemeinsam
Es klappt nur mit Kommunikation

„Wie lange hatten wir schon keinen richtigen Schnee mehr…“ Bastian Gehrmann, Klimaschutzmanager der Stadt Moers, erinnert sich zurück an seine Kindheit in Schneehose auf seinem Schlitten. Dass der echte Winter, so wie wir ihn von früher kennen,  inzwischen eine Seltenheit ist, liegt vor allem am Klimawandel. Einrichtung regelmäßiger offener Klimasprechstunde für Bürger Diese Problematik ist bei vielen Menschen mit Frust und Unverständnis verbunden. Durch eine offene Klimasprechstunde...

  • Moers
  • 04.08.20
Sport
Profiboxer Sahan Aybay (2.v.r.) hat Christoph Fleischhauer (2.v.l.) einen Besuch abgestattet. Rückendeckung hatten sie jeweils von Berater Nedžad Velagić (r.) und Olaf Finke, Fachdienstleiter Sport (l.).

Moers - Profiboxer Sahan Aybay im Rathaus
Da kann's auch schon mal was auf die Nase geben

Bürgermeister muss sich warm anziehen! Ein 25-Jähriger Meerbecker mit Verwundungen und Narben – nicht nur vom Kampfsport, sondern auch in seiner Vita. Sahan Aybay ist international bekannter Profiboxer. Die Meisterschaft steht kurz bevor. Noch drei Wettkämpfe fehlen ihm, um auf europäischer Ebene in den Ring zu steigen. Weil Boxen in Deutschland nur eine Nischensportart ist, trägt er seine Wettkämpfe derzeit in Polen aus: „Als Deutscher mit türkischen Wurzeln ist das zwar manchmal echt...

  • Moers
  • 04.08.20
Ratgeber
Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) arbeitet weiter mit Hochdruck an der Energieversorgung von morgen.

Baustellenampel für vier Wochen
Freileitungen verschwinden

Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) arbeitet weiter mit Hochdruck an der Energieversorgung von morgen. Um Kunden auch in den ländlichen Gebieten ihres Versorgungsgebietes dauerhaft zuverlässig und störungsfrei versorgen zu können, baut das Unternehmen die dort noch vielfach vorhandenen Freileitungen immer weiter zurück. Rund um den Vluynbusch in Neukirchen-Vluyn werden dabei allein bis zum Jahresende rund elf Kilometer des Leitungsnetzes unter der Erde verschwinden. Aktuell ist...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.08.20
Sport
In Meiderich wird wieder geschwitzt.

Beim Drittligisten MSV Duisburg dreht sich das Personalkarussell sehr schnell
Viele personelle Veränderungen

Überraschend für viele MSV-Fans war der Wechsel von Mittelfeldspieler Tim Albutat über den Rhein zum Ligakonkurrenten KFC Uerdingen. Nach sechs Jahren verlässt „Albu“ die Meidericher: „Nach sechs schönen Jahren beim MSV freue ich mich sehr auf eine neue Herausforderung.“ Für die Zebras bestritt er insgesamt 52 Zweit- und 98 Drittligaspiele, sieben Tore, zwölf Vorlagen. Im Trainerteam des MSV gibt es nach Phillip Klug weiteren Zuwachs. Marvin Compper wird neuer Co-Trainer beim MSV und...

  • Duisburg
  • 04.08.20
Ratgeber
Fuß vom Gas - erst recht in der Nähe von Schulen und Kitas!

Vorsicht im Straßenverkehr
I-Dötzchen unterwegs

Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich ab Mittwoch, 12. August, wieder auf Kinder und Jugendliche einstellen, die sich im Straßenverkehr auf dem Weg zur Schule und nach Hause befinden. Aus diesem Grunde werden unter anderem in Rheinberg in den letzten Ferientagen wieder Spannbänder aufgehängt, die die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf Schulkinder im Straßenverkehr lenken sollen.

  • Moers
  • 04.08.20
Wirtschaft
Der Salzabbau in Borth verunsichert viele Anwohner in unmittelbarer Nähe zum Bergwerk.

Salzbergbau – alte Probleme und neue Sorgen
Senkungen bergen Gefahr

Die altbekannten Probleme der Bürger in Rheinberg, Wesel und Alpen mit dem Salzbergbau sind noch immer ungelöst, da treten in Xanten schon neue Sorgen und Fragen rund um die nordwestlich von Birten geplante Erweiterung des Abbaugebiets am linken Niederrhein auf. Mit dem neuen zusätzlichen Planungsgebiet sind zukünftig wesentlich mehr Bürger von den Folgen des Salzbergbaus, wie zum Beispiel Gebäudeschäden, betroffen. Nach Meinung der Grünen Kreistagsfraktion muss daher erneut eine...

  • Rheinberg
  • 04.08.20
Natur + Garten
Nach dem gelungenen Ausflug waren sich die Bewohner des Friederike-Fliedner Hauses einig, dass hier der Stadt Kamp-Lintfort, dem Organisationsteam der LaGa und den vielen fleißigen Helfern besonders gedankt werden muss.

Mit Rollstuhl und Begeisterung über die Laga
Oh what a day!

Einen Ausflug zur Landesgartenschau unternahmen 20 Bewohner des Friederike-Fliedner Hauses. Von Helfern wurden sie in ihrem Rollstuhl über das große Gelände begleitet. Bei einer Führung erfuhren die Teilnehmer Interessantes von den ersten Planungen bis zur Umsetzung. Viele kannten das Gelände noch als aktives Zechengelände, das von Außenstehenden nicht betreten werden durfte. Fast alle haben Verwandte und Freunde, die auf „Fritzen Henn“ gearbeitet haben. Umso erstaunter waren sie über das,...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.20
Kultur
Bis zum Jahresende ist die beliebte Reihe „Abende für Genießer“ in der Abteikirche Kloster Kamp gerettet.

„Abende für Genießer“ sind gerettet
Neue Form für 2021 in Planung

Die beliebte Konzert- und Kleinkunstreihe „Abende für Genießer“ ist bis zum Jahresende gerettet. Weil der Rokokosaal für die nötige geschützte Platzierung der Solisten und des Publikums zu klein war, stand die Veranstaltung lange auf der Kippe. Nun hat man auf Vermittlung von Pfr. Michael Ehrle eine Lösung gefunden: Die Pfarrei stellt die Abteikirche unbürokratisch zur Verfügung. Alle gebuchten Abende der Spielzeit 2020 werden dorthin ausweichen. Auf Getränkebüffet und Pausenimbiss muss man...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.08.20
Ratgeber
Das Bethanien hat die Schutzmaßnahmen erhöht, OPs werden zunächst verschoben.

Covid-19-Fälle trotz strenger Schutzmaßnahmen im Bethanien
Corona ist noch längst nicht vorbei!

Acht Mitarbeiter des Krankenhauses Bethanien wurden positiv auf Covid-19 getestet. Bisher sind keine Erkrankungen von Patienten bekannt. Insgesamt 250 Mitarbeiter des OP-Bereichs im Krankenhaus Bethanien sind seit 29. Juli auf Covid-19 getestet worden. In acht Fällen von inzwischen eingetroffenen Ergebnissen war der Abstrich positiv. Auf Patientenseite sind bisher keine Erkrankungen bekannt. Danach wurde die Testreihe auf andere Bereiche ausgeweitet, zum Beispiel Endoskopie und...

  • Moers
  • 04.08.20
Ratgeber
Die Notdienste der Apotheken haben schon sehr vielen Menschen geholfen.

Gut zu wissen!
Notdienste der Apotheken vom 5. bis 11. August

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Moers werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Mittwoch, 5.8. Goethe-Apotheke OHG, Goethestraße 1, Moers Hirsch-Apotheke, Auguststr. 45,Kamp-Lintfort Donnerstag, 6.8. Linden-Apotheke,Lindenstr. 116, Moers Lavendel-Apotheke, Hochstr. 5,...

  • Moers
  • 04.08.20
LK-Gemeinschaft
Solche Riesenkürbisse oder andere Hingucker wachsen auch in Ihrem Garten? Dann lassen Sie es uns wissen und schreiben uns.

Für Gartenfreunde: Wochen-Magazin startet diesjährige Rekordjagd nach den grünen Giganten
Haben Sie die dicksten Dinger?

Und es ist Sommer - und Sie haben den "grünen Daumen"? Richtig dicke Dinger in Ihrem Garten? Riesige Kürbisse, „Zucchini-Oschis“, lange Gurken und hohe Sonnenblumen oder anderweitig sehenswerte Dinge, die dort in Ihrer blühenden Oase gedeihen? Dann wollen wir das gern wissen, sehen und diese Ein- wie auch Ausblicke gern teilen mit unseren Lesern. Wir suchen Gartenfreunde und Gemüsezüchter, die ihre Freude an ihren Gewächsen auch anderen vor Augen führen wollen. Außergewöhnliche...

  • Moers
  • 02.08.20
Blaulicht

Moers - Autofahrer gesucht
Zusammenstoß mit Pkw durch Sprung vom Tretroller vermieden

Fahrer eines schwarzen Pkw mit Moerser Kennzeichen flüchtete Ein 13-jähriger Moerser befuhr am Donnerstag, 30. Juli, gegen 21.05 Uhr die Warthestraße in Moers mit einem Tretroller. Im Einmündungsbereich Trajanstraße/Warthestraße konnte er einen Zusammenstoß mit einem unbekannten Pkw, der die Trajanstraße in Richtung Glücksburger Straße befuhr, nur vermeiden, indem er von seinem Tretroller sprang. Hierbei erlitt der 13-Jährige leichte Verletzungen. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort,...

  • Moers
  • 31.07.20
Kultur
Auch Christian Behrens nutzt das Format des Magazins Metropole Ruhr.

Moers/ Metropole Ruhr: Magazin Metropole Ruhr schafft Plattform für Künstler
"Kultur - Gerade jetzt!"

Bühne für Kunst in Corona-Zeiten Der Kulturbereich ist aufgrund der Kontaktsperre zu seinem Publikum besonders von der Pandemie betroffen. Kultureinrichtungen und Künstler geraten dabei zunehmend in Finanzierungsengpässe, sogar in Existenzbedrohung. Deshalb haben der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) mit der neuen Ausgabe des Magazins Metropole Ruhr eine Plattform geschaffen, um Kunst- und Kulturschaffende sichtbar zu machen. 34 Künstler aus der Region nutzten...

  • Moers
  • 31.07.20
  •  1
  •  1
Kultur
Vor dem Schloss in Moers erwartet die Besucher das Denkmal der Oranierprinzessin Luise Henriette I.

Rosen und Alltagsmenschen bei Stadtführungen erleben
Von zauberhaften Düften verführen lassen

Um „Rosen, Düfte und Mythen“ geht es bei der Stadtführung am Sonntag, 2. August, um 12 Uhr. Sie startet vor dem Haupteingang des Moerser Schlosses, Kastell 9. Die Führung sollte ursprünglich am 8. August stattfinden und musste vorverlegt werden. Die Rose, die „Königin der Blumen", verzaubert in ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Düften seit Jahrhunderten die Menschen. Die Teilnehmenden des Rundgangs lüften gemeinsam mit der historischen Figur Hedwig Wintgens ihre Geheimnisse im besonderen...

  • Moers
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
Mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept konnte die AWO in Rheurdt einen gemeinsamen Grillmittag veranstalten.

AWO Rheurdt trotz(t) Corona
Grillmittag der Senioren

Trotz aller Einschränkungen, berechtigterweise vor allem im Seniorenbereich, ließ es sich das Rheurdter AWO-Team um Karola Stalinski und Marlies Ketelaers nicht nehmen, einen Grillmittag für die sonst regelmäßigen Besucher des AWO-Bahnhofs zu organisieren. Gewappnet mit einem Hygienekonzept und entsprechender persönlicher Unterweisungen verbrachten rund 30 Personen einen tollen Mittag rund um den AWO-Bahnhof. Gerade nach der langen Zeit, die für manche die sozialen Kontakte extrem...

  • Rheurdt
  • 31.07.20
Wirtschaft
Die jetzt installierten Windräder leisten jeweils rund 6,3 Megawatt und produzieren insgesamt jährlich etwa 800 Millionen Kilowattstunden Strom.

Nordsee-Windpark des Trianel-Stadtwerkeverbundes ging vor Borkum an das Stromnetz
ENNI als Windmüller auf hoher See

Die Sektkorken sollen wegen der aktuellen Corona-Pandemie bei einem Festakt zwar erst im neuen Jahr knallen, die 32 Großwindkraftanlagen des Trianel Windparks Borkum II produzieren aber schon jetzt vor der Nordseeinsel reinsten Ökostrom für jährlich rund 200.000 Haushalte. Eines der derzeit größten Energiewendeprojekte der letzten Jahre ist soeben ans Netz gegangen, hier ist auch die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) beteiligt. Rund vier Jahre nachdem der Aufsichtsrat des Moerser...

  • Moers
  • 31.07.20
Reisen + Entdecken
Arbeiten an einer Windkraftanlage als „Savonius-Darrieus-Hybrid“ im Green FabLab.

Workshop-Reihe im Green FabLab
Aufbau einer vertikalen Kleinwindkraftanlage

Das Green FabLab der Hochschule Rhein-Waal auf dem Gelände der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 bietet eine Workshop-Reihe für den Aufbau einer vertikalen Kleinwindkraftanlage an. Ab dem 30 Juli sind Besucher der Landesgartenschau eingeladen, sich alle vierzehn Tage um 10 Uhr im Green FabLab an der theoretischen Vorarbeit zu beteiligen. Wind ist derzeit die wichtigste nachhaltige Energiequelle. Der Mensch nutzt die Windenergie mindestens seit dem Frühmittelalter, um Korn zu mahlen oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.07.20
Kultur
Ulrike Martens zeichnet die Skizzen zu ihren Bildern mit der linken Hand.

Sonderausstellung „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“ im Grafschafter Museum
Zeichnen – das geht doch mit links!

Das macht sie mit links: Künstlerin Ulrike Martens zeichnet Zitronenfalter, Quaakdips, Garnölen und andere Wortspiele mit ihrer linken Hand, obwohl sie Rechtshänderin ist. In einem Workshop am Donnerstag, 27. August, von 19.30 bis 22 Uhr erklärt sie den Teilnehmern, wie auch sie eigene Wortspiel-Bilder zeichnen – ob mit links oder rechts ist allen selbst überlassen. „Mit der linken Hand komme ich am besten an meinen Humor-Nerv heran“, erklärt die Künstlerin augenzwinkernd. Sie lädt...

  • Moers
  • 31.07.20
Politik
Bürgermeister Christoph Fleischhauer (Moers) besichtigte mit den Fraktionsvorsitzenden Frank Berger (Kreis Wesel) und Ingo Brohl (Moers) die Baustelle des Berufschulcampus Moers.

Fleischhauer und CDU-Fraktionschefs besichtigen Baustelle Berufsschulcampus
„Es ist gut, dass in Moers jetzt sehr viele, wesentliche Projekte vorangehen"

Bürgermeister Christoph Fleischhauer und die Vorsitzenden der CDU-Fraktionen im Kreis Wesel und Moers, Frank Berger und Ingo Brohl besichtigten jetzt die Baustelle des neuen Berufsschulcampus in Moers. Er könne sich noch gut erinnern, berichtet Berger, wie Brohl führend die Mehrheiten für die historisch größte Investition des Kreises Wesel mit über 100 Millionen Euro organisiert hat: „Die Entscheidung war im Vorfeld denkbar knapp, es gab andere Überlegungen und es gab vielfältige,...

  • Moers
  • 31.07.20
Wirtschaft
Frisch gestartet ist die Hochschule Rhein-Waal am Campus Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Hochschule Ruhr-West, dem Agrobusiness Niederrhein e.V., dem Mobile Communication Cluster e.V. und der Coduct GmbH in das Verbundprojekt „Cross Innovation Lab – NiederRhein“.

Start für das Projekt „Cross Innovation Lab – NiederRhein“
Neue Wege für Unternehmen

Als Unternehmen neue Wege gehen – auch, aber nicht nur in Krisenzeiten. Die Hochschule Rhein-Waal will Möglichkeiten aufzeigen, wie dies zu erreichen ist. Dafür startet sie jetzt mit dem Projekt „Cross Innovation Lab – NiederRhein“. Frisch gestartet ist die Hochschule Rhein-Waal am Campus Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Hochschule Ruhr-West, dem Agrobusiness Niederrhein e.V., dem Mobile Communication Cluster e.V. und der Coduct GmbH in das Verbundprojekt „Cross Innovation Lab –...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.07.20
Ratgeber
Am 15. September startet der einjährige Bachelor Professional.

IHK bietet berufsbegleitenden Bachelor Professional
Karriere im Gesundheits- und Sozialwesen

Qualifizierte Fachkräfte sind in der Gesundheits- und Sozialbranche gefragt. Mit dem Praxisstudiengang „Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen“ können sich Berufserfahrene bei der Niederrheinischen IHK intensiv weiterbilden. Am 15. September startet der einjährige Bachelor Professional. Der Lehrgang zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus und setzt eine entsprechende berufliche Vorbildung voraus. Mit der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vom 1. Januar 2020...

  • Moers
  • 31.07.20
Ratgeber
Die Kanalsanierung am Jostenhof nimmt die nächste Hürde.

Montag startet ENNI in Hülsdonk den nächsten Bauabschnitt
Kanalsanierung am Jostenhof nimmt weitere Hürde

Sie ist eine Baustelle, die die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) noch länger in Atem halten wird: Im Rahmen ihres mit dem Kreis Wesel abgestimmten Abwasserbeseitigungskonzeptes erneu-ert das Unternehmen seit Monaten das Kanalnetz der Straße „Am Jostenhof“ und wird mit dem Bau eines sogenannten Stauraumkanals sowie eines Regenrückhaltebeckens in den kommenden Jahren parallel auch die Anforderungen einer gesetzlichen Auflage zur Reinigung des Niederschlagswassers aus dem Gewerbegebiet...

  • Moers
  • 31.07.20
Blaulicht
Durch einen Sprung von seinem Roller konnte ein 13-jähriger Moerser einen Zusammenstoß mit einem PKW verhindern.

Zusammenstoß mit einem PKW knapp verhindert
Autofahrer gesucht

Ein 13-jähriger Moerser befuhr gestern gegen 21.05 Uhr die Warthestraße mit einem Tretroller. Im Einmündungsbereich  Trajanstraße/Warthestraße konnte er einen Zusammenstoß mit einem unbekannten Pkw, der die Trajanstraße in Richtung Glücksburger Straße befuhr, nur vermeiden, indem er vom Tretroller sprang. Hierbei erlitt der 13-Jährige leichteVerletzungen. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Pkw soll es sich um einen schwarzen Mercedes mit...

  • Moers
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
(vlnr.) Bürgermeister Harald Lenßen, die ehemaligen MGV-Vorstandsmitglieder Georg Vogt, Karl Heinz Weller, Günter Kailuweit, Martin Kölker, Erwin Dietrich, Hans-Dieter Thomaßen, Johannes Püskens und Herbert Schwarzmann sowie Petra Schwarzmann und Jutta Lubkowski kamen zur feierlichen Übergabe zusammen.

Neukirchen-Vluyn: Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen
Nach 70 Jahren archiviert

Zeichen der Vereinsgeschichte Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen hinterlässt Zeichen der Vereinsgeschichte: Eine Standarte, Schärpen der Fahnenträger, CDs, Fotos, zahlreiche Dokumente und 70 Jahre Vereinschronik. Nach Auflösung des Männergesangvereins Neukirchen geht das Archivgut an das Stadtarchiv und das Museum Neukirchen-Vluyn über. Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen 1950 (MGV) Vor einigen Tagen kam der Vorstand des aufgelösten Männergesangvereins Neukirchen 1950 (MGV)...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.20
Blaulicht

Moers - Einbruch in eine Gaststätte/ Zeugen gesucht
Überwachungskamera nahm Täter auf

Spielautomaten geknackt In der Nacht zu Dienstag suchten Unbekannte eine Gaststätte an der Uerdinger Straße heim und brachen dort zwei Spielautomaten auf. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit ihrer Geldbeute. Vermutlich drangen die Täter zwischen 2.20 und 2.30 Uhr in das Gebäude ein. Im oberen Teil des Hauses befinden sich Wohnungen. Das Mehrfamilienhaus selbst liegt an der Ecke zur Humboldtstraße. Überwachungskamera zeichnete Täter auf Die Besitzerin hatte eine...

  • Moers
  • 30.07.20
Blaulicht

Moers/ Kamp-Lintfort: Käfer Cabrio aufgefunden
42 Jahre altes Käfer Cabrio in Kamp-Lintfort aufgefunden

"Lisbet" ist wieder da  Große Freude bei der Besitzerin des 42 Jahre alten Käfer Cabrios! Das Auto, liebevoll "Lisbet" getauft, ist von Anwohnern am Moselweg zwischen geparkten PKW entdeckt worden. Anfang der Woche wurde nach dem Wagen gefahndet. Schwarzer Käfer wurde erkannt Dank zahlreicher Veröffentlichungen in den Medien waren am Dienstag Anwohner des Moselwegs auf den schwarzen Käfer aufmerksam geworden. Er stand zwischen anderen, dort abgestellten Fahrzeugen. Da das Kennzeichen...

  • Moers
  • 30.07.20
Vereine + Ehrenamt
(vlnr): Marion May-Hacker, Harald Lenßen und Stephan Baur bei der symbolischen "Staffelübergabe" von Marion May-Hacker an ihren Nachfolger Stephan Baur. Natürlich ist die übergebene Rose fair gehandelt.

Neukirchen-Vluyn: Fairtrade – Übergabe des Staffelstabes von Marion May-Hacker an Stephan Baur
Fairtrade-Ausstellung „Nachhaltig handeln – Arbeitsschwerpunkte von Fairtrade“

Fairtrade – Wechsel der Koordinierungsstelle Im Rahmen der Fairtrade-Ausstellung „Nachhaltig handeln – Arbeitsschwerpunkte von Fairtrade“, die noch bis zum 12. August in der Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn zu sehen ist, fand auch die Übergabe des Projektes statt. Marion May-Hacker geht in den Ruhestand Die langjährige Agendabeauftragte, Marion May-Hacker, die sich in diesem Sommer nach rund 30 Jahren in der Stadtverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden wird, übergab die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.20
Vereine + Ehrenamt
Neue Fahrräder für Jugendliche und Betreuer: Fahrradhändler Frank Schmitz (2. v. l.) und Leiter Matthias von Holst (r.)

Neukirchen-Vluyn - Ambulante Kinder- und Jugendhilfe
Neukirchener Erziehungsverein: Spendenprojekt „Mobile Freizeitangebote“

5000 Euro für neue Fahrräder und Ausstattung Große Freude bei den Jugendlichen und Betreuern der Ambulanten Hilfen in Moers: Für das Spendenprojekt „Mobile Freizeitangebote“ des Neukirchener Erziehungsvereins kamen 5.000 Euro zusammen, die in 11 neue Fahrräder inklusive Helme, Schlösser und Luftpumpen investiert und nun an die Biker übergeben wurden. Frank's Radhaus Leiter Matthias von Holst freute sich ganz besonders darüber, dass der Fahrradhändler Frank’s Radhaus in Neukirchen-Vluyn die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.20
Kultur
Auf die neue Spielzeit freuen sich: (v.l.n.r.): Dominik Baum (Leiter Kulturbüro), Helga Karl (Leiterin Fachbereich Schule-Sport-Kultur), Bürgermeister Frank Tatzel, Stefanie Kaleita (stellv. Leiterin Fachbereich Schule-Sport-Kultur) und Dorothee Brunner (Mitarbeiterin Kulturbüro).

Rheinberg - Neues Programm für Groß und Klein: Spielzeitheft 2020/21
Neues Spielzeitheft des Kulturbüros Rheinberg

"Wir machen weiter!" "Hinter uns liegt eine turbulente Spielzeit, die zum einen durch tolle Veranstaltungen und zum anderen leider auch durch diverse Absagen geprägt war", so Dominik Baum, Leiter des Kulturbüros der Stadt Rheinberg. Umso mehr freue man sich, dass neue Spielzeitheft 2020/21 zu präsentieren, das wieder einmal ein bunt gemischtes Programm für Groß und Klein beinhaltet. „Kultur ist systemrelevant" Bürgermeister und Kulturdezernent Frank Tatzel betont: „Kultur ist...

  • Rheinberg
  • 30.07.20
Blaulicht

Moers - BMW von Gelände entwendet/ Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Berufskolleg

BMW  für Schulungszwecke war nicht zugelassen Bei einem Einbruch in ein Berufskolleg an der Repelener Straße ist ein 3-er BMW entwendet worden. Das Auto war für Schulungszwecke gedacht und ist nicht zugelassen gewesen. Werkstatt aufgebrochen Die Täter verschafften sich in der Zeit von Freitag, 24. Juli, 13.30 Uhr, bis Montag, 27. Juli, 7.05 Uhr, gewaltsam Zugang zum Gelände. Dort brachen sie die Werkstatt auf und entwendeten anschließend den schwarzen BMW 328 i. Sachdienliche Hinweise...

  • Moers
  • 30.07.20
Blaulicht

Neukirchen-Vluyn - Streit eskalierte in Flüchtlingsunterkunft
Streit unter Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft

25-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt Laut einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwaltschaft Moers und der KPB Wesel erhielt die Einsatzleitstelle Wesel am Mittwochmorgen, 29. Juli, gegen 6.30 Uhr einen Hilferuf aus einer kommunalen Einrichtung in Neukirchen-Vluyn, Am Hugengraben. Dort sollte es zu einem Streit unter den Bewohnern gekommen sein. Zwei Syrer und ein Iraker schlagen auf Nigerianer ein Beim Eintreffen der Beamten schlugen zwei Syrer im Alter von 16 und 21 und ein...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.20
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Motorradunfall im Schluchtweg
Aus einer Rechtskurve in die Böschung

Betriebsmittel liefen aus aufgerissenem Tank Am Mittwoch, 29. Juli, befuhr gegen 18.15 Uhr ein 33-jährigerMann aus Kamp-Lintfort den Schluchtweg in Fahrtrichtung Xantener Straße. In einer leichten Rechtskurve kam der Motorradfahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Böschungsstreifen. Unfallstelle wurde zeitweise gesperrt Durch den Sturz verletzte sich der 33-jährige Mann schwer, so dass er mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus...

  • Kamp-Lintfort
  • 30.07.20
Ratgeber

Infektionszahlen steigen
Kreis Wesel informiert über die Coronavirus-Entwicklung

Der Kreis Wesel gibt den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Im Vergleich zum Vortag haben sich zehn Personen mehr angesteckt. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 898, Stand 29.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 28.07.2020, 12 Uhr = 888 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 7,2. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie...

  • Xanten
  • 29.07.20
Ratgeber

Anzahl der Infektionen
Der Kreis Wesel informiert über die Coronavirus-Entwicklung

Der Kreis Wesel informiert über den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit den Coronavirus (Covid-19). Im Vergleich zum Vortag gibt es einen Erkrankten mehr.  Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 888, Stand 28.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 27.07.2020, 12 Uhr = 887 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 5,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele...

  • Xanten
  • 28.07.20
Kultur
  2 Bilder

9. REVIERKUNST - DAS KUNSTEVENT IM RUHRGEBIET
Abstrakte Kunst aus Moers trifft Industriekultur

Die Moerser Künstlerin Diana Kirsten-Szlaski präsentiert ihre Kunstwerke bei der 9. Revierkunst. Die eng mit dem Ruhrgebiet und der Industriekultur verbundene Künstlerin stellt ihre aktuellen Werke in der Schwarzkaue der Zeche Ewald in Herten aus. Trotz Corona 3 Tage volle Revierkunstpower mit Mundschutz ;-) 
 Endlich wieder Kunst – tauchen Sie ein in die Phantasie- und Erlebniswelten unserer Künstler auf der 9. Revierkunst.

 Einmal im Jahr - an 3 Tagen - präsentieren Künstler aus...

  • Moers
  • 27.07.20
Natur + Garten
Freuen sich über die Fertigstellung der Sparkassenpromenade: Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Gartenschau-Prokurist Andreas Iland, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg Dr. Joachim Bonn und Geschäftsführer der Laga gGmbH Martin Notthoff (v.l.).

Kamp-Lintfort: Offizielle Präsentation der Sparkassen-Promenade im Zechenpark
1.400 Meter Flaniermeile von Nord nach Süd

Offizielle Präsentation der Sparkassen-Promenade „Wer hier entlang schlendert, dem entgeht auf dem ehemaligen Zechenareal nichts“, verspricht Dr. Joachim Bonn, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg. Die 1.400 Meter lange Sparkassen-Promenade ist die zentrale Achse, die den Zugang von der Innenstadt an der Friedrichstraße im Norden mit dem Ausgang an der Kattenstraße im Süden verbindet. Entlang der Promenade reihen sich die vielen ideenreichen Ausstellungsgärten aneinander, lädt der...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.07.20
Politik
 v. l. n. r.: Paul Stucki, SPD Ratskandidat Moers Hülsdonk, Dr. Peter Paic, SPD Landratskandidat für den Kreis Wesel, Ibrahim Yetim, MdL, Kyra Sänger, SPD Ratskandidatin Moers-Vinn, Elke Buttkereit, SPD Vositzende Neukirchen-Vluyn, Klaus Lewitzki SPD Neukirchen-Vluyn, Foto: privat

ansprechBar SPD
Niederrheinbahn Moers – Neukirchen-Vluyn kann kommen!

Dr. Peter Paic zu Gast im SPD Ladenlokal in der Moerser Altstadt. Thema im Gespräch mit Ibrahim Yetim, MdL, Elke Buttkereit, SPD Vorsitzende Neukirchen Vluyn und Klaus Lewitzki, „Mr. Bahn“ aus Neukirchen-Vluyn war natürlich das entscheidende Treffen am 13. August zur Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Moers und Neukirchen-Vluyn. Dann sitzen alle an einem Tisch Verkehrsministerium NRW, NIAG, DB Netz AG, VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr), RVR (Regionalverband Ruhr), die Bürgermeister von...

  • Moers
  • 27.07.20
Kultur
Die Kinder verkaufen Lebensmittel aus ihrem Kaufladen. Hier einen Brotlaib.

Moers - Ferienprogramm im Grafschafter Musenhof
Holzkegel und Hufeisen

Es ist was los im Mittelalterdorf Musenhof „Gestern haben wir auch schon keine Kunden gehabt“, beschwert sich die Händlerin mit ihrer Kinderstimme und stapelt derweil die Äpfel auf dem Verkaufstresen. Aus einer anderen Ecke tönt es: „Selbstgemachte Hufeisen, selbstgemachte Hufeisen!“ Zwei Stunden Mittelalter erleben Auf dem Marktplatz des Musenhofs ist viel los – hier sind die Kinder gerade in ihre Rollen geschlüpft und verbringen zwei Stunden wie im Mittelalter. Einige Mädchen haben sich...

  • Moers
  • 24.07.20
Kultur
Laden zu Open Air Veranstaltungen in den Missionshof ein (v.l.): Michael Linde, Kulturamt, Gisela Zwiener-Busch, Stadtbücherei und Thorsten Rogsch, Stadtjugendring. Nicht dabei: Ilka Mainka, integrative Quartiersentwicklung.

Neukirchen-Vluyn - Veranstaltungsreihe "Kultur im Dorf" mit Lesungen und Kinovorstellungen
Open Air im Missionshof - Das ist Kult

"Kultur im Dorf" im Missionshof bietet Open Air Kino und Lesungen Die Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn, Stadtverwaltung, Stadtjugendring und die integrative Quartiersentwicklung Neukirchen laden zu einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe ein: Alle 14 Tage ein Event Ab Dienstag, 28. Juli, können interessierte Gäste an insgesamt sechs Terminen spannende Kinovorstellungen und Lesungen im Missionshof vor der Stadtbücherei wahrnehmen. Die Events finden alle 14 Tage statt, dem Hygiene- und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.07.20
Kultur
Gästeführerin Eva-Maria Eifert (links) und Anne-Rose Fusenig machen gemeinsam mit Teilnehmern einen Rundgang zu den Alltagsmenschen durch die Innenstadt.

Moers - Ausstellung von Christel Lechner im öffentlichen Raum
Mehr erfahren über die Alltagsmenschen, die zu Gast in Moers sind

Wer sind diese Zugezogenen? Wer sind diese Personen in der Stadt, die sich auf dem Sofa am Altmarkt niedergelassen haben? Die Alltagsmenschen sind noch recht neu in Moers. Gästeführerin Eva-Maria Eifert und Anne-Rose Fusenig machen sich am Freitag, 31. Juli, um 17 Uhr gemeinsam mit Teilnehmern zu einem Rundgang auf durch die Innenstadt. Treffpunkt ist am „ENNI-Mann“ am Königlichen Hof. Stadtgeschichte wird aufgegriffen Auf dem Weg treffen sie verschiedene Alltagsmenschen, die besondere...

  • Moers
  • 24.07.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Neukirchen-Vluyn - Polizei  sucht Zeugen
Wofür braucht man Lenkrollen?

Diebstahl von Einkaufswagenteilen eines Baumarkts Wie die Polizei informiert, schraubten Diebe in der Zeit von Dienstag, 21. Juli, 21 Uhr, bis Mittwoch, 22. Juli, 7.30 Uhr,  an der Inneboltstraße in Neukirchen-Vluyn mehrere bewegliche Lenkrollen von Einkaufswagen eines Baumarktes ab. Die Einkaufswagen befanden sich auf einem Parkplatz unter einem Vordach. Zeugen gesucht Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.07.20
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf jede Menge Kinderspaß, vl. Simon Aarse, Andreas Minz mit Knödl und Atilla Cikoglu.

Kinderzauber-Gruselspaß mit "Der Minze" und Gespensterpuppe Knödl an vier verschiedenen Orten
Mit dem Bobbycar ins Mini-Autokino

Hey, Kinder! Kennt ihr Knödl schon, die tolle Gespensterpuppe von Andreas Minz alias „Der Minze“? Der putzige hellgrüne Geselle erwartet euch - in Moers gleich drei Mal und einmal in Neukirchen-Vluyn. Mega coole „Minz-Termine“, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Die Zauber-und Mitmachshow startet am Sonntag, 2. August, um 10 Uhr in Meerfeld auf der großen Wiese zwischen der Regenbogenschule und dem Bahndamm. Präsentiert wird der besondere Kinderspaß vom Verein Jugendheime Moers, dem...

  • Moers
  • 24.07.20
Ratgeber

Mit dem Coronavirus infiziert
Der Kreis Wesel informiert über die neuen Zahlen

Der Kreis Wesel gibt den aktuellen Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus (Covid-19) bekannt. Demnach sind im Vergleich zum Vortag sechs neue Fälle dazugekommen. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 875, Stand 24.07.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 23.07.2020, 12 Uhr = 869 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 4,1. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an,...

  • Xanten
  • 24.07.20
Blaulicht

Moers - "Alltagsmenschen" mit Farbe beschmiert
Schon wieder tätlicher Angriff auf Moerser "Gäste"

"Duschende" wurden Opfer von Vandalismus Die Polizei berichtet, dass unbekannte Täter zwischen Montag, 20. Juli, 20 Uhr und Dienstag, 21. Juli, 20 Uhr drei "Alltagsmenschen" auf einer Grünfläche am Ostring mit Farbe beschmiert haben. Insgesamt stehen vier Kunstfiguren vor Ort, von denen drei mit roter Farbe besprüht wurden. Dabei handelt es sich um duschende Figuren. Diesmal keine Zerstörung, aber Verunstaltung mit Farbe Die unbekannten Täter beschmutzten mit roter Farbe den beiden...

  • Moers
  • 24.07.20
  •  1
Blaulicht

Moers - Polizei sucht flüchtigen Radfahrer
Zusammenstoß und Sturz zweier Radfahrer

Nach Sturz und Streit flüchtet einer der beiden Radler Die Polizei sucht einen Radfahrer, der am Dienstag, 21. Juli, gegen 18.40 Uhr an einem Unfall beteiligt war. Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Moers war mit seinem Fahrrad auf der Bismarckstraße in Fahrtrichtung Klever Straße unterwegs, als es im Bereich der Kreuzung Bismarckstraße/ Donaustraße zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Radfahrer kam. Beide stürzten zu Boden und haben sich anschließend gestritten.Der unbekannte Radfahrer...

  • Moers
  • 24.07.20
Blaulicht

Moers - Erfolgreiche Polizeikontrolle
Drei auf einen Streich

Warum flüchtete der Rollerfahrer? Am Dienstagabend, 21. Juli, gegen 19.15 Uhr sollte ein 23-jähriger Motorroller-Fahrer aus Kamp-Lintfort auf der Donaustraße von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Der Mann flüchtete zunächst vor der Polizei. Auf der Bismarckstraße gab der  23-Jährige schließlich auf und hielt den Roller an. Drei gute Gründe Nach ersten Ermittlungen war schnell klar, warum der Mann vor der Polizei flüchtete: Er hatte keinen Führerschein, das Fahrzeug war...

  • Moers
  • 24.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.