Politik

Bis Sonntag, 5. Mai, ins Wählerverzeichnis eintragen lassen
Kreiswahlleiter zum "Inklusiven Wahlrecht" bei Europawahl

Kreiswahlleiter Dr. Rentmeister weist darauf hin, dass aufgrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichtes vom 15. April 2019 Wahlrechtsausschlüsse - für "in allen Angelegenheiten Betreute" und - für "wegen Schuldunfähigkeit in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebrachte Personen" bei der Europawahl 2019 nicht anzuwenden sind. Für diesen Personenkreis bestehe daher die Möglichkeit, sich bis Sonntag, 5. Mai, in das Wählerverzeichnis ihres Hauptwohnortes eintragen zu lassen. Der...

  • Wesel
  • 19.04.19
  •  1
Ratgeber

Gefunden im Parkhaus Kautzstraße:
Aya, ich habe deine Kladde

Auch über kleine Dinge stolpert man manchmal. Mir so geschehen in der letzten Woche, in einem Moerser Parkhaus. Eine Schul-Kladde, ein Notizbuch, lag dort auf der zweiten Ebene auf der Kautzstraße. Ich hab es aufgehoben und mitgenommen. Die Kladde ziert ein Tiger, vorne wie hinten. Ein bißchen verspielt und farbenfroh, also eindeutig einem Mädchen zuzuordnen. Seiten, die verbrannt sind Englische Vokabeln und ansatzweise Aufsätze sind dort verfasst worden; manchmal in türkisfarbener...

  • Moers
  • 19.04.19
Politik
2 Bilder

Ostergruß Aktion der SPD Kapellen

Bei bestem Frühlingswetter überbringen die Genossinnen und Genossen aus dem Moerser Süden gerade in den Stadtteilen Kapellen, Holderberg und Vennikel Ihren Ostergruß. Bis Ostersamstag werden mehrere tausend Flyer flächendeckend verteilt. „Wir nutzen so die Chance, um den neu gewählten Vorstand bekannter zu machen, und vor allem auch um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns, dass in vielen Gesprächen deutlich wurde, dass die Bevölkerung es positiv...

  • Moers
  • 18.04.19
Natur + Garten

Neuzugänge im Tierreich
Frühlingszeit ist Nachwuchszeit

Der Frühling ist in der Tierwelt die Hauptzeit für Geburten: Pferde, Füchse, Hirsche, Feldhasen, Schafe und viele andere Rassen werden Eltern. Sie alle müssen sich jetzt um ihre „Neuzugänge“ kümmern. Bei Spaziergängen oder Radtouren durch die ländliche Natur trifft man im Frühjahr sehr oft auf niedlichen Tiernachwuchs. Dieses außergewöhnlich hübsche Lämmchen (Archivfoto) ist inzwischen ein Jahr alt und hat sicher bereits eigene Schafkinder. In jedem Fall werden wir Tierfreunde auch in diesem...

  • Moers
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
Jörg Schmiegelt, Steffen Franke, Dirk Denker, Christoph Rudolph bei der Ernennung der neuen Leitung des Löschzug Asberg der Freiwilligen Feuerwehr Moers (v. l.).

Neue Leitung der Feuerwehr in Moers
Neuer Löschzugführer

Der Leiter der Feuerwehr, Christoph Rudolph, hat Dirk Denker zum Löschzugführer ernannt. Sein Stellvertreter ist Steffen Franke. Hintergrund ist, dass Jörg Schmiegelt nach fast 28 Jahren als Löschzugführer zurückgetreten ist. Er bleibt aber weiterhin in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der Feuerwehr Moers. „Ich bedanke mich für die engagierte langjährige Arbeit der scheidenden Zugführung. Der neuen Leitung wünsche ich viel Erfolg für die kommenden Aufgaben“, sagte Rudolph bei...

  • Moers
  • 18.04.19
Politik
Kursleiterin Sabrina Staats (4. v. l.) mit den sieben Teilnehmenden.

Teilnehmer von Vhs-Integrationskursen besuchen den Landtag
Politische Integration

Die Einladung nach Düsseldorf nahmen sieben Teilnehmende aus Integrationskursen der Vhs Moers – Kamp-Lintfort gerne an. Mit ihrer Kursleiterin Sabrina Staats besuchten sie im März den Landtag von Nordrhein-Westfalen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hatte dort zu einem Besuch und einer Demokratieschulung eingeladen. Bei der Vhs nehmen aktuell 665 Frauen und Männer in insgesamt 48 Integrations- und Deutschkurse teil.

  • Moers
  • 18.04.19
Sport
Michelle Bos mit ihrem ENNI Handtuch.

Das ENNI-Handtuch und weitere Starter-Extras für die Laufserie
Der Starterbonus

Die ENNI-Auszubildende Michelle Bos hat schon eins! Dieses schicke Handtuch ist zusammen mit dem Finisher-Shirt im Starterbeutel zu finden, die die ersten 500 Anmelder der Laufserie erhalten. Die Beutel werden nur beim Schlossparklauf und in Sonsbeck beim Brunnenlauf ausgegeben. Wer sich das Handtuch sowie den Starterbeutel sichern will, meldet sich bei der ENNI für die Laufserie an.

  • Moers
  • 18.04.19
Natur + Garten

Erfolgreiche Kampagne von ENNI und Stadt Moers
Raucher: Ab auf die Bänke!

Ein Jahr lang sind sie durchs Stadtgebiet gezogen. Nun sind die Raucherbänke, mit denen die ENNI Stadt & Service (ENNI) und die Stadt Moers für mehr Sauberkeit werben, an ihren vorerst finalen Standorten angekommen. So bleiben die auffälligen Sitzgelegenheiten samt „Votingtool“ bis auf weiteres am ENNI Sportpark Rheinkamp und auf dem Marktplatz in Repelen stehen, um Raucher daran zu erinnern, ihre Kippen richtig zu entsorgen – und nicht auf den Boden zu werfen. „Wir wollen die Menschen...

  • Moers
  • 18.04.19
Sport

Start frei zum 42. Schlossparklauf
Auf die Plätze, fertig, Los!

Wenn tausende lange und kurze Beine im Laufschritt den Moerser Freizeitpark erobern, kann das nur auf ein Event hinweisen: den ENNI-Schlossparklauf. Am Samstag, 27. April, startet unter dem Motto „Wer nicht kämpft, hat schon verloren“ die 42. Auflage des Volkslaufs, der in der Region längst zu den größten seiner Art zählt. „Im Laufe der Jahre ist die Teilnehmerzahl stetig gewachsen. Das zeigt, dass wir mit diesem Event immer noch genau richtig liegen und den Nerv der Menschen treffen“, sagt...

  • Moers
  • 17.04.19
Kultur

Ein Blick in die Kulturen einiger Nachbarn
Die Welt der Osterbräuche

Zu Ostern wird einmal mehr deutlich, wie unterschiedlich die Kulturen sind. Während die einen Ostereier im Garten suchen, bewerfen sich andere lieber mit ihnen oder liefern sich wilde Wasserschlachten. In vielen Orten Lateinamerikas finden Prozessionen statt. Oft reitet ein als Jesus verkleidetes Gemeindemitglied auf einem Esel durch den Ort. Die Kinder toben sich an einer Piñata aus. Mit Stöcken schlagen sie solange auf die mit Süßigkeiten gefüllte Figur ein, bis sie ihren köstlichen Inhalt...

  • Moers
  • 17.04.19
Kultur
Sponsoren, Organisatoren und Verantwortliche der Stadt freuten sich über den neuen Sandbagger.

Neuer Sandbagger für Schwafheimer Kinder
Spielplatz läutet den Frühling ein

Die Temperaturen haben zwar nicht mitgespielt: Dennoch war die Eröffnung der Saison auf dem Spielplatz an der Dorfstraße in Schwafheim ein Erfolg. Der Matschbereich wurde, dank einer Spende der Sparkasse am Niederrhein, um einen neuen Sandbagger ergänzt. „Dieses Gerät bedeutet kaum Aufwand in der Pflege und bringt einen großen Mehrwert für die Kinder“, sagte Mark Bochnig-Mathieu vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt. Den Anstoß dafür gaben die Spielplatzpaten Melanie Gaidt und Thomas Müller:...

  • Moers
  • 17.04.19
Kultur
Michael Wendler ist bei den Veranstaltungen in Oer-Erkenschwick und Duisburg mit von der Partie.

Die "Schlager Party Tour" ist unterwegs
Schlagerstars feiern große Party

In der heimischen Schlager- und Partywelt heißt es pünktlich zum Tanz in den Mai ab dem 30. April „Mittendrin anstatt nur dabei“. Das ist das Motto der großen „Schlager Party Tour“, die bis Ende Oktober in 15 Städten in NRW und Ostdeutschland Station macht. Live-Auftritte von Michael Wendler, Anna-Carina Woitschack, Olaf Henning, Alphonso Williams, Jörg Bausch, Lukas Otte, Norman Langen, Willi Herren, Bianca Hill, Oliver Frank und Angelika Ewa Turo erwarten die Zuschauer. Außerdem sorgen DJ...

  • Moers
  • 17.04.19
Kultur
Die Suche ist nur für die Kleinen.

Ostermontag in Moers
Sucht die Eier

Am Ostermontag gehen Moerser Kinder auf neun Spielplätzen wieder auf Eiersuche. Organisiert von den Spielplatzpaten findet am Montag, 22. April, ab 15 Uhr zum dritten Mal „Die große Moerser Ostereiersuche“ statt. Das städtische Kinder- und Jugendbüro koordiniert die Aktion und lädt Kinder ein, die bunten Eier zu suchen und gegen eine Überraschung einzutauschen. Der Fairness halber müssen ein paar Regeln eingehalten werden: Eltern dürfen nicht suchen, jedes Kind erhält nur eine Osterüberraschung...

  • Moers
  • 16.04.19
Kultur

Kinder bemalen Ostereier
Ostern kann kommen

Bekanntlich hat der Osterhase momentan alle Hände voll zu tun. Da wird er sich sicherlich gefreut haben, dass diese Mädels fleißig bei den Vorbereitungen mitgeholfen haben: In der Stadtbücherei am Missionshof in Neukirchen-Vluyn konnten (v.l. vorne) Lara, Aurelia, Mia und Emma sowie (hinten v.l.) Saira, Sarah und Josefine ihrer Phantasie in der Osterwerkstatt freien Lauf lassen. Eine schöne Aktion, bei der die jungen Teilnehmer sichtlich Freude hatten und einen schönen Nachmittag erlebt haben....

  • Moers
  • 16.04.19
Ratgeber

Neue Stromleitungen für die Filder Straße
Komplett gesperrt für vier Wochen

Die Filder Straße ist ein stark frequentierter Schulweg. Viele Kinder radeln und laufen hier morgens zum Gymnasium in den Filder Benden. Deshalb nutzt die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) die Osterferien, um hier mit einer notwendigen Baumaßnahme zu beginnen. Bei geraden Nummern geht nichts mehr Im Rahmen ihrer Erneuerungsstrategie, mit der die ENNI ihre Netze für die Zukunft rüstet, muss sie auf dem rund 160 Meter langen Teilstück zwischen der Wörthstraße und der Dr. Karl-Hirschberg-Straße...

  • Moers
  • 16.04.19
Sport
4 Bilder

Freizeitläufer des TV Kapellen meistern Staffel Marathon in Bonn

Mit zwei Staffeln je 4 Personen nahmen einige Freizeitläufer des TV Kapellen am Marathon der Deutschen Post in Bonn teil. Seit Beginn des Jahres wurde eifrig trainiert, um die bis zu 12,8 Kilometer langen Teilstrecken zu meistern. Für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es der erste offizielle Lauf bei einem solch großen Wettbewerb mit hier 14.000 Startern in allen Wettbewerben. Die beiden ersten Starter Frauke Angenendt und Sascha Cechlovsky liefen pünktlich um 10.30 Uhr...

  • Moers
  • 16.04.19
  •  1
Kultur
Festivalplakat 2019
2 Bilder

Die Programmvorstellung mit Jugend, Anarchie und einem Memento
mœrs festival: Ein „Thursday For Future“ – Spezial

Die bisherigen zwei Bekanntgaben des von Tim Isfort verantworteten Festivalprogramms waren in Düsseldorf „vom Winde verweht“ und im Solimare „ging man unter“. Dieses Mal fand die Pressekonferenz öffentlich in der Grafschafter Passage im Handelshaus Saturn in Moers statt. Hier nutzte man nicht nur den Raum zwischen den Waren, sondern auch die Waren. Auf den großen Fernsehbildschirmen waren in vielfachen Wiederholungen die Namen der Musiker, deren Konterfeis sowie das Festivalplakat zu sehen....

  • Moers
  • 15.04.19
Natur + Garten
3 Bilder

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners beginnt
Sprühhubschrauber soll die EPS-Larven vernichten, bevor die Raupen schlüpfen können

Mönchengladbach (Straßen.NRW). Die Straßen.NRW - Regionalniederlassung Niederrhein beginnt in dieser Woche (16.KW) an Bundes- und Landesstraße in den Kreisen Viersen, Heinsberg, Kleve, Wesel, Rhein-Kreis Neuss und Kreis Mettmann mit der Bekämpfung der Raupen des Eichenprozessionsspinners. In der Pressemitteilung heißt es: Die Bekämpfung der befallenen Bäume erfolgt mit Sprühfahrzeugen, die mit Schrittgeschwindigkeit von frühmorgens bis in die Abendstunden unterwegs sind. Zusätzlich wird...

  • Wesel
  • 15.04.19
Blaulicht

Zeugenhinweise trugen zu Festnahme bei
Moers - Gestohlenes Motorrad konnte sichergestellt

Die Polizei informiert, dass sich am Sonntagmorgen, 14. April, gegen 8.30 Uhr Zeugen meldeten und von einem Motorradfahrer berichteten, der im Bereich Georgstraße/ Franzstraße mit überhöhter Geschwindigkeit auf und ab fahren würde. Die alarmierten Polizeibeamte konnten auf der Georgstraße das beschriebene Krad feststellen. Als der Fahrer die Polizei bemerkte, sprang er unvermittelt von dem Fahrzeug herunter und rannte in Richtung Moritzstraße davon. Durch mehrere Anwohner wurden die...

  • Moers
  • 15.04.19
Blaulicht

Exhibitionist mit grüner Boxershorts belästigt Kinder
Moers - Exhibitionist zeigte sich Zehnjährigem/ Zeugen gesucht

Am Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr zeigte sich an der Kopernikusstraße ein Unbekannter einem zehnjährigen Kind aus Moers, das mit einem Fahrrad unterwegs war, in schamverletzender Weise. Beschreibung des Sittentäters: Etwa 20 - 25 Jahre alt, braune Haare. Der Mann trug lediglich eine grüne Boxershorts und keine Bekleidung am Oberkörper. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 15.04.19
Blaulicht

Gartenlaube brannte, Feuer breitete sich auf Garten aus
Moers - Brand an der Hammerstraße

Die Polizei informiert, dass in der Nacht von Sonntag, 14. April, auf Montag, 15. April, an der Hammerstraße aus ungeklärter Ursache eine Gartenlaube gegen 0.30 Uhr in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell auf den gesamten Garten aus. Die Flammen konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden, bevor es auf Wohnhäuser übergreifen konnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 /...

  • Moers
  • 15.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schwarzer Toyota Corolla gestohlen

Zwischen 21 Uhr und 23.30 Uhr stahlen Unbekannte ein Auto von der Schillerstraße.Dabei handelt es sich um einen zwölf Jahre alten, schwarzen Toyota Corolla. Der Wagen hat das Kennzeichen: WES-NW 256. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 15.04.19
Sport
Thomas Delaney (r.) und der BVB feierten einen knappen und am Ende glücklichen Heimsieg gegen den FSV Mainz 05.

BVB und S04 mit unterschiedlichem Glück

Der 29. Bundesliga-Spieltag hielt keine sonderlich großen Überraschungen parat. In Dortmund und für Schalke standen jeweils die Torhüter im Mittelpunkt. Trainer Martin Schmidt feierte ein wildes und erfolgreiches Debüt für den FC Augsburg, während sich Stuttgarts Santiago Ascacibar eine hässliche Szene leistete. Im Meisterschaftskampf zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat sich faktisch nichts geändert. Der Titelverteidiger und Tabellenführer gewann souverän und in einem...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Kultur
11 Bilder

Tickt es richtig
Ausgetickt - Uhren auf der Flucht

Der Wecker Bobby und die Radio Uhr Miley haben die Nase voll. Ihre Bemühungen ihren schlafenden Eigentümer zu wecken schlagen immer wieder fehl. Was also sollen sie dann da noch und so beschließen sie, einfach fort zu gehen und ihr Leben zu leben. Das aber bleibt nicht unbemerkt und so ruft die Super Uhr alle anderen Uhren zusammen um sie wieder ein zu fangen. Da ist die Stoppuhr, die Sanduhr, die Wechuhr, die Eieruhr, die Wanduhr, die Badezimmeruhr, die Küchenuhr, die rote Armbanduhr, die...

  • Moers
  • 14.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Geleucht beschmiert

Am Wochenende beschmierten Unbekannte das "Geleucht" der Halde Rheinpreußen mit Graffitis. Auf dem Wahrzeichen und rundherum haben sie fünf Schmierereien in schwarzer Farbe aufgetragen. Genauere Bezeichnungen oder Schriftzüge konnten nicht erkannt werden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 14.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Auffälliger VW Bus gestohlen

Am Sonntag, zweischen 22.50 Uhr und 23.30 Uhr, entwendeten Unbekannte einen grauen VW Multivan mit dem amtlichen Kennzeichen G-AP 114 von einem Parkplatz eines Hotels an der Grafschafter Straße. Auf dem Auto klebten mehrere auffällige Aufkleber, einer mit dem schwarzen Schriftzug "Angelladen EuroCarp", ein Fisch sowie die britische Flagge. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02843/92760.

  • Rheinberg
  • 14.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Brennende Mülltonnen

Am Dienstagabend gegen 22 Uhr zündeten Unbekannte zwei Mülltonnen an der Repelener Straße an. Die Flammen beschädigten auch eine Begrenzungsmauer. Die alarmierte Feuerwehr löschte die brennenden Tonnen, die das Feuer komplett zerstörte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 13.04.19
Politik

Parteiencheck
LINKE sozial und ökologisch!

Die BUND Jugendgruppe Münster hat in Kooperation mit dem BUNDjugend NRW und der Jugendorganisation der NABU (NAJU) einen Parteiencheck für die anstehenden EU-Parlamentswahlen im Mai erstellt. Im Angesicht der Freitagsdemonstrationen der #fridaysforfuture-Bewegung, bietet der Parteiencheck eine übersichtliche Darstellung darüber, wie sehr sich die zur Wahl stehenden Parteien anhand umweltpolitischer Themen für den nachhaltigen Erhalt von Natur und Umwelt einsetzen. Die Bewertung der...

  • Dinslaken
  • 12.04.19
Sport
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1
Blaulicht

Blitzeralarm im Kreis Wesel: Die Polizei informiert über Kontrollen
Der Kampf gegen rücksichtslose Raser

Kreis Wesel. Sie sind eine Gefährdung für alle: Rücksichtslose Raser sind zwar mit einem Bleifuß ausgestattet, machen sich aber keine Gedanken über die möglichen Folgen ihres Handelns.  Wer nicht Hören will, muss bekanntlich fühlen. Und so blitzt die Polizei im Kreis Wesel Woche für Woche an verschiedenen Stellen diejenigen, die meinen unbedingt schneller ans Ziel kommen zu müssen, ohne sich an bestehende Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten.  Hier sind in der Wochen vom Montag, 15. April,...

  • Xanten
  • 12.04.19
Politik

Ratsmitglied Albrecht: Navigation für "an der Coelve" wird geändert

"Schnell die attraktivste Route suchen um von A nach B zu kommen ist gar nicht so einfach" weiß Andreas Albrecht, Ratsmitglied der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers. "Aus vielen Gesprächen in der letzten Zeit, unter anderem im Vorfeld der Ratssitzung vom 10. Aprifl weiß ich das viele Autofahrer-/innen nach wie vor in die Irre geführt werden und oftmals einen Weg über "an der Coelve" angeboten bekommen. Je nachdem von wo gestartet wird, achtet man auch gar nicht drauf und vertraut der sonst...

  • Moers
  • 12.04.19
Kultur
Lena Entezami, Roman Mucha, Patrick Dollas.

Neues im Schlosstheater
Illuminatics

Die Familie als Filmteam, das Wohnzimmer als Studio – unter deutschen Dächern wird gedreht, geschnitten, geleuchtet, gepegelt, moderiert und hochgeladen. Ein Highlight zwischen Schminktipps und Katzenvideos ist der Netzkanal Illuminatics!, der über die verborgenen Machenschaften sinistrer Geheimbünde aufklärt. Die hochbegabte Celine Hagbard, IT-Profi Dorn, Alt-Hippie Neuss und Tierrechtsaktivistin Brute wissen von Ungeheuerlichkeiten, von denen im Lande niemand etwas ahnt: Nicht ist, wie...

  • Moers
  • 12.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mazda 6 gestohlen

Zwischen 9 Uhr und 19 Uhr stahlen Unbekannte ein Auto von einem Parkplatz an der Straße Moerser Benden. Bei dem Wagen handelt es sich um einen knapp drei Jahre alten, weißen Mazda 6. Das Fahrzeug hat das Kennzeichen: MO-SW 913. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710

  • Moers
  • 12.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
11-Jährige auf Fahrrad angefahren

Die Polizei sucht Zeugen, die gestern einen Unfall mit einem 11-jährigen Mädchen beobachtet haben. Gegen 13.45 Uhr war die junge Moerserin mit einem Fahrrad auf dem Gehweg der Kirschenallee in Richtung Römerstraße unterwegs. Ein bislang unbekannter Autofahrer eines "größeren" silberfarbenen Autos fuhr die Kirschenallee entlang, in gleicher Fahrtrichtung wie die Radfahrerin. Als der Autofahrer auf einen Parkplatz fahren wollte, stieß er mit der 11-jährigen Radfahrerin zusammen. Sie stürzte,...

  • Moers
  • 12.04.19
Politik
v.l.n.r.:Jörg Schormann (Bezirksvertreter in der BV Rheinhausen, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Bergheim), Harald Hüskes (Stellvertretender Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers, Vorsitzender SPD-Stadtverband Moers), Marcus Mellenthin (Vorsitzender der SPD Fraktion in der Bezirksvertretung), Atilla Cikoglu (Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers) und Elke Patz (SPD Mitglied im Rat der Stadt Duisburg).

Die Brückenbauer der SPD trafen sich auf der Cölve Brücke
Hinweis: Navigationssysteme wissen nicht, dass die Brücke gesperrt ist!

In der Ratssitzung am Mittwoch 10. April 2019 hat der Rat der Stadt Moers dem Bau der Behelfsbrücke, als Ersatz für die marode Cölve-Brücke, zugestimmt. Jetzt fehlt am 06. Mai nur noch die Zustimmung durch den Rat der Stadt Duisburg. Dann steht dem Bau der Behelfsbrücke nichts mehr im Wege. Das unermüdliche Engagement, die vielen Aktivitäten der Bürgerinitiative „Cölve-Brücke“, bis vor die Türen der Rathäuser in Duisburg und Moers, hat sich ausgezahlt. Von Anfang an der Seite der...

  • Moers
  • 11.04.19
Kultur

Letzte Sammler-Eier
Der Countdown läuft

Bis Ostern sind es zwar noch fast 4 Wochen Zeit, doch wer sich noch eines der Tombola-Ostereier sichern möchte, sollte sich am besten sofort die Socken machen. Von den insgesamt 5.000 Tombola-Eiern sind nur noch einige wenige in den Vorverkaufsstellen verfügbar. Im Lagerbestand habe sie kein einziges Tombola-Ei mehr zur Nachbelieferung der Verkaufsstellen, berichtete die 1. Vorsitzende des Vereins. In diesem Jahr sei die Nachfrage so groß, man könne den Erfolg selber kaum glauben. Das...

  • Moers
  • 11.04.19
Kultur

Winterpause vorbei
Die Aumühle läuft wieder

Die Winterpause ist zu Ende, die Moerser Aumühle auf der Venloer Straße erwacht aus dem Winterschlaf. Erstmalig in diesem Jahr gibt es am Freitag, 12. April, ab 12 Uhr Brot zu kaufen, das nach guter alter Back-Tradition hergestellt und im Steinofen gebacken worden ist. Auch künftig wird an jedem 2. Freitag im Monat der Backofen angeheizt. Zusätzlich gibt es monatlich zwei Backkurse für all diejenigen, die gerne selber Brot backen und dies unter fachkundiger Anleitung eines Bäckermeisters...

  • Moers
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt

Sicher und gut ausgerüstet im Alltag
Der Rollator-Check

Ist mein Rollator noch verkehrssicher? Welche Möglichkeiten gibt es den Rollator an meine Bedürfnisse anzupassen und wie steigt man „richtig“ aus dem Bus aus? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten für Rehabilitation vom VitalCentrum HODEY KG am Freitag, 12. April von 14 bis 16 Uhr im Projektzimmer, Hochstraße 1m. Neben der individuellen Beratung steht der professionelle Reparaturservice des VitalCentrums kostenlos zur Verfügung. Kaffee, Kaltgetränke und ein Snack runden den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.19
Wirtschaft
Die Sammlermünze mit dem Gleiter von Natalie Tekampe

Sammlermünze der Sparkasse
10 Euro zum Tauschen

Viele warteten gespannt auf die neue 10-Euro-Sammlermünze. Auf den Ansturm hatte sich die Sparkasse am Niederrhein gut vorbereitet. „Wir erhalten rund 3.500 Stück von der Deutschen Bundesbank“, sagt Regina Robertz. Die Leiterin des Firmenkunden-Centers der Sparkasse am Niederrhein sorgte dafür, dass alle Geschäftsstellen rechtzeitig genügend Münzen vorrätig hatten. Kunden der Sparkasse erhielten in einer der 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten je eine Münze in Stempelglanzqualität zum...

  • Moers
  • 11.04.19
Kultur

Moers entwickelt sich
Vom Dorf zur Stadt

„Vom Dorf in die Stadt“ geht die Stadtführung am Samstag, 13. April. Sie startet um 14 Uhr an der Kapelle in der Rheinberger Straße. Vom alten Friedhof aus führt der Weg in die Stadt. Grafen, Oranier und Preußen haben die Entwicklung von Moers stark geprägt. In Alt- und Neustadt folgen die Teilnehmenden den Spuren der früheren „Herren“ - und entdecken Veränderungen, die von der Stadtsanierung in den 1970er Jahren herrühren. Gästeführerin Eva-Maria Eifert erläutert die Hintergründe. Weitere...

  • Moers
  • 11.04.19
Politik

Die Bedingungen für die Ausübung des Wahlrechts bei der Europawahl
Was alles passen muss, damit man am 26. Mai sein Wähler-Kreuzchen machen kann ...

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments statt. Allerhöchste Zeit, sich bezüglich des geltenden Wahlrechts zu erkundigen! Der Kreis Wesel als koordinierende Behörde teilt mit: Wahlberechtigt ist, wer mindestens 18 Jahre alt und deutsche*r Staatsbürger*in ist,  seit wenigstens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung innehat oder sich sonst gewöhnlich aufhält, nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist, ein*e im Ausland lebende*r,...

  • Wesel
  • 11.04.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Junger Igel.

NABU im Kreis Wesel bezweifelt die Brauchtumsqualitäten mancher Holzhaufen
Wird nicht umgeschichtet, verbrennen viele Tiere elendig in den Osterfeuern

Die NABU-Kreisgruppe Wesel hat in diesen Tagen im gesamten Kreisgebiet Holzaufschichtungen festgestellt, die wohl für Osterfeuer gedacht sind. „Man muss sich ernsthaft fragen, ob zum Teil gigantische Holz-Aufschichtungen wirklich noch etwas mit Brauchtumsfeuer zu tun haben? Das schadet der Natur und auch dem Klima gravierend. Hier wird häufig Etikettenschwindel betrieben, das ist nicht weiter hinnehmbar“, so der NABU-Kreisvorsitzende Peter Malzbender. Es ist wirklich nicht mehr...

  • Wesel
  • 11.04.19
  •  2
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Geänderte Öffnungszeiten vor Ostern

Gründonnerstag schließen die Arbeitsagenturen in den Kreisen Wesel und Kleve früher. Am Donnerstag, den 18. April 2018 (Gründonnerstag), schließen die Dienststellen der Agentur für Arbeit Wesel in Kleve, Emmerich, Goch, Geldern, Moers, Kamp-Lintfort, Dinslaken und Wesel bereits um 15.30 Uhr. Das betrifft auch die Familienkasse und das Berufsinformationszentrum (BiZ) am Standort Reeser Landstr. 61 in Wesel. Für telefonische Anfragen von Arbeitnehmern oder Arbeitssuchenden ist die Agentur...

  • Wesel
  • 10.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die frisch-gebackenen Notfall-Sanitäter werden von Vorstand und Ausbilder beglückwünscht: (v.l.) Sascha van Beek (stv. Vorsitzender), Britta Knieper (Ausbildungsleiterin), Ludger Ferdenhert (Leiter Rettungsdienst), Maximilian Hochstein, Jan Höpfner (Vorsitzender), Norbert Pötters (stv. Geschäftsführer), 
Marissa Lang, Christian Vorstius (stv. Vorsitzender) und Christian Burger (Ausbilder).    Foto: DRK Kreisverband Niederrhein

DRK-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: Marissa Lang und Maximilian Hochstein sind jetzt Notfallsanitäter

Kreis Wesel. Drei Jahre dauerte die Ausbildung zum Notfallsanitäter, die Marissa Lang (23) und Maximilian Hochstein (22) im März abgeschlossen haben. „Und wir würden die Ausbildung sofort wieder machen. Dieser Beruf ist genau das, was wir machen wollen“, betonen beide. Jan Höpfner, DRK-Vorsitzender des Kreisverbands Niederrhein, erklärt: „Damit wir in einigen Jahren mit der erforderlichen Anzahl von Notfallsanitätern zum Einsatz kommen können, haben wir bereits seit einiger Zeit mit der...

  • Wesel
  • 10.04.19
Politik

GRÜNE im Kreistag - Solide Haushaltspolitik

Geld ausgeben fällt der Politik bekanntermaßen leicht. Mit den Geldern der Bürger haushälterisch umzugehen, geht vielen Politikern ab. Auch in diesem Jahr scheint es so, als wolle die eine Partei die andere im Geldausgeben noch übertrumpfen! Man könnte meinen, SPD und LINKE hätten eine Gelddruckmaschine im Keller stehen. Neben 150.000 Euro für den Orgelbauverein St. Viktor Xanten, rund 450.000 Euro für zusätzliche Stellen in der Verwaltung und 30.000 Euro für einen Kulturfonds ist die...

  • Wesel
  • 09.04.19
Politik
2 Bilder

GRÜNE Kreistagsfraktion unterstützt Niederrheinappell 2019

Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt die Gründung des Aktionsbündnisses Niederrheinappell im März 2019. Der Niederrheinappell ist ein Aufruf vielzähliger Bürgerinitiativen aus den Kreisen Wesel, Kleve, Borken und Viersen. Die Bürgerinitiativen setzen sich für einen nachhaltigen und verantwortbaren Umgang mit der begrenzten Naturressource Kies ein. Auf ihrer Webseite erläutert die Initiative den Niederrheinappell und gibt Antworten auf die häufigsten Fragen. Die GRÜNE Kreistagsfraktion...

  • Wesel
  • 09.04.19
LK-Gemeinschaft
Gerappelt voll war die Moerser Innenstadt an beiden Tagen am Wochenende. Der Moerser Frühling und der erste Moerser KunstFrühling waren ein voller Erfolg.
24 Bilder

1. Moerser KunstFrühling landete Volltreffer – Stadtfest bei bestem Wetter prima besucht
„Tolles Feedback von allen Seiten“

Was eine gelungene Kooperation ist und was passiert, wenn zwei Partner an einem Strang ziehen, das bewies der Moerser Frühling, der am Wochenende zusammen mit dem ersten Moerser KunstFrühling stattfand. Der Plan von MoersMarketing-Geschäftsführer Michael Birr und der neuen Leiterin des Kulturbüros, Eva Marxen, die beiden Veranstaltungen parallel laufen zu lassen, ging somit voll auf. Zahlreich strömten die Besucher am Samstag und Sonntag bei frühlingshaften Temperaturen in die Innenstadt....

  • Moers
  • 09.04.19
Natur + Garten
So geht's!

Wildretter schützen Rehkitze, Hasen und Co.
Alarmton scheucht Wildtiere auf und rettet ihr Leben vor dem ersten Grasschnitt

Hätten Sie es gewusst? Die Landwirte in der Kreisbauernschaft Wesel setzen sich mit Alarmgeräten beim Grasschnitt für die Artenvielfalt ein. „Ende April steht der erste Grasschnitt an und für die Landwirte geht es jetzt darum, Maßnahmen zum Schutz von Wildtieren zu ergreifen“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. „Denn tote Kitze in der Grassilage oder in der Heumahd sind ein Anblick, den kein Landwirt möchte“, sagt er ganz deutlich. Unfälle mit Wildtieren...

  • Wesel
  • 09.04.19