Politik

Für den Kreis Wesel
Weiterführung der Schulsozialarbeit im Kreis Wesel gesichert

Durch die Weitergewährung von Landesfördermitteln kann die seit 2012 im Kreis Wesel etablierte Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets weitergeführt werden. Sie ist nun bis Ende des Jahres 2020 gesichert. Die Landesregierung NRW stellt jährlich rund 862.000 Euro Fördermittel für das Programm zur Verfügung. Zusätzlich haben sich elf der dreizehn kreisangehörigen Städte und Gemeinden bereit erklärt, den notwendigen Eigenanteil aus eigenen Mitteln aufzubringen. "Ohne...

  • Wesel
  • 16.11.18
  • 13× gelesen
Ratgeber

Arbeiten auf der Autobahn 57
Nächtliche Sperrungen an der Anschlussstelle Moers-Kapellen

Auf der Autobahn 57 repariert die StraßenNRW-Autobahnmeisterei Fahrbahnschäden. In den Nächten von Montag, 19. November, auf Dienstag, 20. November, sowie von Dienstag, 20. November,  auf Mittwoch, 21. November, wird jeweils zwischen 20 und 5 Uhr die Auffahrt der Anschlussstelle Moers-Kapellen in Richtung Nijmegen gesperrt. Die Umleitung ist über die Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt ausgeschildert. Auf der A57 in Richtung Nijmegen steht in der Zeit im Bereich der Anschlussstelle nur ein...

  • Moers
  • 16.11.18
  • 1× gelesen
Natur + Garten

Stadtradeln 2018
Kreis Wesel erradelt den zweiten Platz

Am Ende des Stadtradeln-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den zweiten Platz in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern. 886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am Stadtradeln teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit gegenüber einer...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 10× gelesen
Politik

Offener Brief an den NIAG-Vorstand
GRÜNE Fraktion Kreis Wesel fordert schnellere Umstellung der Busse auf Euro 6

Die Dieselproblematik trifft auch den Kreis Wesel und hier nicht zuletzt die im öffentlichen Nahverkehr eingesetzten Busse. Dicke Luft auch in den kreisangehörigen Städten. In einem offenen Brief an den Vorstand der Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) spricht die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel die verschiedenen Möglichkeiten an, mit denen der NIAG-Fuhrpark schneller auf die aktuelle Euro-Norm VI umgerüstet werden kann und wie der Schadstoffausstoss durch weitere Maßnahmen reduziert...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Zuschlag für die Telekom
Breitbandausbau in der Wir4-Region soll im Frühjahr beginnen

Die Würfel sind gefallen, das Ausschreibungsverfahren um den Ausbau der Breitbandversorgung in der Wir4-Region beendet. Die Telekom hat sich durchgesetzt und liegt nach Auswertung mit dem wirtschaftlichsten Angebot vorn. Damit werden die Städte Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg in bislang unterversorgten Gebieten ein flächendeckendes Breitbandnetz mit symmetrischen Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit/s erhalten. Läuft weiter alles nach Plan, sollen im Frühjahr 2019...

  • Moers
  • 15.11.18
  • 12× gelesen
Kultur

Trauer im Schlosstheater Moers
Theaterpädagoge Holger Runde ist tot

Das Schlosstheater Moers trauert um seinen Theaterpädagogen Holger Runge, der im Alter von 54 Jahren überraschend gestorben ist. Seit der Spielzeit 2006/2007 hatte er das Junge STM aufgebaut und zu einem profilbildenden und tragenden Pfeiler des Schlosstheaters entwickelt. Holger Runge ist in Moers geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik in Bochum arbeitete er 13 Jahre als Jugendbildungsreferent beim Kirchenkreis Dortmund-Mitte-Nordost. Dort baute er unter anderem das...

  • Moers
  • 15.11.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in ein Einfamilienhaus

Zwischen Sonntag, 11. November, 16 Uhr, und Mittwoch, 14. November, 16.20 Uhr, drangen Einbrecher gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Hülsdonker Straße in Moers ein.Sie durchwühlten im Haus sämtliche Schränke und Schubladen und nahmen unter anderem eine Zuckerdosen aus Silber mit. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 15.11.18
  • 13× gelesen
Kultur
"Heimat" gemalt von Gabi Schweer

"Landschaften" in Eick-West
Ausstellung von Gemälden und Fotos von Gabi Schweer

„Landschaften“ zeigt eine neue Ausstellung in den gerade renovierten Räumen der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Waldenburgerstraße 5 im Moerser Stadtteil Eick-West. Ein Wechselspiel von Fotografien und fotorealistisch gemalten Landschaftsbildern präsentiert die Moerser Malerin Gabriele Schweer in ihrer aktuellen Ausstellung. Dabei ist gar nicht leicht zu unterscheiden, was ist gemalt, was ist Fotografie. Ungewöhnliche Bildausschnitte, Blickwinkel, Farbgebung, sorgfältige...

  • Moers
  • 15.11.18
  • 12× gelesen
Ratgeber
Folgende Mitglieder waren bei der Gründung des Verbundes dabei.

Neugründung
Verbund zur Verbesserung der Versorgung von seelisch kranken Bürgern im Kreis Wesel

Im Kreishaus der Stadt Wesel wurde gestern der Gemeindepsychiatrische Verbund (GPV) Kreis Wesel gegründet. Eingeladen hatten Dr. Jo Becker, Sprecher des Verbundes Sozialpsychiatrischer Zentren im Kreis Wesel und Ines Leuchtenberg, die Psychiatrie-Koordinatorin des Kreises Wesel. Der Gemeindepsychiatrische Verbund soll die Zusammenarbeit der verschiedenen Dienste und Einrichtungen untereinander stärken, Hilfen für bisher unzureichend unterstützte seelisch kranke und/oder suchterkrankte...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Dienstag, 13. November, gegen 13 Uhr befuhr eine 63-jährige Moerserin mit einem Fahrrad die Niederrheinallee in Richtung Roosenstraße. Im Kreuzungsbereich der Fritz-Baum-Allee kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 81-jährigen Vluyners, der von der Niederrheinallle in die Fritz-Baum-Alllee abbiegen wollte. Bei dem Unfall verletzte sich die 63-Jährige so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie stationär verblieb. Lebensgefahr besteht nicht.  Die Polizei bittet um...

  • Moers
  • 14.11.18
  • 31× gelesen
LK-Gemeinschaft
Von links: Toni Feldmann (Riesenrad), Sabine Opgen-Rhein (Moers Marketing), Michael Birr (Moers Marketing) und Sven Feldmann (Riesenrad).
3 Bilder

42. Weihnachtsmarkt bietet viel Abwechslung
Besinnliche Stimmung am Moerser Schloss

Eine Mischung aus Neuem und Altbewährtem, ein Hauch Nostalgie, ein tolles Bühnenprogramm und kulinarische Genüsse - der 42. Moerser Weihnachtsmarkt bietet vom 22. November bis 22. Dezember eine stimmungsvolle und zauberhafte Atmosphäre am Schloss. Bei der Eröffnung am Donnerstag um 17 Uhr durch Bürgermeister Christoph Fleischauer wird ein fünf Kilo schwerer Weckmann angeschnitten und an die Besucher verteilt. 127 Teilnehmer, davon 54 Schausteller, 50 Teilnehmer in den „Sozialhütten“ und 23...

  • Moers
  • 13.11.18
  • 59× gelesen
Blaulicht

Verdacht des schweren Bandendiebstahls
Juwelier-Räuber wird gesucht

Wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls fahndet die Polizei per Phantombild nach einem Unbekannten. Der Mann und ein Komplize sollen am 6. September gegen 3 Uhr in ein Juweliergeschäft an der Steinstraße in Moers eingebrochen sein. Dazu hatten sie einen Pritschenwagen gekauft, auf der Ladefläche eine Stahlramme montiert und waren mit dem Fahrzeug rückwärts in die Glasfront des Geschäftes gefahren.Im Laden zerstörten die beiden Täter mit Spalthämmern die Vitrinen und packten...

  • Moers
  • 13.11.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Straßenraub
50-jährige Frau überfallen

Bei einem Straßenraub am Montag, 12. November, in Moers wurde eine 50-jährige Frau verletzt. Gegen 17.55 Uhr lief die Frau auf der Filder Straße in Richtung Gartenstraße, als sich ihr eine Mann von hinten näherte und sie zu Boden stieß. Anschließend entriss ihr der Unbekannte die Handtasche und flüchtete in Richtung Schlosspark. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt und 170 cm groß. Er trug einen...

  • Moers
  • 13.11.18
  • 29× gelesen
Politik
Gemeinsam mit Maisons-Alforts Bürgermeister Olivier Capitanio (l.) und dem Abgeordneten Michel Herbillon (r.) nahm der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer an der Gedenkfeier zum Ende des 1. Weltkrieg vor 100 Jahren teil. Foto: Schieren-Ohl

Gedenkfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs
Moerser Bürgermeister Fleischhauer zu Gast in Frankreich

Auf Einladung seines Amtskollegen Olivier Capitanio nahm Bürgermeister Christoph Fleischhauer an der Gedenkfeier in der Moerser Partnerstadt Maisons-Alfort zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren teil. Begleitet wurde er von Ratsmitgliedern sowie Schülern des Grafschafter Gymnasiums. Fleischhauer, Capitanio und sein Vorgänger, der heutige Abgeordnete Michel Herbillon legten außerdem Kränze beider Städte am Arc de Triomphe in Paris nieder. Bewegende Momente erlebten die Gäste vor dem...

  • Moers
  • 12.11.18
  • 59× gelesen
Sport
Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski (m.) und der FC Bayern München sollten tunlichst nicht beim BVB verlieren. Ansonsten droht der Deutsche Rekordmeister den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Kracher am 11. Spieltag
BVB empfängt den FC Bayern

Vor den Länderspielen wartet in der Bundesliga noch ein echter Kracher. Tabellenführer Borussia Dortmund empfängt am Samstagabend den Tabellendritten und Titelverteidiger Bayern München. Zum Abschluss des Wochenendes wird die aufsteigende Form des FC Schalke 04 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Die Serie ist gerissen. Nach 15 Pflichtspielen ohne Niederlage hat Borussia Dortmund unter der Woche in Madrid gegen Atletico eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken müssen. Ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  • 87× gelesen
  • 1
Politik
Dieser Kartenausschnitt zeigt einige der über 1400 in der Reichskristallnacht zerstörten Synagogen. Wesel ist durch das Foto des Synagogen-Mahnmals hervorgehoben.
2 Bilder

Wie ein Aderlass aus Menschen
80 Jahre Pogromnacht

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurde die blutigste Zeit der deutschen Geschichte offiziell eingeleitet. Dieser eingeschlagene Weg führte in die Viehwagons, in die Konzentrationslager, in die Vernichtungslager, auf die Todesmärsche oder in Mengeles Experimentierlabor. Der Weg daraus führte überwiegend aus den Schornsteinen der Krematorien. Was bleibt, ist nichts — ein Loch, in dem Menschen und Güte verschwanden. Es kommt einem vor, wie die Anwendung eines Aderlasses: ein...

  • Wesel
  • 09.11.18
  • 154× gelesen
  • 8
Kultur Anzeige
Parteiübergreifend haben sich Kerstin Radomski (CDU), Mitglied im Haushaltsausschuss und direkte gewählte Bundestagsabgeordnete, und Vorgänger Siegmund Ehrmann (SPD) für die Finanzierung des "moers festivals" ins Zeug gelegt. Foto: Büro Radomski

Finanzielle Förderung für das Moerser Musikspektakel
"moers festival" erhält 1,4 Millionen Euro aus Berlin

Wundervolle Nachrichten für das "moers festival" aus Berlin: Der Bund wird das Musikspektakel von 2019 bis 2023 mit jährlich 250.000 Euro, und zum 50. Jubiläum im Jahr 2021 sogar mit 400.000 Euro unterstützen. Ursprünglich sollte die auf drei Jahre begrenzte Förderung in Höhe von 150.000 Euro im nächsten Jahr auslaufen. Kerstin Radomski (CDU), Mitglied im Haushaltsausschuss und direkte gewählte Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis wie auch ihr Vorgänger Siegmund Ehrmann (SPD) haben...

  • Moers
  • 09.11.18
  • 24× gelesen
Politik
Gemeinsam an einem Strick ziehen (von links): Frank Tatzel (Bürgermeister Rheinberg), Harald Lenßen (Bürgermeister Neukirchen-Vluyn), Gelsenwasser-Vorstand Dr. Dirk Waider, Volker Marschmann (Aufsichtsratsvorsitzender ENNI), ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Christoph Fleischhauer (Bürgermeister Moers) und Rainer Weber (Bürgermeister Uedem). Foto: Heike Cervellera

„Wir freuen uns auf den Niederrhein!“ - Größter Wachstumsschritt der ENNI Energie & Umwelt
Vom Stadtwerk zum Regionalversorger

„Für die ENNI ist es der größte Tag in den letzten zwei Jahrzehnten“, freut sich Herbert Hornung, Sprecher des Unternehmens. Die Energie- und Umweltsparte des Hauses steht vor dem größten Wachstumsschritt seit ihrer Gründung im Jahr 2000. Die Gelsenwasser AG wird sich an ENNI beteiligen und im Gegenzug ihre Gasnetze in Rheinberg und Uedem einbringen. So wird die ENNI vom Stadtwerk, das sich bisher auf Moers und Neukirchen-Vluyn konzentrierte, zum Regionalversorger am Niederrhein....

  • Moers
  • 09.11.18
  • 29× gelesen
Politik
Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband und SPD Ratsmitglied im Rat der Stadt Moers

moers festival bis 2023 gesichert
Harald Hüskes, SPD Vorsitzender Stadtverband Moers, zur Bundesförderung für das moers festival.

Harald Hüskes: „Das hat uns fast umgehauen, mit einem solchen Signal aus Berlin haben wir nicht gerechnet, das ist ein Paukenschlag! Pro Jahr 100,000 € für das Festival mehr, also 250.000 € statt wie bisher 150.00 € und dann noch eine Schippe oben drauf mit 400.000 € für das 50. moers festival 2021, insgesamt 1,4 Millionen!“ In den letzten Wochen war im Umkreis des Festivals immer auch Unsicherheit zu spüren, kommt die Förderung aus Berlin, können wir endlich einmal langfristig planen und...

  • Moers
  • 09.11.18
  • 11× gelesen
Politik
2 Bilder

CDU-Fraktion im Kreis wünscht genaues Bild über Deponien in der Region
Konservative wollen Aufklärung über Abgrabung, Stoffe, Laufzeiten und Kapazitäten

Ein aussagekräftiges Bild der Deponielandschaft im Kreis Wesel wünscht sich die CDU-Fraktion im Kreistag. Die Christdemokraten beantragen deshalb, dass die Kreisverwaltung einen detaillieren Sachstandsbericht in der nächsten Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses vorlegt. Dort hatte CDU-Kreistagsmitglied Arnd Cappell-Höpken dieses Thema schon einmal auf die Tagesordnung geholt: Weil einerseits in der öffentlichen Diskussion immer wieder davon die Rede ist, dass im Kreis Deponieraum...

  • Wesel
  • 08.11.18
  • 109× gelesen
Kultur

Von Fans für Fans ist das Credo der Band „Pure Quo“
Boogie Rock von Status Quo im Saloon Beans

Moers. Am Samstag, 17. November 2018 kommen alle Boogie Rock Fans, insbesondere jene der britischen Band „Status Quo“ auf ihre Kosten. Die Freizeitgastronomie Interpool setzt die Konzertreihe „Livemusik im Beans“ im gleichnamigen Saloon mit der Tribute Band „Pure Quo“ fort. Pure Quo spielt Songs aus 50 Jahren Rock & Roll und Boogie Rock ihrer legendären Vorbilder Status Quo, Titel wie „Caroline“, „Rockin´ All Over The World“ und „Whatever You Want“ sind dabei natürlich ein absolutes...

  • Moers
  • 08.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
v. l.: Hubert Kania – Gitarre; Bernd Schönfeld – Gesang; Christian Kranz – Saxophon, Keyboard
3 Bilder

Konzertreihe „Livemusik im Beans“ auf Erfolgskurs
Saloon Beans war „Willenlos“

Moers. Am vergangenen Wochenende setzte rogschmusic die Konzertreihe „Livemusik im Beans“ im Saloon „Beans“ am Interpool in Moers fort. Den Auftakt machte am Freitagabend die Oberhausener Band „The Bluebones“ mit knackigem und ehrlichem Rhythm and Blues sowie einem kräftigen Schuss Rock ‚n‘ Roll. Den Samstagabend eröffnete die „Micha Krebs Band“ aus Duisburg mit eigenen deutschsprachigen Rockstücken, die das Publikum von Beginn an mit viel Spaß mitsang. Die Stimmung auf den Höhepunkt...

  • Moers
  • 07.11.18
  • 49× gelesen
Blaulicht
Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Christoph Rudolph, Leiter der Feuerwehr, ehrten im Kulturzentrum Rheinkamp verdiente „Blauröcke“. Foto: pst
2 Bilder

Angriff auf Helfer: Moers-Bürgermeister Fleischhauer bei Feuerwehrehrung mit klaren Worten
"Unerträglicher Zustand!"

Lobende, aber auch sehr klare und ernste Worte fand Moers´ Bürgermeister Christoph Fleischhauer bei der diesjährigen Jubilarehrung der Moerser Feuerwehr. Anlass war der tätliche Angriff auf zwei Rettungssanitäter in der Nacht zum 1. November. „Es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem geworden, dass die, die helfen wollen, selbst zu Opfern werden. Das ist für mich unerträglich“, sagte Fleischhauer. Er riet als Dienstherr dazu, auch nur jedes kleine Delikt gegen Rettungskräfte anzuzeigen:...

  • Moers
  • 07.11.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Pferd gequält
Tierquäler traktierte Stute

Neukirchen-Vluyn. In der Zeit von Samstag, 3. November (17 Uhr), bis Sonntag, 4. November (16 Uhr), verletzten Unbekannte eine Araberstute am After und an den Hinterbeinen. Das Pferd stand in einer Box eines frei zugänglichen Stalltrakts eines Reitstalls an der Mühlenstraße. Lebensgefahr für das Tier besteht nicht. Die Besitzerin, die die Verletzungen am Sonntag festgestellt hatte, erstattete Anzeige. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Weitere Zeugen gesucht
Einbrecher überrascht

Am Dienstagabend, 6. November,  gegen 18.30 Uhr überraschte ein Zeuge zwei Unbekannte, die sich in einem Garten eines Hauses an der Straße Am Burgfeld aufhielten und versuchten, eine Außenbeleuchtung außer Betrieb zu setzen.Die Männer flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. An der Örtlichkeit fiel ein weißer Kastenwagen (ohne Seitenfenster, vermutlicher Hersteller Mercedes oder Volkswagen, Kennzeichen MO- ????, Aufschrift "Miet Mich") auf, der an dem Haus vorbeifuhr und möglicherweise...

  • Moers
  • 07.11.18
  • 31× gelesen
Kultur
Der letzte linksrheinische Knappenchor in voller Montur.
6 Bilder

Umjubelter Auftritt der Knappen
Knappenchor – Herbstkonzert – Ausverkauft – Ein toller Abend

Ein fester Programmpunkt im Moerser Kulturkalender, der erste Samstag im November eines Jahres, ist das Herbstkonzert des Knappenchores Rheinland. Ebenso traditionell, die Plätze im Kulturzentrum Rheinkamp sind restlos besetzt. So war es auch am Samstag dem 3. November dieses Jahres. Gewohnt humorvoll begrüßte der erste Vorsitzende der Knappen, Peter Noruschat die anwesenden Gäste, insbesondere die anwesenden Vertreter der Moerser Politik, besonders herzlich aber die beiden Ehrenhauerinnen...

  • Moers
  • 04.11.18
  • 113× gelesen
Blaulicht

Helfer verbal und körperlich attackiert
Entsetzen über Angriff auf Rettungskräfte

Deutliche Worte findet der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer für den Angriff auf zwei Rettungssanitäter der Feuerwehr Moers an Donnerstagmorgen, 1. November, an der dortigen Festivalhalle. Am Rande eines Einsatzes hatte eine Gruppe von Männern die beiden Mitarbeiter tätlich angegriffen. Das Ensetzen ist groß.  "Es ist unfassbar, dass Menschen in Uniform bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeiten und bei Hilfeleistungen attackiert werden. Das kann und will ich als Dienstherr...

  • Moers
  • 02.11.18
  • 68× gelesen
Blaulicht

Einsatzbericht der Kreispolizei Wesel aus der Halloween-Nacht
Sechs Körperverletzungsdelikte, neun Sachbeschädigungen, drei Beleidigungen

Im Verlauf der Halloween-Nacht kam es kreisweit zu insgesamt 61 polizeilichen Einsätzen im Zusammenhang mit Halloween Feiern. Zur Anzeige gebracht wurden sechs Körperverletzungsdelikte, neun Sachbeschädigungen, ein Taschendiebstahl sowie drei Beleidigungen. Weiterhin heißt es im Bericht der Kreispolizei:  45 Platzverweise mussten erteilt werden und fünf Personen mussten in Gewahrsam genommen werden. Es wurden sieben Personen leicht verletzt. In einem Sachverhalt in Moers kam es zu einem...

  • Wesel
  • 01.11.18
  • 1.700× gelesen
  • 1
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 847× gelesen
  • 27
Sport
10 Bilder

ENNI Halloweenlauf
ENNI Halloweenlauf

Beim dritten ENNI-Halloweenlauf liefen knapp 300 Läufer mit. Aber eigentlich waren es heute eher gruselige Gestalten, Zauberer und Hexen, Zombies und Skelette. Der Spendenlauf kam gut an, trotz Regen. Im Auftrag des Wochen Magazin Moers war ich heute dabei und habe folgende Fotos mitgebracht.

  • Moers
  • 31.10.18
  • 30× gelesen
  • 1
Sport
12 Bilder

ENNI Halloweenlauf
ENNI Halloweenlauf

Beim dritten ENNI-Halloweenlauf liefen knapp 300 Läufer mit. Aber eigentlich waren es heute eher gruselige Gestalten, Zauberer und Hexen, Zombies und Skelette.  Im Auftrag des Wochen Magazin Moers war ich heute dabei und habe folgende Fotos mitgebracht.

  • Moers
  • 31.10.18
  • 93× gelesen
Kultur
26 Bilder

Rübengeisterumzug
Es spukt im Schlosspark

Es ist Halloween und nur heute liefen Hexen, Geister, Zauberer und viele gruselige Gestalten rund ums Moerser Schloss herum.  Der Rübengeisterumzug lockte kleine und große Geister durch den Schlosspark, um der einen  oder anderen Gruselgeschichte zu lauschen.  Im Auftrag des Wochen Magazin Moers war ich heute dabei und habe folgende Fotos mitgebracht.

  • Moers
  • 31.10.18
  • 119× gelesen
  • 2
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 475× gelesen
  • 78
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin von Auto angefahren

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Dienstag, 30. Oktober, gegen 17.45 Uhr eine 18-jährige Frau an der Ecke Rathausallee/Theodor-Heuss-Straße angefahren hat.Die Frau wollte gerade an einer Fußgängerampel die Straße überqueren, als sie von dem weißen Wagen am rechten Knie erwischt wurde. Der Mann stieg aus dem Auto aus und erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei, ehe er weiter fuhr. Auf dem Nachhauseweg hatte die 18-Jährige plötzlich starke Schmerzen im Knie und ließ sich deshalb am...

  • Moers
  • 31.10.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Ladendiebstahl
Schuhdieb flüchtet auf einem Fahrrad

Am Dienstag, 30. Oktober, gegen 12 Uhr beobachtete eine Zeugin einen Unbekannten in einem Warenhaus an der Römerstraße in Moers beim Diebstahl von Schuhen.Der Mann zog schwarze Sportschuhe an und steckte die vorher getragenen Schlappen in die Jackentasche. Die Zeugin verständigte einen Ladendetektiv, der den Dieb ansprach. Der Mann stieß daraufhin den Detektiv beiseite und flüchtete aus dem Markt. Er stieg auf ein hellgrünes Fahrrad und fuhr in unbekannte Richtung...

  • Moers
  • 31.10.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

65-jähriger Mann verletzt
Wohnwagen brannte aus

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstag, 30. Oktober, gegen 23.10 Uhr in Moers ein Wohnwagen in Brand. Das Feuer zerstörte das Fahrzeug, das an der Waldstraße in der Nähe eines Vereinsheims parkte. Der 65-jährige Bewohner aus Norden (Niedersachsen) wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Moers
  • 31.10.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Wieder zwei Autodiebstähle
Hyundai und Mazda in Moers und Kamp-Lintfort gestohlen

Schon wieder zwei Autodiebstähle in Moers und Kamp-Lintfort. Zwischen Freitag, 26. Oktober, 4.30 Uhr, und Dienstag, 30. Oktober, 20.15 Uhr, stahlen Unbekannte einen grauen Hyundai mit dem Kennzeichen: KLE-MM 53, der an der Gutenbergstraße in Moers geparkt war. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710. Zwischen Sonntag, 28. Oktober, 12 Uhr, und Dienstag, 30. Oktober, 14 Uhr, wurde dann in Kamp-Lintfort ein blauer Mazda MPV mit dem Kennzeichen WES-H 1302 gestohlen, der an der...

  • Moers
  • 31.10.18
  • 42× gelesen
Überregionales
Lena Brandau, Britta Dietrich-Aust und Mark Bochnig-Mathieu stellten nun das Programm der Jugendmedientage vor.

Jugendmedientage 2018: Jetzt ist eure Kreativität gefragt

Moers. Whats App Nachrichten schreiben, zocken und mal eben schnell das neue Lied der Lieblingsband runterladen. Smartphones und andere neue Medien sind aus der Welt vieler Kinder und Jugendlicher heute einfach nicht mehr wegzudenken, vielmehr bestimmen die neuen Medien häufig auch den Alltag junger Menschen, im positiven wie im negativen Sinne. Deshalb geht es bei den Moerser Jugendmedientagen vom 2. bis 8. November um den sensibleren Umgang mit Smartphones und Co., der in neun ...

  • Moers
  • 30.10.18
  • 25× gelesen
  • 1
Überregionales
Die städtische „Koordinierungsstelle für Menschen mit Behinderung“ lädt gemeinsam mit dem Behindertenbeirat herzlich zum Aktionstag „Wir sind Gesellschaft“ ein, vl. Michael Rüddel, Kirsten Wortmann und Karl-Rudolf Slavernik.

Tag der Begegnung: „Wir sind Gesellschaft“

Moers. Den Inklusionsgedanken den Menschen näher bringen, das Aufeinanderzugehen fördern und vor allem Hemmschwellen abbauen – diese Ideen stehen hinter dem ersten Moerser Aktionstag „Wir sind Gesellschaft“. Ein Tag der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung, der am Samstag, 10. November, von 11 bis 16 Uhr im Hanns-Dieter Hüsch Bildungszentrum an der Wilhelm-Schröder Straße 10 stattfindet. Zwei Jahre lang wurde intensiv an dem umfangreichen Programm getüftelt. „So einen Aktionstag gab...

  • Moers
  • 30.10.18
  • 11× gelesen
Politik

Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel

Der Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel trifft sich am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr im Schwarzen Adler (Baerler Straße 96, 47495 Rheinberg). "Kennenlernen, voneinander lernen, plaudern, Ideen austauschen, informieren, Kooperationen schmieden - alles ist bei den Stammtischen möglich. Ich würde die Gelegenheit auch nutzen, um die bei letzten Stammtisch diskutierte Idee einer Ausstellung der Kreativwirtschaft zu vertiefen.", kündigt Rainer Weiß von der EntwicklungsAgentur...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Ratgeber
Sandra Tinnefeld und Ursula Pötters

Selbsthilfe-Kontaktstelle begeht fünfzehnjähriges Jubiläum

Am Samstag, 27.10.18 feierte die Selbsthilfe-Kontaktstelle ihr fünfzehnjähriges Bestehen im Kreis Wesel. Michael Maas, zuständiges Vorstandsmitglied für den Bereich Gesundheit beim Kreis Wesel hob in seinem Grußwort hervor, welchen wichtigen Stellenwert die Selbsthilfe mittlerweile im Gesundheitssystem eingenommen hat. Das bürgerschaftliche Engagement der vielen engagierten Selbsthilfegruppenmitglieder kann nicht hoch genug bewertet werden. Auch der Kreisgruppengeschäftsführer des...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 55× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Kürbisschnitzen auf dem Mittelaltermarkt am Averdunkshof.
14 Bilder

Mittelalter- und Handmade-Markt boten Außergewöhnliches

Zwei europäische Langschwerter schlagen gegeneinander. König Kendolff alias Kendy Kolbe und Ludwig Croonenbrock alias Ludwig von Krähenbruch vom Hulsa-Tumulus-Lager duellieren sich im Nahkampf. Neukirchen-Vluyn. Das Geräusch des klingenden Metalls lockt neugierige Zuschauer an, die sich im Kreis um die Duellanten versammeln und einen Kampf-Ring bilden. Besonders die jüngeren Beobachter verfolgen das Geschehen gespannt. Nach dem Schlagabtausch dürfen sie die etwa ein Kilogramm schweren Klingen...

  • Rheurdt
  • 30.10.18
  • 57× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.734× gelesen
  • 231
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.261× gelesen
  • 197
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 201× gelesen
  • 11
Politik
Laute Stimme im Betrieb: Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Noch bis Ende November dieses Jahres finden die JAV-Wahlen 2018 statt. In dieser Zeit können die Azubis ihre eigene Vertretung im Betrieb wählen.
2 Bilder

Aufruf der DGB Jugend Niederrhein: Noch bis Ende November Jugend- und Azubi-Vertreter wählen!

Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Unter dem Motto „Stark im Betrieb“ finden nach den gesetzlichen Bestimmungen noch bis Ende November dieses Jahres die JAV-Wahlen 2018 statt. Das Betriebsverfassungsgesetzes regelt, dass in Betrieben ab fünf beschäftigten Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet oder eine Berufsausbildung machen und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine JAV gewählt wird. „Die...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 48× gelesen
Überregionales

Falsche Dachdecker bestehlen 85-jährige Moerserin

Als Dachdecker haben sich Trickbetrüger am Montag, 29. Oktober, in Moers ausgegeben und eine 85-jährige Frau bestohlen. Zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr verschafften sich die beiden Männer Zutritt zum Haus der Seniorin an der Kampstraße. Dort trennten sich die Unbekannten unter einem Vorwand. Unbemerkt konnte einer der Männer so unter anderem Schmuck stehlen. Nachdem die angeblichen Handwerker das Haus verlassen hatten, bemerkte die Frau den Diebstahl. Einer der Männer ist etwa 40 bis 45 Jahre...

  • Moers
  • 30.10.18
  • 51× gelesen
Sport
Lange Zeit sahen Ali Yavuz (r.) und der TuS Fichte Lintfort wie der Sieger aus, doch in der Schlussphase drehte der VfB Frohnhausen mit zwei Treffern den Spieß um.

Landesliga-Trio steckt im Abstiegskampf

Der SV Schwafheim und der VfL Repelen sind im Sommer eine Klasse tiefer gerutscht, der GSV Moers und der TuS Fichte Lintfort haben deren Plätze in der Fußball-Landesliga eingenommen. Der Abstiegskampf ist jedoch geblieben. Nicht der etablierte SV Scherpenberg, der die vergangene Saison immerhin als Vierter abschloss, sondern Grafschafter SV ist zurzeit die Nummer eins im Moerser Fußball. Während der Aufsteiger ganz ordentlich aus den Startlöchern gekommen ist, quälen sich die Scherpenberger...

  • Moers
  • 30.10.18
  • 20× gelesen
Überregionales
Im Januar und Februar liegen die Einbruchszahlen bis zu 20 Prozent über dem Jahresdurchschnitt. Einbrecher nutzen gerne die frühe Dunkelheit, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Unter www.nicht-bei-mir.de wird gezeigt, wie man sich gegen Einbrüche sichern kann.

Neun Kellerräume in Moers aufgebrochen

Am Sonntagvormittag gegen 10.50 Uhr brachen Einbrecher in neun Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Klever Straße in Moers ein. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob die Unbekannten etwas erbeutet haben. Eine Zeugin bemerkte zur Tatzeit drei Personen im Keller, die sofort wegrannten.Eine Person trug eine Jacke oder einen Pullover mit einer roten Kapuze und grauen Ärmeln, eine zweite Person einen grauen Pullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 29.10.18
  • 97× gelesen
Ratgeber

Niemand ist alleine depressiv – Infoveranstaltungen für Angehörige

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Wesel bietet im November in Dinslaken und Kamp-Lintfort je eine Informationsveranstaltung für Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit Depressionen an. Angehörige erhalten hier Informationen und Tipps zum Umgang mit ihren an Depression erkrankten Verwandten oder Bekannten. In Deutschland leiden aktuell etwa fünf Millionen erwachsene Menschen an einer depressiven Erkrankung. Kreisweit sind mehr als 20.000 Bürgerinnen und Bürger erkrankt. Bei...

  • Wesel
  • 29.10.18
  • 150× gelesen