Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Polizei mussten an Vatertag zu zahlreichen Einsätzen im Kreisgebiet ausrücken.

Mit Pfefferspray attackiert
Mehrere Körperverletzungsdelikte am Vatertag im Kreis

Am Donnerstagabend (26.05./ Vatertag) kam es kreisweit zu mehreren Einsätzen der Polizei wegen Körperverletzung. In einer Gaststätte in Moers-Vennikel wurde ein 27-jähriger Mann aus Duisburg unvermittelt von einem bislang Unbekannten in das Gesicht geschlagen. Er ging daraufhin zu Boden. Hier wurde er weiter getreten. Nachdem die Polizei verständigt worden war, flüchtete der Täter auf einem Fahrrad in Richtung Elfrather See. Auf dem Frühlingsfest in Xanten-Lüttingen sollten durch den...

  • Wesel
  • 27.05.22
  • 1
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
Blaulicht
In den Sommerferien bieten Kollegen der Verkehrsunfallprävention wieder Trainings an und würden sich über eine rege Beteiligung freuen.

So wird aus Unsicherheit Sicherheit
Pedelec-Training in den Sommerferien

In den Sommerferien bieten Kollegen der Verkehrsunfallprävention wieder Trainings an und würden sich über eine rege Beteiligung freuen. Zudem codieren sie gleichzeitig Fahrräder. Also Diebstahlsschutz gepaart mit Übungen und viel Wissenswertem rund um den akkubetrieben Flitzer. Denn ein E-Bike ist wilder als man denkt und alles andere als ein einfacher Drahtesel. Deshalb ist es wichtig zu erfahren, wie reagiert mein Bike und wie nehmen mich Autofahrer wahr? Die Verkehrsunfälle unter Beteiligung...

  • Wesel
  • 19.05.22
  • 1
Ratgeber
Da die Erhebungsbeauftragten von Haus zu Haus gehen, hat die Kreispolizei Wesel die Befürchtung, dass auch Betrüger auf diesen Zug aufspringen werden und sich als Befrager ausgeben. Foto: Polizei

Polizei warnt vor Betrügern
Zensusbefragung startet bald

Die Befragungen für den Zensus 2022 haben begonnen. Da die Erhebungsbeauftragten von Haus zu Haus gehen, hat die Kreispolizei Wesel die Befürchtung, dass auch Betrüger auf diesen Zug aufspringen werden und sich als Befrager ausgeben, um so an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Deshalb gibt die Polizei ein paar Tipps. Erfahrungsgemäß ändern die Ganoven anlassbezogen ihre Taktiken. Das musste die Kriminalpolizei unter anderem während der Coronazeit feststellen. Die Betrüger gaben sich zum...

  • Wesel
  • 18.05.22
  • 2
Blaulicht
Mit Hilfe seiner Hupe schlug der Busfahrer die Räuber in die Flucht.

Mit Schusswaffe bedroht
Busfahrer hupt Räuber in die Flucht

Ein Busfahrer (41) der Linie 912 (Moers nach Duisburg Rheinhausen) hat in der Nacht zu Montag (2. Mai) gegen 0:15 Uhr zwei Räuber mit der Hupe in die Flucht geschlagen. Die beiden Jugendlichen waren am Moerser Bahnhof kurz vor Mitternacht eingestiegen. Kurz nach der Haltestelle Lauerstraße in Hochheide kamen die zwei Unbekannten zum 41-Jährigen, bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Als der Busfahrer laut hupte, rannten die Räuber hinaus auf die Asterlager Straße in Richtung...

  • Duisburg
  • 02.05.22
  • 1
Ratgeber
Im dritten Abschnitt testen die Radfahrer ihre Fahrkünste in einem aufgebauten Parcours. Foto: Polizei

Pedelec-Training samstags im Mai
Rauf aufs Rad, aber richtig

Die Polizei und die Verkehrswacht im Kreis Wesel bieten an zwei Samstagen im Mai wieder kostenlose Pedelec-Trainings an. Die Teilnehmer können hier den sicheren Umgang mit den Fahrrädern trainieren. Die Kurse bestehen aus drei Etappen: Erst gibt es eine theoretische Einführung rund ums Thema Radfahren. Anschließend können die Teilnehmenden auf dem Pedelec-Simulator der Polizei durch eine virtuelle Landschaft fahren und ein Gefühl für Geschwindigkeit und Bremsstrecken bekommen. Im dritten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.04.22
Blaulicht

Montagsbilanz der Polizei Kreis Wesel
Versammlungen insgesamt friedlich

Kreisweit fanden auf beiden Rheinseiten am Montag, 31. Januar, fünf angemeldete Versammlungen und darüber hinaus erneut zwei sogenannte Corona-Spaziergänge statt, die nicht angemeldet waren. In Moers trafen sich wieder die Spaziergänger am Neumarkt. Der Umzug war angemeldet, gleichwohl wie die stationäre Versammlung "Solidarität der Vielen" am Rathausplatz an der Unterwallstraße. Das Ordnungsamt überprüfte die Einhaltung der Coronaschutzverordnung. Bedingt durch die Sperrung der Unterwallstraße...

  • Dinslaken
  • 01.02.22
  • 1
Blaulicht

Resümee der Kreispolizeibehörde Wesel
Ein eher ruhiger Jahreswechsel

Auf einen eher ruhigen Jahreswechsel blickt die Kreispolizeibehörde Wesel zurück. In der Zeit vom 31. Dezember, 14 Uhr, bis zum 2. Januar, 7 Uhr, kam es im Kreisgebiet zu 51 silvesterbedingten Einsätzen. 17 Mal wurde die Polizei verständigt, weil Pyrotechnik in Verbotszonen bzw. nicht zugelassene Pyrotechnik gezündet wurde. In Xanten und Alpen geriet durch Pyrotechnik jeweils eine Hecke in Brand. Auf dem Parkplatz eines Discounters an der Uerdinger Straße in Moers kam es ebenfalls zu einem...

  • Moers
  • 02.01.22
  • 1
Ratgeber
Stellten die neue Auflage der Broschüre „Klüger gegen Betrüger“ vor (v.l.n.r.): Mario Wellmanns, Leiter der Internet-Filiale der Sparkasse am Niederrhein, Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti, der leitende Polizeidirektor Rüdiger Kunst, Landrat Ingo Brohl und Polizeihauptkommissar Markus Köper, der bei der Kreispolizeibehörde Wesel für die Prävention verantwortlich ist.

Moers - Gefragte Broschüre
Klüger gegen Betrüger

Sparkasse und Polizei legen gefragte Broschüre neu auf Die Erstauflage der Broschüre "Klüger gegen Betrüger" ist nach zwei Jahren vergriffen. Die praktischen Tipps und Erfahrungswerte der Polizei gegen Trickbetrüger an der Haustür, am Telefon oder im Internet sind jedoch weiterhin sehr gefragt. Landrat Ingo Brohl: „Leider häufen sich die Fälle, in denen Betrüger erfolgreich an das Geld oder die Daten ihrer Opfer kommen.“ Die Broschüre "Klüger gegen Betrüger" deckt gängige Betrugsmaschen auf und...

  • Moers
  • 25.12.21
Blaulicht

Kreisverwaltung bittet alle Bürger um Achtsamkeit
Feuerwehr und Rettungsdienst bei Notruf auf Corona-Infektion oder Quarantäne hinweisen

Auch und gerade während der Corona-Pandemie stützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der Feuerwehren durch ihre Arbeit das öffentliche Gemeinwohl. Darum ist es wichtig, dass die Einsatzkräfte durch vorausschauendes Handeln auch einsatzfähig bleiben. Dafür benötigen sie folgende Unterstützung: Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe benötigen und den Notruf 112 oder die Krankentransportnummer 0281-19222 wählen sind dringend aufgerufen, den Disponenten der Leitstelle am...

  • Wesel
  • 22.11.21
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der Kamper Straße in Moers
Autofahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kamper Straße in Moers sind ein 78-jähriger Autofahrer und seine 76-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Ein weiterer Fahrer eines Kleinbusses wurde leicht verletzt. Der 78-jährige Pkw-Fahrer aus Neukirchen-Vluyn wollte am Dienstag gegen 13.55 Uhr von der Lintforter Straße nach links auf die Kamper Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Kleinbus zusammen, der auf der Kamper Straße Richtung Kamp-Lintfort unterwegs war. Da die Feuerwehr den eingeklemmten...

  • Moers
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflüchtiger beschädigt Peugeot

Ein Unbekannter hat einen Peugeot beschädigt, der an der Josefstraße in Fahrtrichtung Xantener Straße parkte. Das Auto weist deutliche Kratzer am vorderen linken Kotflügel und an der Frontschürze auf. Der Verursacher flüchtete am Dienstag in der Zeit zwischen 12.20 und 13.05 Uhr von der Unfallstelle. Die Polizei Moers sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Flüchtigen geben können. Sie ist unter der Telefonnummer 02841 / 171-0 erreichbar.

  • Moers
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Hinweise
Unfallflucht in Kamp-Lintfort

Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht Hinweise zu dem Fahrer eines blauen Kombi, der am Samstag (30.10.) gegen 18.50 Uhr von einem Unfallort geflohen ist. Eine 35-jährige Frau war mit ihrem weißen VW Tiguan auf der Kruppstraße in Fahrtrichtung Oststraße unterwegs. An der Kreuzung Oststraße / Kruppstraße hielt sie an einem Stopp-Schild an. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Autofahrer. Er kam aus der Oststraße und wollte diese in Richtung Kruppstraße verlassen....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos in Moers zerkratzt

In der Zeit von Donnerstag, 18 Uhr, bis Freitag, 11.30 Uhr, beschädigten Unbekannte im Bereich der Straßen Geldermannshof und Davidstraße mindestens neun Autos mit einem spitzen Gegenstand, indem sie den Lack zerkratzten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers (Tel. 02841 / 171-0).

  • Moers
  • 26.10.21
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Kamp-Lintfort / Polizei sucht Zeugen
Steine auf die A57 geworfen

Unbekannte Täter haben am Freitag, 22. Oktober, gegen 10.15 Uhr Steine von einer Brücke auf die A57 geworfen und dabei ein Fahrzeug getroffen. Die Jugendlichen oder Kinder standen an der Brücke Nimmendohrstraße direkt über der A57 an der Anschlussstelle Asdonkshof. Ein Ford Ranger mit Moeser Kennzeichen kam aus Rheinberg und wollte Richtung Krefeld fahren. Als er an der Anschlussstelle vorbeifuhr, sah der Fahrer auf der Brücke zwei Personen, die etwas herunter warfen. Dabei handelt es sich...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.10.21
Blaulicht
Foto: Polizei

Kreis Wesel: Polizei bietet kostenlose Fahrsicherheitstrainings an
Pedelec-Kurse in den Herbstferien

Die Herbstferien nutzen viele Radfahrer, um mit ihren E-Bikes oder Pedelecs Touren zu fahren. Leider kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Um etwas gegen diesen Trend zu tun, organisiert die Kreispolizeibehörde Wesel mit der Deutschen Verkehrswacht im Kreis Wesel wieder Pedelec-Seminare. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Wesel werden an folgenden Terminen in den Herbstferien kostenlose Fahrsicherheitstrainings für Pedelec Fahrende anbieten: - Montag, 11. Oktober, 9 bis...

  • Dinslaken
  • 28.09.21
Blaulicht

Geld und Schmuck gestohlen
81-Jährige hatte "Besuch" vom falschen Handwerker

Ein angeblicher Handwerker hat aus der Wohnung einer 81-jährigen Frau am Schardeyshof Geld und Schmuck gestohlen. Der falsche Handwerker gab vor, er sei im Auftrag des Vermieters im Mehrfamilienhaus unterwegs, um den Wasserdruck in den Leitungen zu prüfen. Der Mann ging mit der Frau ins Bad und ließ dort das Wasser ca. fünf Minuten laufen. Dann verließ er wieder die Wohnung. Später stellte die Frau fest, dass aus dem Schlafzimmer Schmuck und Bargeld fehlten. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Moers
  • 03.09.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Versuchte Überfälle auf Geschäfte

Am Montag gegen 16.55 Uhr betrat ein männlicher, maskierter Mann den Kassenbereich eines Getränkemarktes an der Parkstraße und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe von Bargeld. Als die Kassiererin die Herausgabe verweigerte und ihn schreiend zum Verlassen des Geschäftes aufforderte, flüchtet der Räuber.Er entfernte  sich mit einem silberfarbenen Roller in Richtung Innenstadt. Auf dem Roller saß ein weiterer Unbekannter, der offensichtlich auf den Täter wartete. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.08.21
Blaulicht
Nach einer Trunkenheitsfahrt beleidigte eine 26-Jährige die Beamten.

26-Jährige beleidigte und verletzte Polizistin in Kamp-Lintfort
Leichte Verletzungen

Nach einer Trunkenheitsfahrt brachten Polizisten am Donnerstagabend eine 26-jährige Kamp-Lintforterin zur Wache, wo ein Arzt eine Blutprobe entnehmen sollte. Die Kamp-Lintforterin beleidigte die eingesetzten Beamtinnen dabei auf das Unflätigste. Die Frau schlug dann plötzlich auf eine 23-jährige Polizistin ein, die dadurch leichte Verletzungen erlitt. Die renitente 26-Jährige erwartet nun eine zusätzliche Strafanzeige.

  • Kamp-Lintfort
  • 13.08.21
Blaulicht
Ein Rentner überraschte einen Einbrecher in seinem Haus, der in den Keller wollte.

86-Jähriger überraschte Einbrecher in Moers
Polizei sucht weitere Zeugen

Ein 86-jähriger Mann aus Moers überraschte am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr einen Einbrecher, der zuvor versucht hatte, sich Zutritt zum Keller zu verschaffen. Das Haus liegt an der Römerstraße in der Nähe eines Stichwegs zur Westerbruchstraße. Als der Einbrecher den Rentner bemerkte, flüchtete er über den Hinterhof in Richtung Hochstraße. Etwa eine Stunde später versuchte er erneut, in die Kellerräume zu gelangen. Wieder erwischte ihn der Moerser, woraufhin der Unbekannte in Richtung...

  • Moers
  • 13.08.21
Blaulicht
Ein Unbekannter schlug die Scheibe einer Firma ein und flüchtete auf einem Fahrrad ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Täter flüchtete auf einem Fahrrad
Firmeneinbruch in Moers

Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen, die am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr einen Einbruch an der Klever Straße beobachtet haben. Ein Unbekannter schlug dort die Scheibe einer Firma ein und flüchtete anschließend ohne Beute. Ein Zeuge fuhr zu diesem Zeitpunkt zufällig an dem Gelände vorbei, als er das Klirren einer Scheibe hörte. Er schaute nach und sah einen Unbekannten auf einem Fahrrad in Richtung Baerler Straße flüchten. Beschreibung des Mannes 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 Zentimeter...

  • Moers
  • 13.08.21
Ratgeber
Das Codieren von Fahrrädern erhöht den Diebstahlschutz.

Interessierte sollen Ausweis und die Kaufunterlagen mitbringen
Fahrradcodierung in Neukirchen-Vlyun

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Neukirchen-Vluyn codieren am Mittwoch, 11. August, in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr, im Hof der Polizeiwache, Niederrheinallee 130, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.08.21
Blaulicht
Ein Moerser Ehepaar fiel auf einen Betrüger rein.

Ehepaar fiel auf Betrüger in Moers herein
Fahndung verlief negativ

Das Ehepaar hatte ihr Auto am Montag gegen 11.30 Uhr in einer Tiefgarage am Hanns-Albeck-Platz geparkt, als ein Unbekannter auf sie zukam. Der circa 180 cm große und elegant gekleidete Mann bot sich an, die Einkäufe zur Wohnung zu bringen, verwickelte das Paar in ein Gespräch und kehrte dann mit einer Reisetasche zurück. In der Tasche befanden sich mehrere Jacken und zwei Uhren. Das Ehepaar kaufte ihm sechs Jacken zu einem überhöhten Preis ab und bekam zusätzlich eine wertlose silberfarbene und...

  • Moers
  • 10.08.21
Blaulicht
Wegen Beamtenbeleidigung erwartet die 54-jährige Frau nun eine Anzeige.

54-jährige beleidigte Polizisten in Moers
Beamten mussten die Frau zum Streifenwagen tragen

Eine 54-jährige Frau war in einen heftigen Streit mit ihrer Mutter geraten, mit der sie in einer Wohnung an der Packertstraße lebt. Als die Polizisten eintrafen, verhielt sich die 54-Jährige bereits sehr aggressiv. Sie wollte sich auch nicht beruhigen lassen, so dass die Beamten schließlich beschlossen, sie mit zur Wache zu nehmen. Da sie derart unter Alkoholeinwirkung stand, mussten die Polizisten sie stellenweise zum Streifenwagen tragen. Nichtsdestotrotz hielt das die Moerserin nicht davon...

  • Moers
  • 10.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.