Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Überfall am hellichten Tag am Neuer Wall in Moers
Geschäftsfrau "schrie" Täter in die Flucht

Am Dienstag bedrohte ein Unbekannter gegen 14 Uhr eine57-jährige Moerserin in ihrem Geschäft an der Straße Neuer Wall mit einem Messer. Hilfeschrei schüchterte den Täter ein Der Räuber forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Aber er hatte nicht mit der Courage der Geschäftsfrau gerechnet: Die Frau machte durch einen lauten Hilferuf auf sich aufmerksam,woraufhin der Täter ohne Beute die Flucht ergriff. Die Polizei sucht Zeugen Der Unbekannte war etwa 185 bis 190 cm groß, war etwa...

  • Moers
  • 27.05.20
Blaulicht
Auf der Meteorstraße in Moers wurden zwei Kaninchen geklaut. Das macht die jungen Besitzerinnen sehr traurig. Foto: Archiv

Die kleinen Besitzerinnen sind untröstlich
Wie gemein: Kaninchen auf Meteorstraße gestohlen

Am Samstag, zwischen 0.20 Uhr und 9.30 Uhr, trieben Diebe an derMeteorstraße in Moers ihr Unwesen. Zwei Blumenkübel und zwei Kaninchen mitgenommen Vor einem Haus stahlen sie unter anderem zwei Blumenkübel mit Pflanzen. An einemAußengehege im Garten öffneten sie das Dach und stahlen zwei Kaninchen. Die jungen Besitzerinnen sind untröstlich und können den Verlust ihrer Tiere nicht verstehen. Die Polizei bittet um Hinweise. Wem sind Personen oder Fahrzeuge in der Meteorstraße...

  • Moers
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Autodieb in Moers.

Auto von einem Parkplatz entwendet
Fiat 500 gestohlen

Unbekannte stahlen am Montag, in der Zeit von 8.10 Uhr bis 17 Uhr, einen weißen Fiat 500, der auf einem Parkplatz am Moerser Benden parkte. Das Auto ist auf das Kennzeichen MO-L1504 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 1710, entgegen.

  • Moers
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich in schamverletzender Weise einer Frau gezeigt hat.

Unbekannter Mann zeigte sich einer Frau im  schamverletzender Weise
Radfahrer stellte den Täter zur Rede

Montag gegen 19:50 Uhr führte eine 53-jährige Frau aus Moers ihren Hund im Scherpenberger Wäldchen ( Bereich Zechenstraße ) aus. Dort zeigte sichihr ein Mann in schamverletzender Weise. Ein zufällig vorbeikommender Radfahrer sprach den Täter an, der sich daraufhin in Richtung Franz Haniel-Straße entfernte. Beschreibung : dunkelhäutig,kurze Haare, circa 180 - 185 cm groß,  normale Statur, weißes Base Cap, graue Jogginghose mit Frakturschrift "BlackJoland", graue Sportschuhe, blauer Pullover...

  • Moers
  • 26.05.20
Blaulicht

34-jähriger wurde ausgenüchtert
Betrunkener zerriss Hemd von Polizist

Samstag gegen 1 Uhr nachts kontrollierten Polizeibamte derWache Neukirchen-Vluyn einen Autofahrer im Bereich der Niederrheinallee. Der 34-Jährige aus Neukirchen-Vlyun war augenscheinlich alkoholisiert und mit den polizeilichen Maßnahmen nicht einverstanden. Trunkenheitsfahrt, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte Als die Beamten ihn mit zur Wache nehmen wollten, wehrte er sich und zerriss das Diensthemd eines 21-jährigenPolizeibeamten. Die Polizeibeamtinnen beleidigte er...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.05.20
Blaulicht
Diebe brachen in Kamp-Lintfort in ein Spielwarengeschäft ein und stahlen unter anderem Pakete mit Lego. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebe stahlen Pakete mit Legosteinen und Modellokomotiven
Einbruch in ein Spielzeuggeschäft

Ein lauter Knall weckte Anwohner am Dienstag gegen 2.55 Uhr an der Bürgermeister-Schmelzing-Straße.  Als die Zeugen aus dem Fenster sahen, bemerkten sie zwei Unbekannte, dieoffensichtlich in das dortige Spielzeuggeschäft eingebrochen waren und anschließend zu Fuß in Richtung Steinweg flüchteten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass die Täter eine Glasscheibezerbrochen und die Räume durchwühlt hatten. Unter anderem stahlen sie mehrere Pakete mit Legosteinen sowie...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.05.20
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Vennikel: Auto brannte völlig aus

Noch unklar ist, wieso am Donnerstag gegen 1.10 Uhr ein Auto im Moerser Ortsteil Vennikel in Brand geriet. Deshalb werden jetzt Zeugen gesucht. Der graue Kia Ceed parkte an der Kaldenhausener Straße in Höhe der Hausnummer80. Obwohl die Feuerwehr die Flammen löschte, konnte sie nicht verhindern, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Polizeibeamte stellten das völlig zerstörte Fahrzeug anschließend sicher. DieKriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Wer Angaben machen kann wird...

  • Moers
  • 14.05.20
Blaulicht
Unbekannte entwendeten am Wochenende einen Container an der Fackelstraße. Bei dem gestohlenen Container handelt es sich nicht um einen Abrollcontainer.
Foto: Polizei Kamp/Lintfort

In Kamp-Lintfort wurde ein Rollcontainer gestohlen
Ein tonnenschwerer Diebstahl

Unbekannte stahlen in der Zeit von Freitag, 16.30 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, einen Rollcontainer (38 Kubikmeter), der an der Fackelstraße in Höhe eines Umspannwerks zwecks Bauarbeiten abgestellt worden war. Aufgrund der Größe des Containers ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ein Lkw zum Abtransport genutzt wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 9340, entgegen.

  • Kamp-Lintfort
  • 12.05.20
Blaulicht

Überfälle auf Tankstellen: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest
Der "Dritte im Bunde" ist gefasst

Als die Staatsanwaltschaft Moers zusammen mit derErmittlungskommission der Kriminalpolizei am 15. April die Festnahme einiger Tatverdächtiger veröffentlichte, war klar, dass trotz des Erfolges der "Deckel" der Akte noch lange nicht geschlossen werden konnte, da es weitere Tatbeteiligte gab. Der Dritte im BundeVor allem blieb zunächst im Verborgenen, bei wem es sich um den Dritten im Bunde handelte, der zusammen mit einem 19-jährigen und einem 17-jährigen Moerser der weitere Drahtzieher der...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 08.05.20
Blaulicht

Falscher Fünfziger rief die Polizei auf den Plan
Kripo klärt über 40 Fälle

Falschgeld ist ständig im Umlauf. Meistens entdecken dieGeschäfte, Tankstellen oder sonstigen Opfer den Betrug aber erst, wenn die Täter bereits über alle Berge sind. Schwierig daher auch für die Kriminalpolizei, an die Hintermänner zu kommen. Umso erfreulicher, wenn Kommissar Zufall die Ermittler hin und wieder unterstützt, was Donnerstag, 7. Mai, gegen 2.40 Uhr in Ossenberg an der Xantener Straße der Fall war: Ein 20-jähriger Mann aus Xanten fuhr mit einem 18-jährigen Beifahrer auf ein...

  • Rheinberg
  • 08.05.20
Blaulicht
Aus einem parkenden LKW sind zwei Paletten USB-Flash-Speicher gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Diebe erbeuteten aus einem LKW zwei Paletten USB-Flash-Speicher
Diebstahl auf einem Rastplatz

Ein 27-jähriger Lkw-Fahrer aus Raliwka (Ukraine) bemerkte heute morgen gegen 4.25 Uhr drei Unbekannte, die sich an seinem Kleintransporter zu schaffen machten. Er selber hatte auf Grund der Lenk- und Ruhezeiten in seinem Fahrzeug auf dem Autobahnrastplatz Dong (A 57, Fahrtrichtung Köln) genächtigt.  Als er ausstieg sah er, wie die Unbekannten von seinem Fahrzeug aus in einen Kleintransporter mit Kastenaufbau stiegen, der neben seinem Fahrzeug parkte.  Anschließend fuhr der Kleintransporter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.05.20
Blaulicht

Kurze Straße Moers: Skoda Octavia aufgebrochen
Feuer im Auto gelegt - Kripo ermittelt

In der Zeit von Montag, 16 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr,brachen bislang noch unbekannte Täter an der "Kurze Straße" in Moers einen Skoda Octavia auf und legten Feuer. Das Feuer verbreitete sich nicht, der Wagen geriet nicht in Brand, aber der Innenraum wurde erheblichbeschädigt.  Die Kriminalpolizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben machen kann wird gebeten, sich an die Polizei in Moers unter der Rufnummer 02841 / 171-0 zu wenden.

  • Moers
  • 06.05.20
Blaulicht
Die Polizei in Kamp-Lintfort sucht einen unbekannten Täter, der bei vier Banken unrechtmäßig Geld abgehoben hat.

Polizei sucht Täter, der unrechtmäßig  Geld am Automaten abgehoben hat
Diebstahl bei vier Banken

Die Polizei sucht Hinweise zu einem unbekannten Täter, der am 26. Januar, bei vier Banken in der Kamp-Lintforter Innenstadt unrechtmäßig Geld angehoben hat. Der geschädigte Bankkunde aus Moers hatte bei der Polizei angezeigt, dass eine Frau ihm wahrscheinlich Karte und PIN-Nummer gestohlen haben soll. Später hatdann ein Mann Geld vom Konto abgehoben. Bilder und Infos zum Täter gibt es im Internet auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Wesel. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Moers
  • 05.05.20
Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Seil über Fahrbahn gespannt: Absicht?

Am Mittwochabend, 29. April, gegen 23.30 Uhr befuhr ein 68-jährigerMoerser Autofahrer die Rayer Straße, zwischen der Norddeutschlandstraße und der Neenrathstraße in Kamp-Lintfort. Auf der Höhe des Anrathskanal bemerkte der Moerser plötzlich ein Seil, das in einer Höhe von 50 Zentimetern quer über die Fahrbahn gespannt war. Unbekannte hatten das Seil an einem Baum befestigt und quer über die Fahrbahn gespannt. Auf der anderen Seite der Fahrbahn lagen zwei "Big Packs" mit Bauschutt, an dem...

  • Kamp-Lintfort
  • 30.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Imbissanhänger beschädigt

Am Mittwoch, 29. April, gegen 19 Uhr stellte der Besitzer eines Imbissanhängers fest, dass das Fahrzeug durch ein unbekanntes Fahrzeug in den vergangenen 14 Tagen beschädigt wurde. Der Abstellort des Anhängers liegt an der Carl-Peschken-Straße (Parkstreifen in Höhe der Hausnummer 3) in Moers. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Moers unter Tel.: 02841/1710.

  • Moers
  • 30.04.20
Blaulicht
Die Täter gaben sich als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten so in die Wohnung des Opfers. Die Polizei warnt immer wieder davor, fremde Personen in die Wohnungen zu lassen.

Falsche Telekom Mitarbeiter stahlen Schmuck, die Polizei sucht Zeugen
Trickdiebe bestahlen 85-Jährige

Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr gaben sich an der Andreas-Bräm-Straße zwei Unbekannte als Mitarbeiter der Telekom aus und gelangten mit diesem Trick in die Wohnung einer 85-Jährigen. Unbemerkt stahlen die Männer Schmuck (Goldkette, Goldring und eine goldene Uhr) aus der Wohnung. Beschreibung der Unbekannten: Täter 1: 20 bis 25 Jahre alt, 185 - 190 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare. Täter 2: 40 bis 45 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, kräftige Figur, dunkle Haare. Sachdienliche...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.04.20
Blaulicht

Mordfall Ursula Lübeck: Polizei bittet um Mithilfe
Zeugensuche mit Plakaten und Slideshow

Die Polizei lässt im Mordfall Ursula Lübeck aus Dinslaken nicht locker. Inden vergangenen Wochen haben die Ermittler zahlreiche Spuren gesichert und Zeugenaussagen ausgewertet; der entscheidende Hinweis blieb allerdings noch aus. Deswegen geht die Polizei jetzt einem neuen Weg bei der Zeugensuche: Auf den Facebookseiten "Polizei NRW Duisburg" und "Polizei NRW Wesel" geht am Montag, 27. April, eine Slideshow online. Darin werden Fotos und ein entsprechender Zeugenaufruf zu sehen sein. Das...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 27.04.20
Blaulicht
Für einen Kasten Bier wollten drei Männer die Auffahrt und einen Parkplatz einer  51-jährigen Frau aus Rheinberg reinigen. Am Ende forderten sie aber trotzdem Bargeld, die Frau rief die Polizei.

Drei Männer wollten Einfahrt für einen "Kasten  Bier" reinigen
Kein ernstgemeintes Angebot

Drei junge Männer haben am Mittwoch versucht, mit einer "bekannten Masche" Geld von einer 51-jährigen Frau aus Rheinberg zu fordern. Die Männer, zwischen 17 und 20 Jahre alt, waren mit einem weißen Lieferwagen vor dem Haus der Frau vorgefahren und hatten angeboten, für einen "Kasten Bier" die  Auffahrt zum Haus und einen Parkplatz zu reinigen. Als die Pflastersteine fast fertig gereinigt waren, forderten sie plötzlich von der Frau 960 Euro. Als die Frau das Geld nicht zahlen wollte,...

  • Rheinberg
  • 24.04.20
Blaulicht
Nach einem versuchten Einbruch sucht die Polizei weitere Zeugen.

22-jährige schlug gegen die Tür und alarmierte die Polizei
Einbruch verhindert

Am Dienstagvormittag gegen 11.35 Uhr bemerkte eine 22-jährige Moerserin in einem Wohnhaus an der Baerler Straße einen Unbekannten, der sich an  der Wohnungstür zu schaffen machte. Als die Frau von Innen gegen die Tür schlug und die Polizei alarmierte, flüchtete der Mann. Beschreibung: 170 cm groß, jung, dunkle Haare, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit  blauem Cappy, blauer Jeans und einem blauen Pullover. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 22.04.20
Blaulicht
Brandgeruch bemerkten Dachdecker bei ihren arbeiten an der Römerstraße, Daraufhin warnten sie die Hausbewohner und alarmierten die Feuerwehr und die Polizei.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache
Brand einer Unterkunft

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr führte eine Firma Arbeiten am Dach eines achtstöckigen Hochhauses an der Römerstraße durch. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand hierbei ein Brand. Die Dachdecker, die den Geruch bemerkten, warnten die Bewohner und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Alle Bewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Das Ordnungsamt erschien ebenfalls vor Ort und kümmerte sich um die Bewohner. Für die Dauer der Löscharbeiten, die...

  • Moers
  • 21.04.20
Blaulicht
Nach einer mutwilligen Sachbeschädigung an einem Auto, sucht die Polizei nun Zeugen.

Kratzer am Kotflügel und Handabdruck auf der Motorhaube
Die Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei sucht Hinweise auf eine Person, die am Freitag oder Samstag auf der Asberger Straße ein Auto beschädigt hat. Ein 52-jähriger Mann aus Moers hatte am Freitag gegen 10.30 Uhr einen roten Opel  (Adam S-D) ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Als er am Samstag gegen 11 Uhr zu seinem Wagen ging, entdeckte der Mann vorne rechts Kratzer am Kotflügel.  Die Polizei hat auch einen Handabdruck auf der Motorhaube gesichert. Möglicherweise hat jemand den Schaden mit einem Fahrrad oder...

  • Moers
  • 21.04.20
Blaulicht
Nach einem Zusammenprall mit einem PKW, musste die 34-jährige  Kradfahrerin im Krankenhaus stationär behandelt werden.

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Kradfahrerin
Starker Zusammenprall von beiden Fahrzeugen

Am Samstag, 18. April, gegen 15:40 Uhr ereignete sich ein  folgenschwerer Verkehrsunfall in Moers. Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Moers  befuhr die Zufahrt zum Parkplatz der Enni Eissporthalle aus Richtung Filder  Straße kommmend in Fahrtrichtung Eissporthalle. Im Pkw befand sich sein  6-jähriger Sohn als Mitfahrer. Der Pkw-Fahrer beabsichtigte nach links in die  erste Parkreihe einzubiegen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende 34-jährige  Kradfahrerin aus Moers, die die Zufahrt...

  • Moers
  • 19.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.