Moers

Beiträge zum Thema Moers

Vereine + Ehrenamt

Neuer Karnevalsverein holt Versäumnis nach
Spende für Bewegen hilft nun endlich eingegangen.

Nach dem wir in der Vergangenheit über einen neuen Karnevalsverein berichteten, der 0,20 Cent pro Wertmarke spenden wollte, dies aber irgendwie vergessen hatte und für allerhand Spekulationen sorgte, holte nach unserem Bericht die Zahlung der versprochenen Spende nach, so erfuhren wir dies aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen. Wie uns berichtet wurde, entspricht auch die Spendensumme den tatsächlichen Wert so wie es sein sollte. Gut so! Wir finden es sehr gut, wenn wahrheitsgemäßer...

  • Moers
  • 20.10.21
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Familien Herbstfest in Meerbeck ein Erfolg
Der Verein für Sanitätsdienste (V.F.S.D.) präsentierte zum ersten Mal das Familien Herbstfest in Meerbeck

Am Samstag, den 16.10.2021 war es für Michael Schatta (Leiter VFSD e.V.) soweit, die Premiere seines Herbstfestes für den guten Zweck stand kurz bevor. Zelte waren Aufgebaut, eine Showbühne Platziert, den Getränkewagen geöffnet, die Vereinseigene Feldküche angeworfen und die Hüpfburg aufgeblasen. So konnte nun das Fest beginnen. Der Einladung sind ca 400 Leute gefolgt, Anwohner und Karnevalisten waren vertreten, von der Stadt und der SPD kahm Ibo Yetim zu Besuch und lobte das Fest sehr. In nur...

  • Moers
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt

Reparatur-Café am 20. Oktober in St. Ida/Rheinkamp
Reparaturen für alle bei Kaffee und Kuchen

Ein Familienvater hievt den Holzstuhl mit kaputtem Stuhlbein aus seinem Auto. Mit dabei: seine Tochter mit dem kaputten Stofftier. Beim Reparatur-Café in St. Ida/Rheinkamp (Eicker Grund 102) soll das alles wieder in Ordnung kommen. Am Mittwoch, 20. Oktober, von 16 bis 18.30 Uhr bietet das das Team des Reparatur-Cafés Unterstützung an. Die ehrenamtlichen Experten aus den Bereichen Elektro, Schneiderei, IT und Holzarbeiten helfen den Besuchern. „Unsere Gäste können quasi alles mitbringen, was man...

  • Moers
  • 17.10.21
Vereine + Ehrenamt

Caritas-Tagespflegen bietet Gästen abwechslungsreiches Programm
Gaumenfreuden und gute Unterhaltung

Tagespflege bedeutet viel mehr als nur Betreuung. Die Gäste sollen sich wohl fühlen und dazu gehört auch ein abwechslungsreiches Programm. Die Tagespflege St. Anna in Rheinberg setzt dabei auf kulinarische Gaumenfreuden, Unterhaltung durch  Märchenerzähler und spannende Vorträge. Erst zu Beginn des Jahres waren die alten Räumlichkeiten des Kindergartens an der St. Anna Kirche in Rheinberg aufwendig umgebaut worden. Heute finden hier Senioren eine altersgerechte Tagesbetreuung mit...

  • Rheinberg
  • 17.10.21
Politik
Die Cölve-Brücke ist in einem furchtbaren Zustand und seit kurzem auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Bahnverbindungen unter der Brücke wurden eingestellt. Jetzt soll zügig der Abriss erfolgen.

Moers, Duisburg und Bahn planen gemeinsam den Abriss der Cölve-Brücke
„Sicherheit war das oberstes Gebot"

Die Stadt Moers hat gemeinsam mit ihrer Tochter ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR mit den Planungen für den sofortigen Abriss der Eisenbahnbrücke An der Cölve begonnen. Das marode Bauwerk verbindet Moers-Schwafheim und Rheinhausen. Die Brücke wurde wegen des schlechten Zustands am Freitag, 1. Oktober, komplett gesperrt. Der Zugverkehr ist seit Dienstagabend, 5. Oktober, eingestellt. „Sicherheit war das oberstes Gebot bei diesen Entscheidungen“, sind sich Duisburgs Oberbürgermeister Sören...

  • Duisburg
  • 07.10.21
  • 1
Kultur
6 Bilder

Neumarkt-Autoschau beim Moerser Herbst am 10.10.2021
Bühnenprogramm mit den "Powerladys" als TopAct

Nach einem Jahr Pause zeigen in diesem wieder viele namenhaften Autohändler aus Moers und Umgebung ihre Highlights bei der Moerser Autoschau auf dem Neumarkt. Gezeigt werden Top-Neuigkeiten und Verbrauchswunder von 13 verschiedenen Marken - vom Kleinwagen über SUVs bis zum Sportwagen bis hin zu einem E-Mobil des Energieversorgers ENNI, der auch das Bühnenprogramm präsentiert. Für kurzweilige Information sorgen außerdem Promotionteams der Automarken. Informationen zu den Neuigkeiten gibt es auch...

  • Moers
  • 05.10.21
LK-Gemeinschaft

Herbstfest in Moers Meerbeck
Der Verein für Sanitätsdienste e.V. präsentiert sein aller erstes Herbstfest,fürs Ehrenamt.

In Moers-Meerbeck ist was los In Moers-Meerbeck soll am 16.10.2021 auf der Babara Strasse, genau vor der Babara Schule ein Herbstfest des Verein für Sanitätsdienste e.V. stattfinden. Der Beginn ist um 12.30 und soll um 22.30 Enden. Wir fragten den Veranstalter Michael S. wie er sich diese Veranstaltung vorstellt, darauf Antwortete er:"Nun es ist unser erstes Fest dieser Art und ich bin Dankbar so viel Unterstützer zu haben, doch hoffe ich auf zahlreiche Besucher, die uns somit unterstützen"....

  • Moers
  • 04.10.21
Blaulicht

Polizei weist auf die Bedingungen zum Fahren hin
E-Scooter ohne Beleuchtung und Versicherung unterwegs

Am Montag gegen 21.10 Uhr befuhr ein 34-jähriger Kamp-Lintforter mit einem E-Scooter die Bruchstraße in Richtung Eyllerstraße. Polizeibeamten fiel der Mann auf, da die Beleuchtung an dem Scooter nicht funktionierte. Eine weitere Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug zudem nicht versichert war. Da zusätzlich auch noch der Verdacht bestand, dass der 34-Jährige Drogen konsumiert hatte, entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Die Polizei nimmt das zum Anlass, erneut auf die Voraussetzungen zum Fahren im...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.21
Kultur
2 Bilder

"Little Giftshop" mit dem Berliner Musikduo Felice & Cortes
Showkonzert im Moerser Bollwerk

Mit dem Showkonzert "Little Giftshop" gastiert das Berliner Musikduo Felice & Cortes am Samstag, 18. September, um 20.30 Uhr im Moerser Bollwerk 107. In "Little Giftshop" zeigen die Singer-Songwriterin Felice und der Artist und Musiker Cortes Young das ganze Potpourri ihres Könnens. Erzählt wird die magische Geschichte eines alten Antiquariats, in dem es tausend Dinge zu entdecken gibt. Vorhang auf, das Licht geht an, Felice & Cortes erwecken den Laden mit all seinen Geheimnissen zum Leben und...

  • Moers
  • 17.09.21
Kultur
Freuen sich über die gespendeten "Drahtesel" (v.l.): Tim Isfort (Künstlerischer Leiter moers festival), Mascha Arndt und Caroline Stecher (vom Gymnasium Adolfinum), Wenke Seidel (Geschäftsführerin ComedyArts) und Betti Ixkes (Künstlerische Leiterin ComedyArts).

ComedyArts erhält MoersBikes / Kult-Festival startet am Donnerstag
Kulturinsel-Hopping

ComedyArts-Fans entdecken in diesem Jahr eine ganz neue sportliche Disziplin. Wer nämlich mehrere Kulturinseln der ComedyArts CloseUps besuchen möchte, kann auf einen besonderen Service setzen: Eine kleine Flotte von MoersBikes steht kostenlos bereit, um die Festivalgäste mobil zu machen. Die bunten „Kultur“-Räder wurden mit finanzieller Unterstützung der Volksbank Niederrhein und marschmann gruppe und durch die mobile Fahrradwerkstatt Duisburg fahrtauglich gemacht. Gestaltet wurden die Räder...

  • Moers
  • 14.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
4 Bilder

Programm-Highlights im September
TerrassenKultur im Moerser Bollwerk 107

Im September geht die TerrassenKultur im Moerser Bollwerk 107 zwar zu Ende, aber vorher stehen noch vier ganz besondere Veranstaltungen auf dem Programm: Am Freitag, 3. September, treten Scheuch wie Heu, Dan Ganove und Sebastian Dey auf und am Samstag, 4. September, geht es ab 18 Uhr weiter mit einer weiteren KlangFlora. Dieses Mal zu Gast ist das Duo Santi & Tuğçe. Wer zwar keine neue Anziehsachen haben möchte, aber nicht immer etwas Neues dafür kaufen möchte, ist am Sonntag, 5. September, von...

  • Moers
  • 03.09.21
Blaulicht

Geld und Schmuck gestohlen
81-Jährige hatte "Besuch" vom falschen Handwerker

Ein angeblicher Handwerker hat aus der Wohnung einer 81-jährigen Frau am Schardeyshof Geld und Schmuck gestohlen. Der falsche Handwerker gab vor, er sei im Auftrag des Vermieters im Mehrfamilienhaus unterwegs, um den Wasserdruck in den Leitungen zu prüfen. Der Mann ging mit der Frau ins Bad und ließ dort das Wasser ca. fünf Minuten laufen. Dann verließ er wieder die Wohnung. Später stellte die Frau fest, dass aus dem Schlafzimmer Schmuck und Bargeld fehlten. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Moers
  • 03.09.21
LK-Gemeinschaft
Miriam Holt (rechts) und Christina Bergs engagieren sich im Moerser Bollwerk 107 für Nachhaltigkeit.

Bollwerk 107 setzt weier auf Nachhaltigkeit
Kleidertauschbörse am 5. September in Moers

Wir besitzen oft zu viel und nutzen davon zu wenig. So ist das auch in Sachen Kleidung. Kleidertauschbörsen helfen dabei, den Klamotten-Berg im Kleiderschrank zu reduzieren. Wer also kein Freund davon ist, Kleidung wegzuwerfen, die noch tragbar und gut ist, kann diese über Kleidertauschbörsen anbieten. So auch am Sonntag, 5. September, von 12 bis 18 Uhr bei der Kleidertauschbörse im Bollwerk 107 am Moerser Bahnhof. Das Projekt gehört zum Nachhaltigkeitsprogramm, dem sich das Team des Bollwerks...

  • Moers
  • 03.09.21
Blaulicht
Die ehrenamtlichen Kräfte des Löschzugs Repelen der Feuerwehr Moers starten am Donnerstag, 2. September, nach Dernau an der Ahr, um dort mitzuhelfen, die Schäden der Hochwasserkatastrophe zu beseitigen.

Löschzug Repelen unterstützt Flutopfer
Gelebte Solidarität

Auf einen besonderen Einsatz geht es für die Mitglieder des Löschzugs Repelen der Freiweilligen Feuerwehr Moers in Kürze. Ab Donnerstag, 2. September, unterstützen sie die verbliebenen Hilfskräfte in Dernau an der Ahr bei der Beseitigung der Schäden der Flutkatastrophe. „Die Idee ist aus der Mannschaft heraus entstanden. Allerdings mussten wir erst einmal abwarten, da Helfer oft auch eine Belastung darstellen können. Meist gibt es keine Unterkunft, Verpflegung oder sanitäre Anlagen“, erläutert...

  • Moers
  • 02.09.21
Politik
6 Bilder

Fahrrad-Demo von Moers nach Mülheim / Ziel ist Berlin
Wünsche für ein besseres Klima

Tausende Bürger in ganz Deutschland schreiben ihre Wünsche für den Klimaschutz auf ein Meter lange Stoffreste. Das kann eine Forderung an die Politik sein, ein Plädoyer für unsere Erde oder eine Bitte an die Mitmenschen. Die gesammelten Klimabänder werden derzeit mit Fahrrädern nach Berlin befördert. Dort sollen sie dann vor der Bundestagswahl öffentlich sichtbar für den Klimawandel werben. Die "Omas for Future" hatten das Projekt gestartet, bei dem deutschlandweit Klima-Wünsche auf bunten...

  • Moers
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
Das Team von MoersMarketing sorgt im September für Kirmesspaß (v.l. Sabine Opgen-Rhein, Alicia Weidenfeld und Michael Birr)
6 Bilder

Kirmesvergnügen startet am 3. September
"MOfun" – 10 Tage Familienspaß in Moers

Wenn sich am Freitag, 3. September, um 13 Uhr das Tor auf dem Friedrich-Ebert-Platz öffnet, dann dürfen sich die Menschen der Region auf ein echtes Kirmesvergnügen mit vielen Attraktionen freuen. Der Moerser Pop-Up-Freizeitpark „MOfun“ präsentiert eine attraktive Mischung von Fahrgeschäften, Imbissangeboten und Kinderattraktionen. Unter anderem sorgen Breakdancer, Autoscooter, Konga und EXTREM für den ultimativen Spaß. Bunte Fahrgeschäfte wie Willi der Wurm, Flying Crazy Bus und viele mehr...

  • Moers
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
Die Fahrgeschäfte sollen sich wieder am Friedrich-Ebert-Platz in der Innenstadt für zehn Tage drehen.

Aufbau für „MOfun“ / Friedrich-Ebert-Platz gesperrt
Vorbereitung für den Moerser Familienspaß

Vom 31. August bis zum 14. September ist der gesamte Friedrich-Ebert-Platz wegen des Events „MOfun - Moerser Familienspaß 2021“ gesperrt. Zusätzlich ist das Parken am Samstag, 28. August, in der Zeit von 6 Uhr bis ca. 11 Uhr, wegen Einzeichnungsarbeiten verboten. Die Glas- und Altkleidercontainer stehen während des genannten Zeitraums ebenfalls nicht zur Verfügung. Anwohner*innen werden gebeten, ihre Fahrzeuge möglichst schon am Vorabend auf anderen Parkplätzen abzustellen. Weiter Informationen...

  • Moers
  • 27.08.21
Ratgeber
Die examinierte Krankenpflegerin und ausgebildete Pflegetrainerin Sigrid Schulz-Rohrbach leitet den kostenlosen Kurs für pflegende Angehörige im Krankenhaus Bethanien.

Kostenfreies Kursangebot im Krankenhaus Bethanien startet im September
Angehörige mit Demenz richtig pflegen

Es ist eine große Herausforderung, einem Menschen, der zunehmend seine Orientierung verliert, Zuwendung und den richtigen Halt zu geben. Angehörige mit Demenz zu Hause zu pflegen stellt eine besondere Aufgabe für alle beteiligten Familienmitglieder dar. Am Mittwoch, 1. September, beginnt um 16 Uhr in der Bethanien Akademie ein spezieller Kurs, der Menschen bei der heimischen Pflege demenziell erkrankter Angehöriger unterstützen möchte. Der von der erfahrenen Krankenschwester und Pflegetrainerin...

  • Moers
  • 26.08.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Ein Rentner überraschte einen Einbrecher in seinem Haus, der in den Keller wollte.

86-Jähriger überraschte Einbrecher in Moers
Polizei sucht weitere Zeugen

Ein 86-jähriger Mann aus Moers überraschte am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr einen Einbrecher, der zuvor versucht hatte, sich Zutritt zum Keller zu verschaffen. Das Haus liegt an der Römerstraße in der Nähe eines Stichwegs zur Westerbruchstraße. Als der Einbrecher den Rentner bemerkte, flüchtete er über den Hinterhof in Richtung Hochstraße. Etwa eine Stunde später versuchte er erneut, in die Kellerräume zu gelangen. Wieder erwischte ihn der Moerser, woraufhin der Unbekannte in Richtung...

  • Moers
  • 13.08.21
Blaulicht
Ein Unbekannter schlug die Scheibe einer Firma ein und flüchtete auf einem Fahrrad ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Täter flüchtete auf einem Fahrrad
Firmeneinbruch in Moers

Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen, die am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr einen Einbruch an der Klever Straße beobachtet haben. Ein Unbekannter schlug dort die Scheibe einer Firma ein und flüchtete anschließend ohne Beute. Ein Zeuge fuhr zu diesem Zeitpunkt zufällig an dem Gelände vorbei, als er das Klirren einer Scheibe hörte. Er schaute nach und sah einen Unbekannten auf einem Fahrrad in Richtung Baerler Straße flüchten. Beschreibung des Mannes 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 Zentimeter...

  • Moers
  • 13.08.21
LK-Gemeinschaft
Den letzten Fassanstich zum Asberger Oktoberfest gab es am 5. Oktober 2019. Die Verantwortlichen hoffen, im nächsten Jahr wieder regulär feiern zu können.

Moers - Asberger Oktoberfest um ein weiteres Jahr verschoben
Auch mit Abstand noch nicht möglich

Das nächste Asberger Oktoberfest soll unbeschwert stattfinden Das Oktoberfest in Asberg muss um ein weiteres Jahr auf den 7. und 8. Oktober 2022 verschoben werden. Grund dafür ist weiterhin die unsichere Corona-Lage. Im nächsten Jahr sollen dann alle Gäste im neuen Sportpark in Asberg begrüßt werden. Karten behalten ihre Gültigkeit „Eine Veranstaltung wie das Oktoberfest funktioniert nicht auf Abstand, mit begrenzter Personenzahl und mit Mund-Nasen-Schutz. Die Besucher wollen ausgelassen...

  • Moers
  • 11.08.21
Blaulicht
Ein Moerser Ehepaar fiel auf einen Betrüger rein.

Ehepaar fiel auf Betrüger in Moers herein
Fahndung verlief negativ

Das Ehepaar hatte ihr Auto am Montag gegen 11.30 Uhr in einer Tiefgarage am Hanns-Albeck-Platz geparkt, als ein Unbekannter auf sie zukam. Der circa 180 cm große und elegant gekleidete Mann bot sich an, die Einkäufe zur Wohnung zu bringen, verwickelte das Paar in ein Gespräch und kehrte dann mit einer Reisetasche zurück. In der Tasche befanden sich mehrere Jacken und zwei Uhren. Das Ehepaar kaufte ihm sechs Jacken zu einem überhöhten Preis ab und bekam zusätzlich eine wertlose silberfarbene und...

  • Moers
  • 10.08.21
Blaulicht
Wegen Beamtenbeleidigung erwartet die 54-jährige Frau nun eine Anzeige.

54-jährige beleidigte Polizisten in Moers
Beamten mussten die Frau zum Streifenwagen tragen

Eine 54-jährige Frau war in einen heftigen Streit mit ihrer Mutter geraten, mit der sie in einer Wohnung an der Packertstraße lebt. Als die Polizisten eintrafen, verhielt sich die 54-Jährige bereits sehr aggressiv. Sie wollte sich auch nicht beruhigen lassen, so dass die Beamten schließlich beschlossen, sie mit zur Wache zu nehmen. Da sie derart unter Alkoholeinwirkung stand, mussten die Polizisten sie stellenweise zum Streifenwagen tragen. Nichtsdestotrotz hielt das die Moerserin nicht davon...

  • Moers
  • 10.08.21
LK-Gemeinschaft
Gebhard Cherubim ist das Herz, die Seele, die Hand und die Stimme der Kasperbühne.Foto: MoersMarketing GmbH
2 Bilder

Spendenaktion für die Homberger Kasperbühne
Tradition erhalten

Die Auswirkungen der Flutkatastrophe Mitte Juli haben viele Gesichter. Eines ist das mögliche Ende einer Jahrzehnte alten Tradition, die es so in Deutschland nur noch selten gibt: die Homberger Kasperbühne. Gebhard Cherubim ist das Herz, die Seele, die Hand und die Stimme dieser Institution, die Jahr für Jahr auf dem Moerser Weihnachtsmarkt unzählige Kinderherzen höherschlagen lässt und selbst Erwachsene in ihren magischen Bann zieht. Doch die Flut hat den in Kall lebenden Puppenspieler schwer...

  • Moers
  • 07.08.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.