Moers

Beiträge zum Thema Moers

LK-Gemeinschaft
Die Gleichstellungsstelle der Stadt Moers verlost zum Weltfrauentag Bücher-Gutscheine, die neue Broschüre mit Literatur- und Filmempfehlungen sowie fünf Jutebeutel.

Internationaler Frauentag am 8. März
Frauen sind zusammen stark

Biografische und berührende Geschichten, gesellschaftskritische und provozierende Titel, Bücher über Gesundheit, Liebe, Karriere sowie Filme von, über und für Frauen: Eine Auswahl ihrer Empfehlungen stellen die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Wesel vor. Anlässlich des Weltfrauentags am Montag, 8. März, veröffentlichen sie eine Broschüre mit Literatur- und Filmempfehlungen. Das Motto lautet ‚zusammen stark‘. Veranstaltungen zum Frauentag müssen dagegen aufgrund der Pandemie in diesem...

  • Moers
  • 05.03.21
Politik
Rainer Keller, Bundestagskandidat der SPD

Sozialdemokraten erwarten zügigen Aufbau eines zweiten Impfzentrums

Das Land NRW will ab dem 1. April bei der Impfquote zulegen. Dazu sollen die Landkreise und kreisfreien Städte mit bis zu fünf Schwerpunktpraxen kooperieren können. Zudem soll es möglich sein, dass jeweils ein zweites Impfzentrum pro Gebietskörperschaft aufgebaut werden soll. „Wir begrüßen diesen Schritt der Landesregierung und sind froh, dass die Landesregierung ihre Verweigerungshaltung aufgegeben hat,“ so René Schneider, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Wesel und Mitglied des Landtages....

  • Wesel
  • 03.03.21
Fotografie
10 Bilder

Das Geleucht auf der Halde Rheinpreußen
Der Saharasand färbt wieder den abendlichen Himmel

Heute Abend war es wieder soweit und der aus Süden stammende Wüstensand färbte den Abendhimmel wieder in mystische Farben.  Bereits vor einer Woche war ein ähnliches Schauspiel zu beobachten. Dabei entstanden die hier gezeigten Aufnahmen.  Morgen soll jedoch das Phänomen aus der Wüste schon wieder Geschichte sein und durch Wolken und Schauer ausgetauscht werden. Warten wir es ab und erfreuen uns an den Aufnahmen...

  • Duisburg
  • 03.03.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit dem Ausbau der Kapazitäten sollen die Impfungen beschleunigt werden im Kreis Wesel.

Kreis Wesel will in Moers ein zweites Impfzentrum errichten
Mehr Impfungen im Kreis Wesel

Einen Aufbau eines zweiten Impfzentrums plant der Kreis Wesel : Mehr Impfstraßen und statt einem mobilen Impfteam wird es drei weitere mobile Teams geben, die auch in Moers eingesetzt werden sollen. Die Maßnahmen sollen die Impfung der Bevölkerung beschleunigen. Mit seinem aktuellen Erlass zu den Impfungen vom 1. März 2021 gibt das Land NRW grünes Licht für Impfstraßen an Orten außerhalb der jeweiligen Impfzentren. „Das ist eine gute Botschaft, auf die wir lange hingearbeitet haben“, so Landrat...

  • Wesel
  • 02.03.21
Kultur
Zu sehen sind auf der Terrasse des Ws im Wallzentrum einige der an der Reihe Beteiligten: (v.l.) Kathrin Leneke (Junges Schlosstheater), Janna Hüttebräucker (Projektkoordination Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben), Viola Köster (Dramaturgin am Schlosstheater) und Dieter Zisenis (laboratorium).

"Stadt machen!" - Veranstaltungsreihe mit Das W und Partnern ab 3. März in Moers
Stadt als Raum einer Gesellschaft

"Stadt machen!" heißt die Reihe, die "Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben" gemeinsam mit Europe Direct Duisburg und laboratorium auf die Beine gestellt hat. Ziel der Veranstaltungen ist es, neue Perspektiven auf das Gefüge Stadt zu werfen und diese nicht nur als architektonisches Gebilde zu sehen, sondern als Raum einer Gesellschaft zu verstehen. In den verschiedenen Formaten geht es daher vor allem um die Fragen: Welche neuen Perspektiven tun sich auf? Welche Beteiligungsformen gibt es?...

  • Moers
  • 02.03.21
Vereine + Ehrenamt
Musik auflegen für kranke Kinder: Der Moerser DJ Dirk Johann startete mit Markus Hambacher eine Spendenaktion für die Kinderklinik Bethanien. Den Erlös überreichte er kürzlich an Chefarzt Dr. Michael Wallot.

Dirk Johann sammelte über Musik-Stream dreistelligen Betrag
Streaming für kranke Kinder

Eine Spende in Höhe von 712,11 Euro überreichte der Moerser DJ Dirk Johann kürzlich an den Chefarzt der Kinderklinik Bethanien, Dr. Michael Wallot. Den Spendenbetrag hatte der Discjockey durch seinen Online-Stream gesammelt, auf dem er seit dem vergangenen Jahr seine Musik-Mixe präsentiert. Normalerweise legt er als mobiler DJ bei größeren Events im Ruhrgebiet Musik auf und sorgt dort für volle Tanzflächen. Da im vergangenen Jahr die meisten Veranstaltungen ausfallen mussten, startete er seinen...

  • Moers
  • 02.03.21
Kultur
Die Gemeinde St. Marien Moers-Hochstraß lädt zum Fastenpredigen ein.

Fastenpredigten in St. Marien Hochstraß
"Wir haben Hoffnung"

Die Gemeinde St. Marien Moers-Hochstraß lädt zum Fastenpredigen ein. Am Mittwoch, 3. März, spricht Dr. Michael Höffner über das Thema „Verzeihen – Verlustgeschäft? Kraftakt? Kunst? Gewinn?", am 10. März Weihbischof Rolf Lohmann zum Thema „Kirche im Wandel berufen“ oder „Kirche, die über den Jordan geht“ und am 17. März Superintendent Wolfram Syben zum Thema: "Wie eine ansteckende Gesundheit: Wir haben Hoffnung!", jeweils um 19.30 Uhr. Weitere Infos unter Tel. 02841/8821920.

  • Moers
  • 02.03.21
Ratgeber
KN95- und FFP2-Masken haben eine stärkere Schutzfunktion.

Hilfsbedürftige Personen können sich beim Fachbereich „Soziales, Senioren und Wohnen“ melden
Stadt Moers verteilt Masken

Hilfsbedürftige Personen erhalten kostenlos medizinische Masken. Die Stadtverwaltung vergibt die Schutzmasken an Moerser, die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten. Sie können in der Woche vom 8. bis 12. März zwischen 8 und 12 Uhr telefonisch beim Fachbereich „Soziales, Senioren und Wohnen“ unter Tel. 02841/201–804 angefordert werden. Leistungsberechtigte nach dem SGB II werden vom Jobcenter darüber informiert. Hintergrund...

  • Moers
  • 02.03.21
Kultur
Das Bild zum Weltgebetstag 2021 Vanuatu mit dem Titel "Cyclon PAM II. 13th of March 2015" stammt von Juliette Pita.

Es gibt viele Möglichkeiten, daran teilzunehmen
Der Weltgebetstag findet statt

Vorbereitet wurde der diesjährige Weltgebetstag von Frauen aus Vanuatu, einem Land bestehend aus vielen kleinen Inseln im Pazifischen Ozean. Am Freitag, 5. März, feiern Christinnen auf der ganzen Welt gemeinsam diesen Gottesdienst. Die christlichen Gemeinden in Moers laden Frauen und auch Männer zur Teilnahme ein. Aufgrund der Pandemie wurden nun Möglichkeiten gefunden, um weltweit miteinander im Gebet verbunden zu sein: Der Fernsehsender Bibel TV zeigt am Freitag, 5. März, um 19 Uhr einen...

  • Moers
  • 02.03.21
Wirtschaft
ISG-Vorsitzender Achim Reps Leistungen wurden vom Bürgermeister Fleischhauer ebenfalls hervorgehoben. Foto: Tim Tripp

Konferenz mit dem Einzelhandel
Moers soll für Überraschungen sorgen

22 Teilnehmer diskutierten mit Bürgermeister Christoph Fleischhauer über die Zukunft des Einzelhandels nach dem Ende der Pandemie. Das Stadtoberhaupt und seine Wirtschaftsförderung hatten die Händler am Montag, 22. Februar, zu einer Videokonferenz eingeladen. Moers. (pst) „Moers soll immer für eine Überraschung sorgen“, lautete der erste Wunsch, den Bürgermeister Christoph Fleischhauer sofort teilte: „Das ist ein gutes Ziel. Wir müssen Angebote machen, die über das ‚Normale‘ hinausgehen.“...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 26.02.21
Natur + Garten
Aufgrund der Schäden müssen sechs Bäume gefällt werden.

Pilzbefall und Hitzeschäden machen eine Fällung nötig
Bäume im Schlosspark müssen fallen

Sechs Bäume im Schloss- und Freizeitpark sind nach Pilzbefall und Hitzeschäden nicht mehr zu retten. Zwei Rosskastanien, zwei Rotbuchen, eine Scheinakazie und eine Hybridpappel sind umsturzgefährdet. ENNI Stadt & Service wird sie deshalb zum Schutz der Parkbesucher fällen. Es handelt sich um große, teilweise prägende Bäume mit einem Stammumfang von bis zu 3,60 Meter. Die Dürren, die starke UV-Strahlung und der Hitzestress der letzten Jahre haben unter anderem den durch den Krankheitsbefall...

  • Moers
  • 23.02.21
Ratgeber
Luca Alexander Kuckmann Luca Alexander Kuckmann nach einer seiner Operationen. Ihm zur Seite stand und steht sein Betreuer, "meine größte Unterstützung". Wahrscheinlich nur mit seiner Hilfe habe der Moerser den ganzen Prozess geschafft.
3 Bilder

Luca Alexander Kuckmanns (21) steiniger Weg zum glücklichen Mann: ein Moerser über seine Transsexualität
"Das war einfach nicht ich"

Wie führt man ein Interview, wenn die Fragen, die eigentlich nahe lägen, besser nicht gestellt würden? "Wann wusstest du, dass du im falschen Körper geboren bist?", wäre so eine Frage, die man Luca Alexander Kuckmann wohl als Erstes stellen würde. Luca ist 21 Jahre jung, wohnt in Moers, holt derzeit seinen Abschluss an der VHS nach - und war, zumindest biologisch gesehen, eine Frau. Die Frage nach dem falschen Körper oder dem Moment, in dem er gemerkt habe, dass er lieber ein Mann sein möchte,...

  • Moers
  • 23.02.21
LK-Gemeinschaft
Die Haltestelle Römerstraße/Germendonks Kamp wurde bereits komplett barrierefrei umgebaut und mit einer Wartehalle nachgerüstet.

VVR fördert die Umbauten mit rund 320.000 Euro
Mehr barrierefreie Haltestellen

35 Haltestellen in Moers werden in den nächsten drei Jahren barrierefrei. Dazu gehören beispielsweise Homberger Straße/Cecilienstraße, Uerdinger Straße/Otto-Ottsen-Straße, Rathausallee/Eicker Wiesen und Lintforter Straße/Repelen Siedlung. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr fördert den Umbau mit rund 320.000 Euro. Das sind 95 Prozent der Gesamtkosten. Im letzten Jahr hat die Stadt Moers bereits drei Haltestellen komplett barrierefrei umgebaut und eine nachgerüstet sowie eine neue Wartehalle...

  • Moers
  • 23.02.21
Politik

Online-Konferenz „Handel aus der Krise“
René Schneider möchte mit Einzelhändlern Wege aus der Krise finden

Wie schafft es der Handel aus der Corona-Krise? Dieser Frage geht der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider gemeinsam mit seinem Kollegen Frank Sundermann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, im Rahmen einer Online-Konferenz am 3. März 2021 ab 19.30 Uhr nach. Gemeinsam mit betroffenen Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern wollen die beiden aktuelle Fördermöglichkeiten und Beschlüsse diskutieren, um Wege aus der Krise zu finden. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie kämpfen...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.02.21
Ratgeber
Die Notdienste der Apotheken sind auch nachts für die Kunden da.

Gut zu wissen!
Notdienste der Apotheken vom 24. Februar bis 2. März

APOTHEKEN Mittwoch, 24.2. Antonius-Apotheke Rheinstr. 6, Kempen Linden-Apotheke Lindenstr. 116, Moers Donnerstag, 25.2. Adler-Apotheke Kirchstr. 6, Moers Freitag, 26.2. Löwen-Apotheke Steinstr. 5, Moers Glückauf-Apotheke OHG Moerser Str. 271 Kamp-Lintfort Samstag, 27.2. Geissbruch-Apotheke Ferdinantenstr. 12 Kamp-Lintfort Humboldt-Apotheke Humboldtstr. 44, Moers Sonntag, 28.2. Friedrich Apotheke Friedrichstr. 14 Kamp-Lintfort Apotheke Moers Römerstraße 568 Moers Montag, 1.3. Apotheke am...

  • Moers
  • 23.02.21
Kultur
Fotos und Geschichten sollen die Erinnerung an den "alten Sportplatz" erhalten.

Beiträge vom "alten Sportplatz" gesucht
Fotos und Geschichten

Siege und Niederlagen, gemeinsame Feste, Lustiges und Besinnliches, Freundschaften, die erste heimliche Zigarette oder auch das Kennenlernen der ersten großen Liebe: Das Team des Stadtteilbüros Neu Meerbeck sucht für ein Projekt Fotos und Geschichten „rund um den Sportplatz“ – das ehemalige Rheinpreußenstadion – und das Invalidenwäldchen. Die Vorfreude auf das Projekt „Volkspark Neu Meerbeck“ ist groß, aber bei einigen kommt auch ein bisschen Wehmut auf. Diese Erinnerungen an vergangene Zeiten...

  • Moers
  • 23.02.21
LK-Gemeinschaft
Mit neuen Altglas-Containern an der Hattropstraße in Moers-Hochstraß und der Ringstraße im Achterathsfeld deckt ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) den gestiegenen Entsorgungsbedarf ab, der durch die neue Wohnbebauung in den beiden Stadtgebieten entstanden ist.

ENNI deckt an der Hattrop- und Ringstraße in Moers gestiegenen Entsorgungsbedarf ab
Neue Altglas-Container in Moers-Hochstraß und im Achterathsfeld

Mit neuen Altglas-Containern an der Hattropstraße in Moers-Hochstraß und der Ringstraße im Achterathsfeld deckt ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) den gestiegenen Entsorgungsbedarf ab, der durch die neue Wohnbebauung in den beiden Stadtgebieten entstanden ist. Bei der Standortwahl achtete die ENNI auf die Nähe zur Wohnbebauung. Die Anwohner können die neuen Sammelstellen bequem fußläufig und mit dem PKW erreichen. Gleichzeitig ist für die Entsorgungsfahrzeuge ausreichend Platz. Sie können...

  • Moers
  • 22.02.21
Ratgeber
Akke Wilmes ist Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW

Projekt Energieberatung Kreis Wesel um fünf Jahre verlängert
Erfolgsstory seit 2017

Seit dem Jahr 2017 stellt die Energieberatung des Kreises Wesel eine Erfolgsstory dar. In enger Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW werden Interessierte bei energetischen Sanierungsmaßnahmen, der Realisierung energieeffizienter Neubaumaßnahmen und der Inanspruchnahme entsprechender Förderprogramme beraten. Zwölf Kommunen des Kreises, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten haben sich zusammen mit der...

  • Wesel
  • 20.02.21
Kultur

Kolumne Briefdienste

Der Bundesverband Briefdienste ist ein Zusammenschluß von Konkurrenten der Deutschen Post AG.  Die Vorläuferorganisation wurde 2007 gegründet. Moers heißt eine Kleinstadt am Niederrhein.  Sie ist eine Hochburg der Briefschreibekunst. "Das haben wir der Regionalorganisation des BBD z verdanken," betont Bürgermeister Nepomuk Waltraudsohn. "Uns ist schon frühzeitig die schwierige Situation der Mitglieder aufgefallen," berichtet Theobald Tett, Leiter der Regionaldirektion Niederrhein. "Firmen...

  • Moers
  • 17.02.21
Ratgeber
Dieses Urteil könnte maßgebend sein für andere Kommunen in ganz NRW: Per Eilantrag hatte die Stadt Moers gefordert, die Maskenpflicht im Freien in der Innenstadt auszusetzen.

Maskenpflicht im Freien in der Innenstadt gekippt
Stadt Moers setzt Eilantrag durch

Dieses Urteil könnte maßgebend sein für andere Kommunen in ganz NRW: Per Eilantrag hatte die Stadt Moers gefordert, die Maskenpflicht im Freien in der Innenstadt auszusetzen - zumindest für die Zeit des Lockdowns, wenn erwartungsgemäß deutlich weniger Personen dort unterwegs sind. Diesem Antrag hat das Verwaltungsgericht Aachen nun stattgegeben. In einem zweiten Urteil hat das Oberverwaltungsgericht Münster zudem verfügt, dass auch im unmittelbaren Umfeld des Einzelhandels sowie auf den zum...

  • Moers
  • 16.02.21
Politik
Markus Tenbergen

SPD unterstützt Holderberger Bürger

Für den geplanten Ausbau der A57 – beinhaltend den Teilabschnitt Holderberg/Kapellen – ist durch die Bezirksregierung das Planfeststellungsverfahren eröffnet worden. Dass hier beim Ausbau der Autobahn auf eine Lärmschutzwand auf Holderberger Seite planerisch verzichtet werden soll, ruft aktuell die betroffene Bürgerschaft auf den Plan. Bei Markus Tenbergen, Vorstandsmitglied der SPD-Kapellen und selbst betroffener Anwohner in Holderberg, haben sich viele besorgte Bürger/-innen gemeldet und um...

  • Moers
  • 15.02.21
  • 1
Ratgeber
In der Moerser Innenstadt wird die Maskenpflicht ausgesetzt.

Situation wird bei Beendigung des Lockdowns neu beurteilt
Maskenpflicht in der Fußgängerzone ausgesetzt

Die Stadt Moers setzt ab sofort die Pflicht zum Tragen einer Maske im Freien in der Innenstadt aus. Die Maskenpflicht auf Wochenmärkten sowie für geschlossene Räume wie Supermärkte, Busse und Bahnen, Arztpraxen, Kirchen, Moscheen sowie das Rathaus gilt nach wie vor. Dort müssen medizinische Masken (OP-Masken oder Standards FFP2 und KN95) getragen werden. Den Hintergrund für die Entscheidung bilden zwei aktuelle Gerichtsurteile. Vor dem Verwaltungsgericht Aachen hatte ein Eilantrag gegen die...

  • Moers
  • 12.02.21
Politik

Bürgermeister und die versprochene Transparenz

Haushaltsplanung 2021, neuer Bürgermeister, wie sieht es eigentlich mit der versprochenen Transparenz aus? Bericht Peter Tullius  Vorsitzender des SPD Ortsvereines und Ratsherr der Stadt Rheinberg  Die Startphase der neuen Legislaturperiode ist vorbei und es war und ist ziemlich holprig in der Rheinberger Politik. Die Geschehnisse um den Bebauungsplan für das geplante Logistikzentrum sind das Thema Nr. 1. Konsequenzen für den Haushalt waren CDU und Grünen dabei scheinbar egal oder wurden...

  • Rheinberg
  • 11.02.21
Ratgeber
Die dicke der Eisflächen wirken oft trügerisch. Wenn das Eis bricht besteht Lebensgefahr.

Zugefrorene Eisflächen nicht betreten
Die Gefahr ist zu groß

Die aktuellen Temperaturen locken vor allem Kinder und Jugendliche auf zugefrorene Wasserflächen. Doch die Gefahren werden wegen der viel zu dünnen Eisdicke häufig unterschätzt. Auch wenn in Ufernähe das Eis fest erscheint, kann das ein paar Meter weiter schon anders aussehen. Bricht man ein, droht eine lebensgefährliche Unterkühlung. Bereits nach zwei Minuten im eiskalten Wasser haben Kinder kaum noch eine Überlebenschance. Durch den Schneefall hat sich die Gefahr weiter erhöht, da die...

  • Moers
  • 09.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.