Politik

FFF Wesel
FridaysFor Future Wesel

Über 150 Schüler*innen und die Grüne Jugend Kreis Wesel haben am 15. März gemeinsam für eine bessere Klimapolitik demonstriert. https://www.youtube.com/watch?v=icTNQcz9lis

  • Wesel
  • 18.03.19
Sport
Geschafft!

Kampfkunstverein Wesel: Schwarzgurtprüfung im Kobudo
Heiß ersehnter Abschluss der monatelangen intensiven Vorbereitung

Am  Wochenende machte sich eine Gruppe des Kampfkunstverein Wesel auf den Weg nach Belgien. Ziel war es, gemeinsam mit einer Gruppe des Bewegungskunst Raesfeld, bei dem Großmeister Shihan Jhonny Bernaschewice zu trainieren. Außerdem fanden an diesem Wochenende, als Höhepunkt, die lange ersehnten Schwarzgurtprüfungen statt. Diesen gingen mehrere Monate intensiver Vorbereitung voraus und auch das Training in Belgien stand ganz im Zeichen der Prüfung. Nach insgesamt mehr als fünf Stunden...

  • Wesel
  • 18.03.19
Sport

U18.2 verkauft sich mit Kampf und Teamgeist in Wesel so teuer, wie möglich

Dass es für die jungen Basketballer der BG Duisburg-West beim Weseler TV nicht allzu viel zu holen gab, war allen Beteiligten bereits vor dem Hochwurf klar. Denn mit lediglich fünf Spielern, davon zwei u16-Spieler trat man die Reise zum Auswärtsspiel an. Die Vorgaben von Coach Andreas Rimpler waren vor diesem Hintergrund klar: den Ball so lange wie möglich in den eigenen Reihen behalten, dabei einfache Ballverluste vermeiden, um so eine möglichst dreistellige Niederlage zu vermeiden. Eine...

  • Wesel
  • 18.03.19
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Wir sagen DANKE !
Der JAEB der Hansestadt Wesel bedankt sich !

Unsere Karnevals- und Kostümfeier für KiTa-Kinder 2019 war wieder ein voller Erfolg. Zahlreich erschienen Kinder zusammen mit Ihren Geschwistern und Eltern, um mit uns am Nachmittag des Rosenmontags 2019 zu feiern. Ungefähr 300 Gäste wurden drei Stunden lang durch das Programm der Tanzschule „Tanzhaus Wesel“ unterhalten. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Die von der Bäckerei Bors zur Verfügung gestellten Berliner wurden an die Kindern verschenkt. Eltern und Kinder erfreuten sich...

  • Wesel
  • 18.03.19
  •  3
  •  2
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel gibt Bewerbungs-Tipps.

18. März: "Equal Pay Day"
Frauen und ihre Rentenlücke: Tipps der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel

Der 18. März ist das diesjährige symbolische Datum des Equal Pay Day. Dieser Tag macht darauf aufmerksam, dass Frauen immer noch bei gleicher und gleichwertiger Arbeit weniger verdienen als ihre Kollegen. Das Statistische Bundesamt errechnete eine Lohnlücke von 21 Prozent. Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel nimmt diesen Tag zum Anlass, auf eine weitere ‚Lücke‘ aufmerksam zu machen: die Rentenlücke von Frauen. Doppelt so hohe Rente für Männer Im Schnitt bekommen Männer in...

  • Wesel
  • 18.03.19
Kultur
Ihr 25-jähriges Bestehen feierte die Partnerschaftsvereinigung Wesel – Felixstowe. Von 56 Teilnehmern der Gründungsversammlung waren hier (siehe Foto) neun anwesend. Sie wurden nun von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp mit einer Urkunde geehrt.
Auf dem Foto von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Günter Auger, Winfried Letzner, der ehemalige Stadtdirektor Erwin Meier, Altbürgermeister Bernhard Gründken, Hanne Eckhardt, Herwart Scheitler, Ulli Jacobi, Karl Letzner, Karl Hömberg.

Partnerschaftsvereinigung ehrt Gründer und vermisst mehr junge Leute
25 Jahre Partnerschaftsvereinigung Wesel - Felixstowe

Ihr 25-jähriges Bestehen feierte kürzlich die Partnerschaftsvereinigung Wesel – Felixstowe. Am 24. August 1994 begrüßte Karl Letzner 56 Teilnehmer der Gründungsversammlung, von denen nun neun anwesend waren und mit einer Urkunde geehrt wurden. Allein in den beiden letzten Jahren verstarben fünf der Vereinsgründer. Wichtiger Austausch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp betonte, wie wichtig der Austausch der Menschen untereinander für die Verständigung miteinander ist und lobte die lebendige...

  • Wesel
  • 18.03.19
Kultur
Gitarrist und Sänger Mark Bennett ist am Donnerstag, 21. April, live im Weseler Fasskeller.
2 Bilder

Ein Hauch von Folk-, Pop-, Rockkompositionen live am 21. März ab 20.30 Uhr
Gitarrist und Sänger Mark Bennett ist am Donnerstag live im Fasskeller Wesel

Der Gitarrist und Sänger Mark Bennett gastiert am Donnerstag, 21. März, ab 20.30 Uhr im Weseler Fasskeller (Kornmarkt 17). Der Eintritt ist frei. Hutspenden für den Künstler sind jedoch willkommen. "Mark Bennett wurde 1972 in Dublin (Irland) geboren. Seit 1994 lebt er in Deutschland, wo er 1995 seine professionelle Musikkarriere begann. Seither haucht der sympathische Ire eigenen sowie klassischen Folk-, Pop- und Rockkompositionen auf der Bühne neues Leben ein. Mark begeistert bei den...

  • Wesel
  • 18.03.19
Kultur
Ingo Oschmann

Impro, StandUp, Zauberei: Der Mann liefert Unterhaltung auf höchstem Niveau
Ingo Oschmann gastiert am 11. April im Scala Kulturspielhaus Wesel

Ein Jubiläumsprogramm ist immer etwas Besonderes. Wenn dieses noch von Ingo Oschmann kommt, sollte man als Kabarett-Fan die Ohren spitzen und seinen Terminkalender checken! Die Weseler Eventagentur freut sich, diesen "einzigartigen Künstler" in Wesel begrüßen zu dürfen! Der Querschnitt aus zehn Programmen des Schaffens von Ingo Oschmann zeigt, mit welcher Leichtigkeit der Künstler durchs Leben geht. Egal ob Impro, StandUp oder Zauber - diese Show hat es in sich. Der mehrfach...

  • Wesel
  • 18.03.19
Sport
Teilnahmerekord beim Kuddel-Muddel-Badmintonturnier des Westdeutschen Betriebssportverbandes in Wesel.

Teilnahmerekord beim Kuddel-Muddel-Badmintonturnier des Westdeutschen Betriebssportverbandes

Einen Teilnahmerekord gab es beim neunten Kuddel-Muddel-Badmintonturnier des Westdeutschen Betriebssportverbandes in Wesel. 45 Teilnehmer, von denen sich einige schon seit mehreren Jahren beteiligen, fanden ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. Spaßfaktor hat Priorität Die Sportler spielten auch in diesem Jahr wieder im beliebten Kuddel-Muddel-Modus. Hierbei werden die Teilnehmer ohne Rücksicht auf Alter und Geschlecht zu Doppeln bzw. Mixed gelost. Jedes Team spielt eine...

  • Wesel
  • 18.03.19
Ratgeber

"Außenwirkung Ist Der Anfang"
"AIDA"-Lehrgang des Handelsverbandes NRW Niederrhein

"Leben Sie AIDA! Die Außenwirkung Ist Der Anfang" ist der Titel eines weiteren Seminares der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel. Es findet statt am Samstag, 30. März, und Samstag, 6. April, jeweils von 14 bis 17.15 Uhr in der VHS Duisburg (Steinsche Gasse 26). AIDA - mehr als nur ein Schiff! AIDA ist auch ein Werbewirkungsprinzip. Dies sollen die Teilnehmer am Beispiel der Außenwirkung kennen lernen und praktizieren. In...

  • Wesel
  • 18.03.19
Wirtschaft
5 Bilder

Ausbildung
LOSSPRECHUNGSFEIER DER KFZ INNUNG

Obermeister René Gravendyk lud 140 frisch gebackene Gesellen und zwei Gesellinnen der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein und rund 500 Gäste zur diesjährigen Ausbildungs-Abschlussfeier ein. 24 der Prüflinge stammen aus Wesel. Lehrlingswart Philipp Gossens sprach in der Niederrheinhalle die neuen Fachkräfte von den Pflichten ihrer Ausbildung los. Anschließend erhielten die Absolventen von den Prüfungsausschussvorsitzenden und den Lehrern der Berufskollege Wesel, Dinslaken, Moers,...

  • Wesel
  • 18.03.19
Ratgeber
"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" heißt ein Lehrgang der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel.

"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" - Lehrgang des Handelsverbandes NRW Niederrhein

"Ausbildung der Ausbilder gemäß AEVO" heißt eine Seminarveranstaltung der Bildungspartnerschaft zwischen Handelsverband NRW Niederrhein e.V. und VHS Duisburg und Kreis Wesel. Der Lehrgang findet statt dienstags, ab 19. März, bis 21. Mai 2019, jeweils 18.15 bis 21.30 Uhr in der VHS Duisburg (Steinsche Gasse 26). Er vermittelt Aufgaben und rechtlichen Grundlagen sowie Handlungsfelder der betrieblichen Ausbildung. Der Kurs richtet sich an zukünftige Ausbilder in Betrieben, Dozenten in...

  • Wesel
  • 18.03.19
Politik
Die rosa gewandeten Frauen in der Dudelpassage.

Wie man mit Mops-Shirt auf sich und seine Geschlechtsgenossinnen aufmerksam macht
WELTFRAUENTAG - Aktion Busenfreundin im Kino

Rund um den Globus steht seit 1921 stets am 8. März der Internationale Frauentag fest auf der Agenda. Zahlreiche Veranstaltungen flankieren diesen Tag. Auch die Abteilung Gynäkologie und Senologie besetzt dieses wichtige Datum im Kalender bereits seit vielen Jahren. Mit einer Einladung zum kostenlosen After-Work-Movie-Event, präsentiert vom Zentrum für Brustgesundheit, stellen die Frauenärztinnen anlässlich des zehnten Geburtstages der Aktion Busenfreundin das Thema Vorsorge und...

  • Wesel
  • 18.03.19
  •  1
Politik
Jede Menge im Angebot!

So können Schüler/innen checken, welche Ausbildungschancen im Rathaus locken
Girls‘ und Boys‘ Day am Donnerstag, 28. März, in der Stadtverwaltung Wesel

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel lädt alle Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 zum diesjährigen „Girls‘ und Boys‘ Day“ ein, um die verschiedenen Ausbildungsberufe sowie Studienmöglichkeiten der Verwaltung kennenzulernen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 28. März, von 10 bis 12 Uhr im Ratssaal der Stadt Wesel statt. (Städtische Pressemitteilung) Beim Projekt „Girls‘ und Boys‘ Day“ haben Mädchen und Jungen die Möglichkeit, einen Einblick in Berufsbereiche zu...

  • Wesel
  • 18.03.19
Sport

„Wir fördern, was Menschen verbindet“ - neues Förderprogramm zum Thema „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“
Mit „Heimatpreis 2019“ Engagement auch im Kreis Wesel belohnen

„Wir fördern, was Menschen verbindet“ - dieses Ziel hat sich das Land Nordrhein-Westfalen mit dem neuen Förderprogramm zum Thema „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“ gesetzt. Darin soll sich nach Vorstellungen der CDU auch der Kreis Wesel aktiv einbringen und im Rahmen des Programmes überzeugendes Engagement auch auf Kreisebene mit einem „Heimatpreis 2019“ belohnen – ehrenamtliche Initiativen, Einzelprojekte, aber auch herausragende Initiativen vor Ort. Im nächsten Schul-, Kultur- und...

  • Wesel
  • 18.03.19
Sport

Erste Mannschaft des PBSC Wesel erlebt in der Regionalliga bitteres Wochenende

Für die erste Mannschaft des PBSC Wesel standen in der Regionalliga am vorletzten Doppelspieltag der Saison dieses Mal zwei ebenso wichtige wie schwere Auswärtsspiele auf dem Programm, in denen das Team eigentlich seine letzte Chance auf den Klassenerhalt noch wahren wollte. Dieses traf besonders für die erste dieser Begegnungen am Samstag zu, in der das Team zum unmittelbaren Tabellennachbarn BSC Münster reiste, wo man sich noch am ehesten die Hoffnungen auf einen Punktgewinn machen konnte....

  • Wesel
  • 17.03.19
Vereine + Ehrenamt
Rainer Keller, 1. Vorsitzender des DRK Ortsverein Wesel, (links) mit Alexander Fey, Stellvertretender Vorsitzender des Vereins

Erfolgreiche Jugendarbeit, Katastrophenschutz und Einsätze bei städtischen Events
Rückblick mit Ausblick beim DRK Ortsverein Wesel

Über den DRK Ortsverein Wesel gaben Vorsitzender Rainer Keller und sein Stellvertreter Alexander Fey interessante Einblicke in den Verein, dessen drei Säulen der Katastrophenschutz, die Jugendarbeit und die Blutspende sind. Rückblickend auf 2018 gab es ungewöhnliche Wetterereignisse. Bei der ersten Sturmwelle war der Ortsverein Wesel im Katastrophenschutz (Säule 1) tätig. Dabei stellte er die Verpflegung der Einsatzkräfte sicher, denn „ohne Mampf kein Kampf“ weiß Keller. Die Küche des...

  • Wesel
  • 17.03.19
Sport
Miriam Matthiesen (links) und Anna Heußen vom Kreissportbund Wesel e. V. stellen die Neue Kampagne vor
2 Bilder

Play together – Live together: Auftaktveranstaltung am 3. April im Auestadion
Kreissportbund Wesel e. V. startet Kampagne zur Integration durch Sport (mit Video!)

Jeder weiß um die Bedeutung der Sportvereine für die Gemeinschaft. In Vereinen lernt man sich kennen, entdeckt Gemeinsamkeiten und verbringt Zeit miteinander. Vereine bringen Menschen mit annähernd gleichen Interessen zusammen. Um diese Eigenschaften in der Integrationsarbeit zu nutzen, hat der Kreissportbund Wesel e. V. (KSB) für dieses Jahr die Kampagne “Play together – Live together“ ins Leben gerufen. Sinn dieser Kampagne ist, das Bewusstsein der Bevölkerung für ein gemeinsames Leben...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  1
  •  1
Sport
Birgit Dimanov (2.vl.) mit der WeWiWe-Truppe.
12 Bilder

"Die richtige Einstellung ist das A und O"
Mindset-Coach Birgit Dimanov bringt WeWiWe-Kandidaten auf den richtigen Weg

Eigenmotivation, Selbstliebe, Mindset - darum und um noch viel mehr ging es im Coaching mit Birgit Dimanov. Für die Kandidaten ein interessanter Einblick in den richtigen Mindset. Im kleinen Salon des Scala sollten die Teilnehmer der "Wesel wiegt weniger"-Aktion, nachdem sie zuvor bereits gesundheitlich und sportlich beraten wurden, auch im Bezug auf ihren Mindset von einer Expertenin an die Hand genommen werden. In einem sehr interessanten Gespräch gab Mindset-Coach Birgit Dimanov nicht nur...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  1
Politik
2 Bilder

SpardaSpendenWahl 2019 mit spannenden Neuerungen
Für Schulen in Wesel gilt ab sofort: Bis spätestens zum 22. Mai bewerben für die Aktion!

Im vergangenen Jahr haben die Sparda-Banken West und Münster erfolgreich zur neuen Sparda-Bank West fusioniert. Grund genug, auch die SpardaSpendenWahl neu zu denken. „Wir knüpfen an die große Beliebtheit unseres seit 2013 stattfindenden Online-Wettbewerbs an, haben aber einige spannende Neuigkeiten vorzustellen“, erklärt Jens Schulz, Filialleiter der Sparda-Bank in Wesel. Bewerbungen sind ab sofort über die Wettbewerbsseite www.spardaspendenwahl.de bis zum 22. Mai möglich. Das Motto...

  • Wesel
  • 17.03.19
Politik

Katzenkastration - endlich gibt es einen Lichtblick in Sachen ungehemmte Vermehrung
Presseerklärung der FDP - Ortsverband und Kreisverband

Aufgrund der Initiative der FDP-Stadtratsfraktion Wesel hat sich die Kreis-FDP zusammen mit den Tierschutzvereinen, den Tierheimen des Kreises, dem Deutschen Tierschutzbund e.V. und dem Bundesverband Tierschutz e.V. dafür stark gemacht, eine Verordnung des Kreises Wesel zur Kastration von fortpflanzungsfähigen Freigängerkatzen auf den Weg zu bringen. So wurde am 13.3.2019 im Kreistag die erste Hürde zum Erlass einer Katzenschutzverordnung genommen (s. Presseberichte v. 14.3.2019). Damit ist...

  • Wesel
  • 17.03.19
Vereine + Ehrenamt
Sandra Maas freut sich über den Apfelbaum für das Weseler Tierheim.
2 Bilder

WDR spendet Apfelbaum ans Tierheim Wesel

NRW soll grüner und insektenfreundlicher werden. Aus diesem Grund hat der WDR, unterstützt von der „Stiftung für Mensch und Umwelt“, die Hier und heute-Aktion „Pflanze einen Baum!“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, in allen 396 Kommunen Nordrhein-Westfalens einen Apfelbaum zu pflanzen. Auch das Tierheim Wesel hat sich auf einen dieser Bäume beworben. Am Morgen des 16. März 2019 durfte Sandra Maas, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Tierheims, die Baumspende in Nettetal entgegennehmen. In der...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Wo ergraute Tanzbärchen ihren Nachholbedarfsdurst stillen
Rappelvoller "Q-Stall" beim ersten Weseler Ü50-Schwoof an der Rheinpromenade

Im deutschen Mediendschungel gibt's wohl kein Wort, das derart überstrapaziert, abgenudelt und falsch interpretiert wird, wie der Begriff "Erfolg". Allerdings gibt's in Wesel und Umgebung auch kaum ein - nennen wir's mal kulturelles - Event, das bei seiner Premiere dermaßen gut eingeschlagen ist, wie der Ü50-Schwoof. Deshalb konstatieren wir an dieser Stelle voller Inbrunst und Anerkennung: Das angekündigte "Tanzen, feiern, Leute treffen" im "Q-Stall" war ein voller Erfolg. Kein Wunder, dass...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Kaffee und Kuchen für die guten Seelen von der städtischen Flüchtlingshilfe
Stadt Wesel lädt alle Helfer/innen am 20. März um „Ehrenamtskaffee“ ein

Die Stadt Wesel lädt alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind am Mittwoch, 20. März, 16.30 Uhr, in den Fachbereich Soziales, Integration und Wohnen (Herzogenring 34) zu Kaffee und Kuchen ein. In gemütlicher Atmosphäre soll gemeinsam auf die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre zurückgeblickt werden. Zudem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen. Wer Interesse an dem „Ehrenamtskaffee“ hat, kann sich bei der...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  1
Politik

Rückendeckung für die Polizei
CDU-Politiker kritisieren den Landrat

„Wir sollten den Polizistinnen und Polizisten im Kreis Wesel Wertschätzung entgegenbringen und für eine Stärkung der Kreispolizei sorgen statt sie zu schelten und den Beamtinnen und Beamten zu misstrauen, die tagtäglich rund um die Uhr mit viel Einsatz für unsere Sicherheit sorgen“, kommentiert die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik die auch von Gewerkschaftsvertretern der Polizei im Kreis Wesel kritisierten Äußerungen des Landrats und Polizeichefs Ansgar Müller. „Wer sich in der Wortwahl...

  • Wesel
  • 17.03.19
Politik

Rückendeckung für die Polizei
CDU-Politiker kritisieren den Landrat

„Wir sollten den Polizistinnen und Polizisten im Kreis Wesel Wertschätzung entgegenbringen und für eine Stärkung der Kreispolizei sorgen statt sie zu schelten und den Beamtinnen und Beamten zu misstrauen, die tagtäglich rund um die Uhr mit viel Einsatz für unsere Sicherheit sorgen“, kommentiert die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik die auch von Gewerkschaftsvertretern der Polizei im Kreis Wesel kritisierten Äußerungen des Landrats und Polizeichefs Ansgar Müller. „Wer sich in der Wortwahl...

  • Wesel
  • 17.03.19
Kultur
3 Bilder

Swing Konzert im SCALA Kulturspielhaus in Wesel
Die Kings of Swing Bigband präsentiert einen swingigen Abend

Am kommenden Sonntag, den 24. März lädt das SCALA Kulturspielhaus zu einem Swing Konzert der KINGS OF SWING BIGBAND ein. Es ist so als bedienen die Kings Of Swing eine tief sitzende Sehnsucht des Publikums nach Eleganz, Glamour und Coolness. Es ist der Wunsch nach stilvoller Musik, die sich hier generationsübergreifend äußert. Es ist der Wunsch nach einem mitreißenden Konzerterlebnis mit einer richtig großen Band. Nach den Erfolgen von Roger Cicero und Michael Bubl6 ist Big Band Musik für ein...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  1
Politik

Demonstration gegen die hartnäckige Lohnlücke: Equal Pay Day-Aktionen am Montag
Info der Gleichstellungsbeauftragen des Kreises Wesel: Flagge zeigen am 18. März

Am 18. März wird im Kreis Wesel zum Aktionstag „Equal Pay Day“ wieder an allen Rathäusern und am Kreishaus „Flagge gezeigt“. Das diesjährige Motto lautet „WERTSACHE Arbeit“ und nimmt die Bewertung von Arbeit, insbesondere die der Arbeit von Frauen in den Blick. Einmal im Jahr macht der Aktionstag Equal Pay Day auf die Lohnlücke aufmerksam. Im Jahr 2019 verdienen Frauen im Durchschnitt immer noch 21 Prozent weniger als Männer. Kein Equal Pay Day ohne Rot. Die Farbe steht für die roten...

  • Wesel
  • 16.03.19
Natur + Garten
Brütender Kiebitz mit Küken

Biologische Station freut sich über Mitteilungen der Bodenbrüter
Kiebitze gesucht

Um den Kiebitz steht es bei uns nicht gut. Bei uns –das heißt im Kreis Wesel, in NRW, in Deutschland insgesamt. Jeder Vogel, der am Boden brütet, ist gleich mehreren Gefahren ausgesetzt –die Küken erst recht, weil sie nicht davonfliegen können, wenn der Traktor oder der Beutegreifer kommt. Damit zumindest der Traktor nicht über die Nester fährt, arbeiten viele Landwirte im Kreis Wesel mit der Biologischen Station zusammen. Allerdings ist der Kreis Wesel gut 1100 Quadratkilometer groß. Da ist es...

  • Wesel
  • 16.03.19
  •  1
Kultur
Klaus Gleitner

„O Haupt voll Blut und Wunden – Passionsmusik durch die Jahrhunderte“
Weseler Domkonzert mit Klaus Geitner aus München im Willibrordi-Dom

Am Sonntag, 24. März, um 18 Uhr findet im Rahmen der Weseler Domkonzerte im Willibrordi-Dom ein Orgelkonzert statt. Zu Gast ist der Organist Klaus Geitner aus München. Unter dem Titel „O Haupt voll Blut und Wunden – Passionsmusik durch die Jahrhunderte“ erklingen Werke von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Max Gulbins, Denis Bédard und anderen. Klaus Geitner studierte bei Christian Kroll (Orgel) und Hans Rudolf Zöbeley am Richard-Strauss-Konservatorium München und setzte seine...

  • Wesel
  • 16.03.19
Natur + Garten
8 Bilder

Weseler gehen Müll an den Kragen
NAJU räumt auf...

...und mit ihr zahlreiche Schulen, Vereine, Organisationen und Familiengruppen. Der städtische Abfallentsorger ASG hate wie jedes Jahr zur "Aktion Wesel am r(h)einsten" aufgerufen und viele Menschen waren der Aufforderung gefolg, ihre Stadt ein wenig schöner werden zu lassen. Mit 22 Aktiven Mitmachern war die NAJU-Truppe diesmal besonders groß und mit der zweijährigen Selena auch besonders jung. So kam auf der Sammelstrecke des Aueweges zwischen Naturschtzzentrum und Fußgängerbrücke am...

  • Wesel
  • 16.03.19
  •  1
Politik
Rainer Hegmann
2 Bilder

Gesellschafter-Votum und Vertragsunterzeichnung: Innogy-Regionalleiter wechselt zur Konkurenz
Rainer Hegmann tritt zum 1. Oktober seinen Job als neuer Stadtwerke-Chef an

"Wir für Wesel" schmollt - der Rest der Rats-Nation scheint mit der Entscheidung glücklich zu sein: Rainer Hegmann, Innogy-Regionalleiter am Niederrhein, wird künftig die Geschicke der Weseler Stadtwerke als deren Chef leiten. Gestern Abend hatte die Gesellschafterversammlung - mit leichter Verzögerung, aber einstimmig - das Votum in trockene Tücker gewickelt.  Schon die (ebenfalls einstimmige) Wahl von Hegmann am Dienstag im Aufsichtsrats der Stadtwerke war als eindeutiges Signal...

  • Wesel
  • 16.03.19
  •  3
Politik
Jusos Kreis Wesel bei der Klimademo von Fridays for Future am Weseler Rathaus. Benedikt Lechtenberg (vorne links). Saskia Kathagen (vorne rechts).

Fridays for Future
Jusos Kreis Wesel fordern konsequenten Klimaschutz

Die Jusos Kreis Wesel unterstützen die Fridays-for-Future-Proteste im Kreis Wesel und nahmen am Freitag an der Klimademo in der Weseler Innenstadt teil. Aus Sicht der SPD-Jugend müssen Klimaschutzziele konsequent umgesetzt werden. Die Welt verändern, solange es noch geht „Wir stehen hinter den Schülerinnen und Schülern, die im Kreis Wesel für mehr Klimaschutz demonstrieren. Wir weisen die Vorwürfe zurück, dass die Schüler nur die Schule schwänzen wollen. Diese ständige Scheindebatte geht...

  • Wesel
  • 16.03.19
Ratgeber

Beleidigte-Leberwurst-Brief eines Vegetariers an den VHS Kursraum 300
Da macht man's sich aber zu einfach!

Die VHS bietet jetzt am 30.03. einen Kurs an, um mit Leuten wie mir klarzukommen. Mit der »Generation Ich zuerst«. So heiße ich da nämlich. Meint also, laut Programmankündigung: "Die Gruppe der unter 35-jährigen, die […] wenig Respekt vor Alter und Hierarchie [hat] und in einem geringeren Maß direktive Führung [akzeptiert]. […] Diese Gruppe hat ein höheres Selbstwertgefühl als frühere Generationen. […]" …Ich komme mir beim Lesen vor, wie der schlimmste Egoist auf Erden seit dem Jahr der...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Fischbesatz am Auesee
Grosser Fischbesatz vom ASV Wesel e.V. für den Auesee und Haffen-Mehr vom 14.03.2019

Zum Film über den Fischbesatz am Auesee Bei anfänglich Stürmischen Wetter bekam der Auesee: 500 Kg Besatzzander 1 bis 2,5 Kilogramm 100 Kg Besatzbarsche über 250 Gramm 200 Kg Besatzrotaugen von 10 bis16 cm 2000 Kg Besatzrotaugen von 16 bis 20 cm 200 Kg Rotfedern von 10 bis 25 cm Haffen-Mehr bekam: 500 Kg Mischbesatz von 10 bis 25 cm. Vielen Dank an alle Helfer die diesem Wetter getrotzt haben. Petri Heil

  • Wesel
  • 15.03.19
Politik
 Wanting Shang
33 Bilder

"Wir sind hier, wir sind laut - weil Ihr uns die Zukunft klaut!"
Schüler und weitere Mitstreiter wählen die Zeit nach Schulschluss für ihre Klima-Demo in Wesel

Wanting Shang hat mehr drauf als Schubladensprüche. Die Vorstandssprecherin der Grünen Jugend im Kreis Wesel sagt gerne ihre Meinung. Und die tat die junge Voerderin zu Beginn der "Friday for Future"- Demo in Wesel deutlich kund. "Wir müssen jetzt etwas tun gegen den Klimawandel" - so der deutliche Appell der rund 150 Demonstranten am Kreisstadt-Rathaus. Man wolle gehört werden und wer immer noch nicht verstehe, dass es keinen "Planeten B" gebe und es höchste Zeit sei, der müsse bald mit...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Diakon Michael van Meerbeck, Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin), Günter Holzum, Benedikt van Meerbeck (Leiter der Brockenstube), Marlies Hillefeld, Jutta Radtke
8 Bilder

Lager im St.-Bonifatiushaus bleibt als Zwischenlager bestehen
Caritas Möbellager „Brockenstube“ neu eröffnet

„Das Wort „Brockenstube“ kommt aus dem Schweizerdeutsch und bedeutet so viel wie, Haus oder Stelle, die gebrauchten Hausrat entgegennimmt und zu wohltätigen Zwecken weiterverwendet oder -verkauft. Treffender kann den Ort hier doch nicht bezeichnen“, sagt Diakon Michael van Meerbeck. Heute öffnen sich die Pforten der Brockenstube, dem neuen Möbellager der Caritas an der Friedenstraße. Die Caritas hatte das große Glück die ehemaligen Räumlichkeiten von „Wohnen & Mehr“ (vormals Möbel...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  1
  •  2
Politik
Herbert Lach

Ein Kümmerer für Schulhof und Gebäude hat seinen Dienst angetreten
Dorfschule Ginderich schafft Arbeitsplätze / Herbert Lach übers Jobcenter eingestellt

Seit einem Jahr unterstützt die Mitarbeiterin Anke Bückmann die Arbeit in der Dorfschule aktiv. Sie kümmert sich überwiegend um den Bereich „Soziales & Mobilität“. Ein sehr großes, umfassendes Arbeitsfeld. Sie ist für den Bürger da, um gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln, Hilfestellung zu leisten und Gemeinschaften zu bilden. Die Entwicklungen in allen 3 Säulen der Projektidee (Soziales & Mobilität, Kunst & Kultur sowie Sport & Gesundheit) haben zu sehr vielen Aktivitäten...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  1
Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Kreispolizeibehörde gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 18. März, bis zum Sonntag, 24. März, bekannt: Montag, 18.03.: Voerde - Friedrichsfeld, Kamp-Lintfort Dienstag, 19.03.: Xanten, Hamminkeln - Mehrhoog Mittwoch, 20.03.: Kamp-Lintfort, Dinslaken, Wesel Donnerstag, 21.03.: Alpen - Veen, Dinslaken Freitag, 22.03.: Rheinberg - Ossenberg, Wesel - Feldmark Samstag, 23.03.: Wesel Sonntag, 24.03.: Xanten ...

  • Xanten
  • 15.03.19
Blaulicht

Was man nicht alles tut, um einen fiesen Zusammenstoß zu vermeiden
Wesel - 47-Jähriger musste ausweichen und landete im Graben / Unfallzeugen gesucht

 Am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr befuhr ein 47-jähriger Autofahrer aus Wesel die Neue Hünxer Straße in Fahrtrichtung Hindenburgstraße (B8). Im Polizeibericht steht zu lesen: Plötzlich musste der Mann einem entgegenkommenden Auto ausweichen, das gerade einen Lkw überholte. Der 47-Jährige bremste daraufhin stark und wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über das Auto und schleuderte in den rechten Seitengraben, in dem das Fahrzeug...

  • Wesel
  • 15.03.19
Politik

Behörden, Erzeuger und Jägerschaft nehmen das Bedrohungs-Szenario ernst
Krisenübung: Kreis Wesel bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor

Im Rahmen des Krisenmanagements in Nordrhein-Westfalen hat die Weseler Kreisverwaltung am Donnerstag, 14. März, eine Tierseuchenübung zum Thema Afrikanische Schweinepest (ASP) durchgeführt. Die Übung gab folgendes Szenario vor: Bei einem im Kreis Wesel tot aufgefundenen Wildschwein wurde die ASP nachgewiesen. Daraufhin wurde der Krisenstab einberufen, um das weitere Vorgehen zu koordinieren und durchzuführen. Ein „Gefährdetes Gebiet“ und eine „Pufferzone“ mussten um den Fundort festgelegt...

  • Wesel
  • 15.03.19
Kultur
3 Bilder

Lesen für den guten Zweck
Eine Lesung für Literatur- und Hundefans im Weseler Kanu-Club

Drei Bücher mit Kurzgeschichten rund um den Hund hat der aus Bergheim stammende Autor Burkhard Thom schon herausgegeben. Veröffentlicht sind diese im Bremer AAVAA Verlag. Sein letztes Buch in dieser Reihe „Mein Hund hört aufs Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst.“ erschien 2018 zur Jahreswende. Aus diesem wie aus den beiden anderen Anthologien „Best of Issn‘ Rüde“ (2016) und „Mein Hund heißt ‚Nein!‘“ (2017) lesen er und die Autoren Jana Reifegerste und Sara Vucica aus Moers sowie Paul...

  • Wesel
  • 15.03.19
Politik

Kreis-SPD fordert erneut die Einrichtung eines Kulturfonds

In den bisherigen Jahren dieser Wahlperiode kürzte ein Bündnis aus CDU, Grünen und FDP/VWG alle freiwilligen Leistungen für kulturelle Zwecke auf ein Mindestmaß oder strich diese gleich komplett. „Ein Unding sowie eine kulturelle Bankrotterklärung“, findet Gerd Drüten, SPD Fraktionsvorsitzender im Kreistag. Zu den diesjährigen Haushaltsplanberatungen kündigt er jetzt an, erneut einen Antrag auf Einrichtung eines Kreis-Kulturfonds einzurichten und diesen mit jährlich überschaubaren 30.000 €...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  1
Kultur
2 Bilder

Wo Long John Silver, Käpt'n Ahab und Robin Hood um den Wert der Bildung streiten
Jochen Malmsheimers "Dogensuppe" schmeckt in Xanten und im Zwangs-Reisebus

Wie soll man den bloß in Worte fassen? Er könnte es ja selber nicht. Oder wollte es nicht, wer weiß das schon! Oder haben Sie etwa eine Idee, wie zum Teufel man auf "Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage" kommt? Ach - lassen Sie's einfach bleiben. Jochen Malmsheimer ist wohl der speziellste unter den erfolgreichen Komödianten. Diesen Sonderstatus arbeitet er auch im seit Monaten ausverkauften Xantener Schützenhaus heraus. Beugt sich keinem Themen-Trend, lässt Zeitgeist weitgehend vor...

  • Xanten
  • 15.03.19
  •  2
Sport
Kata Bassai Sho
10 Bilder

Sport
Karate Siam Camp 2019

Seit bereits neunzehn Jahren startet das Fortbildungsprogramm des Shotokan Karate Wesel e.V. mit einem Highlight gleich zu Jahresbeginn. Neben den hiesigen Großveranstaltungen des Deutschen JKA Karate Bundes, Kata Spezial zu Himmelfahrt und dem einwöchigen Sommertrainingslager Gasshuku, Anfang August, bietet das Siam Camp mit seinen japanischen Toptrainern, einschließlich der weltweit angereisten Teilnehmer, eine einzigartige wie familiäre Plattform inmitten der thailändischen Metropole...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  1
Kultur
Schon seit Jahren säubern Aktivisten verschiedener Verbände, Vereine und Gruppen den grünen Gürtel rund um Wesel von Plastikmüll.

Plastik Fasten für Vermeider - eine neue Strategie gegen Plastikabfall?
Städt Wesel und Hamminkeln veröffentlichen eine Broschüre mit Tipps und Ideen

Die Fastenzeit hat begonnen und ist für viele Menschen ein Anstoß, um die eigenen Gewohnheiten zu überdenken und Neues auszuprobieren. Warum in diesem Jahr nicht einmal Plastik fasten? Das Begleitheft zum „Plastik Fasten“ geht auf die Kampagne „Plastik - teuflisch gut“ des evangelischen Kirchenkreises Wesel mit Unterstützung des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene (GMÖ) zurück und zeigt neue Möglichkeiten, bewusst auf Plastik zu verzichten. Die Stadt Wesel unterstützt diese...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  2
Kultur
2 Bilder

Jazz im SCALA Kulturspielhaus
Jazz Session der SCALA Jazz Band & Friends - ACHTUNG: Eintritt frei!

Morgen ist es wieder soweit! Der SCALA Kultur- und Förderverein Wesel e.V. lädt am Freitag, den 15. März zu einer JAZZ SESSION der SCALA Jazz Band & Friends ins SCALA Kulturspielhaus. Wir freuen uns auf die Musiker der Stammbesetzung, auf weitere Mitspieler und natürlich auf unser großartiges Publikum! Das Angebot der Musik wird sich wieder von Swing über Bebop und Latin bis hin zu modernem Blues/Pop-Jazz an den Mitspielern und deren Vorschlägen orientieren oder aus dem Repertoire der...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  1
Ratgeber

Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit informiert
Antrag auf Kindergeld ist kostenlos

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online möglich, kostenlos und datensicher. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Aus Sicht der BA entsteht für Eltern bei der Nutzung des kommerziellen...

  • Wesel
  • 14.03.19
Politik
Freibadverein und Stadtverwaltung freuen sich über die gute Kooperation mit innnogy.

Wie cool ist das denn? Während der Schwimmzeit das eBike aufladen!
Neue Stromsäule am Dingdener Freibad / Ladenetz für Elektromobilität wird ausgebaut

Am Freibad Dingden kann in der kommenden Schwimmsaison jeder auftanken: ab dem 1. Mai ist es den Elektroradlern offiziell möglich, die Akkus ihrer e-Bikes am Freibad aufzuladen. Hier stellten heute Repräsentanten von innogy und dem Freibadverein die neue eBike-Ladesäule vor. „Als regionaler Energie-Dienstleister sorgt innogy für die Infrastruktur dieser zukunftsweisenden Fortbewegungsmöglichkeit. Mit der Bereitstellung einer Ausweitung des Ladenetzes möchten wir die Menschen in unserer...

  • Wesel
  • 14.03.19
Sport
Der Kreissportbund Wesel bildet "Integrative Sporthelfer" aus. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahre - mit Migrations- und Fluchthintergrund und Einheimische.

Ausbildung für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund
Kreissportbund Wesel bildet "Integrative Sporthelfer" aus

Erstmals findet in den Osterferien 2019 eine integrative Sporthelferausbildung statt. Jugendliche mit Migrations- und Fluchthintergrund und Einheimische gehen gemeinsam den ersten Schritt in die Vereinsarbeit. Wichtige Stütze in Sportvereinen Sporthelfer assistieren Übungsleitern und Trainern. Sie planen und führen gemeinsam mit einem Übungsleiter Bewegungsangebote durch. Zusätzlich helfen sie bei Aktivitäten außerhalb des Sportbetriebs, wie bei Fahrten und Festen. Sporthelfer sind deshalb...

  • Wesel
  • 14.03.19