Stadt Wesel

Beiträge zum Thema Stadt Wesel

Politik

Barrierefreiheit Rosen-/Blumenstr.
Barrierefreiheit!

Am 29.11.21 erging nachfolgender Antrag von M. Hillefeld, Vorsitzende im Sozialausschuss und         U. Gorris, Fraktionssprecher Bündnis 90/Die Grünen an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: Barrierefreie Stadt, hier: Rastplatz im Kreuzungsbereich Rosen-/Blumenstraße Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, Bündnis 90/Die Grünen beantragen, am öffentlichen Aufenthaltsplatz im Kreuzungsbereich der Rosenstraße und der Blumenstraße einen von allen Seiten barrierefreien Zugang für...

  • Wesel
  • 25.11.21
  • 1
Politik

bauliche Maßnahmen sind notwendig!
Radverkehrswege

Für Bündnis 90/Die Grünen richteten U. Gorris, Fraktionssprecher und Kh. Hasibether, Ausschussmitglied, am 23.11.21 nachfolgenden Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, Frau U. Westkamp: Antrag an den Rat der Stadt Wesel am 14.12.2021, Vorberatung im HFA am 07.12.2021 Sehr geehrte Frau Westkamp, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, die finanziellen Mittel im Haushalt 2022 für "Radverkehrsanlagen, punktuelle Maßnahmen“ von 50.000 € auf 100.000 € zu erhöhen. Begründung: Der...

  • Wesel
  • 24.11.21
  • 1
  • 1
Politik
Setzen gemeinsam Zeichen (von links): Dagmar Ewert-Kruse, Regina Lenneps und Ulrike Westkamp.

Orange Days - auch in Wesel
Stoppt Gewalt an Frauen und Mädchen!

Am 25. November jährt sich der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten. In einer Statistik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) 2019 wurden...

  • Wesel
  • 23.11.21
Politik

Energieberatung Verbraucherzentrale personell verstärken!
Mehr Personal für den Verbraucherschutz

Am 17.11.2021 erging nachfolgender Antrag von U. Gorris, Bündnis 90/Die Grünen an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, U. Westkamp: Erhöhung der Personalkapazitäten der Energieberatung bei der Verbraucher- zentrale in Wesel Sehr geehrte Frau Westkamp, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt den städtischen Anteil an der Energieberatung bei der Verbraucherzentrale in Wesel so zu erhöhen, dass für Weseler Bürgerinnen und Bürger eine Vollzeitstelle zu Verfügung steht. Begründung: Die Stadt...

  • Wesel
  • 17.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Geburtshilfe im Marien-Hospital Wesel: Die Hebammen-Studentinnen Celine Röös und Lisa Klamer sowie Pflegemanagerin Monika Matzat, leitende Hebamme Silke Theissen, die beiden neuen Hebammen Tabea Terlinden und Franziska Langhoff sowie die Hebammen Anja Fox (Praxisanleiterin) und Juliane Bur (Praxisanleiterin in der Ausbildung).

Marien-Hospital Wesel investiert
Personal in der Geburtshilfe wird deutlich aufgestockt

In die Geburtshilfe investiert das Marien-Hospital, eine Einrichtung der pro homine gGmbH, nicht nur baulich, sondern auch personell: Mit Fertigstellung des vierten Kreißsaals (dem die Sanierung der übrigen drei Kreißsäle bis Ende 2022 folgt) wurde auch die Zahl der Mitarbeiterinnen aufgestockt. „Damit betreiben wir eine langfristige Personalplanung, um die Versorgung der Schwangeren in Wesel und der Region sicherzustellen“, betont Pflegemanagerin Monika Matzat. Sie rechnet damit, dass in...

  • Wesel
  • 16.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Austauschen, gemeinsame Lernen und auch Spaß haben - Die Fortbildung des Arbeitskreises Frühe Hilfen war ein Erfolg.

Frühe Hilfen in der Stadt Wesel
Gemeinsame Fortbildung des Arbeitskreises

In Wesel kooperieren Sozialverbände im Arbeitskreis Frühe Hilfen, um die Angebote und Hilfen für Schwangere und junge Familien noch besser zu gestalten. In den vergangenen Wochen (Oktober und November) haben sich Mitarbeiterinnen der Gesundheitshilfe und von Anbietern Sozialer Arbeit, die im Arbeitskreis mitarbeiten, zu einer Fortbildung getroffen. Ziel der insgesamt dreitägigen Fortbildung war es, neue Fachkenntnisse kennenzulernen, unter anderem die motivierende Kurzintervention im Gespräch....

  • Wesel
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft
Das Projekt: Senioren schreiben ihre materiellen oder immateriellen Wünsche auf vorbereitete Wunschkarten.

In Wesel werden Wünsche wahr
Projekt Weihnachts-Wunschbaum für Senioren

Nach der positiven Bilanz der letzten beiden Jahre wird der Seniorenbeirat der Stadt Wesel auch in diesem Jahr wieder das Projekt Weihnachts-Wunschbaum für Senioren durchführen. Folgende Idee soll verwirklicht werden: Senioren schreiben ihre materiellen oder immateriellen Wünsche im Wert von maximal 20 Euro auf vorbereitete Wunschkarten. Immaterielle Wünsche sind zum Beispiel gemeinsame Zeit für Besuche, Telefongespräche, Spaziergänge oder andere Aktivitäten. Die ausgefüllten Karten werden dann...

  • Wesel
  • 15.11.21
Politik

Wie sehen die Inhalte aus?
"Roadmap zur Klimaneutralität"

Die Grüne Fraktion im Rat der Stadt Wesel würde gerne erfahren, wie die Inhalte einer "Roadmap zur Klimaneutralität" für die Geschäftsfelder der Stromnetz- gesellschaft sich darstellen: Der Rat der Stadt Wesel hat im Dezember 2020 das strategische Ziel der Klima- neutralität bis 2035 beschlossen. In diesem Sinne wurden die Stadtverwaltung und die städtischen Gesellschaften aufgefordert, Strategien zur Erreichung dieses Zieles zu entwickeln und in den Entscheidungsgremien zur Beschlussfassung...

  • Wesel
  • 11.11.21
Politik

Wohnen mit Grün
Bebauungspläne mit Anpflanzungen?

U. Gorris, Fraktionssprecher und B. Appels, Ratsmitglied richteten nachfolgende Anfrage am 08.11.2021 an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Bündnis 90/Die Grünen bitten im nächsten Stadtentwicklungsausschuss über den Stand der Umsetzung von festgesetzten Anpflanzungen und anderen Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft im Rahmen der Bauleitplanung zu berichten. Verwiesen wird insbesondere auf die Anpflanzungen im...

  • Wesel
  • 08.11.21
  • 1
Politik

Wieviele Neuanpflanzungen sind möglich?
Baumstandorte

Am 02.11.2021 wurde nachfolgende Anfrage von dem Fraktionssprecher U. Gorris und dem Ratsmitglied B. Appels an die Bürgermeisterin U. Westkamp gestellt: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Bündnis ´90/Die Grünen bitten, im nächsten Umwelt- oder Betriebsausschuss über die bisherigen Ergebnisse der „AG Baumpflanzungen“ zu berichten. Wir bitten um einen Überblick, welche Entwicklungen es seit dem letzten Bericht im Mai dieses Jahres hierzu gegeben hat. Insbesondere bitten wir um Aussagen zu...

  • Wesel
  • 02.11.21
Politik
Übergabe am Rathaus.

Weseler Integrationspreis 2021
Nazmi Özbek und Öncer Aydin spenden Preisgeld an die Weseler Flüchtlingshilfe

Der Integrationspreis 2021 der Stadt Wesel, gestiftet von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, wurde im feierlichen Rahmen an die diesjährigen Preisträger Öncer Aydin und Nazmi Özbek verliehen. Stellvertretend für seinen Vater, Nazmi Özbek, nahm Tugrul Özbek zusammen mit Öncer Aydin den Preis entgegen. Öncer Aydin gab bei dieser Feier bekannt, dass das Preisgeld in Höhe von 750 Euro in voller Höhe an die Flüchtlingshilfe Wesel e. V. weitergegeben wird. In einer kleinen Runde wurde nun...

  • Wesel
  • 28.10.21
Politik

Förderprogramme müssen genutzt werden
Bundesförderung für Klimawandelanpassung

Per 28.10.2021 wurde nachfolgender Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen von dem Fraktionssprecher U. Gorris und dem Ratsmitglied B. Appels an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, U. Westkamp gerichtet: Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Das BMU hat aktuell ein neues Förderprogramm mit dem Schwerpunkt "Einstieg in das kommunale Anpassungsmanagement" bzw. „Innovative Modellprojekte für die Klimawandelanpassung" aufgelegt. Der Förderschwerpunkt „Einstieg in das Kommunale Anpassungsmanagement“...

  • Wesel
  • 28.10.21
Vereine + Ehrenamt

Verleihung des Ehrenamtspreises 2021 – Das sind die Weseler Preisträger/innen
Finale Ehrung erfolgt am 10. Dezember

Seit 2013 wird jährlich der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel vergeben. Der Haupt- und Finanzausschuss hat am 26. Oktober beschlossen, erneut zehn Personen und Gruppen auszuzeichnen. Die Preisträger*innen sind:  Peter Malzbender (NABU Kreisgruppe Wesel e. V.)Friedhelm Heinzen (Sozialverband VdK Wesel-Mitte/Ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Stadt Wesel)Lauffreunde HADI Wesel e. V.Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e. V.Hans-Dietmar Michels (Badminton Verein Wesel Rot-Weiss e....

  • Wesel
  • 27.10.21
  • 1
Kultur
Die Eroberung Wesels im Handstreich nach einer Darstellung von Willem Hardenberg auf dem Titelblatt des 1917 in Alkmaar publizierten Buches „De Verrassing van Wezel“.

Ausstellung „Stadt und Festung Wesel“
Vortrag: Wesel als „Spielball der Mächte?“

Die vom Weseler Stadtarchiv ins Leben gerufene Ausstellung „Stadt und Festung Wesel“ im LVR-Niederrheinmuseum Wesel und der Brisürenkasematte zeigt eindrucksvoll, wie sehr die Festung die Stadt Wesel geprägt hat und immer noch prägt. Besonders nachhaltig wirkte die Zeit der niederländischen Besatzung von 1629 bis 1672. In seiner Reisebeschreibung von 1667 befand Cosimo de Medici (bedeutender Staatsmann aus Florenz und Mitglied der bekannten, mächtigen Medici-Familie) Wesel als so sehr...

  • Wesel
  • 27.10.21
Reisen + Entdecken
Trommelbegeisterung!
2 Bilder

Weseler Herbst mit verkaufsoffenem Sonntag am 31. Oktober
Statt Hansefest: Einkaufsbummel im Stadtzentrum auf einer besonders bunten Flaniermeile

Am Sonntag, 31. Oktober, bringt der Weseler Herbst kulturelle Farbtupfer und besondere Genuss- und Einkaufsgelegenheiten in die Innenstadt. Ermöglicht wird die Veranstaltung durch die großzügige Unterstützung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa). Wesels Flaniermeile wird bunt. Straßenkünstler erschaffen dreidimensionale Kunstwerke in der Fußgängerzone zwischen Dom und Berliner Tor. Der steinerne Untergrund verwandelt sich so in eine außergewöhnliche Kunstausstellung. Deren...

  • Wesel
  • 21.10.21
  • 1
  • 5
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Herbstferienangebot des Kinderschutzbundes Wesel
Die spannenden Unternehmungen der "Zukunfts-Reporter"

Auf die Suche nach der Nachhaltigkeit machen sich seit Wochenbeginn die Zukunftsreporter des Workshops vom Kinderschutzbund Wesel. Sechs Mädchen und Jungen im Alter von acht bis elf Jahren beschäftigen sich mit dem Thema auf unterschiedlichste Weise. Sie führen Interviews mit der Leiterin eines Hofladens und dem Hamminkelner Bürgermeister, sie besuchen den Bislicher Upcycling-Künstler Thomas Heweling, sie sammeln Müll am Rhein und fragen die Menschen in der Fußgängerzone, was diese denn unter...

  • Wesel
  • 15.10.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Auszug aus dem Digitalen Panoramabild des historischen Großen Marktes in Wesel.

Herbstferien-Angebot im LVR-Niederrheinmuseum
„Markt und Handel in Wesel“ – Kreatives Ferienprogramm für Kinder zur Dauerausstellung

In den Herbstferien bietet die Museumspädagogik des LVR-Niederrheinmuseums Wesel kleinen Besuchern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in der Dauerausstellung. Am Dienstag und Donnerstag in der kommenden Woche können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren gemeinsam mit der Museumspädagogin Katharina Selent-Michel die Ausstellung erkunden. Sie lernen auf spielerische Weise die Bedeutung Wesels als Handels- und Hansestadt kennen, entdecken Rohstoffe, erraten Düfte und stellen selbst einen...

  • Wesel
  • 15.10.21
Wirtschaft
Hier hat sich die Stadt Wesel gekümmert!

Mehr Schutz für Passanten auf der Theodor-Heuss-Brücke
Höheres Geländer: Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 12. November

Brücken in Wesel sichern den Menschen den problemlosen, zügigen Übergang über die Bahnstrecke Oberhausen-Emmerich. Eine von diesen Brücken ist die Theodor-Heuss-Brücke. In den kommenden Wochen wird das Geländer der Brücke erneuert. Das Geländer wird laut Angaben der Stadtverwaltung von 1,12 Meter auf 1,30 Meter erhöht. Bereits seit Fertigstellung der Brücke 1966 schützt das Geländer Rad- und Fußgänger*innen. Ein neuer Handlauf auf dem Geländer trägt zu mehr Sicherheit bei. Dass das Geländer...

  • Wesel
  • 15.10.21
Politik

Benutzerfreundliche Möglichkeiten schaffen
Komfortabele Fahrradständer!

Per 29.09.2021 wurde nachfolgender Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel von U. Gorris, Fraktionssprecher Bündnis 90/Die Grünen gestellt: Fahrradabstellbügel am Bühnenhaus Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, am Städtischen Bühnenhaus fahrradfreundliche, sichere und besser sichtbare Fahrradabstellbügel zu errichten. Begründung: Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen teilt die von einer Besucherin des Bühnenhauses vorgetragene Beschwerde über...

  • Wesel
  • 29.09.21
Politik

Möglichkeit kann geschaffen werden!
Mobilstation Büderich

Nachfolgender Antrag wurde am 23.09.2021 an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel gestellt: Antrag an den Rat der Stadt Wesel Sehr geehrte Frau Westkamp, der VRR hat ein verbundweites Konzept für die Errichtung von Mobilstationen erstellt. Unter den 43 besonders geeigneten Haltestellen im Kreis Wesel befindet sich auch die Haltestelle "Marktstraße" an der Weseler Straße in Büderich: https://www.vrr.de/de/magazin/verbundweites-konzept-fuer-die-errichtung-von-mobilstationen/...

  • Wesel
  • 27.09.21
Politik

Veranstaltung zum Jahrestag „60 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei“
Willkommen zur Feier am Samstag, 2. Oktober, ab 11 Uhr am Berliner-Tor-Platz

Der Integrationsrat der Stadt Wesel lädt alle Bürger*innen zum 60. Jahrestag des Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommens ein. Die Feierlichkeit findet am 2. Oktober  von 11 bis zirka 14 Uhr auf dem Berliner-Tor-Platz statt. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und weitere Laudatoren*innen würdigen die Lebensleistung der ersten türkischen Gastarbeiter*innen und ihrer Nachkommen. Zu den Ehrengästen an diesem Tag zählen die Generalkonsulin der Türkei, Ayşegül Gökçen Karaarslan, der stellvertretende...

  • Wesel
  • 24.09.21
Politik

Es muss für die Zukunft entschieden werden!
Kombibad - Energieeffizient!

Der nachfolgende Antrag von U. Gorris, Fraktionssprecher Bündnis 90/Die Grünen wurde am 07.09.2021 an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel gestellt: Antrag zur Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt folgenden Antrag an den Stadtentwicklungsausschuss: Beschlussvorschlag: 1. Der Rat nimmt die vorgestellte Planung des Energiekonzepts für das neue     Kombibad am Rhein zur Kenntnis und beschließt, auf dieser Grundlage die...

  • Wesel
  • 09.09.21
Politik

Richtig gute Nachfrage!
Lastenräder: Aufstockung des Förderprogramms

Grüne fordern Aufstockung des Förderprogramms für Lastenfahrräder auf 100.000 € Ulrich Gorris von den Weseler Grünen freut sich über den großen Erfolg des städtischen Förderprogramms für Lastenräder. Nach wenigen Wochen sind mit den ersten 50.000 € 31 Lastenräder für Weseler Bürgerinnen und Bürger gefördert worden. Nicht erst seit den Protesten der Fridays-for-Future für mehr Klimaschutz tauchen immer mehr Lastenräder auf den Straßen auf. Mit einem zusätzlichen Elektromotor versehen können...

  • Wesel
  • 23.08.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Der Vergleich von 2018 und heute.
5 Bilder

Von einstieger Blütenpracht zu unschönem Gestrüpp
Ein Schandfleck oder doch ein Insektentraum?

Seit einigen Jahren schon rufen Naturschützer dazu auf, mehr Blühstreifen anzulegen, um dem großen Insektensterben entgegen zu wirken. Denn in den letzten 25 Jahren sind Drei Viertel unserer Insekten ausgestorben. 2018 haben unter anderem der ASG Wesel und die Stadt zu der groß angelegten Aktion “Werde Blühpate!” aufgerufen. Landwirte und auch Privatpersonen mit wurden gebeten sich als Paten zu beteiligen. Diesem Aufruf in den örtlichen Medien, sind auch die beiden Nachbarn Günter und Walburga...

  • Wesel
  • 23.08.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.