Stadt Wesel

Beiträge zum Thema Stadt Wesel

Reisen + Entdecken
Fregattenkapitän Alexander Wulf überreichte im Namen der gesamten Mannschaft des Tender Rhein Bürgermeisterin Ulrike Westkamp ein Gastgeschenk - eine neue Sitzbank.

Ein nicht ganz alltägliches geschenk
Delegation des Tender Rhein überreicht Bürgermeisterin Ulrike Westkamp neue Sitzbank

Ein nicht alltägliches Geschenk erhielt Bürgermeisterin Ulrike Westkamp vor einigen Wochen im Mehrgenerationenhaus „Bogen“ von den Marinesoldaten des Tender Rhein. Die Delegation des Weseler Patenschiffs übergab der Bürgermeisterin eine neue Sitzbank. „Die Überraschung ist gelungen. Damit habe ich nicht gerechnet“, freute sich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Kommandant Alexander Wulf bedankte sich im Namen der gesamten Mannschaft bei der Bürgermeisterin für die herzlichen Empfänge. „Seit...

  • Wesel
  • 09.12.19
  •  3
Wirtschaft
3 Bilder

Mit Expertise bauen – neuer Flyer informiert über den Gestaltungsbeirat der Stadt Wesel

Seit dem Jahr 2000 bringt sich der Gestaltungsbeirat beratend in die bauliche Entwicklung der Stadt Wesel ein. Aber was macht ein Gestaltungsbeirat eigentlich? Um diese Frage zu beantworten, hat die Stadt Wesel einen Flyer erstellt. Der kompakte Flyer informiert über die Aufgaben des Beratungsorgans der Stadt. Zudem wird erläutert, wie eine Beratung des Beirats abläuft. Auch die aktuellen Mitglieder des Gestaltungsbeirats werden vorgestellt. Mit seiner Expertise soll der Gestaltungsbeirat...

  • Wesel
  • 09.12.19
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Stadtwerke-Chef Rainer Hegmann beim Pressetermin an der Fluthgrafstraße.

Stadtwerke installieren vier neue E-Ladesäulen (jetzt auch auf dem Bühnenhaus-Parkdeck)
Bislang sechs Standorte: Das Netz der Ladestationen für Elektroautos wird in Wesel dichter

Die Energiewende schreitet voran, und immer mehr Elektroau-tos werden bald auf den Straßen zu sehen sein. Die emissionsfreien Stromer brauchen ihre eigenen Tankstellen. Stadtwerke und Kommunen haben einen entscheidenden Vorteil bei der Vergrößerung der Ladesäuleninfrastruktur, denn ihr breites Netzwerk und ihre örtliche Präsenz sind wichtige Faktoren. Folglich wappnen sich die Stadtwerke Wesel GmbH für mehr E-Mobilität und weiten das Netz ihrer Ladesäulen aus. Sie haben vier weitere...

  • Wesel
  • 09.12.19
Kultur

Stadtinformation Wesel sucht Gästeführer

Ab März 2020 wird Wesel regelmäßiges Ziel von Flusskreuzfahrtschiffen, deren internationale Passagiere in die Geschichte der alten Hansestadt am Rhein eintauchen und die schönsten Sehenswürdigkeiten besuchen möchten. Die Stadtinformation sucht jetzt Gästeführer, die den Gästen diewechselvolle Geschichte der Stadt Wesel auf lebendige und informative Weise vermitteln können und die englische Sprache sicher beherrschen. Interessierte Personen melden sich bei WeselMarketing unter...

  • Wesel
  • 06.12.19
Ratgeber
An der Aktion des Hilfetelefons „Wir brechen das Schweigen“, dem Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen, beteiligten sich die Bürgermeisterin der Stadt Wesel Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps (links).

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" - anonym und kostenfrei
#schweigenbrechen: Stadt Wesel beteiligt sich an Aktion

An der Aktion des Hilfetelefons „Wir brechen das Schweigen“ zum 25. November, dem Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen, beteiligten sich die Bürgermeisterin der Stadt Wesel Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps. Gewalt gegen Frauen ist immer noch ein alltägliches Phänomen, das oft bagatellisiert wird. Gewalt droht Frauen oft gerade dort, wo sie sich besonders geborgen fühlen sollten: Zu Hause. Viele betroffene Frauen schämen sich deswegen. Es fällt ihnen...

  • Wesel
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt

Der Chor des städt. Musikvereins Wesel lädt ein!
Weihnachtszauber beim Städtischen Musikverein

Wollten Sie schon immer einmal eine Chorprobe besuchen, haben es aber bis jetzt erfolgreich vor sich hergeschoben? Sind Sie neugierig, wie es wohl in einem Chor so zugeht oder sind Sie schon fest entschlossen und suchen nur den „richtigen Zeitpunkt“? Egal, zu welcher Gruppe Sie sich zählen, bei der weihnachtlichen Chorprobe des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. ist für alle etwas dabei! Gemeinsam mit allen Besuchern werden bekannte und stimmungsvolle Weihnachtslieder gesungen. Klassiker...

  • Wesel
  • 16.11.19
  •  1
Wirtschaft
Upcycling von PET-Flaschen in Kräutertöpfe.

16. bis 24. November 2019: Europäischen Woche der Abfallvermeidung unter dem Motto „Wertschätzen statt wegwerfen“
Müll vermeiden - ASG Wesel und drei Weseler Schulen bieten Aktionen an

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung lädt EU-weit Kommunen, Vereine und andere Institutionen von Samstag, 16. November, bis Sonntag, 24. November ein, mit Projekten, Aktionen, Veranstaltungen und kreativen Ideen ein Zeichen für die Vermeidung von Abfall zu setzen. Die Aktionswoche steht dieses Jahr unter dem Motto „Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“ und widmet sich dem Schwerpunkt Bildung im Bereich der Abfallvermeidung. Die Stadt Wesel und der ASG...

  • Wesel
  • 14.11.19
Sport
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“.

Kräftig in die Pedale getreten
Stadt Wesel erhält „Newcomer“-Preis als deutschlandweit „Fahrradaktivste Kommune“

Das Stadtradeln war stadtweit Gesprächsthema. Immer wieder galt der Blick dem aktuellen Ranking. Sowohl in den Teams als auch im Gesamtranking gab es wiederholt Wechsel an der Tabellenspitze. Auch die teilnehmenden Kommunen standen im Wettbewerb um die „Fahrradaktivste Kommune“. Dazu wurden alle gefahrenen Kilometer der Aktion Stadtradeln in einer Kommune zusammengezählt und mit den Leistungen anderer Städte und Gemeinden verglichen. Die Stadt Wesel konnte sich mit knapp137.000 Kilometer in...

  • Wesel
  • 14.11.19
  •  1
  •  2
Kultur
Verschiedene Künstlergruppen präsentierten Tischdekorationen („Tablescapes“) im Museum of Fine Arts Washington County in den USA. Auch die Weseler Partnerschaftsvereinigung „Hagerstown-Wesel Sister City Affiliation“ dekorierte einen der Tische in Anlehnung an die Partnerschaft mit der Stadt Wesel.

„Hagerstown-Wesel Sister City Affiliation“ dekorierte Tische in Anlehnung an die Partnerschaft mit der Stadt Wesel
Dankesgrüße aus Hagerstown und ein Weseler Esel, der auf Reise ging

Im Oktober präsentierten verschiedene Künstlergruppen Tischdekorationen („Tablescapes“) im Museum of Fine Arts Washington County in den USA. Auch die Weseler Partnerschaftsvereinigung „Hagerstown-Wesel Sister City Affiliation“ dekorierte einen der Tische in Anlehnung an die Partnerschaft mit der Stadt Wesel. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp erhielt nun Bilder von der Ausstellung und eine Dankeskarte des Partnerschaftsvereins. Sie hatten die Stadt Wesel vor einigen Monaten um Material für die...

  • Wesel
  • 07.11.19
Politik

Umfrage im September erziele die gewünschten Resonanzwerte
Über tausend Personen nehmen an Mobilitätsbefragung der Stadt Wesel teil

Per Zufallsverfahren waren Weseler Haushalte ausgewählt worden, um an einer Verkehrsbefragung der Stadt teilzunehmen. Die Ergebnisse sollen Rückschlüsse für eine bedarfsgerechte Verkehrsplanung ermöglichen. „Damit die Befragung repräsentativ ist, mussten mindestens 1.000 Personen (entspricht etwa 500 Haushalten) daran teilnehmen. Mit knapp 650 teilnehmenden Haushalten, in denen über 1.300 Menschen leben, haben wir dieses Ziel erreicht“, fasst Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zusammen....

  • Wesel
  • 06.11.19
Fotografie

Wer wird neuer Eselordenträger 2020? Sitzplätze bei der Verleihung am 23. Februar zu gewinnen!
Wer ist bloß der Frühaufsteher mit Hüsch-Faible, der jetzt wieder am Niederrhein wohnt?

Das große Rätselraten um den zukünftigen Eselordenträger der Stadt Wesel wird nun offiziell eröffnet. Eigentlich wird das Geheimnis erst am 11.11. um 11.11 Uhr gelüftet. Einem zufällig Anwesenden gelang immerhin ein Schnappschuss vom Hinter-kopf des zukünftigen Ordensträgers. Unser neuer EOT soll angeblich ein waschechter Niederrheiner sein, also einer der nichts weiß, aber alles erklären kann. Er soll wohl linksrheinisch im Glashaus des Nie-derrheins geboren worden sein. Später hat es ihn...

  • Wesel
  • 02.11.19
Vereine + Ehrenamt

Stadt Wesel gibt Preisträgerinnen und Preisträger bekannt
Verleihung des Ehrenamtspreises 2019

Seit 2013 wird jährlich der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel vergeben. Der Haupt- und Finanzausschuss hat am 29. Oktober 2019 beschlossen, erneut zehn Personen und Gruppen auszuzeichnen. Zu den Preisträgerinnen und Preisträgern gehören:  Helga Kindsvater für ihr Engagement in verschiedenen Bereichen der Weseler Dom-Musik; Walburga Wenzel für ihren jahrzehntelangen Einsatz bei der Kinder-Ferien-Freizeit Ameland; der Besuchsdienst „beiander“ für die geleistete Unterstützung älterer...

  • Wesel
  • 30.10.19
Politik
2 Bilder

Nutzen Sie die Chance der Mobilitätsbefragung, die noch bis Ende September läuft!
Hat die Stadt Wesel ihren Status als fahrradfreundliche Stadt verdient?

Wissen Sie eigentlich, dass in Wesel eine Mobilitätsbefragung läuft? Ja genau: Die Stadtverwaltung möchte gern wissen, wie Sie von A nach B kommen - mit dem Auto, dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß! Die Ergbnisse der Umfrage fließen in die städtische Verkehrsplanung der nächsten Jahre - die Bürgermeisterin hat's versprochen. In einer aktuellen Pressemitteilung formulieren die Stadtverwalter: "In den vergangenen Wochen wurden die Fragebögen an zufällig ausgewählte Haushalte in Wesel verschickt....

  • Wesel
  • 26.09.19
Wirtschaft
2 Bilder

Weseler Klimaschutzpreis 2019
Letzte Chance für die diesjährige Bewerbung!

Nur noch wenige Tage, dann endet die Bewerbungsfrist für den Weseler Klimaschutzpreis 2019. Einzelpersonen, Vereine, Unternehmen, Personengruppen, Arbeitsgemeinschaften, Schulen, KiTas und sonstige Institutionen können sich noch bis Montag, 30. September, um den Klimaschutzpreis bewerben. Die Stadt Wesel und innogy SE zeichnen erneut mit insgesamt 5.000 Euro lokale Projekte aus, die die Umwelt und das Klima schützen. Die Palette an teilnahmeberechtigten Projekten ist groß, ganz gleich, ob es...

  • Wesel
  • 26.09.19
Ratgeber
Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Deshalb brauchen sie auch im Notfall besondere, auf sie zugeschnittene Hilfen.
Das Familienbüro in der Stadt Wesel bietet für Eltern, Großeltern und alle anderen Interessierten wieder einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ durch einen Rettungssanitäter und Fachreferenten im Gesundheitswesen an: Donnerstag, 10. Oktober 2019, 18 bis 21 Uhr in den Räumen des Familienbüros (Sandstraße 24 in Wesel).

Kurs am Donnerstag, 10. Oktober 2019, von 18 bis 21 Uhr in den Räumen des Familienbüros
"Erste Hilfe am Kind" - Kurs im Familienbüro Wesel startet

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Deshalb brauchen sie auch im Notfall besondere, auf sie zugeschnittene Hilfen. Das Familienbüro in der Stadt Wesel bietet für Eltern, Großeltern und alle anderen Interessierten wieder einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ durch einen Rettungssanitäter und Fachreferenten im Gesundheitswesen an. Der Kurs findet statt am Donnerstag, 10. Oktober 2019, von 18 bis 21 Uhr in den Räumen des Familienbüros (Sandstraße 24 in Wesel). Für die Teilnehmer fällt ein...

  • Wesel
  • 22.09.19
Blaulicht
Einmal im Jahr führt die Ordnungsbehörde der Stadt Wesel eine Verkehrssicherheitsaktion durch.
In diesem Jahr fand die Verkehrssicherheitsaktion / Denk- und Dankzettel-Aktion in Kooperation mit der Polizei und den Weseler Grundschulen im Zeitraum vom 9. bis 19. September 2019 statt.

Zahlreiche Denkzettel für "Zu-Schnell-Fahrer"
Ergebnisse der diesjährigen Verkehrssicherheitsaktion in Wesel

Einmal im Jahr führt die Ordnungsbehörde der Stadt Wesel eine Verkehrssicherheitsaktion durch. In diesem Jahr fand die Verkehrssicherheitsaktion / Denk- und Dankzettel-Aktion in Kooperation mit der Polizei und den Weseler Grundschulen im Zeitraum vom 9. bis 19. September 2019 statt. Ziel der Aktion Ziel der Aktion ist die Sensibilisierung der Kraftfahrzeugführer für die gefahrene Geschwindigkeit insbesondere auf Schulwegen und im Bereich von Schulen. Autofahrer sollen gerade in den...

  • Wesel
  • 22.09.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
13 Bilder

Ob Jung, ob Alt – mit Gleichgesinnten feiern am 23. September
Der Kreissportbund Wesel lädt ein zum Sporttest im Bürgerpark Kasinogarten

Wie fit bin ich? Wie sportlich ist mein Kind? Der Kreissportbund plant im Rahmen der europäischen Woche des Sports (23. bis 30. September) am Montag, 23. September, von 14 bis 18 Uhr, einen Sporttest für Jung und Alt. Kinder im Alter von drei bis sieben Jahre können kostenlos das „Jolinchen“-Abzeichen erwerben. Dabei müssen sie Bewegungsaufgaben, die sich an dem Alter der Kinder orientieren, lösen. Mit dem Test werden die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielerisch an Bewegung und...

  • Wesel
  • 20.09.19
  •  2
Politik

Innovationcity roll out Wesel-Schepersfeld
40 Mrd. Euro für den Klimaschutz

Die Bundesregierung berät zur Zeit ein Maßnahmenpaket für den Klimaschutz.  Nach Medienberichten sollen bis 2030 gut 40 Mrd. Euro zur Verfügung gestellt werden, um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen. Gefördert werden sollen der Kauf von Elektroautos und die energetische Gebäudesanierung. Ferner sollen der Schienenverkehr ausgebaut sowie in Küstenregionen die Produktion von Wasserstoff finanziell unterstützt werden. Für das Innovationcity roll out - Projekt Wesel-Schepersfeld und die...

  • Wesel
  • 15.09.19
  •  1
Wirtschaft
Drei Jahre dauert die duale Ausbildung zum Beamten / zur Beamtin im gehobenen Dienst bei der Stadt Wesel. Am 29. August 2019 nahmen die Absolventen des Einstellungsjahrgangs 2016 der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ihre Bachelor-Urkunden entgegen.
Zu den rund 600 Absolventen gehören auch die „ehemaligen“ Weseler Anwärter Lisa Nitschke, Lena Persing und Simon Schmitz.

Studium erfolgreich beendet
Absolventen der Stadt Wesel starten im gehobenen Dienst

Drei Jahre dauert die duale Ausbildung zum Beamten / zur Beamtin im gehobenen Dienst bei der Stadt Wesel. Am 29. August 2019 nahmen die Absolventen des Einstellungsjahrgangs 2016 der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ihre Bachelor-Urkunden entgegen. Zu den rund 600 Absolventen gehören auch die „ehemaligen“ Weseler Anwärter Lisa Nitschke, Lena Persing und Simon Schmitz. Im Beisein der neuen Beigeordneten der Stadt Wesel, Annabelle Brandes, und dem Ausbildungsleiter, Marco...

  • Wesel
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Stadttaubenprojekt in Wesel, das im Mai nächsten Jahres auf sein zehnjähriges Bestehen blickt, hat sich für den aktuellen Heimatpreis der Stadt Wesel beworben.

Aufruf der Projektleiterin Silja Meyer-Suchsland
Weseler Stadttaubenprojekt benötigt Helfer und Sponsoren

"Es war länger ruhig rund um die Arbeit meines Stadttaubenprojekts in Wesel, es ist viel laufende Arbeit ehrenamtlich zu erledigen rund um das tägliche Betreiben der Häuser.", schreibt Projektleiterin Silja Meyer-Suchsland an Redaktionsteam und fügt hinzu: "daneben Sohnemann und jetzt Grundschulkind (7) und Beruf für mich als alleinerziehende Mutter und mehrmalige Notrufe per Telefon pro Woche in Sachen verletzter Tauben." Für Heimatpreis beworben Nun habe sich ihr Projekt für den aktuellen...

  • Wesel
  • 09.09.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Halyna Fritz, Ilka Trapp, Sigrid Stoch, Ulrika Westkamp und Reinhard Hoffacker.

Verleihung des Weseler Intergrationspreises 2019
Ilka Trapp und Sigrid Stock ausgezeichnet: Verdient gemacht mit dem Projekt "Deutsch als Zweitfach"

Die Verleihung des Weseler Integrationspreises 2019 fand im SCALA Kulturspielhaus Wesel statt. Ilka Trapp und Sigrid Stock haben sich in diesem Jahr mit dem Projekt „Deutsch als Zweitfach“ besonders um die Integration verdient gemacht. Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) in Wesel postet bei Facebook: Seit 2013 unterrichten sie ehrenamtlich ausländische Schüler am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel im Fach Deutsch. Der Integrationspreis wird seit dem Jahr 2009 vergeben. Das...

  • Wesel
  • 08.09.19
Politik
So sieht der Fragebogen aus, der in diesen Tagen an 3700 Weseler Haushalte verschickt wird. Den kann man ausfüllen und rückversenden - oder auch online oder telefonisch an der Umfrage teilnehmen!
2 Bilder

Mobilitätsbefragung, die Dritte: 3700 Haushalte können helfen, die Zukunft zu gestalten
Wie kommen Weseler Bürger/innen von A nach B? Ihre Antworten sind entscheidend für die lokale Verkehrsentwicklung!

Weseler fahren gerne mit dem Rad. Sage und schreibe 28 Prozent der Stadteinwohner bewältigen ihre täglichen Wege per Fiets. Dieser Wert liegt bundesweit bei nur 11 Prozent. Und wie steht's mit der Nutzung von Auto, Bus und Bahn? Oder mit dem Zufußgehen? Das soll eine aktuelle Umfrage der Stadt unter ihren Bürgern klären.  Das Ding heißt Mobilitätsbefragung. 3700 Haushalte wurden per Zufall ausgewählt und in diesen Tagen postalisch angeschrieben. Sie werden gebeten, der Stadt bis Ende...

  • Wesel
  • 06.09.19
Natur + Garten
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp mit Vertretern der Gesamtschule am Lauerhaas sowie des ASG Wesel im neuen „grünen“ Klassenzimmer im Wald in Obrighoven.

Ein grünes Klassenzimmer zum 777-Stadtjubiläum
Wald in Obrighoven als Aufenthaltsort noch attraktiver

Anlässlich des 777. Jubiläums wurde in Obrighoven eine Waldfläche mit 777 Bäumen gepflanzt. Im vergangenen Jahr fand die Einweihung statt. Den Vorschlag, einen Wald zu pflanzen, machten die Geschwister Anna und Simon Görtz im Rahmen der Ideenfindung zum 775-Jahre-Jubiläum der Stadt Wesel. "Die insbesondere rechtlich zu beachtenden Rahmenbedingungen erforderten eine Vorlaufzeit und machten die Umsetzung der Idee zum 777. Stadtgeburtstag möglich.", heißt es in der Presseinfo. Ziele des...

  • Wesel
  • 03.09.19
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.