Wesel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Benefiz-Konzert für die Ukraine
The Good, the Bad und der Geiger

Konzert in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel am 29. Mai um 18 Uhr The Good Konstantin Gutmann - Multiinstrumentalist, geboren in Moskau, Russland. Studium: Gnesins Musikschule, Gnesins State Musical College, Musikakademie Kassel, Folkwang Musikhochschule, Audiocation, Leiter bei Musikschuleonline.com (erste digitale Musikschule in Deutschland seit 2011) The Bad Oleksiy Velychko - geboren in Chmelnizkij, Ukraine, studierte an der Nationalen Tschaikowsky Musik Akademie Kiew und arbeitete...

  • Wesel
  • 23.05.22

Wunderwelt
Frühlingsspaziergang

Auf Feldern und Wiesen, auf Seen und Auen, liegt silberner Morgentau. Im schönsten Kleid zeigt sich die aufgehende Sonne, die vom Himmelszelt strahlt, aus herrlichem Blau. Unberührte Natur, klar und rein ist die Luft, und ich atme ihn ein, diesen lieblichen Duft, von Blumen, von Gräsern, von Sträuchern und Bäumen, so ruhig und so friedlich, wie in meinen Träumen. So klar ist das Wasser der Flüsse und Seen, wie leuchtend die Schilfgürtel sind. Leise plätschern die Wellen, die da kommen und...

  • Wesel
  • 23.05.22
Das Berufskolleg Wesel bietet ein umfangsreiches Bildungsangebot mit unterschiedlichen Schulabschlüssen auch im technischen Bereich
3 Bilder

Anmeldetermine: 24. Mai und 21. Juni
Noch einige freie Plätze am Berufskolleg Wesel

Zwar ist auch am Berufskolleg Wesel für das kommende Schuljahr die offizielle Anmeldezeit bereits abgelaufen, einige Plätze in unterschiedlichen Vollzeitbildungsgängen können jedoch noch vergeben werden. Die Anmeldetermine: 24. Mai und 21. Juni. Die angespannte Wirtschaftslage gehe auch am Ausbildungsmarkt nicht spurlos vorbei, so der kommissarische Schulleiter Markus Höhmann. „Darum gibt es in diesem Jahr sicherlich auch am Niederrhein Schülerinnen und Schüler, die sich kurzfristig neu...

  • Wesel
  • 22.05.22
2 Bilder

Auf Tauchgang in die Erdgeschichte:
Neues GeoPark-Informationszentrum in Wesel-Diersfordt

Warum können im südlichen Ruhrgebiet Berge erklommen werden, während die Landschaft am Niederrhein so flach ist? Welche Geschichte erzählen die bunten Gerölle des Rheins? Wieso konnten Flusspferde in den Eiszeiten im Rhein baden? Welche Bodenschätze verbergen sich unter unseren Füßen und welche Bedeutung haben sie für die Region? Diese und weitere Fragen beantwortet das neue geologische Informationszentrum, das vom GeoPark Ruhrgebiet e.V. gemeinsam mit dem Heimatverein der Herrlichkeit...

  • Wesel
  • 21.05.22
7 Bilder

WeselMarketing informiert
Besondere Erlebnisse: die Stadtführungen im Juni

Im Juni treffen sommerliches Wetter und unterschiedliche Stadt- und Themenführungen aufeinander. Mit dem facettenreichen Programm lädt WeselMarketing alle Interessierten dazu ein, die Stadt Wesel mit ihrer Kultur, Natur und Geschichte zu erfahren. Am Donnerstag, 9. Juni, findet die die Themenführung „Weseler Geschichte(n) in Prosa und Gedichten“ statt. Die Teilnehmenden erwartet ein Stadtrundgang mit literarischen Leckerbissen. Bekannte und weniger bekannte Dichtung bietet ungeahnte Einblicke...

  • Wesel
  • 20.05.22
Gruppenfoto beim Europatag 2022 des Berufskollegs Wesel
3 Bilder

14 Azubis erhielten ihre Europapässe
Europatag am Berufskolleg Wesel

Am vergangenen Donnerstag feierte das Berufskolleg Wesel nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wieder seinen Europatag. Im feierlichen Rahmen überreichte der Stellvertretende Landrat Günter Helbig 14 Auszubildenden ihren Europapass. Diese Urkunde ist die offizielle Anerkennung für ihre Leistungen in einem dreiwöchigen EU-Praktikum in Athen, an dem die Berufsschülerinnen und -schüler im Rahmen des EU-Projekts „Erasmus plus“ unter der Federführung und Begleitung der Lehrerin Anke Lusch...

  • Wesel
  • 19.05.22
The Backbeats bringen eine Mischung aus Rock- und Popmusik auf die Bühne. Foto: Veranstalter

Rockcover-Konzert "18 Jahre The Backbeats"
Gute Laune Musik in Wesel

Wer die Backbeats einmal live erlebt hat, weiß, wie diese Gruppe von sechs sympathischen und gut aussehenden Musikern ihr Publikum seit mittlerweile 18 Jahren in den Bann zieht und eine tolle, überaus fesselnde und abwechslungsreiche Rock'n'Roll-Show bietet. Und wer gute Laune und Top-Stimmung haben will, kommt am Samstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) zum Scala Kulturspielhaus, Wilhelmstraße 8-10 in Wesel. In erster Linie geht es den Jungs darum, bekannte Lieder mit guter Laune...

  • Wesel
  • 18.05.22
Der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski ist wieder im europäischen Ausland auf Tour.

"Cesare Acoustic" meets Kanaren
Dinslakener Künstler auf Tour in Teneriffa

Nach seiner Malta-Tour im Oktober des vergangenen Jahres geht der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski, der unter dem Künstler-Namen "Cesare Acoustic" auftritt, wieder im europäischen Ausland auf Tour. Dieses Mal wird er auf der kanarischen Insel Teneriffa Konzerte spielen. Im vergangenen Jahr spielte er im März/April bereits eine 14 Tage lange Straßenmusik-Tour auf Teneriffa, die ihn über die gesamte Insel führte. Zusätzlich ist ein Auftritt in Madrid am 30. Mai geplant. Anna Jakob...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS. Sie werden zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen.
6 Bilder

JazzHopping in Dinslaken
Live-Jazz an verschiedenen Spielorten in der Innenstadt

Nach zweijähriger Pause findet am 11. Juni, ab 19.30 Uhr, wieder das beliebte JazzHopping in der Dinslakener Innenstadt statt. Live-Jazz an verschiedenen Spielorten. Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS, ein professionelles, mobiles Saxophon Trio. Als maskierte Sax Puppets werden die drei Musiker zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen. Geboren wurden die „Sax Puppets” 2005, inspiriert durch die witzigen Ideen...

  • Dinslaken
  • 16.05.22

Friedlichere Welt
Wunsches Ziel

Früh steigt der Sonne warmes Licht, schimmernder Tanz im Wellenspiel. Die Stunde, wenn der Tag anbricht, des Vogels Lied von Liebe spricht, bleibt Frieden nur des Wunsches Ziel. Text & Foto: c by Wolfgang Scholmanns

  • Wesel
  • 16.05.22
„Ein Mops kam in die Küche...“  hat schon lange die Welt erobert - Variationen des Kinderliedes gibt es vom Kammerorchester Dinslaken am 22. Mai.

Musik mit Mops
Kammerorchester Dinslaken mit Variationen über ein Kinderlied

Es ist eine never-ending-Story, das Lied vom Mops, der in die Küche kam, um dem Koch ein Ei zu stehlen. Am (vermeintlichen) Ende wird auf seinem Grabstein stehen: „Ein Mops kam in die Küche...“ Das ursprünglich neapolitanische Lied hat inzwischen die Welt erobert. Maßgeblichen Anteil daran hatte der Teufelsgeiger Paganini, der über diese Melodie Bravour-Variationen schrieb. In seinem Fahrwasser komponierte der Trompeter Jean-Baptiste Arban für sich und sein Instrument ebenfalls halsbrecherische...

  • Dinslaken
  • 13.05.22
Gruppenfoto der Teilnehmer*innen am Unterrichtsprojekt des Berufskolleg Wesel
3 Bilder

Unterrichtsprojekt am Berufskolleg Wesel
Simulation: UN im Klassenzimmer

Als politisches Unterrichtsprojekt konnte der bilinguale Kurs „Global Studies“ des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft und Verwaltung am Berufskolleg Wesel, unterstützt von weiteren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe, an einer Simulation des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen teilnehmen. In der Debatte vertraten die Schülerinnen und Schüler Diplomatenrollen einzelner Länder. Dafür mussten sie sich im Vorfeld mit den Positionen "ihrer" Länder als auch den Regeln einer Debatte und...

  • Wesel
  • 13.05.22
Alexander Krichel ist bekannt für sein Spiel mit den Klangfarben, für sein musikalisches Gespür, Klavierwerke leuchten zu lassen.

Fantastival in Dinslaken
Alexander Krichel - „Junge Sommernacht der Klassik“

Die Stadtwerke Dinslaken freuen sich auf das Fantastival-Konzert eines international gefeierten Star-Pianisten, der sein Publikum mit Virtuosität und Gefühl fesselt. Eine Sommernacht im Burgtheater und dazu Klavierklänge von Mozart und Chopin: Dieses Erlebnis für alle Sinne bietet die „Junge Sommernacht der Klassik“ am Freitag, 15. Juli, 20 Uhr im Burgtheater Dinslaken. Die Stadtwerke Dinslaken freuen sich, dass für ihr Fantastival-Konzert ein Pianist gewonnen werden konnte, der schon lange auf...

  • Dinslaken
  • 10.05.22
Die Klasse 3b der GGS Am Weyer trainiert schon seit ein paar Wochen während der Schulzeit für den Auftritt in Dinslaken.

Musik mit Artisten und Clowns
Kinderkonzert Circus Veneziani in der Kathrin-Türks-Halle

Im nächsten Kinderkonzert können Familien mit Grundschulkindern besondere musikalisch-artistische Kunststücke erleben! Das Konzert Circus Veneziani – Kinderkonzert rund um die Trompete findet am Samstag, 21. Mai um 11 Uhr in der Kathrin-Türks-Halle statt. In der musikalischen Manege liefern sich der Musik-Clown Antonello auf der Trompete und die Mitmachklassen der GGS Am Weyer einen artistischen Wettstreit. Die Kinder trainieren schon seit ein paar Wochen während der Schulzeit für den Auftritt...

  • Dinslaken
  • 10.05.22
Die Weseler Band “CanRim” beschreibt ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch Crossover-Einflüssen.

TV Voerde rockt im Mai
Endlich wieder Stromgitarren im Vereinsheim

Am Samstag, 14. Mai, gibt es in der „Arena“ des TV Voerde an der Röskenstraße wieder reichlich Stromgitarren auf die Ohren. Im Vereinsheim geht die Reihe “Rock im Vereinsheim” in ihre sechste Runde. Kräftig in die Saiten hauen werden heuer die Alternative - Rocker “CanRim”, die Metaler “Earwax”, und die Progmetal-Veteranen „Metropolis“. Das RiV eröffnen dieses Jahr wird die Weseler Band “CanRim” . CanRim beschreiben ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.22
Workshop über Selbsthilfe für die angehenden Medizinischen Fachangestellten  am Berufskolleg Wesel

Praxisnaher Unterricht am Berufskolleg Wesel
Fachberatung informierte angehende MFA über Selbsthilfe

Am 04. Mai 2022 konnten sich die Schülerinnen der Unter- und Oberstufe des Ausbildungsgangs zu Medizinischen Fachangestellten (MFA) am Berufskolleg Wesel über das Thema Selbsthilfe im Kreis Wesel informieren. Selbsthilfe kann neben der ambulanten, stationären und der rehabilitativen Versorgung als vierte Säule des Gesundheitssystems gesehen werden. Die Selbsthilfe- Kontaktstellen nehmen in der Selbsthilfe dabei eine wichtige Aufgabe wahr: Sie vermitteln Selbsthilfeinteressierte an...

  • Wesel
  • 09.05.22
  • 1
2 Bilder

22. Weseler Klaviersommer startet wieder!
Klavierabend mit Yuna_Tamogami

Nach zweijähriger Unterbrechung durch die Corona-Pandemie wird der Weseler Klaviersommer wieder fortgeführt!  Der 22. Klaviersommer beginnt wegen der Landtagswahl an einem ungewöhnlichen Datum: Samstag, 14. Mai, um 18 Uhr wie immer in der Aula der Musik- und Kunstschule, An der Zitadelle 13. Die folgenden drei Konzerte finden, wie es bislang immer üblich war, an einem Sonntag um 18 Uhr statt. Die weiteren Termine: 26. Juni, 24. Juli und 21. August. Freuen Sie sich auf vier schöne Klavierabende...

  • Wesel
  • 09.05.22
Video 3 Bilder

Angezettelt - Reggae mit der Post
Wie Marley den Langewartezeitärger wegsang

Eigentlich wollte ich doch sauer sein auf die Post. Weil ich bereits geschlagene vier Tage auf eine Broschüre gewartet hatte, nach der ich mir quasi die Finger leckte. Aber als das zitronengelbe E-Mobil dann heranrauschte, war aller Ärger binnen einer Sekunde verflogen. Sie wollen den Grund wissen? Aber klar doch! Ich erzähl's ja schon! Am frühen Nachmittag sitze ich am offenen Homeofficefenster und haue in die Tastatur. Mit einem Mal bläst der Ostwind beschwingte Klänge über unser Haus hinweg,...

  • Wesel
  • 06.05.22
  • 2
  • 1
2 Bilder

Orgelkonzert im Wallfahrtsort
Wallfahrtseröffnung mit Orgelkonzert

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. lädt ganz herzlich zum Orgelkonzert im Rahmen der diesjährigen Wallfahrtseröffnung am Sonntag, den 15. Mai um 18.00 Uhr in die Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Ginderich ein. Mark Kielmann aus Wesel und Otto Maria Krämer aus Straelen werden ein besonderes Konzert mit dem Titel „Organ meets Brass“ (Orgel trifft Trompete) spielen. Das Duo Kielmann (Trompete) und Krämer (Organist) spielt bekannte Werke von...

  • Wesel
  • 05.05.22
Das LVR-Niederrheinmuseum Wesel steht am 15. Mai ganz im Zeichen des Flugzeugs.

„Museen mit Freude entdecken“
Großer Flugtag mit kleinen Fliegern in Wesel

Am Sonntag, 15. Mai, findet zum 45. Mal der Internationale Museumstag statt. Unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ werden deutschlandweit über 2.500 Aktionen angeboten. Dabei steht das LVR-Niederrheinmuseum Wesel ganz im Zeichen des Flugzeugs. In Kooperation mit der Modellflug-Gemeinschaft Ginderich e.V. (mfg-ginderich.de) finden begleitend zur Sonderausstellung „Blick auf den Niederrhein – Luftbilder von Hans Blossey“ in der Zeit von 11 bis 17 Uhr verschiedene Angebote für die ganze...

  • Wesel
  • 05.05.22
Calum Graham spielt die Akustik-, Bariton- und Harfengitarre in seinem Live-Set. Foto: Calum Graham
2 Bilder

Calum Graham kommt nach Wesel
"Junger Wilder" gibt Konzert

Der Kanadier Calum Graham, Shootingstar der internationalen Gitarrenszene mit millionenfachen Klicks auf den Internet-Plattformen gastiert am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im SCALA Kulturspielhaus, in Wesel. Calum hat mit 29 bereits erreicht, was die meisten Künstler, die doppelt so alt sind wie er, nur erhoffen konnten. 2014 wurde er vom Acoustic Guitar Magazine zu einem der 30 besten Gitarristen der Welt unter 30 ernannt. Sein charakteristischer Spielstil hat Millionen von Hörern auf YouTube...

  • Wesel
  • 04.05.22
Digitales mit Analogem kombinierte die Projektgruppe "Trommelfeuer"
6 Bilder

7. Leuchtturm Veranstaltung
KREAKTIV – Bürgerstiftung Rhein-Lippe fördert Kinder

Kinder und Jugendliche abseits von Computer, Spielkonsole und Smartphone zu fördern, hat sich die Bürgerstiftung Rhein-Lippe „KRAKTIV“ zur Aufgabe gemacht. „Dabei wollen wir das Digitale nicht verteufeln, sondern zielen auf eine sinnvolle und vernünftige Anwendung ab“, so Josef Hermsen, der Vorstandsvorsitzende von KREAKTIV. Dass es sogar möglich ist, die analoge Welt mit der digitalen zu kombinieren, bewiesen die Mitglieder der Projektgruppe „Trommelfeuer“ bei der siebten Leuchtturm...

  • 29.04.22
Die Inszenierung mit den Medien Schauspiel, Tanz, Musik und Stand-Up Elementen zeigt sprühende und spannende globale Geschichten - am 4. Mai in Wesel.

Kreis Wesel lädt zum Theaterstück
"BE-LONGING" vom Cactus Junges Theater

Der Kreis Wesel ist seit Dezember 2021 schon ganze zehn Jahre „Fair-Trade-Town“. Da dieses Jubiläum Corona-bedingt bisher nicht gefeiert werden konnte, soll dies nun nachgeholt werden. Die Fachstelle Europa und nachhaltige Kreisentwicklung des Kreises Wesel holt das Theaterstück "BE-LONGING" vom Cactus Junges Theater in den Kreis Wesel. Das Theaterstück wird am Mittwoch, 4. Mai um 14 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule der Stadt Wesel, An der Zitadelle 13, aufgeführt und ist für Besucher...

  • Wesel
  • 28.04.22
  • 1
  • 1
Das Orchester bringt lateinamerikanischen Flair nach Dinslaken.

„Mandolina Latina“
Konzert des Mandolinenvereins Dinslaken am 1. Mai

Der Mandolinenverein "Harmonie" 1931, Dinslaken-Barmingholten" lädt für Sonntag, 1. Mai, 16 Uhr (Einlass 15.30 Uhr) zum ersten Konzert im Jahr 2022 in die Kathrin-Türks-Halle. Unter dem Motto „Mandolina Latina“ möchte das Orchester lateinamerikanischen Flair nach Dinslaken bringen. Die Harmonie freut sich besonders, die Mariachi-Gruppe „Viva Mexico“ als Gast begrüßen zu dürfen. Michael Jakob, musikalische Gesamtleitung, hat ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm zusammengestellt....

  • Dinslaken
  • 28.04.22

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.