Wesel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Norbert Schulters mit dem lackierten Eselrohling. Bei der Verleihung steht er auf einem Sockel mit Gravur.
3 Bilder

Alle Finalisten sind eingeladen in den Park an der Niederrheinhalle
Norbert Schulters verleiht am 14. Dezember den ersten "Goldenen Kultur-Esel"

Die Spannung steigt, die Verleihung steht kurz bevor: Wer wird Empfänger/in des ersten "Goldenen Kultur-Esels"? Am Freitag, 14. Dezember, werden alle an der Sache interessierten Besucher des Weihnachtsmarktes im Park an der Niederrheinhalle erfahren, was Sache ist. Über die Teilnahme am finalen Voting freuen sich: Jürgen Möllenbeck ("Krachgarten"-Festival), Volker Pypetz (Sommerton-Festival Diersfordt und Kirchenkonzerte in Bislich-Diersfordt-Flüren), Marco Launert ("Musik gegen Mobbing" und...

  • Wesel
  • 09.12.18
  • 75× gelesen
  •  1
Kultur
Da schien noch alles in Butter ...

Trotz politischer Unterstützung: Der Ofen ist aus beim "Sommerton"-Festival!
Weitere tolle Jazz-Konzerte auf Schloss Diersfordt? Nicht via Ehrenamt!

Ende Juli hatte die Hamminkelner Landtagsabgeordnete Charlotte Quik noch kundtun lassen, dass sie das "Sommerton"-Festival auf Schloss Diersfordt unterstützt.  Da könnten die Veranstalter bereits geahnt haben, dass es mit der beliebten Veranstaltung den Bach runter geht. Aktuell versendet die Vereinsvorsitzende Angelika Patt plötzlich eine Pressemitteilung, in der Nägel mit Köpfen gemacht werden. Darin heißt es:  "Nach sieben hocherfolgreichen Jahren verkündet der Sommerton e.V. mit...

  • Wesel
  • 07.12.18
  • 80× gelesen
Kultur
Diese Drei gestalten den frühen Abend (von links): Olja Kaiser, Ulrike Haibach-Daniel und Oliver Steller.

Literarischer Weihnachtsabend in der Brüner Dorfkirche
Gedichte und Betrachtungen von Ulrike Haibach und Oliver Steller, Musik von Olja Kaiser

Ein besonderer adventlicher Abend erwartet die Besucher dieser Veranstaltung in der Brüner Dorfkirche am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr. Weihnachten ist nicht nur das Fest der Geschenke, sondern es hat in unseren christlichen Wurzeln eine tiefe Bedeutung. Jesu Geburt ist einer der ganz hohen christlichen Feiertage.  Die von Ulrike Haibach-Daniel ausgewählten Betrachtungen, Erzählungen und Gedichte kreisen um Gefühle und Gedanken, die viele Menschen mit Weihnachten in Verbindung bringen....

  • Hamminkeln
  • 07.12.18
  • 22× gelesen
Kultur
Francis Rossi, Frontmann der Band.

Ticket-Vorverkauf geht ab sofort an den Start
"Status Quo" rocken das Jokerfest im Juni 2019 am Thunderbike Roadhouse

Die Rock-Legenden von "Status Quo" kommen nach Hamminkeln an den Niederrhein. "Richtig gehört, denn wir konnten die Briten für unser 19. Thunderbike okerfest verpflichten - so postet das Team von Andreas Bergerforth bei Facebook. Das kostenlose Tagesprogramm beginnt ab 10 Uhr und wird das schnuckelige Hamminkeln wieder zur Anlaufstelle für alle Biker machen. Die erste Welle an Tickets für das Konzert könnt Ihr ab SOFORT online bekommen (ab Samstag auch im H-D Store & Roadhouse). ...

  • Hamminkeln
  • 06.12.18
  • 213× gelesen
Kultur

Neujahrskonzert im Scala Kulturspielhaus
LANKO - das traditionelle Neujahrskonzert am 05.01.2019 - immer wieder lohnenswert

Tradition. Freunde treffen. Neues Jahr begrüßen. Lanko sehen und fühlen. Im Jahr 2005 entdeckten Frank Schut und Kees Cuypers während einer Jam Session schnell Gemeinsamkeiten beim Musizieren und trafen sich bei Kees im Heimstudio, um locker einige Songs einzuspielen. Nach den ersten Takten der Gitarre wurde ihnen sofort klar, welche Magie sich bei ihrem intensiven Zusammenspiel entfaltet, die markante und versierte Stimme von Frank und der ein-fühlsame Gesang von Kees machten die...

  • Wesel
  • 05.12.18
  • 36× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Tag der offenen Tür
Gesamtschule Am Lauerhaas: Samstag, 08.12.2018, 10.00 bis 14.00

Am Samstag, 08.12.2018, öffnet die Gesamtschule Am Lauerhaas für alle interessierten Besucherinnen und Besucher von 10.00 bis 14.00 Uhr ihre Türen im Gebäude an der Kirchturmstraße 3. Die Schule lädt herzlich dazu ein, „den Lauerhaas“ zu erleben und kennen zu lernen. Das Kollegium, die Eltern- und Schülerschaft haben gemeinsam ein buntes Programm zusammengestellt, das den Besuchern das Schulleben am Lauerhaas präsentiert. Die Schulleitung informiert in zwei Vorträgen um 10.30 Uhr und...

  • Wesel
  • 04.12.18
  • 12× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Tanzen gegen Gewalt
Mitmachen bei der Aktion One Billion Rising am 14. Februar 2019

Der Soroptimist International-Club Wesel und die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel laden zu One Billion Rising am 14. Februar im Scala Kulturspielhaus ein. One Billion Rising setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. In einem Akt weltweiter Solidarität wird durch die Demonstration von Gemeinsamkeit und Tanz das Ende der Gewalt über alle Grenzen hinweg gefordert. Der Soroptimist International-Club Wesel und die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel bereiten derzeit wieder eine...

  • Wesel
  • 04.12.18
  • 9× gelesen
Kultur
2 Bilder

Aktueller Fragebogen zur Aktion "Eine Stadt liest ein Buch"
"Rotkehlchen" wollen Weseler Bücherwürmer mittels Quiz zum Mitmachen bewegen

Der Literaturkreis "Rotkehlchen" hat ein ambitioniertes Ziel: Die Mitglieder wollen erreichen, dass sich ganz Wesel über ein und dasselbe Buch unterhält. Die Qual der Wahl fiel auf "angerichtet" - ein lockerflockiger Krimi des niederländischen Autors Herman Koch. Mitte November berichtete der Weseler über die Aktion der "Rotkehlchen".  Das Ziel der Weseler Literaturfreunde: Möglichst viele Leseratten zwischen Büderich und Obrighoven dazu zu bewegen, sich die Lektüre möglichst bald...

  • Wesel
  • 04.12.18
  • 65× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Weihnachtscomedy im Scala Kulturspielhaus
Was gehört zur ultimativen Weihnachtsvorbereitung? Richtig: "Verschollen im Weihnachtsstollen" am 3.Advent von und mit Heinz Gröning

20 JAHRE !!!! X-Mas-Comedy Ein absolut heinzigartiges X-Mas-Comedy-Programm wie Weihnachten selbst. Seit nun 20 Jahren zelebriert Heinz Gröning alias der unglaubliche Heinz das Programm „Verschollen im Weihnachtsstollen“. Für viele Menschen ist der Besuch, für die Vorbereitung auf das große Fest genauso wichtig und unverzichtbar geworden, wie der Baum im Wohnzimmer und der Leucht-Schmuck am Küchenfenster. Und alle Jahre wieder wird das Programm lustiger und lustiger und lustiger. In...

  • Wesel
  • 03.12.18
  • 44× gelesen
Kultur

Live in Concert - Mandowar im Scala
"Gods of Folk" Mandowar im Scala Kulturspielhaus am 13.12.2018 - 20 Uhr

„Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst ‘König der Löwen‘“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern seine Band Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen zwei Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs.Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch. Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country. Mandowar...

  • Wesel
  • 03.12.18
  • 35× gelesen
Kultur

Zwei starke Bands im am 7. Dezember in der Werkshalle an der Trappstraße
"The Bluesanovas" und "Bootsmann" mischen das "Kunstwerk 2" auf

The Bluesanovas aus Münster und Bootsman aus Doetinchem sind am kommenden Freitag, 7. Dezember, zu Gast im "Kunstwerk 2" an der Trappstraße 6-8 in Wesel.    The Bluesanovas – Die Blues’n’Boogie Band, die sich in den letzten Jahren als absoluter Geheimtipp in Sachen Live-Musik bewies. 2015 Gegründet, sorgten sie 2016 bereits beim Hildesheimer Bluesfestvial, sowie im Jahr darauf beim Blue Wave Festival auf Rügen für große Aufmerksamkeit und aufgeheizte Stimmung. Spätestens seit der 90. Ausgabe...

  • Wesel
  • 03.12.18
  • 34× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Szene von einer der jüngsten Aufführungen.

Aufführung (geeignet für kleine Kinder) am 12. Dezember in der Niederrheinhalle
Märchenklassiker „Die Schöne und das Biest“ verzaubert als Familien-Musical

Am Mittwoch, 12. Dezember, um 16 Uhr werden Groß und Klein in der Niederrheinhalle in Wesel in eine märchenhafte Welt voller Zauber und Poesie entführt: Das Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ als modernes Musical für die ganze Familie. Gefühlvolle Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. Nur Liebe kann den Fluch brechenSeit Jahrhunderten...

  • Wesel
  • 03.12.18
  • 64× gelesen
  •  1
Kultur

Adventliches Benefizkonzert in der Martinikirche

„Damit ihr Hoffnung habt“ ist der Titel eines adventlichen Benefizkonzerts am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr in der St. Martini-Kirche. Zwei Chöre der katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus und Instrumentalsolisten gestalten gemeinsam diese Abendmusik zu Gunsten des Kinderprojekts „fitkids“. Das Kinderprojekt bietet seit vielen Jahren Hilfestellung für Kinder aus suchtbelasteten Familien und ist auf Unterstützung seiner dauerhaft und nachhaltig geleisteten Arbeit dringend angewiesen, - durch...

  • Wesel
  • 02.12.18
  • 18× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Klaviertrio Würzburg zu Gast in Wesel

Mit dem Klaviertrio Würzburg setzt der Städtische Musikverein Wesel in Zusammenarbeit mit der Stadt Wesel die Konzertsaison 2018 -19 im Städtischen Bühnenhaus fort. Am Freitag, 14. Dezember 2018, um 20 Uhr spielen die Schwestern Katharina Cording (Violine), und Karla-Maria Cording (Klavier) sowie Peer-Christoph Pulc (Cello) Werke von Franz Schubert, Camille Saint-Saëns und Peter Tschaikowsky- Das 2001 gegründete Klaviertrio Würzburg hat sich nach dem Ort benannt, an dem es seine ersten Erfolge...

  • Wesel
  • 02.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
48 Bilder

Advent in Flüren
Kindergartenkinder läuten Advent in Flüren ein

Pünktlich am Freitag vor dem ersten Advent haben die Knirpse der mittleren Altersgruppen des Katholischen und des Evangelischen Kindergartens Flüren mit dem Schmücken der Tanne auf dem Marktplatz in Flüren den Advent eingeläutet. Die insgesamt 24 Kleinen schmückten die Tanne mit selbst gebasteltem Schmuck. Die Kinder des Waldkindergartens waren dieses Jahr ausnahmsweise nicht dabei, Erzieherinnen sind leider erkrankt. Dennoch waren auch im Vorfeld die Waldknirpse fleißig und bastelten...

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 42× gelesen
Kultur
31 Bilder

3. Weltrekord für Duisburg
Größte Eisliege der Welt im Landschaftspark

Gestern, am 30. November, eröffnete der adventliche Kunsthandwerkermarkt im Landschaftspark Duisburg. vor dem Rundgang  jedoch zuerst die Eisskulpturen in der Gießhalle! Zwei Wochen arbeitete ein Team unter sehr schweren Bedingungen an diesen vergänglichen Figuren. Die Hauptattraktion war die Eisliege! In der nächsten Stunde sollte festgestellt werden, ob sie die Maße zum Weltrekord hat. Sie wäre, nach der längsten Rutsche, der höchsten Sandburg der dritte Weltrekord für Duisburg....

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 132× gelesen
  •  24
  •  11
Kultur
Stefan Verhasselt

"Wer kommt, der kommt!": Stefan Verhasselts liebevolle Betrachtung des Niederrheiners
Menschliche und sprachliche Besonderheiten vor begeisterungsarmen Zuhörern

In Wesel lacht man nicht allzu gern über sich selber. Das bleibt als nüchterne Erkenntnis nach dem Auftritt des Niederrhein-Kabarettisten Stefan Verhasselt im Bühnenhaus. Dabei braucht man doch gar nix zu befürchten beim neuen Programm "Wer kommt, der kommt"! Ganz in der Tradition des vielgeliebten Hanns-Dieter Hüsch fabuliert Verhasselt drauflos. Zieht auf nette Weise menschliche und sprachliche Eigenheiten des Niederrheiners durch den Kakao. Okay, dabei bevorzugt der Straelener...

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 43× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
7 Bilder

Tempus ante natale Domini - „Zeit vor der Geburt des Herrn“
Strahlende Adventstanne in Lackhausen

Traditionell wird am 1. Advent ein Adventskranz mit vier Kerzen aufgehängt. Die Kerzen symbolisieren das Licht, das mit Christus in die Welt gekommen ist. Der evangelische Theologe Johann Heinrich Wichern (1808-1881) ließ bereits 1839 im Betsaal des „Rauhen Hauses“ in Hamburg einen hölzernen Leuchter aufhängen. Diesen Brauch hat auch sehr bald die katholische Kirche übernommen. Seit einigen Jahren errichtet das Bürgerforum Lackhausen zum 1. Advent eine Tanne auf dem Parkplatz des Edeka Komp...

  • Wesel
  • 30.11.18
  • 135× gelesen
  •  1
Kultur

„Diersfordter Waldweihnacht 2018“ vom 14. bis 16. Dezember
Christbaum und Geschenke kaufen oder einfach nur ein bisschen bummeln

Umgeben von Waldbäumen und im hellen Glanz weihnachtlicher Leuchtsterne zeigt sich der Schützenplatz am Kaiser-Wilhelm-Denkmal (Mühlenfeldstraße L480) als zauberhafter Ort der „Diersfordter Waldweihnacht“. Ausgerichtet wird dieser Weihnachtsmarkt gemeinsam vom Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. und dem Schützenverein Diersfordt e.V. in ehrenamtlichem Engagement. Der Erlös wird für die gemeinnützigen Zwecke der beiden Vereine verwendet. Der Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore am...

  • Wesel
  • 30.11.18
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur
8 Bilder

Das erwartet Sie zum Jahresende im Weseler Bühnenhaus
Stadttheater punktet mit einer tollen Abschluss-Mischung im Dezember

Eine Hommage an Hermann Hesse können Sie am 1. Dezember um 20 Uhr im Studiotheater auf der Hinterbühne erleben. Anja Bilabel präsentiert in „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ ein spannendes, poetisches und kurzweiliges Konzerthörstück mit den meisterhaften Erzählungen, der Kurzprosa und Lyrik aus dem Werk Hermann Hesses, umrahmt von aufregenden, musikalischen Improvisationen (Tickets kosten 17 Euro). Das bekannte Kinderstück „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ zeigt das Westfälische...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 45× gelesen
Kultur
Kaya Yanar rastet aus!

Comedian Kaya Yanar spielt am 25. Januar ein neues Programm in Wesel
„Ausrasten für Anfänger“: zwei Stunden Lebenshilfe mit dem witzigsten Doktor der Welt

Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben?  Antworten auf diese Fragen bekommen die Besucher seines neuen Programms, das Kaya Yanar am 25. Januar 2019, 20 Uhr, in der Niederrheinhalle Wesel präsentiert. Der Künstler Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer,...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 67× gelesen
  •  1
Kultur
5 Bilder

WESEL SINGT! am 19. Dezember vor der erhabenen Historischen Rathausfassade
Mit dabei sein, wenn Wesels größter Chor die Weihnachtszeit einläutet

Bereits zum dritten Mal lädt der SCALA Kultur- und Förderverein Wesel e. V. alle Weseler Bürger-und Bürgerinnen zum gemeinsamen, weihnachtlichen Singen zum Großen Markt in Wesel ein. Nach dem grandiosen Auftakt im Dezember 2016 folgte 2017 die zweite "Wesel singt" Veranstaltung. Bei beiden Veranstaltungen versammelten sich rund 750 gesangsfreudige Menschen, um gemeinschaftlich weihnachtliche Lieder zu singen. Seien Sie dabei, wenn der Sing-Mob den Marktplatz am Dom mit Stimmen zum...

  • Wesel
  • 28.11.18
  • 163× gelesen
  •  2
Kultur

Weseler Domkonzert am 9. Dezember
Chor- und Orchesterkonzert zu Advent und Weihnacht mit tollen Solisten

Zum nächsten WESELER DOMKONZERT am Sonntag, 9. Dezember,  um 18 Uhr mit Musik zu Advent und Weihnacht laden wir herzlich in den Willibrordi-Dom ein. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach. Es erklingen die Adventskantaten „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61 und „Schwingt freudig euch empor“ BWV 36 sowie zwei der Brandenburgischen Konzerte (Nr. 3 und 5, BWV 1048, 1050). Mitwirkende sind neben der Domkantorei Solisten (Ekaterina Korotkova/Sopran, Esther Borghorst/Alt,...

  • Wesel
  • 27.11.18
  • 24× gelesen
  •  1

Beiträge zu Kultur aus