Wesel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Berufskolleg Wesel informiert über Auswirkungen
Landesweites Ruhen des Unterrichts wegen Corona

Wie den Nachrichten entnommen werden kann, hat das Ministerium für Schule Bildung (MSB) NRW entschieden, den Unterricht an allen Schulen von Montag, 16.03.2020, bis zum 03.04.2020 ruhen zu lassen. Direkt danach schließen sich die regulären Osterferien an. Mit der Schließung sind erhebliche Folgen für den Schulbetrieb verbunden. Das betrifft insbesondere alle bis zum Schuljahresende anstehenden Prüfungen: Abiturprüfungen, Fachhochschulreifeprüfungen und Berufsabschlussprüfungen. Das...

  • Wesel
  • 13.03.20

Bühnenhaus Wesel beendet Spielzeit
Ziel: Möglichst viele Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen

Das Städtische Bühnenhaus stellt vorzeitig seinen Spielbetrieb der laufenden Saison ein. Vom heutigen Tag an bis zum 26. April bleibt das Weseler Theater komplett geschlossen. Grundlage der Entscheidung ist der vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW an die Städte und Kreise herausgegebene Erlass zur Durchführung von Veranstaltungen, um die Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Virus) zu verhindern. Die Stadt Wesel plant, Ersatztermine für die ausfallenden Veranstaltungen...

  • Wesel
  • 13.03.20
  •  1
Sebastian Pufpaff

Sebastian Pufpaff gastiert am 27. März im Weseler Bühnenhaus
"Wir nach" - die satirischen Weisheiten des letzten integren Menschen auf diesem Planeten

Er kommt wieder nach Wesel. Sebastian Pufpaff präsentiert auch sein neues Programm „Wir nach“ im Städtischen Bühnenhaus. Das Gastspiel findet statt am Freitag,  27. März, um 20 Uhr. Motto: Wo soll das alles hinführen? „Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Kommen Sie zu Pufpaff und lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die...

  • Wesel
  • 11.03.20
  •  1
2 Bilder

I was glad - Chorkonzert mit dem Städtischen Musikverein
Masterabschluss mit Bestnote für Giesen

von David Jochim Bläserquintett, Orgel und Chor eröffneten das Masterabschlusskonzert des Weseler Kirchenmusikers und Chorleiters Dominik Giesen mit den Tönen und Worten "I was glad". Das Arrangement für diese Besetzung des Werkes des englischen Komponisten Charles Hubert Hastings Parry hatte der Chorleiter als Teil seines interdisziplinären Projekts selbst geschrieben. Das Konzert mit Chormusik aus englischen Kathedralen war gleichzeitig das Abschlusskonzert seines Kirchenmusikstudiums an...

  • Wesel
  • 11.03.20
  •  3
Video

Neues Projekt vom Chor des Städt. Musikvereins Wesel e.V.
Sing mit uns! Requiem op. 63 von C. V. Stanford

Die Aufführung wenig bekannter, oratorischer und chorsinfonischer Werke war und ist dem Städtischen Musikverein Wesel e.V. immer ein besonderes Anliegen. Auch das Requiem op. 63 von C. V. Stanford ist ein solches selten zu hörendes und aufgeführtes Werk. Herzlich möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns das Requiem von Stanford kennenzulernen! Bereits im Alter von zehn Jahren erhielt Stanford in London Kompositions- und Klavierunterricht, 1870 immatrikulierte er am Queen’s College in...

  • Wesel
  • 10.03.20
  •  1

GEMEINSAM SINGEN ab dem 14. März
Österliches Chorprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Büderich

Die eigene Stimme ausprobieren. Musik im Körper spüren. Und erleben: Singen stärkt das Gemeinschaftsgefühl – viele Stimmen klingen zusammen. Darum geht es beim Chorprojekt der evangelischen Kirchengemeinde Büderich, das sich an Interessierte ab einem Altern von etwa fünf Jahren richtet. Die Proben münden in die Mitgestaltung des Taufgottesdienstes am Ostermontag. Die Chorleitung liegt in der Hand von Willem Winschuh. Am Samstag, 14. März, 10 bis 12 Uhr, findet die erste Chorprobe im...

  • Wesel
  • 09.03.20
Torsten Sträter
2 Bilder

Eindrückliche Erlebnisse beim Auftritt eines außergewöhnlichen Komikers
Das Coronavirus, Torsten Sträter und wir

Man könnte meinen, ich hätte diese Überschrift gewählt, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Und wissen Sie was? Das stimmt! Egal, schließlich hat der Sträter ja auch gehustet. Und überhaupt. Der Zweck heiligt die Mittel. Was das mit diesem Schriftbeitrag zu tun hat? Wir werden sehen. Übrigens: Wenn Sie diesen Stil der Informationsübermittlung nicht mögen, dann sollten Sie den Lesevorgang schleunigst abbrechen. Dann sollten Sie aber auch keinen Sträter-Auftritt besuchen, denn der Mann ist...

  • Wesel
  • 07.03.20
  •  5
  •  5
9 Bilder

Schnee, auf dem Ceran-fällt
Torsten Sträter in Wesel

Wesel: Schnee, auf dem Ceran-fällt, klingt komisch, ist aber so. Mit seinem neuen Programm, tourt Torsten Sträter zurzeit durch Deutschland und machte gestern halt in Wesel. In der ausverkauften Niederrheinhalle hielt Sträter das Publikum fast drei Stunden bei Laune. Ein perfekter Abend, danke Torsten Sträter.

  • Hamminkeln
  • 07.03.20
  •  3
6 Bilder

Ganz herzliche Glückwünsche zum 10-jährigen Bestehen des Lokalkompasses, ihr lieben Moderatoren!!!
Ein herzliches Dankeschön schicke ich natürlich mit!!!

Das 10-jährige Bestehen des Lokalkompasses ist für all seine „User“ ein Jubiläum, das würdig gefeiert werden muss. Wie dieses Fest am 24. März begangen werden wird, soll der „Chefetage“ überlassen bleiben; ganz herzliche Glückwünsche möchte ich unserem netten Moderator, Dirk Bohlen, der auch als Lokalredakteur für den „Weseler“ tätig ist, und seinem ebenso netten Kollegen, Christoph Pries, der für den „Xantener“ verantwortlich zeichnet, aber schon heute aussprechen. Diese meine...

  • Xanten
  • 06.03.20
  •  15
  •  6

"Goldesel"-Contest-Finale am 7. März
Entscheidet im "Krachgarten" mit, welche Bands bei "EselRock 2020" und OlgasRock-Festival spielen

Wer sich am Wochenende der Corona-Panik trotzen und sich zugleich etwas Lautes gönnen will, der ist gut beraten, das GoldEsel Finale 2020 im Krachgarten an der Delogstraße in Wesel zu besuchen. Das Publiukm entscheidet am Samstag, 7. März, mit, welche von fünf Bands auf dem EselRock 2020- Umsonst & Draußen und auf dem OLGAS-ROCK Festival 2020 spielen darf.Das Finale im Krachgarten endet mit einer After-Show Party. Mit dabei sind:Fools Errant, Slave New World, Since, NeverKnow ...

  • Wesel
  • 06.03.20
  •  1
3 Bilder

Benefizkonzert der Gospel People St. Antonius
"Elevate" - eine ausgefeilte Bühnenshow mit Gospel, Rock, Pop und überraschenden Special-Effects

Am Samstag, 21. März, um 19 Uhr erwartet die Bühnenhaus-Besucher ein Gospelkonzert  der besonderen Art. Die Zuschauer dürfen sich bei dem Konzert mit dem Titel “Elevate“ auf modernen Gospel, Rock/ Pop und auf eine neue ausgefeilte Bühnenshow mit Special Effects freuen. Unter der Leitung von Stephan Marten haben die ca. 50 Sängerinnen und Sänger seit knapp einem Jahr das Programm für „Elevate“ erarbeitet, wobei die musikalische Präzision und natürlich der Spaß am Gesang eine wichtige Rolle...

  • Wesel
  • 05.03.20
Das Schulkonzert des Andreas-Vesalius-Gymnasiums findet am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Bühnenhaus statt.

Donnerstag, 19. März, 19 Uhr im Bühnenhaus
Schulkonzert des Andreas-Vesalius-Gymnasiums Wesel

Das Schulkonzert des Andreas-Vesalius-Gymnasiums findet am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Bühnenhaus statt. Im Programm Es werden das Orchester, die „Drumheads“, die Junior Band, die Big Band, der Chor und die Musical-AG zu hören sein, die in diesem Schulkonzert ein abwechlungsreiches musikalisches Programm präsentieren werden. Eintrittskarten für das Konzert Eintrittskarten für das Konzert sind im Vorverkauf ab Montag, 9. März, in der Pausenhalle des AVG (1....

  • Wesel
  • 05.03.20
  •  1
9 Bilder

Grundschüler trommeln gemeinsam für ein starkes Selbstvertrauen
LIONS Club Hamminkeln spendet 2.000 € für Projekt “Musik gegen Mobbing”

Die Spende von 2000 Euro des LIONS Club Hamminkeln geht an die Hermann-Landwehr Grundschule in Brünen und an die Gemeinschaftsgrundschule in Mehrhoog. Das Thema Mobbing betrifft auch schon die Jüngsten. Marco Launert von der Rockschule in Hamminkeln hat sich diesem Thema angenommen und gründete 2018 die Initiative “Musik gegen Mobbing”. Er stärkt das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit der Grundschüler indem er mit ihnen gemeinsam Musik macht. Gemeinsam mit Sascha Pöpping vom...

  • Wesel
  • 03.03.20
  •  4
Anna Malikova

Konzert des Städtischen Musikvereins am 9. März
Duisburger Philharmoniker, Pianistin Anna Malikova und Dirigent Axel Kober im Bühnenhaus

Die Rarität, flankiert von zwei Ikonen - so ließe sich das Programm des sechsten Orchesterkonzerts der Saison 2019/2020 im Programm des Städtischen Musikvereins Wesel zusammenfassen. Es findet statt am Montag, 9. März, 20 Uhr. Ab 19 Uhr gibt's eine Einführung ins Werk für interessierte Gäste. Die Rarität ist Camille Saint-Saëns' Klavierkonzert Nr. 4, das auf deutschen Konzertpodien aus unerfindlichen Gründen kaum je zu hören ist. Es ist einzigartig! - Ein Werk von bemerkenswerter...

  • Wesel
  • 03.03.20
Das Bild zeigt einen Ausschnitt von einem alten Weseler Abendmahlskelch.
2 Bilder

Vorbeugung gegen Ausbreitung des Corona-Virus in der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel
Beim Abendmahl Verzicht auf Gemeinschaftskelch - Austellung von Desinfektionsbehältern

Mit Blick auf die Ausbreitung des Corona-Virus reagiert auch die Evangelische Kirchengemeinde Wesel nach Empfehlung von der Rheinischen Landeskirche und der EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) und erlässt zum Beispiel mit Blick auf die Feier des Heiligen Abendmahls vorübergehend folgende Maßnahmen. Den Teilnehmern wird nun nicht mehr der Gemeinschaftskelch angeboten sondern der Einzelkelch, der dann nach Wahl mit Traubensaft oder Wein befüllt sein kann. Beim Friedensgruß wird statt eines...

  • Wesel
  • 03.03.20
Der Niederrheinische Kammerchor unter der Leitung von Kelley Marie Sundin
3 Bilder

Ein musikalisches Highlight zum Chorjubiläum und zur Verabschiedung der Chorleiterin
Zum 20-jährigen Bestehen singt der Niederrheinische Kammerchor am 22. März in Wesel das Brahms-Requiem

Zum 20-jährigen Bestehen führt  der Niederrheinische Kammerchor am 22.3. um 18 Uhr in der Martinikirche in Wesel eines der anspruchsvollsten Schlüsselwerke der Oratoriengeschichte auf: das Brahms-Requiem. Und zwar in der Fassung mit Doppelklavier und Pauke, die gegenüber der Orchesterfassung für den Chor mehr Raum für die Klangentfaltung bietet. Zudem bringt der Chor mit dieser Version und dem Engagement von Prof. Stephan Görg als Pianisten gerne seine lange Verbundenheit zu ihm als Begründer...

  • Wesel
  • 03.03.20
2 Bilder

Gewinnerinnen des Erna Suhrborg-Preises 2020 stehen fest:
Die Preisträgerinnen werden am Sonntag, 8. März, im Städtischen Bühnenhaus bekannt gegeben!

Seit dem 26. Januar 2020 hatte das Publikum die Gelegenheit, aus den Werken von 19 Künstlerinnen und 24 Nachwuchskünstlerinnen jeweils seine persönliche Favoritin auszuwählen. Mehr 1.300 Gäste des Städt. Museums Wesel haben die Ausstellung besucht. Eine überwältigende Resonanz auf den zum zweiten Mal nach 2017 ausgeschriebenen Erna Suhrborg-Preis. Danach hatte eine Jury aus Fachleuten des Städt. Museums, des Niederrheinischen Kunstvereins, der Niederrheinischen Sparkasse und den Stiftern...

  • Wesel
  • 02.03.20
  •  1
Video
2 Bilder

Neues Projekt vom Chor des Städt. Musikvereins Wesel e.V.
Sing mit uns! Requiem op. 63 von C. V. Stanford

Die Aufführung wenig bekannter, oratorischer und chorsinfonischer Werke war und ist dem Städtischen Musikverein Wesel e.V. immer ein besonderes Anliegen. Auch das Requiem op. 63 von C. V. Stanford ist ein solches selten zu hörendes und aufgeführtes Werk. Herzlich möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit uns das Requiem von Stanford kennenzulernen! Bereits im Alter von zehn Jahren erhielt Stanford in London Kompositions- und Klavierunterricht, 1870 immatrikulierte er am Queen’s College in...

  • Wesel
  • 02.03.20
Die neuen Heimatquadrate Wesel sind zehn mal zehn Zentimeter große Kunstwerke mit historischen und aktuellen Fotos der Hansestadt. Ein perfektes als Geschenk oder Souvenir.
4 Bilder

Geschenk oder Souvenir
Heimatquadrate Wesel jetzt in der Stadtinformation erhältlich

Wesel ist Heimat für viele Menschen. Hier geborene, zugezogene oder der Stadt auf andere Weise verbundene Personen. Die neuen Heimatquadrate Wesel, zehn mal zehn Zentimeter große Kunstwerke mit historischen und aktuellen Fotos der Hansestadt, bringen das damit verbundene Gefühl nach Hause an die Wand und eignen sich perfekt als Geschenk oder Souvenir. 18 verschiedene Wesel-Motive Zum Start gibt es 18 verschiedene Wesel-Motive zum Preis von jeweils 10 Euro. Sie sind ab sofort in der...

  • Wesel
  • 02.03.20
  •  2
Die Ausstellung „Todo bien? – Irritationen und Beschauliches“ der Künstlerin Hannelore Brandt eröffnete kürzlich Landrat Dr. Ansgar Müller im Foyer des Kreishauses Wesel.

Zu sehen ist die Ausstellung in Wesel noch bis Montag, 30. März 2020
Hannelore Brandt stellt im Kreishaus Wesel aus

Die Ausstellung „Todo bien? – Irritationen und Beschauliches“ der Künstlerin Hannelore Brandt eröffnete kürzlich Landrat Dr. Ansgar Müller im Foyer des Kreishauses Wesel. Ausstellungsformat „Durch dieses Ausstellungsformat können alle, die ins Kreishaus kommen, interessante Werke betrachten. Diese orientieren sich manchmal an großen Vorbildern und setzen immer auch eigene Akzente“, so Dr. Ansgar Müller. Während die ausgebildete Chemielaborantin und studierte Soziologin Hannelore Brandt...

  • Wesel
  • 02.03.20
MC Ghetto und Dr. Faust

Özgür Cebe - Ghettos Faust
Diktatoren, Terror, Volksmusik: Bielefelder Comedian präsentiert sein Programm im Scala-Kino

Es wohnen zwei Seelen in seiner Brust.Dürfen wir über Diktatoren, Terror und Volksmusik lachen? Wir müssen, sagt Özgür Cebe. Der Weg von 1Live Radio zu Live on Stage war nicht weit, as Özgür Cebe mit seiner eigenen Radio-Show „Ghettos Faust“ startete. Dort gibt er zwei Figuren seine Stimme.Dr. Faust und MC Ghetto. Zwei Seelen, die unterschiedlicher nicht sein können, in einem Körper. In seinem Bühnenprogramm geht Özgür Cebe noch tiefer in die Materie. Wer den Comedian erleben will, der...

  • Wesel
  • 29.02.20
Mirja Boes hat den Jurorjob von der Pike auf gelernt. Unter anderem im Bühnenhaus laufen die Vorrunden-Auftritten.
2 Bilder

Kabarettwettberwerb "Das Scharze Schaf": Vorrunden ab dem 12. März
Sechs Nominierte treten im Bühnenhaus an und hoffen auf ein wohlwollendes Publikum

Von Kiel bis München – die Jagd auf „Das Schwarze Schaf“ 2020 ist eröffnet: Zwölf Nominierte, die heute in Duisburg bekannt gegeben wurden, haben es in die nächste Runde des niederrheinischen Kabarettpreises geschafft. Die Nachwuchskünstlerinnen und -künstler konnten sich gegenüber zahlreichen Bewerberinnen und Bewerbern aus dem deutschsprachigen Raum durchsetzen und dürfen nun auf die begehrte Trophäe hoffen. In den Vorrunden treffen sie nun aufeinander - auch im Weseler Bühnenhaus. Die...

  • Wesel
  • 28.02.20
  •  1
Mehrsprachenkurse bietet aktuell die VHS Wesel an den März-Wochenenden an.

Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch lernen in der VHS Wesel
VHS Wesel: Die März-Wochenenden stehen ganz im Zeichen der Fremdsprachen

Die März-Wochenenden stehen in der VHS Wesel (Ritterstraße 10-14) ganz im Zeichen der Fremdsprachen. Zwei intensive Schnupperkurse Die Kursinhalte der zwei intensiven Schnupperkurse in Spanisch und Italienisch, beide für Einsteiger ohne Vorkenntnisse, fokussieren sich auf nützlichen Wortschatz und Redemittel für typische Urlaubssituationen: Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, insgesamt 12 Unterrichtsstunden. Kosten ab 8 Teilnehmern in Spanisch: 48 Euro; Italienisch: 71,50 Euro inklusive...

  • Wesel
  • 28.02.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.