Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Politik
Frank Höpp vom Kampfmittelbeseitigungsdienst brauchte 30 Minuten, um den Blindgänger zu entschärfen. Dabei gab es keine besonderen Vorkommnisse.
22 Bilder

Genau hingeschaut: Redaktion fragt, wie Facebook-User die Räumung erleben
Online-Umfrage zur Weseler Bombenentschärfung: Wie erlebt Ihr die Evakuierung?

Tausende Einwohner des Innenstadtbereiches müssen wegen es Bombenfundes in der Weseler City ihre Häuser und Wohnungen verlassen, ebenso wie die Mitarbeiter der hier ansässigen Firmen. Der für die Evakuierung betriebene Aufwand war immens: Während städtische Angestelle Flugblätter an alle Haushalte im Gefahrenbereich verteilten, bereiteten die Kräfte der beteiligten Hilfsorganisationen die Rundsporthalle vor, die als Sammelstation diente. Ein Spezialboden wurde verlegt, Tische und Sitzbänke...

  • Wesel
  • 16.01.19
  • 331× gelesen
  •  2
Reisen + Entdecken
Der grüne Kreis zeigt den 500-Meter-Radius, in dem alle Anwohner und Beschäftigte evakuiert werden.
9 Bilder

Fliegerbombe an der Kreuzstraße entdeckt (Baustelle ehemaliges Kreiswehrersatzamt)
Evakuierung der Anwohner heute Vormittag / Sammelstelle und Bustransfer zur Rundsporthalle

Bei Bauarbeiten an einer Großbaustelle in der Weseler City (ehemaliges Kreiswehrersatzamt an der Kreuzstraße) ist erneut eine Fliegerbombe gefunden worden. Diese soll nach Mitteilung der Stadt Wesel heute (16. Januar) um 15 Uhr entschäft werden. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung arbeiten auf Hochtouren an einem Evakuierungsplan für die Innenstadt. In einer aktuellen Pressemitteilung der Stadtverwaltung heißt es: "Bei Bauarbeiten in der Kreuzstraße (ehem. Kreiswehrersatzamt) wurde eine...

  • Wesel
  • 15.01.19
  • 4.819× gelesen
  •  5
Kultur
2 Bilder

Bernd Lafrenz erntet freundlichen Applaus für sein Shakespeare-Solo
Wo Tragödie fast zur Klamotte werden soll: "Romeo und Julia" am Rande der Literaturtheorie

Da hatte wohl fast jeder im Publikum etwas Anderes erwartet. Umso überraschender kommt die "Romeo und Julia"-Inszenierung von Bernd Lafrenz daher. Der Mann ist in Wesel kein Unbekannter. So gibt's im Auditorium sogar einige Wenige, denen seine ganz speziellen (in der Programmankündigung des Stadttheaters als "luftig-leicht" angekündigten) Interpretationen bereits geläufig sind. Und nach knapp zwei Stunden Darbietung auf der Hinterbühne muss man sich zumindest freimütig gestehen: Das war mal...

  • Wesel
  • 12.01.19
  • 41× gelesen
  •  3
Wirtschaft
v.l. Ralf Schumann, Monika Schumann, Martin Bauer, Andrea Bergner, Ehefrau Catharina Bergner, Udo Bergner, Marina Hassmann (seit 50 Jahren im Unternehmen) und Enkeltochter Sahra Bergner.
9 Bilder

Was sich die Mitarbeiter bei Textilpflege Bergner für ihren Chef einfallen ließen
Überraschung geglückt – Übergabe des goldenen Meisterbriefs zum Jahrestag an Udo Bergner

Heute auf den Tag genau zum 50-jährigen Jubiläum übergaben die Familie und Mitarbeiter den goldenen Meisterbrief an Udo Bergner. Er fand nur wenige Worte und war zu Tränen gerührt. „Damit habe ich so gar nicht gerechnet. Ihr seid doch verrückt“, so Udo Bergner. Seine Tochter, Andrea Bergner, die das Unternehmen nun seit 2009 in vierter Generation führt, hielt eine kurze Rede. „Auch ich danke allen Mitarbeiter*innen und der Familie. Vor allem auch meiner Mutter, ohne die so etwas nicht möglich...

  • Wesel
  • 09.01.19
  • 434× gelesen
  •  1
Reisen + Entdecken
5 Bilder

Demnächst wieder Verlosung von Freikarten im Weseler!
Ü30-Party lockt am 2. Februar mit internationalen Hits am laufenden Band

Am 2. Februar beginnt um 21 Uhr das Partyvergnügen der Generation 30plus in stimmungsvoller Atmosphäre - dann ist es nämlich höchste Zeit für die nächste Ü30-Party in der Niederrheinhalle. Tanzen, Feiern, Flirten einfach ausgelassen und entspannt Spaß haben – all das steht an erster Stelle bei Suberg`s ü30 Party. Hier finden Freunde, Paare oder Cliquen die richtige Atmosphäre, um den Samstagabend gemeinsam zu genießen. Ob bei einem exotischen Cocktail an der Bar, einem prickelnden Prosecco...

  • Wesel
  • 07.01.19
  • 80× gelesen
Blaulicht
Der Schaden wird bereinigt, der Glaser ist bestellt.
3 Bilder

Täter brachen in der Nacht auf den 4. Januar in die Stadtinformation ein
Lecker Kräuter-Likörchen? Tür-Scheibe am Großen Markt eingeworfen und Spirituosen geklaut

Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstag (17.00 Uhr) und Freitag (07.55 Uhr) in die Stadtinformation der Stadt Wesel am Platz Großer Markt eingebrochen. Sie warfen die Scheibe ein und gelangten so in das Gebäude. "Nach ersten Ermittlungen nahmen die Täter diverse Spirituosen mit.", formuliert die Polizei in ihrer Meldung zur Sache. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 04.01.19
  • 290× gelesen
Sport
6 Bilder

Stadtsportverband Wesel e.V. ehrt verdiente Sportler
Fest des Weseler Sportes am 19. Januar

Das Fest des Weseler Sportes findet wieder am Samstag, 19. Januar, in der Niederrheinhalle statt. Der Einlass ist um 19 Uhr. Der Stadtsportverband Wesel e.V. ehrt dann traditionell die Sportler und Mannschaften, die im zurückliegenden Jahr besondere Leistungen gezeigt haben. "Artistic Jumpers"Im Rahmenprogramm treten unter anderem die "Artistic Jumpers" mit zwei Gruppen auf. Zunächst wird die Nachwuchsgruppe mit der Zwergen-Show das Publikum begeistern; später werden die Älteren der...

  • Wesel
  • 03.01.19
  • 113× gelesen
Kultur
6 Bilder

Das kulturelle Programm zum Jahresanfang im Bühnenhaus Wesel
Eröffnung mit "Romeo und Julia" als Ein-Mann-Solo auf der Hinterbühne

Das Jahresprogramm 2019 beginnt am 11. Januar um 20 Uhr im Studiotheater auf der Hinterbühne. In seiner liebevollen Parodie verleiht Bernd Lafrenz „Romeo und Julia“ als einer seiner frei-komischen Shakespeare-Inszenierungen diesen ganz speziellen, luftig-leichten Reiz, mit dem er sein Publikum schon in anderen Stücken begeistert und im Sturm erobert hat. Die Karten hierfür kosten 17 Euro. Am 12. Januar um 20 Uhr und am 13. Januar um 17 Uhr ist das Ohnsorg Theater wieder zu Gast im...

  • Wesel
  • 03.01.19
  • 45× gelesen
LK-Gemeinschaft
Heike Mühlen aus Wesel ist unsere BürgerReporterin des Monats Januar. Herzlichen Glückwunsch!
7 Bilder

BürgerReporterin des Monats Januar
Lokalkompass präsentiert: Heike Mühlen aus Wesel

Das Jahr 2019 ist erst wenige Stunden alt. Trotzdem ist es schon höchste Zeit, unsere BürgerReporterin des Monats vorzustellen. Heike Mühlen aus Wesel ist seit fast zwei Jahren BürgerReporterin. Hier erfahrt ihr, warum sie lieber in Wesel als in Berlin lebt, was sie zum Grand Canyon zieht und warum unser Kollege Dirk Bohlen den richtigen Riecher hatte. 1. Du bezeichnest dich selbst als Facebook-Junkie. Wie bist du zum Lokalkompass gekommen und was ist hier anders als bei Facebook? Wenn ich...

  • Herne
  • 01.01.19
  • 450× gelesen
  •  18
  •  7
Kultur
Verträumt
3 Bilder

Polizistin, Musikerin, Ersthelferin - zehn Fragen an Ann-Kathrin Scholten
"Queen und U2 ziehen mich an (...), mit Freunden im Auto darf es auch mal Schlager sein"

Ann-Kathrin Scholten gestaltet ihre Freizeit vor allem mit Musik. Die 19-jährige Flürenerin macht zurzeit ein duales Studium bei der Polizei an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mülheim. Wer ihre Auftritte beim Konzert der Polizei kürzlich in Moers, im Scala Kulturspielhaus oder in der Reihe "Brotlose Kunst" miterlebt hat, der konnte sich dem Zauber ihrer lieblichen Stimme kaum entziehen. Doch damit nicht genug: Ann-Kathrin ist nebenher auch ehrenamtlich beim Deutschen Roten...

  • Wesel
  • 11.12.18
  • 344× gelesen
  •  1
  •  2
Ratgeber
12 Bilder

Schon gute Vorsätze fürs neue Jahr ins Auge gefasst? Mach mit, bleib fit!
Weseler Gesundheitstag 2019: Interessierte Aussteller können sich schon jetzt anmelden

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben sowie Fitness bis ins hohe Alter. Doch ohne Eigeninitiative und aktives Handeln bleibt Vielen dieser Wunsch unerfüllt. Wer ist bei der Erreichung dieser Ziele behilflich sein, was ist zu tun und welche Maßnahmen sind die richtigen? Die Antworten darauf erhalten Menschen, die gesund und fit bleiben möchten, auf dem Gesundheitstag in Wesel am Samstag,  30. März 2019,  von 10 bis 17 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel. Der Eintritt ist...

  • Wesel
  • 10.12.18
  • 140× gelesen
  •  2
Kultur
Norbert Schulters mit dem lackierten Eselrohling. Bei der Verleihung steht er auf einem Sockel mit Gravur.
3 Bilder

Alle Finalisten sind eingeladen in den Park an der Niederrheinhalle
Norbert Schulters verleiht am 14. Dezember den ersten "Goldenen Kultur-Esel"

Die Spannung steigt, die Verleihung steht kurz bevor: Wer wird Empfänger/in des ersten "Goldenen Kultur-Esels"? Am Freitag, 14. Dezember, werden alle an der Sache interessierten Besucher des Weihnachtsmarktes im Park an der Niederrheinhalle erfahren, was Sache ist. Über die Teilnahme am finalen Voting freuen sich: Jürgen Möllenbeck ("Krachgarten"-Festival), Volker Pypetz (Sommerton-Festival Diersfordt und Kirchenkonzerte in Bislich-Diersfordt-Flüren), Marco Launert ("Musik gegen Mobbing" und...

  • Wesel
  • 09.12.18
  • 164× gelesen
  •  1
Politik
Live Wire
5 Bilder

"Musik gegen Mobbing - Das Konzert" am 16. Dezember, wirft seine Schatten voraus.
Lokale und überregionale Künstler spielen für die gute Sache

Im September 2018 gründete Marco Launert (45) die Initiative 'Musik gegen Mobbing', die ab 2019 persönlichkeitsstärkende Musikprojekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen wird. Ein Feld, das Launert mit seiner Musikschule seit 20 Jahren intensiv bearbeitet. Kinder und Jugendliche werden in Gruppenprojekten über das Medium Musik in Persönlichkeit und Selbstbewusstsein gestärkt und ermutigt, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Wer stark ist, weiß sich gegen Mobbingattacken zu wehren...

  • Wesel
  • 07.12.18
  • 74× gelesen
LK-Gemeinschaft
Team R³ setzte sich im Schätz-Finale souverän gehen die "Schlaatköppe" durch.
7 Bilder

Quizabende im Scala-Kino sind nicht nur ein Spaß für das Publikum
Wo die "Quizzlybären" den Rätselfreunden die Daumenschrauben anlegen

Eigentlich bin ich nicht besonders gut im Quizen. Besonders abends. Zu unkonzentriert. Naturwissenschaften, Computerwissen und Popkultur nach 1990 sind bei mir quasi Totalausfälle. Und doch hatte ich mächtig Spaß beim Scala-Quiz neulich in Wesels Kulturwohnzimmer. Die Fragen sind zum Teil ganz schön heftig. Die verantwortlichen "Ausdenker" nennen sich die "Quizzlybears", sind alle noch blutjung und haben sich wohl vorgenommen, mächtig an den Daumenschrauben der Kandidatenquälmaschine zu...

  • Wesel
  • 05.12.18
  • 90× gelesen
  •  1
Kultur
8 Bilder

Das erwartet Sie zum Jahresende im Weseler Bühnenhaus
Stadttheater punktet mit einer tollen Abschluss-Mischung im Dezember

Eine Hommage an Hermann Hesse können Sie am 1. Dezember um 20 Uhr im Studiotheater auf der Hinterbühne erleben. Anja Bilabel präsentiert in „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ ein spannendes, poetisches und kurzweiliges Konzerthörstück mit den meisterhaften Erzählungen, der Kurzprosa und Lyrik aus dem Werk Hermann Hesses, umrahmt von aufregenden, musikalischen Improvisationen (Tickets kosten 17 Euro). Das bekannte Kinderstück „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ zeigt das Westfälische...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 46× gelesen
Kultur
5 Bilder

WESEL SINGT! am 19. Dezember vor der erhabenen Historischen Rathausfassade
Mit dabei sein, wenn Wesels größter Chor die Weihnachtszeit einläutet

Bereits zum dritten Mal lädt der SCALA Kultur- und Förderverein Wesel e. V. alle Weseler Bürger-und Bürgerinnen zum gemeinsamen, weihnachtlichen Singen zum Großen Markt in Wesel ein. Nach dem grandiosen Auftakt im Dezember 2016 folgte 2017 die zweite "Wesel singt" Veranstaltung. Bei beiden Veranstaltungen versammelten sich rund 750 gesangsfreudige Menschen, um gemeinschaftlich weihnachtliche Lieder zu singen. Seien Sie dabei, wenn der Sing-Mob den Marktplatz am Dom mit Stimmen zum...

  • Wesel
  • 28.11.18
  • 232× gelesen
  •  2
Fotografie
Nuancenreich  "Großer Markt"
6 Bilder

Weihnachtszeit startet
"Großer Markt" - 8:00 Uhr

Sehr früh startet die Weihnachtszeit und der Wochenmarkt. Ich genieße die schönen Momente und die Stimmung. Am Freitag, 23.11.2018 begann die Aktion "Mein schönstes Advents-Erlebnis". Bilder Eindrücke vom "Großen Markt" 8:00 Uhr, 28.11.2018.

  • Wesel
  • 28.11.18
  • 68× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Vereinsbuden füllen den Großen Markt mit vorweihnachtlichem Leben
Weseler Adventmarkt lockt am 1. und 2. Dezember in die Altstadt (mit Stahlbaum-Umfrage)

Vereine und karitative Einrichtungen locken mit vielfältigem Angebot WESEL. Vor eindrucksvoller Kulisse des Willibrordi-Doms findet am 1. und 2. Dezember ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt: der Adventmarkt am Dom. Was ihn so besonders macht? Ausschließlich heimische Vereine, Verbände und karitative Einrichtungen präsentieren sich hier und bieten auch in diesem Jahr ein buntes Produkt-Potpourri aus eigener Fertigung an – angefangen bei weihnachtlichen Leckereien wie Marmelade, Likör...

  • Wesel
  • 26.11.18
  • 153× gelesen
Kultur
5 Bilder

Stadtbücherei zum Kennenlernen – bei Gefallen Kunde werden
Kostenfreie Leseausweise und mehr Schnupperware vom 1. bis 29. Dezember

Die Weseler Stadtbücherei bietet auf 1.100 Quadratmetern zirca 81.000 unterschiedlichste Mediensowie rund 21.000 E-Medien an. Dieses umfangreiche Angebot wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bücherei denjenigen nahe bringen, die bisher gezögert haben, Medien auszuleihen. Sie sollen quasi „zum Lesen, Hören oderSpielen verführt werden“. Deshalb macht die Stadtbücherei den Weselern, die noch nicht Büchereikunden sind, erneut ein verlockendes Angebot: vom 1. bis 29. Dezember bekommen...

  • Wesel
  • 25.11.18
  • 11× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Mein Vorleger für die Community-Serie "Meine schönstes Advents-Erinnerung"
Als am 23. Dezember 2000 pünktlich zum Heiligen Abend Schnee fiel

Natürlich würde es nahe liegen, über seine Kindheit zu schreiben. Über die positive Aufregung zuhause, je näher das Weihnachtsfest rückte. Über ersehnte Geschenke, das Plätzchenbacken oder übers Schneemannbauen mit dem Vater. Aber nein, meine schönste Erinnerung liegt gar nicht so weit zurück. Naja, okay - es sind doch einige Jährchen. Achtzehn, um genau zu sein ... Es war im Dezember anno 2000. Etwas mehr als zwei Jahre zuvor hatte unser Erstgeborener das Licht der Welt erblickt. Meine...

  • Wesel
  • 25.11.18
  • 108× gelesen
  •  8
  •  2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Leseraktion: Ihre Lokalkompass-Beiträge - mit Übernahmegarantie in den Print
"Meine schönste Advents-Erinnerung" ist: ..... ..... Schreiben Sie Ihre Gedanken auf!

Früher was alles besser! Nur ein blöder Spruch? Oder ist tatsächlich etwas dran an dieser Binsenweisheit? Bei einer Sache sind die meisten Menschen sich jedenfalls einig: Die Adventszeit war früher schöner, ruhiger, besinnlicher. Aber: Ist denn wirklich alles schnöde Erinnerung? Dieser Frage wollen wir mit unserer Leser-Aktion auf den Grund gehen. Die Redaktion "Der Weseler" möchte gerne erfahren, welche positiven Erinnerungen Sie an die Adventszeit haben. Schildern Sie uns, was Sie früher...

  • Wesel
  • 23.11.18
  • 149× gelesen
  •  14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Diese Finalisten dürfen sich auf die Preisverleihung am 14. Dezember freuen.
8 Bilder

Zweite Runde in der Abstimmungsphase der Preisverleihung
"Goldener Kultur-Esel": Diese sechs Finalisten stellen sich dem Jury-Voting!

Die Mitglieder der Vorrunden-Jury haben lange überlegt und sind schließlich zu einem Ergebnis gekommen: Diese sechs Kandidaten haben es in die Endrunde der Vergabe des "Goldenen Kultur-Esels" geschafft. Übers Weiterkommen dürfen sich freuen: Jürgen Möllenbeck ("Krachgarten"-Festival), Volker Pypetz (Sommerton-Festival Diersfordt und Kirchenkonzerte in Bislich-Diersfordt-Flüren), Marco Launert ("Musik gegen Mobbing" und andere Jugendprojekte), Ansgar Schlei (Domorganist und musikalischer...

  • Wesel
  • 21.11.18
  • 127× gelesen