Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Sind gemeinsam auf dem Weg, die Moerser City für Bürger und Besucher noch attraktiver zu machen: (v.l.n.r.) Giovanni Malaponti, Achim Reps, Charlie Martin als Vertreter vieler weiterer Künstler, die demnächst auftreten werden, Sabine Opgen-Rhein, Reinhard Nemitz und Stefan Ertl.
5 Bilder

Moers - Moers lockt mit neuem Projekt "CityLive" in die Innenstadt
In Moers ist was los!

Walk Acts, Zauberei, Musik aller Genres und Pantomime Seit vielen Monaten leidet nicht nur der Moerser Einzelhandel und die Gastronomie unter den Auflagen der Corona-Schutzmaßnahmen. Im November trat dann Giovanni Malaponti, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse am Niederrhein, mit einer Idee an Michael Birr, Geschäftsführer MoersMarketing, heran, um gemeinsam zu erörtern, wie man die Attraktivität der Moerser Innenstadt für Besucher noch weiter positiv fördern könne. Nach langer Pause ist es...

  • Moers
  • 20.06.21
Kultur
Jetzt schnell reagieren, denn sonst sind alle Karten vergriffen!

Moers - Klassische Klänge der Violine, sanfte Gitarren- und Bassklänge in Moers
Open Air am 20. Juni im Schlosshof genießen

Endlich wieder Kultur, endlich wieder Musik in Moers! Die Zuschauer erwartet am Sonntag, 20. Juni, um 18 Uhr ein musikalisch, entspannter Sommerabend vor der Kulisse des Moerser Schlosses. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert um 18.30 Uhr im Martinstift statt. Klassische Klänge der Violine, von sanften Gitarren- und Bassklängen umrahmt, laden ein, sich die Bilder unvergesslicher Filmklassiker wieder vor Augen zu führen. Das Johannes Krampen Trio tritt zum Abschluss der diesjährigen...

  • Moers
  • 17.06.21
Kultur
Das Musik-Comedy-Duo "Reis Against The Spülmachine" sorgen für Unterhaltung.
2 Bilder

Reis against the Spülmachine und Jakob Heymann im Bollwerk 107 zu Gast
Musik und Spaß auf der Bühne

Am Freitag, 11. Juni, um 19 Uhr dürfen sich die Besucher des Bollwerk 107 auf die „fitteste Band der Welt“ freuen. Reis Against The Spülmachine sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Bundesligareif wurde ihre Karriere nach NightWash-Auftritten und Touren mit dem Die-Ärzte-Biografen Stefan Üblacker (Das Buch Ä). Seit neuestem steht nun auch der Pokal für den Sieger des NDR Comedy Contest 2018 sauber poliert im Trophäenregal und für...

  • Moers
  • 08.06.21
  • 1
  • 1
Kultur
Auch Comedian Ingo Oschmann wird mit seinem Programm wieder für Lacher sorgen.
2 Bilder

Bollwerk 107 startet mit Sommerprogramm TerrassenKultur
Konzerte, Slams und Shows

Auch in diesem Jahr ist es dem Veranstaltungsteam des Bollwerk 107 gelungen, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für den Sommer auf die Beine zu stellen. Die Besucher dürfen sich auf fast 30 Veranstaltungen aus den Sparten Musik, Wortbeiträge und Comedy innerhalb der TerrassenKultur vom 5. Juni bis zum 11. September freuen. Neben bekannten Lokalgrößen wie dem Butterwegge, NerdbyNature oder der Band Bakali, konnte das Veranstaltungsteam in diesem Jahr auch Größen wie Fortuna Ehrenfeld,...

  • Moers
  • 01.06.21
Kultur
Sänger Jörg Bausch wird mit seinen Kollegen das Publikum auf der Beach Party in Kamp-Lintfort erst im nächsten Jahr wieder einheizen können. Aufgrund der Pandemie wird die Veranstaltung erneut verschoben.

Sechste Auflage am 6. August 2022
Beach Party verschoben

Live-Events sind pandemiebedingt auch im zweiten Halbjahr noch Zukunftsmusik, dies betrifft auch die beliebte Beach Party in Kamp-Lintfort, die eigentlich nach einer Verschiebung vom letzten Jahr am 14. August im Panoramabad Pappelsee stattfinden sollte. „Wir freuen uns auf die sechste Beach Party am 6. August 2022, auf unsere tollen Künstler und am allermeisten auf die Beach Party Fans, mit denen wir dann wieder gemeinsam feiern können“, so Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer Passepartout. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.21
Kultur
Das Schlosstheater Moers bietet ein digitales Foyer an, um mit Zuschauern ins Gespräch zu kommen.

Das Schlosstheater läd zum Gespräch ins Digitale Foyer
Lange nicht gesehen!

Am Sonntag, 16. Mai,  ab 19:45 Uhr läd das Schlosstheater alle Interessierten zum Gespräch ein. Im Anschluss an die Aufführung von 21 Lovesongs möchten die Verantwortlichen mit den Zuschauern über die Inszenierung und darüber hinaus über die Themen sprechen, die bewegen. Welche sozialen Auswirkungen der Pandemie bemerken wir? Wie gehen wir damit um beziehungsweise wie könnten wir besser damit umgehen? Und wie können wir als Theater und als Gesellschaft trotz Pandemie im Austausch bleiben und...

  • Moers
  • 11.05.21
Kultur
Musiker Chris Koch (28) aus Rheinberg dankt in seinem Song allen "Helden".
Video

Chris Koch aus Rheinberg komponiert Dankeschön für alle "Helden"
Musikalischer Applaus

Nahezu alle Künstler sind aufgrund der Corona-Pandemie ausgebremst. Da ergeht es dem Musiker Chris Koch nicht anders. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, hat er sich ins Tonstudio verkrochen und einen Song aufgenommen. "Helden" ist ein großes Dankeschön an all diejenigen, die in diesen schweren Zeiten im Hintergrund alles am Laufen halten. Als im November der zweite Lockdown beschlossen wurde, "war ich frustriert", sagt der Rheinberger. Wieder wurden dem 28-Jährigen alle...

  • Rheinberg
  • 03.05.21
LK-Gemeinschaft
Wann die nächsten Blechbläsertage vor Publikum stattfinden, bleibt ungewiss. Aber in unregelmäßigen Abständen sind Konzerte online abrufbar. Foto: Veranstalter

Internationale Blechbläsertage: Online-Konzerte sind jedoch abrufbar
Konzert zum Karfreitag wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen kann das traditionelle Konzert zum Karfreitag („Blechbläser begegnen Brahms“) leider wie schon im Vorjahr nicht stattfinden. Doch es gibt eine Alternative. Die Veranstalter betonen, dass das Konzert nicht ausfällt, sondern dass es zu einem späteren Zeitpunkt nachholt wird. Hierfür gilt das Gleiche wie auch für die im vergangenen Jahr coronabedingt nicht realisierbaren Projekte: Wie der gesamte Kulturbetrieb warten auch die Blechbläsertage voller...

  • Moers
  • 30.03.21
Vereine + Ehrenamt
 In dem vier Minuten Musikclip rappen die Grundschüler über wichtige Themen wie Umweltschutz, Inklusion und Anti-Rassismus. Der unabhängigen Jury gefiel das Video so gut, dass sich die Grundschüler über den ersten Platz freuen durften.

Moerser Grundschüler gewinnen mit ihrem R.A.P.-Video einen Preis
Rappen für Nachhaltigkeit

Große Freude herrscht bei den Mitwirkenden des Projektes R.A.P. (Rhymes Against Pollution), denn ihr Video ist vom AWO-Bundesverband zum Sieger der Nachhaltigkeitskampagne „Wir arbeiten dran“ gekürt worden. Moers. Im Video rappen Schüler der Lindenschule in Moers für mehr Umweltschutz und Integration. Gemeinsam mit dem Künstler Mahir Esen haben sie den Song „Unsere Erde“ selbst getextet, komponiert und in einem Video umgesetzt. Ein ungewöhnliches Kinderlied, urteilt die unabhängige Jury im...

  • Moers
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2
Kultur
Violinistin Lea Brückner wird im Schloss Ossenberg mit dem Pianisten Roman Salyutov Werke von Beethoven, Gershwin und anderen Klassikgrößen zu Gehör bringen.

"Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern"
Klassik in Denkmälern

„Tiefen“ und „Beethoven“: Zwei Begriffe, die sich mit Musik verschmelzen lassen. Musik, als universale Sprache, die Tiefgründiges ausdrücken kann und all das, was Worte nicht umschreiben können. Der Kunstverein Wirksam e.V. veranstaltet drei Konzerte in der Intimität besonderer DenkMal-Orte der Region unter dem Titel "Tiefenbegegnungen in historischen Gemäuern". Das erste findet am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr im Rheinberger Schloss Ossenberg, Schloßstraße 81, statt. Durch die...

  • Rheinberg
  • 20.09.20
Kultur
Die Band „Die Doris“ untermalt die Finissage am Sonntag, 20. September, im Grafschafter Museum im Moerser Schloss.

Grafschafter Museum lädt zur Finissage in den Schlossinnenhof
Die Ärzte treffen auf Andreas Bourani

Wortspielerisch lädt das Grafschafter Museum zu einer Finissage am Sonntag, 20. September, um 18 Uhr in den Innenhof des Moerser Schlosses (Kastell 9) ein. Die aktuelle Sonderausstellung der Künstlerin Ulrike Martens trägt den Titel „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“, denn für sie scheint die Welt aus den Fugen geraten und in Unordnung zu sein. Ulrike Martens liebt Wörter. Sie sammelt sie, verpackt sie, schüttelt sie gut durch und gibt den daraus entstehenden Worthaufen eine Gestalt. Es...

  • Moers
  • 18.09.20
Kultur
Das Foyer im Martinstift bietet genug Platz, damit auch Schülergruppen unterrichtet werden können.
2 Bilder

Musikunterricht in Zonen ohne Maske möglich
MMS zeigt,wie es geht

„Wir haben hier zwei Bereiche. Wenn der Schüler in seiner Zone ist und ich in meiner, dann dürfen wir die Masken abnehmen.“ Florian Besten, Klavierlehrer an der Moerser Musikschule, zeigt auf die Bodenmarkierungen in seinem Unterrichtsraum und erklärt das Hygienekonzept. Er hat es für den Präsenzunterricht im Martinstift erstellt. Dank ihm können die Musikschüle-rinnen und –schüler jetzt wieder vor Ort in Moers-Vinn unterrichtet werden. Musikunterricht aus der Ferne „Als der Lockdown losging,...

  • Moers
  • 15.09.20
Kultur
Musikalische Klänge sind an diesem Sonntag im Jungbornpark in Moers zu hören.

Internationale Blechbläsertage finden mit Abstand statt
Musik im Jungbornpark

Am Sonntag, 13. September werden von 12 bis 13 Uhr zunächst der Posaunenchor Repelen und von 14 bis 16 Uhr die Moerser Blechbläser ein kleines aber feines musikalisches Programm präsentieren und die Besucher des Barfußpfades, die Spaziergänger im Jungbornpark sowie alle zufällig vorbeischauenden/-hörenden Musikinteressierten  erfreuen! Nach dem ersten Konzert in der Corona-Zeit in der Dorfkirche vor zwei Wochen setzen sich die Blechbläsertage nicht zuletzt dank der Unterstützung der...

  • Moers
  • 11.09.20
Kultur
Marvin Gick und Chris West (v.l.) treten mit emotionalem Gesang und diversen Gitarren als erstes auf.

Easy Listening mit coolen Sounds junger Songwriter im Schlosshof
Drei Acts spielen Open-Air

Ein luftiger Sommerabend, der Sonnenuntergang im Hintergrund, historisches Ambi-ente im Moerser Schlosshof: Bei der Fortsetzung der Open-Air-Veranstaltungsreihe präsentiert das Grafschafter Museum am Sonntag, 28. August, ab 20 Uhr, melancholische Covermusik und eigene Songs von Singer-Songwritern, das Ganze im Stil des Easy Listenings. Das bedeutet, die Musik der drei Acts läuft „nebenbei“ und untermalt somit den Abend. Zu hören sind ruhige Lieder aus dem Indie-, Neosoul-, Popbereich von einem...

  • Moers
  • 25.08.20
Natur + Garten
Der Zechenpark von oben.
3 Bilder

Kamp-Lintfort: Blick auf die ersten vier Wochen LaGa
Der erste Monat der Landesgartenschau

„Die Entscheidung zu öffnen, war richtig“ Lange wurde gehofft und gewartet bis am 5. Mai endlich der Startschuss für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort fallen konnte. Nun ist ein Monat vergangen. Das Gartenschauteam zieht eine erste Bilanz. „Wir sind sehr froh, dass sich die Corona-Regeln auf unserem großen Gelände gut einhalten lassen und sich die Besucher gerne auf der Laga aufhalten“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Laga GmbH. Die Entscheidung, zu öffnen und nicht ins nächste...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.20
  • 1
Kultur
3 Bilder

VOODOOLICIOUS
ELECTRIC VOODOOLAND - A Tribute To Jimi Hendrix

Atemstillstand… für ein paar Sekunden… gefolgt von vorübergehenden Schnappatmungen… bis sich Gott sei Dank die reguläre Atemsituation wieder vollends normalisiert hat. Was ist da los, wird sich der ein oder andere musikinteressierte Leser fragen?! Vorab: Geboren bin ich Mitte 60 – die ersten bewussten Musikhörangelegenheiten erfasste ich Anfang der 70er Jahre durch a) die Scheiben meiner Eltern und b) die Einflüsse der frühen und auch späteren Schulzeit – vorbei und mitten durch an schrägen,...

  • Moers
  • 11.06.20
  • 11
  • 4
LK-Gemeinschaft

Stefan Büscherfeld startet besondere Aktion
Jeden Abend um 21 Uhr: 5-Minuten-Konzerte

Allabendlich um 21 Uhr erklingt zurzeit für wenige Minuten Musik von Trompeten, Posaunen, Tuben und Hörnern aus Gärten und von Balkonen von Hoerstgen bis Homberg und von Alpen bis Friemersheim. Initiiert hat diese Aktion Stefan Büscherfeld, der im Kirchenkreis Moers Posaunenwart für die Posaunenchöre der Evangelische Kirchengemeinden ist. Gespielt werden regelmäßig Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch. In Kontakt bleiben und eine Freude machen„Ich maile morgens den Mitgliedern der...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.04.20
Kultur
Das Generations-Quartett, bestehend aus (v.l.) David Friedman (Vibraphon), Clara Haberkamp (Klavier), Joshua Ginsburg (Kontrabass) und Tilo Weber (Schlagzeug), interpretiert in der Moerser Musikschule frische Arrangements von bekannten Jazzstandards.

Weltklasse: David Friedman Generations-Quartett gastiert in Moers
Das ist Musikgeschichte

Er hat Musikgeschichte geschrieben: David Friedman verkörpert die Verschmelzung von Klassik und Jazz ebenso spielerisch wie Tradition und Avantgarde. Als Leiter der UdK Jazzabteilung etablierte der gebürtiger New Yorker im Berlin der 90er das europäische Mekka für Vibraphonisten und schuf damit einen Anziehungspunkt für Musiker zahlreicher Genres aus aller Welt. Kulturprojekte Niederrhein präsentiert in Kooperation mit der Moerser Musikschule und dem Gymnasium Adolfinum das David Friedman...

  • Moers
  • 24.02.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gunda Kirchner und Heinz-Peter Schneewind waren vom Gottesdienst total begeistert.
4 Bilder

„Gottesdienst für immer noch Verliebte“ war wieder ein voller Erfolg
Flammende Herzen in der Orsoyer Kirche

Schon beim Betreten der Evangelischen Kirche zu Orsoy ist es deutlich zu spüren. Es herrscht eine warme und herzliche Atmosphäre. Hier ein Händeschütteln, dort ein paar liebe Worte – man kennt sich. Zum ersten Mal lief der beliebte, inzwischen traditionelle „Gottesdienst für immer noch Verliebte“, unter der Leitung von Pfarrer Heiner Augustin, der die Nachfolge von Uwe Klein antrat. Das passende Motto „Flammende Herzen“. Rote Herzluftballons und Schokoladenherzen, die am Eingang verteilt...

  • Rheinberg
  • 17.02.20
Kultur
Der Chor Harmonie Rheinberg war als musikalische Mitwirkung bei der JHV des Sängerkreises Moers dabei.

Erfolgreicher Auftritt beim Neujahrsempfang der Stadt Rheinberg
Chor Harmonie Rheinberg mit gutem Start ins das Jahr 2020

Georg Bruckmann, Vorsitzender des Sängerkreises Moers, dem zurzeit 50 Chöre angehören, begrüßte die Vertreter der einzelnen Chöre, die sehr zahlreich erschienen waren. Die Damen des Chores Harmonie Rheinberg unter Leitung von Dirigent Michael Wulf-Schnieders trugen zum Auftakt der Versammlung dem fachkundigen Publikum drei poppige Lieder aus ihrem vielfältigen Repertoire vor. Vorsitzender Georg Bruckmann und der zweite Vorsitzende Erwin Dietrich fühlten sich in den Räumlichkeiten sehr wohl und...

  • Moers
  • 11.02.20
  • 1
Kultur
 Bei ihrem Übergabekonzert im Martinstift trugen Emilio Gordoa und Mariá Portugal gemeinsam improvisierte Musik vor. Foto: Heike Cervellera

Übergabe an neue Improviser in Residence
Willkommen, Mariá!

Die Brasilianerin Mariá Portugal ist Schlagzeugerin, Komponistin, Produzentin und Sängerin. Und dazu die neue Improviser in Residence, die nun ein Jahr lang in Moers als Musikerin und Komponistin arbeiten und das diesjährige Moers Festival aktiv bereichern wird. Einzigartig und unvergleichbarAls die Anfrage aus Moers kam, Improviser in Residence zu sein, habe Mariá Portugal sehr schnell zugesagt, da sie findet, Moers und sein Festival seien für die improvisierte Musik einzigartig und...

  • Moers
  • 28.01.20
Kultur

Vorverkauf für 20. Dong Open Air gestartet
Der Countdown läuft

Der Vorverkauf für das 20. Dong Open Air Metal Festival, das vom 9. bis 11. Juli auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn stattfindet, ist gestartet. Am ersten Tag gingen innerhalb von fünf Minuten rund 1.000 Tickets über den virtuellen Tresen, zwei Stunden später war die Hälfte aller Karten schon verkauft. „Das war Wahnsinn“, freut sich Benjamin Munsch vom Dong Kultur e.V.. Und das hat auch seinen Grund: Die Festivals-Fans können sich an drei Tagen auf rund 30 Bands freuen, darunter...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.01.20
Kultur
Der belgische Cellist Marc Froncoux (Foto: privat) und der Pianist Manfred Schmidt präsentieren am Sonntag, 16. Februar, Tango und romantische Klänge.

Kammerkonzert des Cellisten Marc Froncoux und des Pianisten Manfred Schmidt
Romantische Klänge treffen südamerikanische Rhythmen

Tango trifft Romantik: Werke von Piazolla und Brahms sind am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr beim Kammerkonzert des Cellisten Marc Froncoux und des Pianisten Manfred Schmidt zu hören. Es findet im Rahmen der städtischen Konzertreihe im Kammermusiksaal des Martinstifts (Filder Straße 126) statt. Der Solocellist der „Deutschen Kammerphilharmonie Bremen“ und der in Berlin lebende Pianist präsentieren eine spannende Gegenüberstellung: Neben den südamerikanischen Klängen des argentinischen...

  • Moers
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.