SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik

Berufliche Perspektiven für junge Menschen
Online-Schalte "Zukunft der Arbeit“ mit Michael Thews (SPD)

Am Montag den 28.06.2021 lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete für Lünen, Selm und Werne Michael Thews zur Online-Konferenz zum Thema "Zukunft der Arbeit - Berufliche Perspektiven für junge Menschen" ein. "In dieser Veranstaltung möchte ich mit jungen Menschen ins Gespräch kommen, die in Unternehmen in meinem Wahlkreis ihre Ausbildung gemacht haben. Die Arbeitswelt steht im ständigen Wandel. Arbeit wird digitaler, die Unternehmen sollen möglichst klimaneutral und nachhaltig arbeiten und...

  • Lünen
  • 23.06.21
Politik
Die Teilnehmenden um Michael Thews haben bei ihrer Radtour durch Beckinghausen und Horstmar viele Punkte angesteuert.
6 Bilder

Berliner Politik für Beckinghausen und Horstmar - Radtour der SPD mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews zeigte Zusammenhänge auf

Viele politische Entscheidungen im deutschen Bundestag haben Einfluss auf die Kommunen vor Ort. Auf einer Radtour der SPD-Ortsvereine Beckinghausen und Horstmar mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews und den SPD-Ratsherren Detlef Seiler und Martin Püschel wurden Beispiele zur Mobilitätswende, zur Wertstoffannahme und Kreislaufwirtschaft, zum Klimaschutz bei öffentlichen Gebäuden sowie durch den Bund geförderter Wohnungsbau angefahren. Zur gewünschten Mobilitätswende wurde schnell klar,...

  • Lünen
  • 18.06.21
  • 1
  • 2
Politik

SPD Bundestagsfraktion stoppt in Lünen
"Gekommen, um zu hören" - Tourhalt auf dem Freitagsmarkt

Zwischen 08.30 Uhr und 10.00 Uhr hält am 18. Juni 2021 die bundesweite Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion "Gekommen, um zu hören" auf dem Markt von Lünen "Nach über einem Jahr vor allem mit digitalen Gesprächsangeboten ist es schön und richtig, sich auch wieder persönlich zu begegnen", betont der örtliche SPD Bundestagsabgeordnete Michael Thews, der den Tourstopp in Lünen begleitet. "Die Menschen haben aktuell natürlich viele Fragen, vor allem: Wie schaffen es wir die Folgen der...

  • Lünen
  • 17.06.21
Politik

Digitale Mittagspause von Betriebsräten und SPD-Bundestagsfraktion
Sozialer Zusammenhalt braucht starke Sozialpartner

Auch Betriebsräte und Gewerkschaftler aus Lünen und der Region waren beteiligt an einer "Digitalen Mittagspause" der SPD-Bundestagsfraktion am Montag dieser Woche:  Günter Höger und Erdal Canbay von Ardagh-Glass, Hans-Georg Fohrmeister vom DGB, Thomas Klüh von der AfA und Florian Welz von Westnetz. Über 500 angemeldete Teilnehmer sprachen so mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und dem DBG-Bundesvorsitzenden Reiner Hoffmann und Mitgliedern der...

  • Lünen
  • 10.06.21
Politik
2 Bilder

Wasserstrategie konkret:
Daseinsvorsorge auch im Gartenbau Hof Giesebrecht

Der Bundestagsabgeordnete Michael Thews (SPD) besuchte zusammen mit Eva Kähler-Theuerkauf und Jürgen Winkelmann vom Landesverband Gartenbau den Hof Giesebrecht – einen ehemaliger landwirtschaftlicher Hof aus dem 19. Jahrhundert in Lünen-Niederaden. Dort sprachen sie gemeinsam mit dem Betriebsinhaber Wolf-Dieter Giesebrecht über das Thema Wasserstrategie und die Wasserknappheit vor Ort. „Wir müssen immer neue Wege beschreiten, um trotz der Wasserknappheit unsere Felder bewässern zu können. Wir...

  • Lünen
  • 09.06.21
  • 1
  • 1
Politik
Juso-Vorsitzende Nina Kotissek

Jugendbeteiligung
Jusos fordern Beteiligungschancen für Jugendliche

Die Lüner Jungsozialist*innen haben sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Jugendbeteiligung beschäftigt und erheben nun eine klare Forderung: Die Stadt Lünen muss ihre Jugendlichen mehr in Entscheidungsprozesse miteinbeziehen. „Ich möchte mich beteiligen und meine Themen und Ideen stärker in die Politik einbringen“, wünscht sich der 15-jährige Gian Luca Fusillo, der gemeinsam mit weiteren Schülern die Forderung nach mehr Jugendbeteiligung bei den Jusos vorangetrieben hat. „Bei den...

  • Lünen
  • 16.05.21
Politik
Erfreut zeigen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen über die Baumaßnahmen im Volkspark Schwansbell, hier v.l.: Sven Weber, Udo Kath, Robert Schmidt, Detlef Seiler
4 Bilder

SPD Beckinghausen unterstützt IGA im Volkspark Schwansbell - Baumaßnahmen im Volkspark haben begonnen

Im Volkspark Schwansbell ist aktuell und zukünftig Bewegung zu beobachten. Zurzeit herrscht Bewegung durch die Bauarbeiten für die stellenweise Wiederherrichtung des verwilderten Wegesystems zwischen Bahnlinie und Seseke. Zukünftig gibt es hingegen Aktivitäten durch den neuen Calisthenics-Parcours an dieser Stelle. Denn im Spätsommer sollen fünf Sportgeräte der Allgemeinheit offenstehen und bilden einen Teil der zukünftigen IGA 2027. Das Bauprojekt im Volkspark Schwansbell wird von der...

  • Lünen
  • 09.05.21
Politik
Die Jusos unterstützen Michael Thews (3.v.r.) als Bundestagskandidaten. Das Bild stammt von der Wahlparty 2017.

SPD-Bundestagskandidatur
Jusos Lünen unterstützen Michael Thews

Nach langer und konstruktiver Diskussion haben sich die Lüner Jungsozialist*innen auf ihrer letzten Sitzung dafür ausgesprochen, den Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews bei seiner erneuten Bewerbung um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis „Hamm Unna II“ (Lünen, Selm, Werne, Hamm) zu unterstützen. „Wir kennen und schätzen Michael Thews seit vielen Jahren als ehemaligen SPD-Vorsitzenden und als langjährigen Bundestagsabgeordneten, der sich fleißig, engagiert und bürger*innennah für die...

  • Lünen
  • 01.01.21
  • 3
  • 3
Politik
Nina Kotissek
3 Bilder

Jusos Lünen im Stadtrat
Jungen Menschen eine Stimme im Rat geben

Der Rat der Stadt Lünen muss jünger werden, um die gesamte Gesellschaft besser zu vertreten — mit dieser Überzeugung ist die SPD Lünen zur Kommunalwahl angetreten. Zum Amtsantritt des neuen Rates am 01. November freuen sich die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten über die drei jüngsten neuen Ratsmitglieder in der SPD-Fraktion: Nina Kotissek (27), Kevin Przygodda (29) und Robin Wojtak (31) wurden von den Lünerinnen und Lünern direkt in den Stadtrat gewählt und wollen nun frischen Wind...

  • Lünen
  • 05.11.20
Wirtschaft
Bereits 470.000 Unternehmen haben bei der Bundesagentur für Arbeit eine Anzeige auf Kurzarbeit gestellt. Diese wird durch umfangreiche Rücklagen finanziert.

Bundesagentur für Arbeit und Bundesregierung spannen Rettungsschirm
26 Milliarden Euro für Kurzarbeit

14.351 Menschen sind in Nordrhein-Westfalen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mittlerweile (Stand: 1. April, 8.15 Uhr) am hochansteckenden Caronavirus (COVID-19) erkrankt. Das neuartige Virus legt derzeit nicht nur das öffentliche Leben lahm, sondern stürzt auch die Wirtschaft in eine tiefe Krise. Die Folge: 470.000 Unternehmen meldeten bis Samstag für ihre Beschäftigten Kurzarbeit an. Alleine 96.000 Unternehmen davon kommen aus Nordrhein-Westfalen. Wie viele es noch werden, ist...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
  • 14
Politik
Daniel Wolski, Nina Kotissek, Klaus Lamczick, Martina Meier und Hans-Michael Haustein (v.l.) kandidieren im September für den Rat der Stadt Lünen.

Kommunalwahl 2020
SPD Brambauer leitet Generationswechsel ein

Auf ihrer Jahreshauptversammlung schlug die SPD Brambauer ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 13. September vor. Für den Kreistag schickt sie die Kreistagsabgeordneten Simone Symma und Gerd Oldenburg ins Rennen. Für den Rat der Stadt Lünen nominiert die SPD Brambauer eine Mischung aus erfahrenen und jungen Kandidierenden: Neben Hans-Michael Haustein, Klaus Lamczick, Martina Meier und Daniel Wolski, die bereits als Ratsmitglieder aktiv sind, schlugen die Sozialdemokraten...

  • Lünen
  • 18.01.20
  • 1
Politik

"Halte-Stelle" auf der Jägerstraße in Lünen-Süd
Jusos und SPD-Fraktion loben Halte-Stelle und fordern Ausweitung des Angebots

Im Jahr 2015 eröffnete die Stadt Lünen die erste Halte-Stelle in Brambauer. Aufgrund der guten Erfahrungen richtete sie Anfang 2019 zwei neue Halte-Stellen ein — auf der Münsterstraße und auf der Jägerstraße in Lünen-Süd. Diese besichtigten am Donnerstag Mitglieder der Jusos Lünen und des Arbeitskreises Jugend der SPD-Fraktion. Dort stellten Beigeordneter Horst Müller-Baß, der Fachdezernent für Jugend und Soziales Ludger Trepper, der Abteilungsleiter für Jugend Thomas Stroscher und die...

  • Lünen
  • 30.10.19
Politik
Martin Schulz kommt am 13. April nach Lünen!

„Sach mal, Martin...“
Der Europäer Martin Schulz kommt nach Lünen!

Diskussionen um Uploadfilter und Datenschutz; eine Asylpolitik, die einige Staaten ignorieren und die andere Staaten alleine lässt; Staaten, die gegen die europäische Familie hetzen und Staaten, die sie verlassen; wachsender Egoismus und Nationalismus und überall erstarkende Rechtsextreme — nie war Europa gefährdeter als heute. Doch internationale Steuerflucht kann nur europäisch wirksam bekämpft werden. Die Umwelt kann nur europäisch wirksam geschützt werden, indem wir gemeinsam die Vermüllung...

  • Lünen
  • 09.04.19
Politik
Der Vorstand des Stadtverbandes wünscht sich Rainer Schmeltzer als Bürgermeister-Kandidaten.

Kommunalwahl
Schmeltzer ist der Wunsch-Bürgermeister

Rainer Schmeltzer, aktuell Abgeordneter im Landtag von Nordrhein-Westfalen, soll im nächsten Jahr Bürgermeister in Lünen werden - das wünscht sich auf jeden Fall der Stadtverbandsvorstand der Sozialdemokraten. "Lünen ist ein schlafender Riese", schreibt Rainer Schmeltzer am Freitag auf seiner Facebookseite. Schmeltzer wolle in den kommenen Jahren an vorderster Stelle dazu beitragen, diesen Riesen zu wecken, schreibt er weiter und dankt dem Stadtverbandsvorstand der SPD Lünen für den...

  • Lünen
  • 05.04.19
  • 9
  • 1
Politik
Der neue Vorstand der SPD Beckinghausen zusammen mit den beiden Kassenprüfern und der Versammlungsleiterin. Foto: Michael Blandowski (RN)
2 Bilder

SPD-Beckinghausen wählt neuen Vorstand - Kindergarten kommt – Löschzug bleibt - Weiterhin bürgernahe Politik als erste Priorität

Lünen. Auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen standen der Bericht des Vorsitzenden Robert Schmidt und die Vorstandswahlen im Mittelpunkt. Dabei wurde in den vergangenen zwei Jahren erreicht, dass die Diskussion um die Nachnutzung der ehemaligen Sportplatzfläche wieder Fahrt auf genommen hat, die Regenbogenschule sinnvoll als Kindergarten weitergenutzt wird und der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr im Stadtteil erhalten bleibt. Für den Stadtentwicklungsausschuss...

  • Lünen
  • 14.03.19
  • 1
Politik
Bild vom LokalpoliTISCH im November 2018 mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews.
Am Mittwoch haben die Jusos Lünen Michael Ristovitch zu Gast und sprechen über das Thema "Wohnen".

"LokalpoliTISCH" zum Thema Wohnen
Michael Ristovitch zu Gast bei Jusos Lünen

Studieren in Dortmund, Wohnen in Lünen-Brambauer — aus Sicht der Jusos Lünen ist das eine Win-Win-Situation: Die Studierenden gewinnen günstigen Wohnraum und über den Verkehrshof Brambauer eine exzellente ÖPNV-Verbindung nach Dortmund, die Stadt Lünen gewinnt neue junge Einwohnerinnen und Einwohner. Diese Idee hatte auch Michael Ristovitch, Vorsitzender der Brami-Gemeinschaft, und startete 2017 seine Initiative „UniBude“, um Dortmunder Studierenden Wohnraum in Brambauer zu vermitteln. Am 13....

  • Lünen
  • 10.02.19
Politik
6 Bilder

Kevin Kühnert spricht vor rund 180 Zuhörern

Der GroKo-Gegner Kevin Kühnert kam erstmals in den Kreis Unna. Zum Jahresauftakt der Jusos am heutigen Tage (Samstag, 9.2.) erntete er so manchen Applaus der Anwesenden. Nach einer kurzen Begrüßung, unter anderem von Oliver Kaczmarek (M.d.B), ergriff Kühnert das Wort. 30 Minuten gefüllt mit den Wünschen der Jusos, von der Wichtigkeit der EU für Europa und dem Debakel des BREXIT, zu Problemen vor der eigenen Haustür - reichte die Palette des 29-jährigen Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten....

  • Kamen
  • 09.02.19
  • 1
  • 1
Politik
Die Hamm-Osterfelder-Bahnlinie führt in Ost-West-Richtung quer durch die gesamte Stadt Lünen.
4 Bilder

Hamm-Osterfelder-Bahn soll für den Personenverkehr freigegeben werden - Jusos Lünen für Verbesserungen im Bahnverkehr

Lünen. Die Hamm-Osterfelder-Bahnlinie, welche die Stadt Lünen in Ost-West-Richtung durchläuft, soll nach dem Willen des Juso-Stadtverbandes für den Personenverkehr freigegeben werden. Die aktuell nur vom Güterverkehr genutzte Strecke verbindet die Lippestadt mit ihren Nachbarstädten Bergkamen und Waltrop. Für eine wesentliche Attraktivitätssteigerung des Bahnangebots spielt sie für die Jusos eine entscheidende Rolle. Während Lünen nach Dortmund durch zwei Bahnlinien gut verbunden ist (via...

  • Lünen
  • 09.02.19
  • 1
Politik
Die Jusos Lünen - hier auf ihrer letzten Klausurtagung - begrüßen die neuen Halte-Stellen.

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Lünen-Süd und Nordlünen
Jusos freuen sich über Halte-Stellen auf Jäger- und Münsterstraße

Seit der Schließung der Jugendzentren vor über zehn Jahren kämpfen die Jusos Lünen für dezentrale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in allen Stadtteilen. Aus diesem Grund freuen sie sich, dass ihre jahrelange Arbeit immer mehr Früchte trägt: In dieser Woche wurde eine neue „Halte-Stelle“ auf der Jägerstraße in Lünen-Süd eröffnet, bald folgt eine weitere solche Kinder- und Jugendeinrichtung auf der Münsterstraße in Nordlünen. „Wir begrüßen, dass zwei weitere Stadtteile endlich versorgt...

  • Lünen
  • 22.01.19
Politik

Jusos laden zum LokalpoliTISCH am 12.12.
Bildungsurlaub und die gesetzlichen Anforderungen

Im Rahmen ihres nächsten LokalpoliTISCHs am 12. Dezember um 19 Uhr in der Stadttorstraße 5 beschäftigen sich die Jusos Lünen mit dem Thema Bildungsurlaub. Der Bildungsbeauftragte Robin Wojtak bereitet einen kurzen Vortrag zu dem Thema - Bildungsurlaub und die gesetzlichen Anforderungen in NRW - vor. Wer hat Anspruch auf Bildungsurlaub und welche Bedingungen müssen erfüllt sein? Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in NRW können ihr Recht auf Weiterbildung in einem Bildungsurlaub von fünf Tagen im...

  • Lünen
  • 07.12.18
Politik
Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews.
2 Bilder

Jusos und Bürger/innen diskutieren
LokalpoliTISCH mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Jungsozialist/innen, Sozialdemokrat/innen und Bürger/innen diskutierten am Mittwoch mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Eingeladen hatten die Jusos zu ihrem LokalpoliTISCH, Aufhänger war die aktuelle bundespolitische Lage, gekennzeichnet durch Personalchaos in der Union, Rechtspopulist/innen in allen Landesparlamenten, dem Höhenflug der Grünen und einer SPD, die aktuell nicht genug überzeugen kann. „Wir möchten nicht jammern oder meckern“, stellte die Vorsitzende der Jusos Lünen...

  • Lünen
  • 26.11.18
Politik
Die Jusos Lünen mit MdB Michael Thews.

LokalpoliTISCH
Jusos Lünen laden zu Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Die CDU verliert ihre Bundesvorsitzende, die SPD schneidet einstellig ab, die Grünen erleben einen Höhenflug und eine rechtspopulistische Partei zieht in alle Landesparlamente ein — zurzeit geht es in der deutschen Bundespolitik hoch her. Dies nehmen die Lüner Jusos zum Anlass, die bundespolitische Lage im Rahmen ihres Juso-LokalpoliTISCH mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews zu diskutieren, am 14. November um 20 Uhr in den Räumen der SPD Lünen, Stadttorstraße 5. Auch Michaela...

  • Lünen
  • 10.11.18
LK-Gemeinschaft
Drachen in der Selmer Luft sind ein Hingucker.

Über den Wolken: SPD Selm lädt zum 6. Selmer Drachenfest

Der Blick in den Selmer Himmel lohnt sich am Sonntag, 28. Oktober, denn es ist wieder Drachenfest in der Stadt. Zum sechsten Mal lädt die Selmer SPD alle Kinder mit Geschwistern, Eltern, Großeltern und Freunden dazu ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können kleine und große Drachenbegeisterte ihre bunten Windvögel in den Himmel steigen lassen. Treffpunkt ist traditionell die Wiese an der Ecke von „Am Kreuzkamp“ und „Schorfheide“. Stärkung für Drachenbändiger Zur Verpflegung werden Würstchen gegrillt...

  • Lünen
  • 16.10.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.