Nachrichten - Dinslaken

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.540 folgen Dinslaken
Sport
Justin Schrörs mit Milan Vanek.Justin Schrörs mit Milan Vanek.Justin Schrörs mit Milan Vanek.

Neuverpflichtung bei den Dinslakener Eishockeycracks
Justin Schrörs macht das Goalie-Trio der Kobras komplett

Aus Duo wird Trio: Die Dinslakener Giftschlangen haben auf der wichtigen Position des Goalies noch einmal nachgelegt und Justin Schrörs vom Ligakonkurrenten Neuwied verpflichtet. Er ist der dritte Torhüter neben den bereits verpflichteten Lucas Eckardt und Tjaard Jansen und hat allerbeste Referenzen. Der heute 27 – Jährige stand in 189 Begegnungen in der Oberliga, u.a. für Halle, Regensburg, Duisburg und Essen im Kasten. Die 4 DEL2 - Einsätze für Dresden und Frankfurt wollen wir keinesfalls...

Kultur
Cécile Verny  /Vocals) und Johannes Maikranz (Gitarre).
Cécile Verny  /Vocals) und Johannes Maikranz (Gitarre).
Cécile Verny  /Vocals) und Johannes Maikranz (Gitarre).

Das Cécile Verny / Johannes Maikranz Duo interpretiert Knef, Zarah Leander und Schubert
Mixtur aus deutschem Liedgut und sehnsuchtsvollem Jazz am 2. Oktober im Lohberger Ledigenheim

„Lyrisch, fröhlich und weich kann sie klingen, die deutsche Sprache, wenn eine so facettenreiche und sinnliche Sängerin wie Cecile Verny sich ihrer bemächtigt und dazu einen einfühlsam improvisierenden und auch solistisch brillierenden Begleiter wie Maikranz hat.“ So angenehm überrascht schreibt die Süddeutsche Zeitung über das neue Projekt von Cécile Verny. Und tatsächlich: Wie die französische Sängerin mit afrikanischen Wurzeln zusammen mit dem Gitarristen Johannes Maikranz deutsches Liedgut...

Politik
Immer gut, wenn man weiß, wie so ein Ding funktioniert.Immer gut, wenn man weiß, wie so ein Ding funktioniert.Immer gut, wenn man weiß, wie so ein Ding funktioniert.
2 Bilder

AED-Kataster: Kreis Wesel sucht Defibrillatoren im Kreisgebiet
Corhelper - effektive Hilfe durch Laienersthelfer

Der Kreis Wesel baut derzeit ein AED-Kataster auf, um die Erste Hilfe und eine Laienreanimation an einem Notfallort so effektiv wie möglich zu gestalten. Daher ruft der Kreis Wesel alle Firmen, Verwaltungen, Vereine, Schulen und sonstige Institutionen, die einen automatischen externen Defibrillator (AED) besitzen, auf, sich per E-Mail an corhelper@kreis-wesel.de zu wenden, damit der AED in die Datenbank aufgenommen werden kann. Das AED-Kataster ist ein intelligentes System, das erkennt, ob ein...

Sport
Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.

Siegerehrung des Volksbank-Wettbewerbs "Sterne des Sports" 2021
Der hochverdiente Lohn für ehrenamtliche Ideen und vorbildliches gesellschaftliches Engagement

Die Volksbank Rhein-Lippe eG hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zum wiederholten Mal die „Sterne des Sports“ in Bronze vergeben und möchte damit das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine in der Region anerkennen und wertschätzen. „Bei den Sternen des Sports wird nicht die eigentliche sportliche Leistung des Vereins gewürdigt, sondern das gesellschaftliche Engagement, das sich in den verschiedensten Bereichen und Aktivitäten wiederfinden kann“, erläutert...

Politik

Briefwahl ist in Dinslaken gefragt
Wer auf Distanz wählen will, der sollte sich sputen!

Die Online-Beantragung von Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl ist nur noch bis Mittwoch, 22. September, 18 Uhr möglich. Danach funktioniert die Beantragung über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung nicht mehr. Aber am Donnerstag, 23. September, und am Freitag, 24. September, können Briefwahlunterlagen noch direkt im Rathaus beantragt werden, wie die Stadt Dinslaken mitteilt. Möglich ist dies jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Saal Agen im Erdgeschoss. Der Eingang zum Saal...

Politik

Vom Wahl-Ergebnis zum Wahl-Erlebnis
Präsentationsabend: Ergebnisse am Sonntag live verfolgen in der Kathrin-Türks-Halle

Am Sonntag, den 26. September, lädt die Stadt Dinslaken anlässlich der Bundestagswahl zu einem gemeinsamen Präsentationsabend ein. Dieser rundet ab 17.30 Uhr den Tag der offenen Tür in der Kathrin-Türks-Halle ab. Auf Bildschirmen können die bundesweiten Hochrechnungen und politischen Diskussionen sowie die lokalen Ergebnisse verfolgt werden. „Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, die Hochrechnungen und erste Wahlergebnisse in Gemeinschaft zu gucken und auch miteinander ins...

LK-Gemeinschaft
Die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Ausbildern und dem Stellvertretenden Leiter der Voerder Feuerwehr, Michael Bruckhausen
46 Bilder

Zehn Voerder Feuerwehranwärter:innen bestehen Prüfung unter realistischen Bedingungen
Simulierte Unfälle auf STEAG Gelände

Bei simulierten Rettungseinsätzen unter realistischen Bedingungen legten am Samstag zwei weibliche und acht männliche Voerder Feuerwehranwärter des diesjährigen Grundausbildungslehrgangs ihre Prüfung auf dem Gelände der STEAG im Ortsteil Möllen ab. Nachdem wegen der Corona Pandemie der Lehrgang zwischenzeitlich unterbrochen war, galt es nun, das Erlernte abzurufen und in die Tat umzusetzen. Zu diesem Zweck hatte die Freiwillige Feuerwehr Voerde schrottreife PKW organisiert, um die Rettung in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.09.21
Politik
Marathon-Schufter

IG BAU startet „Lockruf in die Wahlkabine“ per Film zum Thema Rente: „…iXen gehen!“
Spitzen-Arbeitspensum: Bauarbeiter im Kreis Wesel arbeiten 1.420 Stunden pro Jahr

Bauarbeiter leisten „Spitzen-Arbeitspensum“: Pro Kopf arbeiten Baubeschäftigte im Kreis Wesel im Schnitt 1.420 Stunden im Jahr. Das sind 178 Stunden und damit 14,4 Prozent mehr als Beschäftigte im Kreis Wesel quer durch alle Berufe durchschnittlich bei der Arbeit verbringen. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Duisburg-Niederrhein beruft sich dabei auf den aktuellen Arbeitsmarkt-Monitor des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der...

  • Wesel
  • 21.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Zusammenstoß in Lohberg mit weitreichenden Folgen
Serienkollision mit mehreren Verletzten

Am Montag gegen 11 Uhr kam es im Ortsteil Lohberg, in Höhe einer Apotheke zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 81-jähriger Autofahrer aus Hünxe schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzte. Die Polizei berichtet zur Sache: Ein 82-jähriger Dinslakener fuhr von einer Parkfläche am Fahrbahnrand der Hünxer Straße mit einem Peugeot an. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 81-jährigen Autofahrer, der mit einem Renault die Hünxer Straße aus Richtung Bruckhausen in Richtung Dinslaken befuhr....

  • Dinslaken
  • 21.09.21
Politik

Briefwahl ist in Dinslaken gefragt
Wer auf Distanz wählen will, der sollte sich sputen!

Die Online-Beantragung von Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl ist nur noch bis Mittwoch, 22. September, 18 Uhr möglich. Danach funktioniert die Beantragung über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung nicht mehr. Aber am Donnerstag, 23. September, und am Freitag, 24. September, können Briefwahlunterlagen noch direkt im Rathaus beantragt werden, wie die Stadt Dinslaken mitteilt. Möglich ist dies jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Saal Agen im Erdgeschoss. Der Eingang zum Saal...

  • Dinslaken
  • 21.09.21
Reisen + Entdecken
Die  große Werkshalle auf Zeche Lohberg.

Gästeführungen in Dinslaken
Lohberg, Altstadt, Zechengelände: Spannende Führungen warten auf interessierte Besucher/innen

Am Sonntag, den 3. Oktober, führt Ömür Hafizoglu ab 16 Uhr durch die vielseitige Geschichte Lohbergs. Die Gästeführung „Struktureller Wandel durch Zuwanderung“ zeigt die zahlreichen Veränderungen Lohbergs in 110 Jahren. Mit dem eigenen Hintergrund der Zuwanderung erzählt Öm Anekdoten aus der Geschichte des Stadtteils. Treffpunkt für die 90-minütige Führung ist das Pförtnerhaus am Haupteingang der ehemaligen Zeche an der Hünxer Straße 368), die Führung endet in der Moschee. Die Teilnahmegebühr...

  • Dinslaken
  • 21.09.21
Wirtschaft

Falsche „Stadtwerke“ und „Vertriebsgesellschaft“ täuschen offenbar Dinslakener Telefonnummer vor
Wieder unerlaubte Werbeanrufe zum Stromanbieterwechsel

In Dinslaken ist eine neue Masche der unerlaubten Telefonwerbung bekannt geworden. Den Stadtwerken Dinslaken wurde mitgeteilt, dass eine angebliche „Vertriebsgesellschaft“ die Kundendaten und Stromzählerstände telefonisch abfragen wollte. In der Pressemeldung heißt es: Der Anrufer empfahl dann auf Nachfrage zunächst einen Energieversorger aus der Region, legte dann aber nach weiterem, kritischem Nachbohren des Angerufenen einfach auf. Der Werber kaschierte offenbar seine Telefonnummer. Im...

  • Dinslaken
  • 20.09.21
Reisen + Entdecken
Kürbisparadies am Hof Schäfer bei Hamminkeln.

Programm der Genussregion Niederrhein mit Kürbis-Bienen & Streuobstwiesensaft
Sehenswürdigkeiten und Erntedankfeste in der Region

Für die Erntedankzeit vom 20. September bis Ende Oktober haben die regionalen Produzenten und Restaurants der Genussregion Niederrhein wieder ein besonderes Programm zusammengestellt. Bereits seit Anfang September lädt der Kürbisgarten des Hofs Schäfer in Hamminkeln-Dingden in ein lustiges Kürbis-Bienenparadies und eine Kürbis-Sportarena ein. Im Hofladen direkt nebenan bietet Familie Schäfer außerdem über 100 Kürbissorten und ein breites Sortiment an saisonalen und regionalen Spezialitäten an....

  • Wesel
  • 20.09.21
  • 1
Ratgeber
Von links: Dr. Lars Rentmeister (Vorstandsmitglied für den Bereich Sicherheit und Ordnung), Klaus-Peter Roelvinck (Koordinator für den Bereich Rettungswesen), Dr. Ralf Dittmer (Ärztlicher Leitung Rettungsdienst des Kreises Wesel), Felix Knorth (Fachbereich Rettungswesen / Corhelper), Landrat Ingo Brohl, Dr. Frank Höpken (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Kreises Wesel)

Neue App
Ersthelfer-App "Corhelper" ab sofort im Kreis Wesel

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde. Um die Zeit zwischen der Alarmierung und dem Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken, gibt es im Kreis Wesel ab sofort die Ersthelfer-App „Corhelper“, bei der sich Interessierte als Ersthelfer registrieren können. Im Rahmen eines Pressegesprächs haben Landrat Ingo Brohl, Vorstandsmitglied für den Bereich Sicherheit und Ordnung Dr. Lars Rentmeister, Koordinator für den Bereich Rettungswesen Klaus-Peter Roelvinck und die Ärztlichen...

  • Wesel
  • 20.09.21
  • 1
Politik
Immer gut, wenn man weiß, wie so ein Ding funktioniert.
2 Bilder

AED-Kataster: Kreis Wesel sucht Defibrillatoren im Kreisgebiet
Corhelper - effektive Hilfe durch Laienersthelfer

Der Kreis Wesel baut derzeit ein AED-Kataster auf, um die Erste Hilfe und eine Laienreanimation an einem Notfallort so effektiv wie möglich zu gestalten. Daher ruft der Kreis Wesel alle Firmen, Verwaltungen, Vereine, Schulen und sonstige Institutionen, die einen automatischen externen Defibrillator (AED) besitzen, auf, sich per E-Mail an corhelper@kreis-wesel.de zu wenden, damit der AED in die Datenbank aufgenommen werden kann. Das AED-Kataster ist ein intelligentes System, das erkennt, ob ein...

  • Wesel
  • 20.09.21
Blaulicht

Exhibitionist belästigt 29-Jährige in Dinslaken
Wer sah den schlanken jungen Mann im hellen Kapuzenpullover?

Ein Unbekannter hat sich einer 29-Jährigen an der Heinrich-Nottebaum-Straße in schamverletzender Weise gezeigt. Im Polizeibericht steht zu lesen: Die Frau lief am Samstag gegen 02.10 Uhr auf dem Gehweg, als ihr ein Mann entgegenkam, der im Bereich des Unterkörpers unbekleidet war. Sie sah, wie der Exhibitionist in ein Auto stieg und Richtung Schloßstraße fuhr. Die Polizei Dinslaken sucht den Unbekannten, der etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und 20 bis 30 Jahre alt ist. Er trug einen...

  • Dinslaken
  • 20.09.21
Ratgeber

Beratungstage Frau und Beruf: Zukunft im Blick!
Wissenswertes zum Wiedereintritt in den Job

Die nächsten Beratungstage der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel finden jeweils am Dienstag, 5. und 19. Oktober sowie am Mittwoch, 27. Oktober in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, statt. Für die einstündigen individuellen und kostenfreien Gespräche ist eine Anmeldung erforderlich, Termine können ab sofort vereinbart werden. Die Fachstelle Frau und Beruf berät nicht nur Frauen, die nach der Familienphase oder nach der Elternzeit ihre...

  • Wesel
  • 20.09.21
Politik

Vom Wahl-Ergebnis zum Wahl-Erlebnis
Präsentationsabend: Ergebnisse am Sonntag live verfolgen in der Kathrin-Türks-Halle

Am Sonntag, den 26. September, lädt die Stadt Dinslaken anlässlich der Bundestagswahl zu einem gemeinsamen Präsentationsabend ein. Dieser rundet ab 17.30 Uhr den Tag der offenen Tür in der Kathrin-Türks-Halle ab. Auf Bildschirmen können die bundesweiten Hochrechnungen und politischen Diskussionen sowie die lokalen Ergebnisse verfolgt werden. „Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, die Hochrechnungen und erste Wahlergebnisse in Gemeinschaft zu gucken und auch miteinander ins...

  • Dinslaken
  • 19.09.21
Sport
Die Besucher erwartet attraktiver Sport.

Reitwettbewerbe mit Einweihungsfeier des neuen Sandplatzes
RV Voerde lädt ein zum Herbstturnier

Am letzten Septemberwochenende findet nach zweijähriger Turnierpause wieder ein großes Reitturnier beim Reiterverein Voerde statt. Zudem wird der neue Sandplatz feierlich eröffnet und erstmalig den aktiven Teilnehmern zur Verfügung gestellt. In den zwei Reithallen und auf dem neuen Sandplatz wird an beiden Tagen ein Mix aus Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M* angeboten. Fast 950 Nennungen hat der RV Voerde für dieses Turnier zu verzeichnen. Gestartet wird am Samstag ab 8.45 Uhr mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.21
Politik
2 Bilder

Vorläufige Ergebnisse der U18-Wahl im Kreis Wesel und in NRW - präsentiert vom Landesjugendring
SPD gewinnt zwischen Dinslaken und Xanten, Grüne haben in NRW die Nase vorn

Interessanter Einblick ins Wahlverhalten junger Menschen: Ginge es nach dem Willen der Unter-18-Jährigen in der Region, hätten die "großen" Parteien die Nase deutlich vorn, ohne dass sich eine von ihnen allzu deutlich absetzen könnte. Kurz vor der Wahl am 26. September sendet der Landesjugendring NRW seine Auswertung an die regionalen Medien. In der Pressemitteilung heißt es zum Stand der Dinge im Kreis Wesel: Zwölf Wahllokale öffneten in Hamminkeln, Wesel, Schermbeck, Voerde, Kamp-Lintfort,...

  • Wesel
  • 19.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

BSV Friedrichsfeld macht einen Ausflug in einen Freizeitpark
Endlich wieder Action!

Der Jugendwart des BSV Friedrichsfeld Pascal Smit hat kürzlich mit der Vereinsjugend einen Ausflug in den Movie Park Germany gemacht. Das war nach einer langen Corona-Pause auch nötig. Alle Vereinsjugendlichen ab 14 Jahren wurden dazu eingeladen, sich einen schönen Tag im Freizeitpark zu machen. Pascal Smit war es wichtig, dass sich die Jugendlichen nach den Pandemie Einschränkungen wieder vergnügen konnten. Dieser Ausflug war bereits für das Jahr 2020 geplant, was jedoch Pandemie bedingt nicht...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.21
Natur + Garten
Echte Ohrzikade [Ledra aurita] - lt. Fachwelt in ihrem unverwechselbaren Aussehen. Sie sitzt hier auf dem Rand eines Tellers. Ihre grau-grün-gelbliche Färbung ist gut zu erkennen.
5 Bilder

Natur und Garten - Aus der Insektenwelt -
Echte Ohrzikade [Ledra aurita]

Die Körperform der Ohrzikade ließ mich an URZEIT denken Sie tauchte als später, uns unbekannter Überraschungsgast in unserem Wohnzimmer auf und war höchstens 18 mm groß, relativ dunkel, die Augen sehr tief seitlich am Kopf und hatte zwei „Höcker“ auf dem Kopf. So dachten wir. Ich vermutete wegen der Augenlage eine Wanzenart, wurde aber nicht fündig auf meiner Suche. Dafür fand ich das „Entomologie-Forum“, an das ich meine Anfrage nach dem Insekt richtete. Prompt hatte ich bereits am nächsten...

  • Dinslaken
  • 18.09.21
  • 17
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Der Knappenverein Dinslaken-Lohberg machte nach einer langen Corona-Pause wieder einen Ausflug. Foto: Verein

Knappenverein Lohberg macht Tagesausflug an die Mosel
Ohne Wein gings nicht heim

Kürzlich startete der Knappenverein Dinslaken-Lohberg mit mit einem Hülser Reisebus vom Knappenheim in Lohberg aus, nach Niederfell an der Mosel im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz. Hier kehrten sie zu einer Weinprobe auf dem Winzerhof Künster, das seit fünf Generationen im Familienbetrieb bewirtschaftet wird, ein. Die Weinprobe begann mit einem wunderbaren Riesling Secco und ging dann weiter mit diversen Riesling Weiß- und Rotweinen. Auch Hefe- und Tresterschnäpse, und...

  • Dinslaken
  • 18.09.21
Kultur
Am Ende hatte das "Fifty-Fifty"-Team die Rätselnasen vorn. Gastgeber Tim Perkovic hatte zuvor alle Teilnehmer nach den Regeln der 3G-Kunst kontrolliert.
7 Bilder

Tim Perkovics Kneipenquiz - munterer Wettbewerb zu den weichen Themen des Wissens
Rätselparcours mit machbaren Antworthürden

Vielleicht hatten Sie geglaubt, dieser Artikel würde mit Umschreibungen wie "knisternde Spannung" oder "gespannte Teilnehmer" beginnen. Schließlich geht's ja um Quizzen. Nö - tut er nicht! Weil's nicht passen würde.  Die Atmosphäre in der Bruckhausener Gaststätte an diesem Montagabend ist recht entspannt. Die Gäste sitzen in Gruppen an den Tischen im Saal - manche von ihnen speisen ganz gemütlich. Wüsste man's nicht besser, würde man kaum vermuten, dass hier gleich ein Quizabend startet.  Doch...

  • Hünxe
  • 17.09.21
Ratgeber
Zur Begrüßung der neuen Teilnehmer im Berufs-Bildungs-Bereich der ASE Dinslaken lachte die Sonne am Himmel.

Begrüßung der neuen Teilnehmer im BBB der Albert-Schweitzer-Einrichtungen Dinslaken
Sonnenschein zur Begrüßung

Nicht nur der blaue Himmel brachte Anfang September die neuen BBB-Teilnehmer der Albert-Schweitzer-Einrichtungen gGmbH Dinslaken zum Strahlen. Für sie war es der Startschluss in ihre berufliche Ausbildungszeit in der Werkstatt. Zur Begrüßung waren neben den Bildungsbegleitern auch die Abteilungsleiter Peter Balzer und Hans-Jörg Himmelberg des Berufsbildungsbereiches, Meinhard Reichelt (Geschäftsführer), Vertreter des Werkstatt-Rates und die Frauen-Beauftragte, sowie die Werkstatt-Leitung...

  • Dinslaken
  • 17.09.21
Kultur
Cécile Verny  /Vocals) und Johannes Maikranz (Gitarre).

Das Cécile Verny / Johannes Maikranz Duo interpretiert Knef, Zarah Leander und Schubert
Mixtur aus deutschem Liedgut und sehnsuchtsvollem Jazz am 2. Oktober im Lohberger Ledigenheim

„Lyrisch, fröhlich und weich kann sie klingen, die deutsche Sprache, wenn eine so facettenreiche und sinnliche Sängerin wie Cecile Verny sich ihrer bemächtigt und dazu einen einfühlsam improvisierenden und auch solistisch brillierenden Begleiter wie Maikranz hat.“ So angenehm überrascht schreibt die Süddeutsche Zeitung über das neue Projekt von Cécile Verny. Und tatsächlich: Wie die französische Sängerin mit afrikanischen Wurzeln zusammen mit dem Gitarristen Johannes Maikranz deutsches Liedgut...

  • Dinslaken
  • 17.09.21
  • 1
  • 1
Politik
4 Bilder

Corona-Schutzimpfung: So geht es ab Oktober im Kreis Wesel weiter ...
Niedergelassene Ärzte und Betriebsmediziner sollen beim Impfen die Feder führen

Zum 30. September 2021 schließt das Impfzentrum des Kreises Wesel seine Standorte in Wesel und Moers gemäß dem Beschluss der Landesregierung Nordrhein-Westfalen vom 22. Juni 2021. Das Impfgeschehen sollen ab dem 1. Oktober 2021 landesweit grundsätzlich die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sowie Betriebsärzte und –ärztinnen übernehmen. Die Kreise und kreisfreien Städte sollen laut Erlasslage dennoch weiterhin staatliche Basisstrukturen vorhalten, um bei Bedarf schnellstmöglich auf...

  • Wesel
  • 17.09.21
Sport
Aufstieg in die Bezirksklasse A: (oben von links): Trainerin Simone Bossak, Thomas Runge, Thomas Pogadetz, Hans Hemmert, Arne Kripke, Axel
Emde und Frank Hillen; (kniend von links): Markus Fenus, Christof Fittkau und Wolfgang Fluder. Foto: TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld

Dinslaken: Tennis-Herren 50 steigen auf
Durchmarsch in die Bezirksliga

Nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse A waren die 1. Tennis-Herren 50 des TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld auch in dieser Saison nicht aufzuhalten. Nach drei klaren Erfolgen gegen den Kahlenberger HTC, TC Selbeck und MTV Kahlenberg war mit dem 6:3-Sieg am letzten Spieltag beim TB Osterfeld der Aufstieg perfekt. Vier Siege in vier Spielen bedeuten den direkten Durchmarsch in die Bezirksliga.

  • Dinslaken
  • 17.09.21
LK-Gemeinschaft
Nach zwei Monaten ist der überdimensionale Comic endlich fertig. Foto: ND-Jugendzentrum

Dinslakener Künstler Gianni Düx half mit
Überdimensionaler Comic ist fertig

Aus einem einwöchigen Projekt mit Kindern und Jugendlichen wurde eine zweimonatige Arbeit mit allerlei Hürden und Hindernissen.... Die Idee war es, eine 3x8 Meter große Wand im Innenhof des ND-Jugendzentrums mit einer Geschichte zu verschönern, die das Projekt "Demokratie Leben" widerspiegeln sollte. Gemeinsam wurde überlegt, wie man ohne Text eine Szene darstellen kann, die zeigt, wie man zusammen arbeiten kann und jeder dabei seine Stärken und Fähigkeiten mit einbringt. Absolutes NeulandFür...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
  • 1
Sport
Justin Schrörs mit Milan Vanek.

Neuverpflichtung bei den Dinslakener Eishockeycracks
Justin Schrörs macht das Goalie-Trio der Kobras komplett

Aus Duo wird Trio: Die Dinslakener Giftschlangen haben auf der wichtigen Position des Goalies noch einmal nachgelegt und Justin Schrörs vom Ligakonkurrenten Neuwied verpflichtet. Er ist der dritte Torhüter neben den bereits verpflichteten Lucas Eckardt und Tjaard Jansen und hat allerbeste Referenzen. Der heute 27 – Jährige stand in 189 Begegnungen in der Oberliga, u.a. für Halle, Regensburg, Duisburg und Essen im Kasten. Die 4 DEL2 - Einsätze für Dresden und Frankfurt wollen wir keinesfalls...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
Ratgeber

Dinslaken: Friedensdorf bietet Erste Hilfe-Seminar an
Wenn sich ein Kind verletzt

Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind einen Unfall oder eine Verletzung erlitten hat? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen bei offenen Wunden, Verbrennungen, Vergiftungen oder Verätzungen? Wie verhalte ich mich bei Schock, Hitzschlag oder Unterkühlung? Viele Eltern sind erst einmal hilflos, wenn ihre Kinder verletzt sind. In Zusammenarbeit mit Dive In Group Dinslaken bietet das Bildungswerk des Friedensdorf Oberhausens ein Seminar an, das die Handlungskompetenz der Eltern bei Notfällen stärkt....

  • Dinslaken
  • 16.09.21
LK-Gemeinschaft
Pfarrer Marco Dennig von der Gemeinde Spellen-Friedrichfeld stellt der Delegation der Landeskirche das Konzept "Junge Kirche" vor. Foto: Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken

Delegation begeistert von der Arbeit des Kirchenkreises Dinslaken
Gute Noten erhalten

Die Arbeit, die alle Ehren- und Hauptamtliche im evangelischen Kirchenkreis Dinslaken leisten, kann sich sehen lassen. Zu diesem Fazit kamen Präses Dr. Thorsten Latzel und die 13-köpfige Delegation der Evangelischen Landeskirche, die jetzt zwecks einer Visitation zu Gast im Kirchenkreis waren. „In allen Bereichen kann man den zentralen Gedanken des Kirchenkreises erkennen - nämlich, dass sich der Kirchenkreis für ein friedvolles Miteinander von Menschen unterschiedlicher Prägung einsetzt. Wir...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
LK-Gemeinschaft

Bewerbungsfrist endet am 8. Oktober
Gemeinde Hünxe lobt erneut „Heimat-Preis“ aus

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat erneut beschlossen, einen „Heimat-Preis“ auszuloben. Im Rahmen des Landesförderprogramms „Heimat. Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ erhält die Gemeinde Hünxe auch in diesem Jahr Landesmittel in Höhe von 5.000 Euro zur Prämierung dreier Preisträger. Mit der Verleihung des „Heimat-Preises“ soll das örtliche Engagement außerordentlich gewürdigt werden. Das Engagement der lokalen, ehrenamtlichen Akteure ist für das gemeindliche...

  • Hünxe
  • 16.09.21
Kultur

Dinslaken: Poetry Slam im Dachstudio
Wer überzeugt?

Am Freitag, 1. Oktober, geht der Poetry Slam im Dachstudio der Dinslakener Stadtbibliothek mit Hygienekonzept und sehr viel Motivation wieder los. Vier famose KünstlerInnen erhalten die Gelegenheit, das Publikum von sich und ihren Texten zu überzeugen. Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Durch den Abend führen wie immer Tobias Reinartz und Anna Conni. Einlass ist um 19 Uhr, der Poetry Slam beginnt dann um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro. Karten sind an der...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
LK-Gemeinschaft
Als die Chormitglieder von Bischof Dr. Felix Genn mit den Worten“ Da sind ja meine Frauen aus Dinslaken“ begrüßt wurden, waren alle stolz und gerührt. Foto: privat

Dinslaken: Good vibes only-Chor holt Ehrenpreis ab
Gänsehautmomente pur

Das „Projekt für Geflüchtete“ der Pfarrei Vincentius Dinslaken und hier im besonderen der Chor „good vibes only“ waren am kürzlich  in Münster bei der Verleihung des Ehrenpreises des Bistums mit dabei. Mit dem Bus machten sich das Team und die 13 Chormitglieder auf den Weg nach Münster, um den 3. Preis, dotiert mit 2.000 Euro, entgegenzunehmen. Allein die Fahrt dorthin war für den Chor schon ein ganz besonderes Erlebnis, verließen doch die meisten der Geflüchteten erstmals überhaupt Dinslaken....

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
Das neue Team stellt sich vor: (v.l.) Heike Neuhaus, Carolin Brach, Jennifer Dydowicz, Katrin Mengede und Kathrin Bay. Foto: Diakonie

Dinslaken: Betreuungsverein der Diakonie hat sich neu aufgestellt
Fünfköpfiges Team steht mit Rat und Tat zur Seite

Neue Gesichter beim Betreuungsverein der Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken: Ab sofort wird das fünfköpfige Team von Katrin Mengede angeführt. Die Teamkoordinatorin bringt langjährige Erfahrung im Bereich der Behindertenhilfe mit. Mengede übernimmt rechtliche Betreuungen und möchte, anders als die Erfahrungen, die sie bisher mit Betreuern gemacht hat, mehr für die Menschen da sein. Heike Neuhaus, studierte Juristin, übernimmt ebenfalls rechtliche Betreuungen. Sie engagiert sich...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt

Dinslaken: Projektgruppe Demenz stellt ihre Angebote vor
Trotz Demenz nicht hilflos sein

Seit dem Jahr 2011 geht die „Projektgruppe Demenz Dinslaken“ der Aufgabe nach, Menschen mit Demenz und deren Angehörige niedrigschwellig und kostenfrei zu beraten, um mit diesen Perspektiven für die Verbesserung und Stabilisierung der pflegerischen Situation Zuhause zu entwickeln. Um ein Einblick in die breite Angebotslandschaft zum Thema Demenz in Dinslaken jedem zugänglich zu machen, stehen die BeraterInnen Betroffenen, Angehörigen und allen Interessierten am Donnerstag, 16. September, auf...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
  • 1
Sport
Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.

Siegerehrung des Volksbank-Wettbewerbs "Sterne des Sports" 2021
Der hochverdiente Lohn für ehrenamtliche Ideen und vorbildliches gesellschaftliches Engagement

Die Volksbank Rhein-Lippe eG hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zum wiederholten Mal die „Sterne des Sports“ in Bronze vergeben und möchte damit das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine in der Region anerkennen und wertschätzen. „Bei den Sternen des Sports wird nicht die eigentliche sportliche Leistung des Vereins gewürdigt, sondern das gesellschaftliche Engagement, das sich in den verschiedensten Bereichen und Aktivitäten wiederfinden kann“, erläutert...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.09.21
LK-Gemeinschaft

Dinslaken: Plätze frei im Selbstbehauptungskurs für Mädchen
„Mädchen sind einfach stark!“

Die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt in Dinslaken bietet in Zusammenarbeit mit Astrid Rüther, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, am Wochenende, 18. und 19. September, einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 7 bis 9 Jahren an. Hier sind noch einige Plätze frei. Am Wochenende können Mädchen jeweils von 14 bis 17.30 Uhr etwas über ihre Stärken erfahren, NEIN – Sagen und Grenzen setzen. Der gezielte Einsatz der Stimme und effektive, leicht erlernbare...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Politik

Mitmachen beim Klimaschutzpreis im Kreis Wesel
Vorschläge einreichen bis zum 2. November

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 11. Juli 2019 beschlossen, jährlich einen Klimaschutzpreis in Höhe von 2.000 Euro auszuloben und damit bürgerschaftliches Engagement für den Klima- und Umweltschutz zu belohnen. Gesucht werden vorbildliche ehrenamtliche Initiativen und Maßnahmen, die einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz in unserem Kreis leisten. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger des Kreises Wesel, Vereine und Schulklassen. Darüber hinaus können sich auch...

  • Wesel
  • 15.09.21
Kultur
Der Flyer FrauKE liegt wieder an vielen Stellen in Dinslaken aus.

Dinslaken: FrauKe feiert 5-jähriges Jubiläum
Alle Wege führen ins Theater

Dinslaken ist in der Region die einzige Stadt, die eine eigene Frauenkulturreihe hat. Karin Budahn-Diallo, Gleichstellungsbeauftragte Dinslaken und Kordula Völker, Künstlerin, Vereinsvorsitzende und Mitgründerin der Kleinkunstakademie und des Theaters Halbe Treppe haben FrauKE vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Mit drei Veranstaltungen soll dieses kleine Jubiläum nun gefeiert werden. 5 Jahre FrauKE, das sind 10 Spielzeiten, 30 Veranstaltungen und mehr als 40 wunderbare Künstlerinnen. Ob...

  • Dinslaken
  • 15.09.21
Politik
Wolf-Dieter-Rochlitz, MLPD Dinslaken
5 Bilder

Fortsetzung der Interview-Reihe mit Bundestagswahl-Kandidat(inn)en in den Sektoren 113, 114, 117
Die Politik der regierenden Parteien "bietet den Menschen und der Jugend keine Alternative"

In unserer Reihe mit Kandidaten-Interviews im Vorfeld der Bundestagswahl lesen Sie heute die Antworten von Wolf-Dieter Rochlitz, der im Wahlkreis 113  (Wesel, Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Xanten) für die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) antritt. dibo: Bitte stellen Sie sich unseren Lesern vor - mit den Detailinformationen, die Sie für wichtig halten. Rochlitz: Ich bin geboren in Oberbayern auf einem Dorf, ich lebe seit über 40 Jahren im Ruhrgebiet...

  • Wesel
  • 15.09.21
  • 1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Aus der beliebten Reihe "Wandertage in Bayern" - Folge 1
Angezettelt: Ausrüstungsqualität und Augenmaß sind das A und O bei der Planung alpiner Ausflüge

Kürzlich verschlug es uns - zusammen mit sechs Freunden - nach Bayern. Unsere Erlebnisse dort brachten mein Schreiberblut derart in Wallung, dass ich heute eine kleine Serie starte(n muss). Sollten Sie jemals alpinen Wanderurlaub planen, knausern Sie vorher bitte nicht bei der Ausrüstung! Grundregel beim Einkauf sollte sein: Weniger ist mehr - aber nur, wenn die Qualität den Bedarf erfüllt. Beispiel: Meine 150-Euro Goretex-Wanderschuhe zeigen nach diversen Besteigungen steiniger Bergpfade...

  • Wesel
  • 15.09.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Heikle Szene: Im Wahl-Clip der IG BAU dreht sich alles ums Thema Arbeit. Ein „Unglücksrabe an der Kettensäge“ zeigt dabei, wie es nicht laufen darf: www.igbau.de/Arbeit-wählen.

IG BAU startet „Lockruf in die Wahlkabine“ per Film zum Thema Arbeit: „…iXen gehen!“
Bau im Kreis Wesel bietet der Krise die Stirn: 212 Bauarbeiter mehr im Pandemie-Jahr Nr. 1

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau im Kreis Wesel bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 9.751. Damit gab es im ersten Corona-Krisen-Jahr im Kreis Wesel 212 Bauarbeiter mehr – ein Plus von 2,2 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) zur Beschäftigung in der Corona-Zeit. „Der Bau hat in der Pandemie für Stabilität gesorgt. Er hat der Krise die Stirn geboten wie kaum eine andere Branche....

  • Wesel
  • 14.09.21
Politik
Für freilaufende Katzen gibt im Kreis Wesel die Kastrationspflicht.

Zwei Jahre Katzenschutzverordnung im Kreis Wesel
Kennzeichnungs-, Registrierungs- und Kastrationspflicht gilt für alle freilaufenden Tiere

Im gesamten Weseler Kreisgebiet gibt es flächendeckend eine hohe Population wildlebender Katzen. Da diese häufig unter Mangelernährung und Infektionen leiden, hatte der Weseler Kreistag im April 2019 eine „Verordnung zum Schutz freilebender Katzen im Gebiet des Kreises Wesel“ beschlossen. Damit gilt für Katzenhalterinnen und –halter im Kreisgebiet, die ihren Tieren unkontrolliert Freigang gewähren wollen, seit November 2019 auch eine Kennzeichnungs-, Registrierungs- und Kastrationspflicht für...

  • Wesel
  • 14.09.21
Kultur
Wolfgang Amadeus Mozart

Soirée musicale am 19. September an der Musikschule Dinslaken
Mozart trifft Hindemith, Chaplin und Bach

Wenn der Geliebte plötzlich anderen Frauen schöne Augen macht, werden die mit brennendem Herzen geschriebenen Liebesbriefe schon mal ein Opfer ganz anderer Flammen. So könnte man das Gedicht Gabriele von Baumbergs „Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte“ knapp zusammenfassen. Oder man hört sich das von Mozart zu dem Text komponierte Lied in der Evangelischen Stadtkirche an: Am Sonntag, den 19. September, um 18 Uhr liegt in der Soirée musicale der Musikschule Dinslaken e. V....

  • Dinslaken
  • 14.09.21
Reisen + Entdecken

Anlässlich der Fairen Woche in Dinslaken
Im Sinne der Nachhaltigkeit: 17 Ziele finden mit der App "Actionbound"

Derzeit findet bundesweit die Faire Woche statt. Sie steht unter dem Motto „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ und befasst sich mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen. Die Dinslakener Stadtverwaltung hat mit der App „Actionbound“ eine interaktive Rallye für Smartphone und Tablet erstellt. Damit können die Bürgerinnen und Bürger den 17 Zielen der Nachhaltigen Entwicklung und ihrer Umsetzung in Dinslaken nachgehen. Der Actionbound ermöglicht es, auf eigene Faust...

  • Dinslaken
  • 14.09.21
Politik

Leidenschaft fürs Handwerk - Dött auf Unternehmertour

Traditionsbewusste Handwerksbetriebe stehen in Dinslaken seit jeher für Qualität. Die Bundestagskandidatin Marie-Luise Dött besuchte im Rahmen der Unternehmertour der CDU Dinslaken den Elektrobetrieb van de Loo an der Hedwigstraße. „Ich freue mich, dass der Inhaber Klemens Mues viel Wert darauf legt in seinem Betrieb qualitativ hochwertige Ausbildungsplätze anzubieten und nach erfolgreichem Abschluss dieser auch direkt einen Arbeitsplatz anzubieten“, so Marie-Luise Dött beim vor Ort Termin....

  • Dinslaken
  • 13.09.21
Sport

Rollkunstlauf
Weiterbildung in der Rollkunstlauf Abteilung

Marte Seelan hat in diesem Jahr erfolgreich an der Ausbildung zur Wertungsrichterin beim Deutschen Rollsport und Inline Verband teilgenommen und erfolgreich ihre Prüfung bestanden. Chantal Heitsch hat ebenfalls die Corona trainingsfreie Zeit genutzt um die verschiedenen Module (Geschäftsführer, Kassierer, Ehrenamtsmanager, Öffentlichkeitsmanager, Strategieentwickler, Netzwerker, Projektbegleiter und Referent Recht und Versicherung) des Vereinsmanager C des LSBs zu absolvieren. Sie hat nun als...

  • Dinslaken
  • 13.09.21
Politik
Viele alte Menschen behalten nicht genügend von ihren Bezügen übrig.

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ - „Gesetzliche Altersvorsorge stärken“
12.100 Menschen im Kreis Wesel trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Kreis Wesel sind rund 12.100 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung. Demnach verdienen 14,2 Prozent aller Beschäftigten, die im Kreis Wesel in Vollzeit arbeiten, weniger als 2.050 Euro brutto im Monat. Rein rechnerisch...

  • Wesel
  • 13.09.21
Ratgeber

Beratungsangebot von Caritas und SPIX am 27. September
"Wer sagt, ich bin verrückt?"

„ Krankheitseinsicht(en): Wer sagt, ich bin verrückt?" Unter diesem Thema findet das nächste Psychose-Seminar im Kreis Wesel am 27. September von 18 bis 20 Uhr in Wesel als Präsenzveranstaltung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings müssen wegen der Corona Epidemie Namen, Anschrift und Telefonnummer an dem Abend angegeben werden. Der Zugang ist nach den 3 G-Regeln und nur mit Maske möglich. Je nach Teilnehmerzahl kann die Maske am Platz abgenommen werden. Ort ist Raum 312 in...

  • Wesel
  • 13.09.21
Kultur
Orgel in der Augustiner-Kerk Dordrecht (NL)
- aufgenommen anlässlich der Orgelfahrt der "Orgel-Plus"-Tage Bottrop -
12 Bilder

12. September 2021 - Tag der Orgel
Königin der Instrumente: Die Orgel - das Instrument des Jahres 2021 -

Die Orgel - das wohl vielseitigste Instrument - wird in diesem jahr besonders geehrt. Sie wurde als erstes Tasteninstrument zum Instrument des Jahres 2021 gekürt. Orgelkonzerte werden gerne von vielen Besuchern angenommen. Dabei sind für mich hervorzuheben die Orgel-Tage in Bottrop jeweils im Januar eines neuen Jahres. Ein Zeitungsbericht hat mich dazu gebracht, mal mein Archiv auf Orgelfotos zu durchforsten. Diese Bilder habe ich "ans Licht" geholt. Sie sind alle spontan während Konzerten oder...

  • Dinslaken
  • 12.09.21
  • 8
  • 5
Fotografie
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 8
  • 4
Politik

Bundestagswahl am 26. September: Briefwahl-Stimmen jetzt abschicken
Unterlagen bis zum 24. September beantragen

Am Sonntag, 26. September 2021, ist Bundestagswahl. Dr. Lars Rentmeister, Wahlleiter des Wahlkreises 113 Wesel I, erinnert daran, dass noch bis Freitag, 24. September 2021, 18 Uhr, Briefwahlunterlagen beim Wahlamt der Gemeinde beantragt werden können. Die Mitarbeiter/innen der kreisangehörigen Kommunen sind derzeit "rund um die Uhr" damit beschäftigt, den Antragstellenden ihre Briefwahlunterlagen zukommen zu lassen. Damit der Wahlbrief gültig ist, müssen die Hinweise im beiliegenden "Wegweiser...

  • Wesel
  • 10.09.21
Kultur
2 Bilder

Kunstgalerie
Tag des offenen Denkmals 2021

Früher Milchausgabe - heute Kunst Das Atelier Freiart im ehemaligen Sozialgebäude der Zeche Lohberg ist am Tag des offenen Denkmals 12.9.2021 von 11 -17 Uhr geöffnet. Zu sehen: Früher und Heute Zu hören: Doenekes und starke Worte Herzlich willkommen

  • Dinslaken
  • 09.09.21
Kultur
Mitglieder des Fördervereins stehen für Kirchenführungen am 12. September zur Verfügung.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Herz-Jesu-Kirche in Oberlohberg baut auf Kultur

Am 12. September ist der Tag des offenen Denkmals. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat eine Zielsetzung „Wir bauen auf Kultur“ Wie passend für die Herz-Jesu-Kirche in Oberlohberg. Kulturveranstaltungen, besonders Konzerte, sind in dieser neugotischen Kirche ein Genuss. Der Förderverein Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg e.V. bietet seit vielen Jahren ein abwechslungsreiches Kulturprogramm an, seien es Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Theater oder andere künstlerische Darbietungen. Mitglieder...

  • Dinslaken
  • 09.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.