Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Auch die Redaktionsleiterin des NA, Lisa Peltzer, hat sich gemeinsam mit ihren Jungs auf den sportlichen Pfad begeben.
6 Bilder

Absolut coronakonform: TV Bruckhausen denkt sich Trimm-Dich-Pfad in Wald aus
Raus aus dem Homeoffice, rein in den Wald

Wer in den vergangenen Tagen durch den Lindekamper Wald an der Stadtgrenze zwischen Dinslaken und Hünxe spaziert ist, dem werden vielleicht die vielen DIN A3-Plakate an den Bäumen aufgefallen sein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Schnitzeljagd, sondern um eine Idee des Turnvereins (TV) Bruckhausen 1921. Weil während der Corona-Pandemie vor allem Vereinssport kaum möglich ist, haben sich Mitglieder einen Trimm-Dich-Pfad ausgedacht, der auf rund 650 Metern einmal durch den Wald führt....

  • Hünxe
  • 03.05.21
  • 2
  • 2
Sport
Die Zielgerade ist erreicht
8 Bilder

Trabrennsport
Drei Siege für den Bronzehelm

Am gestrigen Renntag am Bärenkamp fuhr im ersten spannenden Rennen der "Bronzehelm" Robbin Bot mit Jacy di Quattro als erster über die Ziellinie und ließ Jochen Holzschuh mit Kalisco hinter sich. Robbin Bot konnte sich auch im zweiten Rennen des Abends mit Konan Greenwood über den Sieg freuen, sowie im vorletzten sechsten Rennen zum „Eddy-Freundt-Preis mit Sangria Pellini. Überraschungssieger im dritten Rennen war Jan Thirring, der mit der dreijährigen Stute Chessies Maydance, die bei ihrem...

  • Dinslaken
  • 27.04.21
Sport
Die Stadt Dinslaken plant, die Amalienwiese zu überarbeiten.

Nutzung der Dinslakener Anlage durch Freizeitsportler aller Altersgruppen
Amalienwiese wird fit gemacht

Die Amalienwiese soll auch in Zukunft fit sein für die Nutzung durch Freizeitsportler aller Altersgruppen. Deswegen wird die Fläche demnächst von der Stadt Dinslaken überarbeitet. Beginn ist voraussichtlich in dieser Woche, sofern die aktuellen Witterungsverhältnisse dies zulassen. Die Wiese wird dann halbseitig gesperrt und überarbeitet, bevor im Anschluss die andere Hälfte an der Reihe ist. Mit dem Tennenpflegegerät wird zunächst die Grasnarbe kreuz und quer bearbeitet, damit werden...

  • Dinslaken
  • 14.04.21
Sport
Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung.
2 Bilder

STV Hünxe nutzt sportliche Pause für Großprojekte
Zufrieden mit 2020

Der Vorsitzende Ralf Lange ist mit der finanziellen Lage des Vereins sehr zufrieden und sieht deshalb sorgenfrei in die Zukunft. Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung. Fotos (2): STV Hünxe Trotz starker Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie zeigt sich der Vorsitzende des STV Hünxe, Ralf Lange, mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Hünxe. Diese Zufriedenheit umfasst mehrere Aspekte des Vereinslebens, sowohl in...

  • Hünxe
  • 16.03.21
Sport
Die GRÜNE Fraktion im Rat der Stadt Dinslaken hat eine Anfrage zur Zukunft der Sportvereine in der Stadt gestellt.

Grüne Anfrage
Übersicht zur Dinslakener Sportlandschaft erforderlich

Nach Meinung der GRÜNEN Ratsfraktion ist ein Aufleben der Debatte zur Zukunft der Dinslakener Sportlandschaft notwendig. Neben den Investitionen in die Bezirkssportanlagen und die Turnhallen gäbe es in letzter Zeit nicht nur hohe Ausgaben, welche sowohl von der Stadt, als auch von den Vereinen selbst getätigt werden würden und sondern auch neue Entwicklungen bspw. in Bezug auf die Mitgliederzahlen oder der Sportarten, welche betrieben werden. Daher haben die GRÜNEN acht Fragen an die...

  • Dinslaken
  • 26.02.21
Natur + Garten
Rodelspaß auf dem Emscher-Deich im schönsten Sonnenschein
7 Bilder

Winter im Februar - Natur -
Winterspaziergang entlang der Emscher

Winterspaziergang entlang der Emscher in Dinslaken Das herrliche Winterwetter lockte täglich nach draußen. Die Schneelandschaft wollte genossen werden. Auch diesmal stapften wir wieder von zu Hause aus los und erreichten die Emscher an der Südstraße. Rechts auf dem Emscherdeich tummelten sich wieder die Kinder mit ihren Schlitten. Die strahlende Sonne sorgte für eine besondere Atmosphäre. Links entlang der Emscher beobachteten wir zunächst einen kleinen Hund, der sich immer wieder im Schnee...

  • Dinslaken
  • 14.02.21
  • 16
  • 7
Sport
Die U17-Kickerinnen beweisen, dass der Lockdown kein Grund ist, sich nicht fit zu halten.

U17-Mädchen des SV Spellen und SV Brünen im Zehn-Tages-Wettkampf
"Not macht erfinderisch"

Der zweite Lockdown des Jahres zwingt nicht nur die fußballspielende Jugend zu einer weiteren Zwangspause bei der Ausübung ihrer Leidenschaft. Die Alternativen sind wieder einmal das eingeschränkte Training im eigenen Garten und die Läufe in den umliegenden Wäldern. Der späte Saisonstart bei den U17-Teams sorgte zudem noch dafür, dass die Mädels zwischen März und Januar gerade einmal zwei Meisterschaftsspiele absolvieren konnten. Um den Kickerinnen aber wenigstens einen Teil des...

  • Dinslaken
  • 15.01.21
Sport
Die Tennisspieler der DTG Blau-Weiß Dinslaken hoffen, dass die gelbe Filzkugel bald wieder fliegen kann.

Neues von der DTG Blau-Weiß Dinslaken
Freude über steigende Mitgliederzahlen in 2020

Wie alle anderen Sportarten, ist auch der Tennissport vom Coronavirus beeinflusst. Angefangen mit der Schließung der Tennisanlage und der Verschiebung der Medensaison im Frühjahr, sowie der derzeitigen Schließung der Tennishalle, stand der Weiße Sport bei der DTG Blau-Weiß Dinslaken im Jahr 2020 im Schatten der Coronakrise. Mit Blick auf die Mitgliederzahlen fällt das Jahr hingegen positiv aus, denn die DTG verzeichnet so viele Neuanmeldungen wie schon seit Jahren nicht mehr. Nachdem der erste...

  • Dinslaken
  • 08.01.21
Sport
Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahmen die Vier den Scheck entgegen. Im Hintergrund Wilhelm Krechter von der Wohnbau Dinslaken, Georg Schneider vom CDU Stadtverband und Marc Indefrey vom Stadtsportbund

Übergabe des Sportpreises der Stadt Voerde
500 Euro für Kajak Team des Kanu Clubs Friedrichsfeld

Unter Corona Bedingungenwurde am Samstag der Sportpreis der Stadt Voerde am Kanu Club Friedrichsfeld an die Preisträger übergeben. Mit dem Wesel- Datteln- Kanal im Rücken und dem Vierer Kajak als Abstandhalter nahm die Besatzung dieses Kajaks, bestehend aus Robin Nigbur, Lutz Niwowski, Ron Gehrecke sowie Florian Wölke den 500 Euro Scheck aus den Händen von Marc Indefrey vom Stadtsportbund entgegen. Ein etwas ungewöhnliches Szenario, welches dort unter freiem Himmel stattfand, aber aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.10.20
Politik
2 Bilder

Pro Freibad
Bürgerbegehren „Pro Freibad“ will Berufung einlegen!

Bürgerbegehren „Pro Freibad“ will Berufung einlegen! Freibadverein sammelt Spenden für „Pro Freibad“ Klage am OVG. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat entschieden. Am Freitag, den 14.08.2020, wurde die Klage des Bürgerbegehrens 'Pro Freibad' abgewiesen. Nachdem der Bürgermeister, Dr. Michael Heidinger, ursprünglich den sogenannten "Bäderkompromiss" angeboten hatte, hatten die Initiatoren das Verfahren des Bürgerbegehrens ruhend gestellt. Auf die Durchführung des Bürgerentscheids hatten sie,...

  • Dinslaken
  • 24.08.20
Sport
Kursbecken ist schon erkennbar ein Becken.

DINamare- Kursbecken nimmt Gestalt an
Neubau ersetzt ab 2021 das alte Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße

Nach dem Sportbecken nimmt nun auch das neue Kursbecken im DINamare Gestalt an. Vor Kurzem wurde die Schalung der Beckenwände abgenommen. Bis zum Frühjahr soll alles fertig sein, sagen die Stadtwerke Dinslaken. Der Neubau ersetzt das in die Jahre gekommene Lehrschwimmbecken an der Bismarckstraße, in dem seit 1959 unzählige Dinslakenerinnen und Dinslakener das Schwimmen erlernt haben. Das neue Kursbecken des DINamare erhält einen barrierefreien Zugang, eigene Umkleiden und Duschen und unter den...

  • Dinslaken
  • 07.06.20
Sport

Entscheidungen der Landesregierung und der Spitzenverbände des Sports zu Corona-Regelungen
Kneipp Aktiv&Gesund hat Kurse wieder gestartet

Endlich liegen Entscheidungen der Landesregierung und der Spitzenverbände des Sports zu Corona-Regelungen vor. KneippAktiv&Gesund hat die folgenden Kurse ab sofort wieder gestartet. Nordic Walking , dienstags, 18 Uhr, Wohnungsbusch; Hocker-Gymnastik, mittwochs 10.30 Uhr und 11.30 Uhr, Tanzen im Sitzen , donnerstags, 11 Uhr , Ort: Ballhaus Hubertus, Trabrennbahn, in Kooperation mit Tanzschule Rautenberg. Die weiteren Gymnastikkurse “Fit&Gesund“-Prävention starten wieder ab dem 3. September....

  • Dinslaken
  • 02.06.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Schutzverordnung
"Kontaktgeneigte Sportarten zwischen den privilegierten Personengruppen" zulässig

Das Land NRW hat die Corona-Schutzverordnung aktualisiert. Darin hat es einige Klarstellungen zu bereits geregelten Sachverhalten eingepflegt. Beim Sport beispielsweise wurde klargestellt, dass kontaktgeneigte Sportarten zwischen den privilegierten Personengruppen – also Familien oder zwei Hausgemeinschaften – zulässig sind. Mit der Zulässigkeit von zwei Hausgemeinschaften könnte vor diesem Hintergrund auch ein festes Doppelspiel im Tennis stattfinden. Aufgehoben wurde das Picknick-Verbot im...

  • Dinslaken
  • 21.05.20
Sport

Versammlung
Jahreshauptversammlung beim RuFV Dinslaken-Hiesfeld

Jahreshauptversammlung beim RuFV Dinslaken-Hiesfeld Neuwahlen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am 28.02.2020 in der Kantine des RuFV Dinslaken-Hiesfeld stattfand. Der 1. Vorsitzende Mike Spevacek begrüßte die Anwesenden und führte in gewohnt souveräner Weise durch die Versammlung. Der Vorstand 2020 setzt sich nunmehr wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Mike Spevacek, 2. Vorsitzende: Antje Hülsemann , Geschäftsführerin: Petra Spevacek, Kassierer: Georg...

  • Dinslaken
  • 04.03.20
Sport
Kein Durchkommen für Dinslaken, am Ende fehlten zwei Tore zum Sieg.

MTV Rheinwacht gibt wichtige Punkte aus der Hand

Im Kellerduell hatte der MTV Rheinwacht Dinslaken zum Ende hin seine Schwierigkeiten gegen die HSG Siebengebirge und musste das Spiel mit 22:23 verloren geben. Schade eigentlich, denn es wäre ein wichtiger Zweier gegen ein Team in Schlagdistanz gewesen. Zur Pause führten die Dinslakener noch 10:7 und zwischenzeitlich konnten sie ihren Vorsprung auf fünf Punkte ausbauen - was insgesamt an die EM-Partie Deutschland gegen Kroatien erinnert.  Nun wird es schwer für den hiesigen Regionalligisten,...

  • Dinslaken
  • 20.01.20
Politik
3 Bilder

Dinslakens größter Bolzplatz:
JU und CDU: Qualität der Amalienwiese verbessern

Auf Initiative der Jungen Union Dinslaken (JU) hat die CDU-Fraktion einen Antrag zur Verbesserung der Qualität der Amalienwiese gestellt. Die Amalienwiese ist eine große Grünfläche im Herzen des Hagenbezirks, die als Bolzplatz insbesondere zum Fußballspielen und anderen sportlichen Aktivitäten rege genutzt wird. Sie ist auch der größte Bolzplatz der Stadt. JU und CDU sehen allerdings Handlungsbedarf und wollen die Qualität der Amalienwiese verbessern. Heinz Wansing, Vorsitzender der...

  • Dinslaken
  • 02.12.19
Sport
Diana Kraps vom RV Voerde.
2 Bilder

Kraps gewinnt zwei L Springen auf heimischem Turnier
800 Nennungen bei Turnier beim Reiterverein Voerde

Die knapp 800 Nennungen beim RV Voerde füllten die beiden Turniertage am Reiterverein Voerde gut aus. So gab es viele verschiedene Dressur- und Springprüfungen für die zahlreichen Besucher auf der Reitanlage an der Rönskenstraße zu bestaunen. Klein und Groß hatten sich lange vorbereitet, um ihr Können endlich wieder unter Beweis zu stellen. Viele Helferteams brachten sich ein, um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestallten. Von der Versorgung des leiblichen Wohls über die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.10.19
Sport
Das Bild zeigt Doris Ott mit ihrem Pferd "Janke" und Beifahrer Andreas Löwe.

Viele vordere Plätze gesammelt
Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken

Der Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken:Zum einen fand das eigene WBO-Turnier auf der Anlage an der Rönskenstraße statt. Am gleichen Wochenende startete Peter Müller mit seinen schweren Warmblütern Carl und Elias in den A-Wettbewerben im westfälischen Epe. Dort konnte er in der Dressur besonders glänzen und entschied mit 7,6 die Prüfung für sich. Im Gelände konnte er sich mit minimalem Unterschied zum Erstplatzierten den zweiten Platz sichern. Ebenfalls an...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.09.19
Sport
Der Kreissportbund Wesel (KSB) nimmt in diesem Jahr an der „Europäischen Woche des Sports“ teil.

Aktiver Lebensstil
Kreissportbund Wesel (KSB) beteiligt sich an Europäischer Woche des Sports vom 23. bis 30. September

Der Kreissportbund Wesel (KSB) nimmt in diesem Jahr an der „Europäischen Woche des Sports“ teil. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Europäischen Kommission. Das Ziel dieser Veranstaltung ist, mehr Menschen zu einem aktiven Lebensstil zu bewegen. Das Programm im Kreis Wesel beinhaltet verschiedene Gelegenheiten, um die persönliche Fitness zu testen und zu verbessern. Plogging am Auesee in Wesel und am Rotbachsee in Dinslaken sowie verschiedene Trendsportarten wie Bubble Fußball,...

  • Dinslaken
  • 12.09.19
Sport
2 Bilder

Auszeichnung beim Wettbewerb der Volksbank Rhein-Lippe
"Sterne des Sports" - die Sieger 2019

Die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ehrten jetzt zum siebten Mal Sportvereine mit dem Preis "Sterne des Sports in bronze". Ausgezeichnet wurden Vereine, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Aus den neun Bewerbern ergingen folgende Sieger: Der 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro geht an den 1. Budokan Hünxe e.V....

  • Wesel
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt

Zukunft Freibad Hiesfeld
Vision Bürgerbad

Ein Bürgerbad für Dinslaken -Hiesfeld! Hart hat der Freibadverein Hiesfeld für das alte Freibad in Hiesfeld gekämpft. Es war immer sehr emotional und manchmal auch auch persönlich. Der Rat der Stadt Dinslaken hat bekanntlich beschlossen, dass die Stadtwerke und die Stadt kein Freibad in Hiesfeld betreiben sollen. Von den Kritikern wurde dem Verein immer wieder vorgeschlagen selber das Bad zu betreiben. Es gab auch den Vorschlag, das Bad über Crowdfunding zu finanzieren. Heute nun wissen wir,...

  • Dinslaken
  • 10.08.19
Sport
„Mein siebter Sieg in Folge“, freute sich Ebner unmittelbar nach dem Sieg über seine anhaltende sportliche Erfolgssträhne.
2 Bilder

Stihl Timbersports® Amarok Cup 2019 im Burgtheater in Dinslaken
Robert Ebner gewinnt Saisonauftakt - Dirk Braun Zweiter - Nina Pokoyski siegt bei den Damen

Vor historischer Kulisse im Burgtheater Dinslaken ist Deutschlands Sportholzfäller-Elite mit dem Stihl Timbersports® Amarok Cup 2019 in die neue Saison 2019 gestartet. Zwölf Athleten und fünf Sportlerinnen kämpften neben dem prestigeträchtigen Cup-Sieg auch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Am Ende konnte sich der amtierende Deutsche Meister Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Damit ist der Erfolgssportler...

  • Dinslaken
  • 23.07.19
Sport
Egal ob Basketball, Fußball, Schwimmen, ... -  Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht.

Einlösen der Gutscheine nicht vergessen
Einjährige kostenlose Mitgliedschaft in Dinslakener Sportvereinen für Kinder im letzten Kita-Jahr

Schon vor einigen Monaten haben die Stadt Dinslaken und der Stadtsportverband das Gemeinschaftsprojekt „kostenlose Schnuppermitgliedschaft für Kita-Kinder“ auf den Weg gebracht. Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht. Das Team der Stadtverwaltung erinnert daran, dass die rund 550 von den Kindergartenleitungen ausgeteilten Gutscheine noch bis zum 31. Juli eingelöst werden können....

  • Dinslaken
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.