Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Blaulicht
Am "Fischerbusch" in Dinslaken.
9 Bilder

Und wieder toben Sturmböen durch den Kreis Wesel und die ganze Region
Fotosammlung und Erlebnisse von Facebook-Usern

Nachdem die Sturmböen mancherorts  im Kreis Wesel bereits gestern Abend schwere Schäden anrichteten, wüten die Winde auch heute Nachnittag wieder erheblich. Um die Zeit bis zum nächsten offiziellen Einsatzbericht von Polizei und Feuerwehr zu überbrücken, zeigen wir hier verschiedene Posts von Facebook-Usern aus dem Verbreitungsgebiet. Arnd Brendjes befindet sich am Hauptbahnhof in Essen und schreibt: "Aufgrund des Sturms ist der gesamte Zug-Betrieb eingestellt. Ein- und Ausgang zur...

  • Wesel
  • 10.03.19
Kultur
Bullemänner
8 Bilder

Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe
Marienthaler Abende starten mit bunter Mischung für Jung & Alt am 26. Juni

Vom 26. Juni bis zum 30. August 2019 holt der Kulturkreis Marienthal e.V. die Welt nach Marienthal. „Hier in Marienthal wohnen 10 Nationen und das haben wir zum Anlass genommen und laden verschiedene Nationen zu uns ein“, so Karl-Heinz Elmer. Mit dem frischen Wind im Vorstand, zieht auch selbiger in das diesjährige Programm ein. Erstmals wird es in diesem Jahr zwei Veranstaltungen für Familien geben und auch die Vielzahl der Veranstaltungen ist enorm. „Wir waren auf den Kulturtagen so...

  • Wesel
  • 06.03.19
  •  1
Fotografie
2 Bilder

Linksammlung der Bildergalerien von den Narrenzügen im Kreis Wesel
Hunderte Fotos vom Straßenkarneval

Sie möchten einen Überblick über die Bildergalerien von den regionalen Karnevalszügen, die wir bei Lokalkompass begleitet haben? Herzlich gerne! Hier finden Sie unsere Linksammlung (bitte auf die Ortsnamen klicken!)... ... und nochmal Bislich Neukirchen-Vluyn Veen Wesel Bislich Dingden Ginderich Alpen Moers Menzelen Voerde Ossenberg

  • Wesel
  • 03.03.19
  •  3
Natur + Garten
Wesel räumt auf 2018
7 Bilder

Erfolgreiche Bilanz 2018 der Naturschutzjugend im Kreis Wesel

Kürzlich hielt die Naturschutzjugend Kreis Wesel (NAJU) ihre Jahreshauptversamlung ab. Im Naturschutzzentrum Wesel berichtete Kreisjugendsprecher Johannes Kleinherbers über das vergangene Jahr. Im Artenschutz bleiben traditionell die Amphibienschutzzäune das wichtigste Projekt. An vielen Wochenenden galt es, die Schutzzäune aufzubauen und nach Sturmschäden wieder zu reparieren und natürlich während der Wandersaison die tägliche Kontrolle sicherzustellen. Auch Umweltschutz kommt bei der NAJU...

  • Wesel
  • 24.02.19
Politik
8 Bilder

Boden zu instabil
Josef Kremer: Freibad Hiesfeld in Dinslaken wird NICHT gebaut

In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz hatte Josef Kremer, Geschäftsführer der Stadtwerke Dinslaken und Mitglied im Aufsichtsrat von Stadtwerke und der Dinslakener Bäder GmbH, jetzt schlechte Nachrichten zu verkünden: Das Freibad in Hiesfeld wird nicht saniert. Das bedeutet das Aus. Grund dafür ist die schlechte Boden- und Grundwasserbeschaffenheit. Insgesamt vier Gutachten - drei geologische und ein hydrogeologisches - wurden seit November 2018 in Auftrag gegeben und alle kamen zu...

  • Dinslaken
  • 22.02.19
  •  1
Kultur
61 Bilder

Und noch 'ne Bildergalerie aus der Niederrheinhalle
Ausgelassene Herrensitzung der Pinguine

Zum elften Male begrüßen die Pinguine in der Niederrheinhalle 600 Mannsbilder zur Weseler Herrensitzung. Zum Jubiläum wurden namenhafte Stars verpflichtet. So könnten sich die Gäste in diesem Jahr auf Redner der Extraklasse wie „Manni der Rocker“ und „John Doyle“ freuen. Die Band „echteFründe“, ließ dann mit Kölschen Tönen unter dem Motto „111 % Köln“ den Saal Kochen. Die „Dolls Company“ und „Drummerholic“ sorgten für beste Unterhaltung. Eine mitreißende Darbietung aus Garde- und...

  • Wesel
  • 17.02.19
Natur + Garten
Nicht mehr standsicher?

Kolumne zum alljährlichen Winterrückschnitt des Grüns an Land- und Bundesstraßen
Behörden-Agreement oder Notwendigkeit? Baumrasur im Kreis Wesel (The SAW, Teil 0815)

Mensch Meier - jetzt weiß ich endlich wieder, wo genau die Autobahn ist! Die zuständigen Behörden haben die Trasse in den vergangenen Wochen derart ausgiebig rasieren lassen, dass sie schon Meilen entfernt zu sehen ist. Und dabei war sie so schön zugewachsen! Eine Freude fürs Auge und für die Ohren - von wegen natürlicher Schallschutz und so. Das ist jetzt allerdings vorbei. Aus irgendeinem Grunde hat sich das Land NRW dazu entschlossen, trotz Hochkonjunkturphase der Feinstaub- und...

  • Wesel
  • 17.02.19
  •  4
  •  2
Wirtschaft
Gerbard Wölki (links) und Gerd Hüsken scheiden aus dem Vorstand aus.
4 Bilder

Volksbank Rhein-Lippe eG: Bilanz fürs Geschäftsjahr 2018 / Zentralverwaltungs-Neubau in Friedrichsfeld
Gut vorbereitet auf Erfordernisse der Digitalisierung / Kundennähe wird trotzdem großgeschrieben

 Ein deutliches Plus bei den Einlagen und Kreditenund in der Bilanzsumme – damit war die Volksbank Rhein5 Lippe eG auch 2018 weiter auf gesundem Wachstumskurs. Dieses Fazit zogen die Vorstandsmitglieder Gerhard Bremekamp und Gerhard Wölki während der Bilanzpressekonferenz der Kreditgenossenschaft. Das Jahr 2018 war nach den Worten des Vorstandsmitgliedes Gerhard Wölki sehr herausfordernd. Es sei zum einengeprägt gewesen von der Fusion zwischen den Volksbanken Dinslaken und Rhein-Lippe sowie...

  • Wesel
  • 09.02.19
Natur + Garten
Eiszapfen? Sind am Niederrhein nur nachts zu erwarten.
5 Bilder

Die angekündigte Attacke der Minusgrade dürfte am Niederrhein eher milde ausfallen - - - mit Foto-Aktion!
Eine Kältewelle? Nicht zwischen Kleve und Duisburg! Unser Rhein verhindert Schlimmeres (glossiert)

Bevor Sie sich bei denjenigen einreihen, die zur Dramatisierung neigen: Nein, es wird keine fürchterliche Kältewelle am Niederrhein geben! Sie müssen sich keine Schneeschippe besorgen und auch keine Essensvorräte für einen Monat anlegen. Glauben Sie mir einfach: Bei uns in Wesel, Hamminkeln, Voerde oder Xanten wird das alles halb so wild.  In sorgsam kultivierter Resonanzgeilheit pflegen einige Medien seit Tagen den Begriff "Kältewelle". Folgt man jedoch der Navigation einschlägiger...

  • Wesel
  • 20.01.19
  •  5
  •  6
Ratgeber
12 Bilder

Schon gute Vorsätze fürs neue Jahr ins Auge gefasst? Mach mit, bleib fit!
Weseler Gesundheitstag 2019: Interessierte Aussteller können sich schon jetzt anmelden

Jeder wünscht sich ein gesundes und langes Leben sowie Fitness bis ins hohe Alter. Doch ohne Eigeninitiative und aktives Handeln bleibt Vielen dieser Wunsch unerfüllt. Wer ist bei der Erreichung dieser Ziele behilflich sein, was ist zu tun und welche Maßnahmen sind die richtigen? Die Antworten darauf erhalten Menschen, die gesund und fit bleiben möchten, auf dem Gesundheitstag in Wesel am Samstag,  30. März 2019,  von 10 bis 17 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel. Der Eintritt ist...

  • Wesel
  • 10.12.18
  •  2
Politik
Fachkundig und entspannt - auch ohne Promi-Look: Ulrike Trick und Hubert Kück.
4 Bilder

Interview mit Ulrike Trick und Hubert Kück, Fraktionsvorstand der Kreis-Grünen...
"Wir stellen uns den aktuellen Fragen der Bevölkerung - Wir weichen nicht aus."

Als Christian Lindner der "Jamaika"-Koalition vor rund 13 Monaten eine Abfuhr erteilte, sahen die Bundes-Grünen wie der große Verlierer aus. Doch seit den jüngsten Landtagswahlen in Hessen und Bayern ergibt sich ein völlig anderes Bild: Grün überzeugt, sticht und regiert vielleicht sogar mit. Diesen Eindruck hinterlassen jedenfalls die Wahlergebnisse. Und wie sieht's aus im Kreis Wesel? Können die Grünen zwischen Moers und Schermbeck vom Baerbock-Habeck-Effekt profitieren? Schinden die...

  • Wesel
  • 20.11.18
  •  1
Kultur
57 Bilder

Marienthaler Martinsmarkt lockt wieder Tausende Besucher ins Klosterdorf
Wo Pottis und Münsterländer am Niederrhein gern zum Bummeln hinfahren

Bei prächtigem Herbstwetter fanden schon am ersten von zwei Verstaltungstagen viele Hundert Besucher den Weg zum Marienthaler Martinsmarkt. Das bekannte und beliebte Angebot der rund 50 Aussteller würde in diesem Jahr durch sechs neue Anbieter ergänzt. Zwischen reizvoll duftenden Imbissständen bummelten neugierige Ausflügler und versäumten auch nicht den Gang in die Geschäfte den ausrichtenden Marienthaler Kaufleute. Einmal mehr ein gelungenes Event, bei dem das Klosterdorf an der Issel -...

  • Wesel
  • 03.11.18
  •  2
Politik
4 Bilder

Erstes Job-Speed-Dating in Wesel – Finden Sie die besten Köpfe für Ihr Unternehmen!

Arbeitssuchende können im Zehn-Minuten-Takt mit Arbeitgebern der Region ins persönliche Gespräch kommen – Bewerber/innen wurden intensiv darauf vorbereitetArbeitssuchende und Unternehmen mit Stellenbedarf finden oft nur durch einen zeitraubenden Bewerbungsprozess zueinander. Mit dem Format des Job-Speed-Datings geht die Agentur für Arbeit Wesel am 16. November einen unkonventionellen Weg, um zum Erfolg zu kommen: Diese Veranstaltung, durchgeführt von TÜV NORD Bildung, ermöglicht...

  • Wesel
  • 30.10.18
Politik
Wildkaninchen
8 Bilder

Insektensterben und Niederwildverlust - was Landwirte und Jäger verantworten (ein Leserbrief)

Der Schrei der Landwirtschaft nach Dürrehilfen war nicht zu überhören. Die Landwirtschaft sollte sich mäßigen und überlegen woher das Geld für diese Hilfen kommt. Es sind Kleinbetriebe und Arbeitnehmer, die mit ihrem Steueranteil diese Leistungen aufbringen müssen. Vielen ist der Satz von Ludwig Erhard „Maßhalten“ nicht mehr geläufig. Was ich vermisse, ist der „Aufschrei der Jägerschaft“, deren Mitglieder oftmals selbst in der Landwirtschaft tätig sind und nicht gegen sich selbst...

  • Wesel
  • 22.10.18
  •  2
  •  2
Kultur
Szene von einer Stadtführung in der Dinslakener Altstadt.
8 Bilder

Kreis Weseler Advents-/Weihnachtsmärkte im Überblick / Erster Termin: Martinsmarkt Marienthal

Es lohnt sich, im Kreis Wesel auf weihnachtliche Entdeckungstour zu gehen. Dafür hat die EntwicklungsAgentur Wirtschaft eine Übersicht der kreisweiten Advents-, Nikolaus- und Weihnachtsmärkte zusammengestellt. Den Reigen der beliebten Veranstaltungen eröffnet alljährlich der Marienthaler Martinsmarkt: Am Wochenende des 3. und 4. November lockt die gemütliche Budenstadt zwischen alter Molkerei und Karmeliterkloster wieder mit Kunsthandwerk und allelei Leckereien. Weihnachtsmärkte vor...

  • Dinslaken
  • 22.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Carsten Kämmerer aus Rheinberg hat uns das Aktionsfoto zur Verfügung gestellt. Danke dafür! ^^
11 Bilder

Das Altweibersommerabschieds-Hundeselfie: Zeigen Sie uns Ihre Fellnasen - zusammen mit Ihnen!

Ist das nicht ein Prachtwetter?! Bestimmt machen Sie heute nochmal einen langen Spaziergang oder steuern ein beliebtes Naherholungsziel an. Oder Sie sind im wohlverdienten Urlaub - oder zumindest für einen Tag in Holland am Strand. Jetzt fehlt nur noch eins, damit Sie bei unserer Foto-Aktion mitmachen können: Ihr Hund! Die Regeln sind ganz einfach: Machen Sie ein nettes Selfie von sich und Ihrer Fellnase und posten Sie das Bild unter diesem Beitrag! Für aufgeschlossene Teilnehmer haben...

  • Wesel
  • 17.10.18
  •  2
  •  8
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Der Niederrhein liegt "JENSEITS VON AFRIKA“ oder "Nur Fliegen ist schöner" - Ein Erlebnisbericht

Dixi Klo – Dixi Klo war mein erster Gedanke, als ich den Innenraum der kleinen Propellermaschine vorhin zum ersten Mal sah. Aber natürlich nur der Größe wegen oder vielleicht auch ein kleines bisschen, weil ich mich bei dem Piloten auf dem Weg zum Flieger gerade noch nach dem Vorhandensein von Spuckbeuteln (im allgemeinen Sprachgebrauch meist als Kotztüte bezeichnet, österreich. Speibsacker – der Ausdruck gefällt mir sehr!) erkundigt habe. Obwohl der Einstieg recht hoch war, hatte ich sitzend...

  • Wesel
  • 13.10.18
  •  4
  •  9
Natur + Garten
8 Bilder

„Der Wolf ist im Kreis“ – Die Bürgerversammlung in Schermbeck am 01.10.2018

Mit solch einem Andrang im Café-Restaurant Holtmann in Schermbeck-Gahlen hatte am heutigen Abend wohl niemand gerechnet. Zur Bürgerversammlung bezüglich des Themas „ Der Wolf in Schermbeck“ fanden sich geschätzte 500 besorgte Bürger ein, die sich bis vor die Tür des Gasthofs drängten - vor allem natürlich Landwirte und Weidetierhalter. Herr Dr. Thomas Delschen (Präsident des Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz – LANUV), Herr Dr. Georg Verbücheln und Herr Dr. Matthias Kaiser...

  • Schermbeck
  • 01.10.18
  •  1
Politik
Die Bergmannskapelle in Bergmannstracht.
5 Bilder

Zeche Lohberg: Kohle geht – erneuerbare Energie kommt

2018 Ende der Kohlezeit. Die Förderung des schwarzen Goldes wird in diesem Jahr endgültig eingestellt. Niedergang und Chance gleichermaßen. Ein gelungenes Beispiel dafür ist die ehemalige Zeche Lohberg. Die ersten Kumpel fuhren im Jahr 1914 unter Tage. Zu den besten Zeiten, im Jahr 1958 gab die Zeche fast 5.300 Beschäftigten Lohn und Brot. Hier fuhren im Jahr 2005 zum letzten Mal die Kumpel ein. In rasender Geschwindigkeit sauste der Förderkorb bis zu 1000 Meter hinunter zu Kohleabbaugebieten...

  • Dinslaken
  • 10.09.18
Politik
9 Bilder

Kulturerbe "Brieftaubenwesen"? NEIN DANKE!

Mit diesem Schreiben wandten wir uns an Düsseldorf, damit das Brieftaubenwesen auf keinen Fall in die Landesliste der Kulturgüter eingetragen wird:  Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. c/o Silja Meyer-Suchsland, Henningstege 15, 46485 Wesel Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 40190 Düsseldorf Wesel, den 06.09.2018 Aufnahme des Brieftaubenwesens als Kulturerbe Sehr geehrte Damen und...

  • Wesel
  • 08.09.18
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  •  67
  •  53
Kultur
39 Bilder

Anne Bude - Ich war dabei

Rund 200 Kioske zwischen Wesel und Hamm, zwischen Marl und Bochum feierten am 25. August mit dem Tag der Trinkhallen ihre Budenkultur im Ruhrgebiet. Zwischen 15.00 und 22.00 Uhr fand ein abwechslungsreiches Kulturprogamm in den Sparten Filmbude, Fussball, Musik, Gemischte Tüte und Kleinkunst statt. In Dinslaken und Voerde waren der Kiosk Temel in Hiesfeld, die Blaue Bude und der Kiosk Jutta Färber in Lohberg und der Kios am Waymannskath mit dabei.

  • Dinslaken
  • 27.08.18
  •  5
  •  7
Vereine + Ehrenamt
92 Bilder

Bildergalerie vom 40. Hamminkelner Citylauf

Der Hamminkelner Citylauf hat seinen besonderen Reiz - ebenso das Stadtfest "Bennen on Butten" mit verkaufsoffenem Sonntag. Mein Jahresurlaub (samt selbstverordneter Internetabstizenz) konnte mich nicht davon abhalten, hier meine Bilder vom Event-Doppelpack zu posten. Viel Spaß dabei! Hier geht's zu den Listen mit den Lauf-Zeiten (taf timing). Die Bilder können wie immer gerne in der Redaktion (gratis) angefordert werden! Mail: reaktion@derweseler.de - - - -  Telefon: 0281-3387425

  • Hamminkeln
  • 26.08.18