Dinslaken - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Das "Aris Quartett" tritt am 5. Juli im Rahmen der Jungen Sommernacht auf.

Auftritt am 5. Juli im Rahmen der Jungen Sommernacht
Aris Quartett beim Fantastival

Dinslaken. Im Rahmen der Jungen Sommernacht der Klassik präsentieren die Stadtwerke Dinslaken am 5. Juli das eines der gefeiertesten  Nachwuchsensembles der Klassik-Szene im Burginnenhof!  Bereits 2009 wird das Aris Quartett gegründet. Die Mitglieder sind zu dem Zeitpunkt zwischen 15 und 18 Jahre alt und Jungstudierende an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Schnell spielen sich die Musiker international auf die ersten Bühnen. So wird das Aris Quartett in...

  • Dinslaken
  • 18.02.19
  • 20× gelesen
Kultur
Simon's Friends ist eine Akustik-Coverband aus Dinslaken. Seit März 2013 covern die Sängerinnen Rebecca und Sarah Luczak bekannte Popsongs. Komplettiert wird die Band durch Gitarrist und Pianist Marc Tenhagen, Gitarrist Christoph Günther sowie durch Thorben Schürings am Cajon.
3 Bilder

Alles andere vergessen
Cesare Siglarski präsentiert "Acoustic Lounge" im Dachstudio der Stadtbibliothek Dinslaken am Donnerstag

"Acoustic Lounge" im Dinslakener Dachstudio am 21. Februar Dinslaken. Das Erfolgsformat "Acoustic Lounge" findet am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), im Dachstudio der Stadtbibliothek, Friedrich-Ebert-Straße 84, statt. Der Eintritt ist frei. Hutspenden für die Acts sind jedoch willkommen. In Kooperation mit dem Fachdienst Kultur, präsentiert Musiker Cesare Siglarski drei akustische Musik-Acts. Nah und lebendig - Das ist das Duo "STUNDE ZEHN". Die Musik von STUNDE ZEHN...

  • Dinslaken
  • 18.02.19
  • 39× gelesen
Kultur
61 Bilder

Und noch 'ne Bildergalerie aus der Niederrheinhalle
Ausgelassene Herrensitzung der Pinguine

Zum elften Male begrüßen die Pinguine in der Niederrheinhalle 600 Mannsbilder zur Weseler Herrensitzung. Zum Jubiläum wurden namenhafte Stars verpflichtet. So könnten sich die Gäste in diesem Jahr auf Redner der Extraklasse wie „Manni der Rocker“ und „John Doyle“ freuen. Die Band „echteFründe“, ließ dann mit Kölschen Tönen unter dem Motto „111 % Köln“ den Saal Kochen. Die „Dolls Company“ und „Drummerholic“ sorgten für beste Unterhaltung. Eine mitreißende Darbietung aus Garde- und...

  • Wesel
  • 17.02.19
  • 799× gelesen
Kultur
Ozzi, Herbert, der Trainer und der Ernst.

Herbert Knebels Affentheater am 7. Februar 2020 in Weseler Bühnenhaus
„Außer Rand und Band“: Ruhrpott-Quartett blödelt und rockt in der Kreisstadt

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" das 100.Bühnenprogramm! Und wie's die Essener Rentnercombo gerne tut, kündigt sie die Show mit ausgesuchten Worten selber an ... "Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das15.. Alle anderen - in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur...

  • Wesel
  • 16.02.19
  • 74× gelesen
Kultur
Die multikulturelle WG gibt sich als typisch deutsche Familie aus. Ob das gut geht?

"Achtung Deutsch!"
Münchner-Tournee-Theater spielt mit Stereotypen in Dinslaken

Eine Wohngemeinschaft von fünf Studenten aus fünf Ländern hat sich im mietgünstigen sozialen Wohnungsbau angesiedelt – durch einen bürokratischen Irrtum eingestuft als deutsche Familie mit zwei Kindern. Als sich Herr Reize vom Wohnungsamt ankündigt, um „Familie Schlüter“ zu überprüfen, stehen die Einbürgerung des Syrers Tarik und der gesamte Mietvertrag auf dem Spiel. Kurzerhand beschließt die Truppe, dem Kontrolleur eine perfekte deutsche Familie vorzuspielen – beziehungsweise das, was...

  • Dinslaken
  • 16.02.19
  • 42× gelesen
Kultur

Kunst- und Kulturaktionen aller Art
Nacht der Jugendkultur

Einrichtungen in Dinslaken, die sich Ende September an der Nacht der Jugendkultur beteiligen wollen, können sich an das Kultur-Team der Stadtverwaltung wenden: Der Fachdienst Kultur bietet an, entsprechende Anträge bis zum 15. März zu sammeln und weiterzuleiten. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit Nordrhein-Westfalen hat Stände und Gemeinden in NRW aufgerufen, sich an der Nacht der Jugendkultur zu beteiligen. Sie können sich um Fördergelder bewerben. Die Nacht der Jugendkultur...

  • Dinslaken
  • 15.02.19
  • 18× gelesen
Kultur
Die Kultband der 90er gibt am 10. Juli eine Best-Of-Show beim Fantastival im Burgtheater.

Neue Ankündigungen für das FANTASTIVAL vom 04. bis 13. Juli
90er-Jahre Kultband "Die Prinzen" kommen ins Burgtheater nach Dinslaken

Die Kultband der 90er gibt am 10. Juli eine Best-Of-Show beim Fantastival im Burgtheater. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Über 25 Jahre sind die Prinzen aus Leipzig mittlerweile unterwegs. Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und 6 Platinplatten, zwei Echo-Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten. Zu den...

  • Dinslaken
  • 15.02.19
  • 263× gelesen
Kultur
Cesare Siglarski, Franz Rockzz und Danny Latendorf haben der Redaktion des Niederhein Anzeigers einen Besuch abgestattet, um von ihrer bevorstehenden Tournee auf Malta zu erzählen.

Konzerte in Bars und Kneipen
MIT VIDEOS: Dinslakener Musiker Cesare Siglarski mit zwei Berufsmusikern auf Tournee auf Malta

von Laura Otten Ob Malta, Belgien oder Portugal - Der Dinslakener Musiker "Cesare Acoustic" Siglarski ist, mit seiner Gitarre im Gepäck, schon viel herumgekommen. Man kennt ihn unter anderem als Gastgeber der "Acoustic Lounge", die regelmäßig am Strandbad des Tenderingssees zum Abhängen bei entspannter Live-Musik einlädt. Ende Februar ist er zusammen mit Danny Latendorf und Franzi Rockzz auf Tournee auf Malta. Nachdem er bereits vor zwei Jahren das erste Mal im europäischen Ausland...

  • Dinslaken
  • 14.02.19
  • 196× gelesen
Kultur
Siegerin Birte Halswick, vordere Reihe zweite von links, umgeben von den anderen „Vorlesern“ und der Jury, hintere Reihe vlnr Monique Kling, Reinhard Hoffacker, Marianne Löckmann, Brunhilde Fest,

Vorlesewettbewerb auf Kreisebene
Birte Halswick Siegerin des Vorlesewettbewerbs

Beim 60. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, für den Kreisentscheid Wesel Nord ausgetragen in der Stadtbücherei Wesel, traten zwölf Schulsieger und -siegerinnen, gegeneinander an. Die zehn Mädchen und zwei Jungen gehen zur Schule in Wesel, Voerde, Hünxe, Hamminkeln, Alpen, Schermbeck und Xanten, sie besuchen die Schultypen Gesamtschule, Gymnasium, Realschule und Sekundarschule. Im ersten Teil des Wettbewerbs müssen die Schüler/innen drei Minuten lang aus einem...

  • Wesel
  • 14.02.19
  • 276× gelesen
  •  1
Kultur
Agnes Hammacher (2.v.l.) wurde für 50 Jahre Chormitgliedschaft geehrt.

Kirchenchor St. Vincentius
Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Sängerinnen und Sänger im Johannahaus. Die Vorsitzende Gaby Langmandel begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich und dankte für das zahlreiche Erscheinen. Ein besonderer Dank galt Agnes Hammacher, die für 50 Jahre Chormitgliedschaft geehrt wurde. Der Chor bedankte sich mit langanhaltendem Applaus und überreichte Agnes Hammacher die Urkunde. Präses Pastor Laslop gedachte bei der Totenehrung einem aktiven und drei passiven verstorbenen Mitgliedern...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
  • 21× gelesen
Kultur
(V.l.) Presbyterinnen Krista Gorn und Heike Emmerling, Pfarrerin Esther Weidner, Pfarrer Sven Hesse, Presbyteriumsvorsitzender Martin Pieper, Superintendent Friedhelm Waldhausen.

"Ich bin sehr froh in Hiesfeld zu sein"
Pfarrerin Esther Wieder übernimmt Pfarrstelle

Am vergangenen Sonntag wurde Pfarrerin Esther Weidner unter großer Beteiligung der Gemeinde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Hiesfelder Dorfkirche durch den Superintendenten des Kirchenkreises Dinslaken, Pfarrer Friedhelm Waldhausen, in die Pfarrstelle des dritten Pfarrbezirks der Evangelischen Kirchengemeinde eingeführt. Nach ihrem Studium der Theologie in Wuppertal und Bochum, dem Vikariat in Ratingen und ihrem anschließenden Probedienst in Neuwied führt sie der berufliche...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
  • 75× gelesen
Kultur
Peter Wackel heizt den Damen auf der Party am Altmark am 28. Februar mächtig ein.
2 Bilder

Party für Möhnen
Altmarkt in Dinslaken wird am 28. Februar zur Narren-Hochburg

Mit dem Sturm auf das Rathaus wird die Weiberfastnacht am Donnerstag, 28. Februar, eingeläutet. Das Treiben der Möhnen startet, wie es sich für einen richtigen Möhnen gehört, traditionell um 11.11 Uhr am Rittertor und endet, wenn Bürgermeister Dr. Michael Heidinger den Rathausschlüssel in die Hände der Möhnen übergibt. Mit dem Schlüssel im Gepäck werden diese und ebenso alle Karnevalisten im Anschluss von den „Ruhrpott Guggis“ zum Altmarkt begleitet, wo die große Altweiberparty dann startet....

  • Dinslaken
  • 12.02.19
  • 68× gelesen
Kultur
Unter anderem wird ein Gemeinschaftswerk - ”Keep Your Eye on the Planet” – zu sehen sein.

Kein einfaches Flickwerk
Quilt-Kreis Blaue Bude stellt ab Freitag Patchwork-Kunstwerke in Galerie 399 in Dinslaken aus

Gemeinsames Handarbeiten, Klönen und Spaß haben: Bereits seit einiger Zeit trifft sich eine Gruppe von Frauen einmal im Monat zum Patchworken (Flickwerk) in der Blauen Bude. Ab Freitag werden einige der Werke in der Galerie 399 ausgestellt. Unter anderem wird ein Gemeinschaftswerk - ”Keep Your Eye on the Planet” – zu sehen sein: verschiedene Elemente sind nach eigenen Vorstellungen gestaltet und in das Gesamtkunstwerk integriert. Dabei kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz: Stoffe,...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
  • 59× gelesen
Kultur
(V.l.) Ingrid von der Hufen, Monica Arndt, Lucas Arndt, Christl Odewald und Sue von der Hufen spielen jeden Freitag gemeinsam mit den Kindern.

Ein Paradies für Kinder
Evangelische Freikirche lädt zum Spielenachmittag ein

Am 1. Februar begann im Gemeindezentrum der EFA, Augustastraße 276-278, ein neues Angebot für Kinder. Der Eintritt ist frei. Zu einem Spielenachmittag sind Kinder, im Alter von sechs bis zwölf Jahren, jeder Religion und Herkunft, zwischen 15 und 17 Uhr eingeladen. Sie können spielen, Spaß haben und neue Freunde finden. Sie sind begeistert: "Das ist ein tolles Kinderparadies". Das Angebot umfasst zum Beispiel Brettspiele, Kartenspiele, Wurfspiele, Federball, Jakkolo, Spiele an der Wii und...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
  • 273× gelesen
Kultur
"Das Quartett der Saxophonistin Katharina Maschmeyer und des Gitarristen Nils Pollheide ist derzeit eine der heißesten Formationen im europäischen Jazz." - (JO/Hifi Stars)

Abokonzert der Jazzinitiative Dinslaken im Ledigenheim Lohberg
Hommage an John Coltrane mit der Percussion-Legende Nippy Noya

Beim zweiten Konzert des Jahres im Rahmen der Abokonzerte der Jazzinitiative Dinslaken gibt es am Samstag, 16. Februar, ein Wiedersehen- beziehungsweise hören mit der Saxophonistin Katharina Maschmeyer. Die Musik John Coltranes steht im Mittelpunkt des Programms mit ihrem KaMa Quartett. Als besonderer Gast ist die Perkussion-Legende Nippy Noya dabei. Das Konzert im Ledigenheim Dinslaken-Lohberg an der Stollenstraße 1 beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr.  "Das Quartett der...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
  • 33× gelesen
Kultur
Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen.

Konzert mit Voerder Band in Hünxe
Trio "Übertaktet" eröffnet den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen

Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen am Albertus-Magnus-Weg 5. Einlass ist ab 19  Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Diesmal wird die Voerder Band, bestehend aus Andreas Gerigk, Janin Beyer, Axel Beyer, durch Mitglieder anderer regionaler Bands unterstützt. Da sich die Kultbühne Bruckhausen insbesondere durch ihre Bühnengröße von ein mal zwei Meter auszeichnet, wird am 23. Februar die Unterbringung mehrerer...

  • Hünxe
  • 11.02.19
  • 52× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer haben den "Pre-Alpha" Kurs erfolgreich bestanden.

Sprachintegrationskurs zur Erleichterung des Zusammenlebens
Dinslakener "Pre-Alphakurs" erfolgreich beendet

Von Juni bis Februar haben erneut sprachkursinteressierte Neuzugewanderte das Angebot des "Pre-Alphakurses" genutzt und den Kurs inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Nachdem bereits im vergangenen Jahr der Kurs mit einer Gesamtlaufzeit von 100 Unterrichtstunden als Pilotprojekt gestartet war, hatte die Stadtverwaltung die Weiterführung des Erfolgsmodells nach dem bewährten Konzept mit einer Verdoppelung der Unterrichtstunden befürwortet und finanziert. So begann im Juni letzten Jahres...

  • Dinslaken
  • 09.02.19
  • 27× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
(V.l.) Rabea Bruns-Albrecht, Violetta Glabian und Angelika Drisla vom Fachdienst Integration und Migration

"Hilfe zur Selbsthilfe"
Der Fachdienst für Integration und Migration der Caritas stellt sein Angebot vor

Der Fachdienst für Integration und Migration der Caritas hat in den vergangenen Monaten seinen Standort in die Brückstraße 25 verlegt. Seit September letzten Jahres bietet das neue Team, bestehend aus Diplomsozialarbeiterin Angelika Drisla, Juristin Violetta Glabian und Diplompädagogin Rabea Bruns-Albrecht, neben klassischer Beratungsarbeit ein weites Spektrum an Einzelfall- und Gruppenangeboten für Menschen mit Migrationsgeschichte. Die Frauen leisten Hilfestellung bei Integrationsfragen...

  • Dinslaken
  • 07.02.19
  • 43× gelesen
Kultur
Das Foto zeigt eine Arbeit mit Lichtinstallation in dem goldenen Kreis, die besonders toll bei gedimmtem Licht heraussticht.

Kunst im Gesundheitszentrum Lang
Ausstellung „Inspiration“ von T. Skalli

In der aktuellen Kunstausstellung „Inspiration“ präsentiert das Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken Werke der Künstlerin T. Skalli. „Wie fast jedes Kind liebte ich es zu malen. Ich war jedoch nicht sonderlich begabt, eine Landschaft bildlich darzustellen. Wenn es aber darum ging eine Collage mit abstrakten Tierwesen zu kreieren, bekam ich gute Noten“, berichtet Skalli über ihre ersten Erfahrungen mit der Kunst. Erst nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt und anfänglicher Freizeit...

  • Dinslaken
  • 06.02.19
  • 45× gelesen
Kultur
Die Stadtwerke Dinslaken haben Chris Kramer & Beatbox 'n' Blues für ihre nächste Ausgabe von Kult im Gas(t)werk engagiert: Die Gäste erwartet am 27. April ein elektrisierender Abend. Tickets gibt es nur per Losentscheid.

Den Mund voll Blues
Chris Kramer & Beatbox ’n‘ Blues spielen bei Gas(t)werk Dinslaken

Als Chris Kramer, Kevin O’Neal und Sean Athens im letzten Januar in Dinslaken mit Vollgas ins Jahr durchstarteten, versprachen sie wiederzukommen. Dafür sorgen nun die Stadtwerke Dinslaken. Am Samstag, 27. April, ist die Show von Chris Kramer & Beatbox ’n‘ Blues „Kult im Gas(t)werk“ im Alten Gaswerk des Energieversorgers. Wer das Trio kennt, weiß, dass ihn ein elektrisierender Abend erwartet. Chris Kramers in der deutschen Bluesszene unvergleichbare Mundharmonika singt, Sean Athens...

  • Dinslaken
  • 02.02.19
  • 21× gelesen
Kultur
Joss Stone kommt zum Fantastival nach Dinslaken.

Superstar kommt am 8. Juli zum Fantastival
Soul-Legende Joss Stone gibt eines von zwei Deutschland-Konzerten in Dinslaken

Die britische Soul-Sängerin und mehrfache Grammy-Gewinnerin ist auf "Total World Tour" und gibt nur zwei Konzerte in Deutschland - eines davon im Dinslakener Burgtheater! Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufstellen. Joss Stone widmet ihr Leben der Musik. Im Alter von 13 Jahren gewann sie die BBC-Talentshow "Star For A Night", unterschrieb mit 15 bei einem Major-Label und veröffentlichte 2003 ihr Debütalbum "The Soul Sessions", das sich weltweit mehr als zwei Millionen Mal...

  • Dinslaken
  • 31.01.19
  • 380× gelesen
  •  3
  •  2
Kultur
(V.l.) Michelle Morawietz, Nicole Seidenstücker, Walburga Schild-Griesbeck und Alexandra Schwedtmann gehen gemeinsam gegen Kinderarmut vor.

"Aus einem Regenschirm soll sein Flachdach werden"
Benefizaktion gegen Kinderarmut

"Wir als Gesellschaft haben die Verpflichtung zu helfen", sagt Walburga Schild-Griesbeck, als sie vom Thema Kinderarmut spricht. Aus diesem Grund organisiert die Künstlerin jährlich die Benefizaktion "Flachdach". Der Reinerlös soll dieses Jahr der Jugendhilfe des Diakonischen Werkes Dinslaken zugute kommen. Die Veranstaltung findet im Atelier Freiart statt, welches Schild-Griesbeck und ihr Ehemann nun schon seit zehn Jahren betreiben. "Sterntaler gegen Kinderarmut" nennt sich die Aktion...

  • Dinslaken
  • 31.01.19
  • 13× gelesen
Kultur
Die Jungs haben Spaß am Job!
2 Bilder

ACDC-Tribute-Band konzertiert am 22. März in der Niederrheinhalle
"WeSaluteYou": Preisgekröntes Quintett lässt in Wesel den Hardrock-Bären tanzen!

Wenn das nicht das süßeste Soundbonbon ist, das viele Hardrock-Fans sich vorstellen können: Am Freitag, 22. März, gastiert die ACDC-Coverband "WeSaluteYou" (WSY) in der Weseler Niederrheinhalle. WE SALUTE YOU ist eine AC/DC Tribute-Band, die mit ihren aufwendigen und authentischen Konzerten zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt. Vier der fünf Musiker waren bis 2017 Mitglieder der AC/DC Show BAROCK, darunter der Leadsänger Grant Foster aus London, der 21-jährige...

  • Wesel
  • 30.01.19
  • 163× gelesen
Kultur
Weihbischof Lohmann diskutiert am 6. Februar mit Schülern des Gymnasiums Voerde über die Zukunft der Katholischen Kirche.

Weihbischof Lohmann diskutiert am 6. Februar im Gymnasium Voerde
Die Kirche am Ende!

Voerde. Weihbischof Lohmann diskutiert mit Schülern des Gymnasiums Voerde über den zunehmenden Bedeutungsverlust der katholischen Kirche, über die Ursachen, aber auch über die Frage, ob und mit welchen Strategien der zu beobachtende Negativtrend aufgehalten und umgekehrt werden kann. Die Assoziationen, die insbesondere junge Menschen in Bezug auf die Institution Kirche äußern, sind ernüchternd: veraltet, weltfremd, diskriminierend. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen und gewinnt besondere...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.01.19
  • 18× gelesen

Beiträge zu Kultur aus