Bild

Nachrichten - Lünen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.984 folgen Lünen
Sport
Auch Fortbildungen haben Pause

TV Eintracht Brambauer
Übungsleiterlizenzen werden verlängert

Auch Übungsleiter müssen sich regelmäßig fortbilden, um auf dem Laufenden zu bleiben. Nehmen sie nicht an Fortbildungen teil, so verfällt ihre Lizenz. In diesem Jahr sind durch die Pandemie nahezu alle Fortbildungen abgesagt worden, so dass eine Teilnahme nicht möglich war. Zwar konnte man davon ausgehen, dass die Übungsleiterlizenzen in diesem Jahr dann ohne Fortbildung verlängert werden, aber jetzt ist es amtlich. Der DOSB hat seinen Mitgliedervereinen mitgeteilt, dass Lizenzen, die am Ende...

  • Lünen
  • 30.05.20
Politik

Eingeschränkte Grundrechte sind Schutzmaßnahmen
Verantwortungsbewusst durch die Pandemie

Die SPD-Fraktion sieht die Hygienevorschriften nicht als Einschränkung, sondern als Schutzmaßnahmen, die für das Leben stehen. Und schützenwertes Leben ist nicht vom Alter abhängig und die Einschränkungen gelten nicht für die Ewigkeit. Der Grad der Lockerungen ist dabei abhängig vom Grad der Neuinfektionen und somit von der Vernunft des Einzelnen, sich rigoros an die Schutzmaßnahmen zu halten. Dem einen sind die Maßnahmen zu lasch, dem anderen zu streng – die Meinungen sind...

  • Lünen
  • 30.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Wiebke Vahlbruch schrieb das Buch "Im Himmel ess' ich Zuckerwatte".
2 Bilder

Momo isst im Himmel Zuckerwatte

Momo wurde nur zwei Jahre alt, nun isst er im Himmel Zuckerwatte. Mama Wiebke Vahlbruch verarbeitete das Leben und Sterben ihres Kindes in einem Buch - ein Mutmacher und Tröster für andere Betroffene. Nein, das Buch der Lünerin ist sicher keine Strandkorb-Lektüre, keine leichte Kost. Ihr Sohn Moritz, liebevoll Momo genannt, starb an Krebs, einem Neuroblastom. "Am 1. März ist Momo bei uns zu Hause für immer eingeschlafen. Ich habe bis zum Schluss alles genau niedergeschrieben in dem Buch",...

  • Lünen
  • 29.05.20
  •  1
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Politik

FDP-Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Die FDP-Fraktion Lünen ist am Dienstag, den 02.06.2020 über ihr Bürgertelefon zu erreichen. Von 18 bis 20 Uhr beantwortet Michael Blandowski, sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur- und Europaangelegenheiten, unter der Rufnummer 0231 13018471 die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen gerne auch per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 29.05.20
Politik

Samstag mit Christiane Mai
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 30. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsfrau Christiane Mai aus Lünen-Süd von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 29.05.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach der Veröffentlichung eines Videos bei Facebook, warnt aber auch vor dem Teilen des Films.

Facebook-Video ist nun Sache der Polizei

Im Video ist ein Auto mit Kennzeichen aus dem Kreis Unna zu sehen, am Steuer ein Mann, in der Hand hält er eine Zigarette, auf seinem Knie ein Handy. Facebook-Nutzer teilten den Film tausende Male und nun ermittelt die Polizei. Die Vorwürfe, die der Ersteller des Videos dem älteren Mann im Auto macht, sind nämlich brisant: Der Mann warte auf ein sieben Jahre altes Kind, um seinen Urin zu trinken, konfrontiert ihn der Filmer und fragt ihn nach einem Nutzernamen, unter Umständen aus einem...

  • Lünen
  • 29.05.20
  •  1
Politik
Der Bund fördert aktuell die Ausstattung mit Laptops und anderen Endgeräten für bedürftige Kinder.
2 Bilder

Eilantrag an das Ratsgremium gestellt
GFL will für bedürftige Schüler Laptops anschaffen

Die Bundesregierung fördert mit einem 500-Mio.-Euro-Topf Laptops und andere digitale Endgeräte für bedürftige Schülerinnen und Schüler. Die GFL-Fraktion spricht sich in einem Eilantrag dafür aus, dass die Stadt in Absprache mit den Schulen möglichst bald Gelder aus dem Sonderprogramm beantragt. 150 Euro pro Kind beträgt der Zuschuss, den der Bund für die Anschaffung von digitalen Endgeräten wie Laptop oder Tablet fördert. Vorausgesetzt, bei den Schülerinnen und Schülern handelt es sich um...

  • Lünen
  • 29.05.20
Politik

Bürgertelefon
Ralf Schaefer am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 30. Mai 2020, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Ratsmitglied Ralf Schaefer für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen: ratsfraktion@piraten-freie-waehler-luenen.de.

  • Lünen
  • 29.05.20
Wirtschaft
Probleme machte am Freitag der Bahnübergang an der Brunnenstraße.

Schranken-Stau kostet wieder Nerven

Jahre schon machen diese Bahnschranken immer wieder Probleme, auch am letzten Tag vor dem langen Wochenende. Die Schranken an der Brunnenstraße schlossen sich nach Informationen der Deutschen Bahn um 8.20 Uhr - und blieben es dann knapp über eine halbe Stunde bis zum Eintreffen der Bahn-Techniker. Die Experten brachten die Schranken einmal in Grundstellung und behoben so das Problem. Im Umfeld staute es sich der Verkehr sowohl bis hinter das Lippewerk als auch zur Wethmarheide. Züge...

  • Lünen
  • 29.05.20
Politik
Welche Erwartungen haben Sie an die GFL im Wahlkampf? GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel freut sich Pfingstsonntag über Ihre Anrufe.

Pfingstsonntag von 17 bis 19 Uhr
Johannes Hofnagel am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist Pfingstsonntag, 31. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Prof. Dr. Johannes Hofnagel erreichbar. Der GFL-Fraktionsvorsitzende kümmert sich u. a. um die Themen Stadtentwicklung und Umwelt sowie um Wirtschaft und Finanzen. Am 13. September wählen die Lünerinnen und Lüner den neuen Stadtrat, den Kreistag sowie den Landrat. Welche Erwartungen haben Sie an die GFL...

  • Lünen
  • 29.05.20
Sport
Auch die Gruppe der Step-Damen kann im Moment nicht aktiv sein

TV Eintracht Brambauer
Übungsbetrieb ruht bis zu den Sommerferien

Da eine grundlegende Veränderung der Vorgaben aus der Corona-Schutzverordnung nicht zu erwarten ist, hat sich der Vorstand des TV Eintracht Brambauer dazu entschlossen, den Übungsbetrieb bis zu den Sommerferien ruhen zu lassen. Das bedeutet, dass frühestens am 12. August die ersten Übungsstunden wieder anlaufen können. Der Vorstand hofft bis zu diesem Zeitpunkt weitere Informationen zu haben, die Sicherheit und Klarheit bringen, um den Übungsbetrieb ohne gesundheitliche Risiken für alle...

  • Lünen
  • 29.05.20
Politik

CDU-Fraktion schaltet Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 30.05.2020 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 0157 55816957 steht Ihnen in dieser Woche Ratsfrau Karoline Bremerich für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 28.05.20
Sport

Lünen gibt Sporthallen wieder frei

Lünen. (Jan-) Die Stadt Lünen gibt zum 03. Juni 2020 die Turn- und Sporthallen wieder frei. Die Verzögerung ergibt sich aus den beiden Pfingst-Feiertagen und dem Ferientag, an denen die Hallen in Lünen geschlossen bleiben. „Wer eine Nutzung in Betracht zieht, muss diese zuvor mit der Sportverwaltung abgesprechen“, erklärte dazu David Littmann von der städtischen Sportverwaltung. Aufgrund der derzeitigen Umstände ist Folgendes für die Nutzungsgenehmigung notwendig: 1. Die Vereine und...

  • Lünen
  • 28.05.20
Blaulicht
Ein Schwergewicht eines Bergungsunternehmens musste anrücken, holte den Bäckerei-Laster wieder vom Feld.
8 Bilder

Bäckerei-Laster landet nach Unfall in Feld

Kisten voll mit duftenden Backwaren hatte der Laster an Bord, frische Ware für die Filialen - doch kurz vor Selm endete die Fahrt nach einem schweren Unfall auf einem Feld. Der Bäckerei-Laster, am Steuer ein Mann aus Lünen, fuhr gegen 4.35 Uhr aus Richtung Lüdinghausen auf der Lüdinghausener Straße, da da kam es an der Tüllinghof-Kreuzung zur Kollision mit einem Kleinwagen. Der Fahrer aus Nordkirchen wollte nach Informationen der Polizei Unna hier nach links abbiegen, übersah dabei...

  • Lünen
  • 28.05.20
Vereine + Ehrenamt
Übungsleiterin Uschi Busch (stehend zweite von rechts) mit ihrer Seniorengruppe
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Turnverein gratuliert seiner Seniorenwartin

Die Seniorenwartin und Übungsleiterin des TV Eintracht Brambauer Uschi Busch feierte ihren 70. Geburtstag. Leider konnten die Glückwünsche wegen der momentanen Verhältnisse nicht persönlich überbracht werden, aber dies wird sobald wie möglich nachgeholt. Erste Schritte des Seniorenturnens Die Gründung der Seniorenabteilung und der damit verbundenen Einführung einer Seniorenwartin geht bis ins Jahr 1980 zurück. Ein paar Jahre zuvor hatte der Deutsche Turnerbund  die Ausweitung des...

  • Lünen
  • 28.05.20
Sport

LSV-Volleyball plant ab Juni die Aufnahme des Trainingsbetriebs in der Halle
Genehmigungsantrag bei der Stadt Lünen gestellt

Lünen, 25. Mai 2020 Die Volleyballer des LSV haben nach Vorgaben des Westdeutschen- und des Deutschen Volleyballverbandes, sowie den bereits seit ca. 4 Wochen im Training befindlichen Volleyballern des VCO Münster ein Verhaltens- und Hygienekonzept entwickelt, um den Trainingsbetrieb ab dem 2. Juni 2020 wieder zu starten. Im Kern verfolgt das Konzept, dass der Mindestabstand gehalten wird, die Trainingsgruppen stark reduziert und immer fix sind, und dazu die Desinfektion von Händen und...

  • Lünen
  • 27.05.20
Blaulicht

Autofahrerin erfasst Radfahrer am Cappenberger Damm

Schwere Verletzungen zog sich am gestrigen Dienstag ein 69-jähriger Mann zu, als er am Cappenberger Damm die Straße überqueren wollte. Eine 39-jährige Autofahrerin hatte den Radfahrer übersehen und erfasste ihn frontal mit ihrem Fahrzeug. Der schwerverletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Lünen
  • 27.05.20
Ratgeber
2 Bilder

Buchveröffentlichung
"Im Himmel ess´ ich Zuckerwatte"

Gerade einmal 2 Jahre war Momo, als seine Eltern von seiner Diagnose Krebs erfuhren. Neuroblastom, eine Krebsart, die vor allem bei Kleinkindern auftritt. Ein unermüdlicher Kampf gegen die Krankheit begann. Zahllose Untersuchungen, Therapien und Blutentnahmen nahmen ihren Lauf. Tagebucheinträge einer Mutter, die die Hoffnung niemals aufgab und gleichzeitig oftmals am Ende ihrer Kräfte war. Sie schildert den tagtäglichen Kampf gegen den Krebs und die schmerzhafte Erkenntnis, dass Momo gegen...

  • Lünen
  • 26.05.20
LK-Gemeinschaft
Mein Portrait-Foto für den LK
2 Bilder

Storch
Mein Portrait . . .

Ich war heute einmal wieder auf dem Weg zur Storchenbeobachtung nach Olfen. (Alte Aue). Plötzlich entdeckte ich ihn auf der Fahrt ganz nah auf einem Feld. Anhalten, Kamera auspacken etc.                                                                                                                      Er lies sich nicht stören und konzentrierte sich im zügigen Lauf auf das frisch gemähte Feld. Da gab es ausnahmsweise schon Probleme mit der 500er Festbrennweite. Bilder: Kein...

  • Lünen
  • 25.05.20
  •  10
  •  5
Sport
So lange der Übungsbetrieb ruht, muss man sich anders behelfen

TV Eintracht Brambauer
Sport mit dem kleinen Lüner Anzeiger (Teil 2)

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 12: Als Material benötigen wir mehrere Zeitungen, z.B. den Lüner Anzeiger. Vorbereitung: Knüllen Sie mehrer Zeitungsbögen zusammen, so dass ein Ball entsteht. Sie können auch einen richtigen Ball nehmen, aber mit Zeitungsbällen macht es jede Menge Spaß. Jetzt kann es losgehen. Lassen sie den Nachwuchs ausprobieren, was man alles damit machen kann und wenn dem Nachwuchs und Ihnen die Ideen ausgehen: zerknüllten Zeitungsball mit beiden / einer Hand...

  • Lünen
  • 25.05.20
Natur + Garten
2 Bilder

Fundstücke aus dem Meer

Diese Blasen-Nabelschnecke oder Mondschnecke (Neverita didyma) wird als Nahrungsmittel und für den Handel mit den Gehäusen gesammelt. Die Art enthält Tetrodotoxin (TTX, Gift des Kugelfischs), die Konzentration scheint aber zu gering zu sein, um durch den Verzehr Vergiftungen hervorzurufen Zur Nahrung der Schnecke gehören Knopfschnecken (Umbonium vestiarium), die aktiv gejagt werden. (Quelle: Fischhaus Zepkow)

  • Lünen
  • 23.05.20
  •  8
  •  3
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Politik
GFL-Ratsherr Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 24. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Haushalt, Wirtschaft und Energie sowie Bildung und Sport und zudem um Kultur und Europaangelegenheiten. Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im...

  • Lünen
  • 22.05.20
Politik

Bürgertelefon
Sascha Gottwald am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 22. Mai 2020, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Sascha Gottwald (sachkundiger Bürger, stellv. Mitglied im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung, stellv. Mitglied im Behindertenbeirat und Ausschuss für Bildung und Sport, beratendes Mitglied im Integrationsrat) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen...

  • Lünen
  • 22.05.20
Politik

FDP-Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Am Dienstag, den 26.05.2020 ist für die FDP Lünen Frank Ahlrichs am Bürgertelefon. Unter der Rufnummer 0231 13018471 beantwortet Frank Ahlrichs gerne von 18 bis 20 Uhr die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen auch gerne per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 22.05.20
Sport
2 Bilder

Verteidiger Amer Masic verstärkt den Lüner Löwen

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV bewiesen einmal mehr: Ihr Verein ist eine große Familie. Ob bei Milan Mikuljanac und seinen Kindern Dalibor und Daniel, ob bei Marcus Reis und Filius Gianluca, die Söhne treten in die Fußstapfen ihrer Väter. Aktuelles Beispiel ist noch 19jährige Amer Masic, geboren am 10. Juli 2001 in Lünen. Amer erzählt, beantwortet Fragen, so auch zu seiner Familie. Mein Vater Haris spielt Fußball. Er läuft in den Alten Herren des...

  • Lünen
  • 22.05.20
  •  1
Fotografie
8 Bilder

Das "Heinz-Hilpert-Theater" in Lünen leuchtet

Das "Heinz-Hilpert-Theater" in Lünen leuchtet Lichtkunst macht auf Situation der Event-Branche aufmerksam. Vielen Dank an die Firma Smartlite aus Kamen. Die Beleuchtung ist noch bis zum 24. Mai zu sehen.

  • Lünen
  • 21.05.20
  •  1
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Chance auf Leben

Fremde sind oft ihre einzige Chance auf Leben, doch jeder zehnte Leukämie-Patient wartet vergeblich auf einen Stammzellspender. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Blutkrebs! Schicksale wie das von Christiane wecken Erinnerungen, katapultieren mich zurück in den November vor vier Jahren. Ein Brief der Deutschen Knochenmarkspenderdatei war der Beginn einer besonderen Zeit, von einem Moment auf den anderen war ich nicht mehr einer von vielen potenziellen Stammzellspender, sondern für einen...

  • Lünen
  • 21.05.20
Sport
Christian Hoffmann

Christian Hoffmann, der LSV-Senior, der nicht älter wird

Von Bernd Janning Lünen. Auch mit 44 Jahren soll er noch der Fels in der Brandung, der Rückhalt in der Abwehr der Bezirksliga-Zweiten der Fußballer des Lüner SV sein. Die Rede ist von 18. März 1976 in Dortmund geborenen Christian Hoffmann, dem neuen Co-Trainer hinter Coach Manuel Lorenz. Als E-Jugendlicher jagte er erstmals in einer Mannschaft beim TuS Rahm einem Ball hinterher. Es folgte ab der D bis zum Altjahrgang der C der TSC Eintracht Dortmund. Weiter ging es eine Saison im...

  • Lünen
  • 20.05.20
Politik

CDU-Fraktion schaltet Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 23.05.2020 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 205520 steht Ihnen in dieser Woche stellv. Bürgermeister Arno Feller für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 20.05.20
Politik

Samstag mit Siegfried Störmer
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 23. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer aus Lünen-Stadt, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Sport von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 20.05.20
Politik
Das Corona-Jahr beschert der Gastronomie herbe Verluste. Deshalb unterstützt die GFL den Verzicht auf Gebühren für die Außengastronomie in 2020. Foto: Pixabay
2 Bilder

Gastronomie im Ausnahmejahr helfen
GFL: Verzicht auf Gebühren für Außengastronomie im Corona-Jahr

Die GFL-Ratsfraktion unterstützt einstimmig einen Vorschlag der Stadtverwaltung, wonach Gaststätten, Eisdielen und alle anderen Anbietern mit Außengastronomie in diesem Jahr den öffentlichen Raum kostenfrei nutzen und auf Antrag erweitern können.  Im Zuge der Corona-Lockerungsregelungen nimmt auch die Außengastronomie wieder Fahrt auf. Allerdings können Gaststätten, Eisdielen und andere Anbieter mit Außengastronomie wegen der Abstandsreglungen deutlich weniger Gäste auf dem angemieteten...

  • Lünen
  • 20.05.20
Fotografie
7 Bilder

Wie die Zeit vergeht
kleine Blaumeisen werden flügge

Einige Wochen haben sie uns täglich im Garten begleitet. Zunächst auf Wohnungssuche von Ast zu Ast und Baum zu Baum. Dann war klar, sie hatten Einzug genommen in das kleine grüne Häuschen. Bald darauf wurde fleißig hin- und hergeflogen, rein und raus um den Nachwuchs mit Futter zu versorgen und auf dem Rückweg gleich den Müll mitzunehmen. Dann guckte ein kleines Federbündel aus dem Einflugloch und streckte neugierig den Hals in alle Richtungen. Jetzt sind sie flügge geworden und wir warten auf...

  • Lünen
  • 20.05.20
Politik
Die GFLer Anja Lueg und Reinhard Schulz schauten sich zahlreiche Löcher, Risse und Bodenwellen an.
2 Bilder

Brief an Stadt und Straßen.NRW
GFL sieht Gefahr: Brambauer Straße sofort ausbessern

Vom schlechten Zustand der Brambauer Straße geht eine akute Gefahr für Zweiradfahrer aus. Diesen Eindruck gewann die GFL-Ratsfraktion jetzt bei einem Ortstermin. Stadt Lünen und Straßenbaubehörde NRW wurden informiert. Anlass für das Treffen an der Brambauer Straße in Höhe der Behindertenwerkstätten waren Bürgerhinweise. Danach sehen sich insbesondere Radfahrer aber auch Roller- und Motorradfahrer durch die desolate Fahrbahn akut gefährdet. „Diesen Eindruck teilen wir“, so Anja Lueg. „Die...

  • Lünen
  • 19.05.20
  •  1
Sport
Jan Nielinger
2 Bilder

Jan Nielinger und Albian Kokollari - LSV holt zwei Abwehrrecken aus Wiescherhöfen

Von Bernd Janning Lünen. Fußball-Westfalenligist Lüner SV meldet mit dem 22jährigen Rechtsfuß und Innenverteidiger Albian Kokollari und dem 19jährigen Linksfuß und Linksverteidiger Jan Nielinger zwei junge und hoch gewachsene Defensive vom benachbarten Landesligisten TuS Wiescherhöfen als Neuzugänge. Beide unterschrieben einen Vertrag für die Spielzeit 2020/21. Damit kann Trainer und Sportlicher Leiter Christian Hampel jetzt schon auf einen Kader von 22 Spielern setzen - 15 vom alten Stamm...

  • Lünen
  • 19.05.20
Sport
Nur mit der Panoramafunktion war es möglich alle Teilnehmer auf das Foto zu bannen.

Cappenberger See 1a
Metermaß das Sportgerät der Woche

Im Vereinszentrum des Schwimmverein Lünen 08 fanden in der vergangenen Woche etliche Begehungen statt, um auszuloten, wie zukünftig unter den Vorgaben und Abstandsregeln ein Trainingsbetrieb möglich sein könnte. Es kam ihm so vor, als sei das Metermaß das Sportgerät der Woche gewesen. Nachdem von verschiedensten Stellen zum Teil unterschiedliche „Regelwerke“ veröffentlicht wurden, hat der Verein beschlossen sich nur an den Vorgaben der Stadt und hier besonders des Sportamtes zu...

  • Lünen
  • 19.05.20
LK-Gemeinschaft
Wir haben Hunger, Hunger, Hunger . . .
2 Bilder

Störche in der alten Aue bei Olfen
4 Junge Störche

Seit gestern ist bekannt, dass sich 4 Jungstörche in der "Alten Aue" bei Olfen befinden. Für die Eltern viel Arbeit. Ca. 4,5 - 5 kg  Nahrung müssen pro Tag herangeschafft werden. Hoffentlich wird es nicht zu trocken.

  • Lünen
  • 18.05.20
  •  14
  •  5
Ratgeber
Christiane aus Bergkamen, ihr Mann, ihre Kinder und auch die beiden Hunde hoffen auf ein Happy End.

Blutkrebs: Mutter sucht Lebensretter

Christiane liebt es, mit ihrer Familie und den Hunden die Natur zu entdecken, doch nun kämpft die Mutter um ihr Leben. Christiane hat Blutkrebs. Die Krankheit stellte das Leben der Frau aus Bergkamen vollkommen auf den Kopf. Wochen zuvor war ihre Welt noch in Ordnung, dann kam die Schockdiagnose: Christiane hat eine aggressive Form der Leukämie, überleben kann sie nur mit einer Stammzellspende. Im Kreise der Familie wurde bereits getestet, hier kommt niemand als Spender in Frage und so ist...

  • Lünen
  • 18.05.20
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Stein der Weisen,
Harry Potter läßt grüßen . . .
3 Bilder

Ausflugtipp
Stein der Weisen

Park der Gärten bei Bad Zwischenahn. Immer wieder als Ausflugtipp zu empfehlen! PS:   Hatte gestern einen Schnappschuß eingestellt und versehentlich gelöscht , sorry!                    

  • Lünen
  • 18.05.20
  •  4
Blaulicht
Der Unfall passierte auf dem Gelände der Glashütte in Lünen.

Glashütte: Mann kommt zu Tode

In Lünen kam am Wochenende ein Mann bei einem Unfall auf dem Gelände der Glashütte an der Döttelbeckstraße zu Tode. Der Arbeitsunfall bei der Glashütte, die zur Ardagh Group mit Sitz in Luxemburg gehört, passierte am Samstag. Wie Staatsanwalt Henner Kruse von der Staatsanwaltschaft Dortmund berichtet, überrollte ein Gabelstapler den Mann. Rettungskräfte und Ärzte kümmerten sich um den Schwerverletzten, er starb aber später im Krankenhaus. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun...

  • Lünen
  • 18.05.20
Natur + Garten
20 Bilder

Kapelle Visbeck
Kapellen-Katze oder Katzen-Kapelle?

Immer wieder schön und erholsam in Dülmen, an der kleinen Kapelle Visbeck, wandern oder spazieren zu gehen. Beim Betreten der kleinen Kapelle wunderte ich mich nicht schlecht über den niedlichen Besucher. Total verschmust setzte ich mich eine kleine Katze zu mir und wich nicht mehr von der Stelle 

  • Lünen
  • 18.05.20
Sport

Kreis stoppt Spielbetrieb der Jugend-Fußballer

Lünen. (Jan-) Auf Ebene des Fußball-Kreises Dortmund wurden bis zum 30. Juni 2020 der Spielbetrieb der Jugend untersagt. Das gilt auch für Freundschaftsspiele und Turnieranträge. Über diese Beschlüsse des Jugendausschusses (KJA) des Fußball-Kreises Dortmund informiert Dustin Höse als Koordinator Spielbetrieb die Vereine. Nach Auswertung der vorliegenden kommunalen Anordnungen sowie Empfehlungen der beteiligten Gremien ist der KJA der Auffassung, dass in diesem Zeitraum wegen der Corona-Krise...

  • Lünen
  • 18.05.20
Sport
Mit der ersten Mannschaft des Lüner SV in das Stadion Kampfbahn Schwansbell einzulaufen, dass ist gerade ein Traum der kleinsten Kicker der Jung-Löwen. Foto Janning

Jugendtag und Fußballcamp - Jung-Löwen des Lüner SV-freuen sich auf neue Saison

Von Bernd Janning Lünen. Bei den Westfalenliga-Fußballern des Lüner SV wartet die Jugend auf den ersten wieder normalen Tag nach der Corona-Krise. „Dann geben wir alles, um unser Kinder- und Jugendkonzept zu verwirklichen. Die Nachwuchs ist unsere Zukunft!“ wirbt Jugendleiter Sebastian Burmann. Die Spielzeit 2020/21 soll - wenn die Corona-Gefahr gebannt ist - mit einem Jugendtag im August im Stadion Kampfbahn Schwansbell eröffnet werden. Zum Programm über acht Stunden zwischen 9 und 17...

  • Lünen
  • 18.05.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Sport im Freien mit Karte

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 11: Orientierungslauf Sie benötigen einen Stadtplan oder ein Stück ausgedruckte Karte von Brambauer, wie wäre es mit dem Volkspark? Aufgabe 1: geführter Kartenmarsch Gehen Sie mir Ihrem Nachwuchs ein Stück spazieren, bleiben Sie an ausgewählten Punkten stehen und überlegen Sie, woran man die Stelle im Plan erkennt. Kirchen zum Beispiel am Kreuz. Schauen Sie sich die Orientierungshilfen wie Straßen, Farben und Orte genauer an. Bleiben wir beim Volkspark:...

  • Lünen
  • 17.05.20
Blaulicht
Polizisten dokumentierten die Schäden an dem  verunfallten Mercedes.
3 Bilder

Auto schleudert in die Leitplanke

Feuerwehr und Polizei kommen im Moment auf der Autobahn 2 nicht zur Ruhe - am Vormittag kam es in Höhe Niederaden schon wieder zu einem Unfall. Auslöser war - dieser Verdacht besteht nach den ersten Ermittlungen - wohl ein Reifenplatzer. Ein Mercedes-Fahrer aus Oberhausen verlor daraufhin die Kontrolle über das Auto, prallte rechts in die Leitplanke und schleuderte noch knapp über hundert Meter über die Autobahn. Eine Frau aus dem Auto kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, zwei...

  • Lünen
  • 16.05.20
Fotografie
Das "Fahrwerk" ist schon eingezogen, nur noch wenige augenblicke bis zur Landung

Wenn der Nachwuchs Hunger hat
Geier Sturzflug

In unserem Garten nistet ein Blaumeisenpärchen. Es ist erstaunlich, mit welcher Präzision diese kleinen Vögel die Öffnung des Nistkastens ansteuern und mit welcher Geschwindigkeit sie in ihrer Höhle verschwinden. Den ganzen Tag geht es rein und raus, denn die Kleinen wollen mit Raupen und anderer Nahrung versorgt werden. Dennoch ist es eine Frage der Geduld und auch der eigenen Reaktionsfähigkeit, denn auf vielen Bildern sieht man nur das Häuschen, weil die Meise schneller als der Finger am...

  • Lünen
  • 16.05.20
  •  1
Politik
Die Außengastronomie soll mehr Platz im öffentlichen Raum bekommen, ohne dafür zahlen zu müssen. Diese Kulanzregelung mit Blick auf die Corona-Einbußen befürwortet die GFL-Fraktion.
2 Bilder

Antrag gestellt
GFL will für Außengastronomie kostenfrei mehr Platz schaffen

Die Stadt soll Gaststätten, Eisdielen und allen anderen Anbietern mit Außengastronomie mehr öffentlichen Raum kostenfrei als Nutzfläche zur Verfügung stellen. Einen entsprechenden Antrag stellt die GFL-Fraktion. Im Zuge der Corona-Lockerungsregelungen nimmt auch die Außengastronomie wieder Fahrt auf. Allerdings können Gaststätten, Eisdielen und andere Anbieter mit Außengastronomie wegen der Abstandsreglungen deutlich weniger Gäste auf dem angemieteten öffentlichen Raum bewirten als vor der...

  • Lünen
  • 15.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.