Bild

Nachrichten - Lünen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.937 folgen Lünen
Sport

LSV-Liga: Acht Trainer mussten schon gehen

Von Bernd Janning Lünen. Gerade die Hälfte der Saison ist in der Fußball-Westfalenliga 2 gespielt. Und schon rollte fast die Hälfte der Trainer-Köpfe. Neue Gesichter auf der Trainerbank gibt es beim Lüner SV mit Christian Hampel, in Brünninghausen mit Rafik Halim, in Wanne mit Sebastian Westerhoff, in Hassel mit Ahmet Inal, in Erkenschwick mit David Sawatzki, in Sinsen mit Michael Schrank, in Erlingen mit Stefan Breuer und in Sodingen mit Ersan Kaya. Wie gut eine Ausbildung als Spieler oder...

  • Lünen
  • 20.02.20
Sport

Wanne feiert mit 6:1 in Sodingen Karneval

Lünen. (Jan-) Dem Lüner SV hilft es, den SV Sodingen lässt es weiter abstürzen. Die Herner verloren am gestrigen Mittwoch ihr erstes von zwei Nachholspielen auf eigenem Platz gegen DSC Wanne-Eickel mit 1:6. Wanne, als Favorit gehandelt, steht damit nach dem ersten Spieltag auch am 20. wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Westfalenliga 2. Sodingen bangt mit zwölf Punkten auf Rang 16, dem zweiten der drei Abstiegsplätze. Der LSV hält mit 13 Punkten aus 17 Spielen den 13. Platz, dem ersten...

  • Lünen
  • 20.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Christian Hampel

Stimmung bestens - LSV-Löwen feiern Karneval

Von Bernd Janning Lünen. Sportlich noch nicht so erfolgreich, warum auch immer, oft mit negativen Schlagzeilen in der Berichterstattung belegt - die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV stecken in einer heiklen Saison. „Aber eines ist bei uns gut. Das ist die Stimmung!“ sieht Trainer Christian Hampel (Foto) aber neben einer guten Vorbereitung einen weiteren Pluspunkt. „Natürlich stecken wir mit sechs, sieben Teams in einem gefährlichen Kampf um den Klassenerhalt. Drei steigen ab, ein...

  • Lünen
  • 20.02.20
Sport

Lüner SV setzt Sonntag auf viele Fans

Lünen. (Jan-) Der Karneval kürzt auch das Programm bei den Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV. Nur neun Spiele finden am Samstag und Sonntag (22./23. 2.) statt. Davon nur drei im Stadion Kampfbahn Schwansbell. Im Mittelpunkt steht dort natürlich am Sonntag das Nachholspiel der Westfalenliga zwischen dem Lüner SV und dem TuS Sinsen. Da es an diesem Wochenende eine der wenigen höherklassigen Begegnungen im oberen Amateurbereich ist, hoffen die Rot-Weißen natürlich auf einen guten...

  • Lünen
  • 20.02.20
Politik

Gedenken an die Opfer von Hanau

Die SPD-Fraktion trauert um die Opfer von Hanau und verurteilt die Morde aufs Schärfste. Rechtsextremismus und Antisemitismus haben auf dieser Welt ebenso wenig verloren wie Salafismus und Islamismus. Petra Klimek

  • Lünen
  • 20.02.20
Politik

Rückstaus auf der Bebelstraße
GFL: Defekte Ampel-Steuerung an großer City-Kreuung zügig reparieren

Wer aus dem Lüner Süden Richtung Kupferstraße fahren will, wird seit langer Zeit schon vor eine Geduldsprobe gestellt. Der Geradeaus-Verkehr an der großen Kreuzung mit Kurt-Schumacher-Straße, Bebelstraße und Gahmener Straße muss überdurchschnittlich lange warten. Der Grund dafür ist eine defekte Ampelsteuerung. Insbesondere im Berufsverkehr bilden sich seit Tagen lange Staus. Wie die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) über die Verwaltung in Erfahrung brachte, soll...

  • Lünen
  • 20.02.20
Wirtschaft
Der Kühlturm des alten Steag-Kraftwerks wird gesprengt, ebenso wie das Kesselhaus und der Schornstein.

Kraftwerk-Abriss - so ist der Plan

Banner des neuen Hausherren sind schon seit Wochen am Zaun um das alte Steag-Kraftwerk zu sehen, nun verrät die Hagedorn-Gruppe erste Details zu den Abriss-Plänen. Kraftwerke in Schutt und Asche zu verwandeln, damit kennt sich das Unternehmen aus Gütersloh aus, bewies das in der Nachbarschaft zuletzt bei der Sprengung des Kraftwerks Knepper an der Grenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel. Lünen erwartet ein ähnliches Spektakel, doch bevor Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein mit lautem...

  • Lünen
  • 20.02.20
  •  1
  •  1
Politik

CDU Lünen besucht die Firma Stolzenhoff

„Mein größter Wunsch an die Lüner Politik ist die Ausweisung von neuen Wohngebieten in Brambauer“, teilte Helmut Stolzenhoff der CDU-Fraktion mit, die ihre letzte Sitzung in dessen Betrieb abgehalten hat. Der Senior des Familienunternehmens, das in den letzten Jahren als Caterer stark expandiert hat und demnächst praktisch die gesamte Abwicklung vom Wareneingang über die Herstellung bis zum Versand und der Annahme des Geschirrs auf einen Standort vereinigen kann, hat Schwierigkeiten seinen...

  • Lünen
  • 20.02.20
Ratgeber
Die Schlüsselkiste des Fundbüros - hier findet sich alles vom Haustürschlüssel bis zum Autoschlüssel.

Leser-Thema der Woche
Besuch im Reich der Vergessenen

Im Keller unter dem Rathaus warten sie auf ihre Besitzer. Fahrräder aller Art teilen sich den Platz an der Spitze der Fundsachen mit den Schlüsseln. Im Leser-Thema der Woche geht es dieses Mal um die Vergessenen. Das Fundbüro der Stadt Lünen, der Arbeitsplatz von Renate Mennes, ist ein Raum im Technischen Rathaus. Im Reich der Vergessenen stehen keine Regale voller Fundsachen, sondern normale Büromöbel, doch wie so oft - es zählen die inneren Werte. Was Menschen verloren haben, lagert im...

  • Lünen
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Sport
Eine Szene aus dem 2:1-Sieg im letzten Test des Lüner SV gegen Oberligist SW Esssen.  Foto RadoArt-Media

Neuansetzung: Lüner SV gegen TuS Sinsen zum Siegen verdammt

Lünen. Endlich war die fast zweimonatige Winterpause der Fußballer vorbei. Doch dann fegte Orkan Sabine den ersten Spieltag des neuen Jahres auch in der Westfalenliga weg. Das Heimspiel gegen den TuS Sinsen fiel aus und wird jetzt mit zwei Wochen Verspätung am Karnevalssonntag (23. 2., 20, 15 Uhr) im Stadion Kampfbahn Schwansbell nachgeholt. Da auch die Spiele vom LSV bei YEG Hassel und von Sinsen gegen Spitzenreiter Finnentrop am letzten Sonntag dem schlechten Wetter zum Opfer fielen,...

  • Lünen
  • 19.02.20
Sport
Neben den neuen T-Shirts auch noch neue Bälle
5 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Neue Kleingeräte dank vieler Sammler

Wer kennt nicht die Aktion "Scheine für Vereine", die eine Lebensmittelkette ins Leben gerufen hat, um Sportvereine zu unterstützen. Der TV Eintracht Brambauer möchte sich bei allen Mitgliedern, die ihre Scheine bei dieser Aktion dem Verein zur Verfügung gestellt haben, ganz herzlich bedanken. Der Vorstand war überwältigt von der Resonanz und der Anzahl der eingegangenen Scheine. Dadurch war der Verein unter anderem in der Lage, die Senioren mit neuen Hockern auszustatten, die vielfältige...

  • Lünen
  • 18.02.20
Sport
Miriam Badejo leitet das Fitnesstraining Fit Mix
5 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Fit Mix hat noch freie Plätze

Haben auch Sie sich vorgenommen, im neuen Jahr sportlich aktiv zu werden und den Problemzonen an Bauch, Beinen und Po den Kampf anzusagen, um dann wieder in den alten Trott zu verfallen? Dann sind sie beim TV Eintracht und seinem Angebot "Fit Mix - Ausdauer- und Kräftigungsübungen nach Musik" genau richtig. In der Gruppe macht es mehr Spaß. Jeden Mittwoch heißt es um 18:15 Uhr 60 Minuten auspowern, mal mit Brazils, Hanteln oder Therabändern, mal am Stepbrett oder auch mit Fitnessbällen. Das...

  • Lünen
  • 18.02.20
  •  3
Sport
Der frisch gewählte Vorstand der Fußballer des Lüner SV mit (v. l.) Peter Marx, Tafil Kralani, Samir Sabanovic, Imdat Acar, Sebastian Burmann, Cemal Arpaci und Dieter Marschang. Foto Janning
4 Bilder

Quadrille führt LSV-Fußball - Finanzen stimmen - Gemeinsam neu angreifen

Von Bernd Janning Lünen. Eine Quadrille, also ein Viererrat, führt die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV in das neue Jahrzehnt, in dem der Verein seinen 75. Geburtstag feiert. Dies ist eines der Ergebnisse der äußerst harmonischen Jahreshauptversammlung im LSV-Clubhaus in Schwansbell. Imdat Acar, seit 1992 im Verein und seit zehn Jahren im Führungsteam dabei, bleibt erster Vorsitzender, Peter Marx, seit 1965 im LSV, dessen Stellvertreter, Cemil Arpaci, seit 2012 LSVer, Geschäftsführer....

  • Lünen
  • 18.02.20
Politik

Ortstermin mit Anwohnern
GFL will Platz zur Bergmannssiedlung bürgerfreundlich umgestalten

Der Platz vor dem Torbogen der Bergmannssiedlung an der Einmündung der Blücherstraße in die Bebelstraße soll auf Initiative der Bürgerschaft und auf Antrag der GFL-Fraktion und SPD-Fraktion neu gestaltet werden. Zudem will die GFL prüfen lassen, ob ein Kreisverkehr im Bereich Bebelstraße/Blücherstraße machbar und nützlich wäre. Die GFL-Arbeitsgruppe Stadtentwicklung und Umwelt hatte kürzlich zu einem Ortstermin mit Anwohnern geladen. Schwerpunkt der Neuplanung des Platzes vor dem Torbogen...

  • Lünen
  • 18.02.20
Sport

Sperren für Bozlar und Dreesen ungekürzt

Lünen. (Jan-) Die Sperren für Ali Bozlar und Daniel Dreesen vom Fußball-Westfalenligisten Lüner SV werden nicht verkürzt. Beiden wurden Beleidigungen gegen Gegenspieler bzw. Zuschauer bei der 36. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaft vorgeworfen. Ob es dazu wirklich gekommen ist, dazu gibt es auch heute noch sehr widersprüchliche Meinungen. Feldspieler Bozlar bleibt damit bis einschließlich 3. März für insgesamt zwei, Torwart Dressen für insgesamt drei Monate bis einschließlich 4. April kalt...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

Lüner Bankdrücker auf Spitzenplätzen

Lünen. (Jan-) Mit über 100 Teilnehmern war der 20. Dortmund-Cup im Bankdrücken 2020 beim AC Goliath in Mengede wieder gut besetzt. Bestens schnitt auch das Lüner Trio (Foto v. l.) ab. Simone Oepen, Altersklasse 1 (AK1) -60 kg, siegte mit 45 kg. In der AK 2 bis 93 kg überzeugte Wolfgang Starost mit 150 kg und wurde mit Platz zwei belohnt. Ebenfalls auf Platz zwei drückte sich Kay Sascha Budde (AK1, -120 kg) mit 165 kg. Da immer mehr Athleten aus Westfaen und Rheinland an diesem beliebten...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport
2 Bilder

Gisbert Dankowski, vom SuS Derne zurück zu den Wurzeln beim VfB 08 Lünen

Von Bernd Janning Lünen. Der Lüner Fußball-Traditionsverein VfB 08 Lünen freut sich über ein neues Mitglied. Nachdem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ schließt sich Gisbert Dankowski, amtierender zweiter Vorsitzender des Fußball-Kreises Dortmund, dem Süder Klub an. Dankowski wohnt auch in Nähe des VfB-Platzes. Bis vor wenigen Wochen gehörte Dankowski dem SuS Derne an. Dort leitete er bis 2008 die Fußball-Abteilung. Danach war er dort Vorsitzender des Gesamtvereins. „Dieses Amt habe ich jetzt...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

Fußballerinnen suchen Hallenmeister

Lünen. (Jan-) Am kommenden Karneval-Wochenende, 22./23. Februar 2020, finden in der Sporthalle Dortmund, Hacheneyer Str. 180, die 21.Dortmunder Frauen Hallenfußballmeisterschaften statt. Aus loste die Vorrundengruppen einmal mehr wieder und mittlerweile wohl schon fast traditionell, zur Endrunde der Dortmunder Amateur-Hallenfußball Stadtmeisterschaft in der Helmut-Körnig Halle der langjährige Vorsitzende des Kreis-Fußballausschusses 11 Dortmund, Klaus Peter „Pit“ Richarz. Am Turnier,...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

Hermes und Stenzel verlieren in Essen

Lünen. (Jan-) In der Fußball-Regionalliga West verlor Rot-Weiß Oberhausen das Spitzenspiel bei Rot-Weiß Essen mit 0:1. Nicht die erhofften 20.000, sondern „nur“ 13.215 Zuschauer, verfolgten das Match zwischen den mit jetzt 44 Punkten zählergleichen Vierten und Dritten. Zu den Verlierer gehören auch die beiden Lüner im Oberhausener Trikot, Tim Hermes, wurde in der 62. Minute eingewechselt, und Vincent Louis Stenzel, der 14 Minuten später ausgewechselt wurde. Hermes, der von 2013 bis 2016 auch...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

Aus 0:3 wird 3:4 - LSV 2 überrascht mit 2. Sieg

Von Bernd Janning Lünen. Gehofft hatten alle. Doch am Ende waren alle baff erstaunt. Die in die Bezirksliga aufgestiegene Zweite der Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV holte nach dem 3:1 über den VfL Kemminghausen vom 4. Spieltag und dann katastrophalen Monaten am 18. Spieltag mit 4:3 über den Siebten TuS Eichlinghofen endlich den zweiten Sieg der Saison. Dieser war nicht nur Revanche für die Niederlage der LSV-Ersten im Kreispokal-Endspiel mit 5:7 nach Elfmeterschießen in...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

LSV-Dritte strahlender Sieger

Lünen. (Jan-) In der Kreisliga C gewann die neu gemeldete dritte Mannschaft des Lüner SV um die Trainer Emre Taskin und Ibrahim Akinci auch das Rückspiel im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen den FC BSG DSW21/DEW21. Nach dem 10:2 in der ersten Begegnung fiel der Erfolg jetzt mit 3:2 bescheidener aus. Der Gast ging in Fhrung (10.). Emre Acabas (19.) glich aus. Arda Celebi erzielte die Führung (31.) und schoss nach dem Ausgleich (70.) fünf Minuten später den Siegtreffer. Weiter geht es nächsten...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

A-Jugend des Lüner SV gewinnt

Lünen. (Jan-) Strahlend verließ am Sonntag bei den Fußballern des Lüner SV die A-Jugend als Sieger den Platz. In der Kreisliga A verbesserte sich die von Luca Breuker trainierte Team mit einem 2:1 über den Zehnten SV Brackel auf 15 Punkte und Rang acht. Die Dortmunder sind mit zehn Punkten Zehnter. Die Tore erzielten Marcun Hedi Abidi (25.) und Sefa Elieyi (65.). Nächsten Sonntag haben die Rot-Weißen spielfrei. Unerwarteter Spielmangel ließ das Spiel der B-Jugend (10., 4 Punkte) in der...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

LSV-Fußballer ziehen Bilanz

Lünen. (Jan-) Die Fußballer des Lüner SV laden ihre Mitglieder am heutigen Montag, 17. Februar, um 19 Uhr ins Klubhaus Stadion Kampfbahn Schwansbell zur Jahreshauptversammlung. Berichte der Mannschaften, Wahlen und eine Änderung der Satzung stehen auf dem Programm.

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

LSV-C-Jugend siegt verdient

Lünen. Siebter gegen Sechster. Von der Tabelle her ein Spiel auf Augenhöhe und beide Mannschaften trennten nur vier Punkte. Doch die C-Junioren des LSV landeten am heutigen Samstag einen klaren, und auch in der Höhe verdienten Heimerfolg gegen unsere Gäste aus Brackel. Schon in den Anfangsminuten hatte der LSV schon eine Riesenmöglichkeit zur Führung, aber Seweryn Macura scheiterte nach guter Vorarbeit von Kacper Wisowski am gegnerischen Torhüter, der insgesamt ein gutes Spiel machte und...

  • Lünen
  • 17.02.20
Sport

Jung-LSV:Macura und Wisowski mit Doppelschlag

Lünen. (Jan-) Freund und Leid liegen gerade beim Jugend-Fußball eng beinander. Die C-Jugend steht als Aufsteiger in die A-Klasse mit 22 Punkten auf Rang sieben. Sie schlug den Sechsten, SV Brackel, der 23 Zähler hat, mit 4:1 (1:0 ). Für das Team um Trainer Luca Breuker landeten Seweryn Blazej Macura (10. + 65.) und Kacper Wisokoski ( 56. + 57.) jeweils einen Doppelschlag. Viel Lehrgeld zahlte die von Christian Schwarz gecoachte E-Jugend in der Kreisliga B mit dem 1:17 (1:9) gegen...

  • Lünen
  • 17.02.20
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Sturm ohne Panik

Vorsicht, Wetter-Chaos! Horror-Sturm bläst mit Todes-Böen über das Land! Die Zutaten für mediale Panikmache sind einfach - doch die kostet am Ende die Glaubwürdigkeit. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Sabine, das Orkan-Tief, war über Tage in den Nachrichten. Vom Monster-Sturm war da in manchen Medien die Rede, von Todes-Böen. Worte, die sicher Tausende wie gewünscht zum schnellen Klick verleiteten, aber weit entfernt waren von seriösem Journalismus. Sabine war, als sie dann über...

  • Lünen
  • 16.02.20
Politik

Bürger sollten am 13. September abstimmen
Bündnis will Rodung des Kleinbecker Parks aufhalten

Dem Kleinbecker Park droht offenbar kurzfristig das Aus. Entsprechende Hinweise liegen dem Bündnis „Rettet den Kleinbecker Park“ vor. Damit in den nächsten Tagen nicht vorschnell Fakten geschaffen und Dutzende Bäume gefällt werden, ruft das Bündnis zu einer Denkpause auf: Die Bürgerinnen und Bürger sollen mit der Kommunalwahl am 13. September mit Ihrer Stimmabgabe oder durch eine separate freiwillige Befragung bzw. Abstimmung darüber entscheiden können, ob das historische Wäldchen gerodet oder...

  • Lünen
  • 15.02.20
Politik

FDP-Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Am Dienstag, den 18.02.2020 ist die FDP-Fraktion über ihr Bürgertelefon für alle Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Von 18 bis 20 Uhr beantwortet Ludger Auferoth, Mitglied im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung, unter der Rufnummer 0231 13018471 alle Fragen. Sonstige Anliegen auch gerne per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 14.02.20
Natur + Garten
Rafael mit dem Hunde-Opa. "Tyson ist so ein lieber Kerl", sagt der Lüner über den Rottweiler.
2 Bilder

Rottweiler in Not
Hunde-Opa sucht sein Glück

Hunde-Opas wünschen sich ein warmes Körbchen und liebe Menschen, doch Tyson sollte verkauft werden im Internet. Die Suche nach einem schönen Zuhause für den Senior ist ein Problem. Ende Januar entdeckten Lina und ihr Freund Rafael sein Foto durch Zufall in einem Online-Portal, eine Frau bot ihn hier an zum Kauf. Lina und Rafael handelten und holten Tyson zu sich, wie schon vor rund drei Jahren. Der Rüde war da das Opfer einer Scheidung geworden, denn als bei Herrchen und Frauchen die Liebe...

  • Lünen
  • 14.02.20
Sport
Horst „Mete“ Steinkuhl präsentiert alte Erinnerungsstücke: Den Kicker vom 27. November 1961. Damals berichtete das Fachblatt vom ersten deutschen Legionär. Szymaniak spielte damals in Catania auf Sizilien. In den Händen hält er den Sportbeobachter mit der Titelseite. Weiter ist er auf den Teambildern mit dem VfB 1956/57, als A-Jugend-Kreismeister und Vize-Insustrie-Meister 1957 und 1962 in der Bundeswehrauswahl. Fotos Janning
5 Bilder

VfBer „Mete“ Steinkuhl feiert seinen 80. - Er spielte mit dem BVB gegen Weltstars wie Ungarns Ferenc Puskas

Von Bernd Janning LÜNEN-SÜD. Mit Horst „Mete“ Steinkuhl feiert einer der erfolgreichsten Fußballer des Traditionsvereins VfB 08 Lünen am Sonntag, 16. Februar, seinen 80. Geburtstag. „Mete“ erzählt: „Eigentlich durfte man erst mit zehn Jahren Mitglied eines Vereins werden. Aber ich war Ich war, wie auch immer, 1948 mit acht Jahren beim VfB dabei. Mein Vater Walter wollte eigentlich, dass ich Rennradfahrer werden. Aber nach einigen Stürzen auf der einstigen Bahn in der „Geist“ war es...

  • Lünen
  • 14.02.20
Sport

LSV-Spiel in Hassel abgesagt

Von Bernd Janning Lünen. Nachdem letzten Sonntag schon das Heimspiel des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV (Foto) gegen Sinsen wegen des Orkans abgesetzt wurde, fällt jetzt auch das Abstiegsduell an diesem Sonntag bei YEG Hassel aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. LSV-Trainer Christian Hampel: "Wir werden trainieren. Aus unserem Kader verstärkenwir ab unsere Zweite im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga mit zwei U23-Akteuren und zwei weiteren Akteuren." Die Zweite hat...

  • Lünen
  • 14.02.20
Politik

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Reinhard Zeiger am Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 16. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Reinhard Zeiger kümmert sich insbesondere um die Themen Sicherheit und Ordnung sowie Bürgerservice und Soziales....

  • Lünen
  • 14.02.20
Politik

Samstag mit Klaus Lamczick
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 15. Februar 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Klaus Lamczick aus Lünen-Brambauer, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 14.02.20
Kultur
Blickrichtung Tobiaspark …. Klick ins Bild und dann in Vollansicht betrachten
8 Bilder

Kontrastprogramm Tobiaspark
Lüner An- und Augenblicke

Ich stelle immer wieder fest, Wege und Schritte durch die Welt, werden begleitet durch Bilder. Bilder oder auch An- und Augenblicke, die einem oft erst beim "Zweiten Blick" auffallen und die nicht nur was das Foto betrifft, ein Kontrastprogramm bieten. Zufällig führte mich mein Weg vor kurzem durch den Tobiaspark in Lünen. Im Nachgang musste ich für mich feststellen, ich kannte die Geschichte dieses Parks fast gar nicht. Der Park wurde bereits im Jahre 1615 als Fremden- und...

  • Lünen
  • 13.02.20
  •  10
  •  1
Politik

Am Samstag um 10 Uhr
GFL-Ortstermin am Bürgerplatz Bebelstraße

Die GFL-Ratsfraktion lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für Samstag, 15. Februar, um 10 Uhr auf den Bürgerplatz der Bergmannssiedlung an der Bebelstraße ein. Treffpunkt ist der Torbogen. Die GFLer wollen sich vor Ort einen Überblick über das Areal verschaffen, das neu geplant wird. Dazu hat die Verwaltung drei Varianten erstellt, die an Ort und Stelle diskutiert werden sollen. Außerdem freut sich die GFL über Anregungen und Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern zu dem Vorhaben....

  • Lünen
  • 13.02.20
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Störche 2020 in Olfen
Die Störche in der alten Steveraue sind wieder präsent

Seit ca. Samstag, 8. Februar ist der Horst in der alten Steveraue bei Olfen wieder in fester Storchenhand. Der Brutvogel konnte bereits identifiziert werden. Es ist die Ring.-Nr.  5 X 828. Man nennt ihn auch den "Rebell", der wieder in seine Heimat gefunden hat. In vergangenen Jahren hat er immer seinen Horst erfolgreich verteidigt, daher der Name. Mittlerweile ist auch das Weibchen eingetroffen, und wie im richtigen Leben, eine Frau im Haus, da räumen wir doch erst einmal auf. Und dies...

  • Lünen
  • 13.02.20
  •  21
  •  9
Sport

LSV trauert um Horst Reckert

Lünen. (Jan-) Die Fußballer des Lüner SV trauern um einen langjährigen treuen Freund und Helfer. Horst-Dieter Reckert (23. 5. 38 - 7. 2. 20) starb am Freitag letzter Woche im Alter von 81 Jahren. Reckert unterstützte stets den Vorstand, hatte immer ein offenes Ohr für die Belange der Spieler. Die Trauerfeier findet am Freitag (15. 2. 20) um 11 Uhr in der St. Georg-Stadtkirche statt. Die anschließende Urnenbeisetzung folgt danach im engsten Familienkreis.

  • Lünen
  • 13.02.20
Politik

Bürgertelefon
Cornelia Eggenwirth am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 15. Februar 2020, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Cornelia Eggenwirth (sachkundige Bürgerin und Mitglied im Ausschuss für Kultur und Europaangelegenheiten, sowie beratendes Mitglied im Beirat für Flüchtlingsfragen) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen:...

  • Lünen
  • 13.02.20
Blaulicht
Im Lippezentrum kam es am Nachmittag zum Ausbruch eines Feuers.

Feuer in Wohnung im Lippezentrum

Im Lippezentrum in der Innenstadt von Lünen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen, nach  Informationen der Polizei loderten die Flammen in einer Wohnung im dritten Stock. Rauch drang aus den Fenstern. Die Feuerwehr rückte an, zog Schläuche durch das Treppenhaus nach oben und begann schnell mit den Löscharbeiten. Wie die Polizei berichtet, war bei Ausbruch des Brandes keine Person in der Wohnung, so gab es auch keine Verletzten, wohl aber Schaden am Gebäude. Das Feuer war offenbar in der...

  • Lünen
  • 13.02.20
Sport

Cappenberger See 1a
SV Lünen 08 beim Nachwuchsschwimmfest in Herringen

Das Nachwuchsteam des Schwimmverein Lünen 08 hat sich beim Jugendschwimmfest des WASPO Herringen in guter Verfassung präsentiert. Es wurden viele persönliche Bestzeiten aufgestellt. Auch wenn es nicht immer für die Medaillenränge reichte, geht ein großes Lob von den Betreuerinnen Anna Rupieper und Gabi Kubisch an das ganze Team. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Medaillen erschwimmen konnten, taten dies allerdings gleich mehrfach. Cherin Volmer gewann dreimal Gold über 50 m Rücken...

  • Lünen
  • 11.02.20
Politik
Foto: Max Rolke - Kreis Unna

Fachtagung „Alter und Pflege“ mit Michael Haustein
Minister Karl-Josef Laumann im Austausch mit Experten

Fachleute aus der Pflege- und Gesundheitsbranche kamen im Kreis Unna am vergangenen Mittwoch zusammen. Mit auf dem Podium saß Michael Haustein, SPD-Fraktionsvorsitzender aus Lünen. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hatte zugesagt, die „Zukunft der Pflege“ aus Sicht der Landesregierung vorzustellen und sich im Anschluss in einer Podiumsdiskussion mit Experten aus den Kreisnetzwerken auszutauschen. Michael Haustein nutzte dabei die Gelegenheit, ein Thema anzusprechen, das ihm immens wichtig...

  • Lünen
  • 11.02.20
Blaulicht
Die Polizei ermittelt, doch das ist im Moment kein problemloses Unterfangen.
2 Bilder

Täter fesselten Ehepaar
Polizei sucht nach Raub diese Männer

Räuber fesselten im November ein Ehepaar in ihrer Wohnung in Selm - nun sucht die Polizei mit Bildern nach den brutalen Tätern. Die Männer verschafften sich als falsche Paketboten Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus, fesselten und knebelten die beiden Senioren und machten sich auf die Suche nach Beute. Das Ehepaar konnte sich erst nach eineinhalb Stunden befreien, riefen Nachbarn um Hilfe. Phantombilder der Täter sollen der Polizei nun neue Hinweise bei der Suche nach den Unbekannten liefern,...

  • Lünen
  • 11.02.20
Sport
Volle Halle beim Lüner SV Judo
2 Bilder

Westdeutsche Einzelmeisterschaft beim Lüner SV Judo
U21-Judoka kämpfen in Lünen um DM-Qualifikation

Hochkarätigen Kampfsport gab es am vergangenen Sonntag in der Turnhalle an der Dammwiese zu sehen: Der Lüner SV Judo war erneut Ausrichter der Offenen Westdeutschen Einzelmeisterschaft der Altersklasse U21, auf der die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (7. und 8. März) in Frankfurt/Oder ausgekämpft wurde. Insgesamt gingen 50 Frauen und 92 Männer auf drei Matten an den Start. Die volle Tribüne sowie die anwesenden Trainer sorgten mit ihren Anfeuerungsrufen für eine schöne Atmosphäre....

  • Lünen
  • 10.02.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer und für die Kanzlerkandidatur. Mit dem Rheinländer werden auch der Münsterländer Jens Spahn und der Sauerländer Friedrich Merz genannt. Foto: Daniel Magalski

Nachfolger der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt sehr wahrscheinlich aus NRW
Laschet, Merz, Spahn: Wer macht das Rennen?

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zieht sich zurück und macht den Weg für einen Nachfolger frei. Der kommt sehr wahrscheinlich aus Nordrhein-Westfalen. Und sollte nicht nur den Parteivorsitz übernehmen wollen, sondern auch bereit zur Kanzlerkandidatur sein. Die eigentlichen Ursachen für ihren Rückzug bis zum Sommer hatte die Noch-CDU-Chefin bei ihrer Pressekonferenz am Montagmittag (10. Februar) nicht genannt: den zunehmenden Machtverlust in der Partei, der zuletzt durch das...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20
  •  130
  •  5
Politik

Das Revirement - die Dummheit oder das Requiem wird eingeläutet

Das Revirement - die Dummheit, oder das Requiem wird eingeläutet. Thüringen ist überall. - der Offenbarungseid Thüringen, der Wahlvorgang um den zurückgetretenen Ministerpräsidenten Kemmrich beleuchtet exemplarisch den Niedergang der etablierten Parteien in Deutschland. Der Rückzug der amtierenden CDU Vorsitzenden dokumentiertHandlungsunfähigkeit der Parteien. Mit dem Eingriff der Parteiführungen aus CDU, SPD und FDP wurde diese Führungslosigkeit und der mangelnde Zukunftswillen...

  • Lünen
  • 10.02.20
Politik

Windelrecylingfirma in Lünen
Windelrecylingfirma von Remondis

Nachdem ich den Report akutell 3/2019 der Firma Remondis gelesen hatte, kann sich die STATT Partei durchaus vorstellen, dass eine solche Firma in Lünen gebaut werden soll. Ich hatte bereits vor ca. einem Jahr dies mal kurz mit dem Geschäftsführer von WBL Herrn Jonic besprochen. Es fehlt aber ein Konzept für das einsammeln der Windeln. Die Windelrecylingfirma gibt es in Nimwwgen Niederlande. Es gibt allgemein zwei Trennungsmöglichkeiten, einmal den Papierbrei für Karton und Papier und die Gülle...

  • Lünen
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.