Bild

Nachrichten - Lünen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.993 folgen Lünen
Politik
für die Lüner Bürger ???

FORENSIK in Lünen angekommen
Hurra...die Forensik in Lünen ist endlich da!

... so äußern sich gedanklich die RuhrNachrichen und natürlich die Spitzenpolitik in Lünen. Genau vor einer Woche wurde in der letzten Ratssitzung vor der anstehenden Komunalwahl der Bebauungsplan Viktoria-Ost beschlossen. Damit rollt die Stadt dem Gesundheitsministerium NRW den Roten Teppich für den Bau einer Forensik dort aus. Damit dieses gelingen konnte, wurde eine notwendige Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans zur Beteiligung der Bürgerschaft in der Hochzeit der C-Pandemie im für...

  • Lünen
  • 02.07.20
Ratgeber
Im Ticker lesen Sie alle aktuellen Informationen zur Corona-Krise im Kreis Unna.

Kreis meldet nur einen neuen Corona-Fall

Das Corona-Virus bestimmt seit Monaten unser Leben. Im Ticker des Lüner Anzeigers lesen Sie die aktuellen Informationen zur Situation im Kreis Unna auf einen Blick: 2. JULI 17.41 UHR Im Kreis Unna ist am Donnerstag nur ein neuer Corona-Fall in Kamen gemeldet worden, dem gegenüber stehen acht wieder gesunde Corona-Patienten. 16.05 UHR Schluss mit Baden im Horstmarer See- ab dem 3. Juli erlässt die Stadt Lünen bis auf Weiteres ein offizielles Verbot. Auslöser ist die Corona-Krise - hier...

  • Lünen
  • 02.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Der Horstmarer See ist ein beliebtes Ziel an schönen Tagen.

Lünen: Badeverbot am Horstmarer See

Schluss mit Baden im Horstmarer See- ab dem 3. Juli erlässt die Stadt Lünen bis auf Weiteres ein offizielles Verbot. Auslöser ist die Corona-Krise.  Der Horstmarer See zieht im Sommer Besucher aus dem weiten Umkreis an, entsprechend voll wird es dann auf den Wiesen und Stränden. Ein Verbot, sich hier hinzusetzen, hatte die Stadt schon vor Wochen erlassen, weitet es nun aus auf das Baden im See. In Corona-Zeiten wollen die Verantwortlichen so verhindern, dass Lünen ein Infektions-Hotspot...

  • Lünen
  • 02.07.20
Politik

SPD-Fraktion will Handyparken einführen
Digitale Parkraumbewirtschaftung

Nachdem die SPD-Fraktion am vergangenen Montag eine Fachfirma zur digitalen Parkraumbewirtschaftung eingeladen hatte, war für die Fraktion klar, dass das die Zukunft ist. Das Handyparken ist für die Kommunen kostenneutral und die Parkuhren müssen nicht technisch umgerüstet werden. Die Finanzierung der Parkraum-bewirtschaftung wird über die Parkgebühren geregelt. In mittlerweile über 270 Städten in Deutschland kann man mobil bezahlen. Dies funktioniert sowohl per SMS als auch über eine...

  • Lünen
  • 02.07.20
Sport

30-06-20 Hallenverbot für LSV-Konkurrent Türkspor bleibt

Von Bernd Janning Lünen. Die Bezirksliga-Fußballer von Türkspor Dortmund 2000 bleiben für die nächste Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaft gesperrt. Damit blieb der Verein mit seinen Beschwerden gegen diese Entscheidung erfolglos. „Jetzt sind alle Rechtsmittel ausgeschöpft“, so der Vorsitzende des Fußball-Kreises Dortmund, Jürgen Grondziewski.“ Türkspor muss die angesetzten 500 Euro Strafe zahlen, dazu kommen jetzt noch knapp 50 Euro Verfahrenskosten. Sperre und die Strafe wurden...

  • Lünen
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  7
  •  1
Politik

Müllsammelaktion am 05.07.2020
"Weil Zukunft heute beginnt"

Wer kennt sie nicht? Die unsäglichen Bilder von hinterlassenem und achtlos weggeworfenem Müll! Gerade bei warmen Temperaturen und in den Sommerferien mehren sich an touristisch attraktiven Strecken und Orten in Lünen die „Hinterlassenschaften“. Darauf wollen wir aufmerksam machen! Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden zu einer Müllsammelaktion am 05. Juli 2020 von 10 bis 12 Uhr ein. Gesammelt wird in 2 Teams entlang des Datteln-Hamm-Kanals. Den Kanal verstehen wir dabei als Sinnbild für alle...

  • Lünen
  • 30.06.20
Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des beschädigten Audis.
  2 Bilder

Unfälle fordern Verletzte nahe Lippewerk

Verletzte forderten am Morgen zwei Unfälle rund um die Brunnenstraße in Lünen. Pendler auf dem Weg zur Arbeit stellten die damit verbundenen Sperrungen vor Probleme. Das Lippewerk und andere in der Nachbarschaft an der Brunnenstraße liegende Firmen waren zeitweise mit Autos und Lastwagen nicht zu erreichen und so mancher Mitarbeiter parkte etwas abseits und ging den Rest des Weges zu Fuß. In Lünen kam es am am Morgen zuerst zu einem Unfall. Ein Mann aus Dortmund hatte - unter Umständen in...

  • Lünen
  • 30.06.20
Vereine + Ehrenamt
Auch die Handballer trugen das 1923 von Wilhelm Reinsch entworfene Emblem des TV Eintracht auf ihren Trikots
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Die Geburtsstunde des Handballs in Brambauer

Ein bisschen Geschichte des TV Eintracht Brambauers, Teil 4 Sie finden den 1. Teil hier: Geschichte Teil 1 alle weiteren: Geschichte Teil 2 und Geschichte Teil 3 Die ersten 10 Jahre des Vereinslebens können Sie in den ersten 3 Teilen nachlesen. In diesem Teil geht es mit 1925 und mit der Geburtsstunde des Handballs in Brambauer weiter. Doch der Reihe nach: Schau- und Werbeturnen Am 19. April 1925 trat der Verein erstmalig mit einem Schau- und Werbeturnen an die Öffentlichkeit. Leider...

  • Lünen
  • 30.06.20
Wirtschaft
Der Transport passiert die Kanalbrücke an dr Brunnenstraße.
  5 Bilder

Kraftwerk-Herz rollt hier in die Werkstatt

Strom macht das Trianel-Kraftwerk in Lünen schon seit Wochen nicht mehr, schuld ist ein Defekt am Generator. Die Schäden sollen nun repariert werden, doch so einfach kam der Riese nicht in die Werkstatt.  Techniker begannen im Mai mit der Revision am Trianel-Kraftwerk, doch bei der jährlichen Routine, bei der die Technik geprüft, gewartet und repariert wird, fielen Schäden auf am Generator. Ein Problem, denn der Generator erzeugt, angetrieben durch Dampf, die elektrische Energie. Mittwoch...

  • Lünen
  • 29.06.20
  •  1
Sport

26-06-20 Lüner SV: Marius Kröner soll Abwehr dicht machen, die Jungen führen

Von Bernd Janning Lünen. Mit Marius Kröner verpflichtete Fußball-Westfalenligist Lüner SV einen erfahrenen und 1,91 Meter großen Innenverteidiger. Dieser lief zuletzt für den SV Lippstadt, dort stürmt der Ex-LSVer Johannes Zottl und ist Ex-LSV-Coach Marc Woller als Co-Trainer, in der Regionalliga auf. Dort bestritt er zwölf von 22 Spielen in der wegen der Corona-Krise abgebrochenen Saison, schoss ein Tor. In den zwei Jahren zuvor verpasste er mit der Hammer Spielvereinigung (24 + 27...

  • Lünen
  • 29.06.20
Sport

29-06-20 Kreis verbietet Jubiläums-Spiel - BV 05 und LSV fühlen sich wieder benachteiligt

Von Bernd Janning Lünen. Zumindest zwei der insgesamt acht im Fußball-Kreis Dortmund vertretenen Lüner Klubs fühlen sich vom Vorstand dieser Organisation einmal mehr benachteiligt. Westfalenligist Lüner SV und B-Ligist BV Lünen 05. Die LSV-Löwen, die jetzt ihren 75 Geburtstag feiern, wollten den Geistern zu deren 115. Geburtstag mit einem Freundschaftsspiel gratulieren und die 05-Vereinskasse etwas aufbessern. Gekickt sollte am Samstag, 4. Juli, um 18.30 Uhr in der Geist. Der LSV...

  • Lünen
  • 29.06.20
Blaulicht
Im Seepark am Horstmarer See kam es am Wochenende zu einem brutalen Raub.

Räuber attackieren Freunde im Seepark

Im Sommer ist der Horstmarer See ein beliebtes Ziel - doch am Wochenende kam es hier zu einem schweren Raub. Die Polizei verhaftete vier junge Lüner. Samstag am späten Abend wollten vier Freunde den Seepark verlassen, auf dem Weg zum Baukelweg trafen sie auf mehrere junge Männer. Die Gruppe sprach die Freunde an, wollte ihnen Drogen verkaufen, doch die lehnten ab gingen weiter Richtung Ausgang. In Höhe der Kita am Wendehammer umstellten die "Drogen-Dealer" dann zwei der Freunde und es kam...

  • Lünen
  • 29.06.20
  •  1
  •  2
Sport

26-06-20 Lüner SV: Marius Kröner bringt Regionalliga-Erfahrung mit

Von Bernd Janning Lünen. Mit Marius Kröner verpflichtete Fußball-Westfalenligist Lüner SV einen erfahrenen und 1,91 Meter großen Innenverteidiger. Dieser lief zuletzt mit dem SV Lippstadt neben Ex-LSV-Stürmer Johannes Zottl und unter Ex-LSV-Coach Marc Woller als Co-Trainer in der Regionalliga auf. Er bestritt zwölf von 22 Spielen in der wegen der Corona-Krise abgebrochenen Saison, schoss ein Tor. In den zwei Jahren zuvor verpasste er mit der Hammer Spielvereinigung zweimal knapp den...

  • Lünen
  • 29.06.20
Sport

28-06-20 Wird Jubiläums-Kick zwischen BV 05 und LSV verboten?

Von Bernd Janning Lünen. Wird das für Samstag (4. 7. 20, 18.20 Uhr) in der Geist angesetzte Fußball-Freundschaftsspiel zwischen dem B.-Ligisten BV Lünen 05 und dem Westfalenligisten Lüner SV doch noch abgesetzt? Zwischen dem Fußball- und Leichtathletik-Verband (FLVW) und der Fußball-Kreis Dortmund gibt es dazu unterschiedliche Auffassungen. Mit Schreiben vom 23. Juni 2020 teilte Verband mit, die Austragung von Freundschafts- und Testspielen im Senioren-Amateurfussball unter...

  • Lünen
  • 29.06.20
Blaulicht
Hubschrauber der Polizei waren in der Nacht gleich zwei Mal im Kreis Unna im Einsatz.

Hubschrauber kreisen für zwei Einsätze

Kontrollen der Bahnlinien sind  Routine für die Bundespolizei, doch in der Nacht wurde aus einer solchen Kontrolle in Bergkamen ein Einsatz. In Lünen kam es zu einem weiteren Hubschrauber-Einsatz. Piloten der Bundespolizei waren auf Streife, hielten Ausschau zum Beispiel nach Sprayern oder Problemen im Bereich der Schienen, da entdeckten sie nahe des alten Bahnhofes am Beversee eine Gruppe von rund vierzig Personen in der Nähe der Gleise. Das Hubschrauber-Team informierte die Kollegen am...

  • Lünen
  • 28.06.20
Blaulicht

Feueralarm in Olfen um Mitternacht

Um kurz nach Mitternacht gab es für die Löschzüge Olfen und Vinnum Sirenenalarm. In Olfen wurde an einem Mehrfamilienhaus Feuerschein auf dem Dach gesehen. Die Feuerwehr erkundete das Dach, konnte aber keinerlei Brand feststellen. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • Lünen
  • 28.06.20
Natur + Garten
  4 Bilder

Tulpenbaum
Ein besonderer Anblick und ein seltener Baum

Der Tulpenbaum Wer hier in unserer Region und in unseren Breitengraden unterwegs ist, der begegnet ihm nicht sehr häufig. Beheimatet ist der Tulpenbaum eher im östlichen Nordamerika und dort wächst er in Tälern oder Flussauen. Ungefähr im 17. Jahrhundert wurde er dann nach England eingeführt und, man sagt so ca. 50 Jahre später, auch in Deutschland. Er gehört zur Familie der Magnoliengewächse und sein Holz findet auch in der Möbelherstellung Verwendung. In der Höhe bringt er es auf...

  • Lünen
  • 27.06.20
  •  8
  •  3
LK-Gemeinschaft
Sonntagsspaziergang
  2 Bilder

Der Volkspark Brambauer
Familienbilder aus dem Volksgarten

Der Volkspark in Brambauer ist durch die Volksparkfreunde wieder zu einem Kleinod geworden. Das freut vor allem diejenigen, die aus Brambauer stammen. Denn die meisten von ihnen werden zu hause in irgendeiner Schublade oder vielleicht im Album ein Foto oder gleich mehrere besitzen, das/die vor dem Springbrunnen im Volkspark oder Volksgarten aufgenommen wurde. Sei es von den Eltern, Großeltern oder von ihnen selbst. Zwei dieser Fotos können Sie hier sehen. An der fehlenden Farbe können Sie...

  • Lünen
  • 26.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Zertifizierte AWO Tagespflege Lünen
Liebevolle Pflegequalität Lippeaue

Lünen: Die AWO Tagespflege Lünen wurde durch den TÜV Rheinland zertifiziert und erneut für gut befunden. Das Team um die Pflegedienstleitung Frau Schröder hat es selbst in Corona-Zeiten geschafft, die Pflegequalität und das Betreuungsangebot in der lebendigen Einrichtung auf einem extrem hohen Niveau zu halten, so dass der erneuten Zertifizierung nichts im Wege stand. Dem Team um Frau Schröder ist es extrem wichtig, selbstbestimmtes Leben auch im Alter zu ermöglichen und den Gästen der...

  • Lünen
  • 26.06.20
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

LKW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der Selmer Straße (B236) kam es am Donnerstagabend zwischen einem Audi-Fahrer aus Nordkirchen und einer weißen LKW-Zugmaschine mit polnischem Kennzeichen. Gegen 21 Uhr wollte der 45-jährige Audi-Fahrer den LKW überholen, als er mit der Fahrzeugfront auf Höhe des Hecks des LKWs war, scherte dieser aus und die Fahrzeuge kollidierten. Der LKW-Fahrer fuhr weiter und flüchtete. Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Unfall gesehen haben, sich auf der Wache in...

  • Lünen
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Zertifizierte AWO Tagespflege Brambauer
Liebevolle Pflegequalität

Lünen-Brambauer. – Das Tagespflege-Angebot der AWO-Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt eine Qualitätsprüfung bestanden. Das Zertifikat mit TÜV-Siegel der unabhängigen Prüfungsgesellschaft TÜV Rheinland bescheinigt auch der Tagespflege in Lünen-Brambauer eine gute Dienstleistungsqualität sowohl nach DIN ISO 9001 als auch gemäß der eigenen AWO-Normen. Das Tagespflege-Angebot für Seniorinnen und Senioren konnte auch in der Corona-Krise mit einer Notbetreuung für sechs bis acht Gäste aufrechterhalten...

  • Lünen
  • 26.06.20
Politik
Glückwünsche zur Wahl: GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel gratulierte Bettina Brennenstuhl. Foto: GFL

Arbeitsbeginn am 1. September
GFL gratuliert zukünftiger Kämmerin Bettina Brennenstuhl

Die GFL-Ratsfraktion gratuliert Bettina Brennenstuhl zur Wahl als künftige Kämmerin und Erste Beigeordnete der Stadt Lünen. Die 39-Jährige, bisher Kämmerin in Schwerte, habe das volle Vertrauen der GFL. „Wir freuen uns auf eine fachlich fundierte und menschlich angenehme Zusammenarbeit“, so GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel. Die GFL-Ratsfraktion begrüßt nachdrücklich, dass mit Bettina Brennenstuhl erstmals eine Frau die zweitwichtigste Person im Rathaus wird. „Das ist schon ein...

  • Lünen
  • 26.06.20
Sport

26-06-20 BV 05 darf gegen LSV kicken!

Von Bernd Janning Lünen. Es werden die „Geister“ und die „Löwen“ sein, die einen ersten Schlussstrich unter die Corona-Krise setzen. Nachdem auch das Gesundheitsamt keine Bedenken hatte, gab die Sportverwaltung Lünen das Fußball-Freundschaftsspiel zwischen den Blau-Weißen und den Rot-Weißen frei. Wenn am Samstag, 4. Juli 2020, um 18.30 Uhr, Anstoß auf dem Platz an der Moltkestraße in der Geist ist, dann wird diese Begegnung eine der ersten in und um Lünen drei Monaten nach Ausbruch der...

  • Lünen
  • 26.06.20
Blaulicht
Die Autos rosteten vor sich hin, mitten im Gewerbegebiet Achenbach.
  4 Bilder

Feuer-Wracks rosteten hier seit Wochen

Rost überzieht die ausgebrannten Autos, fast wirkt es wie moderne Kunst. Die Wracks aber sind kein Kunstwerk, sondern das Werk eines Brandstifters - und waren nun ein Fall für das Ordnungsamt. Feuerwehrleute konnten in der Nacht zum 1. Juni nichts mehr retten: Ein Bulli, ein Anhänger und ein darauf transportierter Kleinwagen wurden ein Raub der Flammen. Ermittler der Polizei fanden Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung. Der Halter der Fahrzeuge, ein Mann aus Lünen hätte sich um den...

  • Lünen
  • 26.06.20
Politik
GFL-Ratsherr Otto Korte freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Foto: GFL

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Otto Korte am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 28. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Otto Korte erreichbar. Otto Korte ist Mitglied des Stadtrates und kümmert sich insbesondere um die Themen Stadtentwicklung und Umwelt sowie Sicherheit und Ordnung. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL einsetzen? Otto Korte freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen...

  • Lünen
  • 26.06.20
Politik

FDP Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Die FDP-Fraktion Lünen ist am Dienstag, den 30.06.2020 über ihr Bürgertelefon zu erreichen. Von 18 bis 20 Uhr beantwortet Klaus Rausch, stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, sowie Sicherheit und Ordnung unter der Rufnummer 0231 13018471 die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen gerne auch per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 26.06.20
Natur + Garten
Die WDR-Redaktion von "Hier und Heute" besuchte vergangenen Dienstag die Volksparkfreunde in Brambauer. Es gab viel Lob für die Leistungen. Foto: GFL
  3 Bilder

GFL gratuliert Volksparkfreunden
"Hier und Heute" live aus der neuen Oase in Brambauer

Besuch vom WDR: "Hier und Heute" berichtete in dieser Woche live aus dem Volkspark Brambauer. Im Mittelpunkt standen die Arbeit und die Erfolge der Volksparkfreunde. Sie haben das Areal binnen drei Jahren aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Inzwischen gilt der Volkspark Brambauer als Naherholungsort für Jung und Alt. Die Ehrenamtlichen haben aber noch weitere Pläne. 54.000 Quadratmeter misst die Fläche. Das entspricht acht Fußballfeldern. Vor drei Jahren ragten meterhohe Brombeersträucher gen...

  • Lünen
  • 26.06.20
  •  1
Politik

Bürgertelefon
Claudia Stahlhut am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 27. Juni 2020, ist das Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Claudia Stahlhut (sachkundige Bürgerin, stellv. Mitglied im Ausschuss für Bildung und Sport und Kultur und Europaangelegenheiten, beratendes Mitglied im Betriebsausschuss ZGL) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen:...

  • Lünen
  • 26.06.20
Politik

Samstag mit Rüdiger Billeb
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 27. Juni 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Rüdiger Billeb aus Lünen-Altlünen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 26.06.20
Wirtschaft
Der Hubschrauber flog auch über Bereiche von Cappenberg.

Hubschrauber kontrollierte Gas-Pipeline

Lünen, Selm, Werne - überall sahen Leser einen Hubschrauber am Himmel. Die Polizei? Nein! Die Recherche unserer Redaktion führten zu einer Firma. Der Hubschrauber, der da am Donnerstag über Lünen, Selm und Werne seine Runden drehte, ist nicht einfach ein Hubschrauber, sondern ein echter Spezialist, ausgestattet mit modernster Technik. Im Dienst von Open Grid Europe, Betreiber der Erdgas-Verdichterstation in Werne, kontrolliert der die Pipelines entlang der Trassen in der Region. Wenn Gas aus...

  • Lünen
  • 25.06.20
Blaulicht
Feuerwehrleute löschten den brennenden Linienbus.

Bus brennt nach lautem Knall

Glück im Unglück hatten die Insassen eines Linienbusses am Nachmittag auf der Kupferstraße: Der Bus brannte nach einem lauten Knall, doch es gab keine Verletzten. Der Busfahrer hatte den Knall gehört, stoppte den Bus sofort und rettete sich mit den Fahrgästen ins Freie. Augenblicke später schlugen Flammen aus dem Bus. Mitarbeiter des benachbarten Stabilo-Fachmarktes, die von Kunden auf das Feuer aufmerksam gemacht wurden, riefen die Feuerwehr, rannten dann mit einem Feuerlöscher vor die...

  • Lünen
  • 25.06.20
Sport

24-06-20 Talha Temur - gerade wieder LSVer und schon wieder weg

Von Bernd Janning Lünen. Nach nur einem knappen halben Jahr verlässt Talha Temur wieder den Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Der 22jährige Mittelstürmer (*29. 5. 98) hatte gerade seinen Vertrag bei den Lüner Löwen verlängert. Jetzt kehrt er überraschend zu seinem Stammverein SuS Oberaden zurück. Offensichtlich sieht der in Unna geborene 1,76 große Angreifer, der auch Rechts- oder Linksaußen spielen kann, bessere finanzielle Möglichkeiten beim benachbarten A-Ligisten vom Römerberg. „Für...

  • Lünen
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt

TV Eintracht Brambauer
Der Turnverein Eintracht wünscht schöne Ferien

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die großen Ferien stehen vor der Tür. Eigentlich wie jedes Jahr, aber doch ganz anders. Über 4 Monate stand das Vereinsleben nun fast still, denn die Gesundheit der Mitglieder und Mitbürger geht vor. Eine solche Situation gab es bisher nur in den Anfängen der Vereinsgeschichte durch die beiden Weltkriege beziehungsweise deren Folgen. Wir hoffen, dass nach den Sommerferien die Hallentüren wieder geöffnet werden und alle unsere Mitglieder und solche, die...

  • Lünen
  • 25.06.20
Blaulicht
Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sichern den Start von Christoph 8 im Seepark.
  3 Bilder

Kind vermisst: Einsatz am Horstmarer See

Schreck am Horstmarer See - von einem Kind fehlte hier am Mittwoch jede Spur. Feuerwehr, Polizei und der Hubschrauber starteten eine Suchaktion. Der Seepark war gut besucht, viele verzichten auch in Corona-Zeiten, in denen besonderes Regeln gelten, nicht auf einen Besuch. Die Eltern hatten den Fünfjährigen dann am späten Nachmittag im Getümmel aus den Augen verloren und alarmierten, nachdem sie es nicht mehr finden konnten, die Retter. Feuerwehrleute - im Einsatz war auch der Löschzug...

  • Lünen
  • 24.06.20
  •  1
Sport

24-06-20 BV 05 - LSV erster Kick bei Abklingen der Corona-Krise?

Von Bernd Janning Lünen. Es könnten die „Geister“ und die „Löwen“ sein, die einen ersten Schlussstrich unter die Corona-Krise setzen. Denn zu derzeit bis zu 90 Prozent wird das Fußball-Freundschaftsspiel zwischen den Blau-Weißen und den Rot-Weißen stattfinden. Wenn am Samstag, 4. Juli 2020, um 18.30 Uhr, wirklich Anstoß auf dem Platz an der Moltkestraße in der Geist ist, dann wird diese Begegnung eine der ersten in und um Lünen nach drei Monaten nach Ausbruch der Corona-Pandemie sein....

  • Lünen
  • 24.06.20
Sport

24-06-20 Testspiele im Fußball wieder erlaubt

Lünen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) genehmigt ab sofort wieder Freundschafts- und Testspiele im Amateurfußball. Dies hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) in Absprache mit dem Präsidium, den 29 FLVW-Kreisen und den nordrhein-westfälischen Fußballverbänden im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) beschlossen. „Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung lässt nicht-kontaktfreie Wettbewerbsformen mit einer Anzahl von maximal 30 Personen unter...

  • Lünen
  • 24.06.20
Sport

24-06-20 Milan Sekulic, beim LSV Hoffnungsträger mit der „10“

Von Bernd Janning Lünen. Er trägt die Rückennummer 10, also die des Spielmachers. Die Rede ist von Milan Sekulic, geboren am 26. Januar 1995 in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Die „10“ trugen und tragen die bekanntesten Fußballer, angefangen bei Pele, über Wolfgang Overath, Lothar Matthäus, Neymar von Paris St. Germain und Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona. Sekulic , 1,83 m großer Mittelfeldspieler, seit 2017 im dritten Jahr beim Lüner SV, lief für diesen bisher 39 Mal in...

  • Lünen
  • 24.06.20
Blaulicht
Giftköder - ein ein Themenbild aus unserem Archiv - fand eine Frau im Cappenberger Wald.

Polizei warnt vor Giftködern im Wald

Unbekannte haben Giftköder im Cappenberger Wald verteilt- dort fand sie eine Hubdbesitzerin bei der Gassi-Runde und informierte die Behörden. Der Frau waren die mit Trockenfutter versetzten Fleischstücke am Montag auf einem Waldweg am Nierstenholz im Cappenberger Wald in Werne aufgefallen - sie informierte das Ordnungsamt der Stadt Werne, das entsorgte die Gegenstände und kontrollierte den Weg auf weitere Köder. Die Polizei ermittelt wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz und sucht...

  • Lünen
  • 24.06.20
Blaulicht
Ermittler fanden den Mann aus dem Video in Werne.

Polizei findet Mann aus Facebook-Video

Ende Mai verbreitete sich wie berichtet ein Facebook-Video rasend schnell im Internet. Im Fokus: Ein Mann am Steuer eines Autos mit Kennzeichen aus dem Kreis Unna. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun in dem Fall. Ein Mann geht im Video auf das Auto zu, filmt dabei offensichtlich mit seinem Handy und konfrontiert den Mann im Wagen mit schweren Anschuldigungen: Der Unbekannte wolle sich mit einem sieben Jahre alten Kind treffen, um seinen Urin zu trinken, er nennt zudem noch einen...

  • Lünen
  • 23.06.20
Fotografie
  6 Bilder

Mohn lockt Bienen und Hummeln an
In Mohnblüten herrscht Hochbetrieb

Es ist kaum zu glauben, die Bienen "stehen Schlange" um endlich auch in die Mohnblüte eintauchen zu dürfen. Im Kampf um den besten Platz wird geschubst und überholt, aber auch gemeinsam zwischen den Blättern nach Nektar und Pollen gesucht. Manches Mal muss man schon ganz genau hinschauen, um die Honigsammler zu entdecken, so tief sind sie in die Blüte der Mohnblumen eingetaucht. Kaum hat das eine Insekt die Blüte verlassen, schon landet das nächste, um sich durch das Blättergewirr zu kämpfen....

  • Lünen
  • 23.06.20
Politik
  2 Bilder

Vorsitzender der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zum CDU-Antrag zu den KiTa-Gebühren
Stellungnahme der FDP Lünen: CDU-Forderung romantisch und nicht umsetzbar

Stellungnahme des Vorsitzenden der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zur Forderung der CDU, die KiTa-Gebühren bis Jahresende auszusetzen: Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In allen Lebensbereichen müssen wir mit den verschiedensten Einschränkungen umgehen und uns auf ständig neue Regelungen und Widrigkeiten einstellen. Bis Ende April mussten Unternehmen in Deutschland für rund 10,1 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kurzarbeit anmelden. Auch in Lünen sind...

  • Lünen
  • 22.06.20
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand, aber vom Auto blieb dennoch nur noch ein Wrack.

Feuer zerstört Auto in Brambauer

Schock für den Besitzer eines Autos in Brambauer - das Fahrzeug stand plötzlich in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Einsatzort war der Pierbusch, hier parkte der Volkswagen mit Kennzeichen aus Norden in Ostfriesland am Fahrbahnrand. Der Brand war offensichtlich im Inneren des Autos ausgebrochen, schnell breiteten sich die Flammen aus und so blieb trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die mit Wasser und Schaum löschte, von dem Touareg am Ende nur ein verkohltes Wrack.  Die...

  • Lünen
  • 22.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.