Lünen - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

7 Bilder

Wie die Zeit vergeht
kleine Blaumeisen werden flügge

Einige Wochen haben sie uns täglich im Garten begleitet. Zunächst auf Wohnungssuche von Ast zu Ast und Baum zu Baum. Dann war klar, sie hatten Einzug genommen in das kleine grüne Häuschen. Bald darauf wurde fleißig hin- und hergeflogen, rein und raus um den Nachwuchs mit Futter zu versorgen und auf dem Rückweg gleich den Müll mitzunehmen. Dann guckte ein kleines Federbündel aus dem Einflugloch und streckte neugierig den Hals in alle Richtungen. Jetzt sind sie flügge geworden und wir warten auf...

  • Lünen
  • 20.05.20
Das "Fahrwerk" ist schon eingezogen, nur noch wenige augenblicke bis zur Landung

Wenn der Nachwuchs Hunger hat
Geier Sturzflug

In unserem Garten nistet ein Blaumeisenpärchen. Es ist erstaunlich, mit welcher Präzision diese kleinen Vögel die Öffnung des Nistkastens ansteuern und mit welcher Geschwindigkeit sie in ihrer Höhle verschwinden. Den ganzen Tag geht es rein und raus, denn die Kleinen wollen mit Raupen und anderer Nahrung versorgt werden. Dennoch ist es eine Frage der Geduld und auch der eigenen Reaktionsfähigkeit, denn auf vielen Bildern sieht man nur das Häuschen, weil die Meise schneller als der Finger am...

  • Lünen
  • 16.05.20
  •  1
Die letzten warmen Sonnenstrahlen
18 Bilder

Heimatgefühl mit der Kamera erleben
Ein Abendspaziergang mit der Kamera

Kennt Ihr das nicht auch? Oft reisen wir an vermeintlich aufregende und unbekannte Orte, suchen dass Besondere und tolle Motive und Bilder. Aber wann haben wir zuletzt das naheliegende, unsere direkte Heimat entdeckt? Das von dem wir meinen, da gibt es keine Motive, nichts Besonderes und nichts was sich lohnt zu fotografieren. Ich wollte am gestrigen Abend nur eine kleine Runde drehen, etwas entspannen und den Trubel des Tages hinter mir lassen. Wie immer mit einer Kamera in der...

  • Lünen
  • 03.05.20
  •  9
  •  2

Frühlingszauber
Der Weißdorn blüht

So ein blühender Weißdornstrauch ist im Frühjahr schon etwas ganz Besonderes. Wer allerdings im Spätherbst eine Weißdornhecke schneiden musste, kennt auch ganz andere Seiten dieser Pflanze, knorriges, hartes Geäst und spitze Dornen.

  • Lünen
  • 26.04.20
Klick ins Bild …  Flieder
5 Bilder

Fotografie kann so entspannend sein
Fotos im Vorübergehen - Motive die am Wege liegen

In dieser so eigenartigen Zeit, ist es doch immer wieder entspannend, nicht Motive zu suchen. Sich treiben lassen, dass was am Wege liegt als Motivgeschenk einfach annehmen. Kein Ziel, kein bestimmter Plan, nur Schritt für Schritt seinen Weg gehen. Heute mit einer einfachen alten Kamera die mich schon 8 Jahre begleitet und die nicht mehr dem neusten Stand entspricht. Aber braucht man das überhaupt, immer das Modernste, das Beste, nein. Gerade jetzt kann man wunderbar sehen und erleben...

  • Lünen
  • 25.04.20
  •  4
  •  2
Wir haben eine Farm auf Korsika scheint die eine Gans zur anderen zu sagen

Positiv denken
Unsere kleine Farm

Coronatieraktion von Bernie Braun. Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten !

  • Lünen
  • 11.04.20
  •  1
"Zeigt her Eure Füße"  . . .

AKTION CORONATIER VON BERNIE BRAUN
Positiv denken

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Lünen
  • 10.04.20
  •  3
  •  1

Am Strand von Dänemark
Positiv Denken

Bernie Braun hatte die Idee, ich mache auch gern mit. Er sagt: „Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen und ein eigenes Bild vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Ziel ist es Positives zu posten statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten!"

  • Lünen
  • 01.04.20
  •  3
  •  1
Gespiegeltes Rot verwässert...
18 Bilder

Aus der Nachbarstadt ... mit "Rot"
Dortmunder An- und Augenblicke

Morgens halb Zehn in Deutschland …. nein, nicht zu der Zeit wie im bekannten Werbeslogan, sondern deutlicher früher wurde Fotografiert. Früher, und auch nicht so sonnig wie in dem Spot, geht's um ca. 7:00 durch die Dortmunder City, die um diese Zeit noch etwas verlassen wirkt. Ein Thema kam mir vor kurzem in den Sinn, welches ich mal ausprobieren wollte. Also Kamera raus und trotz Regen das kleine Projekt in die Tat umgesetzt. Das Thema sollte "Rot" sein. Also irgendwie, irgendwo die...

  • Lünen
  • 11.03.20
  •  6
Den einen Ort verlassen und auf zu neuen Motiven
11 Bilder

Von Freiherren und dem Stonehenge in Cappenberg
Das Lüner Umland im (Tele-) Blick - letzter Teil

So heute am Weltfrauentag endet die kleine fotografische Reise in das Lüner Umland.  Vielen lieben Dank an die vielen vielen Leser und Betrachter diese Serie. Ich hoffe ich konnte allen damit eine kleine Freude bereiten und vielleicht auch die Lust auf einen Besuch dieser Orte und dieser Region wecken. Mag auch das Wetter manchmal trüb und grau oder auch nass und kalt sein, so wie bei meiner Tour durch Lüdinghausen ...

  • Lünen
  • 08.03.20
  •  8
  •  1
Fest verwurzelt seit Jahrzehnten
18 Bilder

Orte der Stille und gewachsene Riesen
Das Lüner Umland im (Tele-) Blick - Teil 2

Nachdem uns der erste Teil der kleinen fotografischen Reise über Langern zu den "knorrigen Alten" im Schlosspark von Cappenberg geführt hat, geht heute die Reise dort weiter.  Auch diese Bilder entstanden im Gegensatz zu meiner sonstigen Vorgehensweise eher mit dem Tele-Blick, als im Weitweitwinkel. Mit dem Teleobjektiv ist der Blick gleich ganz anders, die Perspektive verdichtet sich und der Hintergrund rückt näher an das eigentliche Motiv. So entsteht ein besonderer Blick auf das...

  • Lünen
  • 07.03.20
  •  10
  •  1

Die "Immerdabei-Kamera"
Fotografieren mit dem Smartphone

Was tun in diesen Zeiten, in welchen man oft daheim sitzt und die Zeit kreativ nutzen möchte? Ich habe Anfang März ganz schnell und einfach diese Foto mit meinem Handy erstellt und bearbeitet. Kein PC, keine aufwendigen Vorbereitungen, nur Motiv und etwas Improvisationstalent. Was braucht man zb. für dieses Motiv? - natürlich ein Motiv - Blume etc. - einen Hintergrund, hier die Rückseite eines Prospektes - einen Stapel Bücher als Stativ auf dem das Handy steht - eine kleine...

  • Lünen
  • 04.03.20
  •  2
  •  1

Fotoideen mit der Kompaktkamera
Walnüsse in Licht und Schatten

Mittlerweile sind sie fast vom Aussterben bedroht und doch haben viele ihre ersten fotografischen Schritte mit ihr erlebt. Die Kompaktkamera, heute fast vom Handy verdrängt, liegt sie doch noch in der einen oder anderen Schublade.  Aufgrund ein wenig eingeschränkte Beweglichkeit was mich betrifft, habe ich mich heute dieser Schublade genähert, denn auch bei mir liegt noch eine solche Kamera herum. Also, das Werkzeug hätten wir schon einmal, fehlen noch ein paar weitere Zutaten.  Ein...

  • Lünen
  • 03.03.20
  •  7
Im Schatten der Riesen
9 Bilder

Von knorrigen Alten und verdichteten Perspektiven
Das Lüner Umland im (Tele-) Blick - Teil 1

Hin und wieder ist es Zeit seine gewohnten Pfade zu verlassen und mal etwas anders zu tun, als wie man es normalerweise anpackt. Oft sehe ich meine Welt, zumindest was die Kamera betrifft, eher weitwinklig. Also was lang näher, als einmal mit einem leichten Teleobjektiv auf die Suche nach Motiven zu gehen. Ein Teleobjektiv "verdichtet" die Perspektive und der Hintergrund rückt näher heran. Das eigentliche Motiv wird mehr in den Fokus gerückt und auch bei einer eher geschlossenen Blende,...

  • Lünen
  • 03.03.20
  •  6
  •  1
Auf Augenhöhe
17 Bilder

Aus der Heimatstadt
Lüner An- und Augenblicke ... fast ooc ;-)

Es wurde mal wieder Zeit für eine kleine und schnelle Serie in meiner persönlichen Rubrik, Lüner An-und Augenblicke. Fast "ooc"? Da mag der weniger fotografisch Bewanderte nun denken, was ist das nun wieder? Nun, das ooc steht für nichts anders als "out of cam",  die Fotos werden so wie sie sind, ohne große Nachbearbeitung, verwendet. In diesem Fall liegt lediglich eine Filmsimulation auf dem Jpeg, nämlich das wunderbare Classic Chrome, welches einem analogen Film nachempfunden...

  • Lünen
  • 28.02.20
  •  12
  •  1
10 Bilder

Das Colani-Ei
Minister Achenbach

Der Lüntec-Tower (auch Colani-Ei oder Ufo genannt) ist die futuristische Neugestaltung eines Fördergerüsts der ehemaligen Steinkohlenzeche Minister Achenbach im Lüner Ortsteil Brambauer. Nachdem die Schachtanlage 4 der Zeche Minister Achenbach im Jahre 1990 stillgelegt wurde, nutzte die RAG das Gelände noch bis 1992 zur Lehrlingsausbildung. Danach entstand in den 1922 erbauten Verwaltungs- und Kauengebäuden das Technologiezentrum Lünen, kurz Lüntec, dessen Gründung am 11. Oktober 1991...

  • Lünen
  • 24.02.20
  •  2
  •  1
Genau,  "Mein Lünen"... im Bild
9 Bilder

So nebenbei in Classic Chrome
Bilder aus Lünen

Es ist mal wieder an der Zeit eine kleine Serie aus Lünen zu zeigen.  Szenen, die mir einfach auf einem Weg durch die Stadt vor die Kamera purzelten, die ich in der Regel immer dabei habe. Ungeplant, ungestellt und in diesem Fall auch unbearbeitet. Unbearbeitet bedeutet in diesem Fall, direkt aus der Kamera, nur mit meiner Lieblingsfilmsimulation Classic Chrome. Alles in auf Kleinbild gerechneten ca. 35mm, da ich fast ausschließlich Festbrennweiten verwende. Viel Spaß beim...

  • Lünen
  • 25.01.20
  •  8
  •  1
12 Bilder

Lüner Hafenrunde
Eine Tour mal in Schwarz/Weiß

Die Möglichkeiten moderner Kameras sind ja vielfältig und eine davon ist die interne Schwarz/Weiß Fotografie. Darauf hatte ich Lust und bin mit dieser Einstellung der Kamera mal losgezogen. Das Ergebnis findet Ihr hier und kommt direkt aus der Kamera ohne große weitere Bearbeitung.  Wer diese Möglichkeit bei seiner Kamera ebenfalls findet, diese Funktion habe einige Kameras, sollte das einfach mal ausprobieren. In der Regel schaltet dann der Sucher auch auf S/W, bzw. das Display und...

  • Lünen
  • 18.01.20
  •  6
  •  2
Bereit zum Dampf ablassen ….
12 Bilder

Aus der Nachbarstadt
Dortmunder An- und Augenblicke

Meine kleine Serie der Lüner An- und Augenblicke werde ich sicherlich fortsetzten, jedoch war ich in den letzten Wochen eher in der Nachbarstadt unterwegs. Wie auch schon bei meiner Fototour " Ein nasser und kalter Dezembertag" in und um Lüdinghausen, galt es auch in Dortmund besondere Bedingungen zu akzeptieren. Dunkelheit, Nässe, Kälte und die knappe Zeit auf dem Weg zum Job waren nur einige davon, denn die meisten Bilder entstanden auf diesem Weg. Daher auch alles ohne Stativ und...

  • Lünen
  • 05.01.20
  •  2
  •  1

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.